-Menü

Beiträge anzeigen

Dieser Abschnitt erlaubt es Ihnen, alle Beiträge anzusehen, die von diesem Mitglied geschrieben wurden. Beachten Sie, dass Sie nur Beiträge sehen können, die in Teilen des Forums geschrieben wurden, auf die Sie aktuell Zugriff haben.

Beiträge anzeigen-Menü

Benachrichtigungen - SvenBO

#1
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Editor
07. Februar 2024, 21:25:48
Zitat von: Viper73 am 07. Februar 2024, 18:51:08@SvenBO
wirst du wieder eine Userfile mit Originalnamen (auf Steam) basteln wie in WAF1?
Habe deinen Originalnamen-Patch immer gerne verwendet.

Ja, werde ich. Die erste Testversion läuft bereits erfolgreich mit der Demo und umfasst derzeit etwa 90 spielbare Länder und 115 Ligen. Wird sich aber vermutlich noch etwas erhöhen bis zum Release.
#2
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Bug-Report DEMO
01. Februar 2024, 09:02:30
Zitat von: creatief am 31. Januar 2024, 19:02:14Wo findet man die Dump Files?

Die findet man unter: Explorer => %temp% => WinningStreakGames
#3
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: DEMO ist Online
29. Januar 2024, 09:04:22
Zitat von: Mentality Monster am 29. Januar 2024, 08:40:11Alles klar, das mit der Rückrunde ist auch nicht weiter tragisch.

Die Landkarten sind in der Tat richtig Arbeit. Da haben wir auch gelitten. Wir müssen noch mal eine neue Version von der Demo machen, die die Landkarten der fehlenden Länder auch im Editor berücksichtigt. Momentan sind die nur im Spiel (Beispiel: Montserrat).

Hinsichtlich des 3. kontinentalen Wettbewerbs kann ich sagen, dass der in der finalen Version nach heutigem Stand enthalten ist. Inklusive Statistiken etc.

Viele Grüße

Gerald

Was führte überhaupt zu der Entscheidung, das Format der Landkarten zu verändern? Das sitze ich tatsächlich auch schon ewig dran, hier alle Nadeln neu zu positionieren.
#4
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: DEMO ist Online
28. Januar 2024, 23:15:15
Zitat von: Micha2954 am 28. Januar 2024, 22:56:13Btw übersehe ich etwas oder gibt es wieder keine Möglichkeiten manuell die Bank zu besetzen? Das war doch im 1. Teil schon so, bis es mal irgendwann gepatcht wurde  :confused:

Davon ab: Ersteindruck wirklich gut und um ein vielfaches besser als der 1. Teil. Vor allem die Menüstruktur ist wirklich toll. Auch das man links und rechts Zusatzinfos einblenden kann ist super

Die Bank kann nicht mehr wie in Teil 1 selbst besetzt werden, nachdem sie einmal geleert wurde. Man muss sie erst wieder vom CoTrainer besetzen lassen und kann dann Spieler auf der Bank tauschen.
Das Feedback kam mittlerweile mehrfach, weshalb sie es sich wohl kommende Woche nochmal ansehen werden und wieder eine Lösung zur manuellen Besetzung einbauen werden.
#5
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: DEMO ist Online
27. Januar 2024, 16:38:55
Zitat von: aka64 am 27. Januar 2024, 16:28:04Ist die Stelle schon im Editor, wo man die Derbys bei den Zuschauerzahlen abschalten kann? Denn die sind in der RL leider wieder völlig unsinnig.

Da hat Gerald neulich auf dem Discord geschrieben er schaut sich das Thema insbesondere für die unteren Ligen nochmal an. Damit nicht jedes Nachbarschaftsduell gleich ein Derby ist.
#6
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: DEMO ist Online
27. Januar 2024, 16:05:42
Zitat von: Netzer am 27. Januar 2024, 15:10:30Besteht die Möglichkeit Originaldaten von WAF1 in die Demo zu importieren?
Habe es versucht aber der Editor hängt sich dann auf.

