-Menü

Beiträge anzeigen

Dieser Abschnitt erlaubt es Ihnen, alle Beiträge anzusehen, die von diesem Mitglied geschrieben wurden. Beachten Sie, dass Sie nur Beiträge sehen können, die in Teilen des Forums geschrieben wurden, auf die Sie aktuell Zugriff haben.

Beiträge anzeigen-Menü

Benachrichtigungen - SvenBO

#1
Zitat von: Davos am 29. November 2022, 13:16:33Ich finde, man sollte nicht so geringschätzig über (s)eine Community sprechen, die man als CM betreut... Zumal der Post nicht von einem anonymen Profil kam, also deine Aussage genauso falsch ist wie der Post von dem Facebook-Typen.

Das bezog sich eher allgemein auf viele Posts auf Facebook, nicht auf irgend wessen oder irgendwelche Communities.
Und auch bei denen gilt: So lange man sich sachlich und konstruktiv äußert, ist alles in Ordnung. Nur Hate oder Frust ablassen ist ebenso geringschätzig gegenüber anderen Personen. Das sollte man nie vergessen.
#2
Zitat von: Davos am 29. November 2022, 11:05:40Auf Facebook wird Anstoss als "verkorkster Manager" dafür verantwortlich gemacht, dass die FM-Zocker Seite sich auflöst. Ich teile diese Meinung ausdrücklich nicht, aber zeigt, wie schnell sich Anstoss einen schlechten Leumund erarbeitet hat. Da wieder heraus zu kommen wird schiewirg  :panik:

Auf Facebook steht immer viel über alles und jeden und dort kotzt sich jeder über jeden und alles aus. Und versteckt sich dabei meist hinter seiner Anonymität. Darauf sollte man ja bekannterweise nicht all zu viel geben.

Und wie ja auch an diversen Stellen mittlerweile seitens Mitgliedern der FM-Zocker bekannt gegeben wurde, ist keinesfalls Anstoss oder WaF an den aktuellen Problemen des Teams schuld. Da scheint in der Vergangenheit doch etwas mehr vorgefallen zu sein.
#3
Zitat von: Corns am 29. November 2022, 11:33:46Ich war ich davon ausgegangen, dass es eine zentrale Datenbank gibt und dann jeweils Export-Funktionen, um daraus für den EA-Manager, WAF und ANSTOSS passende Files zu generieren. Davon würde ja nun lediglich der Export für den EA-Manager rausfallen. Und da der nicht weiterentwickelt wird, sollte der doch auch einfach so weiterlaufen können. Aber scheinbar war es nicht so und es gab unterschiedliche Sub-Projekte, wenn ich die Nachrichten richtig interpretiere.

Was wird denn mit dem WAF/ANSTOSS-Projekt? Wird das weitergeführt oder fällt nach der Trennung nun alles in sich zusammen?

Es gab auch eine zentrale Datenbank, woraus man die jeweiligen Files alle erstellt hat. Wie und ob es nun irgendwie weitergeht, steht derzeit wohl in den Sternen.
#4
Hier ein Statement zum Aus von https://www.fm-zocker.net:

Ein kurzes Statement vom Webseitenbetreiber zur Schließung von FMZ.

Leider werden vom ehemaligen Social-Media-Team weiterhin die entsprechenden Accounts der Webseite genutzt und der Webseitenbetreiber als alleiniger schuldiger für die entsprechende Situation dargestellt. Dies entspricht, aus meiner Sicht, nur halb der Wahrheit. Aus diesem Grund möchte ich mich dazu noch kurz Äußern:

Es ist korrekt, dass ich Anstoss und WaF mehr supporten wollte. Aus diesem Grund, wollte ich mit dem bereits begonnenen Datensatz ein neues Projekt eröffnen und eine Kooperation mit einer weiteren Seite den Datensatz fertig stellen. Aus dieser Situation entstanden dann Streitigkeiten, da die klare Angabe durch das Kernteam des FM's auf kam, ich dürfe den bisherigen Datensatz nicht "mitnehmen". Ich habe darauf hin mein Ende bei FMZ bekanntgegeben, da mein Anteil am FM nicht gerade der größte war und ich nach 20 Jahren FM einfach etwas anderes supporten wollte.

