AutorThema: Kickstarter startet heute & warum Kickstarter?  (Gelesen 8931 mal)

Thuram und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Davos

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 677
  • Activity:
    23.67%
    • Profil anzeigen
Neuster Stand:

Nach 24 Stunden rund 55.000 €. (Viele Anstoss-Jünger pilgerten zum Tempel, um ihre Opfer darzulegen)
Nach 2 Tagen 66.490 € (von 965 Unterstützern). (+11.500 € zum Vortag)
Nach 3 Tagen 75.906 € (von 1121 Unterstützern). (+9.416 € zum Vortag)
Nach 4 Tagen 84.241 € (von 1252 Unterstützern). (+8.335 € zum Vortag)
Nach 5 Tagen 92.349 € (von 1385 Unterstützern). (+8.108 € zum Vortag)
Nach 6 Tagen 100.107 € (von 1506 Unterstützern). (+7.758 € zum Vortag)
Nach 7 Tagen 109.182 € (von 1653 Unterstützern). (+9.075 € zum Vortag)
Nach 8 Tagen 114.491 € (von 1736 Unterstützern). (+5.309 € zum Vortag)
Nach 9 Tagen 118.059 € (von 1792 Unterstützern). (+3.568 € zum Vortag)
Nach 10 Tagen 120.752 € (von 1839 Unterstützern). (+2.693 € zum Vortag)


Für die Stretch-Goals sind wir so weit:
#1 Nationalelf und zweite Mannschaft:   erreicht         
#2 Halbzeitansprachen:   89,4%   (von 135.000 €)   ; pro Tag ab jetzt nötig:   712 €
#3 Büroansicht:   80,5%   (von 150.000 €)   ; pro Tag ab jetzt nötig:   1.462 €
#4 macOS und Linux:   67,1%   (von 180.000 €)   ; pro Tag ab jetzt nötig:   2.962 €
#5 Online-Multiplayer:   48,3%   (von 250.000 €)   ; pro Tag ab jetzt nötig:   6.462 €


Noch sind 20 Tage Zeit.
Die Summen nehmen die letzten Tage schon ziemlich ab. Wenn sich der Trend fortsetzt, wird es mit der Büroansicht, die ich wirklich gern hätte (und die ich auch essenziell für ein Anstoss2022 halten würde), knapp... Hoffen wir, dass Kalpyso und 2tainment noch ein paar Screenshots herausrücken und/oder weitere Marketingmaßnahmen einleiten (bisher steht bei Gamestar, PC Games und Co. nichts darüber, dass man die 100.000€ Grenze durchbrochen hat), so dass sich noch weitere Backer finden. Sonst müssten wir mal im Forum darüber nachdenken, ob wir nicht noch unsere Summen irgendwie aufstocken können.

Offline Louis Lavendel

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.854
  • Alter: 40
  • location: Deutschlands grünes Herz
  • Activity:
    17.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist genug Lavendel für alle da!
    • Profil anzeigen
Habe dann auch mal gespendet bzw. mir das Spiel vorab gekauft :kaffee:
AJFM: FMC Jena; 1. Liga
FMp: FC Jena; Liga 1 DE
Onlineliga: FC Stedten; 4. Onlineliga Thüringen 2

Offline JWD

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 8
  • Activity:
    2%
    • Profil anzeigen
Bin auch schon länger da wo aber hoffe es gibt noch mehr Informationen. Das muss alles viel mehr Public gemacht werden. Anstoss ist doch kein Nieschenspiel. Überlege von 120 auf 150 zu gehen :) aber will endlich mehr Informationen. :D

Offline vlado777

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 218
  • Alter: 30
  • Activity:
    8.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Die Summen nehmen die letzten Tage schon ziemlich ab. Wenn sich der Trend fortsetzt, wird es mit der Büroansicht, die ich wirklich gern hätte (und die ich auch essenziell für ein Anstoss2022 halten würde), knapp... Hoffen wir, dass Kalpyso und 2tainment noch ein paar Screenshots herausrücken und/oder weitere Marketingmaßnahmen einleiten (bisher steht bei Gamestar, PC Games und Co. nichts darüber, dass man die 100.000€ Grenze durchbrochen hat), so dass sich noch weitere Backer finden. Sonst müssten wir mal im Forum darüber nachdenken, ob wir nicht noch unsere Summen irgendwie aufstocken können.

