Forum der Anstoss-Juenger

AJFM - Der Online-Manager der Anstoss-Jünger => Organisatorisches => Fragen => Thema gestartet von: Hühnchen am 31. Juli 2016, 19:47:14

Titel: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Hühnchen am 31. Juli 2016, 19:47:14
Hallo,

mir sind gleich mehrere Sachen aufgefallen welche ich mir nicht erklären kann, bzw. ich sie nicht finde:
1. Wo kann man die Jugend einsehen?
2. Ich mache laut Bilanz 15 Mio. Schulden, bin ich dann gleich Bankrott nach der ersten Saison?
3. Ich konnte weder Spieler kaufen, noch verkaufen.
4. Ein Spieler verlässt den Verein und ich kann nichts machen?
5. Kann man bei einem Spieltag eingreifen wenn man am verlieren ist?
6. Gibt es Tipps für einen Anfänger?

Danke für Infos.
Titel: Re: Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Louis Lavendel am 31. Juli 2016, 22:23:59
Zu 1. Gibt es nicht bzw solltest du dir als Ersatz zu deiner ersten Elf aufbauen. PS: erster Tipp ;-)
Zu 2. Als neuer bekommst du 6er und 7er. Verkaufe alle 6er und siehe 1.,aber natürlich solltest du Richtung +-0 landen.
Zu 3. Nächstes Transferfenster ist in der Winterpause.
Zu 5. Nein!
Zu 6. Siehe 1. Und 2. Bzw setze auf die Jugend ;-)
Titel: Re: Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Corns am 01. August 2016, 08:00:39
Tipp 1: Nutze die Zeit bis zur Winterpause für  intensives Scouting (Transferliste>>Spielersuche>>Scouting).
Tipp 2: Konzentrier Dich auf Spieler unter 21 Jahre, denn die bekommen einsatzbedingte Aufwertungen.
Tipp 3: Achte bei Neuverpflichtungen auf die Fleißigkeit im Training. Je fleißiger desto schneller steigen die Spieler in der Stärke.
Tipp 4: Tausche nach und nach den gesamten Start-Kader aus, beginnend mit den 6ern. Ein Top-talentierter 5,1er Spieler, den Du regelmäßig einsetzt,  ist einem Jahr stärker als der 26-jährige 6er, den Du jetzt verkaufst.Nebenbei lohnt es sich wirtschaftlich. ;)
Titel: Re: Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Hühnchen am 15. August 2016, 18:20:41
So nu hab ich meine Spieler verkauft, aber kann nichts kaufen.

Ich klicke auf Transfer --> Transferliste --> Suche meinen Spieler in der Liste --> Setze den Punkt ganz hinten --> Klicke oben den Buton Transfer. Dann erscheint die Meldung "Der Spieler kann nicht gekauft werden", das ist nur leider bei allen so.
Titel: Re: Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 15. August 2016, 18:28:12
Ach, das ist ja ein AJFM Thread :bang:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 15. August 2016, 18:33:58
Hallo,

mir sind gleich mehrere Sachen aufgefallen welche ich mir nicht erklären kann, bzw. ich sie nicht finde:
1. Wo kann man die Jugend einsehen? Wie schon erwähnt, gibt es noch keine eigene Kategorie. Du kannst aber Jugendtag/turnier durchführen
2. Ich mache laut Bilanz 15 Mio. Schulden, bin ich dann gleich Bankrott nach der ersten Saison? Eigt solltest Du im Normalfall ausreichend Geld gehabt haben, da ich allen neuen noch entsprechend Geld gegeben habe, damit sie eben nicht bankrott gehen.
3. Ich konnte weder Spieler kaufen, noch verkaufen.Das ist in der allerersten Transferphase leider etwas ungünstig, da die Spieler aufgrund eines neuen Vertrages nicht verkauft werden können. Kaufen hätte aber gehen müssen :kratz:
4. Ein Spieler verlässt den Verein und ich kann nichts machen?Wieso verlässt er den Verein? :kratz:
5. Kann man bei einem Spieltag eingreifen wenn man am verlieren ist?Während eines Spiels kann man nicht mehr eingreifen, es gibt nur die Taktikeinstellungen, die man vor den Spielen einstellen kann, die sich teilweise erst bei bestimmten Situationen im Spiel auswirken.
6. Gibt es Tipps für einen Anfänger?

Danke für Infos.
Titel: Re: Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 15. August 2016, 18:35:13
So nu hab ich meine Spieler verkauft, aber kann nichts kaufen.

Ich klicke auf Transfer --> Transferliste --> Suche meinen Spieler in der Liste --> Setze den Punkt ganz hinten --> Klicke oben den Buton Transfer. Dann erscheint die Meldung "Der Spieler kann nicht gekauft werden", das ist nur leider bei allen so.
welchen Spieler möchtest Du denn gerne?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Hühnchen am 15. August 2016, 18:42:14
Ich glaub ich habe es gefunden. Ich bin nur "graue Maus" und kein Topclub. Zumindest was Statistik --> Erwartete Plazierung aussagt.
Verstehe ich zwar nicht, da die Tabelle anders aussieht.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 15. August 2016, 18:45:53
Hach, das ist ja auch fies.

Dann warte mal. Neulinge/Aufsteiger werden halt als Platz 20 der letzten Saison gewertet, daher die schlechte Platzierung
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Hühnchen am 16. September 2016, 07:08:48
Hm ... ich habe das Gefühl man ist dazu verdammt bankrott zu gehen. Wie kann man zusätzlich den verlust minimieren? Ich hab schon keine Spieler mehr zu verkaufen.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: dAb am 16. September 2016, 08:23:32
Am besten halt mit jüngeren, schlechteren Spielern beginnen und die hochtrainieren. Dadurch steigern die auch deutlich ihren Wert.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 16. September 2016, 09:15:30
Kannst Du nicht einen 7er durch einen 5er z.B. ersetzen? Dein Kader ist schon recht teuer für 3.Liga.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: ColtCobra am 16. September 2016, 10:12:19
Ansonsten gibt es auch noch Jugendtag und -turnier.
Dabei findet man immer mal wieder ein paar Spieler. Diese kann man dann entweder verkaufen oder den Jugendspieler behalten und dafür einen seiner etablierten Spieler verkaufen. Damit lassen sich gut und gerne 5-10mio € rausschlagen ;)

Du hast zudem 4 Innenverteidiger. Da kannst du locker einen von noch mindestens abgeben.

