Forum der Anstoss-Jünger

Fussball ist unser Leben! => Fussball in Deutschland und Bayern => Thema gestartet von: Sunlion79 am 06. Mai 2012, 15:25:52

Titel: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 06. Mai 2012, 15:25:52
Das kann ja in den nächsten Wochen noch spannend werden. Es sind oder werden noch einige Posten frei. :panik:

Leverkusen
Augsburg
Hertha
Köln

Dann gibt es die Gerüchte, dass Büskens Fürth verlässt. :hui:

Und beim Doppelpass wurde spekuliert, dass Favre nach Leverkusen geht. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. Mai 2012, 17:15:54
Lautern hat jetzt nun auch einen Trainer. :palm:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/artikel_562961.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. Mai 2012, 17:17:11
Und warum die Hand vor den Kopf?

mMn hätten se den Kurz wiederholen sollen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. Mai 2012, 17:27:30
Weils überhaupt nicht nötig war den Trainer zu wechseln.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. Mai 2012, 17:34:34
Meiner Meinung nach schon. Keine Ahnung ob Balakovs Vertrag nur bis Saisonende ging, aber er hat 3 Punkte aus 8 Spielen geholt und lass den mal die ersten Spiele schlecht starten. Dann ist der ganz schnell in der Kritik und dann musste womöglich auch noch ABfindung zahlen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -Atze- am 22. Mai 2012, 17:36:07
Mit Balakov hat man kurzfristig etwas versucht und erst später gesehen, dass er anscheinend überhaupt ins Profil passt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. Mai 2012, 17:43:21
Ok, auf der 60er Homepage folgendes gefunden

Zitat
Mit Balakov, dessen Vertrag für die 1. und 2. Bundesliga galt, wollte man zunächst auch in der kommenden Saison an einem Neuanfang arbeiten

Scheint also doch auf für die kommende Saison gebunden gewesen zu sein. Ich denke dennoch, dass es der richtige Schritt war. Wäre was anderes gewesen, wenn Balakov zwar abgestiegen, aber etwas bewegt hätte (z.B. 15 Punkte aus 8 Spielen oder so). aber nur ein Sieg und 7 Niederlagen ist jetzt keine sonderlich gute Ausbeute.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. Mai 2012, 20:41:30
Aber Kurz hatte doch 18 Spiele oder so nicht gewonnen. :D

Der Kader war einfach Scheiße. :D
Titel: AW: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. Mai 2012, 23:34:15
Eben. Da hätte kein Trainer der Welt etwas gebracht.

Gesegnet vom meinem GT-I9100 während ich Obama ins Weiße Haus abseile.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 23. Mai 2012, 08:02:02
mit kurz und balakov zusammen hatte lautern 19 spiele nicht gewonnen, bei kurz waren es glaub 13. Werner Lorant haette sie noch in die el gefuehrt :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sonny am 02. Juni 2012, 13:26:07
Ralf Rangnick hat heute einen neuen Verein gefunden. Er übernimmt West Bromwich Albion ind er Premier League. Schön dass er wieder zurück ist. Der Schritt ins Ausland sicher auch ein richtiger, da er dort wegen seiner Pause nicht so sehr im Fokus stehen wird.  :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 04. Juni 2012, 16:15:44
Na mal sehen, ob seine Arbeit dort auch fruchtet...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 04. Juni 2012, 16:58:33
Das englische Modell des Teammanagers ist schon perfekt für ihn, da er schon immer am liebsten alle Macht haben wollte was Spielerverpflichtungen etc. betrifft...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 05. Juni 2012, 11:56:38
Jo, genau wie Magath.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 05. August 2012, 15:18:06
Was denkt ihr... welcher Trainer fliegt zuerst? :D

Ich tippe auf Frankfurt. :D

Oder HSV. :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: HoratioII am 05. August 2012, 17:36:46
Augsburg oder Frankfurt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 05. August 2012, 18:39:36
Heynckes :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 05. August 2012, 19:21:00
Heynckes :D

Und Sammer übernimmt. :D
Titel: AW: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. August 2012, 21:40:30
ich tippe auf eine Mannschaft aus Bayern, aber nicht Nürnberg.

Gesegnet von meinem GT-I9100 während ich Obama ins Weiße Haus abseile.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Bolero78 am 04. September 2012, 21:15:11
Fink oder Babbel? Wer kann sich nicht mehr retten?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Heinrich am 04. September 2012, 21:54:31
Babbel
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. September 2012, 09:06:31
Fink kann ja jetzt noch auf vdV hoffen, aber wenn die ersten zwei Spiele auch in die Hose gehen, ist er weg.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Bolero78 am 05. September 2012, 22:33:35
vdV rockt beim HSV. Schließlich hab ich ihn beim Pro-Managerspiel gekauft  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Heinrich am 05. September 2012, 23:04:16
vdV rockt beim HSV. Schließlich hab ich ihn beim Pro-Managerspiel gekauft  :effe:

Fehlinvestition :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 06. September 2012, 08:37:24
vdV rockt beim HSV. Schließlich hab ich ihn beim Pro-Managerspiel gekauft  :effe:

Wird vom Rest der HSV-Mannschaft mit runtergezogen.
Die Investition kannste schon mal abschreiben! 
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 05. Februar 2013, 16:42:00
Wer fliegt als nächstes?

Ich sage: Keller :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 05. Februar 2013, 16:54:30
Wer fliegt als nächstes?

Ich sage: Keller :D
Wann? Nachm Bayernspiel! :cool: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 06. Februar 2013, 08:31:47
Wenn sie in der CL bleiben wollen, sollten sie es so machen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. März 2013, 10:15:45
Veh wird heute seine Entscheidung bekannt geben wie es im Sommer weitergeht...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -harry- am 25. März 2013, 11:18:58
Veh wird heute seine Entscheidung bekannt geben wie es im Sommer weitergeht...

 :wave: .....
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. März 2013, 11:51:19
Veh hat bis 2014 verlängert...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sonny am 25. März 2013, 12:02:45
Und nächstes Jahr das ganze Hickhack wieder.  :jump:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 25. März 2013, 12:08:27
Finde Vehs Einstellung diesbezüglich okay. Besser als ein Vertrag über fünf Jahre, der nach einem Jahr aufgelöst wird.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 25. März 2013, 12:52:43
Aber planungssicherheit und ein langfristiges konzept kann man damit schlecht auf die Beine stelle..
Er kann dann nur jedes jahr Druck auf den Verein ausüben und sich immer neu umsehen...

Bin mal gespannt an wen schalke nun ran tritt..

Denke man baggert jetzt wieder mehr an tuchel..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 25. März 2013, 13:02:54
Schaaf auf Schalke fänd ich gut.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: alesch am 25. März 2013, 13:13:11
Schaaf auf Schalke fänd ich gut.
  :kotz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 25. März 2013, 14:25:43
Krass wie gut informiert die doch immer wieder sind. :effe:

http://www.bildblog.de/47657/falschfahrer-auf-der-sechsspurigen-autobahn/
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: clubdobby am 25. März 2013, 15:03:44
Scheiß BLÖD-Zeitung eben  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 25. März 2013, 18:11:38
Veh hat bis 2014 verlängert...

Dann kann er ja nach der WM den Bundesjogi ersetzen  :hui:.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Battigoal am 25. März 2013, 21:35:45
Aber planungssicherheit und ein langfristiges konzept kann man damit schlecht auf die Beine stelle..
Er kann dann nur jedes jahr Druck auf den Verein ausüben und sich immer neu umsehen...

Bin mal gespannt an wen schalke nun ran tritt..

Denke man baggert jetzt wieder mehr an tuchel..

Planungssicherheit? In der Buli? Als ob das man nem 4 Jahresvertrag anders wäre, dann kommt der Trainer mit nem Konzept, punktet nicht und der Verein zahlt nach 8 Monaten ne fette Abfindung zum Dank.

Vehs Einstellung ist da sehr gesund.

Und selbst mit nem Vertrag kann der Trainer trotzdem sagen jetzt ist Schluss hier und der Verein kann kaum was machen...persönliche Gründe...blablabla...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 25. März 2013, 21:42:47
Und so droht er nach jeder Saison zu gehen wenn man ihm nicht gibt was er will. ..

Ist doch auch Murks
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Battigoal am 25. März 2013, 21:59:22
Als ob ein Verein so erpressbar wäre. Man geht in Gespräche und bis zum Tag X weiß man dann halt ob es weiter geht oder nicht. Trainer gibts genug...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. April 2013, 13:04:00
Zitat
"Sport1" vermeldet soeben, dass Stefan Effenberg als neuer Schalke-Trainer fix ist! Gestern Abend hätten sich beide Parteien geeinigt! Aber: S04-Manager Horst Heldt will die Nachricht nicht bestätigen und erklärt: "Wir haben immer gesagt, dass wir sehr zufrieden mit der Arbeit von Jens sind, aber natürlich beschäftigen wir uns auch mit anderen Trainern und da ist auch der Stefan ein Kandidat." Also doch noch keine Einigung? Wir bleiben weiter dran.

 :hui:

Wäre auf jeden Fall mal spannend. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 30. April 2013, 13:04:59
Vorhin hieß es bei Sport1 noch er kommt nur wenn Keller nicht Vierter wird. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. April 2013, 13:07:20
Ich finde das Verhalten der Schalker gegenüber Keller schon respektlos.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 30. April 2013, 13:09:10
Ich auch.

Aber am Anfang hat hier im Forum auch jeder gegen Keller geledert ;)

INzwischen hat er sie aber wieder voll nach vorne gebracht
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 30. April 2013, 13:09:22
Vllt weiß er ja Bescheid über alles. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. April 2013, 13:12:04
Ich auch.

Aber am Anfang hat hier im Forum auch jeder gegen Keller geledert ;)

INzwischen hat er sie aber wieder voll nach vorne gebracht

Klar, weil ich ihn für eine Fumpe gehalten habe. :D

Aber er hat Eier gezeigt und sich respekt erarbeitet. Nur bei Schalke anscheinend nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sonny am 15. Mai 2013, 10:13:03
Thomas Schaaf verlässt Bremen mit sofortiger Wirkung.

EDIT: Quelle: http://www.werder.de/de/profis/news/44403.php (http://www.werder.de/de/profis/news/44403.php)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. Mai 2013, 10:17:19
Warum muss man einen Neuanfang einen Spieltag vor Saisonende starten :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Mai 2013, 10:19:35
Keine Ahnung. Vielleicht sieht er seine Mission als erfüllt an. Klassenerhalt ist sicher.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. Mai 2013, 10:26:11
Toll, das eine Spiel... :bang:


Scholl hat sich übrigens ein Haus in Bremen gekauft...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. Mai 2013, 13:52:02
Warum muss man einen Neuanfang einen Spieltag vor Saisonende starten :crazy:
Schaaf sitzt wohl auf eigenen Wunsch nicht mehr auf der bank.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Mai 2013, 13:52:48
Schaaf sitzt wohl auf eigenen Wunsch nicht mehr auf der bank.

Nachdem er gegangen wurde. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 15. Mai 2013, 16:09:46
Scholl hat sich übrigens ein Haus in Bremen gekauft...

Sind ja einige Leute frei: Babbel, Magath, Kurz, Büskens...

Scholl ist natürlich auch eine Idee :D.

Aber spontan wäre Kurz mein Favorit...

Grüße.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. Mai 2013, 16:10:25
Bist also für Abstieg Bremen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. Mai 2013, 16:11:06
Schuster ist auch noch da...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 15. Mai 2013, 16:11:27
Bist also für Abstieg Bremen. :D

Die anderen drei sind doch auch nicht viel besser.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Mai 2013, 16:14:58
Schaaf geht nach Wolfsburg, dann wäre Hecking frei. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. Mai 2013, 16:15:46
Schaaf wird nach Salzburg gehen. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Mai 2013, 16:17:09
Vielleicht macht er auch erstmal ein Jahr Pause. Die Bude von Pep in New York wird doch frei. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. Mai 2013, 16:25:29
Die holen bestimmt jetzt nen Eishockeytrainer.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. Mai 2013, 16:56:29
Warum sollte schaaf zu rb gehen?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -Atze- am 15. Mai 2013, 19:31:20
War abzusehen das er geht/gehen muss. Hätte mir aber einen stilvolleren Abschied für ihn gewünscht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. Mai 2013, 19:32:44
Das hätte er verdient gehabt, aber vielleicht hatte man angst davor, dass die Fans dann gegen den Vorstand wettern wenn man sieht wie schaaf in den letzten Wochen gefeiert wurde..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -Atze- am 15. Mai 2013, 20:04:42
Er hätte ja nur sagen müssen, dass er es nur noch zuende bringen will und hätte sich dann halt in Nürnberg verabschiedet. Wäre nicht so perfekt wie ein Heimspiel, aber immerhin sieht es nicht so aus, als wenn er sich still und leise durch die Hintertür verpisst. Ist irgendwie ein ziemlich fader Beigeschmack dabei und man weiß nicht wer sich diesen Mist hat einfallen lassen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Josen am 15. Mai 2013, 20:07:58
Pep zu Bayern-Heynckes zu Real-Mourinho zu Chelsea-Benitez nach Bremen-Schaaf nach Mainz-Tuchel zu Schalke-und die holen sich Effe   :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 15. Mai 2013, 20:12:30
Er hätte ja nur sagen müssen, dass er es nur noch zuende bringen will und hätte sich dann halt in Nürnberg verabschiedet. Wäre nicht so perfekt wie ein Heimspiel, aber immerhin sieht es nicht so aus, als wenn er sich still und leise durch die Hintertür verpisst. Ist irgendwie ein ziemlich fader Beigeschmack dabei und man weiß nicht wer sich diesen Mist hat einfallen lassen.
Hat Schaaf das nicht selber so gewollt, dass er beim Spiel in Nürnberg nicht dabei sein will? :kratz:
Kann ihn verstehen....wer will schon nach Nürnberg. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -Atze- am 15. Mai 2013, 20:31:22
Hat Schaaf das nicht selber so gewollt, dass er beim Spiel in Nürnberg nicht dabei sein will? :kratz:
Kann ihn verstehen....wer will schon nach Nürnberg. :D

Denke schon das es irgendwie von ihm kommt. Hat nur noch darauf gewartet, dass Werder endlich durch ist. Damit sagt man aber ziemlich deutlich nach Außen, dass es im Verein anscheinend nicht stimmt. Denke mal das er nach Allofs Abgang einfach keinen Bock mehr hatte, mit den mangelnden Möglichkeiten weiterzumachen und dies mit dieser Aktion auch nochmal nach Außen tragen will.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Mai 2013, 08:51:35
Warum sollte schaaf zu rb gehen?

Hat en Haus da. :p
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 16. Mai 2013, 12:43:52
Ich find das mit der Trennung von Schaaf halb so schlimm. Alles sauber abgegangen ist da sicherlich nicht. Aber wegen 1-2 Ärschen wird sich Schaaf seine Werder-Zeit und seinen Abgang nicht mies machen lassen. Allerdings merke ich, dass meine bisherige Sympathie für Werder wohl doch eher Sympathie für das Trainer-Manager-Duo, die Spieler und die Spielweise waren. Davon ist nicht mehr viel übrig.

Bin gespannt, wo Schaaf hingeht. Ich schätze, er macht erstmal ne Pause. Gönne ihm einen richtig guten Posten. Vielleicht wäre er einer, der auf Schalke bestehen könnte. Aber Schalke hat eigentlich gar nicht so einen guten verdient. Hätte nix dagegen, wenn ein Traditionsklub wie Köln oder Kaiserslautern ihn holen würde und mal wieder erfolgreich werden würde.

Und wiederrum ist Schalke eine Spielwiese für einen Zukunftstrainer. Scholl oder Stani werden es wohl nicht. Effenberg und Babbel fallen mir spontan ein. Effenberg würde dem Verein auch endlich wieder Charisma verleihen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. Mai 2013, 12:59:46
Äh... Keller hat bei Schalke einen Vertrag bis 2015 bekommen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 16. Mai 2013, 13:04:04
Äh... Keller hat bei Schalke einen Vertrag bis 2015 bekommen. :D
Den er vermutlich nicht erfüllen wird. Na ja. Schalke halt. Ich finde, die hätten Magath behalten sollen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. Mai 2013, 13:08:49
Den er vermutlich nicht erfüllen wird. Na ja. Schalke halt. Ich finde, die hätten Magath behalten sollen.

Ja... das wäre genial. Bürgerkrieg in Gelsenkirchen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 16. Mai 2013, 13:12:20
Magath mag größenwahnsinnig sein, aber der hat Schalke ins CL-HF gebracht, die waren noch im DFB-Pokal. Die hatten Raul UND Huntelaar. Die hätten Titel gewinnen können....
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 16. Mai 2013, 13:15:09
Magath mag größenwahnsinnig sein, aber der hat Schalke ins CL-HF gebracht, die waren noch im DFB-Pokal. Die hatten Raul UND Huntelaar. Die hätten Titel gewinnen können....
Magath hat sie "nur" ins Viertelfinale gebracht. Die Spiele gegen Inter waren dann Rangnicks "Werk".
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 16. Mai 2013, 13:18:39
Das hast du doch wieder nur aus der Süddeutschen! :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 16. Mai 2013, 13:25:09
wikipedia behauptet ähnlichen Schund. :panik: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 16. Mai 2013, 13:27:53
Alles Linksfaschisten!  :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sonny am 22. Mai 2013, 22:48:03
Werder hat wohl einen neuen Trainer gefunden. Angeblich soll morgen Robin Dutt vorgestellt werden.  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 22. Mai 2013, 23:35:17
Mit so spielern wie arnautovic und elia kann der doch auch nicht umgehen. ..
Und krass wie schnell er den job beim DFB dann wieder aufgibt..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. Mai 2013, 08:58:12
Ok, Bremen will also wirklich absteigen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 23. Mai 2013, 09:18:18
Mit so spielern wie arnautovic und elia kann der doch auch nicht umgehen. ..
Und krass wie schnell er den job beim DFB dann wieder aufgibt..

Ich gehe mal davon aus, dass die beiden Pflegefälle verkauft werden sollen.
Den Job beim DFB hat er vielleicht nur genommen, damit er was zu tun hat. Kann mir schon vorstellen, dass er wieder als Trainer arbeiten wollte. Er ist ja noch jung.

Bin ich mal gespannt, ob er da was reißen kann. Würde ich gut finden. :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 23. Mai 2013, 09:47:57
Sehe ich auch so. Seine besonnene Art passt zumindest zu den Hansearten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 24. Mai 2013, 09:05:16
Norbert Meier wurde entlassen.
Danke für 5 tolle Jahre  :cheers:

Als Nachfolger wird Büskens gehandelt, der aber auch mit dem FC in Verbindung gebracht wird.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 24. Mai 2013, 09:30:23
Schon irgendwie schade. Was erhofft man sich? Mit dem Kader wars doch klar, dass man hinten dabei sein wird. Naja.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 24. Mai 2013, 10:00:05
Sicherlich. Hätte auch kein Problem gehabt wenn er weiter gemacht hätte, auch wenn er zum Ende der Saison teilweise ziemlich sinnlos agiert hat. Lieber wäre mir gewesen wenn statt Meier der Werner hätte gehen müssen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 24. Mai 2013, 10:20:09
Doch (noch) keine Entlassung...


http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_723742.html (http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_723742.html)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. Mai 2013, 14:00:03
Jetzt ist alles klar.

Zitat
Bremen: 48-Jähriger unterschreibt bis 2016
DFB macht den Weg frei: Dutt wird Schaaf-Nachfolger

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/586924/artikel_dfb-macht-den-weg-frei_dutt-wird-schaaf-nachfolger.html

Ich bin echt mal gespannt was da rauskommt. :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. Mai 2013, 14:04:44
Und weg ist der Meier jetzt...

Zitat
Düsseldorf: Nachfolger-Suche wird intensiviert
Ehe zwischen Fortuna und Meier wird geschieden

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/586925/artikel_ehe-zwischen-fortuna-und-meier-wird-geschieden.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 27. Mai 2013, 14:41:59
Jetzt ist alles klar.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/586924/artikel_dfb-macht-den-weg-frei_dutt-wird-schaaf-nachfolger.html

Ich bin echt mal gespannt was da rauskommt. :ok:
Der Dutt weiß echt nicht was er will. Ich mochte den früher, aber nun scheint er ein ehrloser Söldner zu sein. Erst von Freiburg nach Leverkusen, dann zum DFB, nun zu Werder... Bin gespannt wohin es ihn danach zieht. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. Mai 2013, 14:53:31
Zum DFB ist er entweder nur, damit er was zu tun hat... oder er hat sich das alles anders vorgestellt. Ganz glücklich scheint er da ja nicht gewesen zu sein. :D

Und in Leverkusen ist er ja nicht gerade freiwillig gegangen.

Und von Freiburg nach Leverkusen, das kann man ja auch verstehen.

Also Söldner geht mir da jetzt irgendwie zu weit. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 27. Mai 2013, 14:54:55
Dass er von Freiburg nach Leverkusen geht, ist doch iO. Dass er nach seiner Entlassung beim DFB anheuert doch auch. Und er hat jetzt halt gemerkt, dass die Büroarbeit nicht dem entspricht, was er sich vorgestellt hat. Das sagen zumindest die DFB-Offiziellen. Ärgerlich für den DFB, aber auch dessen Risiko, wenn man sich einen Trainer in die Geschäftsstelle holt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. Mai 2013, 14:58:11
Ärgerlich für den DFB, aber auch dessen Risiko, wenn man sich einen Trainer in die Geschäftsstelle holt.

Der ja auch noch relativ jung ist... und vielleicht auch nochmal beweisen will, dass er was kann.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 27. Mai 2013, 23:59:44
So, wen sehen wir denn in Düsseldorf? Büskens, Kurz oder vielleicht Magath?  :eek:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 28. Mai 2013, 08:39:30
Ich geh mal stark von Büskens aus
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. Juni 2013, 22:10:23
Zitat
Düsseldorf: Vorstellung des Trainers wird erwartet
Büskens gibt der Fortuna das Ja-Wort

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/587285/artikel_bueskens-gibt-der-fortuna-das-ja-wort.html

Mal gucken, ob er noch einen Aufstieg schafft.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Hardy am 03. Juni 2013, 22:12:19
Cooler Verein, cooler Typ, passt.

Jetzt nur noch Schmadke als Manager ^^
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 03. Juni 2013, 22:44:25
Dann wohl Babbel zum FC aus der Domstadt. :rolleyes:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 04. Juni 2013, 00:21:12
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/587285/artikel_bueskens-gibt-der-fortuna-das-ja-wort.html

Mal gucken, ob er noch einen Aufstieg schafft.

visitors can't see pics , please register or login



Dann aber bitte ohne dieses ganze grün um den schönen roten Schal herum  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 04. Juni 2013, 08:41:11
Dann wohl Babbel zum FC aus der Domstadt. :rolleyes:

War der nicht irgendwo in England im Gespräch? :kratz:

Ah... hier. :D

Zitat
Medien: Markus Babbel neuer Trainer beim FC Millwall?

http://www.sportal.de/medien-markus-babbel-neuer-trainer-beim-fc-millwall-1-2013052327344400000
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. Juli 2013, 12:06:58
Ich habe mal eine aktuelle Umfrage hinzugefügt. :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 19. Juli 2013, 00:07:27
Das wird beim Blubb als erstes  passieren  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Juli 2013, 08:54:18
Frosch hat meine Traumwahl getätigt... aber das wird wohl nicht passieren. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 19. Juli 2013, 09:08:23
Eigentlich gehe ich ja von Pep Guardiola aus :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Juli 2013, 09:11:47
Der fliegt erst im Winter... wenn die Bayern in der CL-Gruppe raus sind und in der Liga nur auf Platz 6 oder 7 stehen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 19. Juli 2013, 10:18:17
Nach 5 Spieltagen mit 0 Punkten auf Platz 18 und dem Pokalaus gegen Rehden könnte es vielleicht auch schneller gehen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 19. Juli 2013, 10:45:08
Also Hoffenheim glaube ich auch nicht... Die werden dieses Jahr (leider) abgehen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sonny am 19. Juli 2013, 12:02:29
Schwierig welcher Coach in dieser Saison als erstes seinen Hut nehmen muss. Insgesamt traue ich allen Vereinen durchaus eine saisonale Konstanz ohne Entlassung auf diesem Posten zu. Je nach Saisonstart könnte es für Labbadia, Wiesinger oder Fink eng werden. Ich tippe mal auf den Nürnberger.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Juli 2013, 12:11:13
Ich tippe auf Slomka.

Erstens haben die im Moment extrem viele Verletzte, worüber Kind auch tierisch sauer ist und dem Trainer mit Sicherheit eine Teilschuld gibt. Dazu haben die keinen Stürmer wenn die Diouf wirklich noch verkaufen. Und wenn dann der Start in die Hose geht... :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 19. Juli 2013, 12:13:20
Mir fehlt die Option "keiner wird diese Saison entlassen."
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Juli 2013, 12:18:26
Mir fehlt die Option "keiner wird diese Saison entlassen."

Klar. :D

Wie wäre es mit: "Ich habe ein Einhorn gesehen!" :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Juli 2013, 12:20:34
Mir fehlt die Option "keiner wird diese Saison entlassen."

So... da hast du. :D :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sonny am 19. Juli 2013, 12:21:58
So... da hast du. :D :bier:

Jetzt kann er eh nicht mehr wechseln. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Juli 2013, 12:23:09
Jetzt kann er eh nicht mehr wechseln. :D

Das könnte ich auch noch ändern. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 19. Juli 2013, 12:39:05
Ich tippe auf Slomka.

Erstens haben die im Moment extrem viele Verletzte, worüber Kind auch tierisch sauer ist und dem Trainer mit Sicherheit eine Teilschuld gibt. Dazu haben die keinen Stürmer wenn die Diouf wirklich noch verkaufen. Und wenn dann der Start in die Hose geht... :wave:

Stimmt, Hannover ist wirklich auch ein heißer Tipp  :evil2: :peng:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 19. Juli 2013, 13:41:58
Braunschweig nach den ersten sechs Spielen mit 0 Punkten und 0:30 Toren.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Juli 2013, 13:47:00
Niemals. :nein:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 19. Juli 2013, 13:54:33
Braunschweig nach den ersten sechs Spielen mit 0 Punkten und 0:30 Toren.

Wäre mir auch recht. :D  denn die wollen sich ja keinesfalls mit Fürth vergleichen und alles viel besser machen  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: alesch am 10. September 2013, 12:30:28
Der Mann ist einfach beim falschen Verein...
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/591927/artikel_hecking_ich-ziehe-den-hut-vor-diego.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. September 2013, 23:34:11
Fink weg
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 16. September 2013, 23:36:53
1. Tipp: Magath
2. Tipp: Labbadia
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. September 2013, 23:41:34
Fink weg

Krass. So schnell hätte ich das nicht erwartet. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 16. September 2013, 23:54:44
Zitat von: dpa
Das «Hamburger Abendblatt» berichtet, dass es bereits erste Gespräche mit dem ehemaligen Hertha- und Hoffenheim-Coach Markus Babbel gegeben habe.

:rofl: Sonst tut sich das auch keiner freiwliig an.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. September 2013, 06:26:19
Beim.AJFM spielt der einzig wahre HSV (Hamburger spottverein) :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 17. September 2013, 08:26:51
1. Tipp: Magath
2. Tipp: Labbadia

Bruno ist dort doch auch schon gescheitert? :kratz:

Warum sollten die den also wieder holen?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 17. September 2013, 08:33:49
Ist denn bei Babbel noch Platz auf dem Unterarm ??? Außerdem genau der gleiche Typ wie Fink...   :wand:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -harry- am 17. September 2013, 08:40:03
Bewerbung ist raus ... :D ....

Mein Traum wäre Rangnick ....

... aber verdient hätten sie es wenn Magath oder Ede Geyer den Haufen übernimmt ....

... Babbel hat in Berlin gute Arbeit geleistet aber in Hoffenheim versagt und Franco Foda wäre noch schlimmer ...

... na lassen wir uns mal überraschen ...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 17. September 2013, 08:44:47
Loddar zum HSV :D

Oder Guardiola, der ist ab Samstag Abend ja auch arbeitslos :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. September 2013, 09:00:52
Werner Lorant :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: merfis am 17. September 2013, 14:59:33
Hans Meyer :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 17. September 2013, 15:03:36
Hans Meyer :D

Der geht nicht zu so nem scheiß Verein und gehört uns.  :peitsch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 17. September 2013, 15:04:07
Schade, Magath quält die HSV-Spieler schon mal nicht. :/
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 17. September 2013, 15:12:06
Lorenz-Günther Köstner. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 17. September 2013, 16:18:36
http://www.mopo.de/hsv/nach-2-6-in-dortmund-der-hsv-feuert-trainer-thorsten-fink-,5067038,24341956.html


Zitat
Kam der Rauswurf Fink vielleicht sogar gelegen? Nach MOPO-Informationen soll er sich über seinen Berater Thomas Kroth schon Ende der vergangenen Saison bei Schalke 04 und zuletzt beim VfB Stuttgart als Trainer angeboten haben. Das darf getrost als Zeichen von Amtsmüdigkeit in Hamburg verstanden werden.


Wenn da was dran ist, ist das mal ne Top Aktion. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 18. September 2013, 08:26:32
Der wird wahrscheinlich sogar auch schnell wieder unterkommen, wenn irgendwo einer fliegt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 18. September 2013, 08:45:21
Schaaf, Loddar und van Marwijk sollen beim HSV die Topkandidaten sein. :D

Bitte Loddar :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 18. September 2013, 08:51:51
Frank Pagelsdorf ist doch auch arbeitslos :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. September 2013, 09:00:21
Eir Ur-Bremer beim HSV... die sind doch verrückt. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 18. September 2013, 09:10:30
Eir Ur-Bremer beim HSV... die sind doch verrückt. :bang:

Dem HSV ist alles zuzutrauen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 18. September 2013, 09:11:42
Holger Stanislawski :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 18. September 2013, 09:19:46
Auf gehts Loddar, mach es. :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. September 2013, 13:48:43
Zitat
Fünf Gründe, wieso Lothar Matthäus perfekt zum HSV passt

http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/tid-33582/kreuzer-erfolge-emotionen-fuenf-gruende-warum-lothar-matthaeus-perfekt-zum-hsv-passt_aid_1103659.html

:D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. September 2013, 19:25:31
Zitat
Hamburg: Niederländer will Möller in seinem Mitarbeiterstab
Van Marwijk: Nur die Unterschrift fehlt noch

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/592467/artikel_van-marwijk_nur-die-unterschrift-fehlt-noch.html

Ob er dann seinen Schwiegersohn reaktiviert? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. September 2013, 18:25:18
HSV will Möller ja nicht. Also abwarten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 23. September 2013, 19:44:38
Hoffentlich kegeln wir die morgen aus dem Pokal  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. September 2013, 19:47:12
Wäre ja peinlich für euch wenn nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 23. September 2013, 19:55:57
Wäre ja peinlich für euch wenn nicht.
:effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -harry- am 24. September 2013, 08:21:57
Wäre ja peinlich für euch wenn nicht.

Da muss ich dAb leider recht geben ....  :tuete:

... alles als eine :hsv: - Niederlage wäre eine Sensation ....
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 24. September 2013, 09:31:49
Da muss ich dAb leider recht geben ....  :tuete:

... alles als eine :hsv: - Niederlage wäre eine Sensation ....

Naja, nichtsdestotrotz seid ihr der Erstligist und wir der Zweitligist, zudem habt ihr Heimspiel und auch wenn van Marwijk erst am Mittwoch vorgestellt wird, kann die Ankündigung des neuen Trainers schon etwas bewirkt haben... ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 08. Oktober 2013, 13:10:50
Zitat
Trainersuche beim 1. FC Nürnberg

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1310/Artikel/1-fc-nuernberg-trainerkandidaten-christian-gross-holger-stanislawski-pavel-hapal-markus-babbel.html

Interessant wer da so alles verfügbar ist. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: clubdobby am 08. Oktober 2013, 13:17:27
Bitte nicht Labbadia oder Matthäus  :wand:

Köstner wäre ein Traum, und Mintal als Cotrainer  :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 08. Oktober 2013, 20:48:40
Ist Köstner für euch nicht  "verbrannt"? Der war doch jahrelang bei Fürth. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 08. Oktober 2013, 20:54:23
Ist Köstner für euch nicht  "verbrannt"? Der war doch jahrelang bei Fürth. :D
Diskutier hier nicht rum, bring deinen Formel 1-Kram in Ordnung Junge. :peitsch: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 08. Oktober 2013, 20:59:04
Jetzt nicht vom Thema ablenken! :peitsch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 08. Oktober 2013, 21:28:47
:D

http://www.facebook.com/LoddarMussZumGlubb?ref=stream
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: clubdobby am 09. Oktober 2013, 08:09:34
Ist Köstner für euch nicht  "verbrannt"? Der war doch jahrelang bei Fürth. :D

Wann war Köstner bei Fürth???

Und selbst wenn, besser als Babbel, der ein Bayern-Tattoo hat  :kotz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 09. Oktober 2013, 08:32:41
Wann war Köstner bei Fürth???

Uebi meint bestimmt Unterhaching. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: clubdobby am 09. Oktober 2013, 10:00:06
Uebi meint bestimmt Unterhaching. :D

Die beiden Vororte kann man schon mal verwechseln  :alk:

Aber es wird wohl laut BLÖD Christian Groß werden, auch ein sehr guter Mann  :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 09. Oktober 2013, 10:25:05
Aber es wird wohl laut BLÖD Christian Groß werden, auch ein sehr guter Mann  :ok:

Ist zwar in Stuttgart gescheitert, aber das hat nichts zu sagen. Da scheitert ja jeder irgendwann. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: clubdobby am 09. Oktober 2013, 10:36:53
Ist zwar in Stuttgart gescheitert, aber das hat nichts zu sagen. Da scheitert ja jeder irgendwann. :bang:

Hat mit dem VfB die beste Rückrunde der Vereinsgeschichte gespielt  :eek:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 09. Oktober 2013, 11:07:09
Uebi meint bestimmt Unterhaching. :D
Wie komm ich denn da ins Spiel? Das war Frosch. :peitsch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 09. Oktober 2013, 11:10:50
Wie komm ich denn da ins Spiel? Das war Frosch. :peitsch:

Sorry... :tuete:

Bernie ist so selten hier, den habe ich glatt übersehen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 09. Oktober 2013, 12:56:32
Ob der Gross da was reißt? Bleibt auch abzuwarten. Erst top in Stuttgart, aber am Ende doch auch stark nachgelassen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 09. Oktober 2013, 12:56:58
Joa, ähnlich wie Labaddia halt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 09. Oktober 2013, 12:59:01
Ist vielleicht auch eher ein Stuttgart-Problem als ein Trainer-Problem. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 11. Oktober 2013, 11:12:40
Oha. :D

Zitat
Nürnberg: Treffen mit Magath?

Dass die Verhandlungen zwischen dem 1. FC Nürnberg und Christian Gross ins Stocken geraten sind, haben wir bereits berichtet. Jetzt scheint der Name Felix Magath in Nürnberg tatsächlich heißer zu werden. Nach Informationen der "Nürnberger Zeitung" sollen sich Sportvorstand Martin Bader und Aufsichtsratschef Klaus Schramm gestern Abend in München mit Magath getroffen haben. Quälix, der Nürnberg bereits 1997 übernahm und damals zum Aufstieg in die erste Liga führte, wurde in der Vergangenheit zwar oftmals mit Bundesligaklubs in Verbindung gebracht, dementierte die Gerüchte aber immer umgehend. Dies blieb beim Club bisher aus. Als Alternativen zu Magath gelten der Österreicher Nationaltrainer Marcel Koller und der Niederländer Fred Rutten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 11. Oktober 2013, 20:39:34
Wird noch spannend. :popcorn:

Zitat
Nürnberg: Verhandlungen mit dem Schweizer sind gescheitert
Gross kommt nicht - Magath ist kein Thema

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/593402/artikel_gross-kommt-nicht---magath-ist-kein-thema.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. Oktober 2013, 08:46:43
Gertjan Verbeek wirds jetzt wohl in Nürnberg...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. Oktober 2013, 08:48:22
Wer zum Teufel ist das denn? :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. Oktober 2013, 08:56:33
Der ehemalige Erfolgstrainer vom AZ Alkmaar. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. Oktober 2013, 08:57:16
Die wollen wohl absteigen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. Oktober 2013, 09:04:49
Optisch macht der jedenfalls was her. :D

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/593841/artikel_verbeek-soll-den-club-uebernehmen.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. Oktober 2013, 13:45:44
Zitat
Verbeek wird neuer FCN-Coach!

Endlich hat das Hin und Her ein Ende: Gertjan Verbeek wird neuer Trainer beim Club und damit Nachfolger von Michael Wiesinger. "Es ist unterschrieben: Verbeek neuer Club-Coach!!! Vorstellung heute um 13 Uhr", berichtet die "Bild". Nach der Absage von Wunschkandidat Christian Gross und den Verhandlungsproblemen mit Michael Koller haben sich die Trainersorgen in Nürnberg damit erledigt. Am Freitagabend wird Verbeek gegen Stuttgart zum ersten Mal an der Seitenlinie sitzen.