Mein Ausstieg hatte zur Folge, dass die Kostenfrage im Raum stand, denn in den News und Post's ist immer zu lesen dass wir auf Spenden angewiesen sind und die Kosten nicht decken können. Mit "Wir" trifft es am besten zu wenn hier "Ich" stehen würde. Der einzige der über 20 Jahre die FMZ Server vollständig bezahlt hat war ich. Da ich dies für ein Projekt, was ich nicht mehr betreue, nicht tun kann sollte Verständlich sein. Die Kosten für 2 leistungsfähige Server betrugen mehrere Hundert Euro im Monat, da diese wegen unzähligen Cronjobs die im Minutentakt irgendwelche Aufgaben erfüllen und enormer Datenmenge zwingend nötig waren. Eine Übernahme der Kosten und somit des ganzen Projekts wurde dem Kernteam jedoch angeboten. Diese Kosten wollte/konnte das FM-Kernteam nicht decken, was das Ende für FMZ am Schluß besiegelte.

Das ich nun allerdings als alleiniger Schuldiger in allen Kommentaren und Kanälen dargestellt werde, empfinde ich nicht als gerecht. Dies spiegelt nur die Meinung des ehemaligen FM-Kernteams wider, das weiterhin diese Kanäle nutzt.

Ich möchte hier Ausdrücklich noch einmal darauf hinweisen, dass das finanzielle nicht der ausschlaggebende Punkt ist, sondern lediglich daraus entstanden ist. Ebenso möchte ich kein Feuer schüren, aber weise damit die Schuldzuweisung über die Social Media Accounts zurück. Allein Die Tatsache, dass diese Post's von ehemaligen Mitgliedern getätigt werden und immer wieder auf mich verwiesen wird, ist ein Grund warum ich es nötig sehe, hier meinen Standpunkt und meine Meinung zu äußern.

Allen ehemaligen Mitgliedern von FMZ wünsche ich weiterhin alles Gute!
Euer ehemaliger Admin
#5
Zitat von: Viper73 am 27. November 2022, 16:37:35Der FM Zocker Patch für das DLC ist fertig und kann dort heruntergeladen werden.
Leider wieder ohne Möglichkeit diesen nachträglich im Editor zu bearbeiten.

Vielleicht sogar der letzte FM Zocker Patch aller Zeiten...  :confused:
https://www.instagram.com/p/CleYMTRtN1q/
#6
Hallo zusammen. Hier werde ich immer die aktuellen Changelogs posten.
Anfangen tun wir mit Update 4 vom 25.11.2022:


**NEXT BIG UPDATE**

Hallo Anstoss Fans!

Es gibt heute ein größeres Update des Live Branch auf eine neue Version, die erneut einige Fehler behebt! Unter anderem sollten sehr viele Probleme mit Laden und Speichern behoben sein. Vielen Dank an alle, die uns Savegames und Logfiles zur Verfügung gestellt haben!

*Hinweis:*
Alte Spielstände sind leider nicht mehr spielbar, es muss also ein neues Spiel begonnen werden! Wir gehen diesen Schritt ungern, aber es war leider zu diesem Zeitpunkt unumgänglich, da sehr große Änderungen (unter der Oberfläche) gemacht wurden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

CHANEGLOG

Allgemein:
- Initiale Angebote von Clubs in der Echten Managerkarriere überarbeitet (jetzt werden nur noch schwächere Clubs angeboten).
- Fehlermeldung zu seltenem Fehler verbessert (das Logfile erweitert).
- Anpassung der Marktwerte mit neuer Marktwertformel (Erste Iteration).
- Anpassung der Spielergehälter mit neuer Gehaltsformel (Erste Iteration).

Neu:
- Option zum Laden veralteter Spielstände entfernt.