Zitat von: Löwenfan
Kannst Du nicht einen 7er durch einen 5er z.B. ersetzen? Dein Kader ist schon recht teuer für 3.Liga.
Ist durchaus sinnvoll. Allerdings frage ich mich, ob Neulinge so einsteigen sollten? Man beginnt ja mit einem Team aus 7ern und 6ern mittleren Alters.
Diese sind jedoch für die 3. Liga als Einsteiger schon recht stark und zudem teuer. Man kann das zwar händeln, aber ich hätte da mehrere andere Ideen zu.
Aber da wollten wir ja eh mal zu quatschen.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: dAb am 16. September 2016, 10:43:49
Vor allem in Liga 3 sollte sich doch so ein Jugendspieler auf jeden Fall lohnen. Ihn sollte man doch als Stammspieler einsetzen können.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Louis Lavendel am 16. September 2016, 11:13:04
2 IVs auf alle Fälle verkaufen!
Ersatzspieler sollten immer Jugendspieler sein bzw. wie dAb schon sagt, in Liga 3 eigentlich gar Stammspieler.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Hühnchen am 16. September 2016, 17:29:30
dann seh ich mal zu den Kader etwas abzuschwächen von den Ersatzspielern.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Thuram am 25. April 2017, 19:26:10
Wusste nicht, wo ich die Frage reinpacken soll?

Bei mir sind nach dem 21. Spieltage im Kalender eingetragen.
D.h. von März bis zum Ende kein einziges Spiel im Kalender zu sehen.

Habe ich da was verpasst ?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: TopS am 25. April 2017, 19:33:39
Ja hast du anscheinend.
Es gibt wegen der Ligengröße eine Auf- und eine Abstiegsrunde.
Da die Teilnehmer dieser Runden noch nicht feststehen tut es der Spielplan auch nicht.  :bier:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: dAb am 26. April 2017, 08:14:20
Deswegen gibts auch den schwarzen Strich bei euch in der Mitte der Tabelle. :p
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 16. Oktober 2018, 10:00:39
Da ich neu angefangen habe, stöbere ich grade durch die Threads. Ich lese etwas davon die 6er und 7er zu verkaufen, aber mein Kader besteht nur aus 1,0er Spielern mit 0 Talent. Soll ich dann auch erst einmal scouten oder soll ich sofort neue Spieler holen, weil so gut wie jeder Spieler auf dem TM besser ist als meine Fumpen?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: dAb am 16. Oktober 2018, 10:36:53
Scouten finde ich zu teuer für dich als Beginner.
Also ich würde einfach so kaufen.
Bisschen das Gehalt anschauen...
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 16. Oktober 2018, 10:41:10
Scouten finde ich zu teuer für dich als Beginner.
Also ich würde einfach so kaufen.
Bisschen das Gehalt anschauen...
Hmm okay, danke, jetzt habe ich schon einige Scouts los geschickt. In welcher Region sollten die Spieler denn so preislich sein? Ich habe so 110k frei, soll ich da 11 Spieler á 10k kaufen?

Und wie verhalten sich Marktwert und Gehalt zueinander? Bspw. Spieler A Marktwert 9k, Gehalt 2,3k vs. Spieler B Marktwert 8k, Gehalt 2,9k. Kann man irgendwie daraus ablesen, dass Spieler A eine höheres Talent hat (hoher Marktwert), aber aktuell niedrigere Grundstärke als Spieler B? Oder ist das einfach nur zufällig?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: BONSTAR am 16. Oktober 2018, 10:47:49
Hmm okay, danke, jetzt habe ich schon einige Scouts los geschickt. In welcher Region sollten die Spieler denn so preislich sein? Ich habe so 110k frei, soll ich da 11 Spieler á 10k kaufen?
11 Spieler á 10K sind denke ich selbst bei Verkäufen und kommende Einnahmen zu teuer für dich. Dazu kommt ja noch Gehalt und Trainerkosten. Und dein Scouting. Am besten klickst du mal oben links neben Kontostand auf dein Guthaben und anschließend auf Vorhersage Saisonende. Darüber kann man ganz gut kalkulieren.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 16. Oktober 2018, 10:51:34
Hmm okay, danke, jetzt habe ich schon einige Scouts los geschickt. In welcher Region sollten die Spieler denn so preislich sein? Ich habe so 110k frei, soll ich da 11 Spieler á 10k kaufen?

Und wie verhalten sich Marktwert und Gehalt zueinander? Bspw. Spieler A Marktwert 9k, Gehalt 2,3k vs. Spieler B Marktwert 8k, Gehalt 2,9k. Kann man irgendwie daraus ablesen, dass Spieler A eine höheres Talent hat (hoher Marktwert), aber aktuell niedrigere Grundstärke als Spieler B? Oder ist das einfach nur zufällig?
man kann Talent, Eifer und Grundstärke ganz gut ablesen, da fragste am besten mal unsere Exoerten @Corns, @elenor und @garfield. :D
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 16. Oktober 2018, 10:52:01
11 Spieler á 10K sind denke ich selbst bei Verkäufen und kommende Einnahmen zu teuer für dich. Dazu kommt ja noch Gehalt und Trainerkosten. Und dein Scouting. Am besten klickst du mal oben links neben Kontostand auf dein Guthaben und anschließend auf Vorhersage Saisonende. Darüber kann man ganz gut kalkulieren.
Da stehen aktuell ungefähr 40k (nachdem ich schon für 10k Scoutings losgeschickt habe  :wand:). Also dann 10 Spieler á 4k?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: BONSTAR am 16. Oktober 2018, 10:57:02
Da stehen aktuell ungefähr 40k (nachdem ich schon für 10k Scoutings losgeschickt habe  :wand:). Also dann 10 Spieler á 4k?
Am besten mal zusammenrechnen, was die Verkäufe plus frei werdende Gehälter bringen und auf der anderen Seite, was dich die möglichen Zukäufe plus deren Gehälter kosten.
Mit dem ein oder anderem Friendly Auswärts bei höherklassigen Teams (Keine Bots) kannst du da noch einen kleinen Puffer bei rausholen.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 16. Oktober 2018, 13:48:33
Am besten mal zusammenrechnen, was die Verkäufe plus frei werdende Gehälter bringen und auf der anderen Seite, was dich die möglichen Zukäufe plus deren Gehälter kosten.
Mit dem ein oder anderem Friendly Auswärts bei höherklassigen Teams (Keine Bots) kannst du da noch einen kleinen Puffer bei rausholen.
Okay mache ich. Wie viel kriegt man so ungefähr für ein Friendly bei einem hochklassigen Verein?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Sunlion79 am 16. Oktober 2018, 13:49:43
Okay mache ich. Wie viel kriegt man so ungefähr für ein Friendly bei einem hochklassigen Verein?