Das Ding ist durch.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 17. Dezember 2013, 12:11:09
Keller bleibt jetzt auch in der Rückrunde Trainer von Schalke. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 17. Dezember 2013, 14:17:32
Woher hast du das?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 18. Dezember 2013, 08:45:16
Das steht überall. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. Dezember 2013, 09:45:06
Keller bleibt jetzt auch in der Rückrunde Trainer von Schalke. :wave:

Die wollen wohl keinen Erfolg. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 18. Dezember 2013, 11:26:06
Die wollen wohl keinen Erfolg. :D
Ist aber eine nette Idee von den Schalkern. Sie erreichen nie das, was sie sich vornehmen. Wollen sie also erfolglos sein, bedeutet es, dass sie beim Versuch erfolglos zu sein erfolglos sein werden :hui: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. Dezember 2013, 11:27:40
Ist aber eine nette Idee von den Schalkern. Sie erreichen nie das, was sie sich vornehmen. Wollen sie also erfolglos sein, bedeutet es, dass sie beim Versuch erfolglos zu sein erfolglos sein werden :hui: :D

Meinst du nicht "erfolgreich sein werden"? :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 18. Dezember 2013, 13:18:37
Dann werden sie noch Meister, was dann der größte Misserfolg der Vereinsgeschichte ist :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 23. Dezember 2013, 21:39:49
Muss er gehen oder darf er bleiben? :hui:

Zitat
Hannover: Slomka-Entscheidung bis Ende der Woche
Schaaf sagt 96 ab

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/596995/artikel_schaaf-sagt-96-ab---stuermer-castillo-in-der-warteschleife.html

Schaaf wird es jedenfalls nicht. War vielleicht auch Kellers Glück. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 23. Dezember 2013, 21:48:28
Der Markt gibt im Moment kaum was her und der Misserfolg liegt meiner Meinung nach an nem schlecht zusammen gestellten Kader..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 23. Dezember 2013, 21:51:03
Ja, sehe ich auch so. "Der teuerste Kader der Vereinsgeschichte". Muss ja nicht gleich der beste sein...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 23. Dezember 2013, 21:55:26
Die Zusammenstellung in der Abwehr ist ganz schwach und vorne ist man auch zu dünn besetzt, denn das diouf und ya konan verletzungsanfällig sind war bekannt.

Wenn diouf noch ablösefrei geht wirds auch noch schwer nen entsprechenden Ersatz zu besorgen..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. Dezember 2013, 20:39:30
Was da gerade mit Slomka abgezogen wird, ist auch mal wieder unterste Schublade...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. Dezember 2013, 20:59:43
Auf jeden Fall. Der sollte denen einfach den :effe: zeigen und gehen. Aber ich würde auch nicht freiwillig auf so viel Geld verzichten. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. Dezember 2013, 21:14:16
Soll ja ne Abfindung in Millionenhöhe kassieren..wuerd ich auch net drauf verzichten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. Dezember 2013, 21:16:19
Aber ein Weiterarbeiten ist da ja jetzt kaum noch möglich, nach dem was Kind da abgezogen hat. Ist eine Spur härter als das, was mit Keller auf Schalke abgeht. :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 24. Dezember 2013, 21:26:24
Was ist denn da los?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. Dezember 2013, 21:34:15
http://mobil.n-tv.de/sport/fussball/Hannover-sucht-schon-Slomkas-Nachfolger-article11972941.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sonny am 25. Dezember 2013, 15:25:05
Der Markt gibt derzeit aber nicht wirklich brauchbare Alternativen her. Wer soll da kommen?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 25. Dezember 2013, 15:27:19
Der Markt gibt derzeit aber nicht wirklich brauchbare Alternativen her. Wer soll da kommen?

visitors can't see pics , please register or login
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 25. Dezember 2013, 18:11:44
Der hat doch schon abgesagt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 26. Dezember 2013, 11:45:21
Der will sicher alles aus Werder noch ausquetschen.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 27. Dezember 2013, 14:17:32
Kramer soll jetzt wohl Slomka ersetzen.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 27. Dezember 2013, 15:12:07
Kramer soll jetzt wohl Slomka ersetzen.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4

So ein Dreck... Dann soll der Kind ne gehörige Ablöse rüberwachsen lassen  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Battigoal am 27. Dezember 2013, 15:24:09
Und ihr nehmt dann wieder den Mike? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 27. Dezember 2013, 15:53:11
Und ihr nehmt dann wieder den Mike? :D

Bestimmt nicht  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 27. Dezember 2013, 16:11:20
Bestimmt nicht  :effe:

Den Norbert?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 27. Dezember 2013, 16:21:53
Den Norbert?

Naja... Am liebsten wäre mir, Kramer bleibt oder im 1:1-Tausch für Slomka :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 27. Dezember 2013, 17:21:13
Die Entlassung von Slomka ist nun offiziell bestätigt
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Battigoal am 27. Dezember 2013, 17:24:21
wiesinger soll als neuer Fürth Trainer bereit stehen  :duckundweg:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 27. Dezember 2013, 19:25:20
Die Entlassung von Slomka ist nun offiziell bestätigt
Hoffentlich steigt Hannover nun ab und kehrt nie wieder. Wie die offiziellen mit Slomka umgegangen sind, verdient nichts anderes.
- Aber Martin Kind war schon immer irgendwie ein Arschloch.. Ständig am labern. Und der BILD kriecht er tiefer in den Arsch als der kleine Zwerg.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 27. Dezember 2013, 19:34:53
Hoffentlich steigt Hannover nun ab und kehrt nie wieder. Wie die offiziellen mit Slomka umgegangen sind, verdient nichts anderes.
- Aber Martin Kind war schon immer irgendwie ein Arschloch.. Ständig am labern. Und der BILD kriecht er tiefer in den Arsch als der kleine Zwerg.

Verkraftest du nicht, dass die wahre Borussia vor dem Plagiat steht oder warum der letzte Satz?  :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 27. Dezember 2013, 19:38:36
Verkraftest du nicht, dass die wahre Borussia vor dem Plagiat steht oder warum der letzte Satz?  :kratz:

Ich vermute mal (so völlig aus der Luft gegriffen) , dass das daran liegt weil du so oft Links der BLÖD hier verteilst. :effe: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 27. Dezember 2013, 19:40:35
Verkraftest du nicht, dass die wahre Borussia vor dem Plagiat steht oder warum der letzte Satz?  :kratz:
Mal davon ab das wir am ende doch irgendwie vor euch stehen werden.. Ich erkenne keine Zusammenhang,
zwischen deinem Geschreibsel und zu dem was ich im letzten Satz ausgesagt habe..  :kratz:


Edit. Sorry. Mit kleiner Zwerg war der Herr Lahm gemeint, welcher bekanntlich sehr gut mit diesem Blatt kann.  :bier:

Ich vermute mal (so völlig aus der Luft gegriffen) , dass das daran liegt weil du so oft Links der BLÖD hier verteilst. :effe: :D
(click to show/hide)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Battigoal am 27. Dezember 2013, 19:43:49
der Kind kann gar nichts. was macht der eigentlich sonst so dieser ahnungslose?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 27. Dezember 2013, 20:11:01
Wobei.. Mal kurz nachgedacht. Vllt sogar garnicht mal so verkehrt.. Wenn Slomka bis zum Sommer warten kann..
Dann kann er meinetwegen gerne den Herrn Löw ersetzten. - Dann muss man dem Herrn Kind vllt sogar dankbar sein :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Bolero78 am 27. Dezember 2013, 22:54:37
Egal wie man zu Slomka steht. Ein ganz unwürdiges Schauspiel, was man da mit ihm getrieben hat...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 27. Dezember 2013, 23:06:45
wiesinger soll als neuer Fürth Trainer bereit stehen  :duckundweg:
:peitsch: jetzt gehts wirklich nicht mehr schlimmer  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 27. Dezember 2013, 23:29:15
Dann lieber Hans Meyer. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Homerclon am 27. Dezember 2013, 23:42:14
Magath ist doch noch ohne Verein...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 30. Dezember 2013, 14:14:01
Loddar :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 30. Dezember 2013, 14:41:02
Thomas Doll!  :duckundweg:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Bolero78 am 30. Dezember 2013, 14:42:28
Rudi Bommer  :rolleyes:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 30. Dezember 2013, 16:10:28
Düsseldorf hat Lorenz Günther Köstner verpflichtet  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 30. Dezember 2013, 16:11:39
Den gibts noch? :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 30. Dezember 2013, 16:36:50
Richtig gut. :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. Dezember 2013, 20:07:28
Thomas Doll!  :duckundweg:

Der ist doch irgendwo im Ostblock unter Vertrag. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 30. Dezember 2013, 22:43:24
Also ich dachte die türkisen Trikots wären bisher das schlimmste dieses Jahr, aber nein ...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 31. Dezember 2013, 12:32:19
http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/hannover-96-tayfun-korkut-wird-neuer-trainer-12732815.html

Kennt den wer?  :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 31. Dezember 2013, 12:33:20
Nö...
War busher glaub ich nur Co bei der türkischen Nationalmannschaft.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 31. Dezember 2013, 13:15:40
Also ich dachte die türkisen Trikots wären bisher das schlimmste dieses Jahr, aber nein ...

Nicht zufrieden mit der Verpflichtung?  :hui: damit habt ihr doch einen guten Fang gemacht :)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Battigoal am 31. Dezember 2013, 13:30:06
Der Lorenz war mal beim FC und findet den immer noch toll. Glaube der hat so ne Mission wie Daum bei der Eintracht :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kleeblattkev am 31. Dezember 2013, 13:31:26
Ah, verstehe :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 01. Januar 2014, 12:50:01
Mit dem Türken haben die ja jetzt einen rausgehauen. :-)))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 25. Februar 2014, 12:18:24
 :hui:

Zitat
VfB: Stanislawski für Schneider?

Stuttgart hat mittlerweile sieben Spiele in Folge verloren, Thomas Schneider steht in der Kritik. Sportdirektor Fredi Bobic gab kürzlich zwar an, überzeugt zu sein, das "Ding mit ihm drehen zu können", aber einen Garantieschein werde er Schneider nicht ausstellen. Nach Informationen der "Stuttgarter Zeitung" gibt es mittlerweile einen Plan B: Bei einer VfB-Pleite in Frankfurt am Wochenende liebäugeln die Stuttgarter mit einer Verpflichtung von Holger Stanislawski. Der ehemalige Kölner wäre sofort verfügbar und soll mit einem Vertrag bis Saisonende ausgestattet werden. Der Plan danach: die Rückkehr zur Jugendphilosophie mit einem dazu passenden Trainer.

Schneider ist auch eine Schlaftablette. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. Februar 2014, 14:22:12
Stani kackt doch auch wieder ab...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 25. Februar 2014, 19:56:06
Vor allem ihn nur nen Halbjahresvertrag zu geben um in der Zeit nen anderen Trainer zu suchen, kann doch nur zum Abstieg führen...

Da hat man als Trainer doch gar keine Autorität...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. März 2014, 09:28:47
Veh möchte die Eintracht wohl zum Saisonende verlassen :eek:

Schneider darf beim VfB wohl noch mind. ein Spiel weitermachen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. März 2014, 09:33:21
Warum das denn? :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. März 2014, 09:36:13
Laut kicker möchte er ein Jahr auszeit
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. März 2014, 09:40:32
Oder er landet bei Schalke. :D
Babbel anscheinend aktuell heißester Kandidat. Also nächstes Jahr Abstieg. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. März 2014, 09:42:17
Gebt dem Loddar eine Chance! :protestier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. März 2014, 09:43:41
Also nächstes Jahr Meister. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. März 2014, 10:51:44
Hier haben wir doch wieder einen freien Kandidaten. :D

Zitat
Griechenland: Niederländer muss gehen
PAOK trennt sich von Stevens

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/600346/artikel_paok-trennt-sich-von-stevens.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. März 2014, 12:37:58
Zitat
Stuttgart hält an Schneider fest

Der Ticker bleibt dominiert von Trainer-Meldungen. Stuttgart, mit acht Niederlagen in Folge tief in der Krise, hält nach Informationen der "Bild" an Trainer Thomas Schneider fest. Wollte Bobic nach dem Spiel am gestrigen Sonntag "nichts ausschließen", so entschied man sich angeblich nach einem Gespräch zum Verbleib des 41-Jährigen. "Thomas Schneider hat die Qualität für einen guten Trainer. Wir haben ihn nicht zum Trainer gemacht, um ihn nach so kurzer Zeit wieder zu entlassen, wir wollten etwas aufbauen", so Präsident Wahler gestern nach dem Abpfiff.

Galgenfrist.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. März 2014, 13:04:17
Veh:

Zitat
Sie versuchen hier alles und machen auch alles, um die Eintracht in der Liga zu etablieren. Aber es sind einfach auch Grenzen da. Und das sind nicht unbedingt meine Ziele. Ich weiß noch nicht, was ich mache. Ich habe noch keinen Verein in der Hinterhand und weiß auch nicht, ob ich ein Jahr Pause mache.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. März 2014, 13:15:58
Klingt ja irgendwie schon spekulativ nach Schalke. Wüsste nicht, wo er sonst innerhalb der nächsten 15 Monate bei einem Verein mit ordentlichem Potential unterkommen könnte.

Nur weil er jetz einmal relativ glücklich Meister geworden ist, denkt er wohl, dass er Pep beerben kann? :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 03. März 2014, 13:28:10
Veh zu den Blauen. Ismaik deichselt das. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. März 2014, 14:02:16
Also viele Vereine kommen da wirklich nicht in Frage. Schalke halte ich auch für wahrscheinlich. Die sind wahrscheinlich froh über die Klatschen, damit sie Keller irgendwie im Sommer entlassen können. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 03. März 2014, 14:22:38
Schalke kann es doch jetzt nochmal mit Huub probieren :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: merfis am 03. März 2014, 15:20:41
Klopp geht nach Manchester oder Barcelona und Veh zum BVB :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. März 2014, 15:29:48
Klopp geht nirgendwo hin. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: merfis am 03. März 2014, 16:38:06
Klopp geht nirgendwo hin. :effe:

Irgendwann wird er auch keine Lust mehr haben, um  den 2. Platz zu spielen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. März 2014, 16:40:07
ManU wird in den nächsten Jahren nicht mal in die Nähe von Platz 2 kommen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 04. März 2014, 09:17:53
Fink soll anscheinend in Stuttgart übernehmen...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 04. März 2014, 09:19:13
Oha. :D

Stand nur heute in der Zeitung, dass die in Stuttgart heute eine Entscheidung treffen wollen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 04. März 2014, 09:29:48
Wollte ich auch grad schreiben :bang: Eine Trainerposse nach der anderen :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 04. März 2014, 09:35:27
Und im Sommer wird Veh Keller beerben. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 04. März 2014, 09:38:24
Dann kann Keller ja Klopp beerben. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 04. März 2014, 09:43:03
Lustig. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 04. März 2014, 13:20:16
Und im Sommer wird Veh Keller beerben. :D

Sag ich ja. :D

Zitat
Veh: Einig mit S04?

Armin Vehs Entscheidung, Frankfurt zu verlassen, steht schon seit einigen Monaten fest. Laut "Sport1" könnte es ihn nächste Saison auf die Trainerbank von Schalke 04 verschlagen: Angeblich soll Veh sich schon vor Weihnachten mit Horst Heldt über ein mögliches Engagement unterhalten haben. Beide seien sich einig geworden - Veh übernimmt im Sommer. Der in die Kritik geratene Jens Keller muss stattdessen den Gang zurück in die Knappen-Jugend antreten. Ein realistisches Szenario?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 04. März 2014, 18:59:53
Sport1? Um deren Unglaubwürdigkeit zu beschreiben, fehlen mir die Worte.  :wand:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 04. März 2014, 21:42:23
Christian Ziege ist ab dem Sommer auch zu haben. Vielleicht geht der ja zur Eintracht :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 04. März 2014, 22:06:54
Naja, dass Veh nach höherem strebt ist bekannt und das Schalke nicht unbedingt glücklich ist mit Keller auch und Heldt war schon letztes Jahr an ihm interessiert.

Würde mich nicht wundern, wenn es wirklich so kommt...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 05. März 2014, 07:21:32
Sport1? Um deren Unglaubwürdigkeit zu beschreiben, fehlen mir die Worte.  :wand:

Schön ist auch die Beschreibung auf wikipedia, insbesondere die Reihenfolge der Aufzählung :D

Zitat
Sport1 sendet ganztägig ohne Unterbrechung Teleshopping, Erotiksendungen, Sport und Dokumentationen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Sport1

Sport zeigen die zwischen Shopping und Pornos also auch :hui: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. März 2014, 08:32:31
Dass Schneider jetzt noch bleiben darf ist ja auch lustig. Gewinnt man gegen Braunschweig hat das nun auch nicht so viel Aussagekraft... :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Homerclon am 05. März 2014, 20:26:44
Schön ist auch die Beschreibung auf wikipedia, insbesondere die Reihenfolge der Aufzählung :D

http://de.wikipedia.org/wiki/Sport1

Sport zeigen die zwischen Shopping und Pornos also auch :hui: :D
Die haben Call-In-"Gewinnshows" vergessen.
Das sich so ein Blödsinn noch immer hält...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 06. März 2014, 09:28:36
Die haben Call-In-"Gewinnshows" vergessen.
Das sich so ein Blödsinn noch immer hält...

Immerhin sieht man da Titten. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Homerclon am 06. März 2014, 19:51:57
Bei den Gewinnshows? Nee, sieht man keine.
Das Moderiert dieser Ex-BigBrother-"Star" (Männlich), 1. oder 2. Staffel, keine Ahnung. Und das ganze Nach-/Mittags.

Beim durchzappen seh ich das immer, und häufig ist es auch noch das selbe "Rätsel". Da behaupten die dann immer es käme keine Lösung, dabei finde ich die Lösung innerhalb von ein paar Sekunden. :wand: (Dann wird auch weiter geschaltet. Tut sich ja eh nichts mehr für die nächste Woche. Und deren geplapper kann sich doch eh kein Mensch antun, ohne zu verblöden.)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. März 2014, 08:47:56
Abends nach zehn kamen immer die gleichen Shows vom Mittag nur mit Titten.


Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Endeavour am 07. März 2014, 09:34:25
Bei den Gewinnshows? Nee, sieht man keine.
Das Moderiert dieser Ex-BigBrother-"Star" (Männlich), 1. oder 2. Staffel, keine Ahnung. Und das ganze Nach-/Mittags.

Beim durchzappen seh ich das immer, und häufig ist es auch noch das selbe "Rätsel". Da behaupten die dann immer es käme keine Lösung, dabei finde ich die Lösung innerhalb von ein paar Sekunden. :wand: (Dann wird auch weiter geschaltet. Tut sich ja eh nichts mehr für die nächste Woche. Und deren geplapper kann sich doch eh kein Mensch antun, ohne zu verblöden.)

Das glaubst du - die haben was ganz anderes in petto als du glaubst  :alk:

passend dazu:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. März 2014, 09:37:14
BTT bitte, Über CallinShwos könnt ihr woanders quatschen :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. März 2014, 09:43:15
Das glaubst du - die haben was ganz anderes in petto als du glaubst  :alk:

passend dazu:


Geil war als einer mal so ein scheiß Tier genannt hat und es dann gestimmt hat. :D Finde da leider kein Video mehr.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 07. März 2014, 10:59:18
Geil war als einer mal so ein scheiß Tier genannt hat und es dann gestimmt hat. :D Finde da leider kein Video mehr.

Du offenbarst uns geheime Leidenschaften?  :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 09. März 2014, 10:03:12
Laut Bild wird Huub Stevens Stuttgarts neuer Trainer, kicker hat das aber noch nicht bestätigt :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 09. März 2014, 10:05:39
Ediut: Bild hat diese News wohl bislang exklusiv :D

Selbsat bei den Stuttgarter Nachrichten gibts keinen Hinweis

Edit: ran und Focus melden es auch
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 09. März 2014, 11:16:12
Zitat
Huub Stevens wird neuer Cheftrainer beim VfB Stuttgart. Der 60-jährige Niederländer wird am Montag sein erstes Training leiten und am kommenden Samstag das Team erstmals beim Auswärtsspiel in Bremen betreuen.
 (...)

http://www.vfb.de/de/aktuell/meldungen/news/2014/cheftrainer-huub-stevens/page/7588-1-3-.html?f3
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 09. März 2014, 11:39:54
Ediut: Bild hat diese News wohl bislang exklusiv :D

Selbsat bei den Stuttgarter Nachrichten gibts keinen Hinweis

Edit: ran und Focus melden es auch

Und wer hatte recht?  :cool:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 09. März 2014, 12:29:34
Und wer hatte recht?  :cool:

Blindes Huhn und Korn und so weiter. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 09. März 2014, 18:54:34
Nix "blindes Huhn", das hat der VfB schon um 9:48 Uhr bekanntgegeben :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 09. März 2014, 19:17:48
Nix "blindes Huhn", das hat der VfB schon um 9:48 Uhr bekanntgegeben :D
Na dann bin ich ja beruhigt.  :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 10. März 2014, 09:03:32
Jetzt gibts also kein Offensivfußball mehr, sondern schön defensiv. Blöd nur, dass sie dich nötigen Spieler dafür (Kvist z.B.) verkauft haben. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 10. März 2014, 15:44:56
Wie geil wäre das, wenn Stevens Schneider als seinen Co haben wöllte :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 10. März 2014, 15:46:19
Kann ja sein, dass der fachlich was drauf hat. Nur das eben nicht vermitteln kann. Wenn man den so sieht wirkt der schon irgendwie wie eine Schlaftablette. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 20. März 2014, 11:06:12
Die Eintracht ist wohl an Uwe Rösler interessiert. Das wäre ein Guter. :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. März 2014, 08:48:27
Ob der nochmal in Deutschland arbeitet? :D

Zitat
Daum bei Bursaspor entlassen

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/601524/artikel_daum-bei-bursaspor-entlassen.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 24. März 2014, 10:42:31
Ob der nochmal in Deutschland arbeitet? :D

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/601524/artikel_daum-bei-bursaspor-entlassen.html

Er kann Hyypiä ersetzen. Oder Veh. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. März 2014, 12:14:10
 :bang:

Zitat
Daum widerspricht Entlassung

Gestern bestätigte Bursaspor-Präsident Erkan Körüstan gegenüber türkischen Medien die Entlassung von Christoph Daum. Am späten Abend meldete sich der Trainer dann selbst zu Wort und dementierte seine Beurlaubung. "Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich nicht entlassen bin. Ich bin, Stand jetzt, 22.45 Uhr ihrer Zeit, 23.45 Uhr türkischer Zeit, weiterhin Cheftrainer von Bursaspor", erklärte Daum bei "Sport1": "Wir haben uns heute zusammengesetzt und über die weitere Zukunft gesprochen. Dabei ist der Verein zu dem Entschluss gekommen, dass ich einen Auflösungsvertrag unterschreiben möge." Das Aus des früheren Bayer-Trainers scheint also beschlossene Sache zu sein. Jedoch nicht wenn es nach dem 60-Jährigen geht. "Nein, das heißt es eben nicht! Erst wenn wir über den Auflösungsvertrag Einigkeit erzielt haben, dann ist alles geregelt. Der Verein will mich nicht entlassen oder rauswerfen, da ich noch einen Vertrag bis 2015 habe. Und wenn eine Sache einvernehmlich zu Ende gebracht werden soll, dann muss man sich auch über alle Punkt einig sein" so Daum weiter. Riecht nach einer echten Schlammschlacht zwischen Verein und Trainer.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 25. März 2014, 09:50:59
Jetzt ist er frei. :D

Zitat
Daum löst seinen Vertrag bei Bursa nun doch auf

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/601524/artikel_daum-loest-seinen-vertrag-bei-bursa-nun-doch-auf.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. März 2014, 09:58:30
Was ein Hickhack. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 25. März 2014, 13:16:18
Klar. :D

Zitat
Medien: Arsenal plant Zeit nach Wenger

Am Saisonende läuft der Vertrag von Arsene Wenger bei den Gunners aus. Nach Informationen des Telegraph" hat der Franzose, der gegen Chelsea sein 1000. Spiel als Arsenal-Coach absolvierte, einer Verlängerung für zwei Jahre bereits zugestimmt. Wie der "Mirror" berichtet, sollte es ursprünglich jedoch ein Dreijahresvertrag werden. Ein deutliches Signalfeuer für die englische Presse. Demnach planen die Gunners schon für die Zeit nach der "Ära Wenger" und haben dafür schon eine Kandidaten-Liste erstellt - und was für eine. Die realistischsten Namen lauten Roberto Martinez und Steve Bould (Co-Trainer unter Wenger). Wunschkandidat soll aber Jürgen Klopp sein. Der "Mirror" scheut sich sogar vor noch weniger und bringt niemand anderen als Pep Guardiola ins Spiel. Dieser britische Humor...

Wobei... Klopp wird nicht ewig bleiben. :heul:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 02. April 2014, 20:13:45
Funkel wird 1860 zum saisonende verlassen (müssen)

Naja, mal wieder ein neuer Trainer, ein neuer Sportdirektor, aber natürlich hat man in der heissen Phase Anfang April keins von beiden :palm: also Aufstiegskampf 2015 kann man dann auch schon wieder abhaken.

Lothar Matthäus :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. April 2014, 08:57:19
Funkel zu holen war auch Blödsinn. Als wenn der da was reißen würde...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Bolero78 am 03. April 2014, 10:17:12
Hansa Rostock hat nach der Pleite im Landespokal gestern das Trainerteam entlassen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. April 2014, 10:19:03
Jo... 1:2 gegen Neubrandenburg. Wenn man mal bedenkt: Aus den letzten acht Spielen wurde gerade mal ein Sieg geholt. Da wäre Platz 3 sicher noch drin gewesen. Bergmann wollte ich eh nie. Jetzt ist der Aufstieg aber auch schon weg, hätte man ihn auch noch bis zum Schluss behalten können.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. April 2014, 10:29:05
Zitat
Gibt es Kandidaten? Ex-Pauli- und Ex-Köln-Trainer Holger Stanislawski wäre im Sommer nach seinem Sabbatical wieder zu haben. An ihm waren die Löwen schon diesen Herbst interessiert, da sagte er aber mit Verweis auf sein Ruhejahr ab. Auch über Michael Frontzeck (zuletzt St. Pauli) haben die Löwen schon mal Informationen eingeholt – und Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus ist sowieso der Dauerbrenner-Kandidat in Giesing.

Möchte ich eigentlich beide nicht sehen. Sind für mich keine Trainer mit langfristiger Perspektive.

Ich will Loddar  :cheers: :schal:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. April 2014, 10:47:04
Frontzeck... :palm:

Der kann doch gar nichts.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. April 2014, 10:51:12
Stani doch auch nicht wirklich. Bei Pauli ja, da hat er auch hingepasst. Aber sonst?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 03. April 2014, 10:54:17
Veh :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. April 2014, 10:55:57
Veh :hui:

Der geht doch zu Schalke. :peitsch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Hardy am 03. April 2014, 11:03:39
Der geht doch zu Schalke. :peitsch:

Oder Leverkusen ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 03. April 2014, 11:10:16
Der geht doch zu Schalke. :peitsch:

Nein... nein... nein... nein... nein...

:panik: :alk:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. April 2014, 11:12:37
Doch, doch... dann kannst du immer sagen: "Oh Veh, oh Veh..." :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 03. April 2014, 11:18:46
Oder im Stadion rufen: Veh-piss dich

:alk:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. April 2014, 11:20:32
 :bang:

Da hast du schon bessere rausgehauen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 03. April 2014, 11:26:44
Ja, ich hatte erst 1 Kanne Kaffee. Oder schon :alk:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. April 2014, 12:17:40
Zitat
Trainersuche in Frankfurt beinahe abgeschlossen

Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen sagte bei "Sky": "Ich denke, dass wir bald ein Ergebnis der Trainersuche präsentieren können. Man muss natürlich die Kandidaten, mit denen man spricht, schützen, falls sie noch bei einem anderen Verein beschäftigt sind oder falls sie noch irgendwo anders im Gespräch sind. So ein Vorgang wird immer im ganz kleinen Kreis entschieden, aber wir stehen kurz vor dem Abschluss der Suche."

Wer es wohl wird. :panik:

Funkel. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. April 2014, 12:34:55
Das wäre der Untergang.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 03. April 2014, 13:24:28
Der geht doch zu Schalke. :peitsch:
Oder Leverkusen ;)

Oder zum DFB.  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Endeavour am 03. April 2014, 16:00:58
Stani muss zu Hansa :D

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 23. April 2014, 11:10:34
Tschüss Verbeeck :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. April 2014, 11:10:39
Verbeek ist dann mal weg. Schade, wäre für einen Wiederaufstieg mit offensivem Fußball sicher nicht der Falsche gewesen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 23. April 2014, 11:54:05
Nürnberg wird auch darauf hoffen, dass der HSV nix mehr holt und man sich so den Relegation Platz sichern wollen, zumal die Führungsspieler nicht mehr hinter ihm gestanden haben müssen, weil sie seine Taktik für den Abstiegskampf für das falsche halten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: clubdobby am 24. April 2014, 08:53:14
Finde ich echt schade, damit ist der Abstieg wohl besiegelt...ich stand voll hinter seiner Spielweise...

Jetzt wird sich Mintal wohl selbst einwechseln müssen  :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 24. April 2014, 08:54:03
Finde ich echt schade, damit ist der Abstieg wohl besiegelt...ich stand voll hinter seiner Spielweise...


Keine Sorge, Schalke wird euch am letzten Spieltag zumindest auf den Relegationsplatz befördern :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 24. April 2014, 09:33:25
Das glaubst doch selbst nicht. Die müssen auch noch aufpassen, dass sie nicht noch Platz 3 verspielen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 24. April 2014, 09:43:46
Genau deswegen :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. April 2014, 12:14:34
Eintrachts Favorit Roger Schmidt machts in Leverkusen. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 26. April 2014, 11:01:46
Uwä Neuhaus verlässt Union im Sommer nach sieben Jahren  :heul:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 26. April 2014, 14:56:39
Radikalschnitt
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. April 2014, 16:03:57
Der geht zu 1860. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 27. April 2014, 17:33:32
FF will Lewandowski :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 27. April 2014, 17:42:31
Wäre nicht verkehrt, wenn Leverkusen so dumm ist und ihn nicht will :palm: Roger Schmidt wird sicher ein Reinfall werden
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Endeavour am 27. April 2014, 17:56:11
dachte Lewandowski ist der Rummel zu viel gewesen?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. April 2014, 18:01:56
dachte Lewandowski ist der Rummel zu viel gewesen?

Ja, der will doch angeblich nicht dauerhaft Profitrainer sein. Ähnlich wie der von Köln damals.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 27. April 2014, 18:02:48
hm
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 27. April 2014, 18:15:54
Slomka raus.  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 27. April 2014, 18:17:46
dachte Lewandowski ist der Rummel zu viel gewesen?

Das wird immer gesagt, obs wirklich stimmt wird man jetzt sehen.

Wenns so ist wird er ablehnen, ansonsten könnte ich mir gut vorstellen, dass er ja sagt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. April 2014, 18:21:42
Slomka raus.  :bier:

Der kann auch nichts für den mies zusammengestellten Kader.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 28. April 2014, 09:09:23
Das wird immer gesagt, obs wirklich stimmt wird man jetzt sehen.

Wenns so ist wird er ablehnen, ansonsten könnte ich mir gut vorstellen, dass er ja sagt.

Der wird das nicht machen... Denke nicht, dass da in Leverkusen alle was zusammenlügen, vor allem auch er selbst.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 28. April 2014, 12:52:02
Uwä Neuhaus verlässt Union im Sommer nach sieben Jahren  :heul:

Frankfurt freut sich schon. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 28. April 2014, 13:05:35
Bei 1860 ist auch ein Gerücht :D Schlecht wärs wohl net
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 28. April 2014, 13:15:22
Weil der dann aber auch nach München geht, wenn die Eintracht ihn wirklich will. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 28. April 2014, 13:19:05
Weil der dann aber auch nach München geht, wenn die Eintracht ihn wirklich will. :bang:

Glaub er bezieht sich nicht auf Lewandowski oder?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 28. April 2014, 13:20:36
Dachte auf Neuhaus.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 28. April 2014, 13:21:22
Natürlich auf Neuhaus, wie kommt ihr auf Lewandowski? :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 28. April 2014, 14:02:04
Hatte dabs Post dazwischen übersehen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 05. Mai 2014, 10:20:49
Veh als Natitrainer in Griechenland? :panik:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/603872/artikel_griechen-unterhalten-sich-mit-veh.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 05. Mai 2014, 10:30:10
Veh als Natitrainer in Griechenland? :panik:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/603872/artikel_griechen-unterhalten-sich-mit-veh.html

Zwei Jahre Urlaub im sonnigen Griechenland, der ihm auch noch fürstlich bezahlt wird. An dessen Ende gibts ne nette Abfindung und einen schönen Eintrag "Nationaltrainer von Griechenland" in der Vita. Karriereherz, was willst du mehr?  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 05. Mai 2014, 10:31:36
Du hast den unbegrenzten Vorrat an Gratis-Ouzo vergessen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 05. Mai 2014, 10:32:54
Du hast den unbegrenzten Vorrat an Gratis-Ouzo vergessen. :D

Oliven auf mein Haupt.  :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. Mai 2014, 10:46:01
Und danach übernimmt er in Deutschland. :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 05. Mai 2014, 11:34:14
:deutschland:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. Mai 2014, 11:38:37
Hübner und Bruchhagen haben sich am 1. Mai in Malaga mit Schuster getroffen. :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 05. Mai 2014, 11:59:37
Warum nicht. Gebt ihm eine Chance. :hui:

Und Loddar auch. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Mai 2014, 08:14:03
Eintracht jetzt angeblich auch an di Matteo dran. Na das wäre ja sicher Spitzenfußball dann, den sie zeigen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. Mai 2014, 08:51:27
di Matteo? Der Chelsea-Trainer? :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Mai 2014, 09:16:14
Jop. Ist seitdem ja ohne Arbeit.


http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_887408.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Mai 2014, 12:23:08
Zitat
Vier Kandidaten für die SGE

Roberto Di Matteo, Bernd Schuster, Murat Yakin und Thorsten Fink. Das sollen laut "Sportbild" die Kandidaten für den Trainerjob in Frankfurt sein. Mit Schuster führten Boss Heribert Bruchhagen und Manager Bruno Hübner bereits Gespräche in Spanien. Wer wohl das Rennen machen wird?

Hm... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Mai 2014, 13:36:09
Fink wäre wohl nicht gerade die Topwahl. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Mai 2014, 14:03:41
Der hatte beim HSV doch nur Pech, dass er einen Scheiß-Kader hatte. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 07. Mai 2014, 16:00:29
4 Kandidaten für die SGE?
Ich dachte der Paderborn Trainer Breitenreiter stünde so hoch im Kurs dort?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Mai 2014, 16:17:36
Vielleicht will er nicht... vor allem wenn er aufsteigt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -harry- am 08. Mai 2014, 08:52:56
Der hatte beim HSV doch nur Pech, dass er einen Scheiß-Kader hatte. :D

na so schlecht ist der Kader auch nicht ... :D ...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 08. Mai 2014, 08:58:38
In der 2. Liga habt ihr bald noch weniger. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 10. Mai 2014, 00:08:26
Kein Bernegger für Löwenegger
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 12. Mai 2014, 09:09:49
Nicht mal die Schweizer wollen sich das antun.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 12. Mai 2014, 09:13:16
Veh jetzt in Stuttgart. Meine Güte... :bang: Dachte da kommt jetzt wirklich Schalke oder so, aber doch nicht Stuttgart. :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 12. Mai 2014, 09:19:36
Da hätte er auch in Frankfurt bleiben können. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 12. Mai 2014, 16:25:10
Save. Aber ob die jetzt wirklich so viel mehr Potenzial haben... :kratz:

Zitat
Rückkehr zum VfB perfekt: Veh übernimmt bis 2016!

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/604262/artikel_rueckkehr-zum-vfb-perfekt_veh-uebernimmt-bis-2016.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 12. Mai 2014, 16:27:46
Sollen 10 Mio € mehr Etat haben und anscheinend eine junge ausbaufähige Truppe.

Na schaun mer mal. Der VfB ist auf jeden Fall nicht so schlecht, wie er diese Saison abgeschnitten hat. Mit Veh können sie sicher wieder nen einstelligen Tabellenplatz erreichen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 12. Mai 2014, 16:39:48
Tuchel dann nach Frankfurt? Oder 2015 Nachfolger von Pep? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 12. Mai 2014, 16:42:39
Tuchel 2015 zum BVB, weil Klopp zu den Bayern geht und Pep den HSV aus der 3. Liga holen soll :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 12. Mai 2014, 16:53:08
Save. Aber ob die jetzt wirklich so viel mehr Potenzial haben... :kratz:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/604262/artikel_rueckkehr-zum-vfb-perfekt_veh-uebernimmt-bis-2016.html

Bei Frankfurt gehen mit Rode und Schwegler 2 wichtige Spieler, die auf Dauer nicht zu ersetzen sind. Rode umsonst und Schwegler für kleines Geld. Dazu kommt, dass Jung evtl. auch noch von seiner AK gebrauch macht und Joselu und Barnetta nur geliehen sind.
Das sind dann insgesamt 5 Spieler die es zu ersetzen gilt für kleines Geld, das ist nicht ohne vor allem da Frankfurt solide wirtschaftet (das ist positiv, aber manche Trainer wünschen sich mehr Risiko).
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 12. Mai 2014, 17:02:54
Okay... aber Risiko und Stuttgart, das passt auch nicht so. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 12. Mai 2014, 22:18:45
Veh jetzt in Stuttgart. Meine Güte... :bang: Dachte da kommt jetzt wirklich Schalke oder so, aber doch nicht Stuttgart. :palm:

Bobic träumt halt wieder von der Meisterschaft.  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 13. Mai 2014, 07:50:50
Bobic träumt halt wieder von der Meisterschaft.  :bier:

Na gut, aber dann Veh?
Da müsste zum Sportdirektor Bobic doch noch der Trainer Balakov und der Co-Trainer Elber kommen.
Magisch!  :D  :duckundweg:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 13. Mai 2014, 07:53:45
Ich find das mit Veh gut :ok:

Jetzt soll sich Frankfurt noch Schuster holen und Breitenreiter bleibt gefälligst in Paderborn :peitsch: was denkt der sich eigentlich :hau:

Undd Tuchel? Ab in die Versenkung :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 13. Mai 2014, 07:56:29
Schuster fände ich auch lustig. Wäre wieder was für die Medien!  :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. Mai 2014, 08:16:45
Vor allem wenn er grandios scheitern wird. :D
Tuchel wird seinen Posten bekommen und wenn er ein Jahr warten muss.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 13. Mai 2014, 09:14:58
Tuchel wird 2015 Schalker. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. Mai 2014, 09:28:00
Glaube eher früher. Heldt hat ja jetzt gesagt, dass sie mit Keller in die neue Saison gehen. Ich schätze mal bei der ersten kleinen Krise holen sie dann Tuchel.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 13. Mai 2014, 09:30:07
Das könnte ohne Freigabe von Mainz aber böse werden... könnte teuer für Schalke werden. :D

Oder aber Tuchel braucht wirklich ein Jahr Pause... soll es ja geben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. Mai 2014, 09:31:35
Bezahlen sie halt drei Millionen im Oktober, dann ist Mainz zufrieden und Schalke auch nicht arm.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 13. Mai 2014, 10:56:52
Zitat
Eigentlich wollte die tz mit Christoph Daum nur eine Bilanz der Bundesliga ziehen (siehe vorige Expertenkolumne), doch der 60-Jährige war am Handy derart gut drauf, dass sich auch ein Schlenker in die Zweitklassigkeit zu 1860 anbot. „Jedes Jahr tippe ich die Löwen als Aufsteiger“, sagte Daum lachend – „und jedes Mal werde ich enttäuscht“. Ob er denn einen Rat habe für den darbenden Giesinger Traditionsverein? „Ja“, sagte Daum ohne zu zögern. „Ich würde den Verantwortlichen empfehlen, einen Trainer zu verpflichten, der die Liga ganz genau kennt. Da brauchst du spezifische Erfahrungen.“

Zitat
Daums persönliche Pläne: „Ich prüfe die Angebote, die eingehen, und werde die bestmögliche Entscheidung treffen. Klar ist, dass ich weiter als Trainer arbeiten will. Die Aufgabe muss mich sportlich reizen, es muss eine Herausforderung sein. Ich bin auch offen für Abenteuer, weil ich immer noch gewillt bin, meinen Horizont zu erweitern.“

Bietet sich da jemand als Löwenbändiger an? ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 13. Mai 2014, 12:12:41
Zitat
1. FC Union Berlin verpflichtet Norbert Düwel als neuen Cheftrainer
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 13. Mai 2014, 12:14:50
Wer zum Geier ist das? :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. Mai 2014, 12:16:48
Daum schon wie Loddar. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 13. Mai 2014, 12:18:42
Wer zum Geier ist das? :kratz:

Wenn Du gefragt hättest "Wer zum Teufel ist das?" würde es für Plattdeutsch-Kenner noch besser passen   :evil:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 13. Mai 2014, 12:22:39
Na der Trainer, der Union in die erste Liga geführt hat :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 13. Mai 2014, 12:27:12
Na der Trainer, der Union in die erste Liga geführt hat :D

Ist das ein neues grammatikalisches Tempus?  :kratz:
Futur Desiderium (=Wunschzukunft)?

