AutorThema: Gesammelte Informationen zum Spiel  (Gelesen 10344 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lupito

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 27.997
  • Alter: 33
  • Ort: Glinde
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • LastFM Profil
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #105 am 15. August 2020, 09:28:09 »
Das muss auch einfach deutlich stärker an die Trainerfähigkeit / das Verhältnis zwischen Trainer und Mannschaft gekoppelt werden.
Wenn ich jetzt als 3er Trainer einem Weltklasseteam eine Ansprache halte, lachen die mich eben aus, weil mich keiner ernst nimmt. Aber als renommierter Trainer nehmennsie vielleicht auch mal eine auf den ersten Blick unpassende Ansprache ernst.

Offline Spiff

  • "Nonnenhockey" Anstossspieler
  • **
  • Beiträge: 47
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #106 am 15. August 2020, 10:24:14 »
Ja klar, das Feature ist kein Quatsch.
Oft hat man aber auch gelesen, dass Leute bei A2/A3 keine/kaum Ansprachen machen, weil man erst mal nachblättern muss, wann was wirkt (in der Annahme, dass es wirkt – was es eben bei den Ansprachen vor dem Spiel nur bei A2G tut). Mich störte das zwar nicht, aber vielleicht will man da einen zugänglicheren Ansatz finden, damit sich eben nicht ständig die Spieler "das Lachen nicht verkneifen können".
Aber ist nicht gerade genau das, was gute von schlechten Trainern unterscheidet? Kontinuierlich zur richtigen Zeit die richtigen Knöpfe zu drücken (no pun intended) ohne vorher zu wissen ob das jetzt das Optimale ist was die Spielengine hergibt? Ich bin auch kein Freund davon, das Lösungsbuch akribisch abzuarbeiten, da bleibt bei mir der Spaß auf der Strecke.

Offline Louis Lavendel

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.871
  • Ort: Deutschlands grünes Herz
  • Activity:
    10.67%
  • Es ist genug Lavendel für alle da!
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #107 am 15. August 2020, 10:34:02 »
Ja klar, das Feature ist kein Quatsch.
Oft hat man aber auch gelesen, dass Leute bei A2/A3 keine/kaum Ansprachen machen, weil man erst mal nachblättern muss, wann was wirkt (in der Annahme, dass es wirkt – was es eben bei den Ansprachen vor dem Spiel nur bei A2G tut). Mich störte das zwar nicht, aber vielleicht will man da einen zugänglicheren Ansatz finden, damit sich eben nicht ständig die Spieler "das Lachen nicht verkneifen können".
Genau so war es bei mir  :tuete:
AJFM: FMC Jena; 1. Liga
FMp: FC Jena; Liga 1 DE
AFM: FC Lavendel; 2. Liga DE

Offline Davos

  • Einstellung 150 % + Schießt (Postet) aus jeder Lage
  • ********
  • Beiträge: 1.338
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #108 am 15. August 2020, 17:45:12 »
Genau so war es bei mir  :tuete:
Ich fand die Ansprachen gar nicht so kompliziert. Ja, man braucht vielleicht nicht 100 Ansprachen wie bei A3, aber 10-15 kann man sich gut merken. Zumindest die Voraussetzungen für die Ansprachen in den ersten beiden Reitern bei Ansprachen (Wo "Heute spielen wir konzentriert" und "Zur Halbzeitpause haben wir das Spiel entschieden" enthalten sind) kann ich dir ohne Probleme benennen.

Offline JoshToda

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 153
  • Alter: 32
  • Ort: Nordhausen
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #109 am 16. August 2020, 02:10:32 »
Ich könnte mir gut vorstellen, das sowohl die Effektivität, Präzision und Breite der Ansprachen durch die Motivationsfähigkeit beeinflusst werden kann. Wir bekommen ja unser kleines Managerbäumchen, da dürfte es bestimmt die Möglichkeit geben sich zu spezialisieren.

Effektivität: Verbessert die Wirkung der Ansprache.
Präzision: Konkretisiert Ansprachen auf bestimmte Bereiche.
Breite: Schaltet besondere Ansprachen für bestimmte Situationen frei.

Die alten A3-Reiter als Inspiration für die Basics: "Auf Gegner Einstellen" , "Fokus auf eigene Taktik", "Spieler anstacheln","Spieler motivieren".
Die Effektivität muss man denke ich nicht weiter vertiefen. Bei der Präzision habe ich unten ein Bildchen als Beispiel mit "Auf Gegner Einstellen" rangeheftet:
- Auf Level 1 würde per Zufall einer von 6 Punkten herausgesucht werden.
- Auf Level 2 würde je nach Auswahl per Zufall einer von 3 Punkten herausgesucht werden.
- Bei Level 3 könnte man genau den Punkt nennen, den man möchte.