So 50.000 gegen einen Erstligisten bestimmt.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 16. Oktober 2018, 14:08:08
So 50.000 gegen einen Erstligisten bestimmt.
Okay, danke, dann sollte ich mit den Spielen gegen dich und Kogge ja schon 300k zusätzliche Einnahmen haben  :hui:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Homerclon am 16. Oktober 2018, 14:10:41
Mit dem Startkapital sollte ein Durchmarsch in die 5-4. Liga kein Problem sein.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 17. Oktober 2018, 20:54:09
Ich habe mal wieder eine Frage: Wo sehe ich denn eigentlich den Wert der Stimmung in meiner Mannschaft?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: BashStar am 17. Oktober 2018, 21:05:08
Mannschaft -> Aufstellung und dann der pfeil in der Mitte mit Stimmung. Wenn du den Cursor drauf hälst, ziegt es dir die Prozentzahl an.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 17. Oktober 2018, 22:56:11
Mannschaft -> Aufstellung und dann der pfeil in der Mitte mit Stimmung. Wenn du den Cursor drauf hälst, ziegt es dir die Prozentzahl an.
Oh, nur 85% Stimmung, Da muss ich dringend etwas dagegen tun. Am besten  :bier:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Homerclon am 18. Oktober 2018, 01:31:46
Die Veranstaltungen kosten Geld, überleg es dir also gut.
85% ist auch noch kein schlechter Wert.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 18. Oktober 2018, 08:13:35
Die Veranstaltungen kosten Geld, überleg es dir also gut.
85% ist auch noch kein schlechter Wert.
Ja, aber Spieletag kostet laut Wiki nur nur 30 Euro pro Person. Das kann ich verkraften.

Aber stimmt, du hattest Recht, die Trainingseffektivität lag bei einer Stimmung von 85 noch bei 99%, wäre nicht unbedingt nötig gewesen.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Corns am 18. Oktober 2018, 10:05:04
Die Veranstaltungen kosten Geld, überleg es dir also gut.
85% ist auch noch kein schlechter Wert.

Der Tipp ist gut. Denn gerade bei schmalem Budget hat das richtig rein. Schau vorher unbedingt ins Wiki!
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 20. Oktober 2018, 12:58:26
Noch zwei Fragen:
1. Ist mir der Co-Trainer nicht klar. Im Wiki steht, die Stärke des Co-Trainers ist dafür verantwortlich, bis zu welcher Stärke sich die Spieler durch Trainingseinheiten weiter entwickeln. D.h. wenn ein Co-Trainer die Stärke 3 hat, dann können sich nur Spieler bis Stärke 3 durch Training verbessern? Wenn ich Spieler mit einer höheren Grundstärke habe, brauche ich also einen besseren Co-Trainer? Wie komme ich besseren Co-Trainer, habe meinen Anfangs-Co auf stärke 3 weiter gebildet, aber jetzt kann ich keine höhere Ausbildsstufe anwählen und auch wenn ich ihn feuere kann ich keinen besseren Trainer einstellen?

2. Kann ich das Stadion irgendwie ausbauen oder sonstiges? Ich sehe nirgendwo wie groß das Stadion ist und wie ich da irgendetwas ändern kann.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: BashStar am 20. Oktober 2018, 17:09:01
1. das ist richtig, es gibt ein Fähigkeitenlimit bei den Cos, das von der Liga abhängig ist. Du musst also erst aufsteigen
2. Im Moment kann man da gar nichts machen. Nur ansehen :D
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 23. Oktober 2018, 12:13:15
1. das ist richtig, es gibt ein Fähigkeitenlimit bei den Cos, das von der Liga abhängig ist. Du musst also erst aufsteigen
2. Im Moment kann man da gar nichts machen. Nur ansehen :D
Also macht es im Grunde für mich gar keinen Sinn, Spieler mit einer Stärke von 3,0 oder mehr zu verpflichten, weil die sich nur über Spiele und nicht über Training verbessern können?

Weitere Fragen:
1. Wo sehe ich die genauen Fitness-Werte? Bisher steht bei mir nur platt, aber mich würde interessieren, welche Spieler wie platt sind und dann die besonders erschöpften Spieler auf die Bank setzen.
2. Einige Spiele haben nur mäßige Form. Was kann ich dagegen tun? Nur vermehrt Form-Training oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 23. Oktober 2018, 12:33:08
Also macht es im Grunde für mich gar keinen Sinn, Spieler mit einer Stärke von 3,0 oder mehr zu verpflichten, weil die sich nur über Spiele und nicht über Training verbessern können?
Spieler mit Stärke >3 haben bei einem Trainer mit max. Stärke 3 unter Trainingsaspekten keinen Sinn.

Weitere Fragen:
1. Wo sehe ich die genauen Fitness-Werte? Bisher steht bei mir nur platt, aber mich würde interessieren, welche Spieler wie platt sind und dann die besonders erschöpften Spieler auf die Bank setzen.
Im Mannschaftsbereich unter Übersicht siehst du alle exakten Werte. Letztlich ist die Fitness aber schon direkt in die ES integriert. D.h. grundsätzlich sind zwei Spieler mit ES 9,0 und Fitness 70% und 100% gleich stark. Allerdings baut ein Spieler mit Fitness 70% im Spiel schneller ab als einer mit 100%.
2. Einige Spiele haben nur mäßige Form. Was kann ich dagegen tun? Nur vermehrt Form-Training oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
Formtraining, Formtraining, Formtraining
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Corns am 23. Oktober 2018, 14:32:45
2. Einige Spiele haben nur mäßige Form. Was kann ich dagegen tun? Nur vermehrt Form-Training oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

Wenn Du eh das beste Team der Liga hast, kannst Du den leichten Abzug in der Spielstärke auch vorübergehend in Kauf nehmen und stattdessen die kostbaren Trainingseinheiten für die Grundstärke verwenden. Irgendwann gibt sich das auch von selbst wieder.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 23. Oktober 2018, 15:57:43
Wenn Du eh das beste Team der Liga hast, kannst Du den leichten Abzug in der Spielstärke auch vorübergehend in Kauf nehmen und stattdessen die kostbaren Trainingseinheiten für die Grundstärke verwenden. Irgendwann gibt sich das auch von selbst wieder.
Wie immer danke für eure Antworten! Ich hatte ja die Hoffnung, dass die Form steigt, wenn ich eine Siegesserie hinlegen. Aber Trainingseinheiten will ich darauf nicht verschwenden, dann passt das schon
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: TopS am 23. Oktober 2018, 20:38:34
In einer Liga mit ausschließlich Bots ist Formtraining tatsächlich eher mäßig sinnvoll.
In höheren Ligen und gegen Manager ist aber auch schon mal die Form ausschlaggebend. Da sollte man dann auch trainieren.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Corns am 23. Oktober 2018, 23:04:59
In einer Liga mit ausschließlich Bots ist Formtraining tatsächlich eher mäßig sinnvoll.
In höheren Ligen und gegen Manager ist aber auch schon mal die Form ausschlaggebend. Da sollte man dann auch trainieren.