 :cheers:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 13. Mai 2014, 12:32:05
Futur 3.

Der Trainer, der Union in die erste Liga geführt hätte würde. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 13. Mai 2014, 12:43:17
Wunschzukunft? Ist es etwa noch nicht passiert?  :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 13. Mai 2014, 12:50:08
Wunschzukunft? Ist es etwa noch nicht passiert?  :panik:

Deine Symptome weisen frappierende Ähnlichkeit mit denen von Löwe gestern nachmittag auf (Relegations-Thread).
Ist das virtuell ansteckend?  :panik:

 :effe: :effe: :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 13. Mai 2014, 12:52:15
Bietet sich da jemand als Löwenbändiger an? ;)

Das wäre doch was. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 13. Mai 2014, 12:52:34
Ich hatte einen Demenzanfall und bin in das Jahr 1987 zurückkatapulitiert worden.
In die Zukunft kann man nicht katapuliert werden
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 13. Mai 2014, 12:58:07
In die Zukunft kann man nicht katapuliert werden

Doch. :D

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Zeitmaschine
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 13. Mai 2014, 13:01:19
Ich meine bei Demenz ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 13. Mai 2014, 13:02:11
Doch. :D

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Zeitmaschine

Oder natürlich mit einem DeLorean   :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. Mai 2014, 13:29:07
Kasper Hjulmand (FC Nordsjælland) ist der Nachfolger vom Tuchel. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Mai 2014, 13:31:06
Tuchel soll erstmal 350k an Mainz zurückzahlen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. Mai 2014, 14:11:37
Lies erstmal richtig, er soll nur ein Drittel der 350k zurückzahlen, Mainz hat aber wohl kaum Aussichten, damit durchzukommen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Mai 2014, 14:12:45
Lies du erstmal richtig. 350k ist das eine Drittel. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. Mai 2014, 14:13:59
 :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 15. Mai 2014, 14:16:23
Ja, die Demenz... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Mai 2014, 14:16:38
Aber egal, da Mainz wohl sowieso keine Chance auf das Geld hat, wie du schon richtig bemerkt hast. :bier:

Finde ich auch richtig so.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 08:50:32
Zum THema Tuchel:

Mir kam das Thema, das ein Trainer frühzeitig aus seinem Vertrag rausmöchte, schon bei den Spekulationen nicht neu vor. Spontan fiel mir Martin Jol vom HSV ein. Dazu im Wiki
Zitat
Ab der Saison 2008/09 wurde Jol neuer Cheftrainer des Hamburger SV. Sein Vertrag war bis 2010 datiert. Er blieb jedoch nur ein Jahr.
Soweit ich mich erinnern kann, ist er aus freien Stücken gegangen, weil er keine Perspektive beim HSV sah (Querelen, etc).

Und wenn Trainer aus laufenden Verträgen rausgekauft werden, ist es im Endeffekt doch auch nichts anderes. Also irgendwie verstehe ich die Diskussion mit "Präzedenzfall" nichjt so recht :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 08:53:09
Noch so ein Fall

Zitat
Nachdem in der Schlussphase der Bundesliga-Saison 2008/09 aufgrund des sportlich unbefriedigenden Verlaufs der Rückrunde von Teilen der Öffentlichkeit wiederholt Kritik an Funkels Arbeit geleistet wurde und Zuschauer bei Heimspielen verbal dessen Entlassung gefordert hatten, bat Funkel vor dem letzten Saisonspiel die Vereinsführung um eine vorzeitige Beendigung des eigentlich bis zum 30. Juni 2010 befristeten Vertrags. Der Verein entsprach der Bitte Funkels.

Abgesehen, davon, dass der Verein hier zugestimmt hat, aber doch grundsätzlich auch das gleiche Thema, oder?

Haben die jetzt mit Tuchel alle nur ein Problem, weil er möglicherweise zu einem anderen Verein wollte?! :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Mai 2014, 09:02:23
Zwischen Funkel und Tuchel ist doch aber ein gravierender Unterschied. Und der entscheidet das doch. Mainz ist eben nicht damit einverstanden, was ja auch ihr gutes Recht ist. Warum sollten sie einem Vertragsbrecher einfach ziehen lassen. Hast du ja auch geschrieben und schon deswegen allein passt der Vergleich auch nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 09:06:20
Zwischen Funkel und Tuchel ist doch aber ein gravierender Unterschied.

Welcher Unterschied? Das Tuchel erfolgreich war und Funkel nicht?

Funkel wollte aufhören, Tuchel möchte aufhören. Was hätte Funkel wohl gemacht, wenn der Verein nicht zugestimmt hätte? Wo ist Tuchel ein Vertragsbrecher? Er bat den Verein um Auflösung, wenn der das nicht will, ok. Er hat nichts verbotenes gemacht, im Zweifel nimmt er rechtmäßig ein Jahr unbezahlten Urlaub.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. Mai 2014, 09:09:06
Naja... Mainz hat natürlich kein Interesse daran, den erfolgreichen Trainer zu verlieren. Und schon gar nicht, dass er zur Konkurrenz geht. Soweit natürlich völlig normal.

Aber Heidel hat ja schon mehrfach erwähnt, dass Verträge in Mainz erfüllt werden. Vielleicht legen die da besonderen Wert drauf. Weiss ja nicht mehr, wie das damals bei Klopp gelaufen ist. :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 09:09:47
Zitat
Der SC Paderborn 07 verpflichtete Breitenreiter zur Saison 2013/14 als Cheftrainer. Nach anfänglichen Schwierigkeiten führte Breitenreiter den SC Paderborn am 11. Mai 2014 zum ersten Mal in dessen Vereinsgeschichte in die Fußball-Bundesliga.

Bei Breitenreiter wird ja auch alles mögliche spekuliert, hier steht zwar nichts zu seiner Vertragssituation, aber ein 1-Jahresvertrag wirds wohl nicht sein bei Paderborn. Und dennoch sind sich alle unsicher, ob er in Paderborn bleibt. Möglicherweise hat er natürlich ne Ausstiegsklausel.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 09:14:10
Naja... Mainz hat natürlich kein Interesse daran, den erfolgreichen Trainer zu verlieren. Und schon gar nicht, dass er zur Konkurrenz geht. Soweit natürlich völlig normal.

Aber Heidel hat ja schon mehrfach erwähnt, dass Verträge in Mainz erfüllt werden. Vielleicht legen die da besonderen Wert drauf. Weiss ja nicht mehr, wie das damals bei Klopp gelaufen ist. :kratz:

Natürlich haben sie kein Interesse daran, den Trainer zu verlieren. Wenn Verträge erfüllt werden, dürfte Mainz aber auch keine Spieler verkaufen :D Schalke jetzt als Konkurrenz von Mainz zu sehen, naja :D

In der Regel kommt man aus jedem Vertrag raus. Bei nem Kreditvertrag zahlste ne Vertragsstrafe und gut ist (die ist natürlich teilweise heftig, aber grundsätzlich möglich). Ich finde Tuchels Vorgehen zwar auch nicht optimal, aber Mainz soll sich jetzt nicht so anstellen. Soll Tuchel was abdrücken und gut ist.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Mai 2014, 09:16:11
Welcher Unterschied? Das Tuchel erfolgreich war und Funkel nicht?

Funkel wollte aufhören, Tuchel möchte aufhören. Was hätte Funkel wohl gemacht, wenn der Verein nicht zugestimmt hätte? Wo ist Tuchel ein Vertragsbrecher? Er bat den Verein um Auflösung, wenn der das nicht will, ok. Er hat nichts verbotenes gemacht, im Zweifel nimmt er rechtmäßig ein Jahr unbezahlten Urlaub.

Tuchel hat Vertrag und muss sich daran halten. Ganz einfach. Bei Spielern sind es doch auch gleiche alles Söldner, wenn sie sowas machen. Wieso nimmst du Tuchel jetzt auf einmal in den Schutz.
Tuchel macht nicht seine Arbeit, für die er bezahlt wurde. Also finde ich es auch vollkommen in Ordnung ihn zu bestrafen oder sich den Teil des Handgeldes zurückzuholen. Er erbringt ja seine Leistung nicht für die er das Geld bekommen hat. Der hat das Geld ja nicht dafür bekommen, dass er zu Hause rumsitzt und Rosen züchtet.
Bei Funkel ist es auch in dem Punkt was Anderes, da er sich nicht hintenrum mit anderen Vereinen getroffen hat. Außerdem war der Verein sicher auf der einen Seite auch froh, dass er freiwillig gegangen ist. Immerhin hat man vorher immer gesagt, dass man ihn wegen seiner Verdienste nicht selbst feuern wird.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Mai 2014, 09:17:37
In der Regel kommt man aus jedem Vertrag raus. Bei nem Kreditvertrag zahlste ne Vertragsstrafe und gut ist (die ist natürlich teilweise heftig, aber grundsätzlich möglich). Ich finde Tuchels Vorgehen zwar auch nicht optimal, aber Mainz soll sich jetzt nicht so anstellen. Soll Tuchel was abdrücken und gut ist.

Wieso sollten sie das machen? Der soll seine Kohle abdrücken und Mainz hat dann immer noch ein Recht darauf ne Ablöse zu kassieren. Warum sollten die sich jetzt mit den 300k zufrieden geben und das wars?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 09:30:28
Tuchel hat Vertrag und muss sich daran halten. Ganz einfach. Bei Spielern sind es doch auch gleiche alles Söldner, wenn sie sowas machen. Wieso nimmst du Tuchel jetzt auf einmal in den Schutz.
Tuchel macht nicht seine Arbeit, für die er bezahlt wurde.

Söldner sind für mich nur Spieler , die jede Saison (Leihe ausgenommen) wo anders spielen, wenn einer nach 5 Jahren Schalke vorzeitig zu Leverkusen wechseln möchte, ist das für mich kein Söldner ;) Aber du kannst ja gerne mal schauen, wo ich sowas geschrieben habe.

Ich möchte Tuchel nicht in Schutz nehmen, aber ich verstehe nicht, was daran ein "Präzedenzfall" sein soll? :kratz:

Also ich denke nicht, dass Tuchel im Vorhinein sein Gehalt für die gesamte Vertragslaufzeit bekommen hat. Insofern wurde er für Arbeit bezahlt, die er *bislang* getätigt hat, aber noch nicht für die Arbeit der kommenden Saison, sehen wir mal von einem Handgeld oder so ab. Wenn Tuchel nicht Entschuldigt zur Arbeit erscheint ab 1. Juli, dann muss Mainz ab da auch kein Gehalt an ihn zahlen. Und beim Handgeld fordert ja Mainz, möglicherweise zu Recht oder nicht, ja nun ein Drittel zurück.

Wieso sollten sie das machen? Der soll seine Kohle abdrücken und Mainz hat dann immer noch ein Recht darauf ne Ablöse zu kassieren. Warum sollten die sich jetzt mit den 300k zufrieden geben und das wars?
Die Zahl 300k bringst Du jetzt ins Spiel, ich nicht ;)

Zitat
Bei Funkel ist es auch in dem Punkt was Anderes, da er sich nicht hintenrum mit anderen Vereinen getroffen hat. Außerdem war der Verein sicher auf der einen Seite auch froh, dass er freiwillig gegangen ist. Immerhin hat man vorher immer gesagt, dass man ihn wegen seiner Verdienste nicht selbst feuern wird.
Da gehts ja aber im Endeffekt nur darum, warum der Verein die Bitte des Trainers annimmt oder nicht. Aber nicht grundsätzlich darum, dass ein Trainer seinen Vertrag aus eigenen Stücken nicht erfüllen möchte. Da spielt der Grund, ob nun neuer Verein oder Auszeit oder sonstwas, aus meiner Sicht keine Rolle. Wenn der Vertrag aufgelöst werden soll und der Verein zustimmt, gut, wenn nicht, dann sollen sie sich entweder auf eine Vertragsstrafe einigen oder der Trainer nimmt unbezahlten Urlaub.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Mai 2014, 09:37:04
Also ich denke nicht, dass Tuchel im Vorhinein sein Gehalt für die gesamte Vertragslaufzeit bekommen hat.

Habe ich doch auch nirgends geschrieben. Trotzdem hat er das Handgeld dafür bekommen, dass er einen Vertrag über drei Jahre abschließt, seine Arbeit dort macht und ihn erfüllt. Das macht er aber nicht, also muss der Verein entschädigt werden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 09:39:06
Hier ist noch der Artikel zu Martin Jol :eek:

http://www.bild.de/sport/fussball/hsv/trainer-wechselt-zu-ajax-amsterdam-8484768.bild.html

Zitat
Trainer Martin Jol (53) verlässt die Hamburger nach nur einer Saison in Richtung Holland. Jol vor dem Abflug – er will als Nachfolger von Marco van Basten zum holländischen Top-Klub Ajax Amsterdam wechseln.

Zitat
Der Holländer kam am 1. Juli 2008 in die Bundesliga, unterschrieb einen Vertrag bis 2010. Jetzt laufen die Verhandlungen über Jols Ablöse.

Das war 2009. Jol will gehen, trotz laufenden Vertrags, weil er zu einem anderen Klub möchte.

Zitat
Nichts hatte auf den Wechsel hingedeutet – zumal Jol mit dem HSV eine erfolgreiche Saison gespielt hatte: Halbfinale im DFB-Pokal und dem Uefa-Cup, dazu erreichte der HSV am letzten Bundesliga-Spieltag noch das internationale Geschäft. Insgesamt stand Jol in 53 Pflichtspielen an der Seitenlinie.

Jol spielte eine erfolgreiche Saison mit den HSV

Zitat
Die Meinungsverschiedenheiten mit HSV-Boss Bernd Hoffmann (46) waren wohl ausschlaggebend für seinen Wechsel. Jol forderte umfangreiche Verstärkungen für den HSV, doch Hoffmann will kein unnötiges wirtschaftliches Risiko eingehen.

Scheint ja recht einfach zu sein. Wieso ist nun Thomas Tuchel ein Präzedenzfall?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 09:42:52
Habe ich doch auch nirgends geschrieben. Trotzdem hat er das Handgeld dafür bekommen, dass er einen Vertrag über drei Jahre abschließt, seine Arbeit dort macht und ihn erfüllt. Das macht er aber nicht, also muss der Verein entschädigt werden.

Jupp, und auch das habe ich geschrieben ;)

Soll Tuchel was abdrücken und gut ist.

Wieviel, habe ich nicht gesagt, da sollen sich die Parteien einigen.


Mir geht es nicht darum, ob das was Tuchel macht, moralisch einwandfrei ist. Mir geht es aber darum, dass jetzt alle auf ihm rumhacken und es ja eine so noch nie dagewesene Situation sei. Bild heute, ahst Du sicher auch schon gelesen#: Ich finde jetzt den Beitrag nicht mehr, aber da wird schon "vertuchelt" als Synomym für Vertragsbruch dargestellt. UNd das finde ich nicht gerechtfertigt.


Edit: und er sit auch nicht der erste Trainer, der hintenrum mit anderen Vereinen verhandelt hat. Außerdem hat er die Vereinsspitze darüber informiert.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Mai 2014, 10:05:44
Hier ist noch der Artikel zu Martin Jol :eek:

http://www.bild.de/sport/fussball/hsv/trainer-wechselt-zu-ajax-amsterdam-8484768.bild.html

Das war 2009. Jol will gehen, trotz laufenden Vertrags, weil er zu einem anderen Klub möchte.

Jol spielte eine erfolgreiche Saison mit den HSV

Scheint ja recht einfach zu sein. Wieso ist nun Thomas Tuchel ein Präzedenzfall?

Du vergleichst auch hier Äpfel mit Birnen. Amsterdam will ne Ablöse bezahlen, Jol und Hoffmann waren sich eh nicht einig über wichtige Sachen. Also ist es auch hier für den HSV kein Problem ihn ziehen zu lassen.

Mainz will Tuchel nicht ziehen lassen, es gab kein Angebot. Tuchel sagt jetzt einfach er macht nichts mehr.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Mai 2014, 10:08:04
Söldner sind für mich nur Spieler...

Das war doch bei Demba Ba damals sicher ganz anders, also die Meinung. Als er auch einfach nicht mehr trainieren und spielen wollte und gestreikt hat.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 10:08:18
Schalke hätte sich auch ne Ablöse gezahlt. Tuchel und Heidel sind auch nicht die besten Freunde und Tuchel könnte ja genauso sagen, dass er in Mainz mit der Ausrichtung keine Perspektive sieht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Mai 2014, 10:09:05
Schalke hätte, aber Mainz hat ihnen gesagt sie verkaufen ihn nicht. Also Sache gegessen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 10:10:55
Das war doch bei Demba Ba damals sicher ganz anders, also die Meinung. Als er auch einfach nicht mehr trainieren und spielen wollte und gestreikt hat.
Begibst Du Dich ejtzt auf Bild-Niveau, dass mein Zitat nur halb da steht? Könnte man nämlich so falsch verstehen. :evil:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 10:12:50
Schalke hätte, aber Mainz hat ihnen gesagt sie verkaufen ihn nicht. Also Sache gegessen.
Sache gegessen. Tuchel nimmt nun halt Urlaub.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Mai 2014, 10:13:38
Weil du dich auf was ganz anderes beziehst in dem Zitat. Und es völlig egal ist, ob da Söldner oder sonst was steht. Sicherlich fandest du das Verhalten von ihm auch nicht gut (schade, dass es davon keine Daten im alten Forum mehr gibt).
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Mai 2014, 10:15:55
Sache gegessen. Tuchel nimmt nun halt Urlaub.

Kann er ja auch gerne. Darf sich aber nicht beschweren, wenn er wirklich was blechen muss und wenn man aus seinem Namen was Schlechtes macht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 10:19:54
Ja keine Ahnung, hat ein Spieler Streikrecht? Im Zweifel bekommt er halt kein Geld. Moral hin oder her.

Ich weiß nicht mehr, wie ich sein Verhalten damals gefunden habe.

Im Endeffekt stört mich halt nur der Shitstorm, wie sich das ja heutzutage nennt, und das alles sagen, dieser Fall sei ein "Präzendenzfall". Womöglich ist er das ja auch. Nur fehlt mir dafür noch die Begründung.

Man könnte jetzt sagen:
*weil Tuchel keine Freigabe erhält, also vertraglich noch gebunden ist, aber nicht zur Arbeit antritt
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. Mai 2014, 10:32:12
Mir geht es nicht darum, ob das was Tuchel macht, moralisch einwandfrei ist. Mir geht es aber darum, dass jetzt alle auf ihm rumhacken und es ja eine so noch nie dagewesene Situation sei. Bild heute, ahst Du sicher auch schon gelesen#: Ich finde jetzt den Beitrag nicht mehr, aber da wird schon "vertuchelt" als Synomym für Vertragsbruch dargestellt. UNd das finde ich nicht gerechtfertigt.


Edit: und er sit auch nicht der erste Trainer, der hintenrum mit anderen Vereinen verhandelt hat. Außerdem hat er die Vereinsspitze darüber informiert.

Naja... das ist mal wieder typisch BILD. :rolleyes:

Ist ja auch so, dass Vereine hinter dem Rücken eines Trainers schon mit dessen möglichen Nachfolgern verhandeln. Das ist nicht weniger verwerflich.

Wobei... wenn Tuchel das wirklich schon Anfang des Jahres gesagt hat, dass er im Sommer aufhört, dann finde ich das überhaupt nicht verwerflich. Er hört dann ja nicht von heute auf morgen auf, sondern hat Mainz mehr als genug Zeit gegeben. Wenn die ihn dann nicht wirklich ernst nehmen, ist das ja deren Problem.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Mai 2014, 10:38:09
Also laut Heldt wusste Keller im Januar Bescheid, dass sie mit anderen Leuten reden, für den Fall, dass die CL-Quali nicht erreicht wird.
Laut Mainz wusste Mainz von Tuchel bereits im Januar, dass Tuchel nicht mehr weiter machen möchte nach dieser Saison. Ob sie wussten, dass er mit Schalke verhandelt, weiss ich jetzt nicht.

Aber ja, Du hast da auch Recht Sunny, nicht immer läuft das so halbwegs offen ab, wie in diesem Fall

Und Mainz wollte ja nicht die Spekulationen anheizen, in dem sie mit Trainern verhandelt. Und unter Druck sind sie ja nun auch nicht mehr, haben ja schon nen neuen. Ich denke schon ,dass Mainz Tuchel ernst genommen hat.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. Mai 2014, 10:39:25
Um einen Präzedenzfall zu bekommen, müsste doch erstmal ein juristisches Urteil gefällt werden. :kratz:

Und das Handgeld gibt es doch für die Unterschrift unter den Vertrag und nicht dafür, dass der Vertrag auch bis zum Ende erfüllt wird. Von daher sehe ich da auch keinen Grund, dass Tuchel da was zurückzahlen soll.
Immerhin würde es im Falle eines vorzeitigen Wechsels dafür die Ablöse geben.

Ob da jetzt Vertragsbruch vorliegt von Tuchel... kommt wohl auch darauf an, was da in so einem Vertrag über die Möglichkeit einseitiger Kündigung drinsteht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Krockie am 19. Mai 2014, 13:19:49
"Kiwi" trainiert nun Papua-Neuguinea  :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 19. Mai 2014, 14:31:38
Tuchel und Mainz sollen sich jetzt auf einen Vertrag über einen unbezahlten Urlaub mit der Dauer eines Jahres geeinigt haben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 19. Mai 2014, 17:15:59
van Gaal steht jetzt auch fest bei ManU. Nen Dreijahresvertrag hat er unterschrieben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 19. Mai 2014, 17:20:25
Und dafür machst Du jetzt son Stress? :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. Mai 2014, 11:54:14
Schaaf wird Eintrachttrainer. :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 21. Mai 2014, 12:03:15
Schaaf wird Eintrachttrainer. :hui:

 :hui:

Dann wollte Di Matteo wohl nicht oder hat zu lange gezögert. Und der arme Schuster wollte unbedingt... :D

Egal, auf jeden Fall eine Überraschung. :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. Mai 2014, 12:06:02
Glaub den Schuster nimmt nie einer hier bei uns. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 21. Mai 2014, 12:07:40
Hm... 1860 vielleicht? :D

Oder Wolfsburg. :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 21. Mai 2014, 12:08:17
Glaub den Schuster nimmt nie einer hier bei uns. :D
äußerst schade!  :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 21. Mai 2014, 12:13:44
Hm... 1860 vielleicht? :D

Wäre womöglich gar nicht so unmöglich. 1860 richtet sich ja wohl etwas Richtung SPanien aus, schließlich kennt sich Poschi dort bestens aus. Und Bernie ja wohl auch
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 21. Mai 2014, 13:41:05
Schuster und Loddar gemeinsam bei den Blauen. :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 21. Mai 2014, 13:44:06
:D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 21. Mai 2014, 13:46:35
Daum müsste man auch noch irgendwie unterbringen. Das Triumvirat. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 21. Mai 2014, 14:19:25
Jetzt übertreib net, AUßerdem gehören Verbrecher zum FCB :effe:

(click to show/hide)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Endeavour am 21. Mai 2014, 14:50:26
http://www.spiegel.de/sport/fussball/fussball-bundesliga-schaaf-wird-trainer-bei-eintracht-frankfurt-a-970681.html

 :eek:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 21. Mai 2014, 14:50:46
:bart:  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 21. Mai 2014, 14:51:39
:bart: :arsch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. Mai 2014, 16:33:34
Haben sie wenigstens die nächsten 14 Jahre Ruhe. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Bolero78 am 22. Mai 2014, 10:06:04
Stefan Böger wird offenbar neuer Trainer bei der SG Dynamo Dresden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. Mai 2014, 12:46:41
Hm... :D

Zitat
Stanislawski zu Nürnberg?

Nach Informationen von "Sky Sport News HD" steht der 1. FC Nürnberg vor der Verpflichtung von Holger Stanislawski. Der derzeit arbeitslose Trainer arbeitete zuletzt beim 1. FC Köln. Zuvor war Stanislawski bei 1899 Hoffenheim und beim FC St. Pauli tätig.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. Mai 2014, 13:08:29
Geht doch. :brav:

Zitat
Kontakt zwischen beiden Seiten ruht
Mainz & Tuchel beenden Vertragsstreit

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1405/News/fsv-mainz-05-und-thomas-tuchel-beenden-vertragsstreit-kontrakt-ruht-vertrag-nicht-aufgeloest-kein-gehalt.html

Zitat
FSV Mainz 05 hat den Vertragsstreit mit Noch-Trainer Thomas Tuchel in der erwarteten Form beendet. Der Kontrakt des 40-Jährigen, der noch bis zum Ende der kommenden Saison an die Rheinhessen gebunden ist, wird bis zum 30. Juni 2015 ruhen. Der Vertrag wird nicht aufgelöst, Tuchel erhält aber kein Gehalt mehr.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. Mai 2014, 13:11:08
:bart: :effe:

Tuchel und Mainz sollen sich jetzt auf einen Vertrag über einen unbezahlten Urlaub mit der Dauer eines Jahres geeinigt haben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. Mai 2014, 13:46:41
Kennst du den Unterschied zwischen sollen und haben? :effe: :arsch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. Mai 2014, 16:52:37
Boah, muss eigentlich grad jeder zweite Trainer Schmid, Schmied oder Schmitt heißen  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. Mai 2014, 16:55:38
Jetzt muss nur noch Harald Schmidt ins Trainergeschäft einsteigen. :D

Und Herbert Feuerstein als Co. :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. Mai 2014, 12:24:18
Zitat
Ismael in Nürnberg im Gespräch

Nun scheint auch der zweite heiße Kandidat der Nürnberger Trainersuche aufgedeckt. Wie die "Wolfsburger Allgemeine Zeitung" berichtet, soll Valerien Ismael neben Rene Weiler der Favorit auf den Trainerstuhl beim Club sein. Zurzeit trainiert der Franzose die U23 des VfL Wolfsburg und hat sich unter Experten einen guten Ruf als Coach erarbeitet.

Hm... das wäre mal spannend zu sehen. :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: clubdobby am 04. Juni 2014, 07:52:32
Hm... das wäre mal spannend zu sehen. :ok:

Ich will ihn nicht  :effe:

Stanislawski wäre der perfekte Mann gewesen  :anbet:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 04. Juni 2014, 09:31:16
Ich will ihn nicht  :effe:

Stanislawski wäre der perfekte Mann gewesen  :anbet:

Zu spät. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 04. Juni 2014, 09:32:04
Ich wär ja froh, wir hätten endlich mal nen Kandidaten :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 04. Juni 2014, 21:00:12
1860 hat nen neuen Trainer :panik:

Ricardo Muniz :panik: war ja klar dass es zumindest ein vom Namen spanischen Touch haben muss :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 05. Juni 2014, 17:10:22
Mit Günther-Lorenz Köstner gehts wohl wieder aufwärts :bier:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/605697/artikel_fortuna-coach-koestner_es-geht-richtig-aufwaerts.html

Aber es ist wohl geplant, seinen Vertrag bei DDorf aufzulösen und Reck weiterhin als Cheftrainer zu behalten. Köstner wird dann wohl irgedndwo anders wieder arbeiten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 06. Juni 2014, 09:01:02
Zitat
Was motiviert Dich an der Aufgabe?

Moniz: Es ist die Einheit, die die Leute bei 1860 ausstrahlen. Der absolute Wille, etwas zu kreieren, was langfristig Bestand hat.

:rolleyes: klar, Einheit :-)))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 06. Juni 2014, 09:59:51
Der wird aus den Löwen auch keinen Aufsteiger machen. Ist der nicht beim HSV auch grandios gescheitert?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 06. Juni 2014, 12:16:47
Ich habe eben mal geschaut. Er war die letzten beiden Buli Spiele auf der Bank (4:0 gegen FNC, 1:1 beim SVW) und ist in der EL im Halbfinale an Fulham gescheitert (1:2 in Fulham, Hinspiel war noch Labbadia Trainer).
Zudem. "In Moniz’ erster kompletten Saison als Chef-Trainer gewann Red Bull Salzburg zum ersten Mal das Double bestehend aus Meisterschaft und Pokal."

Also von "grandios gescheitert" würde ich jetzt nicht sprechen.

Ich lass mich einfach mal überraschen und möchte nicht gleich alles schlecht reden. Aber das Ziel sollte eh nicht direkt der Aufstieg sein. Die sollten einfach mal ne Truppe aufstellen, die oben mitspielen, sich entwickeln und dann in der Folgesaison angreifen kann.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 07. Juni 2014, 00:12:50
Das Problem ist nur, dass euch immer die Spieler mit dem größten Potenzial weggekauft werden.
Dann zieht ihr wieder Junge hoch die aufgrund von wenig Konkurrenz spielen. Und weil sie so jung sind, kommt ein Verein mit Geld, der sie dann wieder wegholt.

 :crazy: habe irgendwie das Gefüähl, dass ihr euch im Kreis dreht
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 07. Juni 2014, 08:39:58
Ne die müssen die verkaufen aus finanziellen Gründen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Juni 2014, 12:52:00
 :panik:

Zitat
Gala verhandelt mit Tuchel

Paukenschlag aus der Türkei! Galatasaray verhandelt mit Thomas Tuchel und ist laut übereinstimmenden Medienberichten schon sehr weit. Erste Gespräche, die Gala-Präsident Ünal Aysal höchstpersönlich führt, sollen laut NTV Spor positiv verlaufen sein. Aysal will unbedingt einen Deutschen als Nachfolger von Roberto Mancini. Auch Ottmar Hitzfeld ist im Gespräch.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. Juni 2014, 09:57:36
Glaube nicht, dass er das macht. Der wartet in Deutschland.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. Juni 2014, 15:08:33
Zitat
Tuchel sagt Gala ab

Thomas Tuchel zieht es (noch) nicht in die Türkei. Wie Galatasaray-Präsident Ünal Aysal dem Sender "NTV Spor" bestätigte, hätten konkrete Gespräche über eine Verpflichtung des Ex-Mainzers stattgefunden. Demnach wäre Tuchel "sehr gerne" nach Istanbul gekommen, präferiere es jedoch, ein Jahr Pause einzulegen. Galatasaray akzeptierte die Absage, behält den deutschen Trainermarkt allerdings im Auge. Zuletzt wurde auch Ex-Bayern-Trainer Jupp Heynckes bei den Türken kolportiert.

Bleibt bei der Pause.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 24. Juni 2014, 15:47:58
Heynckes... Ist klar. :-)))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. Juni 2014, 16:03:56
Wenn es schon nicht mit einem deutschen Trainer klappt... :D

Zitat
Gala und Wattenscheid kooperieren

Tuchel kriegen sie nicht, dennoch weist Galatasaray ab sofort deutschen Bezug auf. Der türkische Rekordmeister kooperiert mit Wattenscheid 09. Wie beide Klubs auf einer Pressekonferenz verlautbarten, wird Gala den Regionalligisten in den kommenden fünf Jahren finanziell und sportlich unterstützen. Ziel sei es, Wattenscheid zurück in die 3. Liga zu bringen. Gala-Profi Hamit Altintop (früher Schalke, Bayern) und sein Zwillingsbruder Halil (aktuell Augsburg) hatten es in Wattenscheid zum Profi gebracht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. Juni 2014, 16:06:05
:bart:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. Juni 2014, 16:07:15
Das steht im Tagesticker bei Spox, du Schlumpf. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. Juni 2014, 16:10:02
Dann vergiß Spox :effe: 3 Wochen alt die Meldung

 [ You are not allowed to view attachments ]
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. Juni 2014, 16:11:54
Okay... dann ist der :bart: wenigstens einmal gerechtfertigt. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. Juni 2014, 16:12:32
:D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 25. Juni 2014, 17:57:56
Soll das ein scherz sein? :kratz:

Zitat
Beim FC St. Pauli wurde Holger Stanislawski zur Legende. Später arbeitete er als Trainer in Hamburg, Hoffenheim und Köln. Nun wechselt "Stani" im Alter von 44 Jahren überraschend die Branche.

Der 44-Jährige wird neuer Geschäftsführer eines Rewe-Centers im Hamburger Stadtteil Winterhude. Das berichtet das "Hamburger Abendblatt". Die Lebensmittelkette will Stanislawski und seinen Partner, den Ex-HSV-Profi Alexander Laas, demnach auf einer Pressekonferenz an diesem Freitag vorstellen. Am 1. Juli soll die Einarbeitungsphase der Beiden beginnen. Läuft alles nach Plan, dann steht ab Ende des Jahres dann "Stanislawski & Laas GmbH" an der Tür des Supermarktes.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 25. Juni 2014, 18:01:51
 :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 25. Juni 2014, 18:29:30
Hatte der nicht so eine Art Burn Out? Vielleicht will er sich den Trainer Job nicht mehr antun.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 02. September 2014, 12:36:09
Den ersten hats erwischt. Falko Götz :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 02. September 2014, 13:04:22
Aue! Schweine! Aue! Schweine! :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. September 2014, 11:19:30
Der neue St. Pauli-Trainer hat Haare :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 03. September 2014, 11:20:46
merfis? :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. September 2014, 11:21:35
Ne, Kräuterbutter :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. September 2014, 11:23:42
Haben die ihren schon wieder gefeuert? :bang:
Wer ist denn der neue?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. September 2014, 11:29:39
Na, die Kräuterbutter
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 03. September 2014, 11:34:02
Vor dem ersten Spiel an der Linie wird er noch rasiert. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. September 2014, 11:51:34
Ach Thomas Meggle. Guter Mann. :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: merfis am 03. September 2014, 16:07:33
merfis? :panik:

merfis hat Haare? :panik:

Ach Thomas Meggle. Guter Mann. :ok:

Bei der U23 hat er auch nicht immer überzeugt. Aber schlechter, als die bisher gekickt haben, kann's auch nicht mehr werden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. September 2014, 22:32:08
Slomka :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. September 2014, 22:36:16
Hätte ihn mindestens gegen Bayern noch gelassen um den Effekt des Trainerwechsels direkt verpuffen zu lassen, da der neue gegen Bayern eigentlich nicht viel reißen kann und danach ist ne englische Woche,sodass da auch nicht viel Zeit ist um an irgendwelchen Stellschrauben zu arbeiten..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 15. September 2014, 22:40:08
Vll arbeiten sie ja erst mit einem interims-coach....  das sabbat-ding von tuchel muss auch erstmal finanziert werden...   :evil:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. September 2014, 08:07:34
 [ You are not allowed to view attachments ]
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. September 2014, 08:53:33
Vll arbeiten sie ja erst mit einem interims-coach....  das sabbat-ding von tuchel muss auch erstmal finanziert werden...   :evil:

Glaube nicht, dass Tuchel es macht. Wie schon geschrieben wartet der sicher auf Schalke.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. September 2014, 09:55:46
Hätte ihn mindestens gegen Bayern noch gelassen um den Effekt des Trainerwechsels direkt verpuffen zu lassen, da der neue gegen Bayern eigentlich nicht viel reißen kann und danach ist ne englische Woche,sodass da auch nicht viel Zeit ist um an irgendwelchen Stellschrauben zu arbeiten..

Wenn die beim HSV schlau handeln würden, dann wären sie nicht da wo sie jetzt sind. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 16. September 2014, 10:08:53
Glaube nicht, dass Tuchel es macht. Wie schon geschrieben wartet der sicher auf Schalke.

Es wäre schlimm, wenn dieser ganze Fußball-Zirkus so berechenbar wäre.  :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. September 2014, 11:20:31
Ich freue mich schon auf Magath. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. September 2014, 11:36:38
Ich freue mich schon auf Magath. :D

Habe ich vorhin auch schon gesagt. Den will der Kühne doch unbedingt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. September 2014, 11:51:00
Hat auch erst einen Punkt geholt. Lange bleibt er dort eh nicht mehr.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 16. September 2014, 15:14:00
http://www.der-postillon.com/2014/09/hsv-feuert-nachfolger-von-slomka.html

:D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: alesch am 16. September 2014, 15:50:35
Ach Lupito, das wollte ich doch posten.  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. September 2014, 18:08:56
Der HSV versuchts jetzt also mit der internen Lösung Zinnbauer, der mit der U23 bisher alle 8 Spiele in der RL gewonnen hat. Es wird explizit erwähnt, dass er keine Interimslösung ist (sein soll).

