AutorThema: 1. Bundesliga: Die Spieltage  (Gelesen 608332 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Homerclon

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.202
  • location: Hessen
  • Activity:
    20%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #10095 am Gestern um 01:28:10 (Letzte Änderung am Gestern um 01:30:34) »
Orban ist Ungar, ich sprach von deutschen Nachwuchsspielern.
In Kaiserslautern geboren, und die ungarische Staatsbürgerschaft hat er erst 2018 (mit 25j) angenommen - hat seitdem doppelte Staatsbürgerschaft. Er hat auch 2x für die deutsche U21 gespielt.
Er hat sich schlussendlich dafür entschieden, weil er von Löw keine Einladung zur Nationalmannschaft erhielt. Durch seine polnische Mutter wäre auch die polnische Mannschaft eine Option gewesen.
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 22.012
  • Alter: 31
  • location: Puchheim
  • Activity:
    28%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #10096 am Gestern um 02:34:11 (Letzte Änderung am Gestern um 02:35:45) »
Orban ist Ungar, ich sprach von deutschen Nachwuchsspielern.
Ja du schreibst auf einmal von deutschen Nachwuchsspielern. Aber darum ging es nicht. Es ging um Nachwuchsarbeit.

Der FCK hat z.B. seit Jahrzehnten eine hervorragende Jugendarbeit geleistet und viele Spieler ausgebildet.
Das war der Ausgang. Du fängst dann auf einmal von "deutschen" Spielern an.

Die SpVgg Greuther Fürth ging meines Wissens aus einer Fusion des TSV Vestenbergsgreuth und der SG Quelle Fürth hervor. Das müsste in den 90er Jahren gewesen sein.

Dein Wissen ist falsch. Quelle Fürth gibt es noch immer und die gingen auch nie eine Fusion ein. Quelle Fürth hat gemeinsam mit der Spvgg und dem 1. FCN in der Saison 96/97 in der damaligen Regionalliga Süd gespielt.
Siehe: https://www.fussballdaten.de/regionalliga/sued/1997/
Die Fußballabteilung Vestenbergsgreuth hat sich damals der Spvgg angeschlossen. Daher wurde weder der Verein aufgelöst noch deren Geschichte gelöscht.
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Louis Lavendel

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.780
  • Alter: 40
  • location: Deutschlands grünes Herz
  • Activity:
    31.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist genug Lavendel für alle da!
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #10097 am Gestern um 10:29:57 »
...
Uebi, willst Du etwa mit Fakten gegen seine Meinungen und Thesen ankommen? Daran sind schon einige User vor Dir bei SIX gescheitert  :effe:

"Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean."
AJFM: FMC Jena; 1. Liga
FMp: FC Jena; Liga 1 DE
Onlineliga: FC Stedten; 4. Onlineliga Thüringen 2

Online SIX

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 681
  • Activity:
    57.67%
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #10098 am Gestern um 11:45:04 (Letzte Änderung am Gestern um 11:47:32) »
Uebi, willst Du etwa mit Fakten gegen seine Meinungen und Thesen ankommen? Daran sind schon einige User vor Dir bei SIX gescheitert  :effe:

"Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean."

Wenn es korrekt ist wie z.B. bezüglich der Fürther Fusion, dann lasse ich mich da gerne eines Besseren belehren.

Und das in der Regel in solchen oder ähnlichen Fällen eigentlich immer, da auch ich ganz sicher die Weisheit nicht mit dem Löffel in der Kinderstube zu mir genommen habe.

War wirklich der Meinung es war die SG Quelle Fürth, man kann sich täuschen.

Sehe ich auch nicht als allzu tragisch an ehrlich gesagt.

---------------------------------------------------------------

Zum Rest sage ich, da Orban nun mal für Ungarn spielt, ganz egal wann er Ungar wurde, ist er nun mal kein deutscher Spieler.

Und aus der Lauterer Nachwuchsschule gingen nun mal schon längere Zeit keine Spieler hervor die es bis in die Spitze geschafft haben.

Der einzige bislang im Thread genannte Spieler der tatsächlich bei einem Bundesligisten eine nennenswerte Rolle spielt ist Heintz, wobei der halt in Freiburg spielt und mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit ca. in der halben Liga keinen Stammplatz hätte, wie halt auch diverse andere Freiburger Stammkräfte.