Noch nicht zu 100% kompatibel. Nokia arbeitet gerade daran sein Workshop File kompatibel zu machen und auch mein File werde ich die nächsten Tage auf WaF24 anpassen und ggf. noch den Umfang erweitern.
#7
Das "Problem" scheinen wohl die KI Inhalte zu sein. Valve gibt diese nicht mehr einfach frei. Hier müssen die Entwicklerstudis wohl diverse Infos diesbezüglich bereitstellen, sowie wohl auch Lizenznachweise die die Nutzung erlauben. Valve prüft das dann scheinbar und gibt erst anschließend die Spiele für Steam frei. Somit heißt es nun abwarten und schauen, wie schnell die Mühlen in Bellevue mahlen.
#8
So. Als letzte Amtshandlung meinerseits in diesem Teil des Forum:

- Das Thema mit dem Wochenablauf ist bereits geändert. Tatsächlich wurde hier, aufgrund Feedback diverser User, eine Änderung vorgenommen. Man musste bisher nach jedem Ereignis den Wochenablauf wieder manuell starten. Mit dem nächsten Update jedoch, wird dieser bei einem Ereignis gestoppt und nach Bestätigung automatisch weiter laufen.

- An dem Bug mit den Formationen / Aufstellungen sind wir dran und haben auch bereits diverse Szenarien nachstellen können.

- Das mit dem Scouting schauen wir uns an, dieses Problem wurde uns tatsächlich bisher noch nicht gemeldet.

Für weiteres Feedback dazu, stehen wir gerne auf dem Discord zur Verfügung.

VG Sven
#9
@Corns ich habe die News lediglich wieder gelöscht, weil @Goaly sie ebenfalls gepostet hat und damit sie nicht doppelt im Thread stehen.

Und ehrlicherweise habe ich mittlerweile genug andere Dinge zu tun, als mich hier weiter von einigen Personen persönlich anfeinden zu lassen. Ich überfliege die Thread meist einfach nur noch.

Was ich aber noch einmal klarstellen möchte: Ich habe jegliches hier während meiner Zeit tatsächlich nützliche Feedback gesammelt und intern weitergegeben bzw. in Meetings und Diskussionen einfließen lassen.
Auch habe ich durchaus @Corns letztes Feedback samt Grafik vernommen bzw. von @Goaly  bekommen. Auch das werden wir uns im Team durchaus nochmal ansehen.

Und jetzt wünsche ich allen ein schönes Wochenende.
#10
Da immer wieder Fragen zur macOS und Linux Version auftauchen, hier nochmal eine Info dazu:
Die macOS und Linux Version steht natürlich weiterhin auf dem Plan, ein Termin hierfür kann jedoch noch nicht genannt werden. Derzeit wird noch an einigen Features und Inhalten des Spiels selbst gearbeitet. Im Nachgang muss alles auf macOS und Linux kompiliert und angepasst werden. Dieser Prozess ist aufwendig und findet daher (voraussichtlich) erst statt, wenn das Spiel nur noch wenige Anpassungen benötigt. Diese Kompilierung ist aufwendig und kann, insbesondere bei wöchentlichen Updates und fast täglichen Anpassungen an diversen Inhalten und Features,  nicht dauerhaft betrieben werden. Sobald es hierzu weitere Neuigkeiten gibt, werden sie natürlich umgehend bekannt gegeben.

Da auch immer Fragen kommen, ein paar Infos zum Thema Editor und Multiplayer:
Der Editor sowie der Multiplayerpart werden erst gegen Ende der Entwicklung umgesetzt, da beide Bereiche auf den finalen Funktionen und Features des Spiels basieren bzw. darauf aufbauen. Somit muss erst einmal diese Entwicklung annähernd abgeschlossen sein, um sich den genannten Themen widmen zu können.

Ist es geplant, dass man die Spieler auch samstags und sonntags trainieren lassen kann? Mir gefiel es immer wenn beim Trainerprofil "Schleifer" stand. Und warum sollte man den Spielern nicht 3 Einheiten Straftraining am Sonntag nach einem verlorenen Derby verordnen dürfen? Oder die Regeneration dahin legen.
Derzeit ist das nicht geplant, wir nehmen es allerdings gerne als Anpassung für das Training mit auf.

Wie verlängere ich Verträge?
Die Verträge der eigenen Spieler können aktuell erst 6 Monate vor Ablauf verlängert werden, also im letzten Transferfenster vor Vertragsende.

Hallo Zusammen, werden die Update Releases automatisch installiert oder muss ich aktiv etwas tun?
Die Updates installiert Steam automatisch.

Wird es einen Torboxenmodus bei der Spieltagsdarstellung geben?
Eine solche Darstellung ist nicht geplant.