Vielleicht mal kein schlechter Weg des HSV.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 17. September 2014, 01:54:30
ein Bayer in Hamburg.  :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 17. September 2014, 08:20:27
Naja, was soll der in den nächsten Spielen schon großartig holen? Denke nicht, dass es da besser wird. Sehe es eher wie der Zwerg, da hätte man lieber Slomka noch zwei Wochen behalten können.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 17. September 2014, 09:19:42
Er kann jetzt knapp 4 Tage mit denen trainieren, dann kommen die Bayern, dann gibts Sonntag ein auslaufen und Mittwoch muss er schon gegen Gladbach ran und dann gegen Frankfurt.

Viel verändern kann er da nicht, aber natürlich werden die sich jetzt erstmal den Arsch aufreißen...
Ich hoffe mal, dass die gegen Bayern was holen, dann spielen sie in Gladbach nämlich schön mit.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 17. September 2014, 10:11:59
Gibt zwei Niederlagen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -harry- am 18. September 2014, 11:20:32
Gibt zwei Niederlagen.

Glaube eher an drei Siege .... :D ...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 19. September 2014, 14:04:59
Magath ist frei, dabei hat er in Fulham noch nicht mal 50 Spieler getestet. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. September 2014, 08:52:20
So, hoffentlich wird der Moniz jetzt endlich rausgeschmissen :rot:

Die Mannschaft ist ja sowas von schlecht, schon wieder in Überzahl ein Spiel verloren :mad:

Schon wieder darf dieser drecksbrasilianer nach indiskutabler Leistung durchspielen :protestier:

MONIZ RAUS!!!

Laut Sport 1 Mobil ist er raus

http://wap.sport1.de/NewsView.aspx?id=584004&utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 24. September 2014, 09:24:38
Auf Loddar, machs. :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. September 2014, 11:18:11
So, jetzt auch offiziell

http://www.tsv1860.de/aktuell/news/tsv-1860-muenchen-beurlaubt-ricardo-moniz

Hoffentlich lernen sie draus und machen von Ahlen zum Chef. Das hätten se schon zur Saison machen sollen :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Phenolphthalein am 24. September 2014, 12:04:29
Von Ahlen war bei uns zwar nicht sooo... erfolgreich, aber das liegt ja auch schon wieder ein wenig zurück.
Da bin ich auch mal gespannt, ob man ihm die Chance gibt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. September 2014, 12:23:33
Zitat
Am 20. Dezember 2012 wurde von Ahlen als neuer Cheftrainer des TSV 1860 München II vorgestellt. Dort folgt er auf Alexander Schmidt, der zuvor zum Cheftrainer der 1. Mannschaft befördert wurde. Markus von Ahlen erhielt in München einen Vertrag bis Ende Juni 2015. Die 2. Mannschaft wurde unter Markus von Ahlen Meister der Regionalliga Bayern 2012/13. Von Ahlen wurde für die Saison 2013/14 als Co-Trainer ins Trainerteam der 1. Mannschaft geholt.[4] Am 31. August 2013 wurde er nach der Entlassung von Cheftrainer Alexander Schmidt Interimstrainer.[5] Nach einer abermaligen Trainerentlassung beim TSV 1860, diesmal traf es Friedhelm Funkel im April 2014, wurde von Ahlen bis zum Saisonende 2013/14 zum Cheftrainer ernannt. Zu Saisonbeginn wurde er aber von Ricardo Moniz abgelöst, als dessen Co-Trainer er in der Saison 2014/15 fungierte. Nach dessen Entlassung am 24.09.2014 fungiert von Ahlen abermals als Interimstrainer

Nach Schmidts Entlassung hat er kein Spiel geleitet, nach der Funkel-Ära hat er 10 Punkte aus 5 Spielen geholt (3-1-1). Aber viel entscheidender war einfach der sichtbare Fortschritt. Und ich hätte von Ahlen auch direkt weiter als Cheftrainer behalten. Aber das wäre ja zu einfach gewesen für 60 :rolleyes:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Phenolphthalein am 24. September 2014, 12:39:28
(...) nach der Funkel-Ära hat er 10 Punkte aus 5 Spielen geholt (3-1-1). (...)

Ja, daran erinnere ich mich noch :kratz: eines seiner ersten Spiele ging ja dann gegen Bielefeld...
Der Fussball spielt schon mal nette Geschichten....
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 29. September 2014, 08:25:24
Laut kicker soll Bernd Schuster bei 1860 ein heißer Kandidat sein :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 29. September 2014, 08:38:16
Passt doch zu den Spaniern, genauso wie Poschner.
Wird also nicht nur der FCB zu Espana München. :p
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Phenolphthalein am 29. September 2014, 08:50:05
Von Ahlen kann wohl noch so viele Siege feiern in seiner Interimszeit....
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 29. September 2014, 10:31:15
Ist halt auch unbegreiflich. Wenn man doch mal einen hat, der gute Leistungen bringt, dann gebe ich ihm doch eine Chance. Wenn er dann irgendwann einmal drei Spiele am Stück verliert, kann ich ihn ja immer noch ersetzen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 29. September 2014, 10:33:26
Jo, frei nach dem A3-Motto: Der Erfolg gibt dem Recht der ihn hat, solange er ihn hat.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. September 2014, 13:13:33
Zitat
Jens Keller ist genervt!

Nach dem Derby-Sieg gegen den BVB will der Trainer von Schalke 04 endlich Ruhe haben. Die ständigen Fragen nach seiner Person nerven Keller zunehmend. "Vor zwei Wochen war ich noch entlassen. Heute soll ich unkündbar sein. Das geht mir beides in zu extreme Richtungen.", urteilte der Coach.

Selbst wenn der Meister werden würde (okay, bei Schalke unmöglich :D ), würde er nach der nächsten Niederlage wieder in der Kritik stehen. Unglaubliches Phänomen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 30. September 2014, 13:26:58
Naja, das war seine Aussage im Sportstudio. Da wirkte er eher gelassen als genervt. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. Oktober 2014, 08:21:59
http://www.transfermarkt.de/medien-schalke-trennt-sich-von-trainer-keller/view/news/175006

:protestier:

Die komplette Vereinsführung sollte erstmal gefeuert werden. Die nächsten "14 Trainer" werden so doch genauso wenig bringen, wie die letzten 14. :bang:

Naja, aber dann hat Keller wenigstens Ruhe und kann vielleicht mal für irgendeinen Verein arbeiten, in dem es etwas entspannter läuft.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Oktober 2014, 08:24:30
Jetzt auf einmal feuern? Mit welcher sinnvollen Begründung denn? :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. Oktober 2014, 08:34:38
Da sieht man mal, dass die Schalker Führung sowas von ahnungslos ist :palm:

Sehe es wie Lumpi
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Oktober 2014, 08:45:45
Jetzt auf einmal feuern? Mit welcher sinnvollen Begründung denn? :bang:

Derbysieger. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Oktober 2014, 08:48:16
Was kann denn Keller zum Beispiel dazu, dass Teile der Abwehr fehlen? Meint Heldt ohne Spieler wie Kolasinac, Höwedes, Santana wird das trotzdem alles so einfach? :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. Oktober 2014, 08:51:08
Es ist einfach lächerlich, was die abziehen. Keller war von Beginn an in der Kritik, liefert dann die beste Rückrunde ab und gleichzeitig sucht man schon seinen Nachfolger. Wahrscheinlich hat Heldt einfach nur ein Problem mit Keller :bang:

Was kann denn Keller zum Beispiel dazu, dass Teile der Abwehr fehlen? Meint Heldt ohne Spieler wie Kolasinac, Höwedes, Santana wird das trotzdem alles so einfach? :palm:

keller ist doch bestimmt an den Verletzungen Schuld. Hat falsch trainieren lassen :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Oktober 2014, 08:52:16
Bevor die Keller feuern, hätte Dortmund eigentlich Klopp feuern müssen. Der gewinnt ja nicht mal das Derby. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. Oktober 2014, 08:53:21
Dortmund hat aber nicht so einen Spinner wie Heldt im Verein :D

Kann diese Pfeife nicht mal von RB oder VW abgeworben werden :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. Oktober 2014, 08:58:54
 [ You are not allowed to view attachments ]

:rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Oktober 2014, 08:59:21
:lol:

Schalke wollte einfach mal wieder auf die Titelseite. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. Oktober 2014, 09:00:01
Auf die Titelseite :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Oktober 2014, 09:04:47
Auf die Titelseite :rofl:

Okay... Seite 2. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 07. Oktober 2014, 09:49:30
Dortmund hat aber nicht so einen Spinner wie Heldt im Verein :D

Kann diese Pfeife nicht mal von RB oder VW abgeworben werden :palm:
Der ist mir auch sowas von unsympathisch, seit der sich damals beim VfB rausgeklagt hat...  :kotz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. Oktober 2014, 09:59:28
 :heul:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. Oktober 2014, 10:02:32
Der ist in Schaffhausen geboren. Na dann kann es ja nur ein "Reinfall" werden :D :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. Oktober 2014, 10:04:59
Na immerhin nicht in Bayern, was? Sonst wärste noch zum BVB Fan mutiert  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. Oktober 2014, 10:06:23
Ganz genau :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Oktober 2014, 11:21:54
Di Matteo... Heißt also neun Mann am eigenen 16er, einer am gegnerischen. :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. Oktober 2014, 11:27:12
Und das bei dieser Defensive :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Oktober 2014, 11:31:48
Verstehe nicht was die mit so einer Fumpe wollen. Der ist doch noch schlechter als Keller.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. Oktober 2014, 11:34:57
Das wissen die doch selbst nicht. Oder Tönnies und Heldt glauben, dass sie einen auf Chelsea machen und die CL gewinnen :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. Oktober 2014, 12:25:07
Dann hätten sie ihn aber direkt vor dem CL Finale einstellen sollen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 08. Oktober 2014, 11:24:52
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/613058/artikel_von-ahlen-wird-loewen-cheftrainer.html

also nun doch (Gott sei Dank) von Ahlen :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Phenolphthalein am 08. Oktober 2014, 12:04:47
Dann bin ich ja jetzt mal gespannt, wie es bei euch weitergeht. :)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 08. Oktober 2014, 12:39:13
Hat doch verloren am Wochenende oder? Was ein Wunder, dass man ihn dann behält...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 08. Oktober 2014, 12:48:39
Kommt ja drauf an, *wie* man verloren hat. Die Spielweise ist einfach ganz anders als bei Moniz. Waren der Sieg gegen Pauli, die Remis gegen Ingolstadt und Darmstadt und ka gegen wen noch einfach nur glücklich, war die Niederlage gegen Aalen vermeidbar. Muss halt nur in der 80. das 1:0 machen, dann gewinnen se das Spiel, so wurden se zweimal kacke ausgekontert...

Die Niederlage gegen Aalen war tausendmal ansehnlicher als die Spiele davor, wo sie glücklich gepunktet hatten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 08. Oktober 2014, 13:19:43
Zitat
Schalkes Roberto Di Matteo – der geborene Stratege

http://www.goal.com/de/news/3642/editorial/2014/10/08/5165250/schalkes-roberto-di-matteo-der-geborene-stratege?ICID=HP_HN_1

Mal gucken was das wird. :popcorn:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 08. Oktober 2014, 13:37:22
Jetzt auf einmal feuern? Mit welcher sinnvollen Begründung denn? :bang:

Hier ist ein durchaus lesenswerter Artikel dazu.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1410/Artikel/fc-schalke-04-roberto-di-matteo-jens-keller-entlassung-trainer-horst-heldt-clemens-toennies.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 11. Oktober 2014, 12:34:05
Di Matteo War dann wohl Lösung 2 oder 3...

Bei Wilmots hat man aufjedenfall angefragt und bei Tuchel hat man denk ich auch wieder einen Versuch gestartet...

Man ist also komplett von Di  Matteo überzeugt.  :D


Und der HSV hat Holtby für nächstes Jahr schon verpflichtet.
Krass ist,dass man dafür wohl 6,5 Millionen hinlegen muss und holtby rund 3 Millionen plus Prämien verdient.

Wann verstehen die,dass man nicht C spielt und man beginnen sollte dementsprechend zu wirtschaften?

Wird denk ich sowieso ne harte Saison für den HSV aufgrund der zahlreichen auslaufenden Verträge. Könnte im Saisonverlauf für schlechte Stimmung sorgen.

Jetzt hat man Kreuzer auch noch fristlos gekündigt,aber denke,dass er dagegen angehen wird.
Bestimmt wurde sie Tankkarte zu teuer. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. Oktober 2014, 09:10:19
Bei Wilmots hat man aufjedenfall angefragt und bei Tuchel hat man denk ich auch wieder einen Versuch gestartet...

Der wird sein Sabbatjahr dann wohl doch durchziehen. Was Besseres wird der doch sonst auch nicht bekommen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 13. Oktober 2014, 16:34:23
Denke ja, so kann er seinen Ruf wenigstens ein bisschen reine waschen.
So kann er immer sagen, dass er das Sabbatjahr gebraucht hat und nicht wegen nem Angebot den Vertrag auflösen wollte.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -harry- am 14. Oktober 2014, 14:37:05

Und der HSV hat Holtby für nächstes Jahr schon verpflichtet.
Krass ist,dass man dafür wohl 6,5 Millionen hinlegen muss und holtby rund 3 Millionen plus Prämien verdient.

Wann verstehen die,dass man nicht C spielt und man beginnen sollte dementsprechend zu wirtschaften?

Wird denk ich sowieso ne harte Saison für den HSV aufgrund der zahlreichen auslaufenden Verträge. Könnte im Saisonverlauf für schlechte Stimmung sorgen.

Jetzt hat man Kreuzer auch noch fristlos gekündigt,aber denke,dass er dagegen angehen wird.
Bestimmt wurde sie Tankkarte zu teuer. :D

Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben.

Meinst du Holtby ist umsonst und spielt für lau?

Das zahlreiche Verträge auslaufen ist eigentlich das beste was passieren konnte.
Die Spieler müssen sich den "Ar.." aufreissen um auch weiter beim HSV oder wo auch immer gute/vernünftige Verträge zu bekommen.

Hamburg wird sich nächste Saison komplett neu aufstellen und auch die Gehälter werden dann auf "normales" Niveau gebracht, von daher ist der Holtby Transfer top. Da hier angeblich Ratenzahlungen ab 2015 gelten verstehe ich auch deine Anmerkung nicht, dass Hamburg vernünftig wirtschaften soll.

Es sind ganz sicher viele Fehler in der Vergangenheit gemacht worden, aber ich hoffe und gehe stark davon aus, dass spätestens in der neuen Saison ein anderer Wind durch den Volkspark wehen wird.

Auch wenn es Dir nicht passen wird, der HSV wird über kurz oder lang deine Gladbacher weh tun, wenn es um Europa geht.

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 14. Oktober 2014, 19:10:15
Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben.

Meinst du Holtby ist umsonst und spielt für lau?

Nein, aber der HSV wird denk ich aktuell nicht das komplette Gehalt zahlen und die Leihgebühr dürfte auch nicht zu hoch ausfallen, adher ist die Leihe ein guter Deal.

Das zahlreiche Verträge auslaufen ist eigentlich das beste was passieren konnte.
Die Spieler müssen sich den "Ar.." aufreissen um auch weiter beim HSV oder wo auch immer gute/vernünftige Verträge zu bekommen.

KJein, wirtschaftlich erleichtert es aus meiner Sicht natürlich den Weg der Konsolidierung der eingeschlagen wurde, allerdings aus sportlicher Sicht kann es in ner Katastrophe enden. Die Spieler werden ungern bis in die Rückrunde warten bis man ihnen von Seiten des HSV ein Angebot macht mit veränderten Konditionen. Die Konditionen werden bei einigen Spielern schlechter sein als aktuell, da einige Verträge noch zu Europacup Zeiten geschlossen wurden und das Gehalt dementsprechend aussieht. Entweder der Spieler sagt dann ja oder sagt sich "ab Januar kann ich frei verhandeln und bekomm sogar noch ein Handgeld dazu" unterschreibt im Januar/Februar irgendwo anders. Ab dem Zeitpunkt wird sich dann der Charakter des Spielers zeigen und man sehen ob er die Einstellung hat " jetzt hau ich hier nochmal 6 Monate rein, damit sie mich in guter Erinnerung halten oder eher bisschen weniger Einsatz zeigt, damit er sich auch ja nicht verletzt "
Wirtschaftlich aus meiner Sicht für den HSV super stimm ich dir vollkommen zu, aber aus sportlicher Sicht sollte man das abwarten. Spieler die nicht direkt Angebote haben werden sich natürlich umso mehr anstrengen, aber da ist dann die Frage ob sie fussballerisch genug Qualität haben.

Hamburg wird sich nächste Saison komplett neu aufstellen und auch die Gehälter werden dann auf "normales" Niveau gebracht, von daher ist der Holtby Transfer top. Da hier angeblich Ratenzahlungen ab 2015 gelten verstehe ich auch deine Anmerkung nicht, dass Hamburg vernünftig wirtschaften soll.

3 Millionen p.a. für nen Holtby der seitdem er bei Schalke weg ist keine Leistung mehr gezeigt hat, die dies rechtfertigt? Ja bisher war Lewis bei euch nicht schlecht und vielleicht ruft er demnächst wieder seine Leistungen aus dem Ender der Schalkezeit ab, wenn nicht sind 3 Millionen meiner Meinung nach zuviel.  Ratenzahlung wird meist dann vereinbart wenn man die entsprechenden Liquiden Mittel für die Summe von 6,5 Millionen gerade nicht zur Verfügung hat und sowas sehe ich persönlich als fragwürdig, aber wenn du so einen Deal gut findest, ist auch das für mich :ok: , jeder hat da eine andere persönliche Sicht.
Und das runterfahren der Gehälter sollte Kreuzer schon machen, aber ich wünsche Beiersdorfer ein glücklicheres Händen, denn wenn man es so macht wie in Bremen seh ich euch demnächst von den Spielern her auch ähnlich aufgestellt wie Bremen, denn meines Erachtens ist die Situation der Nordverein vergleichbar.

Es sind ganz sicher viele Fehler in der Vergangenheit gemacht worden, aber ich hoffe und gehe stark davon aus, dass spätestens in der neuen Saison ein anderer Wind durch den Volkspark wehen wird.

Der größte Fehler ist meiner Meinung nach euer Spediteur im "Hintergrund" und das Gelder die für die Jugendakademie entfremdet wurden, denn besser sich zu konsolidieren als über Talente geht kaum.

Auch wenn es Dir nicht passen wird, der HSV wird über kurz oder lang deine Gladbacher weh tun, wenn es um Europa geht.

Ic geh nicht davon aus, dass Gladbach die nächsten 10 Jahre auch noch um Europa spielen wird, sollte es doch so sein freut es mich, allerdings wirds für den HSV ein härter Weg nach oben als für Gladbach, denn die waren damals finanziell schon besser aufgestellt, außer der HSV veräußert noch deutlich mehr Anteile.

 :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. Oktober 2014, 08:23:31
Ich denke eher der HSV kann froh sein, dass die Verträge auslaufen. Und die neuen Verträge sollen schlechter sein? Um wen geht es da? vdV, Westermann, Jansen und Ilicevic oder? Wenn sie mit ihnen verlängern ist denen auch nicht mehr zu helfen. Ich denke ein Umbruch ohne diese Spieler wäre erstrebenswerter für den HSV.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -harry- am 15. Oktober 2014, 08:29:41
@Zwerg

Bzgl. der auslaufenden Verträge denke ich, dass sollte sich ein Spieler hängen lassen, die Möglichkeit besteht den Spieler in der Winterpause abzugeben bzw. der Spieler würde sicherlich ein Gespräch mit Knäbel und/oder Beiersdorfer haben. 

Zu den Gehältern im allgemein, sind wir uns sicher einig, dass egal ob es ein Holtby, Messi, Ronaldo, Lahm etc keiner diese Summen wert ist bzw. verdient hat.

Kühne war wohl die einzige Möglichkeit, den HSV am Leben zu halten bzw. die neue Struktur umzusetzen. Da noch weitere Investoren hinzukommen, wird sich das Thema sicher auch abkühlen. Über Bayern mit Audi, Adidas und der Allianz wird sich ja auch nicht so aufgeregt, weil sich diese Herren zurücknehmen. Das sind beim HSV noch offene Prozesse die sich finden werden.
Die Gelder vom Campus wurden genommen, um die Bilanz zu polieren. Da war ich auch erschrocken. Aber der Campus wird kommen (Didi hatte da wohl noch ein paar Änderungen/Ideen :D  ) und ich hoffe, dass dann auch wieder eigene Talente den Sprung nach oben schaffen. Die U23 ist ja jetzt schon, für mich überraschend, auf einen guten Weg.

Das der Weg hart wird ist sicher, aber er wird hoffentlich erfolgreich und wer weiss, vielleicht kann man ausserhalb der englischen Buli-Woche auch Gladbach und Hamburg zusammen international sehen.  :bier: 

Aber erst einmal müssen wir diese Saison positiv beenden und damit meine ich den Klassenerhalt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -harry- am 15. Oktober 2014, 08:40:47
Ich denke eher der HSV kann froh sein, dass die Verträge auslaufen. Und die neuen Verträge sollen schlechter sein? Um wen geht es da? vdV, Westermann, Jansen und Ilicevic oder? Wenn sie mit ihnen verlängern ist denen auch nicht mehr zu helfen. Ich denke ein Umbruch ohne diese Spieler wäre erstrebenswerter für den HSV.

dazu kommen noch Raijkovic, Arslan, Drobny, Kacar, Götz (U23), Naifu(U23), Green (Leihe).

Zurück kommen Tah (Düsseldorf) und Demirbay (FCK).

Dazu kann ich mir auch vorstellen, dass Jiracek und Adler nächstes Jahr verkauft werden.

Aber was mach ich mir so einen Kopf ..... ich muss zusehen, dass meine HT-Truppe gut aufgestellt ist ... :D ...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 25. Oktober 2014, 16:25:19
Dutt ist raus :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Krockie am 25. Oktober 2014, 16:52:21
.... und Kloppi ist vlt der nächste Trainer ... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 25. Oktober 2014, 20:56:02
.... und Kloppi ist vlt der nächste Trainer ... :D

Zinnbauer hat sich auch schon abgenutzt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 27. Oktober 2014, 11:02:07
Dutt ist raus :wave:

Mehr als richtig, der hat gar nichts drauf. Jetzt Skripnik und Frings. :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 27. Oktober 2014, 13:34:12
Zinnbauer hat sich auch schon abgenutzt. :D
Der wird pünktlich vor dem Spiel gegen Dortmund entlassen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 27. Oktober 2014, 13:36:01
Nachdem heute sein Vertrag erstmal bis 2016 verlängert wurde :D :bang: Damit sich die Abfindung auch lohnt!
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 27. Oktober 2014, 13:39:45
Der wird pünktlich vor dem Spiel gegen Dortmund entlassen. :D

Dürfte dann auch reichen, damit der HSV den Klassenerhalt wieder schafft :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 10. November 2014, 13:20:29
Der Chaos-Club. :D

Zitat
Wie geht es weiter mit Nürnberg?

Nach der Niederlage gegen Sandhausen wurde schon spekuliert was mit Valerien Ismael passiert. Nun muss der FCN-Coach wohl seinen Hut nehmen. Als Nachfolger wird Rene Weiler gehandelt. Ein offizielles Statement des Clubs blieb bislang aus. Laut der "Bild" findet heute eine Aufsichtsratssitzung statt, in der Manager Martin Bader gestürzt werden soll. Volles Chaos beim Club.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 10. November 2014, 14:01:29
Deren Trainerverschleiß ist ja auch nicht normal. Da geschieht denen das schon recht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 10. November 2014, 14:25:32
Endlich mal net die Löwen in den Schlagzeilen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 10. November 2014, 14:27:21
Nürnberg: 1.860 Gründe den Trainer zu feuern. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 11. November 2014, 13:28:49
Schalke. :palm: :D

Zitat
Schalke: Krisensitzung mit Di Matteo?

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1411/News/schalke-04-erste-krisensitzung-mit-roberto-di-matteo-horst-heldt-klaas-jan-huntelaar.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 11. November 2014, 13:48:44
Nicht das es den Manager erwischt...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 11. November 2014, 14:43:10
Di Matteo raus :protestier:

Dann kann er Heldt, Tönnies und Co. direkt mitnehmen :evil2:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 12. November 2014, 09:13:51
Grad wieder den Keller holen. :D
Ismael ist ja mittlerweile auch weg. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 12. November 2014, 09:56:33
Ismael ist ja mittlerweile auch weg. :wave:

Nur der Bader darf weitermachen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. November 2014, 11:17:49
Zitat
Tönnies: "Keine Muskelverletzung mehr seit di Matteo"

Man kann sich den Trainerwechsel auch schönreden :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 17. November 2014, 11:39:37
Was ist mit Draxler? :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 17. November 2014, 13:05:29
Man kann sich den Trainerwechsel auch schönreden :bang:

Seit Matteo bewegen die sich ja auch noch weniger, als vorher :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 21. November 2014, 12:45:38
Da soll nochmal wer über die BILD schimpfen. :D

Zitat
Guardiola statt Wenger

Stellt Euch im Gedanken zwei Dinge vor, die mit sehr, sehr geringer Wahrscheinlichkeit in naher Zukunft eintreten werden. Eine Sache davon könnte womöglich sein, dass Arsene Wenger beim FC Arsenal abgesägt wird, die andere, dass Pep Guardiola die Bayern verlässt. Aber niemals die Rechnung ohne den "Daily Star" machen! Der bringt jetzt nämlich Guardiola als Wenger-Nachfolger ins Gespräch, sollte der Franzose bei den Gunners entlassen werden. Das Gerücht, wenn man es denn überhaupt so nennen darf, lassen wir an dieser Stelle einfach im Raum stehen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 22. November 2014, 17:32:52
Pep will doch nicht mit mou in eine liga. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 24. November 2014, 11:25:55
Veh ist zurück getreten.  :wave:

War mit zu rechnen, dass er zurück tritt und nicht entlassen wird, aber dachte nicht dass es jetzt schon so weit ist.

Können ja Huub wieder holen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 24. November 2014, 11:28:18
Bin mal auf die ersten Aussagen von ihm gespannt. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. November 2014, 11:55:20
Krass. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 24. November 2014, 15:03:24
Veh ist so ne Wurst ey. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 24. November 2014, 15:40:09
Ja so ziemlich. Bin echt mal auf die Begründung gespannt. So ne Wurst
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 24. November 2014, 15:45:30
Es ist mehr mit der Mannschaft drin als 9 Punkte und deshalb zieht er sich zurück.

Zur falschen Zeit am falschen Ort usw. Pech gehabt, vielleicht hat der nächste Trainer mehr Glück.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 24. November 2014, 15:56:07
Böörti Vogts als Nachfolger? :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. November 2014, 16:31:32
Bleibt der Trainer bei ewigen Misserfolgen, dann klebt er an seinem Stuhl, tritt er zurück, isser ne Wurst :crazy:

Ich habe Respekt vor der Entscheidung. Mit der Mannschaft sollte  (etwas) mehr drin sein, hatten auch einiges an Pech (alleine gestern war der Platzverweis wohl sehr sehr hart und der Elfer wohl auch nicht gerechtfertigt). Er könnte nun auf Mannschaft oder Schiri (wie es hier ja viele Dortmunder tun) eindreschen, macht er aber nicht. Er macht Platz für frischen Wind, der manchmal oder relativ häufig was bewirkt. Und ich denke, er verzichtet auch auf eine Menge Kohle (abgesehen davon, dass er sie wohl auch net zwingend nötig hätte). Klingt jetzt auch irgendwie so als würde Klopp an seinen Stuhl kleben :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. November 2014, 16:41:50
Klar war die Entscheidung mutig. Man weiss ja nicht was er weiss... aber bis zum Winter hätte ich es durchaus noch weiter versucht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 24. November 2014, 16:54:41
Veh ist allgemein für mich ein Unsympath. Deswegen Wurst, weil er auch oft immer so schnell persönlich beleidigt ist.

Aber ich finde es dennoch gut, dass er auf Ablösesummen etc. verzichtet und lieber freiwillig geht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. November 2014, 08:18:16
Jetzt wartet er wohl auf den nächsten Meisterschaftskandidaten. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. November 2014, 08:19:56
Bleibt der Trainer bei ewigen Misserfolgen, dann klebt er an seinem Stuhl, tritt er zurück, isser ne Wurst :crazy:

Er ist ne Wurst, wenn man vergleicht mit welchen Gründen er in Frankfurt aufgehört hat und wo er nun steht.

Außerdem war er in Rostock schon ne Wurst und hat die kaputt gemacht. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 25. November 2014, 08:29:07
Ich sehe ihn schon, wie er in Schalke als neuer Trainer vorgestellt wird :palm: :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. November 2014, 08:43:41
Böörti Vogts als Nachfolger? :panik:

Auch grad woanders noch gelesen. Dann wäre ja mal der Abstieg sicher. :D Aber Stevens ist Favorit, mit dem packen die das.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 25. November 2014, 09:01:47
Aber Stevens ist Favorit, mit dem packen die das.

War der nicht erst da? :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. November 2014, 09:25:01
Ja, von März bis Sommer. Kennt er wenigstens die Mannschaft.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 25. November 2014, 11:19:15
An dessen Stelle würde ich nicht zurück gehen.
Man hat mit ihm nicht verlängert, da man ihm nicht zugetraut hat die Mannschaft noch weiter zu entwickeln...
Also von daher würde ich denen jetzt auch nen Korb geben.

Veh hat in Frankfurt aufgehört, weil einige Leistungsträger weg sind und man nicht die Mittel hatte diese adäquat zu ersetzen, außerdem wusste er auch, dass Trapp und Zambrano für 2015 auf der Kippe stehen, also meiner Meinung nach verständlich das er geht nach dem erreichten.

Stuttgart hatte die Mittel, aber hat damit nichts vernünftiges angefangen wenn man ehrlich ist.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 25. November 2014, 11:21:21
Wiki

Zitat
Stevens erhielt einen Vertrag bis zum Saisonende, der nach dem erreichten Klassenerhalt aus persönlichen Gründen nicht verlängert wurde.

Was auch immer das heißt, aber auch an anderer Stelle habe ich schon gelesen, dass Stevens nicht weiter machen wollte.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 25. November 2014, 11:22:10
Hatte auch im Kopf, dass Huub nicht länger bleiben wollte. :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 25. November 2014, 11:26:37
Also im Stuttgarter Umfeld hieß es das was ich oben geschrieben hab, aber man hat die Variante genommen, denn sonst hätte man den Fans erklären müssen, warum man ihren Retter nicht länger wollte.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 25. November 2014, 11:37:09
Sonntag noch im Doppelpass, heute schon wieder im Geschäft.

http://www.express.de/fussball/nach-veh-ruecktritt-huub-stevens-kehrt-zum-vfb-stuttgart-zurueck-,3186,29147376.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 25. November 2014, 11:42:03
Huub! :hui: :anbet:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. November 2014, 12:58:11
Dann überholen sie ja bald Dortmund. :p
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 25. November 2014, 15:29:01
Dann ist der BvB ja bald wieder am Tabellenende.  :hui:

Aber dann hält man das mit den Erfolgsverwöhnten Jungs hier gar nicht mehr aus.  :duckundweg:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 25. November 2014, 21:01:48
Ohne Starke wäre der BVB mindestens auf Platz 1 :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 26. November 2014, 13:09:27
Zitat
Wird Veh Bruchhagen-Nachfolger?

Während die Bremer einen neuen Spieler suchen, sucht die Eintracht ab 2016 einen neuen Boss. Die Hessen haben auch schon einen Kandidaten im Blick: Armin Veh. Der bei Stuttgart zurückgetretene Trainer war letzte Saison noch in Frankfurt und hat dabei wohl einen Bleibenden Eindruck hinterlassen. Auch Veh scheint nicht abgeneigt, einmal zur Eintracht zurückzukehren: "Ich habe jetzt zur Eintracht eine emotionale Bindung, weil ich hier Menschen kennengelernt habe, die ich mag. Das ist und war nicht nur ein Job, sondern es ist mehr", so Veh. Jetzt erstmal ein Jahr Pause und dann Frankfurt-Boss?

 :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 26. November 2014, 13:26:24
Der macht die Eintracht doch Pleite. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 09. Dezember 2014, 11:06:08
Neururer ist beim Vfl wegen vereinsschädigenden Verhaltens gefeuert worden  :eek:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 09. Dezember 2014, 11:39:33
Details? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 09. Dezember 2014, 11:40:16
Neururer ist doch der VfL höchstpersönlich. Wie wollen die den feuern? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 09. Dezember 2014, 11:44:51
Hatte er sich nicht mit Hochstätter überworfen?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 09. Dezember 2014, 12:13:17
Lächerlich.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Dezember 2014, 14:49:56
http://www.bild.de/sport/fussball/ewald-lienen/neuer-pauli-trainer-39000710.bild.html

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/617602/artikel_paukenschlag_lienen-uebernimmt-bei-st-pauli.html

Ui, Paukenschlag bei Pauli :panik:


Interessant, dass Meggle nicht beurlaubt, sondern "befördert" wurde :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 16. Dezember 2014, 14:54:45
Der passt auf jeden Fall gut zu St. Pauli:

(click to show/hide)

:D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 16. Dezember 2014, 15:12:49
Der passt auf jeden Fall gut zu St. Pauli:

(click to show/hide)

:D
Beim Anblick dieses Fotos musste ich grade an Heino denken... Oder bin ich bloß überarbeitet?  :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 16. Dezember 2014, 15:36:24
Beim Anblick dieses Fotos musste ich grade an Heino denken... Oder bin ich bloß überarbeitet?  :hui:

Eindeutig überarbeitet. Heino sieht doch nicht aus, wie ein Rapper :stein:

visitors can't see pics , please register or login


:D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Dezember 2014, 23:17:55
Lienen? Finde ich gut, jetzt wo Neururer weg ist. Wenigstens ein alter wieder dabei. :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. Dezember 2014, 15:23:19
Verbeek übernimmt in Bochum...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. Februar 2015, 13:18:32
Laut Bild ist Luhukay weg. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 05. Februar 2015, 13:23:08
Verdammt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. Februar 2015, 13:34:12
Dass es nicht Klopp geworden ist? :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 05. Februar 2015, 14:05:45
Der steht in der Rückrundentabelle aber besser als Pep da. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 11. Februar 2015, 10:05:53
Zitat
RB-Coach muss ambitionierten Aufsteiger verlassen
Leipzig trennt sich von Zorniger

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/620892/artikel_leipzig-trennt-sich-von-zorniger.html

Wer kommt jetzt? Tuchel... oder sogar Magath? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 11. Februar 2015, 10:08:00
Hoffentlich kacken die jetzt erst recht ab. Der war noch der einzige sympathische in dem Klub.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 11. Februar 2015, 10:31:48
Rangnick soll lieber mal selbst übernehmen. :peitsch: Steigen jetzt hoffentlich erst recht nicht auf.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 11. Februar 2015, 16:35:31
Anscheinend wurde Zorniger zum Sommer entlassen, worauf dieser (verständlich) keinen Bock hatte.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Februar 2015, 09:23:18
Bild+ heute hiermit (dAb, wer ist das?)
 [ You are not allowed to view attachments ]
Der Kicker "spekuliert" über dem MAinzer Trainer
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/621201/artikel_hjulmand_der-schleichende-abgang-droht.html



Und von AHlens Schicksal entscheidet sich heute auch
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/621200/artikel_die-loewen-bosse-tagen_fliegt-von-ahlen-heute.html

Die Mannschaft war gegen Darmstadt intakt und hat gekämpft bis zum Schluß. Ich würde ihm noch das "Endspiel" gegen Pauli lassen und schauen, wie es sich dort fügt. Kann natürlich auch nach hinten losgehen, zuhause gegen einen direkten Konkurrenten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 16. Februar 2015, 10:38:06
Der Mainzer bekommt denk ich noch das Spiel nächste Woche, anschließend ist er,wenn er verliert,  weg.
Hat Heidel letzte Woche schon angedeutet, u.a.indem er sagt,dass der Kader nicht so schlecht ist..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 16. Februar 2015, 10:41:38
http://www.transfermarkt.de/-bdquo-bild-ldquo-hjulmand-abschied-bei-mainz-05-schon-beschlossen/view/news/188491
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Februar 2015, 12:38:37
Jo, Amateurtrainer Schmidt wird wohl übernehmen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 16. Februar 2015, 14:47:45
Der wurde ja letztes Jahr schon gehandelt..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. Februar 2015, 21:58:06
Puh, die Trainer fliegen zur Zeit wieder tief. Jetzt hat es Böger von Dresden erwischt. Und von Ahlen ist auch in Sichtweite.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Bolero78 am 16. Februar 2015, 22:26:34
Puh, die Trainer fliegen zur Zeit wieder tief. Jetzt hat es Böger von Dresden erwischt. Und von Ahlen ist auch in Sichtweite.
Stimmt.
http://www.dynamo-dresden.de/verein/news/newsdetails/die-sg-dynamo-dresden-beurlaubt-stefan-boeger.html

Peter Nemeth soll wohl bis zum Saisonende Nachfolger werden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 17. Februar 2015, 08:22:26
Hjulmand wird heute nun wirklich gehen. Also auch kein Finalspiel mehr am Wochenende. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. Februar 2015, 11:17:33
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/621222/artikel_von-ahlen-muss-gehen.html

Laut kicker und Bild ist von Ahlen raus. Neuhaus und Rösler sind wohl die heissesten Kandidaten, wobei ich schon gelesen habe, dass Neuhaus raus sein soll. Frontzeck ist auch noch auf der Liste :panik:

Offiziel ist aber noch weder die Trennung noch ein Nachfolger.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 17. Februar 2015, 11:19:17
Der Rösler von England? Schient mir bei den genannten noch die beste Alternative.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. Februar 2015, 11:21:38
Ja genau der.

Bei dem Spielermaterial und der Führung kannste jeden Trainer nehmen... 6 Trainer in 2 JAhren :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 17. Februar 2015, 12:44:54
Frontzeck ist auch noch auf der Liste :panik:

Der würde sogar Platz 19 schaffen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 17. Februar 2015, 12:48:16
Bei dem Spielermaterial und der Führung kannste jeden Trainer nehmen... 6 Trainer in 2 JAhren :crazy:
Pff ... in Jena haben wir letztes Jahr allein 4 geschafft  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. Februar 2015, 19:09:04
Zitat
Von Ahlen muss gehen - Fröhling übernimmt

:palm: nicht euer Ernst
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. Februar 2015, 19:09:18
Zeit, aus dem Scheißverein auszutreten
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 17. Februar 2015, 19:37:43
Wer ist fröhling?