Ich denke so ehrlich und realistisch muss man da auch sein.

Ja, ich räume ein er spielt Bundesliga als Stammkraft, nur ist das halt auch noch nicht annähernd die Spitze wo er spielt.

Deswegen erlaube ich mir auch weiterhin zu sagen dass generell die deutsche Nachwuchsarbeit viel, viel zu sehr "tröpfchenweise" überhaupt in der Bundesliga ankommt, noch viel, viel seltener die gesamte deutsche Nachwuchsarbeit Stammspieler in der Bundesliga hervorbringt, nochmal extrem viel seltener wirklich Spitzenspieler aus der deutschen Nachwuchsarbeit hervorgehen, sowohl national und erst recht internationale Spitzenspieler und dass nach wie vor sehr wahrscheinlich ohne die "Local Player" Regel noch weit, weit weniger deutsche Spieler in der Liga wären, eben wegen der meiner Meinung nach zu niedrigen Qualität ihrer Ausbildung.

Wirft man einen Blick nach Mainz, Schalke oder anderswo hin, dann findet man dort eben mehrere ausländische Jungspieler die dort Stammkraft sind, so hoch gehandelte deutsche Talente oder deutsch-türkische Talente wie Kutucu, Mercan und Co. sitzen häufig hingegen nur auf der Bank während nahezu gleichaltrige Iren, Holländer, Amerikaner oder Nigerianer dort eben gesetzte Stammkräfte waren in der abgelaufenen Saison.

Und dann füge ich noch hinzu dass es insbesondere auf den offensiven Positionen in der deutschen Nachwuchsförderung noch sehr, sehr, sehr viel dünner aussieht als auf den defensiven Feldspielerpositionen und bei den Torhütern.

Und ich denke dass diese Einschätzung auch sehr zutreffend ist!

Was daran am Thema vorbei sein soll, wenn man allgemein über Nachwuchsarbeit diskutiert, wenn diese am Beispiel Kaiserslautern angesprochen wird weiß ich ehrlich gesagt auch nicht.

Da hier ja die ausgestreckten Mittelfinger nur so rumfliegen, erlaube ich mir auch mal etwas deutlicher zu werden, wenn man also zu einer Diskussion nichts konstruktives beizutragen hat außer "er argumentiert mal wieder am Thema vorbei", dann würde ich es vorziehen wenn diese Herrschaften in Zukunft einfach ihren Kopf zu machen würden, Punkt!

Offline alesch

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.818
  • Activity:
    10%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #10099 am Gestern um 14:35:05 (Letzte Änderung am Gestern um 14:36:43) »
Orban ist Ungar, ich sprach von deutschen Nachwuchsspielern.

Geht die ganze nationalistische Kackscheiße bei dir schon wieder los, oder hast du diesmal "nur" mal wieder weder Ahnung noch recherchiert?
Orban ist in Kaiserslautern geboren. Wenn der nicht zu deinen ach so "deutschen Nachwuchsspielern" gehört, wer denn dann? Meine Fresse.


edit:
@Homerclon: Sorry, hab deine wesentlich sachlichere Fassung erst gesehen, als ich schon geantwortet hatte.
"Kalou ist kein Einzelfall." - Heiko Herrlich
"Es ist zum Haare raufen." - Sancho zu Akanjis Friseur.

Offline TopScorer86

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 7.648
  • Alter: 34
  • location: Oberhausen
  • Activity:
    24.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • Soccer Samurai
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #10100 am Gestern um 15:15:03 (Letzte Änderung am Gestern um 15:16:00) »
Was daran am Thema vorbei sein soll, wenn man allgemein über Nachwuchsarbeit diskutiert, wenn diese am Beispiel Kaiserslautern angesprochen wird weiß ich ehrlich gesagt auch nicht.