Guten Abend. Wird es in absehbarer Zeit wieder Änderungen geben, wodurch man alte Spielstände nicht mehr nutzen kann?
Mit Integration des Europapokals als weiteren internationalen Wettbewerb, können bisherige Spielstände nicht weiter genutzt werden
#11
Hallo Anstoss Fans,

heute möchten wir Euch wieder ein paar Einblicke in die aktuelle Entwicklung geben. Derzeit arbeiten wir an ganz unterschiedlichen Dingen, beispielsweise:

  • speichern und laden: Integration der noch nicht korrekt gespeicherten Inhalte wie Spielerstatistiken, zugewiesener Mentor etc.
  • Bugfix zum Problem "kein speichern ab Season 3 möglich"
  • Integration Autosave Funktion

Europapokal: 🏆
In der Europapokal Version haben wir noch einen Blocker gefunden, welcher den Spielstand am letzten Spieltag einfrieren lässt. Hier sind wir derzeit auf der Suche nach der Ursache um sie zu beheben und die Version anschließend an unser internes Testteam zu geben.

Bugfixes: 🚧
Zudem arbeiten wir an weiteren Bugfixes zu von Euch und dem Testteam gemeldeten Dingen. Beispielsweise, dass die Scoutingergebnisse nicht angezeigt werden. In unserer aktuellen, internen Version ist dieses Darstellungsproblem nicht vorhanden. Wir prüfen derzeit, was es in der Early Access Version zu diesem Umstand führt.

Aufstellungsscreen:
Auch haben wir uns noch einmal Euer Feedback zum Thema Aufstellungsscreen genau angesehen und ein überarbeitetes Design erstellt, welches die von Euch gewünschten Anpassungen enthält.
Name, Stärke und Fähigkeiten bei den Spielern auf dem Feld und der Ersatzbank ersichtlich, Erweiterung der Spielerliste auf die erste 11 sowie Ergänzung diverser Spalten wie Alter, Talent oder Rückennummer. Auch den Tooltipp für den Spielervergleich haben wir erweitert um Dinge wie Alter, Talent oder Fähigkeiten.
Wir haben hier diverse Designs getestet und haben uns intern aufgrund teilweise technisch begrenzter Möglichkeiten (beispielsweise Darstellung bestimmter Formationen) oder insbesondere dem Thema Übersichtlichkeit für folgendes Design entschieden:

(DESIGNSCREENS, noch nicht ins Spiel implementiert)




Teilt uns gerne Eure Meinung zu den Anpassungen des Screen mit. Wir sind auf Euer Feedback sehr gespannt.

Euer Anstoss Team
#12
Nochmal von meiner Seite:
Ich habe mit 99% aller User auf dem Discord, Social Media oder hier im Forum keinerlei Probleme. Ganz im Gegenteil tauschte ich mich bisher mit sehr vielen aus, holte Feedback und Ideen ein, diskutierte diese Dinge konstruktiv etc. Auch die Zusammenarbeit mit den AJ Admins, zumindest mit einem der Admins, lief reibungslos.

Da sich ein Großteil dieser User jedoch irgendwann über die "Hater" beschwerten und sowohl die 2tainment Mitarbeiter, die Discord Mods als auch ich mehrfach persönlich angegriffen wurden oder Drohnachrichten etc. erhielten, wurden die betroffenen User (nach mehrfacher vorheriger Bitte es zu unterlassen) vom Discord verbannt.
Anschließend fanden sich diese Leute dann auf anderen Plattformen zusammen, beispielswiese hier im Forum. Bis zu dieser Zeit habe ich auch hier sehr gerne an den Diskussionen teilgenommen, da sie durchaus wertvolle Infos enthielten.
Allerdings wurde es auch hier immer mehr zu einer Plattform für die "Hater". Natürlich ist konstruktive Kritik kein Problem. Weder hier, noch auf dem Discord. Allerdings gab es hier dann eben vermehrt stattdessen persönliche Angriffe, woraufhin keine Versuche zur Deeskalation seitens der Admins unternommen wurde. Auch in unseren internen Modchats auf dem Discord haben wir darüber diskutiert. Auch hier kam kein Feedback zu dem Thema seitens der AJ Admins, obwohl sie Zugriff darauf haben und dort mitlesen und interagieren konnten. Aus diesem Grund wurde dann entschieden, diese erweiterte Zusammenarbeit vorerst auf Eis zu legen und Ihnen die Mod-Rechte auf dem Discord zu entziehen und die "normalen Userrechte" zu vergeben.

