AutorThema: [AJFM/Dev] Stadion  (Gelesen 1948 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 23.948
  • Alter: 41
  • Ort: Hamburg
  • Activity:
    80%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Stadion
« Antwort #30 am 10. Februar 2021, 10:14:07 »
Ich werde das Stadion auch noch etwas nach hinten schieben, da ich leider aktuell nicht die Zeit hatte, um detailliert das Stadion zu planen. Nichtsdestotrotz solltet ihr Euch finanziell darauf vorbereiten.

Gehälter reduzieren/einsparen, z.B.

Offline Corns

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.248
  • Alter: 35
  • Activity:
    52.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Stadion
« Antwort #31 am 10. Februar 2021, 10:49:03 »
 :bier:

Ich finde das fair. Dann können jetzt alle Geld zur Seite legen bzw. umschichten. Und Du hast genügend Zeit, ein faires System zur Geldvernichtung zu durchdenken.

Offline debubb

  • "Nonnenhockey" Anstossspieler
  • **
  • Beiträge: 43
  • Alter: 40
  • Activity:
    0.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Stadion
« Antwort #32 am 10. Februar 2021, 10:52:18 »
Hallo,

ich finde die Idee mit dem Stadion super. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen wie ich mir ein Stadion im Wert von 200 Mio leisten können soll.
Soviel Geld kann ich gar nicht ansparen.

Wäre hier nicht vielleicht auch die Variante wie in Hattrick eine Idee.
Ich hänge mal 2 Bilder von Hattrick an.

Offline Corns

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.248
  • Alter: 35
  • Activity:
    52.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Stadion
« Antwort #33 am 10. Februar 2021, 12:08:54 (Letzte Änderung am 10. Februar 2021, 12:09:35) »
Das sieht sehr simpel aus. Wenn man das ein wenig aufbohrt (z.B. Dach, Laufbahn, Videowürfel, ggf. Blockweise), hätte man neben der reinen Kapaizität auch noch die ein paar weitere Differenzierungskriterien.

Das könnte man auch super mit Löwes Stufen-Konzept kombinieren.

Wenn man acht Blöcke macht (vier parallel zu den Linien, vier Ecken):

Stufe 1a (kostenlos): Kapazität max. 500 Plätze Nur Haupttribüne ausbaubar, nur Stehplätze, Laufbahn verpflichtend, kein Dach.
Stufe 1b (XXXX Euro): Auch Sitzplätze auf der Haupttribüne, Kapazität steigt auf 1.000 Plätze.
Stufe 1c (XXXX Euro): Überdachung der Haupttribüne möglich. Kapaziät steigt auf 2.000 Plätze.
Stufe 1d (XXXX Euro): Einfache Einzeigetafel möglich, Kapizität max. 3.000.

Damit wäre Stadion 1 komplett ausgebaut. Wer mehr will, muss es abreißen und Stadion 2 bauen.

Stufe 2a (XXXX Euro): Stadion mit Haupt- (500 Steh-, 500 Sitzplätze) und Gegentribüne (500 Stehplätze). Nicht überdacht, keine Anzeige, Laufbahn. Max. Kapazität 2.000 je Block.
Stufe 2b: Überdachung Haupttribüne möglich, Anzeigetafel möglich. Kapa erweitert.
Stufe 2c: Hinter-Tor-Tribünen baubar...
Stufe 2d: ...

Stufe 3: u.a. alle Blöcke überdachbar
Stufe 4: u.a. Laufbahn entfernbar. Heimspielbonus bis zu 0,1 möglich.
Stufe 5: u.a. VIP Plätze auf der Haupttribüne möglich
Stufe 6: u.a. Rasen beheizbar, Wärmestrahler auf Haupttribüne. Heimspielbonus bis zu 0,2.
Stufe 7: u.a. Stadion-Ecken bebaubar, Videowürfel möglich.
Stufe 8: u.a. Heimspielbonus bis zu 0,3.
...

Und so weiter. Die Möglichkeiten der User erweitern sich  schrittweise. Die Stadiontypen überlappen sich etwas, d.h. man kann mittelfristig auch erstmal die untere Stufe voll ausbauen und dann erst die große Investition tätigen, um ein Level aufzusteigen. Insgesamt könnte es vielleicht 10 Stadien-Stufen geben

Stufe 1: Liga 6-7
Stufe 2: Liga 5-6
Stufe 3: Liga 4-5
Stufe 4: Liga 3-4
Stufe 5: Liga 2-3
Stufe 6: Liga 1-2
Stufe 7: Liga 1
Stufe 8: Nationaler Topverein
Stufe 9: Internationaler Topverein
Stufe 10: Traumstadion

Mit der Ligen-Orientierung kann man die Baukosten für das Balancing ganz gut einsortieren. Zum einen kann man dann die Kapa-Grenzen gut festlegen. Zum anderen kann man die Zeit zur Re-Finanzierung der Investition anhand der Einnahme-Tabellen ganz gut abschätzen.

Hattest Du das in diese Richtung gedacht?