Und interimstrainer oder richtiger?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. Februar 2015, 19:39:20
Fröhling ist der U23 Trainer, "bis auf Weiteres"
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 17. Februar 2015, 20:38:49
Puh, die Trainer fliegen zur Zeit wieder tief. Jetzt hat es Böger von Dresden erwischt. Und von Ahlen ist auch in Sichtweite.

Böger hat sich aber abgezeichnet. Da gab es auch schon seit September mehr oder weniger öffentlich ausgetragene Differenzen, z.B. hat der Fitnesstrainer hingeschmissen, da Böger wohl "beratungsresistent" war. Folge: Viele späte Gegentore und kein Aufbäumen in der Schlussphase. Gut, dass er weg ist. Mit Nemeth ein Nobody bis zum Saisonende. Gute Lösung, er kennt den Verein und seine "Strukturen", da er letzte Saison als fleißiger Co-Trainer im Hintergrund schon da war. Geht es gut, sehr schön. Geht es schief, hat man genügend Zeit sich umzuschauen.

Was mir aber grundsätzlich auffällt (nicht nur in Dresden): Es gibt erkennbare Störungen im Vertrauensverhältnis (fragt mal Jens Keller!) und dann macht man trotzdem über die Pause zusammen weiter um dann nach den ersten Spielen einen Wechsel vorzunehmen. Damit hat doch der Nachfolger eine doppelte Hypothek.

1. Zeit zur Aufarbeitung körperlicher und taktischer Defizite fehlt.
2. Er kann bis zum nächsten Transferfenster keine personellen Änderungen vornehmen.

Die Logik verstehe ich einfach nicht. Warum ist man dann so blind und versucht es wider besseren Wissens weiter miteinander?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. Februar 2015, 21:51:44
Nobody Nemeth? War der net schon Trainer bei Pauli? :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. Februar 2015, 22:04:09
Dsa war Klaus-Peter Nemet :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 17. Februar 2015, 22:43:43
Pep gehört weg. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 18. Februar 2015, 00:56:25
 Nach Gladbach?  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 18. Februar 2015, 07:48:36
Nach Gladbach?  :effe:
Was wollen wir mit der (maximal) Nummer 2, wenn die Nummer 1 schon da ist?   :heuldoch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 23. Februar 2015, 10:53:55
Büskens für Kramer in Fürth :hui:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/621660/artikel_fuerth-entlaesst-kramer---bueskens-uebernimmt.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. Februar 2015, 11:11:13
War doch da auch schon mal? :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 23. Februar 2015, 11:15:13
Klar, ist mit denen aufgestiegen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -harry- am 23. Februar 2015, 13:36:26
und Olli Reck ist auch weg ...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 23. Februar 2015, 15:41:23
Jo. Wurd glaub ich auch Zeit
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 25. Februar 2015, 13:49:33
 :wave:

Zitat
Zorniger als Stevens-Ersatz?

Neigt der Geduldsfaden in Stuttgart mal wieder dem Ende zu? Wie die "Stuttgarter Nachrichten" berichten hat der VfB bereits die Fühler nach Alex Zorniger ausgestreckt. Wenn Huub Stevens nicht zeitnah die Trendwende schafft, so sei der frische entlassene Red Bull Leipzig Trainer eine Option. Huub Stevens war erst im letzten Winter nach Stuttgart zurückgekehrt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 25. Februar 2015, 13:51:20
Der däd uff jeden Fall gud dort noh passa! :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 25. Februar 2015, 13:54:39
Düsseldorf hat wohl auch Interesse. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 25. Februar 2015, 14:05:05
Aber Dutt hat doch vor Kurzem noch gesagt, dass er Stevens nicht entlassen will. Naja, dann wird die Kündigung wohl von jemand anderem aus dem Vorstand unterschrieben :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 26. Februar 2015, 13:04:50
Zitat
Luhukay und der VfB?

Wie die "Stuttgarter Zeitung" erfahren haben will, soll sich der VfB neben Zorniger auch mit Jos Luhukay als neuem Trainer beschäftigen. Der wurde ja erst am 05. Februar bei der Hertha entlassen und führte Berlin immerhin in den Abstiegskampf. Deshalb könnte er sich beim VfB auch schnell zurechtfinden. Nur blöd, dass Stuttgart eigentlich noch einen Trainer hat.

Irgendwas müssen die ja machen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 26. Februar 2015, 15:45:20
Dann steht Ndjeng ja schon als Neuzugang fest. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 01. März 2015, 12:37:16
Stevens fliegt...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 01. März 2015, 12:39:44
Dann kann er ja wieder nach Schalke  :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 01. März 2015, 14:49:20
Letzte Woche hatte Dutt ha noch gesagt, dass er Steven auf keinen Fall in dieser Saison entlassen wird. Das hörte sich gestern schon ganz anders an.
Aber das jetzt kann er jetzt doch nicht ernsthaft an dem Unentschieden gegen Hannover festmachen. Hat er gedacht, die gewinnen? :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 02. März 2015, 08:36:32
Vor allem waren sie auch nicht so schlecht. Das Spiel gegen Hertha würde ich ihn auf jeden Fall noch machen lassen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 02. März 2015, 14:11:30
 :bang:

Zitat
Hoffen auf Zinnbauer, Spekulationen um Labbadia

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/622139/artikel_hoffen-auf-zinnbauer-spekulationen-um-labbadia.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 02. März 2015, 15:10:06
Der Lappen ist da doch schon mal gescheitert. :bang:
Die versuchen echt mit allen Mitteln kaputt zu gehen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 13. März 2015, 21:59:16
Nach diesem Auftritt in Leverkusen dürfte Stevens wohl in der kommenden Woche entlassen werden. Gegen Bayer hat sicher keiner bei Stuttgart einen Sieg erwartet, aber die Spielweise ist nicht mehr erstligawürdig. Dieses Chaos vor dem 1:0 war dann auch schon symbolisch dafür, wie es beim VfB zur Zeit zugeht. Die Frage ist nur: "Wer soll es richten?"
Welcher "Feuerwehrmann" ist denn noch auf dem Markt?
Ich würde ja Neururer gerne mal wieder als Trainer sehen, aber der wird sich das hoffentlich nicht antun. Ich tppe auf eine interne Lösung. Trainer der U23 ist Jürgen Kramny...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 13. März 2015, 22:22:15
Zorniger steht doch angeblich schon seit Wochen auf Abruf...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 13. März 2015, 22:35:04
Der wird die auch nicht mehr retten können :duckundweg:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 14. März 2015, 01:07:45
Das 1:0 war schon übel. :-)))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 14. März 2015, 15:01:24
Grad das 1:0 gesehen....alter ich krieg mich nicht mehr ein. :lol:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. März 2015, 09:01:59
Aber Stevens scheint ja weiterhin zu bleiben.
Nächstes Wochenende kommt ja Frankfurt, die bauen solche Mannschaften gerne auf.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 16. März 2015, 09:12:55
Gibt bestimmt wieder ein 5:4 :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 22. März 2015, 20:35:00
Tschö joe
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. März 2015, 20:51:26
Zwischendurch gabs wohl die Idee, ihn wider in due U23 zu packen. Seit er da weg ist, läufts bei denen gar net mehr, haben 12 oder 15 Punkte Vorsprung innerhalb weniger Wochen verspielt :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. März 2015, 20:55:33
Nochmal geschaut, hängt doch net unmittelbar mit ihm zusammen, trotzdem unerklärlich, wie man so einbrechen kann :bang:

Mit Zinnbauer
 [ You are not allowed to view attachments ]

Ohne Zinnbauer
 [ You are not allowed to view attachments ]

Undf jetzt :panik:
 [ You are not allowed to view attachments ]
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 22. März 2015, 23:10:44
Hängt alles ganz klar an Zinnbauer. :D

So ne Mannschaft stellt ja nicht sofort nach einem Spiel alles auf den neuen Trainer aus. Die Siege danach lagen halt einfach noch am alten System. Dann grief so langsam das neue System und es ging bergab. So würde ich jetzt als Zinni-Fan urteilen, ohne je ein Spiel der HSV II gesehen zu haben. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. März 2015, 08:52:52
Finde den Rauswurf lächerlich. Der HSV lernt es einfach nicht. :palm:
Und wenn ich schon lese, das jetzt der Sportdirektor übernimmt. :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 23. März 2015, 10:17:27
Vor allem hat der doch null Erfahrung als Trainer... :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 23. März 2015, 10:22:47
Und vermutlich rettet sich der HSV in der Relegation wieder, gegen Darmstadt z.B. :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. März 2015, 10:27:22
Als wenn Darmstadt das verlieren würde. :peitsch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 23. März 2015, 12:32:11
hsv ...  :crazy:

Sie haben wie die letzten jahre glück, dass es genügend schwächelnde trams gibt. denke auch, dass die wieder irgendwie drin bleiben
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. März 2015, 14:11:43
Jedenfalls kann man die Uhr stellen, dass im Herbst der nächste Trainer fliegt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 23. März 2015, 14:17:28
Nene... da wird diese Saison nochmal was passieren. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 23. März 2015, 14:26:45
Nochmal geschaut, hängt doch net unmittelbar mit ihm zusammen, trotzdem unerklärlich, wie man so einbrechen kann :bang:
Verstehe deine Tabellen nicht so ganz, den ohne Zinnbauer hätte der HSV II in 16 Spielen nur 22 Punkten geholt, mit im in 8 jedoch 24 Punkte, oder?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 23. März 2015, 14:31:18
Dsa sind nur die absoluten Tabellen an den jeweiligen Spieltagen. Hätte wohl eher "Nach Zinnbauer" schreiben sollen :p
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 31. März 2015, 10:35:51
BILD meldet, dass Tuchel in Hamburg einen Vierjahresvertrag mit 3,2 Mio. pro Jahr bekommt und zudem 25 Millionen zum Einkaufen im Sommer. Die scheinen das wohl echt nicht zu lernen in Hamburg. :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 31. März 2015, 10:40:16
Man hat kein Geld und gibt es aus.  :hui:


Dann wird demnächst wohl wieder Geld für den HSV Campus gebraucht. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 31. März 2015, 10:48:19
BILD meldet, dass Tuchel in Hamburg einen Vierjahresvertrag mit 3,2 Mio. pro Jahr bekommt und zudem 25 Millionen zum Einkaufen im Sommer. Die scheinen das wohl echt nicht zu lernen in Hamburg. :palm:

Habe ich mir auch gedacht. Tuchel wird mMn auch total überschätzt. Aber na gut, mir ists egal :duckundweg:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 31. März 2015, 10:57:30
Aber hat der letztens nicht noch in einem Interview erzählt, dass ein Job in der 2. Bundesliga "schwer vorstellbar" sei? :kratz: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 31. März 2015, 12:23:53
Man hat kein Geld und gibt es aus.  :hui:


Dann wird demnächst wohl wieder Geld für den HSV Campus gebraucht. :D

Das Geld kommt angeblich von drei Investoren (darunter auch Kühne), die dafür nichts verlangen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 31. März 2015, 13:47:26
Das Geld kommt angeblich von drei Investoren (darunter auch Kühne), die dafür nichts verlangen.

Kühne hat noch niewas dafür verlangt. :D

Außer das er sich in den Medien äußern kann/darf wie er will.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 31. März 2015, 16:18:29
Das Geld kommt angeblich von drei Investoren (darunter auch Kühne), die dafür nichts verlangen.

:rofl: Investoren, die nichts verlangen. Das gibt es nicht einmal in Hamburg.

Beim HSV glaubt man anscheinend immer noch, dass man mit viel Geld sportlichen Erfolg kaufen kann. Dass das aber in den letzten Jahren schon nicht funktioniert hat, ist wohl nicht angekommen.
Bei so viel Chaos hätten sie endlich mal den Abstieg verdient.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 31. März 2015, 17:37:33
BILD meldet, dass Tuchel in Hamburg einen Vierjahresvertrag mit 3,2 Mio. pro Jahr bekommt

Des wird dann aber ne teure Abfindung wenn er nach 6 Monaten wieder gehen muss... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Homerclon am 31. März 2015, 19:00:27
Habe ich mir auch gedacht. Tuchel wird mMn auch total überschätzt. Aber na gut, mir ists egal :duckundweg:
Dann kann er sich ja nun beweisen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 31. März 2015, 19:12:25
Gilt der Vertrag auch für die zweite Liga? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 01. April 2015, 09:20:26
Dann kann er sich ja nun beweisen.

Der wird genauso untergehen wie andere in Hamburg.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 01. April 2015, 09:23:23
Der wird genauso untergehen wie andere in Hamburg.

Es wird echt mal Zeit, dass Hamburg untergeht. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 01. April 2015, 13:15:10
Zitat
Breitenreiter bei Abstieg zum HSV?

Paderborn muss im Abstiegsfall wohl um seinen Trainer bangen. Berichten zufolge wird Coach Andre Breitenreiter den Klub nicht in die zweite Liga begleiten, offenbar sind der Hamburger SV und auch Hannover 96 bereits interessiert. Bild-Informationen zufolge verlässt Breitenreiter Paderborn im Abstiegsfall trotz seines bis 2016 laufenden Vertrages, das Hamburger Abendblatt bringt den 41-Jährigen mit dem HSV in Verbindung. Demnach soll Breitenreiter eine mögliche Alternativoption sein, sollte der angedachte Deal mit Thomas Tuchel scheitern.

Das ist dann wohl Plan B. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 01. April 2015, 13:17:04
Zitat
Korkut-Nachfolger schon in den Startlöchern

Nach zehn Spielen ohne Sieg hat 96-Präsident Martin Kind Trainer Tayfun Korkut unter Druck gesetzt. "Herr Korkut weiß, dass wir mal wieder gewinnen sollten", so Kind in der Sport Bild: "Frankfurt ist ein extrem wichtiges Spiel. Da sollten wir zumindest nicht verlieren." Mit Ex-Hertha-Coach Jos Luhukay soll bereits ein möglicher Nachfolger in den Startlöchern stehen.

Am Ende wird dann Korkut beim HSV landen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 01. April 2015, 13:21:24
Breitenreiter will anscheinend auf jeden Fall wieder ein Zweitligatrainer werden :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 01. April 2015, 13:27:15
Breitenreiter will anscheinend auf jeden Fall wieder ein Zweitligatrainer werden :kratz:

Dann kann er doch auch in Paderborn bleiben.

Wobei, mit dem HSV sind die Chancen auf 2. Liga natürlich besser :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 07. April 2015, 07:43:14
Ich denke Tuchel wartet, ob der HSV runtergeht oder nicht. In die 2. Liga geht er nicht. Ich halte ihn auch für überschätzt (im Moment).
Allerdings hat er sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet (soweit man das in Mainz in 5 Jahren kann)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. April 2015, 09:04:13
Tuchel hat wohl RB Leipzig abgesagt. :brav:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. April 2015, 09:26:24
Ich denke Tuchel wartet, ob der HSV runtergeht oder nicht. In die 2. Liga geht er nicht. Ich halte ihn auch für überschätzt (im Moment).
Allerdings hat er sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet (soweit man das in Mainz in 5 Jahren kann)

Slomka war auch einer mit einem hervorragenden Ruf und konnte da auch nichts bewirken. van Marwijk genauso. Fink auch.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. April 2015, 09:32:26
Slomka war auch einer mit einem hervorragenden Ruf und konnte da auch nichts bewirken. van Marwijk genauso. Fink auch.

Hm... man könnte daraus fast schließen, dass es am Verein liegen könnte. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. April 2015, 11:58:42
Tuchel hat wohl RB Leipzig abgesagt. :brav:

Ich finde die Aussage dazu vom RB-Vorstand ja irgendwie... :-)))

Zitat von: http://www.11freunde.de/nachricht/2bundesliga-565
"RB Leipzig ist unabhängig von Herrn Tuchel und anderen Namen und auch nicht bereit, finanzielle Grenzen für einen Zweitliga-Trainer zu überschreiten", sagte RB-Vorstandschef Oliver Mintzlaff der Sport Bild

:rofl:

Und ein paar Zeilen weiter:

Zitat von: http://www.11freunde.de/nachricht/2bundesliga-565
Die Leipziger hatten erst vor wenigen Tagen für einen Paukenschlag gesorgt und Sturmtalent Davie Selke vom Bundesligisten Werder Bremen für die kommende Saison verpflichtet. Die Ablösesumme soll acht Millionen Euro betragen.

:protestier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. April 2015, 12:18:11
Für den Trainer zahlen sie keine Mondpreise... für Spieler schon. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 07. April 2015, 12:19:53
Pep wäre bestimmt für 23 Mio pro Jahr, zzgl. Ablöse zu haben - Schnäppchen... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. April 2015, 12:26:19
Der ideale Trainer für RB.
Und Tuchel geht dann zu den Bayern :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 08. April 2015, 13:53:29
Zitat
Rangnick als Trainer bei RB?

Wie die Sportbild spekuliert, könnte der jetzige RB-Sportdirektor Ralf Rangnick das dortige Trainingsamt kommende Saison ausüben. Rangnick betonte stets: "Es ist sehr gut möglich, dass es den Trainer Ralf Rangnick irgendwann wieder gibt." Zudem möchte der 56-Jährige in Zukunft bei jedem Training vor Ort sein.

Er lebt seinen Job. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 08. April 2015, 13:56:19
Daran habe ich auch schon gedacht
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 08. April 2015, 14:03:57
Er lebt seinen Job. :D

Ist allerdings dann auch sicher gefährdeter als wenn er nur Manager bleibt...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 08. April 2015, 14:06:10
Ist allerdings dann auch sicher gefährdeter als wenn er nur Manager bleibt...

Dann kann der Manager Rangnick den Trainer Rangnick doch feuern und einen neuen Trainer einstellen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 08. April 2015, 14:20:23
Dann kann der Manager Rangnick den Trainer Rangnick doch feuern und einen neuen Trainer einstellen :D

Erstmal kann der Manager dem Trainer ein ordentliches Gehalt geben. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 08. April 2015, 14:39:04
Der hat doch schon genug verdient. Da sollte es ihm egal sein, ob sicher oder nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 08. April 2015, 17:03:44
Mit 66 immer noch beinhart: Werner Lorant übernimmt Bezirksligist TSV Waging! (http://www.heimatsport.de/1643812) :hui:

Wenn das nicht ein Grund ist, sich eine Dauerkarte für den Rest der Saison zu holen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 08. April 2015, 22:12:46
Mit 66 immer noch beinhart: Werner Lorant übernimmt Bezirksligist TSV Waging! (http://www.heimatsport.de/1643812) :hui:

Wenn das nicht ein Grund ist, sich eine Dauerkarte für den Rest der Saison zu holen.

Dauerkarte fürs Training reicht ja schon. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 10. April 2015, 12:00:21
Sky Sport News meldet, dass Tuchel nächäste Saison HSV-Trainer wird, ligenunabhängig

https://www.facebook.com/plugins/like_box.php?app_id=&channel=http%3A%2F%2Fstatic.ak.facebook.com%2Fconnect%2Fxd_arbiter%2F6Dg4oLkBbYq.js%3Fversion%3D41%23cb%3Df16c7920c522832%26domain%3Dwww.sky.de%26origin%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.sky.de%252Ffe8459a27e19a2%26relation%3Dparent.parent&color_scheme=dark&container_width=595&header=true&height=350&href=http%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fskysportnewshd&locale=en_US&sdk=joey&show_faces=true&stream=true&width=595#

http://www.bild.de/sport/fussball/thomas-tuchel/wird-neuer-hsv-trainer-auch-bei-abstieg-40489744.bild.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 10. April 2015, 12:10:42
Unabhängig. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 10. April 2015, 12:11:15
Danke ,fehlte aber nur ein u :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 10. April 2015, 12:13:51
Reicht um dem  Ganzen schon einen anderen Sinn zu geben. :p
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 10. April 2015, 12:23:51
Oder Unsinn :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 10. April 2015, 12:49:02
Wird auch gleich von allen Seiten dementiert :D :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 10. April 2015, 12:58:53
Also stimmt es :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 10. April 2015, 13:16:29
Uwe Neuhaus nun bei Dynamo Dresden Trainer. Kann man ihm nur viel Glück wünschen  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 10. April 2015, 13:18:27
Aue! Schweine! :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 13. April 2015, 09:33:30
Zitat
Steigen Schalke oder der BVB ins Tuchel-Rennen ein?

http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/hamburger-sv/article139426519/Steigen-Schalke-oder-der-BVB-ins-Tuchel-Rennen-ein.html

Könnte mir schon vorstellen, dass die Ära Klopp im Sommer enden könnte. Mal abwarten. :kaffee:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 13. April 2015, 09:43:44
Könnte mir auch vorstellen, dass die DiMatteo-Ära noch vor dem Sommer endet :D
Naja, ein überwerteter Trainer würde durchaus ins Schalker Konzept passen. Daher gar nicht mal so unwahrscheinlich :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. April 2015, 09:44:02
Geht ja schon paar Tage rum, dass Klopp eventuell nach dieser Saison erstmal Pause machen will. Tuchel wäre natürlich wie in Mainz der naheliegenste Nachfolger.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 13. April 2015, 10:55:21
Geht ja schon paar Tage rum, dass Klopp eventuell nach dieser Saison erstmal Pause machen will. Tuchel wäre natürlich wie in Mainz der naheliegenste Nachfolger.

Aber dann kommt Tuchel nie aus dem Fahrtwasser von Klopp raus...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 13. April 2015, 11:00:52
Aber dann kommt Tuchel nie aus dem Fahrtwasser von Klopp raus...

Wenn er die CL gewinnt schon. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 13. April 2015, 13:05:36
Zitat
Magath: HSV? Grundsätzlich immer bereit

Bietet sich da etwa Felix Magath dem Hamburger SV an? "Ich bin grundsätzlich immer bereit, dem HSV zu helfen", sagter der 61-Jährige im NDR-Sportclub: "Ich war ja auch in der letzten Saison bereit zu helfen, da konnte sich aber der Aufsichtsrat nicht dazu durchringen." Kontakt habe es zwischen beiden Parteien aber nicht gegeben. Dietmar Beiersdorfer möchte derweil an Peter Knäbel bis zum Saisonende festhalten. "Einen weiteren Trainerwechsel schließe ich aus", sagte er dem Kicker.

Schlimmer kann der es auch nicht mehr machen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 13. April 2015, 21:26:13
Schlimmer kann der es auch nicht mehr machen. :D

Gründet der HSV halt genügend Reservemannschaften, wohin die ganze Versagertruppe dann abgeschoben werden kann. Wird ja schließlich genügend Neuzugänge geben. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 14. April 2015, 15:27:43
Könnte mir schon vorstellen, dass die Ära Klopp im Sommer enden könnte. Mal abwarten. :kaffee:

Ich kann es mir gar nicht vorstellen. Gerade in dieser Situation wird Klopp sich schon auf die neue Saison freuen.
Da steht ja auch, wo dieses Gerücht herkommt :rolleyes:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 14. April 2015, 15:33:05
Kramer wird zur kommenden Saison Fortuna Ddorf Trainer
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 14. April 2015, 15:49:06
Hat der eigentlich schon mal was gerissen? :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 14. April 2015, 16:09:44
Spielt das eine Rolle? Tuchel hat auch noch nichts "gerissen" und trotzdem reißt sich der HSV um ihn :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 14. April 2015, 17:04:15
Tuchel hat bei Mainz gut gearbeitet und ist noch nirgends geflogen. Kramer ist überall geflogen...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 14. April 2015, 18:51:23
Tuchel hat bei Mainz gut gearbeitet und ist noch nirgends geflogen. Kramer ist überall geflogen...
Überall "geflogen". Eben deswegen ist er der ideale Mann :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 14. April 2015, 20:31:35
Wenn da mal in der Mannschaft ausgemistet wird ist es denk ich kein schlechter Trainer
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. April 2015, 10:05:34
Labaddia ist dann NR.4 :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. April 2015, 10:05:56
 :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. April 2015, 10:06:16
Und Tuchel hat jetzt die Arschkarte :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 15. April 2015, 10:11:49
Tuchel wechselt bestimmt zu 1860 :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 10:35:22
Tuchel ist sicher in Dortmund. Deswegen holt der HSV jetzt die andere Fumpe.

Der hats ja schon mal verkackt, Abstieg ist also sicher.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 15. April 2015, 10:42:04
Der Abstieg des HSV ist ja dann wohl beschlossene Sache.  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 10:46:56
Zitat
Was ist der Unterschied zwischen Karstadt und dem HSV?

Beide sind pleite, aber Karstadt hat die bessere Sportabteilung.

Peter Herrmann ist ja nun auch schon wieder weg. :-)))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 10:48:56
Klopp hört jetzt echt auf. :panik: Hat um Auflösung des Vertrages gebeten. :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. April 2015, 10:50:58
Tja, gut dann kann man sich ja schonmal dran gewöhne, dass Dortmund nur noch mittelmaß ist. Dann sollte ich die Aktien wohl schnellstmöglich wieder loswerden :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 10:51:43
Dann scheint ja mein Beitrag von vor 15 Minuten echt wahr zu werden. :-)))

https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,364.msg228504.html#msg228504
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. April 2015, 10:52:14
Zitat


Ja, könnte... Wer sowas schreibt, kennt Klopp aber wohl erst seit zwei Monaten. Er liebt die Herausforderung und gerade diese verkorkste Saison wird ihn jetzt noch mehr anspornen. Sein Vertrag läuft noch bis 2018 und diesen wird er ganz sicher auch erfüllen.


 :tempo:

Ist wohl doch nicht so heiß auf die Herausforderung...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. April 2015, 10:52:51
Dann scheint ja mein Beitrag von vor 15 Minuten echt wahr zu werden. :-)))

https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,364.msg228504.html#msg228504

Denke ja, außer Schalke macht noch das Rennen. :D

Am Ende geht Tuchel doch zu RB. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 10:53:50
Ja, könnte... Wer sowas schreibt, kennt Klopp aber wohl erst seit zwei Monaten. Er liebt die Herausforderung und gerade diese verkorkste Saison wird ihn jetzt noch mehr anspornen. Sein Vertrag läuft noch bis 2018 und diesen wird er ganz sicher auch erfüllen.

Ich kann es mir gar nicht vorstellen. Gerade in dieser Situation wird Klopp sich schon auf die neue Saison freuen.
Da steht ja auch, wo dieses Gerücht herkommt :rolleyes:

Zum Glück kennen wir Klopp erst seit zwei Monaten. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Berlin am 15. April 2015, 11:54:20
Da für 13.30 Uhr eine Pressekonferenz angesetzt ist, sind es sicher keine Gerüchte mehr.

Also werden Hummels und Gündogan sicher auch gehen, denke nicht, dass Tuchel oder wer auch immer kommt, ein Ansporn ist zu bleiben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 12:25:05
BVB-Aktie vier Prozent ins Minus...

Zitat von: T-Online
Dortmund bietet dem 41-Jährigen angeblich einen Vierjahresvertrag mit einem Gehaltsvolumen von bis zu 20 Millionen Euro.

Deutlich mehr als der HSV...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. April 2015, 13:02:38
So wirklich schocken kann mich das nicht mehr. War irgendwie abzusehen, dass Klopp nicht mehr ewig bleiben wird. Hatte schon im Winter das Gefähl, dass er hinschmeißen könnte. Aber den Karren wollte er wohl doch noch selbst aus dem Dreck ziehen.

Jeder Trainer nutzt sich nun mal irgendwann ab und das System Klopp scheint sich festgefahren zu haben. Daher können neue Impulse durchaus positiv wirken. :bier:

Von daher bin ich jetzt gespannt wie es nächste Saison weitergeht. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. April 2015, 13:03:14
Da für 13.30 Uhr eine Pressekonferenz angesetzt ist, sind es sicher keine Gerüchte mehr.

Also werden Hummels und Gündogan sicher auch gehen, denke nicht, dass Tuchel oder wer auch immer kommt, ein Ansporn ist zu bleiben.

Denke ich auch, Reus wird nächste Saison noch da spielen und die Entwicklung abwarten.

Wird also ein großer Umbruch im Sommer...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. April 2015, 13:05:51
So wirklich schocken kann mich das nicht mehr. War irgendwie abzusehen, dass Klopp nicht mehr ewig bleiben wird. Hatte schon im Winter das Gefähl, dass er hinschmeißen könnte. Aber den Karren wollte er wohl doch noch selbst aus dem Dreck ziehen.

Jeder Trainer nutzt sich nun mal irgendwann ab und das System Klopp scheint sich festgefahren zu haben. Daher können neue Impulse durchaus positiv wirken. :bier:

Von daher bin ich jetzt gespannt wie es nächste Saison weitergeht. :D

Trainer mit Kloppos System definitiv, weil vieles da "nur" funktioniert wenn die Mannschaft komplett hinter dem Trainer steht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. April 2015, 13:06:29
Und alles nur weil die Bayern uns kaputt gekauft haben. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. April 2015, 13:07:18
Trainer mit Kloppos System definitiv, weil vieles da "nur" funktioniert wenn die Mannschaft komplett hinter dem Trainer steht.

Warte mal ab... Micky wird voll durchstarten und Immobile Torschützenkönig. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. April 2015, 13:11:03
Und alles nur weil die Bayern uns kaputt gekauft haben. :effe:

Kloppo wird dann 2016 Nachfolger von Pep :fcb: :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 15. April 2015, 13:12:32
Bei den Briten kann man schon wetten wo Klopp als nächstes arbeitet. :D

Zitat
WHERE WILL KLOPP GO NEXT? 

15/8 - Man City

11/2 - Real Madrid

6/1 - Arsenal

6/1 - Liverpool

7/1 - Barcelona

10/1 - Chelsea

10/1 - Bayern Munich

12/1 - Man United

17/1 - Everton

33/1 - Southampton

33/1 - Atletico Madrid

45/1 - Newcastle

45/1 - West Ham
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. April 2015, 13:13:31
Zitat
Update: Tuchel und BVB vor Einigung?

Haben der BVB und Thomas Tuchel etwa schon verhandelt? Laut der Bild gab es im April 2014 Gespräche der beiden Parteien, nachdem Klopp angeblich damals schon aus seinem Vertrag aussteigen wollte, um nach England zu wechseln. Tuchel hat soll nun ein Angebot für einen Vier-Jahres-Vertrag vorliegen haben, der ihm 20 Mio. Euro einbringen soll...

Interessant wenn das stimmt... :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 13:19:05
Kloppo wird dann 2016 Nachfolger von Pep :fcb: :effe:

Der geht nicht zu den Bayern. Erstmal Pause, dann England.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. April 2015, 13:21:22
Denke auch, dass City ein heißer Kandidat ist.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. April 2015, 13:26:53
Also werden Hummels und Gündogan sicher auch gehen, denke nicht, dass Tuchel oder wer auch immer kommt, ein Ansporn ist zu bleiben.

Vielleicht hatte Hummels auch keinen Bock mehr auf Klopp und bleibt jetzt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 13:28:05
Sieht man die PK irgendwo?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Homerclon am 15. April 2015, 13:29:15
Auf Kicker gibts einen Live-Ticker, aber von einer (TV/Radio) Übertragung weiß ich nichts.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 13:29:47
N24 bzw. Bild

http://www.bild.de/sport/fussball/borussia-dortmund/pressekonferenz-im-livestream-40554194.bild.html

Auf die ist Verlass. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 13:32:39
Labbadia sagt der Mannschaft um 13.00 Uhr, dass man um 16 Uhr ins Trainingslager fährt. Top. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 15. April 2015, 13:35:07
Nach Stonehenge, den Siegeswillen erhöhen? Bzw. überhaupt welchen bekommen? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 13:36:46
Watzke spricht als würde der gleich zusammen klappen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 15. April 2015, 13:39:10
:panik:

(click to show/hide)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 13:43:38
Klopp plant keine Pause, er wäre also sofort verfügbar. :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. April 2015, 13:47:56
Klopp plant keine Pause, er wäre also sofort verfügbar. :panik:

Vielleicht geht er auch zu Arsenal... und Wenger nach Dortmund. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Berlin am 15. April 2015, 13:48:39
Klopp plant keine Pause, er wäre also sofort verfügbar. :panik:

ManCity wollen doch eh den Trainer entlassen, also wäre ein Plätzchen frei.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 15. April 2015, 13:48:49
Vielleicht geht er auch zu Arsenal... und Wenger nach Dortmund. :D

Na wenn du dich den Rest deines Lebens mit den Plätzen 2-4 abfinden kannst? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. April 2015, 13:49:27
Na wenn du dich den Rest deines Lebens mit den Plätzen 2-4 abfinden kannst? :D

In den nächsten 50 Jahren immer CL spielen... nehme ich. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. April 2015, 13:50:36
Mir is ganz schwindelig :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. April 2015, 13:55:19
Zitat
Klopp macht den BVB-Fans Hoffnung auf eine gute Zukunft: "Es kommen ganz tolle Jungs nach, wo ich jetzt schon heule, dass ich sie nicht trainieren werde."

Yeah. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. April 2015, 13:56:09
Zitat
+++ Klopp ist um BVB-Zukunft nicht bange +++
 Probleme mit der Mannschaft? "Das ist überhaupt nicht der Fall", betont Klopp. "Deswegen stand auch nie zur Debatte, schon während dieser Saison aufzuhören. Ich glaube, dass Borussia Dortmund eine Veränderung braucht. Wenn meine Person verändert wird, können viele Dinge gleich bleiben. Ein großes Problem ist sicher gewesen: Solange ich hier bin, werden wir immer mit den vergangenen Erfolgen verglichen werden." Klopp macht den BVB-Fans Hoffnung auf eine gute Zukunft: "Es kommen ganz tolle Jungs nach, wo ich jetzt schon heule, dass ich sie nicht trainieren werde."


Man hat also diskutiert, ob man die Mannschaft oder den Trainer tauscht. :D


+++ Klopp schließt Auszeit aus +++
"Es ist nicht so, dass mir jetzt eine Last von den Schultern fallen würde. Es ist nicht so, dass ich müde wäre. Tut mir leid, dass ich ab und zu so aussehe, aber das bin ich nicht", betont Klopp, der eine Auszeit ausschließt: "Ich habe keinen Kontakt zu einem anderen Verein, nichts in der Hinterhand. Aber ich habe auch nicht vor, ein 'Sabbatical' zu machen. Es ist nichts taktiert oder sonst was."

Denk entweder dieses Jahr City (dann verlängert Pep) oder Pep verlängert nicht und Klopp geht 2016 in den Süden. Mit Marco Reus. :D

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 13:56:50
Yeah. :D
Also noch mehr Immobiles, Schiebers, Leitners und Ginters? :-)))

Klopp zum HSV wäre ja der Hammer gewesen. :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. April 2015, 13:57:38
@Zwerg
Wir holen euch eher den Favre weg. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 15. April 2015, 13:59:43
Wir können gerne mit DiMatteo tauschen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. April 2015, 14:03:04
Jens Keller übernimmt in Dortmund. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. April 2015, 14:05:15
Matthias Sammer wird wieder Trainer :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 15. April 2015, 14:05:26
Otto Rehhagel :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. April 2015, 14:05:43
Udo Lattek :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. April 2015, 14:07:37
@Zwerg
Wir holen euch eher den Favre weg. :effe:

Was soll der mit euren Leichtatlethen?

Der braucht Fussballer und nicht nur Sprinter. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 15. April 2015, 16:09:31
Puuuh. Ich denke für beide ist dies der richtige Schritt. Für den BvB, der dringend Veränderungen braucht und für Jürgen Klopp, welcher sich bei uns zuletzt leider abgenutzt hat. So kann er wieder mit ganz von vorne Anfangen. Bin gespannt, wohin es ihn ziehen wird.

ManCity sucht ab kommender Saison wohl einen neuen Trainer. Für wahrscheinlicher halte ich persönlich es aber, auch wenn er sagte dass ein Jahr Ruhe aktuell nicht angedacht ist, dass er 2016/17 bei ManUtd beginnt. Dort wird dann der Platz von van Gaal frei. Und dass Klopp nicht davon abgeneigt ist, irgendwann mal in der P-League aufzuschlagen, ist nun nichts neues. 2016 zu Bayern halte ich persönlich für ausgeschlossen.

Mal schauen wer es bald bei uns dann macht.. Meine Favoriten sind Tuchel, Weinzierl und de Boer. Wobei Weinzierl seinen Vertrag erst frisch verlängert hat. Den Tuchel halten manche, auch hier hab ich dies schon gelesen, für überbewertet. Das finde ich absolut nicht. Denn hier unterscheidet er sich in einem besonders positiv von Klopp. Bei Klopp kam mir zuletzt das Gefühl auf, dass er nur das eine System hat. Pressing Total. 4-2-3-1, in welchem zwischen drin immer mal wieder auf ein 4-3-3 umgeschaltet wurde. Tuchel ist dagegen jemand, beim dem das Pressing zwar auch das A und O ist, der sich aber auch auf den Gegner kleinlichst genau anpassen kann. Taktisch steht er für mich vor Jürgen Klopp. Hinzu kommt, dass ich ihm zutraue, auch mal große Namen auf die Tribüne setzten, wenn die Leistungen nicht erbracht werden. Da hat mir Klopp zuletzt, auch trotz der vielen Verletzten, zu sehr an seine Erfolgsspieler von 2011 & 2012 festgehalten. Und trotz den wenigen Mittel, welche Tuchel in Mainz zur Verfügung standen, hat er sehr viel erreicht. Das absolute Maximum herausgeholt. - Einzig sein Abgang in Mainz fand ich nun nicht so berauchend. Aber hier weiß ich eben nur, was durch die Medien drang. Und nicht was im Hintergrund tatsächlich gewesen ist. Sein Ruhejahr hat er jedenfalls durchgezogen ohne sich ständig über die Medien bei einem neuen Verein anzubiedern.