Wie genau sich das jetzt auswirken könnte: Keine Ahnung!  :duckundweg:
Die Erfolgschancen eines Spielzuges des Gegners könnte vermindert werden, die eigenen Abseitsfallen verbessern sich, der Siegeswille des Teams steigt temporär oder die Motivation nähert sich um X-Punkte an den optimalen Wert an für das Spiel.

Besondere Ansprachen könnte der klassische "Neuanfang", "Höheren Mächte sein" etc. sein. Diese könnte unter Umständen ja auch einen Cooldown haben, damit man nicht jede Woche Fledermäuse für deren Flügel fangen muss - die Armen Tierchen.  :heul: Damit könnte man die "gleiche Leier" umgehen.

Ein "Ausgelacht werden", was die Macher wohl nicht so gerne hätten, würde mit soetwas wegfallen und es würde an eigenen Fähigkeiten und den Wissen um den eigenen Mannschaftsstatus liegen, ob eine Ansprache sinnvoll ist oder nicht. Wenn ich es nicht besser "kann" (niedrige Präzision) und meiner Mannschaft das eh schon perfekt verinnerliche Pressing erkläre - Pech. Wenn ich meine Spieler motiviere, obwohl die bis in die Stollen Bock haben und für den Verein brennen - Unvermögen. Das Thema Gegnerscoutung könnte so auch eingebunden werden (wenn es sowas gibt). Wenn ich nix über den Gegner weiß, kann ich auch nix mitteilen. Ebenso braucht man bei einer perfekten Gegneranalyse (hat man mit der Mannschaft schon besprochen) diesen vielleicht gar nicht mehr zu erklären.


Offline MV

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 24
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #110 am 23. August 2020, 10:03:00 (Letzte Änderung am 23. August 2020, 10:04:48) »
Hi, der Releasetermin stimmt wohl nicht (mehr). Bitte im Startpost aktualisieren.

"...Als Release ist frühestens der Juni 2021 angesetzt." - Quelle: https://www.pcgames.de/Anstoss-2022-Spiel-72844/News/Kickstarter-Kampagne-endet-in-Kuerze-das-ist-der-aktuelle-Stand-1356462/

Auf Kickstarter stehen bei allen Supportklassen, welche den Steam Key enthalten "VORAUSSICHTLICHE LIEFERUNG: Jun 2021".

Das Schlechte daran - es kommt später. Das Gutes daran - es bleibt mehr Zeit für die Umsetzung aller Ideen...und seien wir mal ehrlich "Beta Januar 2021" und Release 2-3 Monate später? Was hätte man da noch großartig ändern können?

E: Das auch das 5te Kickstarter Ziel kommen wird könnte das ebenfalls auf der ersten Seite (genau wie die übrigen Zwischenziele 1-4) erwähnt werden.

Online Homerclon

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 5.390
  • Ort: Hessen
  • Activity:
    9.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #111 am 23. August 2020, 22:57:35 »
Bei einer Beta gehts nur noch um Fehlerbehebung, Balancing und Codeoptimierung, bei einer Beta sind normalerweise alle Features bereits integriert. Höchstens wenn die Umsetzung leicht zu bewerkstelligen ist, wird das noch umgesetzt.

Allgemein: Besser etwas mehr Zeit lassen, als verfrüht mit Bugfestival und nur halb umgesetzten Features.
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline fro

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 101
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #112 am 24. August 2020, 15:11:52 »
Wobei das in Zeiten von Early Access und Indie-Spielen alles ein bisschen aufgeweicht ist. Ich nehme auch gerade an einer Beta in einem ganz anderen Bereich teil, da werden auch ständig Vorschläge gemacht, die wohl auch zum Teil umgesetzt werden.

Offline Freeky

  • "Nonnenhockey" Anstossspieler
  • **
  • Beiträge: 42
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #113 am 24. August 2020, 18:38:08 »
Also die Beta ist nicht nur für Bug-Fixing geplant. Wir erhoffen uns konstruktives Feedback, welches wir dann auch noch umsetzen wollen. Es kommt natürlich aber darauf an. Ein Komplettumbau ist nicht möglich, aber Feature-Wünsche und Anpassungen möchten wir so gut es geht umsetzen.
Es wird also keine Beta sein, wie man es vielleicht von anderen Titeln kennt, die eher einer fertigen Demo Version entsprechen. Wir werden viel Zeit zusammen haben bevor das Spiel veröffentlicht wird. Und auch nach Release gibt es noch Möglichkeiten, Features umzusetzen.

Offline XILEF

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 151
  • Alter: 38
  • Ort: Cannstatt
  • Activity:
    2.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • Hat schon Anstoss 3 gezockt als du noch...
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #114 am 02. September 2020, 13:11:51 »
visitors can't see pics , please register or login

Zitat
In Anstoss 2022 wachsen die Stars von morgen leider nicht auf Bäumen. Die Lösung stellen wir mit dem Feature „Scouting“ vor.
Baue ein weltweites Netzwerk auf und entdecke die zukünftigen Megastars.