Das stimmt - und betrifft nicht nur das Formtraining. In den obersten Ligen muss man dann etwas anders agieren. Aber das ist ja noch nicht akut. Und das merkt man dann auch relativ schnell.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 23. Oktober 2018, 23:40:27
Das stimmt - und betrifft nicht nur das Formtraining. In den obersten Ligen muss man dann etwas anders agieren. Aber das ist ja noch nicht akut. Und das merkt man dann auch relativ schnell.
Naja, ein wenig akut ist es schon. Ich habe mir heute die erste Niederlage eingefangen, weil ich es - wie einst Hitzfeld - mit der Rotation übertrieben habe.  Schon mein zweiter Sieg war eher glücklich. Ich hoffe, das kommt wieder ins Lot, sonst brauche ich doch Formtraining oder Taktiknachhilfe  :engel:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Sunlion79 am 24. Oktober 2018, 10:19:13
Aber Formtraining bringt doch nur schlechte Form auf normal. Man kann leider nicht normale Form auf gut trainieren. War doch so, oder? :kratz:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 24. Oktober 2018, 10:50:56
Tut mir leid, wenn ich noch eine Frage habe, aber ich verstehe den Transfermarkt noch nicht. Wie lange stehen die Spieler auf dem Transfermarkt und wo verschwinden sie dann hin? Bisher dachte ich, die stehen mindestens 52 Wochen auf dem Transfermarkt, bevor neue generiert werden?

Ich hatte nämlich einen disziplinierten 17 Jahre alten LS namens Lambrecht Stolz gescoutet und wollte ihn im Winter verpflichten. Habe ihn gerade auf dem Transfermarkt gesucht, aber nicht gefunden. Jemand anderes hat ihn aber auch nicht verpflichtet, da ich ihn auch nicht mit Noracsa gefunden haben. Am Ende von Woche 4 war er 17 Jahre und 205 Tage, kann also noch gar nicht 52 Wochen auf dem TM gestanden haben. Wo ist er hin? Und wie stelle ich sicher, dass ein gescouteter Spieler auch noch im Winter da ist?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 24. Oktober 2018, 11:21:51
Also im Normalfall sind Spieler ziemlich lange auf den Transfermarkt (siehe Spieler > 300 Wochen).

Ich kann allersings auch keinen solchen Spieler im System finden :kratz:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 24. Oktober 2018, 11:24:43
Tut mir leid, wenn ich noch eine Frage habe, aber ich verstehe den Transfermarkt noch nicht. Wie lange stehen die Spieler auf dem Transfermarkt und wo verschwinden sie dann hin? Bisher dachte ich, die stehen mindestens 52 Wochen auf dem Transfermarkt, bevor neue generiert werden?

Ich hatte nämlich einen disziplinierten 17 Jahre alten LS namens Lambrecht Stolz gescoutet und wollte ihn im Winter verpflichten. Habe ihn gerade auf dem Transfermarkt gesucht, aber nicht gefunden. Jemand anderes hat ihn aber auch nicht verpflichtet, da ich ihn auch nicht mit Noracsa gefunden haben. Am Ende von Woche 4 war er 17 Jahre und 205 Tage, kann also noch gar nicht 52 Wochen auf dem TM gestanden haben. Wo ist er hin? Und wie stelle ich sicher, dass ein gescouteter Spieler auch noch im Winter da ist?

Such mal nach Lambrecht Solz ;)
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Sunlion79 am 24. Oktober 2018, 11:32:34
Du kannst oder solltest ihn jetzt schon verpflichten. Er kommt dann erst im Winter, weil Transferfenster zu. So kann ihn dir keiner wegschnappen.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 24. Oktober 2018, 11:40:13
Such mal nach Lambrecht Solz ;)
Ach danke, dann habe ich mir seinen Namen falsch notiert  :palm:

@Sunlion79, deswegen hatte ich ja nachgeschaut, wie viel er eigentlich kostet und ob ich ihn mir schon leisten kann und dann nicht gefunden. Wobei ich denke, dass in meinem Preisregionen wohl nicht so viele wie bei euch da oben unterwegs sind, die mir solche "Sternchen" weg schnappen ^^
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 24. Oktober 2018, 12:03:12
sieht aber so aus, als ob Eintracht Frankfurt schneller war
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Louis Lavendel am 24. Oktober 2018, 12:55:11
Aber Formtraining bringt doch nur schlechte Form auf normal. Man kann leider nicht normale Form auf gut trainieren. War doch so, oder? :kratz:
Nö, bei mir gehen manche durch das Training auch von normal auf gut hoch.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Sunlion79 am 24. Oktober 2018, 13:00:05
Nö, bei mir gehen manche durch das Training auch von normal auf gut hoch.

Echt? :panik:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 24. Oktober 2018, 13:06:45
Echt? :panik:

Das wäre dann aber ein Bug :panik:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Louis Lavendel am 24. Oktober 2018, 13:17:15
Echt? :panik:

Das wäre dann aber ein Bug :panik:
Also ich habe immer so 1-3 Spieler mit guter Form im Kader (aktuell 2).
Aber ob das Zufall ist oder auf das Training zurückzuführen, kann ich natürlich nicht sagen.
Ich hatte immer gedacht, es läge am Training.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Sunlion79 am 24. Oktober 2018, 13:18:39
Ich hatte immer gedacht, es läge am Training.