Wir sind natürlich weiterhin an dem Feedback und dem Input aller Anstoss Fans interessiert. Auf dem Discord (und anderen Portalen) funktioniert das mittlerweile sehr gut und konstruktiv, ob das auch in diesem Forum zukünftig wieder so sein kann, liegt nicht nur in unserer Hand.

@Louis Lavendel Wir haben Discord in letzter Zeit versucht besser zu strukturieren, auch durch Mithilfe und Feedback der User. Seitdem ist es deutlich übersichtlicher. Vielleicht magst Du es Dir nochmal ansehen und bei Fragen zur Nutzung diese einfach dort stellen. Es wird Dir sicher geholfen.
#13
Zitat von: dAb am 05. Juni 2023, 09:15:11Übrigens auch ein sehr feiner Zug gewesen, dass man uns nicht mal mit einer kurzen Nachricht oder so informiert, sondern einfach auf Discord kickt, aber im Gegenzug intern über das Forum ablästert.  :applaus:

Von Euch wurde niemand auf dem Discord gekickt. Es wurde lediglich intern entschieden, Euch die "Sonderrechte" vorerst zu entziehen und die normalen Userrechte zu vergeben. Denn weder hier noch auf dem Discord wurde Stellung bezogen, obwohl ja durchaus alles mitgelesen wurde. Und sich darüber auszutauschen, dass seitens der Mods des Forums keinerlei (deeskalierende) Reaktion kommt ist sicher kein lästern. Es wurde eher so aufgenommen, dass seitens der Anstoss Jünger kein Interesse an einer weiteren, vernünftigen Zusammenarbeit besteht.

Sollten wir uns intern in diesem Fall getäuscht haben, so kann und darf man gerne den Kontakt suchen und die Angelegenheit bzw. die weitere Zusammenarbeit besprechen.
#14
Und dennoch tätigst Du Äußerungen wie Anstoss Messias, weiß alles besser, seine Ideen sind besser als unsere, Einsicht ist nicht zu erwarten etc. die eben ins persönliche gehen. Aber da fehlt Dir wohl die Einsicht, die ich übrigens in meinem letzten Post (wieder einmal) durchaus gezeigt habe bzw. zeige.

Aber egal.
#15
@Corns Es ging nie um diese Beiträge und Ideen etc. aus der Anfangszeit. Diese Dinge sind übrigens auch alle gesammelt und intern weitergegeben worden. Und dort waren / sind durchaus gute Ideen / gutes Feedback dabei.

Aber spätestens seit Herbst letzten Jahres sieht die ganze Sache da dann deutlich anders aus. Und zwar so ziemlich egal bei welchem (offiziellen) Post. Und seit über 8 Monaten gibt es genügend Beiträge, die deutlich zu persönlich waren oder auch unter die Gürtellinie gingen. Ohne jegliche Moderation hier. Teilweise sind Moderatoren sogar in diese Userschiene eingestiegen...

Und ja, manche Dinge hätte ich im Nachhinein vielleicht anders gemacht. Ich habe allerdings immer sachlich und konstruktiv versucht Argumente und Gegenargumente zu erklären. Wieso weshalb warum manches ist wie es ist. Mag sein, dass es nicht immer die Worte waren die nötig gewesen wären, damit es für alle hier gepasst hätte.

Was ich allerdings nie getan habe: Ich bin nie unfair, beleidigend oder persönlich geworden. Ganz im Gegenteil zu manch anderer Person. Die bis heute ihr Verhalten nicht geändert oder sich mal entschuldigt haben.

Ob Goaly sich nach der Geschichte der letzten Monate hier meldet / melden darf, mag ich nicht zu sagen. Das entscheiden Andere.

Manch einer wie @Corns oder @Stormin82 freuen sich, dass ich hier weg bin oder kürzer trete.
Mir persönlich tut diese Entwicklung für alle Anstoss Freunde oder Freunde von Fussballmanagern leid. Mein Ziel war es immer (und ist es auch heute noch), dass wir alle gemeinsam langfristig wieder einen Manager bekommen, an dem wir lange Spaß haben. Eine Medaille hat jedoch immer zwei Seiten. In diesem Fall die der Community und eben die der Entwicklung. Ich habe versucht auch immer wieder deren Seite näher zu bringen, was allerdings dann auch regelmäßig in Kommentaren mancher User endete, die auch gegenüber diesen dritten Personen dann unsachlich, unfair oder persönlich wurden. Sei es drum.

Das war es dann auch, was ich zu dem Thema noch zu sagen habe.

In diesem Sinne noch einen schönen Fussballabend.
Auf bald.