Zu Tuchel hier ein interessanter Vortrag: Klick (https://www.youtube.com/watch?v=pmKSmTMp-jQ)


Ich glaube viel wichtiger wird es aber auch, unsere Athletik/Fitness-Trainer auszutauschen. Seit dem Bartlett von uns weg ist, sind unsere muskulären Probleme um ein erhebliches gestiegen. Ich hoffe hier wird mit als erstes angesetzt. Auch die med. Abteilung sollte hinterfragt werden. Hier hieß es im Beispiel Sahin erst,.. Ein zwei Wochen. Hieraus wurden dann aber viele Wochen mehr. Und dies kam so nicht zum ersten mal vor..

Nunja. Hoffentlich schafft es die Mannschaft Klopp würdig zu verabschieden. Zum Saisonende mit dem Truck über den Borsigplatz. Mit dem DFB-Pokal in der Hand :bier:
Titel: Medienbericht: Zorniger wird neuer Trainer beim VfB Stuttgart - SPIEGEL ONLINE
Beitrag von: Löwenfan am 15. April 2015, 20:45:17
http://spon.de/aetNX

weil sich das Karusell heute eh schon so schnell dreht, springt noch einer auf. laut Stuttgarter Nachrichten wird Zorniger nächste Saison beim Zweitligisten Trainer :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. April 2015, 08:57:11
Stuttgart rettet sich noch.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 16. April 2015, 10:37:37
Zitat
Kam eben bei uns im Radio (Radio Bonn-Rhein-Sieg):
 Klopp ist im Gespräch mit Ralf Ragnick um nächste Saison bei RB leibzig anzufangen.
 
Dort hätte er auch wieder so ein Umfeld wie zu Beginn seiner BVB Zeit (ausser mehr Geld) um
 eine junge, hungrige Mannschaft ins Oberhaus und dann auch auf internationalen Kurs zu bringen.
 Passt auch von der Chronologie:
 -Tuchel sagt RB ab
 -RB präsentiert aktuell keinen neuen Trainer, trotz der rosigen Aussichten für Trainer dort
 -Klopp ist ab Sommer frei
 


Wenn da was dran ist  :bang: :bang: :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 16. April 2015, 10:42:51
...wäre Klopp bei mir unten durch :peng:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. April 2015, 10:46:46
Alter... das geht gar nicht! :rot:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: HoratioII am 16. April 2015, 10:49:04
Wieso sollte man denn bei den Dosen eine junge, hungrige Mannschaft formen? Da kann man doch jedes Jahr unbegrenzt Geld ausgeben und sich eine neue kaufen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. April 2015, 10:51:15
Ich denke auch der Klopp wird nach England gehen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 16. April 2015, 10:52:52
Ich denke auch der Klopp wird nach England gehen.
Kann der überhaupt englisch  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. April 2015, 10:54:33
Kann der überhaupt englisch  :effe:

Besser als Loddar mit Sicherheit. :D

Und besser als Pep Deutsch mit Sicherheit auch. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: HoratioII am 16. April 2015, 11:05:22
Der Telegraph war auch bei der PK von Klopp dabei, leider aber nicht wirklich fachkundig :D
Zitat
I'd love to tell you what Klopp is saying. He is saying a lot. But I can understand precisely none of it. So here's a photo of him pouring some water instead:

Hier der ganze Ticker, ist echt super :D

http://www.telegraph.co.uk/sport/football/teams/arsenal/11537367/Jurgen-Klopp-quits-Borussia-Dortmund-live.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: HoratioII am 16. April 2015, 11:07:31
Zitat
The big man is still answering questions. I managed to catch the following words: "Extreme", "Sport" and "And". Make of that what you will. In my mind he's considering a new career as a skydiver.
  :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Berlin am 16. April 2015, 11:35:56
Laut Medien hat ManCity kein Interesse an Klopp. Sie wollen weiterhin Pep haben, möglicherweise dann auch erst 2016 und füllen das 1 Jahr mit einem anderen Trainer auf.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 16. April 2015, 16:23:47
Labbadia schon wieder entlassen. :D

http://www.der-postillon.com/2015/04/holte-keinen-einzigen-punkt-hsv.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. April 2015, 16:29:45
Das kommt mir doch arg bekannt vor. Wiederholt der Postillon da etwa seine Texte? :dab:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 16. April 2015, 16:46:21
@Zwerg
Wir holen euch eher den Favre weg. :effe:

http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/lokalsport/fussball/mainz/warum-tuchel-zum-bvb-passt--oder-nicht-der-41-jaehrige-ex-05-trainer-wird-als-nachfolger-von-juergen-klopp-gehandelt_15189367.htm

Ich sag doch ihr seid dem zu shclecht, denn da habt ihr schon ne Abfuhr bekommen. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. April 2015, 17:04:33
Jetzt werden auf einmal auch Paulo Sousa und Paul Lambert als Kandidaten gehandelt. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 16. April 2015, 17:34:58
Wer ist Lambert?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. April 2015, 18:56:55
Ernsthaft? Hat auch mal beim BVB gekickt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. April 2015, 22:47:52
Paul... Der war der Hammer! :anbet:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 16. April 2015, 23:02:16
Wer ist Lambert?

Zu jedem Schmarrn ne Meinung und passendes Geschwurbel von der Bild, aber Paul Lambert nicht kennen. :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 17. April 2015, 08:58:05
Hoffentlich geht Klopp nicht zu den Bayern... dann lieber zu RB. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 17. April 2015, 09:16:21
Hoffentlich geht Klopp nicht zu den Bayern... dann lieber zu RB. :D

Zu spät :D

Zitat von: http://www.welt.de/satire/article139586295/Bayern-will-Klopp-fuer-10-Millionen-beim-BVB-halten.html
Bayern will Klopp für 10 Millionen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 17. April 2015, 09:45:11
Als neuen Doc, oder was? Doc Klopp. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 17. April 2015, 09:47:16
Steht doch in dem Artikel :

Zitat
Bayern will Klopp für 10 Millionen beim BVB halten

:D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 17. April 2015, 14:41:36
Jetzt mal ernsthaft... Die Aussagen vorhin vom BVB lassen ja darauf schließen, dass Tuchel es vllt doch nicht wird, sondern eher Sousa.
Im Gegenzug zieht ja Tuchel mit der Familie nach München. Fand ich schon etwas komisch, wenn er in Hamburg oder Dortmund Trainer werden soll.
Ich denke mal, dass hier doch schon einiges mehr feststeht als wir gerade denken. Sowas wie Guardiola zu City und Tuchel zu den Bayern im Sommer.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 17. April 2015, 14:45:55
Naja, es gibt in München ja noch einen zweiten Verein... :D

Aber für die Bayern wäre es wohl nicht verkehrt, Pep rauszuwerfen. Aber ob Tuchel dann der richtige ist? :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. April 2015, 14:50:07
Tuchel und Bayern? :rofl: Naja, man kann sich ja positiv überraschen lassen. Aber ehrlich, Tuchel kannste doch net vertrauen.

Zitat
Bewiesen ist dagegen, dass er schon mehrfach verhaltensauffällig wurde.

Als er vor einem Jahr mit Schalke verhandelte, weigerte er sich plötzlich, sich mit Sport-Vorstand Horst Heldt an einen Tisch zu setzen. Er wollte nur noch mit Aufsichtsrat Tönnies sprechen.

Mit Leipzig flirtete er wochenlang – und ließ dann seinen Berater per SMS absagen. Dabei war RB-Sportdirektor Rangnick mal sein Trainer.

Dem HSV machte er so lange (falsche) Hoffnungen, dass die naiven Hamburger darüber fast den Abstiegskampf vergessen hätten. Ehe Boss Beiersdorfer im letzten Moment die Reißleine zog.

So gesehen darf sich vielleicht auch der BVB noch nicht ganz sicher sein.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 17. April 2015, 14:51:49
Am Ende landet der wieder in Mainz :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: HoratioII am 18. April 2015, 11:59:19
Naja, es gibt in München ja noch einen zweiten Verein... :D
Meinst Du echt, der geht zu Unterhaching? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 18. April 2015, 13:40:33
Meinst Du echt, der geht zu Unterhaching? :D
:D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 19. April 2015, 13:39:21
Der BvB hat Tuchel als neuen Trainer bestätigt. Vertragsdauer 3 Jahre. :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 19. April 2015, 13:45:29
Mal sehen was es gibt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 19. April 2015, 14:16:02
Ja.. große Referenzen hat er ja noch nicht, wohl aber nen guten Ruf. Und ich glaub auch n unvorbelasteter Trainer ist sicher nicht verkehrt.
Wie der Zwerg schon sagte: Mal sehen was das gibt.  :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 19. April 2015, 14:29:53
Ja.. große Referenzen hat er ja noch nicht, wohl aber nen guten Ruf. Und ich glaub auch n unvorbelasteter Trainer ist sicher nicht verkehrt.
Wie der Zwerg schon sagte: Mal sehen was das gibt.  :ok:

Warum hat er den guten Ruf?

Meiner Meinung nach hat vor allem geholfen, dass er zurück getreten ist bevor es bergab ging, denn zu der Zeit waren schon einige Spieler nicht mehr von Tuchel begeistert.

Entscheidend wird sein wie er mit Stars umgehen kann, sollten denn welche da bleiben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 19. April 2015, 17:04:15
Warum hat er den guten Ruf?
Darf man bei dir irgendwas sagen ohne dass noch n Kommentar kommt? :p

Es ist doch unbestreitbar, dass der in der Öffentlichkeit gut weg kommt. Heisst für mich: Guter Ruf.
Das war nichtmal meine Meinung...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 19. April 2015, 17:16:30
Wenn ich ne Meinung hab kann ich sie dir mitteilen oder nicht?  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 19. April 2015, 17:21:18
Wenn ich ne Meinung hab kann ich sie dir mitteilen oder nicht?  :bang:
haha.. natürlich darfst du. No offense  :bier:
Ich versteh deine Meinung übrigens und stimme dir zu: weiss auch nicht woher dieser gute Ruf genau kommt... hat ja nix besonderes gerissen der Gute. Aber Fakt ist halt , dass er in den Medien gut weg kommt..  :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Berlin am 19. April 2015, 17:23:18
Der BvB hat Tuchel als neuen Trainer bestätigt. Vertragsdauer 3 Jahre. :bier:

Persönlich halte ich ihn nicht für die beste Lösung, aber mal schauen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 19. April 2015, 20:12:59
Persönlich halte ich ihn nicht für die beste Lösung, aber mal schauen.

Ich persönlich halte ihn, unabhängig seines Hypes in den Medien, für die beste Lösung. Alternativ hätte ich mich noch sehr mit Favre, de Boer und Weinzierl anfreunden
können. Allerdings sind alle drei unter Vertrag. Und Favre sehe ich langfristig eher bei den Bayern. Reines Bauchgefühl.

haha.. natürlich darfst du. No offense  :bier:
Ich versteh deine Meinung übrigens und stimme dir zu: weiss auch nicht woher dieser gute Ruf genau kommt... hat ja nix besonderes gerissen der Gute. Aber Fakt ist halt , dass er in den Medien gut weg kommt..  :kratz:

In wiefern noch nichts gerissen? Er hat mit dem 1.FSV Mainz 05 das absolute Maximum rausgeholt. Hätte Pep dies auch geschafft? Möglich. Tuchel aber hat es bewiesen.
Was Tuchel nun noch zeigen muss, ist dass er auch mit Starspielern umgehen kann. Hierzu bin ich aber recht optimistisch. Allgemein bin ich aber überrascht, dass viele
Tuchel eher kritisch sehen. Dabei sehe ich persönlich ihn von seinem taktischen Ausrichtungen her, noch einmal über Klopp. Er ist deutlich variabler. Passt sich von seiner
Spielrichtung, in der das offensive Gegenpressing auch das A und O ist, sehr den Gegnerischen Schwächen an, welche er vorher bis auf das letzte kleinste Detail angeht.

Auch sehe ich in Tuchel keineswegs ein Klopp 2.0. Daher womöglich auch der Satz von Watzke: „zu eindimensional in Richtung Tuchel zu denken". Tuchel ist alles andere
als ein Klopp 2.0. Er hat eine komplett andere herangehensweise. Ist (von Außen gesehen) deutlich Detailverliebter und zieht auch sein Training komplett anders auf. Und
medial ist der Unterschied wie Tag und Nacht. Klopp ist ein "Menschenfänger". Tuchel ist hier deutlich distanzierter. Die einzige Gemeinsamkeit dürfte bei Mainz 05, sowie
beim schon genannten offensiven Gegenpressing liegen, welches beide bevorzugen.

Ich hatte es hier bereits schon einmal gepostet. Bzgl Tuchel kann ich folgenden Vortrag sehr empfehlen: KLICK (https://www.youtube.com/watch?v=pmKSmTMp-jQ) (Interessant wird es ab Minute 7:15)


Einzig menschlich kam er in Bezug auf seine Trennung nicht ganz sauber rüber. Aber hier wissen wir nur, was uns medial geliefert wird. Angebiedert, auch hier wiederhole
ich mich, hat sich Tuchel in der Zeit nirgends. Stattdessen hat er sein Jahr Ruhe durchgezogen und sich hier und da weitergebildet und Meinungen geholt..

Ich persönlich bin wie erwähnt, mit der Lösung Tuchel sehr zufrieden. Ich denke das passt. Und wenn nicht, holen wir uns den Klopp zurück. Gute Beziehung wurden nach
einer kleinen Auszeit oftmals zu zu sehr guten Beziehungen. Gut. Bei mir nicht. Aber vllt suche ich mir auch ständig die falschen Weiber. An mir kann es sicher nicht liegen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Berlin am 19. April 2015, 23:17:15
Ich persönlich halte ihn, unabhängig seines Hypes in den Medien, für die beste Lösung. Alternativ hätte ich mich noch sehr mit Favre, de Boer und Weinzierl anfreunden
können. Allerdings sind alle drei unter Vertrag. Und Favre sehe ich langfristig eher bei den Bayern. Reines Bauchgefühl.

Ich habe auch nicht gesagt, dass ich da draußen unbedingt einen besseren Trainer sehe der auch zur Verfügung steht. Ich bin nur der Meinung, dass Tuchel nicht wirklich passt. Viele meinen er entscheidet viel lieber alleine und lässt sich wenig sagen. Das Trio Zorc, Watzke und Klopp haben vieles im Team entschieden und geregelt. Natürlich jeder auf seiner Ebene und seinen Bereichen. Ob Tuchel so ein Teamplayer ist wird zumindest angezweifelt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 20. April 2015, 09:58:59
Ich finde es ja eigentlich ganz lustig, wenn jetzt einige sagen Tuchel wäre ne schlechte Lösung, weil er noch nichts bewiesen hat, noch nichts gewonnen hat. Wie war das denn damals bei Klopp? Was hatte der denn damals vorzuweisen? Sicher nicht mehr als Tuchel heute. Klar, diesmal hat Dortmund ein paar gute Spieler mehr, aber auch damals war der Kader nicht der schlechteste.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. April 2015, 10:18:56
Jeder muss ja auch mal wo anfangen. Pep hat ja vor Barcelona auch nichts vorzuweisen gehabt... und dann hatte er die freie Auswahl.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 20. April 2015, 10:28:06
Neururer soll in Hannover übernehmen :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. April 2015, 10:33:03
 :hui:

He 'll be back! :terminator:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. April 2015, 10:36:37
Vielleicht geht er auch zu Arsenal... und Wenger nach Dortmund. :D

:D

Zitat
Wohin führt der Weg von Jürgen Klopp? Nach Informationen des kicker ist der Noch-BVB-Coach ein heißer Kandidat beim FC Arsenal. Dort könnte Klopp auf der Trainerposition auf Arsene Wenger folgen, der nach 19 Jahren und mehr als 1000 Spielen auf der Bank der Gunners andere Aufgaben bei Arsenal übernehmen könnte.

Okay... Wenger nach Dortmund trifft wohl nicht zu. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 20. April 2015, 10:38:42
Oha, ob der Neururer da was reißen kann? :bang: Macht bestimmt wieder voll die kaputten Psychospielchen. :D Muss ich meine Aussage von vorhin mit den Absteigern wohl korrigieren.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. April 2015, 10:42:59
Weniger Punkte kann er mit Hannover jetzt auch nicht holen. Ich denke eher, die werden jetzt mal gewinnen. Wird ganz dunkel für den HSV... denn die können keinen neuen Impuls mehr mit einem Trainerwechsel erreichen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 20. April 2015, 10:43:40
Wird ganz dunkel für den HSV... denn die können keinen neuen Impuls mehr mit einem Trainerwechsel erreichen.

Da wäre ich mir ja nicht so sicher. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. April 2015, 10:48:12
Da wäre ich mir ja nicht so sicher. :D

Ja... Trainer wechseln können sie nochmal, nur wird das nichts bringen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 20. April 2015, 11:03:01
Labbadia raus! :protestier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 20. April 2015, 12:34:59
Ich finde es ja eigentlich ganz lustig, wenn jetzt einige sagen Tuchel wäre ne schlechte Lösung, weil er noch nichts bewiesen hat, noch nichts gewonnen hat. Wie war das denn damals bei Klopp? Was hatte der denn damals vorzuweisen? Sicher nicht mehr als Tuchel heute. Klar, diesmal hat Dortmund ein paar gute Spieler mehr, aber auch damals war der Kader nicht der schlechteste.

Damals war der BVB aber auch noch nicht oben dabei, sondern befand sich selbst in ner Umbruch/Aufbauphase.

Die Frage ist auch, wie es zwischen Tuchel und dem Team funktioniert, da Klopp mehr der "Kumpeltyp" zu den Spielern ist und Tuchel eher distanziert zu seiner Mannschaft. Er ist schon kühler und taktisch versierter.  Er ist ja auch zu dem Zeitpnkut in Mainz gegangen als schon Teile des Teams gegen ihn waren.

Er selbst ist auch nicht einfach im Handling, da er sein "Ding" stur durchzieht, da werden auch Zorc und Watzke sich umgewöhnen müssen.

Bin mal gespannt ich denke, dass es entweder richtig gut laufen wird oder mega floppt...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. April 2015, 12:45:15
Vielleicht hat sich Tuchel auch zu seiner Mainzer Zeit geändert? Sieht jetzt Dinge anders oder hat aus Fehlern gelernt?

Klar kann das floppen... nichts ist ohne Risiko.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 20. April 2015, 12:47:34
Vielleicht hat sich Tuchel auch zu seiner Mainzer Zeit geändert? Sieht jetzt Dinge anders oder hat aus Fehlern gelernt?

Klar kann das floppen... nichts ist ohne Risiko.


Ich halte ihn charakterlich für sehr zweifelhaft.

Erst flirtet er ewig mit RB, aber da sie nicht aufsteigen ist es doch nicht mehr sein Traum. Dann zum HSV, einen Riesen erwachen lassen was ein  Traum, dem sagt er dann ab weil auf einmal der BVB angefragt hat.
Was macht er denn wenn auf einmal der FCB in 2016 anfragt, dem BVB den  :effe: zeigen und mit Reus Richtung Süden reisen?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 20. April 2015, 12:50:10
Bin mal gespannt ich denke, dass es entweder richtig gut laufen wird oder mega floppt...

Also wird das passieren, was bei jedem Trainerwechsel passiert (passieren kann). Entweder klappt es, oder eben nicht.


Ich habe ja auch gesagt, dass ich für "überbewertet" halte. Das ist nun aber nicht gleichzusetzen, mit "der kann nichts". Seine Leistungen in Mainz waren super, keine Frage, aber das macht noch keinen Top-Trainer. Jetzt muss er zeigen, ob er auch woanders erfolgreich ist. Aber wenn ein Trainer nie die Chance bei einem größeren Verein erhält, wird er auch nie zeigen können, ob er dazu in der Lage ist.


Ich halte ihn charakterlich für sehr zweifelhaft.

Erst flirtet er ewig mit RB, aber da sie nicht aufsteigen ist es doch nicht mehr sein Traum. Dann zum HSV, einen Riesen erwachen lassen was ein  Traum, dem sagt er dann ab weil auf einmal der BVB angefragt hat.

Da weiß man doch auch nicht, ob das immer alles so stimmt und was hinter den Kulissen wirklich ablief...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. April 2015, 12:53:01
Was macht er denn wenn auf einmal der FCB in 2016 anfragt, dem BVB den  :effe: zeigen und mit Reus Richtung Süden reisen?

Wäre doch völlig egal wer BVB-Trainer wird... den Satz dass er irgendwann zu den Bayern geht und Reus mitnimmt hättest du sowieso gebracht. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 20. April 2015, 15:54:17
Wäre doch völlig egal wer BVB-Trainer wird... den Satz dass er irgendwann zu den Bayern geht und Reus mitnimmt hättest du sowieso gebracht. :effe:

Nein...

Es wird immer gemotzt von Verantwortlichen, wenn Spieler aus dem Vertrag gekauft werden oder man probiert ihn zu überreden, dass er den Vertrag doch verlängern/bis zum Ende da bleiben solle.

Dann sitzt Tohmas Tuchel vor dir und sagt komm "Nuri bleib doch du hast einen Vertrag unterschrieben", ich würde den auslachen...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 20. April 2015, 16:07:00
Dann sitzt Tohmas Tuchel vor dir und sagt komm "Nuri bleib doch du hast einen Vertrag unterschrieben", ich würde den auslachen...

Das kann man doch nicht vergleichen. Zum einen hat Tuchel seinen Vertrag nicht aufgelöst, weil er unbedingt sofort woanders hin wollte. Und zum anderen hat ein Trainer doch eine ganz andere Verantwortung als ein einzelner Spieler. Wenn ein Trainer nicht 100% bei der Sache ist, wirkt sich das doch ganz anders aus. Einen Spieler setzt du halt mal auf die Tribüne, beim Trainer wird das schwieriger. Da kannst du jetzt über Klopp doch genau so meckern, schließlich hat er auch noch einen Vertrag über die Saison hinaus, den er jetzt nicht mehr erfüllen wird.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 20. April 2015, 19:11:43
Hier wird über den Charakter eins Menschen diskutiert als würde man ihn persönlich kennen. Meine Güte.  :palm:
Der Tuchel ist mir persönlich eher sympathisch und ich denke, dass er Dortmund voranbringen wird. Woher hier Leute wissen wollen, was für ne Art Teamplayer er ist und wie er sich wo reinreden lässt oder auch nicht, ist mir absolut schleierhaft.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Berlin am 20. April 2015, 19:19:43
Hannover hat Neururer abgesagt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 20. April 2015, 19:26:49
Hannover hat Neururer abgesagt.
Ok,  dann sitzt er also am Wochenende beim HSV auf der Bank :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Berlin am 20. April 2015, 19:57:34
Frontzeck übernimmt erst mal bis zum Saisonende.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 20. April 2015, 20:15:06
Ok,  dann sitzt er also am Wochenende beim HSV auf der Bank :D
und kommende Woche beim BVB, weil Tuchel zum FCB wechselt :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 20. April 2015, 23:13:03
Frontzeck übernimmt erst mal bis zum Saisonende.

Wie kann man einen Trainer wie Frontzek verpflichten, der nun wirklich auf jeder Station 100%igen Misserfolg hatte? :crazy:

188 Spiele als Trainer. Punkteschnitt: 1,07!  :eek:
http://www.transfermarkt.de/michael-frontzeck/leistungsdatenDetail/trainer/1266 (http://www.transfermarkt.de/michael-frontzeck/leistungsdatenDetail/trainer/1266)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 21. April 2015, 00:29:11
Wie kann man einen Trainer wie Frontzek verpflichten, der nun wirklich auf jeder Station 100%igen Misserfolg hatte? :crazy:

188 Spiele als Trainer. Punkteschnitt: 1,07!  :eek:
http://www.transfermarkt.de/michael-frontzeck/leistungsdatenDetail/trainer/1266 (http://www.transfermarkt.de/michael-frontzeck/leistungsdatenDetail/trainer/1266)

Das wären für den Rest der Saison immerhin noch 5 Punkte.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. April 2015, 08:29:52
Die muss er dennoch erstmal holen und das traue ich ihm nicht zu. Nichts gerissen bislang. Wie kann man als Verein auf so einen überhaupt kommen? :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 21. April 2015, 09:14:31
Wie kann man einen Trainer wie Frontzek verpflichten, der nun wirklich auf jeder Station 100%igen Misserfolg hatte? :crazy:

188 Spiele als Trainer. Punkteschnitt: 1,07!  :eek:
http://www.transfermarkt.de/michael-frontzeck/leistungsdatenDetail/trainer/1266 (http://www.transfermarkt.de/michael-frontzeck/leistungsdatenDetail/trainer/1266)

Die muss er dennoch erstmal holen und das traue ich ihm nicht zu. Nichts gerissen bislang. Wie kann man als Verein auf so einen überhaupt kommen? :crazy:

Das habe ich auch gedacht. Als ich vorhin die Zeitung aufgeschlagen hatte, dachte ich wir haben den 1. April. :lol:

Bestimmt hat der Kühne dem Kind 20 Mio. zugeschoben damit er den Abstieg in Kauf nimmt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 21. April 2015, 09:28:26
Wie man auf Frontzeck kommt versteh ich auch nicht...

Als Lösung für die restlichen Spiele wäre Neururer meiner Meinung nach besser gewesen.

Ich weiß allerdings auch nicht, ob der Trainerwechsel überhaupt noch was bringt, da ich den Eindruck hatte, dass das Team noch hinter Korkut stand, erinnert mich irgendwie an die Saison als Frankfurt in der Rückrunde nix geholt hat und kein Trainerwechsel was brachte.

Wenn frontzeck dann wirklich nur für 5 Spiele da rum sitzt, dann hat er jetzt auch nicht die mega Autorität...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 21. April 2015, 09:29:49
Da macht der Kind sich seinen eigenen Traum kaputt. Zu schade. :heuldoch: :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 21. April 2015, 09:49:49
Da macht der Kind sich seinen eigenen Traum kaputt. Zu schade. :heuldoch: :effe:

Was mich mehr stört ist, dass angeblich u.a. Rettig nächstes Jahr dort Manager werden soll... Kein Wunder, dass er sich nicht zu sehr gegen Kinds Weg gegen 50+ 1 gewehrt hat.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 21. April 2015, 09:54:51
Was mich mehr stört ist, dass angeblich u.a. Rettig nächstes Jahr dort Manager werden soll... Kein Wunder, dass er sich nicht zu sehr gegen Kinds Weg gegen 50+ 1 gewehrt hat.

Stimmt. Dufner ist wohl auch so gut wie weg. Stand auch in der Zeitung. :D

Kind ist einfach ein Idiot.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 22. April 2015, 18:18:21
Wie man auf Frontzeck kommt versteh ich auch nicht...

Als Lösung für die restlichen Spiele wäre Neururer meiner Meinung nach besser gewesen.

Da wären sogar Lothar Matthäus, Mario Basler, Krassimir Balakov oder Kevin Großkreutz eine bessere Wahl gewesen.

Warum fällt eigentlich der Name Markus Babbel in den aktuellen Diskussionen nicht? Gerade in der Hamburger und Hannoveraner Trainerdiskussion habe ich den Namen vermisst (ob eine Verpflichtung von MB eine gute Entscheidung ist, steht natürlich auf einem anderen Blatt).
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 22. April 2015, 21:38:54
Paul Lambert wäre auch frei hab ich gelesen.. aber als Retter gilt der ja eher nicht..

Dann doch eher den Luhukay. Ist ja auch verfügbar.. also falls noch irgendwo n Trainer gehen muss.. bspw beim HSV nächsten Spieltag  :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 22. April 2015, 22:39:05
Wie man auf Frontzeck kommt versteh ich auch nicht...

Als Lösung für die restlichen Spiele wäre Neururer meiner Meinung nach besser gewesen.

Angeblich war Frotzeck wohl die billigere Lösung. Neururer hätte 500.000€ für den Rest der Saison bekommen, Frotzeck gab sich mit weniger zufrieden.
Aber da der Peter ja noch einen Vertrag bei Bochum hat, wollte er dann wohl auch länger bleiben, als bis zum Saisonende und das wollte Hannover dann nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 22. April 2015, 22:59:05
Naja kommt drauf an...
Steigt frontzeck ab War es die teurere Lösung...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. April 2015, 09:13:01
Vllt will das Kind ja. Damit er zeigen kann, "wenn mir der Laden komplett gehören würde, wäre das nicht passiert".
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 23. April 2015, 09:56:00
Vllt will das Kind ja. Damit er zeigen kann, "wenn mir der Laden komplett gehören würde, wäre das nicht passiert".

Entweder das oder der hat Lack gesoffen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 28. April 2015, 12:36:14
Zitat
VfB: Zorniger-Verpflichtung bestätigt

Aufsichtsrat Hansi Müller hat beim österreichischen Sender ServusTV bestätigt, was wir im Prinzip alle schon wussten: "Zorniger wird in der neuen Saison den VfB trainieren." Damit ist die Sache nun von offizieller Seite bestätigt, auch wenn man beim VfB sicher andere Sorgen hat und bisher immer versucht hat, die Geschichte klein zu halten.

 :faszinierend:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 28. April 2015, 13:44:24
Zweitligaerfahrung hat er ja :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 28. April 2015, 14:51:40
Zweitligaerfahrung hat er ja :D

Das dachte ich auch gleich. :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 28. April 2015, 17:53:21
Zitat
VfB: Zorniger-Verpflichtung bestätigt

Aufsichtsrat Hansi Müller hat beim österreichischen Sender ServusTV bestätigt, was wir im Prinzip alle schon wussten: "Zorniger wird in der neuen Saison den VfB trainieren." Damit ist die Sache nun von offizieller Seite bestätigt, auch wenn man beim VfB sicher andere Sorgen hat und bisher immer versucht hat, die Geschichte klein zu halten.
:faszinierend:

So ganz stimmt das aber noch nicht. Der VfB hat noch keinen Trainer für die kommende Saison:
Zitat von: VfB.de
Zu den von Hansi Müller im Rahmen einer Fernsehsendung getätigten Aussagen nimmt der VfB Stuttgart wie folgt Stellung:

Der VfB Stuttgart hat mit keinem Trainer einen Vertrag über die laufende Saison hinaus geschlossen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 12. Mai 2015, 12:52:41
Zitat
Übernimmt Lewandowski RB Leipzig?

Nach den enttäuschenden Spielen gegen St. Pauli und Sandhausen scheinen die Tage für Achim Beierlorzer als RB-Coach gezählt. Der 47-Jährige soll wieder zurück in die Nachwuchsarbeit und soll laut der Bild einen prominenten Nachfolger bekommen: Sascha Lewandwoski. Der ehemalige Bundesligatrainer von Bayer Leverkusen ist inzwischen auch wieder in der Nachwuchsarbeit tätig und gibt sich auf Nachfrage bisher recht bedeckt: "Kein Kommentar. Grundsätzlich habe ich Bayer gesagt, dass ich mir Gedanken machen werde, wenn eine entsprechende Anfrage kommt. Aber es ist längst nicht so weit, dass ich meinen Vertrag im Sommer auflöse." Lewandowski bei RB - klappt's vielleicht dann mit dem Aufstieg?

Bitte nicht... :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 13. Mai 2015, 13:14:02
Zitat
Slomka zurück zu Hannover?

Zurück in die Bundesliga. Da ist Michael Frontzeck bei Hannover 96 bislang nur bis Saisonende eingeplant. Die Bild vermutet, schon der Trainer der neuen Spielzeit zu kennen: Mirko Slomka. Ende Dezember 2013 wurde der bei 96 gefeuert. Jetzt deute Vieles auf eine Rückkehr hin: "Mirko Slomka wäre ein Kandidat, mit dem ich sprechen würde, wenn er selbst Interesse hat. Ich habe keinerlei Vorbehalte. Warum auch?", wird Boss Martin Kind zitiert. Die Zeitung berichtet, dass Slomka unlängst ein Angebot von Austria Wien abgelehnt hat und selbst große Lust hätte, wieder in Hannover zu arbeiten.

 :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. Mai 2015, 13:46:41
War doch vor paar Wochen auch schon im Gespräch. Kann er dann in Liga 2 neu aufbauen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 18. Mai 2015, 07:21:43
Möhlmann anscheinend bei FSV Frankfurt entlassen, Oral soll wohl retten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 18. Mai 2015, 10:40:25
Na ob der noch was reißen kann in dem einen Spiel. Ist mir eigentlich ziemlich Latte was mit dem FSV passiert...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 24. Mai 2015, 12:08:42
Tschüss Huub und bis bald.  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 24. Mai 2015, 17:58:14
Tschüss Roberto war ein kurzes Gastspiel.

Der Weg für Kloppo ist frei. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 24. Mai 2015, 18:00:10
Und Heldt darf weiter machen? Find ich gut  :ok:  :evil2:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 25. Mai 2015, 13:29:59
Zorniger auch offiziell jetzt vorgestellt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 26. Mai 2015, 14:55:26
Hab's grad bei Fotmob gelesen:
Thomas Schaaf hat hingeschmissen. Warum, stand da nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 26. Mai 2015, 15:17:50
Hab's grad bei Fotmob gelesen:
Thomas Schaaf hat hingeschmissen. Warum, stand da nicht.
https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,8.9930.html
In de Thread stand es schonmal. Also es waren gelinde gesagt "Unstimmigkeiten" mit dem Vorstand.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. Mai 2015, 12:58:18
Zitat
Schalke: Wilmots kostet eine Millionen Euro

Di Matteo ist weg, Schalke braucht einen neuen Trainer. Da wird ein alter Bekannter der Königsblauen gehandelt: Marc Wilmots. Der 46-Jährige trainiert aktuell erfolgreich die belgische Nationalmannschaft und könnte diese für eine festgeschriebene Ablösesumme von einer Millionen Euro verlassen. Das berichtet die Bild. Ob Wilmots aber die EM 2016 mit Belgien sausen lässt und sich dem Schalker Chaos-Haufen anschließt? Wir werden es sehen!

 :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 27. Mai 2015, 12:58:52
http://www.express.de/fussball/nach-bundesliga-abstieg-andr--breitenreiter-vor-abschied-aus-paderborn,3186,30797228.html


Und der nächste...

MAl sehen wo er landet.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 27. Mai 2015, 12:59:53
:panik:

Wird der nicht jedes mal gehandelt?

Meine als es Keller und Di Matteo wurde auch...

Aber würde im Moment den Job nicht tauschen und lieber die EM mitnehmen, da er wohl aktuell eine der besten belgischen Mannschaften aller Zeiten hat.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. Mai 2015, 13:05:57
Aber würde im Moment den Job nicht tauschen und lieber die EM mitnehmen, da er wohl aktuell eine der besten belgischen Mannschaften aller Zeiten hat.

Bis zur EM haben die ihn auf Schalke doch schon wieder gefeuert. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. Mai 2015, 13:06:20
Das wäre mal spannend.

Zitat
Keller will zur Eintracht

Jens Keller ist seit vergangenem Herbst arbeitslos. Bei Frankfurt ist seit gestern ein Trainer-Posten frei. Was macht man in so einer Situation? Richtig, man bringt sich selbst ins Gespräch bei der Eintracht! "Da, wo man schon einmal gespielt hat, da kennt man die Strukturen und hat ein ganz anderes Gefühl als bei einem Klub, wo man ganz neu hinkommt", sagte der 44-Jährige bei Sport1. Eintracht Frankfurt sei "natürlich ein Klub, der sehr interessiert für mich" ist, so Keller weiter.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 27. Mai 2015, 14:44:49
Bis zur EM haben die ihn auf Schalke doch schon wieder gefeuert. :D

Aber Belgien auch wen da sitzen. :D

zu Keller und Eintracht... Da er sich selbst ins Gespräch bringen muss, sehe ich seine Chancen als schlecht an...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 28. Mai 2015, 09:55:08
Fink wirds jetzt wohl in Hannover. Schon bitter für Frontzeck. Da holt er endlich mal Punkte als Trainer und darf trotzdem nicht weitermachen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 28. Mai 2015, 10:00:21
Fink wirds jetzt wohl in Hannover. Schon bitter für Frontzeck. Da holt er endlich mal Punkte als Trainer und darf trotzdem nicht weitermachen. :D

:rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 28. Mai 2015, 10:02:05
Fink wirds jetzt wohl in Hannover. Schon bitter für Frontzeck. Da holt er endlich mal Punkte als Trainer und darf trotzdem nicht weitermachen. :D

Er hat das Ziel "direkter Abstieg" ja auch weit verfehlt :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 28. Mai 2015, 12:20:09
Fink aht H96 abgesagt, Büskens verlässt die Fürther
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 28. Mai 2015, 12:46:26
Fink wohl zu Austria Wien.

http://www.goal.com/de/news/968/transfernews/2015/05/28/12168832/absage-an-96-thorsten-fink-zu-austria-wien?ICID=HP_BN_2

(click to show/hide)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 28. Mai 2015, 14:29:08
Dann machts wohl Büskens auf Schalke. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 28. Mai 2015, 22:28:25
Frontzeck bleibt nun bei H96 :bang:

Also, das wird doch nix, da is der Retter anscheinend nur 2. Wahl. Wenn dann der Saisonbeginn nur erwas daneben geht, steht der doch gleich im Kreuzfeuer. Aber Frontzeck is wohl einfach froh, wieder nen festen Job zu haben :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 28. Mai 2015, 23:44:51
Rangnick machts nun doch selbst im Leipzig :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 29. Mai 2015, 08:48:32
Rangnick machts nun doch selbst im Leipzig :bang:

Echt? :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 29. Mai 2015, 08:50:38
Frontzeck bleibt nun bei H96 :bang:

Also, das wird doch nix, da is der Retter anscheinend nur 2. Wahl. Wenn dann der Saisonbeginn nur erwas daneben geht, steht der doch gleich im Kreuzfeuer. Aber Frontzeck is wohl einfach froh, wieder nen festen Job zu haben :D

Da wird Hannover ja schon mal schlecht in die Saison starten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 29. Mai 2015, 08:51:59
Rangnick machts nun doch selbst im Leipzig :bang:

Die hingegen werden dann wohl doch gut in die Saison starten. :/
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 29. Mai 2015, 09:40:45
Da wird Hannover ja schon mal schlecht in die Saison starten.