Da hier ja die ausgestreckten Mittelfinger nur so rumfliegen, erlaube ich mir auch mal etwas deutlicher zu werden, wenn man also zu einer Diskussion nichts konstruktives beizutragen hat außer "er argumentiert mal wieder am Thema vorbei", dann würde ich es vorziehen wenn diese Herrschaften in Zukunft einfach ihren Kopf zu machen würden, Punkt!
Ich erkläre dir mal ganz fix was da "am Thema vorbei" war. Ganz ohne fliegenden Mittelfinger. ;)

Thuram hat in seinem Beitrag auf die vorangegangene Diskussion reagiert. Die bezog sich auf Ligenzugehörigkeit, welche für viele mit dem entsprechenden sportlichen Erfolg und sauberer Arbeit im Verein verknüpft wird.
Für Thuram eben nicht, zumindest nicht ausschließlich ("Fußballromantiker").
Er führte dazu auch an, dass mitunter dieser sportliche Erfolg ausbleibt, obwohl im Verein gut gearbeitet wird und dass es ebenso Faktoren gibt die einen neuerlichen sportlichen Erfolg erschweren.
Dazu (!) kam das Beispiel des FCK und der Jugendarbeit.
Dies sollte also auf die sportliche Konkurrenzfähigkeit abzielen, nicht auf die Jugendarbeit allgemein (der FCK-Block folgte unmittelbar nach dieser Aussage:
"Aber nochmal zu den Traditionsclubs. Natürlich gehören sie sportlich dorthin, wo sie gerade spielen!").

Überdies hat Thuram in seinem Beitrag in keiner Silbe erwähnt dass es ihm rein um deutsche Jugendspieler ging oder eben den deutschen Fußball allgemein.

@Thuram: sollte ich das verkehrt oder unzureichend ausgeführt haben, feel free to add any comment  :bier:
Anstoß für den SCO! Schalali und Schalalo!

AJFM: Zweitligameister S52
F1: Weltmeister Fahrerwertung: Saison 16,18,19,20,21
Weltmeister Teamwertung mit Team Mustang: Saison 16,17,18,19,20,21

Online SIX

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 681
  • Activity:
    57.67%
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #10101 am Gestern um 16:25:44 (Letzte Änderung am Gestern um 16:54:07) »
Geht die ganze nationalistische Kackscheiße bei dir schon wieder los, oder hast du diesmal "nur" mal wieder weder Ahnung noch recherchiert?
Orban ist in Kaiserslautern geboren. Wenn der nicht zu deinen ach so "deutschen Nachwuchsspielern" gehört, wer denn dann? Meine Fresse.

edit:
@Homerclon: Sorry, hab deine wesentlich sachlichere Fassung erst gesehen, als ich schon geantwortet hatte.

Deine Fassung ist halt nicht ganz so sachlich, drum sage ich mal halt einfach mal die Fresse mit deinen rechtsradikalen Anschuldigungen!

Da Orban ungarischer Nationalspieler ist, interessiert es mich herzlich wenig wo er geboren wurde.

Orban ist nicht für die deutsche Nationalmannschaft spielberechtigt und ob er unter die "Local Player" Regel fällt weiß ich gerade ehrlich gesagt nicht.

Und wer meine Meinung dahingehend als:

nationalistische Kackscheiße

bezeichnet, bei dem weiß ich sowieso schon dass ich nicht mehr auf eine freundliche Wortwahl achten werde!

Anscheinend ist dir sowieso an keiner Diskussion gelegen, es scheint ja nur darum zu gehen andere bei jeder noch so an den Haaren herbei gezogenen Gelegenheit anpöbeln zu können.

Bist in meinen Augen einfach nur ein Vollidiot, sorry!

Online SIX

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 681
  • Activity:
    57.67%
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #10102 am Gestern um 16:32:01 (Letzte Änderung am Gestern um 16:44:52) »
 Ich erkläre dir mal ganz fix was da "am Thema vorbei" war. Ganz ohne fliegenden Mittelfinger. ;)

Thuram hat in seinem Beitrag auf die vorangegangene Diskussion reagiert. Die bezog sich auf Ligenzugehörigkeit, welche für viele mit dem entsprechenden sportlichen Erfolg und sauberer Arbeit im Verein verknüpft wird.
Für Thuram eben nicht, zumindest nicht ausschließlich ("Fußballromantiker").
Er führte dazu auch an, dass mitunter dieser sportliche Erfolg ausbleibt, obwohl im Verein gut gearbeitet wird und dass es ebenso Faktoren gibt die einen neuerlichen sportlichen Erfolg erschweren.
Dazu (!) kam das Beispiel des FCK und der Jugendarbeit.
Dies sollte also auf die sportliche Konkurrenzfähigkeit abzielen, nicht auf die Jugendarbeit allgemein (der FCK-Block folgte unmittelbar nach dieser Aussage:
"Aber nochmal zu den Traditionsclubs. Natürlich gehören sie sportlich dorthin, wo sie gerade spielen!").