Dann müsstest du doch eine Mail bekommen. :kratz:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 24. Oktober 2018, 13:23:20
Genau :christmas
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Louis Lavendel am 24. Oktober 2018, 13:55:42
Dann müsstest du doch eine Mail bekommen. :kratz:
Die kam auch immer. Weiß aber nicht mehr so genau was drin stand, schon gelöscht.
@Löwe: kannst Du die noch mal nachvollziehen?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 24. Oktober 2018, 14:09:10
Ja kann ich. In diesem Mail steht korrekterweise immer nur "auf normal" oder "auf formschwach" verbessert :bier:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Sunlion79 am 24. Oktober 2018, 14:11:59
Graetschengott macht bestimmt Pannewitz Spezial Formtraining. Das hebelt das System aus. :D
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 24. Oktober 2018, 14:54:27
sieht aber so aus, als ob Eintracht Frankfurt schneller war
Ja, da hast du Recht! Ich hätte es doch nicht ins Forum schreiben sollen, was das für ein toller Spieler ist  :wand: Und anscheinend gibt es doch einen Verein, der auch in meinen Gefilden wildert, da muss ich in Zukunft schneller sein  :panik:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 25. Oktober 2018, 21:22:36
Gibt es irgendwo eine Taktik-Nachhilfe oder Tipps, wie man am besten gegen die Bot-Vereine spielt? Nachdem ich im 1. Spiel souverän mit 3:0 gewonnen habe, ging die Abwärtsspirale los. 2. Spiel noch gewonnen, aber unverdient und seitdem nur noch Niederlagen mit dem Höhepunkt des heutigen Spiels, in dem ich keine Chance hatte, obwohl der Gegner zu Beginn des Spiels eine ES von 3,3 hatte und ich von ca. 18.

Ich halte mich an Corns Ratschlag, dass ich 9 mal trainiere (Freitag nur einmal) und gehe immer so mit 65% Fitness ins Spiel. Die Gegner sind fitter, aber das kann doch nicht der Grund sein, warum ich gegen die Bots verliere. Gibt es irgendwelche Ratschläge wie man spielen sollte oder sollte man am besten gar nichts einstellen?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 25. Oktober 2018, 21:43:17
Also ich persönlich trainiere Do und Fr nicht. Aber ich treibe das Entwicklungsspiel auch nicht bis zum Erbrechen.

Tendenziell spiele ich gegen Stärkere Teams mit Abwehrriegel unf gegen schwächere offensif mit Pressing und Stürmer sollen den Abschluss suchen
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Corns am 25. Oktober 2018, 21:48:00
Gibt es irgendwo eine Taktik-Nachhilfe oder Tipps, wie man am besten gegen die Bot-Vereine spielt? Nachdem ich im 1. Spiel souverän mit 3:0 gewonnen habe, ging die Abwärtsspirale los. 2. Spiel noch gewonnen, aber unverdient und seitdem nur noch Niederlagen mit dem Höhepunkt des heutigen Spiels, in dem ich keine Chance hatte, obwohl der Gegner zu Beginn des Spiels eine ES von 3,3 hatte und ich von ca. 18.

Ich halte mich an Corns Ratschlag, dass ich 9 mal trainiere (Freitag nur einmal) und gehe immer so mit 65% Fitness ins Spiel. Die Gegner sind fitter, aber das kann doch nicht der Grund sein, warum ich gegen die Bots verliere. Gibt es irgendwelche Ratschläge wie man spielen sollte oder sollte man am besten gar nichts einstellen?

Es gibt da schon gewisse Taktikeinstellungen, die viele erfolgreiche Vereine spielen lassen...  :rolleyes:

Und wenn Du gar nicht auf einen grünen Zweig kommst, dann gib halt den Freitag frei (Spieler-Entwicklung ist dann halt in der betreffenden Woche 11% langsamer).
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 26. Oktober 2018, 09:43:23
Es gibt da schon gewisse Taktikeinstellungen, die viele erfolgreiche Vereine spielen lassen...  :rolleyes:

Und wenn Du gar nicht auf einen grünen Zweig kommst, dann gib halt den Freitag frei (Spieler-Entwicklung ist dann halt in der betreffenden Woche 11% langsamer).
Ich habe deinen Ratschlag aus dem dem Spieltags-Thread schon vorher befolgt gehabt. Da hatte ich gesehen, dass die meisten Teams aus den unteren Ligen nur die Grundeinstellungen benutzen und damit trotzdem erfolgreich sind. Ich glaube Roter Stern Rostock aus der 4. Liga Nord/Ost ist der tiefstklassige Verein, der von dem Standard abweicht. Aber trotzdem stehen jede Menge Vereine auf Aufstiegsplätzen mit solchen Einstellungen:
- Wuppertal und Neuengamme in der 7. Liga
- Stahl FC und Wismut Gera in der 6. Liga
- etc.
Dass viele defensiv spielen habe ich gesehen, dachte aber, dass sei nur sinnvoll gegen menschliche Spieler und gegen Bots reicht die Standardtaktik. Na ich werde mal weiter probieren.

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich bei System&Taktik 0 Punkte habe? Die Anzeige würde ich erhöhen, indem ich Konterspiel trainiere, oder wie bekomme ich die sonst hoch bzw. ist die wichtig?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 26. Oktober 2018, 09:46:07
System und Taktik bezieht sich aktuell tatsächlich ausschließlich auf die Konterstärke und dürfte bei den meisten gegen 0 gehen
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Corns am 26. Oktober 2018, 15:52:27
Ich habe deinen Ratschlag aus dem dem Spieltags-Thread schon vorher befolgt gehabt. Da hatte ich gesehen, dass die meisten Teams aus den unteren Ligen nur die Grundeinstellungen benutzen und damit trotzdem erfolgreich sind. Ich glaube Roter Stern Rostock aus der 4. Liga Nord/Ost ist der tiefstklassige Verein, der von dem Standard abweicht. Aber trotzdem stehen jede Menge Vereine auf Aufstiegsplätzen mit solchen Einstellungen:
- Wuppertal und Neuengamme in der 7. Liga
- Stahl FC und Wismut Gera in der 6. Liga
- etc.
Dass viele defensiv spielen habe ich gesehen, dachte aber, dass sei nur sinnvoll gegen menschliche Spieler und gegen Bots reicht die Standardtaktik. Na ich werde mal weiter probieren.

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich bei System&Taktik 0 Punkte habe? Die Anzeige würde ich erhöhen, indem ich Konterspiel trainiere, oder wie bekomme ich die sonst hoch bzw. ist die wichtig?