Wird drauf ankommen, wie man Stindl ersetzt bekommt, da der Sie ja quasi in der Liga gehalten hat.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 10. Juni 2015, 12:39:46
Frankfurt verhandelt mit Korkut. :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 10. Juni 2015, 12:44:25
Dann steht der erste Absteiger schonmal fest :D
Also landet der HSV wieder nur in der Relegation :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 10. Juni 2015, 13:38:24
Wenigstens sichere Punkte für Darmstadt. :schal2:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 10. Juni 2015, 14:07:13
Zitat von: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/628758/artikel_weinzierl-und-schalke_die-gespraeche-laufen.html
Wenn jedoch ein interessierter Verein mit "einer astronomischen Summe" daherkäme, würde ein Verein wie der FCA darüber nachdenken, sagte Hofmann. Das sei aber reine Theorie. Über Geld habe er nicht nachgedacht: "Für mich hat Priorität, dass Markus in Augsburg bleibt."

Na dann ist Heldt ja genau der richtige Interessent :alk:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 10. Juni 2015, 14:10:17
Dann machts wohl Büskens auf Schalke. :wave:

Fürth -> Schalke -> Fürth -> Schalke wäre tatsächlich mal lustig. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 10. Juni 2015, 16:30:28
Fürth -> Schalke -> Fürth -> Schalke wäre tatsächlich mal lustig. :D
Büskens war doch in Düsseldorf zwischendurch.  :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 10. Juni 2015, 22:41:01
Weinzierl hat Schalke abgesagt. Kann Heldt mal schön weiter suchen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 11. Juni 2015, 08:46:10
Gute Entscheidung. :bier:

Also blechen die doch die Kohle für Wilmots.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 11. Juni 2015, 08:58:15
Oder Korkut. Der ist ja jetzt auch frei :alk:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 11. Juni 2015, 09:19:33
Den willst du doch nicht der Eintracht wegschnappen? Die soll ruhig selbst auf die Schnauze fallen. :peitsch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 11. Juni 2015, 13:12:07
Büskens war doch in Düsseldorf zwischendurch.  :kratz:

Der hat da so wenig gerissen, das habe ich total ausgeblendet. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 12. Juni 2015, 11:32:49
Laut BILD wird Veh neuer (alter) Frankfurt Trainer
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 12. Juni 2015, 11:50:17
:schwitz:
Dann kommt der schon mal nicht nach Schalke.

Also doch Korkut :alk:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 12. Juni 2015, 12:15:06
Laut BILD wird Veh neuer (alter) Frankfurt Trainer
Top für die Eintracht. Bleibt nur zu hoffen, dass er nicht auch gleich wieder geht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 12. Juni 2015, 17:58:58
Erst die Absage AN Wilmots, jetzt bestätigt Schalke:

Breitenreiter wird Trainer. Oh man.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 12. Juni 2015, 18:29:03
Oh man, Schalke :palm:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/628917/artikel_schalkes-trainersuche_wilmots-reagiert-veraergert.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 12. Juni 2015, 19:06:16
Heldt raus!  :peitsch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 12. Juni 2015, 19:50:05
Hoffentlich legen die einen richtig, richtig schlechten Saisonstart hin. Am besten wie der BVB letzte Saison, nur dass sie auch in der EL auf die Fresse kriegen.
Ist dann zwar Schade für Breitenreiter, aber sonst fliegt dieser Irre ja nie raus :evil2:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 12. Juni 2015, 23:00:03
Das wird ja jetzt ein richtig enges Rennen zwischen Frontzeck und Breitenreiter um die erste Trainerentlassung der Saison  :duckundweg:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 12. Juni 2015, 23:15:17
Das wird ja jetzt ein richtig enges Rennen zwischen Frontzeck und Breitenreiter um die erste Trainerentlassung der Saison  :duckundweg:

 :nein:

Zuerst wird Bruno gefeuert :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. Juni 2015, 13:10:43
Das wird ja jetzt ein richtig enges Rennen zwischen Frontzeck und Breitenreiter um die erste Trainerentlassung der Saison  :duckundweg:
Ach Quatsch, der wird die schon wieder gut machen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Juni 2015, 08:55:08
Hoffentlich legen die einen richtig, richtig schlechten Saisonstart hin. Am besten wie der BVB letzte Saison, nur dass sie auch in der EL auf die Fresse kriegen.
Ist dann zwar Schade für Breitenreiter, aber sonst fliegt dieser Irre ja nie raus :evil2:

Nicht mal dann... nicht mal dann...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 16. Juni 2015, 21:01:11
Tja, der Lockruf des Geldes...

Breitenreiter hätte Paderborn wieder hoch hieven sollen!  :peitsch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 16. Juni 2015, 22:21:11
Oder einfach der attraktivität. Paderborn ist einer der langweiligsten Vereine
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 17. Juni 2015, 15:18:06
Naja, Paderborn hat ja schon fast Kultstatus und Schalke...
...als Trainer ein Alptraum. Frag mal Jens Keller... einen Monat lang der Fussballgott und im näxten Kandidat für den nächsten Rauswurf....  :rolleyes:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 17. Juni 2015, 16:13:39
Wo hat denn Paderborn bitte Kultstatus? Wahrscheinlich einer der wenigen Vereine die niemand vermissen würde wenn die in die Niederungen des Fussballs verschwinden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: merfis am 17. Juni 2015, 16:45:10
Wo hat denn Paderborn bitte Kultstatus?

In Paderborn :D.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 18. Juni 2015, 11:01:19
Naja, Paderborn hat ja schon fast Kultstatus und Schalke...
...als Trainer ein Alptraum. Frag mal Jens Keller... einen Monat lang der Fussballgott und im näxten Kandidat für den nächsten Rauswurf....  :rolleyes:

Mehr Geld, mehr Chancen auf Erfolg, ein Verein, der sicher mehr Kultstatus hat als Paderborn. Sind wohl genug Gründe.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 18. Juni 2015, 19:20:39
Gilt der Trainerjob bei S04 nicht schon längst als prekäre Arbeit?  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 19. Juni 2015, 02:14:07
Nicht umsonst ist das Präsidium im Userfile ein "Pulverfaß".  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 31. August 2015, 09:45:43
Düwel ist die Nr. 1

Zitat
Union entlässt Düwel

Wie Union Berlin vermeldet, trennen sich die Eisernen mit sofortiger Wirkung von ihrem Trainer Norbert Düwel. Der 47-Jährige scheiterte beim selbsternannten Aufstiegskandidaten, der mit bisher vier Unentschieden im unteren Drittel des Tableaus rangiert, am hohen Anspruchsdenken der noch sieglosen Köpenicker.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 31. August 2015, 09:49:46
Ich verfolge die 2. Liga ja nicht so... aber Union und Aufstieg? Hat Cerche da jetzt was zu sagen?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 31. August 2015, 09:56:21
Ich fand deren Aufstiegsanspruch auch etwas hoch gegriffen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 31. August 2015, 10:37:17
Vielleicht lastet nach solchen Sprüchen n gewisser Fluch auf den Leuten. Wie Moniz ("Wir müssen Meister werden") letztes Jahr. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 31. August 2015, 10:53:05
Ich würde sagen, das hat nix mit Fluch sondern  mit Selbstüberschätzung (bei 1860 Moniz, bei Union das Präsidium) und Überschätzung des Kaders zu tun.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 01. September 2015, 15:30:42
Gott endlich! Man wil l doch gar nicht aufsteigen  :kratz: Es geht darum, nach Jahren oben mal mitzuspielen und sollte, sollte(!) der Aufstieg drin gewesen sein haette man den auch mitgenommen. Doch primär wollte man in dieser Saison einfach mal oben mit an Rang 4-6 schnuppern.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 01. September 2015, 15:33:05
Gott endlich! Man wil l doch gar nicht aufsteigen  :kratz: Es geht darum, nach Jahren oben mal mitzuspielen und sollte, sollte(!) der Aufstieg drin gewesen sein haette man den auch mitgenommen. Doch primär wollte man in dieser Saison einfach mal oben mit an Rang 4-6 schnuppern.

Aussage war "Platz 1-6", das klingt für mich nicht nach "ranschnuppern"
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 01. September 2015, 15:37:09
Für dich nicht, für mich schon :P Ist doch das, was ich gerade geschrieben habe. Wäre es zum Aufstieg gekommen (platz 1-3 bzw 2) hätte man das mitgenommen, doch realistisch gesehen wäre eher 4-6. Also Platz 1-6. Irgendwie muss man ja die Leute ködern. Klar könnte man auch sagen, dass Ziel ist Platz 1-15 :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 01. September 2015, 15:48:57
Sascha Lewandowski soll angeblich kommen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 01. September 2015, 15:49:08
Tja, Leute ködern ist so ne Sache ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 01. September 2015, 16:01:00
Sechzig kann auch nicht jede Saison sich "Nichtabtsieg"auf die Fahne schreiben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 01. September 2015, 16:59:30
Sechzig kann auch nicht jede Saison sich "Nichtabtsieg"auf die Fahne schreiben.
Nö. Diese Saison Aufstieg, nächste CL-Qualifikation. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 02. September 2015, 08:36:56
Sascha Lewandowski soll angeblich kommen.

Alles lehnt er ab und zu Union geht er dann? :kratz: Hofft wohl dort seine Ruhe vor allem zu haben...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 02. September 2015, 12:04:57
Alles lehnt er ab und zu Union geht er dann? :kratz: Hofft wohl dort seine Ruhe vor allem zu haben...

Er wurde jetzt vorgestellt.  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 02. September 2015, 14:56:52
Er wurde jetzt vorgestellt.  :bier:
D.h. im Winter kommen 2-3 Nachwuchskräfte von Bayer oder will er von eurer Jugend (ne 2. gibt es ja nicht mehr) hochziehen?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 02. September 2015, 15:15:41
Ja, eine zweite Mannschaft haben wir nicht mehr. Das wird man ja sehen, wie er es machen wird. Ich bin gespannt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 20. September 2015, 20:29:44
Paukenschlag! Lucien Favre tritt zurück  (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/635500/artikel_paukenschlag-lucien-favre-tritt-zurueck.html)

Dann ist ja klar, wer der Nachfolger von Guardiola wird.  :rolleyes:

Wobei...
Zitat
Der 57-Jährige reichte am Vormittag sein erstes Rücktrittsgesuch ein, der Verein lehnte energisch ab

ein einseitiges Kündigungsrecht dürfte er wahrscheinlich nicht besitzen. Wenn Gladbach sich jetzt dagegenstellt, muss er die Mannschaft wohl weiterhin trainieren. :rofl:
(click to show/hide)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. September 2015, 10:52:16
Ist ja auch nicht wirklich was auf dem Markt... Vllt bekommt ja Loddar jetzt endlich mal seine Chance. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 21. September 2015, 11:30:24
Klopp oder Slomka :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. September 2015, 11:39:51
Klopp wird das nicht machen. Würde mich doch arg wundern. Slomka ist vllt gar nicht so unwahrscheinlich.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 21. September 2015, 11:47:07
Slomka hatte vor kurzem doch sogar gesagt, dass er gerne wieder in die BuLi möchte.


Ansonsten sind aber auch noch ein paar andere Ex-Schalker zu haben. Keller, Di´Matteo... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 21. September 2015, 11:50:07
Wobei, da Gladbach ja stark abstiegsbedroht ist, wären die eher ein Fall für Peter Neururer :hui: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 21. September 2015, 12:10:32
Wenn es Peter (der Große) wird, gebe ich meinen Mitgliedsausweis an der Geschäftsstelle ab...!
Aber die Wahrscheinlichkeit ist nicht nur gering, die ist nicht existent   :effe:

Klopp finde ich gar nicht sooo unwahrscheinlich.
Aber wahrscheinlicher sind dann doch Slomka oder Schaaf.

Mein Favorit noch vor Klopp wäre ja Weinzierl, aber der ist nun mal nicht zu haben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: HoratioII am 21. September 2015, 12:15:41
Magath  :schal:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 21. September 2015, 12:20:59
 :peitsch:  :peng:

 :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 21. September 2015, 13:00:24
Der Effe macht's! Nen Schein hatter ja...
Dann wäre ja der Tiger zurück  :loewe: (wieso gibt es keinen Tiger? :p)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 21. September 2015, 14:43:34
Magath  :schal:

Stimmt, den habe ich bei der Aufzählung der freien Ex-Schalker vergessen :D

Für Zwerg würde ich mir aber am ehesten Guardiola als Nachfolger wünschen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 21. September 2015, 14:52:38
Für Zwerg würde ich mir aber am ehesten Guardiola als Nachfolger wünschen :D

:lol:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 21. September 2015, 14:53:34
Am besten gemeinsam mit Sammer als Sportdirektor oder Co-Trainer :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 21. September 2015, 15:47:26
U-23-Trainer Andre Schubert übernimmt:
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/635546/artikel_pk-im-ticker_schubert-uebernimmt-eberl-ohne-plan-b.html (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/635546/artikel_pk-im-ticker_schubert-uebernimmt-eberl-ohne-plan-b.html)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. September 2015, 15:49:58
Das ist doch der, der bei Pauli schon nichts gerissen hat. :kratz:

Aber ist ja nur interimsmäßig... Dann geht das ja noch.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. September 2015, 11:35:10
Lautern braucht dann auch mal nen neuen... :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 23. September 2015, 11:55:54
Favre :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 06. Oktober 2015, 08:42:28
Angeblich solls jetzt Möhlmann bei den Löwen richten. :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 06. Oktober 2015, 08:53:09
Hm, eigentlich schade. Ich hätte mir gewünscht, dass es mit ihm läuft. Am Ende fehlte immer nur ein Fitzelchen. Die Spielanlage war die beste, die wir seit Jahren(!) gezeigt haben. Aber wenn halt vorne die Tore nicht fallen und hinten immer mal wieder ein Bock geschossen wird, tja, dann leidet am Ende halt der Trainer.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 06. Oktober 2015, 09:02:14
[...] dann leidet am Ende halt der Trainer.
Und die Fans!  :1860:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 06. Oktober 2015, 09:06:23
Von den Fans im Stadion hat aber zumindest keiner wehement den Rauswurf von Fröhling gefordert. War ja klar, dass es ne schwere Saison würde. Und die Mannschaft hat ja gekämpft und gerackert. Ich hoffe, dass Möhlmann jetzt nicht in den 10-0-0-Klassenerhaltsmodus schaltet und unansehnlichen Fussball fabriziert.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 06. Oktober 2015, 09:15:41
Möhlmann hat in Frankfurt ganz gute Arbeit geleistet.
Leider hat man ihn halt entlassen bevor er sie in Liga 3 bringen konnte. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 06. Oktober 2015, 09:29:45
Bei Gladbach steht wohl Marcel Koller hoch im Kurs...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 06. Oktober 2015, 12:31:38
Gellhaus jetzt auch entlassen :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 06. Oktober 2015, 12:32:34
"Unser Wunsch ist es, dass er uns als Mensch und Trainer erhalten bleibt. Deshalb möchten wir ihn in Zukunft sehr gerne weiterhin bei uns im Nachwuchsbereich integrieren", so der 47-Jährige.

Das fände ich auch super :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 06. Oktober 2015, 12:58:27
Aber konsequent bei den Ergebnissen von Paderborn. Haben zwar einige Spieler abgeben müssen, aber ein Durchmarsch sollte dennoch nicht das Ziel sein...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 13. Oktober 2015, 08:24:41
Effe wird anscheinend heute bei Paderborn als Trainer vorgestellt :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 13. Oktober 2015, 09:02:26
Haha.. echt? Tja.. irgendwo musste er halt sein Debüt geben... dachte halt eher es wäre bei Gladbach :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 13. Oktober 2015, 09:17:17
Paderborn ist doch viel zu brav für Effe :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 13. Oktober 2015, 09:23:51
Haha.. echt? Tja.. irgendwo musste er halt sein Debüt geben... dachte halt eher es wäre bei Gladbach :D
Das hat er sich spätestens mit seiner "Initiative Borussia" 2010/2011 verbaut.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. Oktober 2015, 13:44:29
Freut mich, dass er endlich mal eine Chance bekommt. Jetzt fehlt nur noch Loddar. :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 13. Oktober 2015, 15:43:00
Freut mich, dass er endlich mal eine Chance bekommt. Jetzt fehlt nur noch Loddar. :hui:
Ich bin auch mal sehr gespannt.
Wie er sich als Trainer gibt, wie (und ob) er die Mannschaft entwickeln kann, wie er spielen lässt.
Finde das ne spannende Sache.

Und für Paderborn ist das auf jeden Fall eine Sache, um mal das große Medieninteresse zu bekommen.
Und den ein oder anderen Zuschauer wird er sicherlich auch anlocken.
Obwohl der Westfale an sich ja erst mal abwartend ist...  :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 13. Oktober 2015, 22:53:00
Spannend wird auch, wie er zum Training kommt... erstmal ohne Führerschein. :D
Aber Paderborn ist ja sehr eben, da kann er auch locker mit dem Fahrrad fahren. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 14. Oktober 2015, 08:38:30
Spannend wird auch, wie er zum Training kommt... erstmal ohne Führerschein. :D
Aber Paderborn ist ja sehr eben, da kann er auch locker mit dem Fahrrad fahren. :D
Er wird im Finke-Möbelwagen mitgenommen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 14. Oktober 2015, 13:08:35
:D

http://www.der-postillon.com/2015/10/filmriss-stefan-effenberg-nach.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 18. Oktober 2015, 10:04:12
Aber Paderborn ist ja sehr eben, da kann er auch locker mit dem Fahrrad fahren.

Also,  den ein oder anderen Hügel gibt es schon... Borchener Straße hoch,  da kommt man schon auf Temperatur.   :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: DeSoto am 26. Oktober 2015, 00:31:04
Freut mich, dass er endlich mal eine Chance bekommt. Jetzt fehlt nur noch Loddar. :hui:

Ich bin sehr begeistert. Ich mag effe und er hat ja voll eingeschlagen. Und zu Paderborn passt er. Zwei Alphatiere, die nur Leistung gelten lassen...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 26. Oktober 2015, 09:00:56
Scheint ja nun echt gut zu laufen mit ihm. Er und Schubert in Gladbach zeigen aktuell, dass es eben doch ab und an was nützt den Trainer zu tauschen.

Die Gerüchte mit Favre und RB verdichten sich auch immer mehr für kommende Saison. :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: DeSoto am 26. Oktober 2015, 11:23:01
Bei Schubert und Favre bin ich unsicher. Die Mannschaft hat sich hinter Favre gestellt, war aber allem Anschein nach gehemmt. Ich denke, dass die Unsicherheit von Favre da aufs Team übergesprungen ist. Die haben unterbewusst gemerkt, dass er ratlos ist. Denn dass sie nach wie vor spielen, was sie letzte Saison gezeigt haben, sieht man ja jetzt. Ob ich Schubert gleich zum Chef machen würde, weiß ich aber nicht. DAs wird sich zeigen, wenn die erste Flaute kommt. Nur mit "Hurra ab nach vorne" kommst du halt nicht weit. Und damit meine ich nicht den Spielstil, denn der ist ja wieder sehr geil geworden.
Man sieht aber auch, dass Favres Gespür richtig war, dass er das Team blockiert. Und nachdem er sich mit jeder Entscheidung mehr verzettelt hat...es isst schade, weil das fehlte mir auch bei Favre. Man hat gesehen, er kann ein Team aufbauen. Man hat aber auch gesehen: aus einer Krise führen ist nochmal was ganz anderes.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 26. Oktober 2015, 11:35:46
Man sieht aber auch, dass Favres Gespür richtig war, dass er das Team blockiert. Und nachdem er sich mit jeder Entscheidung mehr verzettelt hat...es isst schade, weil das fehlte mir auch bei Favre. Man hat gesehen, er kann ein Team aufbauen. Man hat aber auch gesehen: aus einer Krise führen ist nochmal was ganz anderes.
Sagen wir mal so:
Ich würde Favre bei A3 als Wissenschaftler bezeichnen, aber bestimmt nicht als Motivationskünstler  :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 26. Oktober 2015, 12:13:52
Gisdol ist rausgeschmissen worden. :wave: Huub soll wohl übernehmen. :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 26. Oktober 2015, 13:08:33
Hab ich eben auch im Radio gehört. Naja.. nachvollziehbarer Schritt. Gisdol fand ich, im Gegensatz zu dem Klub, aber nie unsympathisch.
Mal sehen wohin es ihn dann demnächst zieht.
Die Hoppenheimer können gern runter...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 26. Oktober 2015, 13:15:22
Nur werden die sich wohl leider mit Stevens zum Klassenerhalt rumpeln. Aber mal abwarten, vllt macht er es dort ja doch nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 26. Oktober 2015, 13:23:26
Wirklich schlimm ist nur, dass die Winterpause und entsprechende Transferperiode noch kommt. Von daher denke ich auch, dass es mit Stevens und evtl Zusatzverstärkungen dann was werden könnte...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: DeSoto am 26. Oktober 2015, 16:19:08
Hab ich eben auch im Radio gehört. Naja.. nachvollziehbarer Schritt. Gisdol fand ich, im Gegensatz zu dem Klub, aber nie unsympathisch.
Mal sehen wohin es ihn dann demnächst zieht.
Die Hoppenheimer können gern runter...

Für mich absolut nicht nachvollziehbar. Vor allem in dieser Personalkonstellation mit Stevens als Nachfolger. Ich schmeiße einen Trainer raus, der ein Konzept verfolgt, der in Hoffenheim nach Jahres des Chaos iwedre eine Linie reingebracht hat und holt mit Stevens einen, der völlig anderen Fußball spielen lässt. Ich bin sehr gespannt, wie lange sich Hopp das Abwehrgemauer anschauen wird.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 26. Oktober 2015, 17:46:20
Nachvollziehbar ist es für mich weil es n typischer Schritt im modernen Profifußball geworden ist. Bei Misserfolg geht zunächst der Trainer. Misserfolg bedeutet eben die Ziele nicht zu erreichen. Bei Hoppenheim werden die Ziele ja nach der letzten Saison nicht nur der Klassenerhalt gewesen sein... darum ist das sicher normal.

Was diese Systemumstellung anbelangt ist das sicher was anderes. Aber so ein Problem wird es auch nicht. Die Winterpause kommt ja noch, wie gesagt ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 26. Oktober 2015, 18:39:08
Nachvollziehbar ist es für mich weil es n typischer Schritt im modernen Profifußball geworden ist. Bei Misserfolg geht zunächst der Trainer. Misserfolg bedeutet eben die Ziele nicht zu erreichen. Bei Hoppenheim werden die Ziele ja nach der letzten Saison nicht nur der Klassenerhalt gewesen sein... darum ist das sicher normal.

Was diese Systemumstellung anbelangt ist das sicher was anderes. Aber so ein Problem wird es auch nicht. Die Winterpause kommt ja noch, wie gesagt ;)

Was hat das mit modernem Profifussball zu tun? Trainer fliegen bei Misserfolg schon seit Jahrzehnten :kratz: (außer mit ganz wenigen Ausnahmen)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: DeSoto am 26. Oktober 2015, 19:49:24
Ja aber grade in Hoffenheim ist das ein Problem. Der Verein hat funktioniert mit Rangnick und seinem Konzeptfußball. Was kam danach? Einer gab dem anderen die Klinke in die Hand. Mit Gisdol hat man dann Rnagnick 2 geholt. UNd es hat funktioniert. Jetzt greifen wieder die typischen Merkmale. Für mich ist Hoffenheim ein Verein, der nicht mit jedem Trainer funktioniert. Aber vlt. brauchen sie das ja jetzt, um das zu kapieren.  :crazy:
Irgendwie fehlen hier die gängigen Smileys.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 26. Oktober 2015, 21:15:12
Irgendwie fehlen hier die gängigen Smileys.
:bier:, :bier: und  :effe:. Also für mich ist alles da. :D :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 26. Oktober 2015, 21:19:01
Dann kann ich :fcb: ja löschen :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: DeSoto am 27. Oktober 2015, 00:24:32
Dann kann ich :fcb: ja löschen :effe:

Och wegen mir, ich kann mich auch ohne den Smiley ausdrücken. Da kommste net drum rum. :D :D

Ah ok hier gehen die Codes wieder anders...danke.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 27. Oktober 2015, 10:32:21
Gisdol war übrigens genauso viele Spieltage in der Buli Trainer wie Rangnick, 85. Ich schätze mal Stevens wird es nicht so lange bleiben.
Für mich zählte Hoffenheim von Anfang an zu den Abstiegskandidaten, was aber nicht unbedingt am Trainer liegt, sondern viel eher am Kader, den ich einfach für schlecht ansehe.
Ob dann Stevens wirklich eine Wende bringen kann, bezweifel ich da doch.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: DeSoto am 27. Oktober 2015, 11:46:39
Das ist doch genau das Problen in Hoffenheim. Die Ansprüche sind zu hoch. Ich halte den Kader für MIttelfeldtauglich in der Liga, und die ertragen es nicht, dass es diese Saison eben nur das untere mIttelfeld ist. Man will mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben. Schauerlich, was derzeit alles unten drin steht. Wnen sich das nicht noch gehörig durchwürfelt, dann werden sie am Ende in Darmstadt und Ingolstadt jubeln und einige werden ziemlich sparsam aus der Wäsche kucken.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 27. Oktober 2015, 11:48:54
Angeblich will Hoffenheim auch verkünden, dass ihr 28-jähriger U19-Trainer ab nächster Saison Cheftrainer wird.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: DeSoto am 27. Oktober 2015, 13:37:27
Schon passiert. Jedenfalls laut Sport1. Interessante Vorgehensweise...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 27. Oktober 2015, 16:11:18
Stevens ist anscheinend auch nur noch der Feuerwehr mann  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 27. Oktober 2015, 16:18:08
Wenn man sich Stuttgart anschaut, so hätten sie ihn besser behalten. Nachdem er aufgehört hat nur zu mauern war das Spiel wieder ansehnlich und vor allem hatten sie noch mehr Wert auf die Verteidigung gelegt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: DeSoto am 27. Oktober 2015, 16:58:34
Dafür spielen sie jetzt Offensivfußball. Sie müssen nur lernen, zusätzlich auch zu verteidigen. Wenn sie die Mischung hinkriegen wäre das genau richtig. Denn die Mittel für beides haben sie.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 27. Oktober 2015, 17:37:38
Wenn man sich Stuttgart anschaut, so hätten sie ihn besser behalten.

Er wollte doch nicht bleiben. Bei dem Chaos in Stuttgart auch kein Wunder...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Mr.Jott am 27. Oktober 2015, 22:14:22
Angeblich will Hoffenheim auch verkünden, dass ihr 28-jähriger U19-Trainer ab nächster Saison Cheftrainer wird.

Ich finds ganz spannend. Und warum sollte er das nicht können? Steht ja nirgendwo geschrieben, dass man erst ab 40+ ein guter Trainer sein kann. Er wird auch keine Respektsprobleme mit älteren Spielern haben, in der heutigen Zeit sind das ja alles glattgebügelte Profis. Wobei ich es erschreckend finde, dass jetzt selbst die Trainer jünger sind als ich!  :eek:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 28. Oktober 2015, 08:42:30
Ich finds ganz spannend. Und warum sollte er das nicht können? Steht ja nirgendwo geschrieben, dass man erst ab 40+ ein guter Trainer sein kann. Er wird auch keine Respektsprobleme mit älteren Spielern haben, in der heutigen Zeit sind das ja alles glattgebügelte Profis. Wobei ich es erschreckend finde, dass jetzt selbst die Trainer jünger sind als ich!  :eek:
Ich find´s auch ´ne spannende Herangehensweise. Mutig.
Noch besser fände ich das aber dann in Liga 2.... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 28. Oktober 2015, 17:03:04
Einem jungen Trainer das vertrauen in der 1. Liga zu geben ist eine Sache - aber mit einem Trainer in die 2. Liga zu gehen eine ganz andere. Erst DAS zeugt für mich von einem langfristigen Plan und einer vernünftigen Basis für einen Trainer.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: DeSoto am 29. Oktober 2015, 00:43:53
Genau deshalb hätte man das einfach mit Gisdol durchziehen sollen. Die Nummer mit dem jungen ist zwar nett. Aber länger als drei Jahre macht er es eh nicht auf der Bank in Hoffenheim. Und was ist dann?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 29. Oktober 2015, 07:37:43
Dann hat der junge Mann Erfahrungen gesammelt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 29. Oktober 2015, 07:59:30
Selbst drei Jahre sind ja bei den meisten Vereinen ja schon eine Ewigkeit. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Mr.Jott am 29. Oktober 2015, 11:11:50
Ich hab auch so jung angefangen, bin gleich in der ersten Saison aufgestiegen und habe nach dem Durchmarsch um die internationalen Plätze mitgespielt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: DeSoto am 29. Oktober 2015, 12:15:26
Dann hat der junge Mann Erfahrungen gesammelt.

Fraglich aber, ob ein anderer Verein ihn dann holt. Er muss da schon außergewöhnliche Fähigkeiten zeigen. Wenn man sich anschaut, wie schwer sich junge Trainer teilweise tun und Umwege über zweitklassige Vereine tun.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 02. November 2015, 12:09:22
Nach der Niederlage gegen die 60er hat Duisburg jetzt auch ihren Trainer entlassen. Ob da überhaupt einer hinwill...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 02. November 2015, 12:09:47
Neururer :hui: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. November 2015, 10:30:47
Schubert hat einen Vertrag bis 2017 als Cheftrainer unterzeichnet. :ball:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 13. November 2015, 12:24:17
War abzusehen. :ok:

Dann kann er ja jetzt anfangen zu verlieren. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 13. November 2015, 12:42:55
War abzusehen. :ok:

Dann kann er ja jetzt anfangen zu verlieren. :D
:peitsch:

Nix da!
The sky is the Limit!   :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 23. November 2015, 14:00:09
Jetzt ist es offiziell.
Fortuna beurlaubt Kramer.

http://www.11freunde.de/nachricht/2bundesliga-1315 (http://www.11freunde.de/nachricht/2bundesliga-1315)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 24. November 2015, 13:02:13
Zorniger ist nun auch endlich weg. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 24. November 2015, 14:03:21
also ich wäre jetzt auch zorniger.. :p
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 24. November 2015, 14:32:28
Klar, jetzt geht's ja auch nach Dortmund. Vor den Duellen gegen den BVB werden gerne mal die Trainer gewechselt.
Wer also für Sonntag einen 5:1-Heimsieg getippt hat, sollte seinen Tipp nochmal ändern. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 24. November 2015, 15:09:17
Das klappt aber nur wenn Stuttgart Slomka oder Labbadia holt :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 24. November 2015, 15:27:38
Der Strohhalm wäre ja verfügbar. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. November 2015, 10:30:07
Luhukay angeblich Favorit in Stuttgart. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 25. November 2015, 18:06:09
Ist Favre nicht auch frei?  :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 26. November 2015, 08:23:17
Jetzt bringst sich erst mal der Kokser Christoph Daum beim VfB ins Gespräch.  :freu:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 26. November 2015, 09:18:22
Ist Favre nicht auch frei?  :D

Der wurde ja ernsthaft wirklich auch schon spekuliert. Denke aber nicht, dass er nach Stuttgart geht...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 26. November 2015, 12:45:27
LODDAR!!  :hui:

(click to show/hide)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 26. November 2015, 18:44:20
Oder ein Herr Gisdol... war ja nicht ganz so weit weg schon in der BuLi unterwegs...  :kratz:

Hab aber auch grad gelesen, dass Korkut da n Thema wäre...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 26. November 2015, 22:01:37
Ist Favre nicht auch frei?  :D

Ja, aber der wird doch Nacholger von Josep ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 20. Dezember 2015, 11:55:18
Was alle eh schon wussten, ist jetzt offiziell

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/641533/artikel_bestaetigt-ancelotti-beerbt-guardiola-beim-fc-bayern.html

:wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 21. Dezember 2015, 11:06:40
Zitat
Krise in Hannover! Frontzeck erklärt Rücktritt

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/641657/artikel_krise-in-hannover-frontzeck-erklaert-ruecktritt.html

Bäng.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 21. Dezember 2015, 11:09:48
Wird der normalerweise nicht gefeuert? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. Dezember 2015, 13:00:32
Hmm... Also das kam jetzt doch etwas überraschend.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 23. Dezember 2015, 15:47:01
Überraschung. :D

Zitat
Guardiola wird Trainer bei Manchester City

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/641846/artikel_guardiola-wird-trainer-bei-manchester-city.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. Dezember 2015, 16:36:23
Zuletzt war ja Chelsea auch noch irgendwie ins Gespräch gekommen. Aber stimmt, ist echt meine Überraschung.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 24. Dezember 2015, 13:01:47
Und City soll die CL gewinnen... :lol:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 24. Dezember 2015, 21:09:15
RB Leipzig wird es verhindern. :-)))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 28. Dezember 2015, 11:40:02
Schaaf machts in Hannover. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 28. Dezember 2015, 13:52:16
Schaaf machts in Hannover. :wave:
Kann für Hannover nur gut sein.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 28. Dezember 2015, 14:12:21
Nach Frontzeck wäre ja selbst Guardiola eine Verbesserung :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 28. Dezember 2015, 14:37:12
Schade. Ich hatte auf Peter den Großen gehofft  :nein:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 28. Dezember 2015, 15:43:18
Schade. Ich hatte auf Peter den Großen gehofft  :nein:

Die hatten ihre Chance. Aber dann haben sie ja lieber Frontzeck geholt :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 28. Dezember 2015, 16:05:51
Die hatten ihre Chance. Aber dann haben sie ja lieber Frontzeck geholt :rofl:
Stimmt. Da war ja was :-)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 10. Februar 2016, 12:44:41
Huub tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück.

Wers glaubt...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 10. Februar 2016, 13:19:54
Früher war es immer die Frau, heute halt er...

Ist für beide Seiten besser, er ist nicht geflogen, Hoffenheim musste keinen rausschmeißen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 11. Februar 2016, 14:24:32
Dieser komische Jungspund wird jetzt sofort Trainer bei Hoffenheim
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 11. Februar 2016, 14:32:53
Abstieg safe!  :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 11. Februar 2016, 15:12:13
Na hoffentlich. :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 11. Februar 2016, 16:50:41
kann er sich natürlich auch schnell verbrennen. hätt ich glaub net gemacht bei dieser fast aussichtslosen Lage. lieber in der 2.Liga wieder neu aufbauen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 11. Februar 2016, 23:25:18
der ist 28. was soll denn groß schief gehen? jeder erwartet den abstieg.
es ist eine überragende chance. schubert war nach dem debakel bei st. pauli auch erstmal weg. und jetzt ist buli-trainer
ich will damit sagen: mit einem schlechten start verbaut er sich für die zukunft noch nix
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 12. Februar 2016, 08:12:29
Nee, nach einem schlechten Start wird dann der nächste Schalke-Trainer.

Ach nein, Heldt ist ja nach der Saison weg :schwitz: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 12. Februar 2016, 15:36:09
Vor dem Spiel heute verkündet ihr die Verlängerung mit Horst. :D


Weiß gar nicht warum er so schlecht gesehen wird, gibt meiner Meinung nach eine Reihe schlechterer Manager..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: scooter am 12. Februar 2016, 17:19:49
Dieser komische Jungspund wird jetzt sofort Trainer bei Hoffenheim

Joey Heindle wechselt in die Bundesliga. :hui:

(click to show/hide)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 12. Februar 2016, 17:53:06
Fachlich hat er Ahnung,  die Frage ist, wie er von den Profis akzeptiert wird..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 13. Februar 2016, 15:29:03
Fachlich hat er Ahnung,  die Frage ist, wie er von den Profis akzeptiert wird..
Naja, die Fumpen sollten mit ihrem 17. Platz mal ganz ruhig sein und selbst nen Frontzeck akzeptieren :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 13. Februar 2016, 16:08:00
Interessiert die doch nicht..

Geld gibt's trotzdem und selbst bei Abstieg kommen sie unter oder haben noch bei hoppelheim vertrag.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 17. Februar 2016, 15:04:30
kann er sich natürlich auch schnell verbrennen. hätt ich glaub net gemacht bei dieser fast aussichtslosen Lage. lieber in der 2.Liga wieder neu aufbauen.
Dass Du das nicht gemacht hättest, ist klar.
Du hättest mit Deinen steinalten 35 Lenzen ja auch nicht mehr so viel Zeit für einen Neuanfang.  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. Februar 2016, 15:27:09
Was habe ich Dir getan? :heul:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 17. Februar 2016, 15:40:05
Was habe ich Dir getan? :heul:
Falls ich Dir auf den Schlips getraten bin: sorry!
Aber war als Scherz gemeint.

Zur Beruhigung: ich hätte noch weniger Zeit für nen Neuanfang  :D  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. Februar 2016, 15:54:47
Alles gut, auch meine Antwort war als Scherz gemeint :effe:

 :bier:

Da der Tiefschlag nur sehr unerwartet von Dir kam, dachte ich, ich drücke lieber auf die Tränendrüse als zurückzuhauen, Opa!  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 17. Februar 2016, 16:02:57
Falls ich Dir auf den Schlips getraten bin: sorry!
Aber war als Scherz gemeint.


Achwas, er ist 1860-Fan. Wie soll man ihm da noch auf den Schlips treten ? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. Februar 2016, 16:49:40
Achwas, er ist 1860-Fan. Wie soll man ihm da noch auf den Schlips treten ? :D
Der Schalker kennt sich damit ja auch aus :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 17. Februar 2016, 19:20:24
Der Schalker kennt sich damit ja auch aus :D
Ja. Uns kann halt nichts mehr schocken :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 18. Februar 2016, 07:33:24
Alles gut, auch meine Antwort war als Scherz gemeint :effe:

 :bier:

Da der Tiefschlag nur sehr unerwartet von Dir kam, dachte ich, ich drücke lieber auf die Tränendrüse als zurückzuhauen, Opa!  :effe:

Ne ne, nix Opa!
Papa bin ich jetzt. Mit Opa darf´s noch was warten.  :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 25. Februar 2016, 04:36:28
Ne ne, nix Opa!
Papa bin ich jetzt. Mit Opa darf´s noch was warten.  :D

Dann pass mal gut auf Dein Kind auf. Ich habe gehört Hoffenheim weitet das Trainer-Scouting jetzt auch auf Kindergärten aus. Man munkelt, es gibt da jetzt eine paritätisch aus Tagesmüttern und ehem. Trainern besetzte "Trainerfindungskommission Zwei" unter Vorsitz von Huub Stevens...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. März 2016, 08:05:46
Tschö Effe :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. März 2016, 08:21:03
Chemnitz hat auch schon Angst vorm Abstieg und hat den Trainer entlassen. Da kann ja Effe jetzt anheuern. :D

Glaube aber in Paderborn wird der Wechsel nicht allzu viel bringen. Die haben ja vor Effe auch schon nichts auf die Beine gebracht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. März 2016, 13:48:30
Achja, der nächste Dortmunder Trainer steht spätestens seit gestern Abend auch fest :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. März 2016, 14:00:59
Rene Müller machts in Paderborn. Interne Lösung.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 04. März 2016, 15:29:52
Lewandowski hat Burnout :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 04. März 2016, 15:41:16
War ja schon fast zu erwarten nachdem er auf einmal "krank" war.
Vllt auch der Grund, warum er sich damals bei Leverkusen schon zurückgezogen hatte.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 05. März 2016, 10:17:38
Schade um Lewandowski. Trotz der kurzen Zeit hat er sehr gute Arbeit geleistet. Hatte mich auf eine gute Zukunft mit Ihm gefreut.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: alesch am 06. März 2016, 10:31:57
Jetzt ist der Veh gegangen worden...