Hoffe ich auch. Ich will die Büroansicht auch unbedingt haben.  :cheers:

Offline MV

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 12
  • Activity:
    4%
    • Profil anzeigen
Bin auch schon länger da wo aber hoffe es gibt noch mehr Informationen. Das muss alles viel mehr Public gemacht werden. Anstoss ist doch kein Nieschenspiel. Überlege von 120 auf 150 zu gehen :) aber will endlich mehr Informationen. :D

Also wenn man mit google trends die Auswertung zu "Anstoss 2022" Suchanfragen macht wird aktuell nur in Österreich und Deutschland danach gesucht. Die Schweiz war vor paar Tagen drin, aufgrund zu wenigen Suchanfragen scheint die jetzt aber sogar rausgeflogen zu sein. Da muss viel mehr gehen. 2tainment bzw. Kalypso müssten viel mehr dafür werben im Sinne von Infos, neuen Bildern. Alleine wenn man schreibt Backer (Ultras) dürfen die BETA mitmachen lockt doch sicherlich schon Leute an. Wundere mich, dass da nicht mehr kommt. England hat doch auch eine Fussballmanager vernarrte Community. Die sind doch große Freunde des Football Manager. Der FM19 hat sich z.B. 1 Million mal verkauft, ergo mal in irgendwelchen englischen Seiten was bringen.


Offline Bramfelder SV

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 12
  • Activity:
    4.33%
    • Profil anzeigen
Die Halbzeitansprachen sollten noch machbar sein. Bei allen weiteren Zielen bin ich skeptisch, wenn es nicht durch weitere Werbung einen Push geben wird.

Offline Zeus

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 806
  • Alter: 34
  • location: Aachen
  • Activity:
    14.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • Anstoss 2 Gold Originaldatensatzzocker
    • Profil anzeigen
Also wenn man mit google trends die Auswertung zu "Anstoss 2022" Suchanfragen macht wird aktuell nur in Österreich und Deutschland danach gesucht. Die Schweiz war vor paar Tagen drin, aufgrund zu wenigen Suchanfragen scheint die jetzt aber sogar rausgeflogen zu sein. Da muss viel mehr gehen. 2tainment bzw. Kalypso müssten viel mehr dafür werben im Sinne von Infos, neuen Bildern. Alleine wenn man schreibt Backer (Ultras) dürfen die BETA mitmachen lockt doch sicherlich schon Leute an. Wundere mich, dass da nicht mehr kommt. England hat doch auch eine Fussballmanager vernarrte Community. Die sind doch große Freunde des Football Manager. Der FM19 hat sich z.B. 1 Million mal verkauft, ergo mal in irgendwelchen englischen Seiten was bringen.



Wer kennt denn noch Anstoss?
Mal ehrlich: Unsere Generation war DAMALS jung und hat diese Spiele gespielt. Die jetzige Zielgruppe der 15-24jährigen kennt diese Spiele überhaupt gar nicht und müssen daher erstmal neu abgeholt werden. Für uns ist klar, dass das Spiel auf Basis von A3 gemacht wird - für viele andere ist dieses Spiel ein weißes Blatt Papier, was noch befüllt werden muss. Der Bedarf für mehr Marketing ist auf jeden Fall da, man muss aber irgendwo die FIFA/PES Spieler bekommen; die Jugend abholen. Instagram, Twitter & Co. "Foren" sind doch größtenteils leider eh out... viele junge Leute kennen das gar nicht mehr.

Es gibt ein subreddit für Anstoss - ob der Mod da aber noch aktiv ist, weiß ich nicht. Ich würde sonst morgen dort mal etwas erstellen, was die Reichweite und Googletreffer angeht ist Reddit sehr gut.