Überdies hat Thuram in seinem Beitrag in keiner Silbe erwähnt dass es ihm rein um deutsche Jugendspieler ging oder eben den deutschen Fußball allgemein.

@Thuram: sollte ich das verkehrt oder unzureichend ausgeführt haben, feel free to add any comment  :bier:

Danke, ich hatte den Bezug seines Posts schon verstanden als ich ihn gelesen habe.

Nur darf deswegen auf das Thema Nachwuchsarbeit nicht geantwortet werden, wenn er es schon anspricht und die Lauterer Nachwuchsarbeit dann noch lobend erwähnt, was ich halt nicht so sehe, da dort halt nicht konstant Bundesligaspieler herauskommen?

Steht irgendwo geschrieben dass ich diesen Punkt seines Posts nicht aufgreifen darf für eine weiterführende Diskussion im Thema Nachwuchsarbeit?

Also sorry, wenn das am Thema vorbei sein soll, wenn man es ausdrücklich in seinem Post erwähnt, dann lass ich es wohl künftig besser dieses Forum zu besuchen.

Mir geht dieses Kindertheater hier langsam einfach nur noch tierisch auf den Sack.

Alles ist am Thema vorbei, jede noch so kleine Erwähnung davon dass jemand für eine andere Nation in der Nationalmannschaft spielt ist gleich rechtsradikales Gedankengut und sonstiger Dünnschiss.

Einfach nur noch affig!

Wer mit guter Nachwuchsarbeit argumentiert, dem darf man denke ich in einem Forum auch jederzeit sachlich und freundlich antworten dass man da eine gegenteilige Meinung hat wenn denn dem so sein sollte.
Und ich denke dieser Post war sehr sachlich und auch absolut freundlich gehalten.

Was daraus wurde lag ganz eindeutig nicht an mir, siehe Mittelfinger, siehe "nationalistische Kackscheiße" etc., das ist ein Diskussionsniveau das brauche ich nicht!

Wäre vielleicht ganz interessant gewesen wirklich herausragende deutsche Nationalspieler zu nennen die mit ca. 17 bis 21 Jahren schon was gerissen haben in ihrer Karriere, nur die gibt es eben leider in dieser hohen Qualität wie anderswo nicht in Deutschland.
Man kann gerne argumentieren dass hier und dort inzwischen in Leistungszentren investiert wurde, was andere Nationen halt schon vor 20-25 Jahren hatten, ebenso kann man gerne damit argumentieren dass es schwierig ist für Trainer auf junge unerfahrene Spieler zu setzen ohne ihren eigenen Job nicht zu gefährden und sicher auch manch anderes Gegenargument bringen welches mir gerade spontan nicht einfällt.

Nur komplette Fehlanzeige dahingehend!

Stattdessen kommen Mittelfinger und rechtsradikale Anschuldigungen und diese auch noch in einem völlig inakzeptablen Ton.

Traurig aber wahr, so sieht hier anscheinend vermehrt das Diskussionsniveau aus.

Dir TopScorer86 hingegen danke für die nett gemeinte Aufklärung, mir war wie gesagt schon klar worauf er sich bezog, dennoch war mir daran gelegen die Diskussion über Nachwuchsarbeit und deren Qualität in Deutschland etwas zu intensivieren.

Und ich denke daran ist rein gar nichts auszusetzen.

Offline TopScorer86

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 7.648
  • Alter: 34
  • location: Oberhausen
  • Activity:
    24.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • Soccer Samurai
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #10103 am Gestern um 19:07:22 »
Ich hab dir das auch nicht absprechen wollen.
Es war eben nur so, dass er den FCK erwähnte und du das aufgefasst hast. Völlig ok soweit.
Was dann darüber hinaus ging war jedoch ne ganz andere Richtung, das lief schon auf Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga hinaus, wo Thuram ja nicht hin wollte.