Schau mal ein paar Ligen weiter oben, da sind die echten "Taktikfüchse" unterwegs. Und: Auch da gibt es Spiele gegen Bots... noch.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 28. Oktober 2018, 11:17:14
Danke für eure Tipps, habe das mal umgesetzt und lief gleich besser. Einen Sieg und eine Niederlage auswärts gegen einen gleichstarken Verein, wo meine Spieler einfach ihre Chancen nicht gemacht haben und aufgrund der Fitness dann am Ende verloren habe. Darauf kann ich aufbauen  :schal:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 30. Oktober 2018, 10:01:18
Taktisch läuft es ganz gut, gestern das Auswärtsspiel beim Tabellenführer gewonnen. :schal2: Liegt sicherlich auch daran, dass meine Mannschaft langsam eine höhere Eingespieltheit bekommt, eine höhere Spielpraxis und die Erfahrung langsam ansteigt :bier:

Da ich einige Spieler für Wintertransfers gescoutet habe, aber noch eine Frage:
Wie stark ist der Unterschied zwischen den einzelnen Eifer-Stufen. Ist der Fortschritt auf die Grundstärke bei einem Spieler mit "fleißig" eher 10%, eher 50% oder eher 100% schneller als bei einem Spieler mit bspw. "normal". Hintergrund: Ich frage mich, ob es sich lohnt, einen Spieler mit "undiszipliniert" durch einen mit "diszipliniert" zu ersetzen, oder lohnt sich alles unter "fleißig" nicht, weil die Unterschiede zu gering sind?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: TopS am 30. Oktober 2018, 10:08:40
Ich gebe zu, so genau weiss ich es nicht.
Aber in den unteren Ligen ist es noch nicht so dramatisch wenn da einer undiszipliniert ist. Ausser du willst ausschließlich den MW steigern.
Diesen ganzen Spaß hab ich mir nicht angetan... hab am Anfang auch kaum gescoutet.
Besser helfen können dir wohl unsere Profispieler. ;)
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Sunlion79 am 30. Oktober 2018, 10:17:08
Ich haue alles unter normal weg. Also Pfeil nach unten kommt wieder weg.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 06. November 2018, 10:23:27
Da die Ingame-Hilfe in diesem Punkt nicht sonderlich ausführlich ist und das anscheinend auch mehrmals geändert wurde, wollte ich mal die einzelnen Modifikatoren auf die GS --> ES zusammen tragen. Ich schreibe es so auf, wie ich es den Threads entnommen habe und würde mich über Korrektoren freuen:

- Erfahrung geht von -0,4 bei 0% bis +0,1 bei 100%
- Spielpraxis geht von -1,0 bei 0% bis 0,0 bei 100%
- Fitness bewirkt zwischen 100 und 50 Prozent 10% Abzug auf die GS, danach dann zwischen 50 und 30 Prozent 20% Abzug etc.
- Wie geht die Form ein? Edit: Laut Löwe so
Zitat von: Löwenfan
Normalform -> ES +-0
formschwach -> ES -0,3
außer Form -> ES -0,8
formstark -> ES +0,3
Galaform -> ES +0,8
- Gibt es noch weitere Modifikatoren der GS?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Louis Lavendel am 06. November 2018, 11:24:42
- Gibt es noch weitere Modifikatoren der GS?
Der Charakter der Spieler sollte je nach Spielsituation (und Wetter -> Schönwetterspieler?) Einfluss haben  :kratz:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 06. November 2018, 12:11:39
Stimmung, Eingespieltheit/Zusammenspielfaktor
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 06. November 2018, 13:06:30
Stimmung, Eingespieltheit/Zusammenspielfaktor
Die Stimmung beeinflusst die ES?  :eek: Und wie stark wirken sich Stimmung und Eingespieltheit aus?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 06. November 2018, 13:26:09
Wozu sollte die Stimmung denn sonst da sein :kratz:

Wie sehr, kann ich dir heute abend sagen. :bier:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 06. November 2018, 14:20:41
Wozu sollte die Stimmung denn sonst da sein :kratz:

Wie sehr, kann ich dir heute abend sagen. :bier:
Ich dachte - nach dem lesen des Wikis - dass sich die Stimmung auf das Training auswirkt?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: dAb am 07. November 2018, 08:23:45
Macht sie unter anderem auch.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 07. November 2018, 09:10:43
Stimmung kann ES um bis zu 0.2 pushen, bei 0 Stimmung hat man 0 ES. Bis zu einer Stimmung von 100 steigt die ES exponentiell an.

Eingespieltheit wirkt ishc zwischen -0,3 und +0,2 aus
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 07. November 2018, 10:41:32
Stimmung kann ES um bis zu 0.2 pushen, bei 0 Stimmung hat man 0 ES. Bis zu einer Stimmung von 100 steigt die ES exponentiell an.

Eingespieltheit wirkt ishc zwischen -0,3 und +0,2 aus
Okay, top, vielen Dank für die Auskünfte!  :bier:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 08. November 2018, 08:32:08
Und wieder eine Frage zur Aufwertungsrunde:

Zitat von: Wiki

Die Stärke des Co-Trainers beeinflusst bis zu welcher Stufe sich ein Spieler weiterentwickeln kann, sofern ihm dies sein Talent ermöglicht. Über die Aufwertungsrunden kann ein Spieler jedoch über die Stärke des Co-Trainers hinaus Verbesserungen erlangen. Der Stärkezuwachs durch Trainingseinheiten würde jedoch bei einem zu schwachen Co-Trainer wegfallen.

Jetzt erhalte ich aber die Nachricht:
Zitat von: AJFM
Sehr geehrter Davos,

zu Ihrer Freude kann ich mitteilen, dass sich unser Spieler Engelbert Matip in seiner Grundstärke verbessert hat:

Änderung durch Anzahl Ligaspiele: 0,2

Der Spieler steigt damit von seiner bisherigen Grundstärke 2,9 auf 3,0.
(begrenzt durch den Co-Trainer)
Bug oder wurde das irgendwann geändert und nicht im Wiki vermerkt?

Edit: Und gibt es nicht auch noch Aufwertungen für eine gewisse Anzahl Freundschaftsspiele? Die habe ich überhaupt nicht bekommen.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: dAb am 09. November 2018, 09:01:53
Ja, das mit dem Co-Trainer hat Löwe mal geändert. Leider.
Dann hast zu wenig Freundschaftsspiele gemacht.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 09. November 2018, 10:16:50
Ja, das mit dem Co-Trainer hat Löwe mal geändert. Leider.
Ach so schade. Könnte das mal jemand im Wiki ändern, ich habe mich da noch nicht angemeldet! Dann kann sich mein Kader, der nach der Wintertransferperiode fast nur aus 3,0 Spielern besteht kaum verbessern. Kann ich nur hoffen, dass ich aufsteige!

Dann hast zu wenig Freundschaftsspiele gemacht.
Ja, da hast du Recht, habe es gerade selbst nachgerechnet. 6 Freundschaftsspiele sind zu wenig bei einem 17,5 Jährigen um eine Aufwertung zu bekommen  :engel: Muss ich mehr Freundschaftsspiele machen!
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Homerclon am 09. November 2018, 17:19:39
Das Wiki ist sowieso nicht aktuell, nicht nur bei diesem Punkt.

