AutorThema: [AJFM/Dev] Finanzen  (Gelesen 19843 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BorussenZwerg

  • Gestatten, John Smith !
  • *
  • Beiträge: 13.847
  • Alter: 30
  • Activity:
    0.67%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #60 am 06. Januar 2017, 11:34:56 »
Klingt im ersten Moment fair. Wenn man aber drüber nachdenkt, nicht mehr.

Das wäre eher eine Doppelbestrafung, was ich schwierig finde. Denn wenn sie Stimmung auf Null sinkt und auch die Events nichts mehr bringen bzw. finanziell nicht möglich sind, geht die Spielstärke schnell auf 0,x. Aus der Nummer kommt man bis Saisonende nicht mehr raus (hatte ich anfangs durch zu viel Training auch mal). Dann kann man auch keine Punkte mehr holen. Daher wird man einmal in der betreffenden und dann nochmal in der folgenden Saison bestraft.

Auch einen Vorteil durch "bewusstes Herbeiführen/Begünstigen" von sportlichem Misserfolg sehe ich nicht, denn es entwickeln sich die Spieler durch Training auch nicht mehr weiter, wenn die Stimmung kaputt ist. Er hat dadurch also auch keinem Vorteil, selbst wenn er bis vor dem Spiel und/oder dreimal trainieren lässt.

Sehe das daher eher als unfair an, da der/die Betroffene zweimal für sein/ihr Miss-Management bestraft wird, was sonst so an keiner anderen Stelle im Spiel passiert.


Hat er sich für das Geld 3er gekauft nach dem Motto durch die Spiele gehen sie um 0,4 Punkt hoch und hat dann immer noch einen Gewinn von bspw. 20k pro Spieler hat er doch nur Vorteile dadurch gezogen.

Wie gesagt ich weiß nicht warum er ihn genutzt hat, hat er es aber gemacht um dadurch bessere Spieler zu holen oder ähnliches wäre es unfair wenn es keine Bestrafung gäbe, Damm hätte er ihn nämlich nur als 2ten Kredit genutzt und nicht im eigentlichen Sinne.
Teamweltmeister Saison 5 - Team Cassanova

Offline Louis Lavendel

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.872
  • Ort: Deutschlands grünes Herz
  • Activity:
    9.33%
  • Es ist genug Lavendel für alle da!
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #61 am 06. Januar 2017, 11:38:22 (Letzte Änderung am 06. Januar 2017, 11:42:43) »
Sagt mal, ich habe überlegt, ob es fair wäre, Punktabzüge, die nicht abgearbeitet werden (können), in die kommende Saison zu ziehen. Beipsiel FohlenElf. Haben 18 Punkte Abzug bekommen und stehen momentan bei -12. Sie haben also lediglich 6 Punkte geholt. Eigentlich kann denen der Punktabzug egal sein, sie haben keinen echten Nachteil dadurch, wiel sie so oder so letzter wären.

Naja, Radler waren ja scheinbar seine 24 Punkte Abzug schon zu viel.
Ist halt fraglich, ob das die Langzeitmotivation nicht allzu sehr drückt.
Fand generell den Vorschlag von Elenor gut, dass man statt Punktabzug nicht aufsteigen darf (bzw. ab Liga 6 automatisch absteigt).
AJFM: FMC Jena; 1. Liga
FMp: FC Jena; Liga 1 DE
AFM: FC Lavendel; 2. Liga DE

Offline Corns

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.379
  • Alter: 35
  • Activity:
    27.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #62 am 06. Januar 2017, 11:41:12 »
Zum Rettungsschirm: Finde Löwen Plan plausibel. Denke, das heilt den gröbsten Kritikpunkt. Außerdem sollte man immer auch den Programmieraufwand beachten. Daher halte ich das für eine gute Lösung.

So kann es funktionieren und die Gefahr, dass die Vorteile die Nachteile überwiegen halte ich in der neuen Ausgestaltung für sehr gering. Löwe soll sie Zeit lieber in andere Themen stecken, statt an dieser Stelle aus einer 99%-Lösung (wie der von ihm vorgeschlagenen) eine 100%-Lösung zu machen.

Dann soll halt einer seinen Co-Trainer aus dem Rettungsschirm bezahlen. Dass dies die Belastungen durch Punktabzug und die Zinsen überkompensiert? Wohl kaum. Und selbst wenn: der Vorteil dürfte vernachlässigbar gering sein.

Offline ColtCobra

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 532
  • Alter: 35
  • Ort: Aachen
  • Activity:
    0%
  • Mach 427
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #63 am 06. Januar 2017, 13:07:38 »
Ich habe auch lange über meine Antwort gegrübelt und ob es solche folgen haben sollte, aber ansonsten hätte ich jetzt bspw. Im Winter mit Rücklagen + Kredit + Rettungsschirm für schätzungsweise 300 k einkaufen können, diese Spieler nach der Steigerung im Sommer verkauft und hätte keine Nachteile gehabt.