Bugfix
- Einen Fehler behoben, wobei in einem alten Speicherstand das Spiel zum Ende der Saison hängen blieb.
- Einen Fehler behoben, wodurch ein alter Speicherstand nicht geladen werden konnte.
- Einen Fehler behoben, wodurch aufgrund von Jugendkickern keine neue Saison begonnen werden konnte.
- Einen Fehler behoben, wodurch Sponsoren beim Überschreiben von Savegames verloren gingen.
- Einen Fehler behoben, bei dem gekündigte Sponsorenverträge mehrfach neu verhandelt werden konnten.
- Einen Fehler behoben, bei dem Jugendkickern kein Club zugewiesen wurde.
- Einen Fehler behoben, der dazu führte, dass Verhandlungstermine mit Spielern nach dem Laden verschwunden waren.
- Einen Fehler behoben, der dazu führte, dass man nach dem Laden erneut einen Verhandlungstermin mit einem Spieler festlegen konnte, was zu einem Blocker führte.
- Kader Obergrenze (35 Spieler) wird bei Profis, U23 und Jugend Verhandlungen nun wieder korrekt beachtet.
- Einen Fehler behoben, durch den das Spiel blockte, wenn der Spieler nicht an einem nationalen Pokalwettbewerb teilnahm.
- Einen Fehler behoben, der manchmal zu sehr schlechter Performance während der Transferperioden im Wochenablauf führte.
- Jugendspieler wurden manchmal beim Laden eines Spielstandes nicht richtig geladen.
- Nach dem Entlassen eines Spielers war es nicht mehr möglich zu speichern.
- Kleinere Lokalisations-Einen Fehler behoben.
- Einen Fehler behoben, bei dem das Erstellungsdatum von Verhandlungen nicht geladen wurde.

VG Euer Anstoss Team!
#7
Zitat von: lachdatte am 22. November 2022, 18:53:38Servus Sven,

vielleicht eine doofe Frage aber warum sollte man einen Vertrag zum ohnehin feststehenden Ende kündigen? Der sollte doch einfach auslaufen und damit keiner Kündigung bedürfen?

Grundsätzlich ist das auch so. Das ist tatsächlich falsch geschrieben. Es sollte eher Saison- oder Jahresende heißen.
Es gibt ja Fälle in denen jemand beispielsweise eine Vertragslaufzeit von 4 Jahren vereinbart, nach einem Jahr bereits aufsteigt. Dann möchte derjenige den vertrag kündigen, um einen besser dotierten Vertrag an Land zu ziehen. Darum geht es.

Zitat von: michaeldu am 24. November 2022, 09:51:31Was ist für dich der Unterbau eines Spiels? Wie muss ich das verstehen? Nur als Erklärung: Wenn ich ein Haus bauen lasse und mir der Baumeister nach ein paar Monaten sagt: "Wir verändern nur noch mal ein paar Sachen am Fundament." In so einem Fall hätte ich doch meine Bedenken.

Mit Unterbau sind Dinge "unter der Oberfläche" gemeint. Also Dinge, die man im Spiel nicht optisch sieht. Beispielsweise werden aktuell das gesamte Transfersystem sowie auch das Kalendersystem umgebaut.
#8
Zitat von: PhiliF am 23. November 2022, 11:56:39Also bei mir hat er gerade knapp 600MB gezogen. Leider ohne Patch-Note. Dürfte auch kein DLC Update sein, da ich dies nicht habe (und ich nicht hoffe, dass mir jetzt meine Festplatte vollgeballert wird mit DLC Updates, die ich nicht nutzen kann).

Bei mir wurden auch rund 600MB installiert, ich habe den DLC. Aber leider ebenfalls keine Changelogs.
#9
Hallo zusammen,

mal eine kurze Info von mir:
Wir verändern seit einiger Zeit viel am Unterbau des Spiels. Das sollte die größten Probleme beim Thema laden und speichern beheben. Zudem passen wir aktuell auch einiges beim Thema Transfers und KI an, wie man in den letzten Patches schon gesehen hatte (nicht alle Spieler wechseln überall hin / haben kein Interesse an Wechsel). Das betrifft auch die Marktwerte, die (vermutlich) im nächsten Patch schon angepasst sein sollten. Außerdem sollten folgende Dinge im nächsten Patch Ende der Woche enthalten sein:

- Echte Managerkarriere -> Angebote sollten nur noch von unterklassigen Vereinen kommen
- Kündigung der Sponsorenverträge -> Sponsoren sollten nur zum Vertragsende gekündigt werden können.
- Nachbetrachtung von Toren im MatchDay durch VAR (erste Version)
- überarbeitete Marktwertberechnung (erste Version)
- Exception und Blocker bei Spielstand laden (Aus Ursache Mentoring-Jugend)
- Sponsoren -> Verträge abschließen -> Wochendurchlauf -> Speichern / Laden -> Sponsoren weg
- Sponsoren -> Hauptsponsor kündigen -> Neuer Hauptsponsor abschließen -> Speichern / Laden -> alter Hauptsponsor verhandelbar.
- Blocker -> Savegame laden und WEITER klicken (Ursache Stadionausbau)
- Blocker -> beim Laden des Saves direkt Exceptions und am 13.07.23 Blocker (Ursache Stadionausbau)
- diverse Blocker im Wochenablauf
- Blocker -> Save laden -> Weiter -> nach Trainingslagerauswahl -> leerer Screen mit WEITER ohne Funktion
- Blocker -> U23 Spieler Vertragsverhandlung ansetzen -> Speichern -> Laden -> mit dem selben Spieler nochmals Vertragsverhandlung ansetzen