Schau in die FAQ (https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,2445.0.html).
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: lutz am 27. November 2018, 08:25:54
Was passiert mit meinem Co-Trainer nach einem Abstieg?
Abwertung?
gefeuert?

oder kann ich den 4,5er behalten und auf 5er ausbilden vor der neuen Saison?
Dann würde es sich lohnen, neue Spieler zu holen, die etwas stärker sind.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Corns am 27. November 2018, 08:41:53
Der Co-Trainer bleibt bei seinem Level. Auch, wenn das über dem theoretisch möglichen der tieferen Liga liegt.

Wenn Du die Kohle und stärkere Spieler hast, die sonst stagnieren, könnte es sich also lohnen, ihn vor dem Abstieg nochmal fortzubilden.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Sunlion79 am 27. November 2018, 10:18:13
Das musst du aber vor Woche 44/45 machen denke ich.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: lutz am 27. November 2018, 20:23:03
Danke, hab ich mal gemacht.

Ich hoffe mal, dass ich finanziell damit durchkomme ... dank der Friendlies wird es wohl reichen.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Louis Lavendel am 27. November 2018, 22:14:23
@Davos: falls Spieler bei dir schon knapp vor der Trainergrenze sind, dann den Trainer im Juni aufwerten, da ab dann schon die Grenze für die neue Saison gilt, sprich dein Aufstieg ist dem System bekannt.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 28. November 2018, 15:06:41
@Davos: falls Spieler bei dir schon knapp vor der Trainergrenze sind, dann den Trainer im Juni aufwerten, da ab dann schon die Grenze für die neue Saison gilt, sprich dein Aufstieg ist dem System bekannt.
Ja, danke für die Auskunft! Ich wollte auch wissen, ab wann man den Trainer aufwerten kann, da es bei mir noch nicht möglich ist! Will ja auch weniegr Steuern zahlen  :engel:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 29. November 2018, 09:51:03
Jetzt konnte ich endlich meinen Co-Trainer aufwerten  :cool:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 29. November 2018, 10:03:25
:ok:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 02. Dezember 2018, 08:35:09
Zitat von: AJFM

Änderung durch Anzahl Ligaspiele: 0,2
Änderung durch Anzahl Freundschaftsspiele: 0,1

Der Spieler steigt damit von seiner bisherigen Grundstärke 3,0 auf 3,2.
(begrenzt durch sein Alter auf 0,2)
Es gibt eine Begrenzung der Aufwertung durch Spiele abhängig vom Alter? Wie funktioniert diese?  :kratz:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Louis Lavendel am 02. Dezember 2018, 09:57:03
Es gibt eine Begrenzung der Aufwertung durch Spiele abhängig vom Alter? Wie funktioniert diese?  :kratz:
nach Alter des Spielers:
17 bis 19,99 = 0,2
20 bis 22,99 = 0,1

Du hast also die maximale Aufwertung erhalten  :wave:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 02. Dezember 2018, 12:36:22
nach Alter des Spielers:
17 bis 19,99 = 0,2
20 bis 22,99 = 0,1

Du hast also die maximale Aufwertung erhalten  :wave:
Da hätte ich die Freundschaftsspiele einem anderen Spieler geben können, damit der nicht nur um 0,1 aufsteigt  :tuete:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 09. Dezember 2018, 18:48:06
Da ich die einsatzbedingten Aufwertungen besser auf meine Spieler verteilen möchte, habe ich noch eine Frage. In der Hilfe steht:
Liga -> Anzahl Spiele (max 19) / (2 * tagesgenaues Alter)
Friendly -> Anzahl Spiele (max 20) / (5 * tagesgenaues Alter )

Also geht man davon aus, dass ich einen Spieler habe, der zur Aufwertunsgrunde genau 19 Jahre alt ist. Das wäre also im Zähler 2*19 Jahre = 38. Das heißt, bei bereits 4 Spielen --> 4/38 = 0,1 (da ich davon ausgehe, dass abgerundet wird, oder?). Sprich bei einem 19-jährigen Spieler macht es keinen Sinn, wenn ich ihm mehr als 8 Spiele geben, weil dann die Grenze von 0,2 greift?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Louis Lavendel am 10. Dezember 2018, 10:16:55
Da ich die einsatzbedingten Aufwertungen besser auf meine Spieler verteilen möchte, habe ich noch eine Frage. In der Hilfe steht:
Liga -> Anzahl Spiele (max 19) / (2 * tagesgenaues Alter)
Friendly -> Anzahl Spiele (max 20) / (5 * tagesgenaues Alter )

Also geht man davon aus, dass ich einen Spieler habe, der zur Aufwertunsgrunde genau 19 Jahre alt ist. Das wäre also im Zähler 2*19 Jahre = 38. Das heißt, bei bereits 4 Spielen --> 4/38 = 0,1 (da ich davon ausgehe, dass abgerundet wird, oder?). Sprich bei einem 19-jährigen Spieler macht es keinen Sinn, wenn ich ihm mehr als 8 Spiele geben, weil dann die Grenze von 0,2 greift?

Kann wohl nur Löwe lösen, aber in meiner Excel habe ich zur Berechnung ab Saison 40 folgende Werte:
Liga -> Anzahl Spiele (max 19) / (4 * tagesgenaues Alter)
Friendly -> Anzahl Spiele (max 20) / (10 * tagesgenaues Alter)
Da stehen wohl also noch die alten Werte in der Hilfe drin.

Somit braucht dein genau 19 Jahre alter Spieler also mindestens 12 Ligaspiele oder die 4 Ligaspiele und 10 Friendlys  :wave:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 10. Dezember 2018, 10:36:16
Kann wohl nur Löwe lösen, aber in meiner Excel habe ich zur Berechnung ab Saison 40 folgende Werte:
Liga -> Anzahl Spiele (max 19) / (4 * tagesgenaues Alter)
Friendly -> Anzahl Spiele (max 20) / (10 * tagesgenaues Alter)
Da stehen wohl also noch die alten Werte in der Hilfe drin.

Somit braucht dein genau 19 Jahre alter Spieler also mindestens 12 Ligaspiele oder die 4 Ligaspiele und 10 Friendlys  :wave:

Das stimmt :bier:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 10. Dezember 2018, 14:00:22
Kann wohl nur Löwe lösen, aber in meiner Excel habe ich zur Berechnung ab Saison 40 folgende Werte:
Liga -> Anzahl Spiele (max 19) / (4 * tagesgenaues Alter)
Friendly -> Anzahl Spiele (max 20) / (10 * tagesgenaues Alter)
Da stehen wohl also noch die alten Werte in der Hilfe drin.