Weiß jetzt nicht was der Sinn bei Fohlenelf hinterm Rettungsschirm war, also ob er ihn zu seinem Vorteil nutzen wollte wie von mir oben beschrieben oder sich schlicht verkalkuliert hat.

Fände es aber auch nicht prickelnd wenn er sich dadurch saniert, im Sommer richtig den Kader aufpimpt und quasi keinen Nachteil hatte.

Wenn der Rettungsschirm nicht ins Transferbudget gerechnet werden kann, sind die meisten Fälle aber dadurch ausgeschlossen, weil kein neuer Spieler verpflichtet werden kann. Der von Elenor vorgebrachte Vorschlag würde das ganze abrunden.

Ich zitiere mich mal:
Zitat von: ColtCobra
Eine Zusatzauflage des Nicht-Aufstiegs in der aktuellen + kommenden Saison oder des Zwangsabstiegs (je nach Liga oder Auswahl??) könnte zudem das letzte fehlende Glied für das Gesamtpaket Rettungsschirm darstellen.

Offline BorussenZwerg

  • Gestatten, John Smith !
  • *
  • Beiträge: 13.847
  • Alter: 30
  • Activity:
    0.67%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #64 am 06. Januar 2017, 13:22:50 »
Naja da sind die Minuspunkte, aber harmloser als das man in der kommenden Saison nicht aufsteigen darf oder versteh ich dein Zitat falsch?

Ist doch so gemeint, dass man auch die Saison nachdem man den Rettungsschirm genutzt hat nicht aufsteigen darf..

Das zieht die Langzeitmotivation ja eher noch weiter runter..

Teamweltmeister Saison 5 - Team Cassanova

Offline Krockie

  • Ich kenne jede einzelne Datei von Anstoss 1- Anstoss 2007
  • *****
  • Beiträge: 10.842
  • Alter: 46
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #65 am 06. Januar 2017, 13:27:42 »
... und um das zu verhindern, sollte man zusehen, dass es erst gar nicht soweit kommt.

Offline Garfield

  • Einstellung 150 % + Schießt (Postet) aus jeder Lage
  • ********
  • Beiträge: 1.137
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #66 am 06. Januar 2017, 13:34:14 »
Rettungsschirm:
- Geld darf nicht in Transfers fließen
- Kein Aufstieg in der aktuellen Saison möglich
- Minuspunkte zur kommenden Saison

- Auflage in Form von transferüberschüssen in Höhe X
X = in Höhe des Kredites über die aktuelle Saison/ Dauer des rettungsschirm /// bzw. So etwas in der Art

In wie weit das dann in Relation zur Insolvenz passt keine Ahnung. Im Detail muss man das sicher nochmal genauer überlegen, aber das wären meine Gedanken dazu.
RB Darmstadt

Offline Louis Lavendel

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.872
  • Ort: Deutschlands grünes Herz
  • Activity:
    9.33%
  • Es ist genug Lavendel für alle da!
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #67 am 06. Januar 2017, 14:10:59 »
Naja da sind die Minuspunkte, aber harmloser als das man in der kommenden Saison nicht aufsteigen darf oder versteh ich dein Zitat falsch?

Ist doch so gemeint, dass man auch die Saison nachdem man den Rettungsschirm genutzt hat nicht aufsteigen darf..

Das zieht die Langzeitmotivation ja eher noch weiter runter..
Ich meinte die aktuelle Saison oder besser gesagt den Abstieg. Da das aber in Liga 7 nicht möglich ist, eben ein Nichtaufstieg.
Die anderen Sachen hier sind übrigens nur der fehlenden Lizenzierung bzw. Lizenzauflagen geschuldet.
AJFM: FMC Jena; 1. Liga
FMp: FC Jena; Liga 1 DE
AFM: FC Lavendel; 2. Liga DE

Offline ColtCobra

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 532
  • Alter: 35
  • Ort: Aachen
  • Activity:
    0%
  • Mach 427
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #68 am 06. Januar 2017, 14:15:47 (Letzte Änderung am 06. Januar 2017, 14:17:39) »
Naja da sind die Minuspunkte, aber harmloser als das man in der kommenden Saison nicht aufsteigen darf oder versteh ich dein Zitat falsch?

Ist doch so gemeint, dass man auch die Saison nachdem man den Rettungsschirm genutzt hat nicht aufsteigen darf..

Das zieht die Langzeitmotivation ja eher noch weiter runter..

Du vermischt da die Frage von Löwe mit diesem Thema hier. Punktabzüge sollten nie mit übernommen werden. Siehe auch im realen Fußball. Das sind dann immer neue Verfehlungen, die wieder Minuspunkte bringen.

Mein Zitat war diese Idee als weiterer Punkt für den Rettungsschirm:

a) Entweder einmal Zwangsabsteigen. In der untersten Spielklasse greift diese Option logischerweise nicht.
b) Oder zweifach nicht Aufsteigen dürfen. In der obersten Spielklasse gibt es diese Option dann nicht.