Offline JWD

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 8
  • Activity:
    2%
    • Profil anzeigen
Also ich bin BJ ‘89 und kenne Anstoss. Fand den immer geil. Bis es dann zu €A gegangen ist. Aber A3 ist einfach nur Kult. :D und wenns noch was tiefer ins Detail gehen soll tut es der von Sega auch zur Abwechslung.  :hui: Aber ja, ich fürchte auch, dass Anstoss kaum noch jemnd kennt. ^^

Offline JoshToda

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 10
  • Activity:
    3.33%
    • Profil anzeigen
Hoffen wir, dass das AMA auch dafür genutzt wird sich selber eine grobe Richtung zu geben - allein schon um marketingtechnisch aktiver auftreten zu können. Reddit ist eine gute Idee! Vielleicht auch bei Steam eine Ankündigung mit entsprechenden Verlinkungen. Vorallem muss aber das Konzept der Kampagne (nicht nur das Video) sowie die erste kleinen Informationen zumindest auch in Englisch (besser noch in Französisch und welche Sprachen es nicht noch gibt) zur Verfügung stehen, damit die nicht-deutsch-sprechenden auch eine Chance haben zu verstehen, um was es geht. Des weiteren gibt es  die "Anstoss" Seite auf Facebook nur auf deutsch - da sollte es auch einen englische Seite geben. Uns kann man mit Charme und Nostalgie gewinnen - neue Spieler und potentielle Baker brauchen mehr, als ein paar Renter mit PCs. Es gibt noch genug Ecken, an denen - unabhängig vom jetztigen Entwicklungsstand - etwas passieren sollte..

Offline Lupito

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 26.897
  • Alter: 32
  • location: Glinde
  • Activity:
    32.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • LastFM Profil
Ich denke auch, sie sollten das sowieso schon begrenzte Budget lieber in die Entwicklung investieren und nicht in teures Marketing. Die wichtigsten Gruppen haben sie über die Anstoss-Community doch bereits erreicht. In anderen FM-Foren dürfte auch darüber diskutiert werden. Und die Mobile Games Generation interessiert sich doch nicht für ein PC Spiel, FIFA Fans nicht für einen Manager, Hardcore FM Spieler nicht für Anstoss... Die Kosten einer großen Marketingkampagne stünden in keinem Verhältnis zum möglichen Erfolg.
Zumal, was sollten sie jetzt gerade an Anstoss-Neulinge verkaufen? Das 100k Ziel ist durch und die Stretchgoals sind in erster Linie doch nur für diejenigen interessant, die A3 bereits gespielt haben. Wieso sollten die klassische Büro-Ansicht oder Ansprachen für einen Neuling interessant sein und zum investieren bewegen?

Der Verkauf läuft am Ende sowieso über Steam (Empfehlungen, ähnliche Spiele etc.), sofern A22 ordentlich wird und gute Bewertungen erhält.

Offline MV

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 12
  • Activity:
    4%
    • Profil anzeigen
Wer kennt denn noch Anstoss?
Mal ehrlich: Unsere Generation war DAMALS jung und hat diese Spiele gespielt. Die jetzige Zielgruppe der 15-24jährigen kennt diese Spiele überhaupt gar nicht und müssen daher erstmal neu abgeholt werden. Für uns ist klar, dass das Spiel auf Basis von A3 gemacht wird - für viele andere ist dieses Spiel ein weißes Blatt Papier, was noch befüllt werden muss. Der Bedarf für mehr Marketing ist auf jeden Fall da, man muss aber irgendwo die FIFA/PES Spieler bekommen; die Jugend abholen. Instagram, Twitter & Co. "Foren" sind doch größtenteils leider eh out... viele junge Leute kennen das gar nicht mehr.

Es gibt ein subreddit für Anstoss - ob der Mod da aber noch aktiv ist, weiß ich nicht. Ich würde sonst morgen dort mal etwas erstellen, was die Reichweite und Googletreffer angeht ist Reddit sehr gut.

Man muss nicht Anstoss kennen, aber wenn es heisst, dass ein neuer Fussball Manager fürn PC (und evt. Mac/Linux) in der Mache ist, dann muss Werbung gemacht werden. Foren heutzutage der falsche Weg, alleine beim Erreichen des Kickstarter Ziels hätte es doch z.B. bei der GAMESTAR einen kurzen News Artikel geben müssen. Dann nochmal einen, wenn das nächste Stretchgoal erreicht wurde. Die meisten Leute lesen die kurze Nachricht und wissen es ist was in der Mache. Wenn die jetzt hören Stretchgoal 1, 2 usw. wurde erreicht ist die Wahrscheinlichkeit, dass die kickstarter Seite besucht wird höher. Wenn man halt nichts macht, dann muss man sich nicht wundern.

Wir könnten alle z.B. zur gleichen Zeit 2-3 Posts auf Twitter mit #Anstoss 2022 absetzen. Dann taucht das in der Top 10 von Twitter irgendwann auf (vorausgesetzt es sind genug, die posten) und dann sehen das definitiv viele. Die meisten Twitter Leute hoppen eh immer in die Top10 kurz rein und schauen, um was es geht.

Offline MV

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 12
  • Activity:
    4%
    • Profil anzeigen
Re: Kickstarter startet heute & warum Kickstarter?
« Antwort #251 am 02. August 2020, 22:34:22 (Letzte Änderung am 02. August 2020, 22:38:28) »
Ich denke auch, sie sollten das sowieso schon begrenzte Budget lieber in die Entwicklung investieren und nicht in teures Marketing. Die wichtigsten Gruppen haben sie über die Anstoss-Community doch bereits erreicht. In anderen FM-Foren dürfte auch darüber diskutiert werden. Und die Mobile Games Generation interessiert sich doch nicht für ein PC Spiel, FIFA Fans nicht für einen Manager, Hardcore FM Spieler nicht für Anstoss... Die Kosten einer großen Marketingkampagne stünden in keinem Verhältnis zum möglichen Erfolg.
Zumal, was sollten sie jetzt gerade an Anstoss-Neulinge verkaufen? Das 100k Ziel ist durch und die Stretchgoals sind in erster Linie doch nur für diejenigen interessant, die A3 bereits gespielt haben. Wieso sollten die klassische Büro-Ansicht oder Ansprachen für einen Neuling interessant sein und zum investieren bewegen?

Der Verkauf läuft am Ende sowieso über Steam (Empfehlungen, ähnliche Spiele etc.), sofern A22 ordentlich wird und gute Bewertungen erhält.

Es geht nicht um eine große Werbekampagne, aber der einzige "tiefgehende Artikel" war bisher nur in der Gamestar zu finden so wie ich das sehen kann. Guerilla Marketing über Twitter oder einfach Woche für Woche paar neue Infos streuen, dass bestimmte Seiten das immer aufgreifen bringt schon was - das ist dann alles kostenfrei. Je öfter darüber Artikel kommen, darüber getweetet wird usw. umso größer wird die Reichweite, mit der man Leute erreicht.

Zitat
...Zumal, was sollten sie jetzt gerade an Anstoss-Neulinge verkaufen? Das 100k Ziel ist durch und die Stretchgoals sind in erster Linie doch nur für diejenigen interessant, die A3 bereits gespielt haben. Wieso sollten die klassische Büro-Ansicht oder Ansprachen für einen Neuling interessant sein und zum investieren bewegen? ...

Also ich habe früher Anstoss 2 oder 3 gespielt. Ich kann mich nichtmal dran erinnern, welches es genau war, liebe aber Fussball Manager sehr gerne. Hatte einige Fussball Manager von EA, die letzten 2 hatten aber immer einen BUG, wo ich nach 1 Saison einen CTD hatte und nie weiterspielen konnte. Dann hab ich "f*** you" gedacht und EA Teile gelassen. Der Football Manager ist mir zu komplex bezüglich Einstellungen. Ich hab jedenfalls das Spiel als Ultra supported, da ich davon ausgehe, dass es ein guter Manager wird und ich unbedingt die BETA mitmachen will. Keine Ahnung, ob ich der einzige bin, der so denkt, aber wahrscheinlich gibts draußen genug Leute, denen die Stretchgoals egal sind, hauptsache das Teil kommt raus.

Offline Lupito

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 26.897
  • Alter: 32
  • location: Glinde
  • Activity:
    32.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • LastFM Profil
Aber jetzt müsstest du die Leute ja nicht nur von Anstoss 2022 überzeugen, sondern zusätzlich auch davon, es vorab über Kickstarter zu unterstützen.
Da können sie sich das besser für den Zeitpunkt aufsparen, an dem es mit fertigem Spiel oder zumindest detaillierten Infos wirklich ans verkaufen geht.

Offline Anstoss 2 Gold-Fan

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 21
  • Activity:
    2%
    • Profil anzeigen
Ich habe soeben den Fernsehsender  RTL eine Email geschrieben. Vielleicht machen sie ja für dieses Projekt Werbung

Offline Zeus

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 806
  • Alter: 34
  • location: Aachen
  • Activity:
    14.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • Anstoss 2 Gold Originaldatensatzzocker
    • Profil anzeigen
Warum dann ausgerechnet RTL? :D