Neben der reinen Datenanalyse ist es das Wichtigste, die für den Verein sportlich und charakterlich passenden Spieler zu finden. Im Spiel gibt es die bekannten Attribute und Werte, sowie weitere 25 Fähigkeiten und 40 Charaktereigenschaften. Die Scouts unterstützen Dich dabei den Markt nach optimalen Verstärkungen zu sondieren. Zusätzlich kann man ein weltweites Netzwerk aufzubauen und bisher unentdeckte (neu generierte) Talente finden.

Das Scouting in Verbindung mit der Nachwuchsarbeit ist in Anstoss 2022 ein wichtiges Element, um den eigenen Verein auch ohne großes Budget durch geschicktes finanzielles und sportliches Handeln weiter zu bringen und auch als Underdog die großen Clubs das Fürchten zu lehren
Quelle: Facebook
Xtended Investigation and Lookup Engine for Footballplayers

AJFM:
Halemannia Hackebrettbeil
Dritte Liga
Designierter Aufsteiger in Liga zwei
Rekord-Amateurmeister: S63, S64
Verbandspokalsieger Süd: S63, S64
Meister: S60 (VII), S61 (VI), S62 (V), S64 (IV)

Offline Dollar

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 224
  • Activity:
    1.33%
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #115 am 04. September 2020, 20:59:10 »
Im Spiel gibt es die bekannten Attribute und Fähigkeiten, sowie weitere 25 Fähigkeiten und 40 Charaktereigenschaften.

Also zu den bisherigen Dingen noch 25 und 40 oben drauf ist schonmal eine Ansage. Damit werden die einzelnen Spieler schon recht differenziert charakterisierbar. Find ich schon gut, wenn sich die Eigenschaften auch alle auswirken :ok:

Offline DrDoppelkorn

  • "Nonnenhockey" Anstossspieler
  • **
  • Beiträge: 27
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #116 am 05. September 2020, 09:51:31 »
Aber ist nicht gerade genau das, was gute von schlechten Trainern unterscheidet? Kontinuierlich zur richtigen Zeit die richtigen Knöpfe zu drücken (no pun intended) ohne vorher zu wissen ob das jetzt das Optimale ist was die Spielengine hergibt? Ich bin auch kein Freund davon, das Lösungsbuch akribisch abzuarbeiten, da bleibt bei mir der Spaß auf der Strecke.

Das Problem ist doch, das Spiel sagt einem wann etwas klappt und wann nicht, da wird es ja klare Grenzen geben. Von daher seh ich das wie Waldi98.

Offline Davos

  • Einstellung 150 % + Schießt (Postet) aus jeder Lage
  • ********
  • Beiträge: 1.338
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #117 am 05. September 2020, 12:56:03 »
Im Spiel gibt es die bekannten Attribute und Fähigkeiten, sowie weitere 25 Fähigkeiten und 40 Charaktereigenschaften.

Also zu den bisherigen Dingen noch 25 und 40 oben drauf ist schonmal eine Ansage. Damit werden die einzelnen Spieler schon recht differenziert charakterisierbar. Find ich schon gut, wenn sich die Eigenschaften auch alle auswirken :ok:
Es sind aber auch nur acht Eigenschaften mehr als bei Anstoss 3. So viel ist es also auch nicht...

Offline Dollar

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 224
  • Activity:
    1.33%
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #118 am 18. September 2020, 13:21:03 »
Es sind aber auch nur acht Eigenschaften mehr als bei Anstoss 3. So viel ist es also auch nicht...
Also wenn da steht [...]die bekannten Fähigkeiten, sowei weitere Fähigkeiten[...], dann gehe ich doch davon aus, dass diese 25 Fähigkeiten und 40 Charaktereigenschaften oben drauf kommen.
An anderer Stelle hatte ich es auch so errechnet, dass es etwas mehr an Fähigkeiten geben würde. Diese Formulierung jetzt ist mMn aber eindeutig, dass es 25 und 40 "weitere" geben soll. Ansonsten wäre der Satz ziemlich irreführend

Offline Freeky

  • "Nonnenhockey" Anstossspieler
  • **
  • Beiträge: 42
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Gesammelte Informationen zum Spiel
« Antwort #119 am 18. September 2020, 18:43:01 »
Zum Thema Beta:
Die Beta Version wird auch noch nicht alle geplanten Features beinhalten. Vieles wird im Laufe der Beta, von Version zu Version hinzugefügt.

Zum Thema Ansprachen:
Es ist uns allen vom Anstoss-Team ein großes Anliegen, die Ansprachen so zu gestalten, dass die Auswirkungen oftmals mehr Sinn als in Anstoss 3 ergeben.
Als Fußball-Fan, soll es auch ohne Lösungsbuch möglich sein, passende Ansprachen zu finden, ohne die Verwunderung, warum man ausgelacht wird.