Somit braucht dein genau 19 Jahre alter Spieler also mindestens 12 Ligaspiele oder die 4 Ligaspiele und 10 Friendlys  :wave:
Top, danke!  :anbet: Wie sind die Formeln für den Pokal? Und die Werte werden immer gerundet (nicht nur abgerundet)? Weil 12/(4*19) ist nur 0,158 und müsste bei Abrundung nur 0,1 ergeben.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 10. Dezember 2018, 14:24:05
Spiele (max 3) / genaues Alter

Es wird gerundet auf die erste Nachkommastelle, also 0,048 ergibt 0,0, 0,51 ergibt 0,1.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Davos am 10. Dezember 2018, 17:15:31
Spiele (max 3) / genaues Alter

Es wird gerundet auf die erste Nachkommastelle, also 0,048 ergibt 0,0, 0,51 ergibt 0,1.
Okay, alles klar   :hui:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: LoMa am 29. April 2020, 00:46:57
Hat der Wert von "System & Taktik" einen Einfluss auf die Berechnung eines Spiels?

Ich habe gelesen, dass man den Wert mit Kontertraining erhöhen kann. Jedoch habe ich auch gelesen, dass sich Kontertraining nicht lohnt, da es bis jetzt nicht richtig implementiert ist, was die Spielberechnung betrifft.

Kann ich "System & Taktik" also ignorieren?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Corns am 29. April 2020, 01:17:28
Das Feature funktioniert wie von Dir beschrieben. Der Wert lässt sich mit Kontertraining steigern und wirkt sich positiv für Dein Team im Spiel aus.

Ob es sich lohnt, also ob sich das zusätzliche Training bzw. der Verzicht auf 'Grundstärke' im Vergleich zu den zusätzlichen Kontertoren 'rechnet'? Entscheide selbst.

Kleiner Tipp: Schau Dir dazu vielleicht mal 'Statistiken' > 'Aktuelle Saison' (alt) > 'Konter' an.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Moexel am 23. Juli 2020, 12:26:55
Mit Sicherheit eine blöde Frage. Aber worauf weist die rote Zahl bei der Zeitung hin und wie kriege ich die wieder auf "0"?  :rauf:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Ueberflieger am 23. Juli 2020, 13:00:51
Das ist die Anzahl der neuen Presseberichte. Manche selbstgeschrieben, die meisten aber automatisch bei jedem Transfer.
Auf Null kann man die nicht stellen.

Oder meinst du die roten Zahlen wenn du bereits auf die Zeitung geklickt hast? Das sind deine Finanzen und solltest Spieler verkaufen! :D
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 23. Juli 2020, 13:03:21
Wie Uebis schon schrieb, das ist die Anzahl der interessanten Nachrichten. Diese wird nur durch das Altern von Nachrichten reduziert. Man kann keine Ncahrichten als "gelesen" markieren.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Moexel am 23. Juli 2020, 13:05:00
Das ist die Anzahl der neuen Presseberichte. Manche selbstgeschrieben, die meisten aber automatisch bei jedem Transfer.
Auf Null kann man die nicht stellen.

Oder meinst du die roten Zahlen wenn du bereits auf die Zeitung geklickt hast? Das sind deine Finanzen und solltest Spieler verkaufen! :D

Zum ersten: Das habe ich mir auch gedacht und daher die Funktion gesucht diese als gelesen zu markieren und damit auf 0 zu stellen. Ich habe nämlich das Gefühl die addieren sich immer weiter hoch. ;-)

Zum zweiten:  :arsch:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Moexel am 27. Juli 2020, 10:39:55
Weiß nicht, ob ich das überlesen habe, aber wann ist der AJFM wieder online und was ist der Grund des derzeitigen Ausfalls?
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 27. Juli 2020, 16:36:51
Ich hoffe, heute Abend.

Der ursprüngliche Ausfall war ein RAM-/Speicherproblem am Wochenende, als ich abwesend war. Ich konnte den Rechner damals nicht remote neustarten. Zuhause  nach dem Neustart spackte die DB rum und lies kein Tagesupdate zu. Jetzt mache ich ein komplettes Dump und spiele es neu ein, in der Hoffnund, dass es dann wieder läuft.

 :bier:

Entschuldigt die blöden Umstände :/
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Kakadu am 17. Februar 2021, 07:29:51
Hallo liebe Manager-Kollegen,

kann mir jemand erklären, warum ich keine Verträge verlängern kann? Der Button sieht ausgegraut aus. Hab es bisher nur am Handy versucht, kann es sein, dass es daran liegt?

Grüße
Der Kakadu
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Homerclon am 17. Februar 2021, 07:48:17
Das geht erst 28 Wochen vor Vertragsende.

Steht auch in der FAQ (https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,2445.0.html).
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: BONSTAR am 17. Februar 2021, 08:19:22
Das geht erst 28 Wochen vor Vertragsende.

Steht auch in der FAQ (https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,2445.0.html).
Sprich, ab Woche 20, im Laufe der Hinrunde.
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 17. Februar 2021, 08:28:28
Und auch nur die Spieler, deren Vertrag in dieser Saison ausläuft. Vorzeitige Verlängerungen gibt es aktuell nicht
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Kakadu am 17. Februar 2021, 08:58:33
Vielen Dank für die Infos! Dann stehe ich nächste Saison doch nicht allein auf dem Platz!
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Dr. Zoidberg am 29. April 2021, 17:43:14
Gibt es keine Jugendtage mehr oder finde ich die nur nicht? :kratz:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: BashStar am 29. April 2021, 18:04:55
Gibt es keine Jugendtage mehr oder finde ich die nur nicht? :kratz:
oha, die gibts seit dem kompletten Restart vor 30 Saisons nicht mehr
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Dr. Zoidberg am 29. April 2021, 20:02:56
Ok, hatte mir gerade mal die FAQ hier im Forum durchgelesen und da von den Jugendtagen gelesen ;)
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Löwenfan am 29. April 2021, 20:18:01
Die FAQ hier ist teilweise nicht mehr auf dem aktuellen Stand.

Ich bin aber dran, die Hilfe zu aktualisieren, mit Hegsch Hilfe :bier:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Dr. Zoidberg am 06. Mai 2021, 19:43:54
Wie qualifiziert man sich eigentlich für den Verbandspokal und die Amateurmeisterschaft? Noch bin ich dafür wohl in einer zu tiefen Liga, aber das würde mich doch mal interessieren.  :cool:
Titel: Re: [AJFM] Fragen von einem Anfänger
Beitrag von: Hegsch am 06. Mai 2021, 19:56:31
Die 16 bestplatzierten Vereine deines Verbandes, die in Liga 4 - 7 spielen,  qualifizieren sich für den Verbandspokal