Ab dem kommenden Patch müssen wir noch einen harten Cut machen was die Savegames angeht!
Bedeutet, dass eure Speicherstände nicht mehr kompatibel sein werden. Ab diesem Zeitpunkt sorgt das System zum Hochpatchen dafür, dass eure Speicherstände weiterhin auf lange Zeit hin kompatibel bleiben.
Es wird in der Zukunft auch weiterhin Zeitpunkte geben, an denen Savegames inkompatibel werden, aber das wird deutlich seltener vorkommen und nur bei Updates geschehen, wo neue und größere Features hinzukommen, deren produzierte Daten nicht für bestehende Savegames 'nachsimuliert' werden können.


VG Sven
#10
Zitat von: spike-30 am 17. November 2022, 12:04:46Meinst du dabei die Deutsche Nationalelf oder eine andere? Denn bei mir konnte ich das Museum problemlos öffnen zumindest bisher.

Weitere Infos dazu: Mit der Standard Datenbank funktioniert es. Mit eigenen Datenbanken, funktioniert es nicht mehr.
#11
Hallo Gerald, hallo Stefan.

Das Museum der Nationalmannschaft funktioniert nicht. Dort wird immer versucht eine Stadionansicht zu laden und der Hintergrund ist die Pokalauslosung:


VG Sven
#12
Zitat von: creatief am 15. November 2022, 18:02:08So Meinungen entfalten auf jeden Fall eine größere Wirkung, wenn sie in Steam veröffentlicht werden. Hier ins Forum schauen doch nur die hartgesottenen Anstoss-Freaks rein. Auf Steam können sie andere vor einem Fehlkauf retten. Wenn man sich die Streams von vor neun Monaten ansieht von Sven Otto, dann kann man ungefähr vermuten wo das Spiel in weiteren neun Monaten stehen wird.

Im Idealfall im Supermarkt in der Ladentheke oder in der digitalen Spielebibliothek. ;)

Übrigens: Heute gab es das nächste Update und ein weiteres dürfte Ende der Woche erscheinen:
https://store.steampowered.com/news/app/1252000/view/5651482484337343988
#13
Zitat von: Corns am 14. November 2022, 16:53:47Ich finde 6 Euro jetzt wirklich nicht zu viel. Zumal davon noch der Steam-Anteil abgeht. Das ist aus meiner Sicht mehr als fair. Überlegt mal, wofür ihr sonst ohne groß darüber nachzudenken 6 Euro ausgebt. Ein Big Mac oder zwei unnötige Kaffee an der Tanke kosten genauso viel. Ich finde es schwer nachvollziehbar, da bei WAF zu meckern.

Ich verstehe was Du meinst. Ich finde 6 Euro jetzt auch nicht besonders viel. Allerdings sollte man, aus meiner Sicht als Spieler, Dinge wie überarbeiteter Transfermarkt, optimierte Talententwicklung, etc. nicht in einen WM-DLC verpacken. Das sind ja Dinge die auch Spieler interessiert, die evtl. keine Nationalteams im Spiel haben möchten, sondern lediglich in den Genuss dieser Verbesserungen des Hauptspiels kommen möchten.

Ich unterstütze WaF seit Tag 1 und werde es auch wieder tun und den DLC kaufen. Ich kann aber alle verstehen, die das anders sehen.
#14
Zitat von: EckigeRunde am 14. November 2022, 16:46:06Nenne mir doch mal die Patchnotes für das Bugfixing der Hauptversion, wenn man den DLC nicht kaufen würde.


Laut Gerald nichts:
#15
Zitat von: dAb am 10. November 2022, 08:52:33Sven0911?

Na dann mal alles Gute nachträglich. :bier:

merci