Kurze Erklärung:
a) Saison 1 absteigen, Saison 2 aufsteigen --> in Saison 3 wieder in Startliga z.B. 4 (oder drunter bei sportlichem Abstieg)
b) Saison 1 & 2 kein Aufstieg --> in Saison 3 noch in Startliga z.B. 4 (oder drunter bei sportlichem Abstieg)

Der Zeiteffekt ist derselbe, aber bei nur einer Saison mit verhindertem Aufstieg, könnte dieser auch erst zum Ende der Saison (aus)genutzt werden.
Wenn man eh im nirgendwo festhängt, bekommt man ein paar Minuspunkte dazu, darf nicht aufsteigen und in der nächsten Saison ist alles wieder normal. somit wären weder Punkte noch der einmalige Nichtaufstieg eine Strafe.

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 24.156
  • Alter: 41
  • Ort: Hamburg
  • Activity:
    34.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #69 am 06. Januar 2017, 14:26:25 »
Das ist mir ehlich gesagt zu krass. Da wäre die Motivation defintiv raus. Der Rettungsschirm soll da sein, um kurzfristig Zahlungsunfähigkeit zu vermeiden. In der Wirklichkeit wird auch niemand am Aufstieg gehindert.

Zitat
*Abzug von 6, 12 oder 18 Punkten anstelle von 3, 6 oder 9 Punkten bei zusätlichen geringeren Auszahlbeträgen
*Stimmungsverlust aufgrund fallender sportlicher Ziele des Vereins sowie Angst um Zahlungsunfähigkeit und Unruhe (führt ggf. zu weiteren sportlichen Punktverlusten)
*Rettungsschirm wird beim Transferbudget nicht berücksichtigt, so dass hierdurch keine zusätzlichen Spieler gekauft werden können
*p.A. Zinsen auf ordentliche 15% erhöhen
*Stimmungssteigerung bei Events deutlich niedriger und Gefahr eines negativen Ausgangs größer, wenn Rettungsschirm aktiv, unbezahlte Gehälter vorhanden oder gar Insolvenzverfahren am Laufen.


Punkt. :admin: :bier:

Offline BorussenZwerg

  • Gestatten, John Smith !
  • *
  • Beiträge: 13.847
  • Alter: 30
  • Activity:
    0.67%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #70 am 06. Januar 2017, 14:35:19 »
Okay  :bier:
Teamweltmeister Saison 5 - Team Cassanova

Offline Garfield

  • Einstellung 150 % + Schießt (Postet) aus jeder Lage
  • ********
  • Beiträge: 1.137
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #71 am 06. Januar 2017, 14:54:52 »
Hört sich gut an.  :bier:
RB Darmstadt

Offline ColtCobra

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 532
  • Alter: 35
  • Ort: Aachen
  • Activity:
    0%
  • Mach 427
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #72 am 06. Januar 2017, 18:44:06 »
Buh, Adminwillkür :P

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 24.156
  • Alter: 41
  • Ort: Hamburg
  • Activity:
    34.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #73 am 08. Januar 2017, 13:57:05 »
*Abzug von 6, 12 oder 18 Punkten anstelle von 3, 6 oder 9 Punkten bei zusätlichen geringeren Auszahlbeträgen (nur noch die Hälfte)
*Stimmungsverlust (25%) aufgrund fallender sportlicher Ziele des Vereins sowie Angst um Zahlungsunfähigkeit und Unruhe (führt ggf. zu weiteren sportlichen Punktverlusten)
*Wirkungsgrad Stimmungssteigerung bei Events deutlich niedriger und Gefahr eines negativen Ausgangs größer, wenn Rettungsschirm aktiv  (85%), unbezahlte Gehälter vorhanden (75%) oder gar Insolvenzverfahren am Laufen (67%).
*Mittlerer Wert der Stimmung (da wo die Stimmung hintendiert, idR 85) um 5 gesenkt, wenn Rettungsschirm aktiv, um 15 wenn laufendes Insolvenzverfahren
*Rettungsschirm sowie dessen Zinsen(!) wird beim Transferbudget nicht berücksichtigt, so dass hierdurch keine zusätzlichen Spieler gekauft werden können
*p.A. Zinsen auf ordentliche 15% erhöhen
*10% Stimmungsanstieg bei manueller Rückzahlung des Rettungsschirms

So ist das nun zum Start der neuen Saison umgesetzt

Offline Krockie

  • Ich kenne jede einzelne Datei von Anstoss 1- Anstoss 2007
  • *****
  • Beiträge: 10.842
  • Alter: 46
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Finanzen
« Antwort #74 am 08. Januar 2017, 14:04:16 »
Prämien sind in Liga 7 (und 6) wohl nicht zu erwarten? Und wie siehts es mit den Sponsoren in Lga 6 aus, geben sie hier etwas mehr?