Du bist eben vermehrt sehr ausschweifend in deinen Ausführungen. Wenn du gern die Thematik ausweiten und drüber diskutieren magst, teste doch vorher aus ob da Leute mitmachen wollen... du könntest dir Zeit & Mühe sparen. ;)
Anstoß für den SCO! Schalali und Schalalo!

AJFM: Zweitligameister S52
F1: Weltmeister Fahrerwertung: Saison 16,18,19,20,21
Weltmeister Teamwertung mit Team Mustang: Saison 16,17,18,19,20,21

Offline Thuram

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.543
  • Alter: 40
  • location: Pointe-à-Pitre
  • Activity:
    6%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Vielen Dank TopScorer für deine Beiträge!
Speziell die Ausführungen zu den Traditionsclubs.

Mir persönlich wurde der Ton (nicht nur in diesem Thread) auch zu rau.
In unserem Forum sollte sich zunächst jeder frei fühlen seine Meinung zu schreiben.

Wenn es um politische Meinungen/Einstellungen geht, wird es sehr schnell emotional.
Hier haben m.M.n. die Admins eine Auge drauf, sollte jemand eine gewisse "Grenze" überschreiten.


Grundsätzlich freue ich mich über einen intensiven Austausch.
Es geht ja schließlich um das wichtigste im Leben: Fußball  :kaffee:




Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.863
  • Alter: 40
  • location: Hamburg
  • Activity:
    60.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Das Relegationsspiel heute gibts nur bei Sky/DAZN?

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 44.474
  • Alter: 31
  • Activity:
    93.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Dazn und Amazon.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.863
  • Alter: 40
  • location: Hamburg
  • Activity:
    60.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Bei Prime inklusive? Oder muss man extra zahlen?

Online SIX

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 681
  • Activity:
    57.67%
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #10108 am Heute um 13:26:54 (Letzte Änderung am Heute um 13:28:02) »
Ich hab dir das auch nicht absprechen wollen.
Es war eben nur so, dass er den FCK erwähnte und du das aufgefasst hast. Völlig ok soweit.
Was dann darüber hinaus ging war jedoch ne ganz andere Richtung, das lief schon auf Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga hinaus, wo Thuram ja nicht hin wollte.

Du bist eben vermehrt sehr ausschweifend in deinen Ausführungen. Wenn du gern die Thematik ausweiten und drüber diskutieren magst, teste doch vorher aus ob da Leute mitmachen wollen... du könntest dir Zeit & Mühe sparen. ;)

Thuram sprach auch an dass er darüber nicht diskutieren will, was auch völlig in Ordnung ist aus meiner Sicht. Dann kam trotzdem noch das Argument Willi Orban, woraufhin ich entgegnete dass das schließlich inzwischen kein deutscher Nachwuchsspieler mehr sei, darauf kam dann nichts was ich als diskussionswürdig ansehen würde.

Denn das was dann kam, und zwar ganz ausdrücklich nicht von Thuram, war das inzwischen fast schon gewohnte offensichtlich einzig auf Konfrontation abzielende äußerst dünnflüssige Geschwätz eines einzelnen Users, der meiner Einschätzung nach mit mir persönlich ganz offensichtlich ein Problem hat.

Und die Art und Weise dieser äußerst dünnflüssigen Äußerung ohne auch nur den geringsten Anhaltspunkt für solche Anschuldigungen zu haben, geht für mich ganz eindeutig über absolute jedes akzeptable Maß hinaus!

Wenn man an einer Diskussion nicht interessiert ist gibt es aus meiner Sicht 2 Möglichkeiten, entweder man schreibt dass man darüber nicht diskutieren will oder man lässt es direkt sein sich dazu zu äußern.
Jedenfalls sind das die Optionen die ich in so einem Fall nutzen würde.


Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 44.474
  • Alter: 31
  • Activity:
    93.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Bei Prime inklusive? Oder muss man extra zahlen?
Inklusive
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint: