Sonderbare Vereinsentwicklung

Begonnen von sheepraider, 28. Mai 2024, 21:33:16

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

sheepraider

Hallo in die Runde,

ich komme im aktuellen Spiel in einigen Dingen irgendwie nicht auf einen grünen Zweig. Ich habe nach einem ersten recht erfolgreichem Karrieren-Spiel ein neues Spiel begonnen, da ich gern von Anfang an auf höchstem Schwierigkeitsgrad beginnen wollte. Da ich trotzdem gern mit einem sympathisch-kleinen Verein meiner Wahl beginnen wollte, habe ich mich für ein Spiel mit TuS Makkabi Berlin entschieden. Ich spiele mit dem letzten Nicht-Beta-FM-Zocker-Patch.

Jetzt bin ich tatsächlich ohne Nicht-Aufstieg direkt in die Bundesliga durchgerauscht und habe nach drei Saisons dort die Champions League, die Meisterschaft und den DFB-Pokal gewonnen. Das Team hat etwa einen 11er-12er-Schnitt, ist jung und im Mittel 4-Sterne-talentiert. Jetzt zu den Beobachtungen, auf die ich mir keinen Reim bilden kann:

  • Die Fans wollen nicht anbeißen. Ich stehe noch immer konstant bei etwa 800 "organisierten Fans", habe mühevoll den Zuschauerschnitt auf etwa 15000 gebracht, in der dritten Bundesliga-Saison wurden 63 Dauerkarten verkauft. Nicht mal die letzten Champions League KO-Spiele wollte jemand sehen.
  • Die Einnahmen aus den Fanartikeln belaufen sich auf 40.000 €. Im Jahr. Der Rekordtrikotverkauf von gut 400 im Jahr datiert noch aus der Drittligasaison.
  • Die aufgestellte 2. Mannschaft könnte wahrscheinlich ebenfalls in die Bundesliga durchlaufen. Sie ist aber noch immer nicht registriert.
  • Der Mitgliederbereich ist ausgegraut.
  • Die angebotenen Sponsorenverträge sind nicht im entferntesten einträglich

Eine Folge davon ist natürlich, dass die Spielergehälter zunehmend die laufenden Kosten bei weitem übersteigen. Im vorhergehenden Spiel (Managerkarriere, nach Aufstiegsjahr in Saarbrücken mit Fortuna Düsseldorf das Triple geholt) hatte ich der Erinnerung nach nicht die o.a. Probleme.

Was kann das Problem sein? Herzlichen Dank!