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/646684/artikel_frankfurt-trennt-sich-von-veh.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 06. März 2016, 11:07:59
Ne Woche hätte er ruhig noch machen können. :rauf:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. März 2016, 08:42:27
Glaubst doch nicht, dass die so viel besser spielen werden? Runjaic oder Korkut werden sicher für den Abstieg sorgen. :ok: Wobei Runjaic wohl schon kein Thema mehr sein soll. Ich denke mal am Ende wirds Gisdol...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 07. März 2016, 10:00:24
Naja schlechter wird schwer. :D

Und in den ersten Spielen nach Trainerentlassungen klappt es halt oft besser...

Hoffe noch ,dass Meier bis dahin nicht fit wird.

Nur bspw. ein Seferovic und wahrscheinlich auch noch andere werden deutlich bessere Leistungen als die letzten Wochen abliefern, dennoch muss man natürlich zu Hause gewinnen wenn man nach europa will.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 08. März 2016, 10:32:26
Jetzt scheinen wohl nur noch Niko Kovac und Jens Keller im Rennen bei der Eintracht zu sein. Ich bin für Keller.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 08. März 2016, 11:24:07
Und schon scheint wohl Kovac fix zu sein...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 08. März 2016, 11:57:43
Bei den Kroaten war Kovac jetzt nicht so erfolgreich..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 08. März 2016, 18:29:51
Frankfurt braucht auch keinen der mal erfolgreich war.. sondern jemanden der noch erfolgreich wird. Am besten eben ziemlich bald mit der Eintracht. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 09. März 2016, 15:26:31
Frontzeck :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 13. März 2016, 15:39:33
Kurz wurde bei Düsseldorf schon wieder entlassen :bang:

Denke, das dürfte es mit seiner Trainerkarriere im Profibereich gewesen sein
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BashStar am 13. März 2016, 16:12:51
Kann er ja zusammen mit Effe in der Regionalliga trainieren
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 13. März 2016, 16:12:53
War eben eine kurze Karriere
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BlackBearDdorf am 13. März 2016, 17:50:44
Drecksverein
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 14. März 2016, 09:06:20
Vllt kommt ja jetzt Effe zur Fortuna. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 14. März 2016, 09:35:42
Ne, anscheinend Friedhelm Funkel :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 14. März 2016, 09:40:39
Tatsächlich. :eek:
Hat doch aber letztes Mal auch schon nicht mehr viel geleistet oder? :kratz:

Mal schauen was das gibt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 14. März 2016, 09:49:26
Kurz hat in Hoffenheim bisschen über 100 Tage, in Ingolstadt über 90 und jetzt nur 73 TAge gearbeitet..

Das nennt man wohl schnell verdientes Geld. :D

Funkel war zuletzt bei Bochum oder?

Da hat der Mauerfussball von ihm gar nichts gebracht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 14. März 2016, 09:49:40
Ist bei den Löwen auch eher gescheitert, ja.

Danach kam ja glaub ich dann Moniz. :bang:

Edit: achne, van Ahlen kam interimsmäßig.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 14. März 2016, 09:51:21
Funkel war zuletzt bei Bochum oder?

Da hat der Mauerfussball von ihm gar nichts gebracht.

Nach Bochum war er noch bei Aachen und den Löwen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 14. März 2016, 09:56:33
Ah krass, dachte nicht dass da noch so viele zwischen waren.

Danke  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. April 2016, 18:16:03
Und schon ist der Schaaf wieder weg... :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 03. April 2016, 18:59:26
Für ihn das Beste  :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 03. April 2016, 20:54:42
Loddar, übernehmen Sie! :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 03. April 2016, 22:37:47
Und schon ist der Schaaf wieder weg... :wave:

Ganz ehrlich. Ich würde gern Thomas Doll nochmal sehen. Er hat sich durch sehr schwere Zeiten gekämpft, einige Erfahrungen gesammelt und gerade in Ungarn mit 22 Punkten Vorsprung vorzeitig die Meisterschaft geholt. Jetzt wäre eigentlich ein guter Zeitpunkt für eine neue Chance in Deutschland. Und Hannover könnte passen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: ansgarB am 04. April 2016, 00:08:48
Wenn das stimmt und Doll wirklich erfolgreich arbeiten kann, fände ich das echt doll. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass jemand, der zur Zeit erfolgreich ist freiwillig nach Hannover kommt.



http://www.transfermarkt.de/trainer/verfuegbaretrainer/statistik/?statistik=40&plus=0

Ich glaube nicht, dass Frontzeck oder Slomka wieder infrage kommen.
Einige kenne ich nicht.
Einigen traue ich nicht zu, freiwillig in die 2. Liga zu gehen.

Den einzigen, den ich aus Interviews kenne, sympathisch finde und mir wirklich vorstellen kann ist Gisdol.

Meine Wunschliste:
Slomka
Gisdol
Keller
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 04. April 2016, 08:53:28
Neururer kommt und schafft noch den Klassenerhalt :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 04. April 2016, 09:22:22
Der Effe ist doch auch wieder frei.. und wie man nicht aus der Abstiegszone raus kommt weiss er ja schon. Ausserdem kennt er die 2te Liga ja auch. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 04. April 2016, 09:26:04
Dann sollte er eher mal nach Hoffenheim oder zum HSV :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 04. April 2016, 09:37:02
Wenn das stimmt und Doll wirklich erfolgreich arbeiten kann, fände ich das echt doll. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass jemand, der zur Zeit erfolgreich ist freiwillig nach Hannover kommt.

Reputation, Geld...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: ansgarB am 04. April 2016, 16:48:32
Dass man in Hannover mehr Geld verdienen kann als in Ungarn,  kann ich mir vorstellen. Aber was ist dieses "Reputation"? Und was hat das mit 96 zu tun?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. April 2016, 08:39:24
Wen interessiert ob Doll in Ungarn Meister wird? Nächste Woche redet da keiner mehr drüber.
Wenn er mit Hannover dagegen den Aufstieg schafft ist das was ganz anderes.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 05. April 2016, 09:39:22
Dass man in Hannover mehr Geld verdienen kann als in Ungarn,  kann ich mir vorstellen. Aber was ist dieses "Reputation"? Und was hat das mit 96 zu tun?
Finde deine Signatur gut. Da ist alles gleich erklärt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: ansgarB am 05. April 2016, 19:10:55
(ok, hab' es rausgenommen, danke)

Meinst Du, ich gehe zu hart mit dAb oder mit 96 um?

Die derzeitige Misswirtschaft ist doch offensichtlich. Mir war das vorher nie so klar, aber es gibt einige, die sagen, dass Slomka und Mannschaft über ihren Möglichkeiten Erfolg hatte - ein positiver Ausrutscher.
Die Endplatzierungen der letzten Jahre: 4. > 7. > 9. > 10. > 13. > [18.]
Warum sollte ein Doll davon ausgehen, dass sich das genau jetzt ändert?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 05. April 2016, 20:44:12
weil es selbst in Liga 2 keinen schlechteren Platz als 18. gibt :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 05. April 2016, 23:52:38
Ich fände Hannover als Trainer sehr spannend.

1. Geld ist da. 96 wird sicher eines der größten Budgets der Liga aufbinden.

2. Der bevorstehende Umbruch bietet die Chance selbst eine Mannschaft zusammen stellen zu können. Sonst muss man meist mit den Spielern arbeiten, die eh schon da sind.

3. Da der Abstieg quasi schon feststeht, kann man sofort loslegen. Gerade der Verlierer der Relegation wird 6, 7 Wochen später dran sein.

4. Das Ziel wird die sofortige Rückkehr ins Oberhaus sein und das ist realistisch und damit besser als z.B. an utopischen Meisterträumen auf Schalke oder Europaambitionen in Hamburg und Bremen gemessen zu werden.

5. Bader ist kein schlechter und kennt die 2.Liga. Sicher ein angenehmer Sparringspartner und Puffer gegen Kind.

Fazit: Da geht was!
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: ansgarB am 06. April 2016, 16:06:55
Ich kenne Bader zu wenig und glaube trotzdem nicht, dass das mit Kind funktioniert.
Wenn Bader so gut ist, würde mich das sehr freuen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 06. April 2016, 16:12:59
Neben Bader soll aber wohl ein zweiter Manager installiert werden, was diesem wiederum nicht gefällt. Also da steckt schon ne Menge Zunder drin
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 07. April 2016, 00:13:21
Das Modell mit Manager plus Sportdirektor gibt es anderswo auch. Da würde ich nicht zu viel rein interpretieren. Dass Kind unmöglich ist, lässt sich nicht bestreiten. Bei ANSTOSS wäre Hannover auf jeden Fall ein Pulverfass. Aber eben eins mit gewissen Vorzügen. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 11. April 2016, 10:24:19
Keller wird ab Sommer Trainer bei Union.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 11. April 2016, 11:09:40
Dann steigen die also noch vor der Eintracht auf. :D

Bremen wäre angeblich am Lieberknecht dran.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 11. April 2016, 11:24:12
Skripnik soll zum Saisonende weg sein und Lieberknecht dann kommen...

Angeblich hat Skripnik nur ein Anruf von Fritz bei Eichin gerettet..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 11. April 2016, 11:28:43
Das gute ist, dass die Eintracht noch gegen Leverkusen und Dortmund muss. Da werden die kein Land sehen. Darmstadt und am letzten Spieltag gegen Bremen werden entscheidend sein. Kann natürlich auch für Bremen blöd laufen und Lieberknecht darf in Liga 2 antreten. Wäre aber auch die Frage wer denn Bremen jetzt noch helfen sollte kurz vor Ende.

Falko Götz geht zum FSV Frankfurt...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 11. April 2016, 11:30:34
Otto Rehhagel  :hui: oder Thomas Schaaf :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 11. April 2016, 11:31:50
Trainerwechsel bringt dir nur was wenn dir Spieler nicht hinter dem Trainer stehen was aber nicht so zu sein scheint,daher glaube ich nicht das es was bringen würde...

Sehe es aber wie du das dir Eintracht nicht mehr viel holen wird und Bremen daher zumindest in die relegation kommt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 12. April 2016, 18:17:19
Bremen bleibt direkt drin. Und dann feiern sie Skripnik wieder. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 18. April 2016, 12:54:38
Möhlmann steht bei den Löwen wohl zur Diskussion

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/649859/artikel_1860_muss-moehlmann-gehen.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 18. April 2016, 13:08:12
Zitat
06.10.2015 - 30.06.2016   Benno Möhlmann   Deutschland   01.08.1954
18.02.2015 - 05.10.2015   Torsten Fröhling   Deutschland   24.08.1966
24.09.2014 - 17.02.2015   Markus von Ahlen   Deutschland   01.01.1971
20.06.2014 - 23.09.2014   Ricardo Moniz   Niederlande   17.06.1964
07.04.2014 - 19.06.2014   Markus von Ahlen   Deutschland   01.01.1971
07.09.2013 - 06.04.2014   Friedhelm Funkel   Deutschland   10.12.1953
18.11.2012 - 30.08.2013   Alexander Schmidt   Deutschland   23.10.1968

Am Trainer liegts ganz klar...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 18. April 2016, 13:43:54
Dass Du erst bei Alex Schmidt anfängst :rofl:

Ich glaube, nicht mal der HSV kann uns im Trainerverschleiß das Wasser reichen-

06.10.2015 - 30.06.2016    Benno Möhlmann    Deutschland    01.08.1954
18.02.2015 - 05.10.2015    Torsten Fröhling    Deutschland    24.08.1966
24.09.2014 - 17.02.2015    Markus von Ahlen    Deutschland    01.01.1971
20.06.2014 - 23.09.2014    Ricardo Moniz    Niederlande    17.06.1964
07.04.2014 - 19.06.2014    Markus von Ahlen    Deutschland    01.01.1971
07.09.2013 - 06.04.2014    Friedhelm Funkel    Deutschland    10.12.1953
18.11.2012 - 30.08.2013    Alexander Schmidt    Deutschland    23.10.1968
01.07.2010 - 17.11.2012    Reiner Maurer    Deutschland    16.02.1960
13.05.2009 - 30.06.2010    Ewald Lienen    Deutschland    28.11.1953
24.02.2009 - 12.05.2009    Uwe Wolf    Deutschland    10.08.1967
18.03.2007 - 23.02.2009    Marco Kurz    Deutschland    16.05.1969
24.01.2006 - 17.03.2007    Walter Schachner    Österreich    01.02.1957
04.12.2004 - 22.01.2006    Reiner Maurer    Deutschland    16.02.1960
01.07.2004 - 04.12.2004    Rudi Bommer    Deutschland    19.08.1957
18.04.2004 - 30.06.2004    Gerald Vanenburg    Niederlande    05.03.1964
12.03.2003 - 17.04.2004    Falko Götz    Deutschland    26.03.1962

Wobei Lienen von sich aus gegangen ist, weil er in Griechenland n gutes Angebot hatte.

16 Trainer in13 jahren. Mal schaun was der HSV bieten kann
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 18. April 2016, 13:50:18
15.04.2015 - 30.06.2017    Bruno Labbadia    Deutschland    08.02.1966
22.03.2015 - 14.04.2015    Peter Knäbel    Deutschland    02.10.1966
16.09.2014 - 21.03.2015    Joe Zinnbauer    Deutschland    01.05.1970
17.02.2014 - 15.09.2014    Mirko Slomka    Deutschland    12.09.1967
25.09.2013 - 15.02.2014    Bert van Marwijk    Niederlande    19.05.1952
17.09.2013 - 24.09.2013    Rodolfo Cardoso    Argentinien    17.10.1968
17.10.2011 - 16.09.2013    Thorsten Fink    Deutschland    29.10.1967
10.10.2011 - 17.10.2011    Frank Arnesen    Dänemark    30.09.1956
19.09.2011 - 09.10.2011    Rodolfo Cardoso    Argentinien    17.10.1968
13.03.2011 - 18.09.2011    Michael Oenning    Deutschland    27.09.1965
01.07.2010 - 12.03.2011    Armin Veh    Deutschland    01.02.1961
26.04.2010 - 30.06.2010    Ricardo Moniz    Niederlande    17.06.1964
01.07.2009 - 25.04.2010    Bruno Labbadia    Deutschland    08.02.1966
01.07.2008 - 30.06.2009    Martin Jol    Niederlande    16.01.1956
02.02.2007 - 30.06.2008    Huub Stevens    Niederlande    29.11.1953
18.10.2004 - 31.01.2007    Thomas Doll    Deutschland    09.04.1966
23.10.2003 - 17.10.2004    Klaus Toppmöller    Deutschland    12.08.1951

17 Trainer und wenn man den im März 03 schon amtierendenden Jara mitzählt sogar 18 :rofl: Hätte nicht gedacht, dass die echt *noch* mehr Trainer hatten
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 18. April 2016, 13:56:20
01.07.2010 - 17.11.2012    Reiner Maurer    Deutschland    16.02.1960
04.12.2004 - 22.01.2006    Reiner Maurer    Deutschland    16.02.1960
Der Maurer muss einer der Top-Trainer Deutschlands sein, der ist beim ersten mal zumindest über ein Jahr geblieben, bei seiner zweiten Amtszeit sage und schreibe 2 Jahre und 3 1/2 Monate!!!  :anbet:   

:D  :D  :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 18. April 2016, 13:56:47
Maurer hat mit Abstand am längsten durchgehalten...in beiden Amtszeiten. :D
Ok...Marco Kurz war auch noch lang. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 18. April 2016, 14:00:56
Mit Maurer wären wir ja auch fast aufgestiegen :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 18. April 2016, 14:33:15
Dass Du erst bei Alex Schmidt anfängst :rofl:


Naja, vorher neun in neun Jahren, aber in den letzten vier Jahren sogar sieben. Da ist die Quote doch besser. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 18. April 2016, 16:05:08
17 Trainer und wenn man den im März 03 schon amtierendenden Jara mitzählt sogar 18 :rofl: Hätte nicht gedacht, dass die echt *noch* mehr Trainer hatten
Für den FCC alles lächerliche Zahlen  :effe:

10    2002    03    2004    Joachim Steffens    
03    2004    05    2004    Thomas Vogel    Interimstrainer
06    2004    04    2007    Heiko Weber    * vorher Trainer der A-Junioren
04    2007    09    2007    Frank Neubarth    
09    2007    12    2007    Valdas Ivanauskas    
12    2007    09    2008    Henning Bürger    * vorher Trainer der A-Junioren
09    2008    09    2008    Mark Zimmermann    Interimstrainer
09    2008    03    2009    René van Eck    
03    2009    05    2009    Marc Fascher    
05    2009    05    2010    René van Eck    
06    2010    10    2010    Jürgen Raab    
10    2010    10    2010    Lothar Kurbjuweit    Interimstrainer
10    2010    04    2011    Wolfgang Frank    
04    2011    10    2011    Heiko Weber    
10    2011    11    2011    Lothar Kurbjuweit    Interimstrainer
11    2011    08    2013    Petrik Sander    
08    2013    09    2013    Marco Kämpfe    Interimstrainer
09    2013    04    2014    Andreas Zimmermann    
04    2014    06    2014    Lothar Kurbjuweit    Interimstrainer
07    2014    08    2014    Lothar Kurbjuweit    
08    2014    12    2014    Karsten Hutwelker    
12    2014    '    '    Volkan Uluç

Ab dem Sommer übernimmt dann Marc Zimmermann  :schal2:
Wobei legendär der Zeitraum von 2007 bis 2014 ist, 20 Trainer in 7 Jahren  :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 18. April 2016, 16:07:05
Ab dem Sommer übernimmt dann Marc Zimmermann  :schal2:
Hat aber nichts mit dem Mark Zimmermann in deiner Liste zu tun? :D

Oder dem Andreas Zimmermann? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 18. April 2016, 16:37:14
15.04.2015 - 30.06.2017    Bruno Labbadia    Deutschland    08.02.1966
22.03.2015 - 14.04.2015    Peter Knäbel    Deutschland    02.10.1966
16.09.2014 - 21.03.2015    Joe Zinnbauer    Deutschland    01.05.1970
17.02.2014 - 15.09.2014    Mirko Slomka    Deutschland    12.09.1967
25.09.2013 - 15.02.2014    Bert van Marwijk    Niederlande    19.05.1952
17.09.2013 - 24.09.2013    Rodolfo Cardoso    Argentinien    17.10.1968
17.10.2011 - 16.09.2013    Thorsten Fink    Deutschland    29.10.1967
10.10.2011 - 17.10.2011    Frank Arnesen    Dänemark    30.09.1956
19.09.2011 - 09.10.2011    Rodolfo Cardoso    Argentinien    17.10.1968
13.03.2011 - 18.09.2011    Michael Oenning    Deutschland    27.09.1965
01.07.2010 - 12.03.2011    Armin Veh    Deutschland    01.02.1961
26.04.2010 - 30.06.2010    Ricardo Moniz    Niederlande    17.06.1964
01.07.2009 - 25.04.2010    Bruno Labbadia    Deutschland    08.02.1966
01.07.2008 - 30.06.2009    Martin Jol    Niederlande    16.01.1956
02.02.2007 - 30.06.2008    Huub Stevens    Niederlande    29.11.1953
18.10.2004 - 31.01.2007    Thomas Doll    Deutschland    09.04.1966
23.10.2003 - 17.10.2004    Klaus Toppmöller    Deutschland    12.08.1951

17 Trainer und wenn man den im März 03 schon amtierendenden Jara mitzählt sogar 18 :rofl: Hätte nicht gedacht, dass die echt *noch* mehr Trainer hatten

12.06.2015 - 30.06.2017   André Breitenreiter   Deutschland   02.10.1973
07.10.2014 - 24.05.2015   Roberto Di Matteo   Italien   29.05.1970
16.12.2012 - 06.10.2014   Jens Keller   Deutschland   24.11.1970
27.09.2011 - 15.12.2012   Huub Stevens   Niederlande   29.11.1953
22.09.2011 - 26.09.2011   Seppo Eichkorn   Deutschland   16.09.1956
21.03.2011 - 21.09.2011   Ralf Rangnick   Deutschland   29.06.1958
17.03.2011 - 20.03.2011   Seppo Eichkorn   Deutschland   16.09.1956
01.07.2009 - 16.03.2011   Felix Magath   Deutschland   26.07.1953
27.03.2009 - 30.06.2009   Mike Büskens   Deutschland   19.03.1968
01.07.2008 - 26.03.2009   Fred Rutten   Niederlande   05.12.1962
14.04.2008 - 30.06.2008   Mike Büskens   Deutschland   19.03.1968
04.01.2006 - 13.04.2008   Mirko Slomka   Deutschland   12.09.1967
12.12.2005 - 03.01.2006   Oliver Reck   Deutschland   27.02.1965
28.09.2004 - 11.12.2005   Ralf Rangnick   Deutschland   29.06.1958
16.09.2004 - 27.09.2004   Eddy Achterberg   Niederlande   21.02.1947
01.07.2003 - 15.09.2004   Jupp Heynckes   Deutschland   09.05.1945
26.03.2003 - 30.06.2003   Marc Wilmots   Belgien   22.02.1969

:D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 18. April 2016, 18:41:58
Für den FCC alles lächerliche Zahlen  :effe:

10    2002    03    2004    Joachim Steffens    
03    2004    05    2004    Thomas Vogel    Interimstrainer
06    2004    04    2007    Heiko Weber    * vorher Trainer der A-Junioren
04    2007    09    2007    Frank Neubarth    
09    2007    12    2007    Valdas Ivanauskas    
12    2007    09    2008    Henning Bürger    * vorher Trainer der A-Junioren
09    2008    09    2008    Mark Zimmermann    Interimstrainer
09    2008    03    2009    René van Eck    
03    2009    05    2009    Marc Fascher    
05    2009    05    2010    René van Eck    
06    2010    10    2010    Jürgen Raab    
10    2010    10    2010    Lothar Kurbjuweit    Interimstrainer
10    2010    04    2011    Wolfgang Frank    
04    2011    10    2011    Heiko Weber    
10    2011    11    2011    Lothar Kurbjuweit    Interimstrainer
11    2011    08    2013    Petrik Sander    
08    2013    09    2013    Marco Kämpfe    Interimstrainer
09    2013    04    2014    Andreas Zimmermann    
04    2014    06    2014    Lothar Kurbjuweit    Interimstrainer
07    2014    08    2014    Lothar Kurbjuweit    
08    2014    12    2014    Karsten Hutwelker    
12    2014    '    '    Volkan Uluç

Ab dem Sommer übernimmt dann Marc Zimmermann  :schal2:
Wobei legendär der Zeitraum von 2007 bis 2014 ist, 20 Trainer in 7 Jahren  :palm:
I.wan übernehme ich dann. Und ab dann gibt es nur noch einen Weg. Wie den in meiner Story mit dem FCC: Steil nach oben :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 18. April 2016, 18:45:08
Hat aber nichts mit dem Mark Zimmermann in deiner Liste zu tun? :D

Oder dem Andreas Zimmermann? :D
Doch, der Mark Zimmermann war früher zu Zweitligazeiten Stürmer beim FCC und danach dann A-Jugendtrainer. Deshalb war er auch mal Interimstrainer als mal wieder einer gehen musste. Er hat jetzt zusammen mit Nagelsmann den Trainerschein gemacht und kennt die ganzen Nachwuchskräfte ja schon. Trotzdem wollten viele Fans so eine Vereinsikone lieber weiter im Nachwuchs als auf dem Schleudersitz haben
Den Andreas müsste Topscorer kennen. Ist nämlich danach nach Oberhausen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 18. April 2016, 19:37:57
Ich schreib mal eine Bewerbung an die Löwen. Die feuern mich dann zwar nach einer Woche, aber zahlen dann noch ewig mein Gehalt oder eine fette Abfindung. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: HoratioII am 18. April 2016, 20:50:50
Das sind doch alles Peanuts. Schaut euch mal Palermo an. Das sind 35 Trainer in 15 Jahren :D
Zitat
12.04.2016 - 30.06.2016    Davide Ballardini    Italien    06.01.1964
10.03.2016 - 11.04.2016    Walter Novellino    Italien    04.06.1953
15.02.2016 - 09.03.2016    Giuseppe Iachini    Italien    07.05.1964
11.02.2016 - 14.02.2016    Giovanni Bosi    Italien    01.10.1969
15.01.2016 - 10.02.2016    Giovanni Tedesco    Italien    13.05.1972
11.01.2016 - 14.01.2016    Guillermo Barros Schelotto    Argentinien    04.05.1973
10.11.2015 - 11.01.2016    Davide Ballardini    Italien    06.01.1964
25.09.2013 - 09.11.2015    Giuseppe Iachini    Italien    07.05.1964
01.07.2013 - 24.09.2013    Gennaro Gattuso    Italien    09.01.1978
11.03.2013 - 30.06.2013    Giuseppe Sannino    Italien    30.04.1957
25.02.2013 - 10.03.2013    Gian Piero Gasperini    Italien    26.01.1958
05.02.2013 - 24.02.2013    Alberto Malesani    Italien    05.06.1954
17.09.2012 - 04.02.2013    Gian Piero Gasperini    Italien    26.01.1958
01.07.2012 - 16.09.2012    Giuseppe Sannino    Italien    30.04.1957
20.12.2011 - 30.06.2012    Bortolo Mutti    Italien    11.08.1954
01.09.2011 - 19.12.2011    Devis Mangia    Italien    06.06.1974
01.07.2011 - 31.08.2011    Stefano Pioli    Italien    19.10.1965
04.04.2011 - 30.06.2011    Delio Rossi    Italien    26.11.1960
28.02.2011 - 03.04.2011    Serse Cosmi    Italien    05.05.1958
24.11.2009 - 27.02.2011    Delio Rossi    Italien    26.11.1960
01.07.2009 - 23.11.2009    Walter Zenga    Italien    28.04.1960
04.09.2008 - 30.06.2009    Davide Ballardini    Italien    06.01.1964
24.03.2008 - 03.09.2008    Stefano Colantuono    Italien    23.10.1962
27.11.2007 - 23.03.2008    Francesco Guidolin    Italien    03.10.1955
01.07.2007 - 26.11.2007    Stefano Colantuono    Italien    23.10.1962
14.05.2007 - 30.06.2007    Francesco Guidolin    Italien    03.10.1955
24.04.2007 - 13.05.2007    Renzo Gobbo    Italien    13.01.1961
01.07.2006 - 23.04.2007    Francesco Guidolin    Italien    03.10.1955
29.01.2006 - 30.06.2006    Giuseppe Papadopulo    Italien    02.02.1948
01.07.2005 - 28.01.2006    Luigi Delneri    Italien    23.08.1950
01.07.2003 - 31.01.2004    Silvio Baldini    Italien    11.09.1958
01.07.2003 - 30.06.2005    Francesco Guidolin    Italien    03.10.1955
01.12.2002 - 30.06.2003    Nedo Sonetti    Italien    25.02.1941
01.07.2002 - 10.02.2003    Daniele Arrigoni    Italien    28.08.1959
01.07.2001 - 30.06.2002    Bortolo Mutti    Italien    11.08.1954
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 18. April 2016, 21:16:40
 :eek:

ich möcht nicht wissen, was die an Abfindungen, etc. geblecht haben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 18. April 2016, 21:34:47
:eek:

ich möcht nicht wissen, was die an Abfindungen, etc. geblecht haben.

Abfindungen?

Der Pferdekopf im Bett sollte als Abfindung gereicht haben. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: HoratioII am 18. April 2016, 21:35:29
Weißt du, was 35 Pferde kosten? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 18. April 2016, 21:35:38
Doch, der Mark Zimmermann war früher zu Zweitligazeiten Stürmer beim FCC und danach dann A-Jugendtrainer. Deshalb war er auch mal Interimstrainer als mal wieder einer gehen musste. Er hat jetzt zusammen mit Nagelsmann den Trainerschein gemacht und kennt die ganzen Nachwuchskräfte ja schon. Trotzdem wollten viele Fans so eine Vereinsikone lieber weiter im Nachwuchs als auf dem Schleudersitz haben
Den Andreas müsste Topscorer kennen. Ist nämlich danach nach Oberhausen.
Die Frage stellte sich mir, weil du Mark einmal mit k und einmal mit c geschrieben hast.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 18. April 2016, 21:36:03
Weißt du, was 35 Pferde kosten? :D

Muss ja nicht immer das teuerste Rennpferd sein. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: HoratioII am 18. April 2016, 21:36:34
Muss ja nicht immer das teuerste Rennpferd sein. :D
Aber die anderen kommen doch immer in die Lasagne :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Homerclon am 18. April 2016, 22:32:19
Das sind doch alles Peanuts. Schaut euch mal Palermo an. Das sind 35 Trainer in 15 Jahren :D

Das sind ja alleine 6 Trainer in diesem(!) Jahr, und einer davon hat nun sogar eine zweite Chance erhalten! :eek:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 19. April 2016, 07:32:24
Das sind doch alles Peanuts. Schaut euch mal Palermo an. Das sind 35 Trainer in 15 Jahren :D
Ich wusste gar nicht, dass Mutti Trainer in Palermo war.
Muss ich sie mal fragen...   :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 19. April 2016, 09:47:01
Jetzt soll also Bierofka die Löwen retten :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 19. April 2016, 10:01:05
 :bang:

Naja, immerhin ein Ur-Löwe schlechthin
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 19. April 2016, 10:25:42
Immerhin nur sechs Jahre bei den Bayern gespielt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 19. April 2016, 10:41:51
Wann war das? Als er 6 war? :bang:

Edit, ne er war schon 21 :panik:

Krass, er war nur 2 Jahre bei den Löwen vor seinem Wechsel
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 19. April 2016, 16:12:38
Am Tag der Entlassung so ein Interview zu geben, spricht für ihn :bier:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/649971/artikel_moehlmann_ich-verstehe-die-verantwortlichen.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. April 2016, 08:44:36
Weinzierl soll angeblich fünf Millionen Ablöse kosten. Zudem bekommt Breitenreiter und sein Stab zwei Millionen Abfindung. Die Schalker haben es ja. :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 21. April 2016, 08:53:58
Was bin ich froh, dass Freiburg höchstwahrscheinlich wieder in die Buli zurückkehrt :schal:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. April 2016, 09:07:38
Sind die sieben Millionen, die sie mit Hunterlaars Abgang einsparen, direkt wieder weg.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 21. April 2016, 09:08:36
Als wenn Breitenreiter Schuld hätte. Die Schalker kapierens einfach nie...

Jürgen Klop wurde in seinem ersten Dortmunder Jahr auch nur 8. oder so
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 21. April 2016, 09:11:56
Das man als Verein vom Abschneiden enttäuscht ist bei dem was man an Kohle in den Kader pumpt und sieht was der Trainer mit der truppe heraus holt kann ich verstehen.
Das diese Mannschaft nicht optimal zusammen gestellt ist, ist glaub ich auch unstrittig. :D
Allerdings ist Platz 4 Minimum das Ziel gerade, wenn fast alle anderen schwächeln ist deren Denke einfach so gestrickt, dass die sagen da müssen wir sein und finanziell kann man es sich wahrscheinlich auch nicht unbedingt erlauben.

Was ihm aber vermutlich den Job kostet ist vor allem seine Außendarstellung die oft richtig unglücklich/schlecht war.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. April 2016, 09:20:06
Würde mich kaputt lachen wenn mit Winzierl auch der nächste Trainer der "neuen Generation" nicht funktioniert.
Haben es im Prinzip aber auch verdient. Hätten einfach Keller behalten sollen. Oder ganz früher Slomka...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 21. April 2016, 09:24:10
Ja, über Slomkas Abgang ärgere ich mich heute noch :protestier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: ansgarB am 21. April 2016, 22:58:57
Ein Vorstand mit der Eigenschaft "Pulverfaß" muss so handeln, die können leider nicht anders, das ist nunmal so vorprogrammiert. Das war doch schon immer so bei Anstoß, oder?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 21. April 2016, 23:18:00
Ja, über Slomkas Abgang ärgere ich mich heute noch :protestier:

War das nicht weil er die Meisterschaft verspielt hat?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 21. April 2016, 23:32:06
Nein,  er war hinterher ja noch mehr als eine halbe Saison dabei. Wurde dann nach einer Klatsche gegen Bremen gefeuert.  Die Vereinsführung war halt wieder typisch bescheuert und wie es auf Schalke so ist, wollte ihn vom ersten Tag an keiner dort sehen :bang:
Wie mit Keller. Die Trainer, die wirklich etwas aufbauen könnten, bekommen den Arschtritt. :alk:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. April 2016, 08:37:20
Das sind halt die überzogenen Ansprüche. Er hat damals schon die aktuelle Meisterschaft verspielt. Ist ja nach dem 28. Spieltag geflogen. Aber trotzdem... Durch die Niederlage gegen Bremen ist man gerade von Platz 2 auf 3 abgerutscht. In der CL zudem knapp zweimal gegen Barca im Viertelfinale verloren. Keine Ahnung was die sich erhofft haben? Das Double? :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. April 2016, 09:09:04
Laut Sky wird Hasenhüttl wohl Ingolstadt verlassen. Ziel wird wohl Leipzig sein. Mal schauen wieviel Ablöse die raushauen werden. Trotzdem schade für Ingolstadt. So wirds nächste Saison vllt umso schwerer.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 22. April 2016, 10:20:30
Das sind halt die überzogenen Ansprüche. Er hat damals schon die aktuelle Meisterschaft verspielt. Ist ja nach dem 28. Spieltag geflogen. Aber trotzdem... Durch die Niederlage gegen Bremen ist man gerade von Platz 2 auf 3 abgerutscht. In der CL zudem knapp zweimal gegen Barca im Viertelfinale verloren. Keine Ahnung was die sich erhofft haben? Das Double? :crazy:
Einfach absolut weltfremd was S04 da vorschwebt (und damals vorschwebte).
Bin ja mal echt gespannt wie das ab der nächsten Saison werden wird ...

Laut Sky wird Hasenhüttl wohl Ingolstadt verlassen. Ziel wird wohl Leipzig sein. Mal schauen wieviel Ablöse die raushauen werden. Trotzdem schade für Ingolstadt. So wirds nächste Saison vllt umso schwerer.
Hoffentlich muss RB dafür ordentlich zahlen. Überlege schon was für Trainer (zum FCI passend) grad auf dem Markt sind - hatte aber bisher noch keinen zündenden Einfall.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 22. April 2016, 10:28:44
Das sind halt die überzogenen Ansprüche. Er hat damals schon die aktuelle Meisterschaft verspielt. Ist ja nach dem 28. Spieltag geflogen. Aber trotzdem... Durch die Niederlage gegen Bremen ist man gerade von Platz 2 auf 3 abgerutscht. In der CL zudem knapp zweimal gegen Barca im Viertelfinale verloren. Keine Ahnung was die sich erhofft haben? Das Double? :crazy:

Eben, das muss man sich man vorstellen. Er hatte vorher ja sogar noch das Euro-League-Halbfinale erreicht und dann feuert Schalke als Tabellendritter und nach CL-Viertelfinal-Aus den Trainer. :-)))
Naja, die Affen standen vom ersten Tag an nicht hinter ihm und haben ihn doch sogar bei jeder Gelegenheit öffentlich kritisiert. "Schalke braucht einen Trainer, der international was vorzuweisen hat". Haha, hat man ja dann gesehen, wie gut es mit DiMatteo lief :rofl:

Mal schauen, wie es mit Heidel wird, ob sie ihn und wahrscheinlich ja dann auch den neuen Trainer vernünftig arbeiten lassen. Aber große Hoffnung habe ich da irgendwie nicht :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. April 2016, 10:36:27
Überlege schon was für Trainer (zum FCI passend) grad auf dem Markt sind - hatte aber bisher noch keinen zündenden Einfall.

Breitenreiter... Den wird es dann wohl dorthin oder zu Augsburg verschlagen würde ich tippen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. April 2016, 10:37:23
Eben, das muss man sich man vorstellen. Er hatte vorher ja sogar noch das Euro-League-Halbfinale erreicht und dann feuert Schalke als Tabellendritter und nach CL-Viertelfinal-Aus den Trainer. :-)))
Naja, die Affen standen vom ersten Tag an nicht hinter ihm und haben ihn doch sogar bei jeder Gelegenheit öffentlich kritisiert. "Schalke braucht einen Trainer, der international was vorzuweisen hat". Haha, hat man ja dann gesehen, wie gut es mit DiMatteo lief :rofl:

Ich bezog das jetzt auf Slomka. Aber bei Keller scheint es ja ne 1:1-Kopie zu sein. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 22. April 2016, 10:41:34
Ich bezog das jetzt auf Slomka. Aber bei Keller scheint es ja ne 1:1-Kopie zu sein. :D

Slomka meinte ich ja auch. DiMatteo musste jetzt als aktuelles Beispiel für den Effekt des "großen Trainers" herhalten. Aber stimmt schon, bei Keller war es das gleiche Spiel.
Aber ich sagte ja schon, wer in Schalke wirklich etwas bewirken könnte, der wird gefeuert, weil er nicht zum Verein passt :rofl:
Vielleicht steigen sie mit Weinzierl ja ab, das wäre wahrscheinlich sowieso das beste, damit sich endlich mal was ändert :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 26. April 2016, 12:33:10
Jetzt ist es raus:
Hasenhuettl verlässt den FCI (http://www.donaukurier.de/sport/fussball/fcingolstadt04/fc04-berichte/aufmacher-Ralph-Hasenhuettl-verlaesst-den-FC-Ingolstadt;art19158,3210741)
(Ziel noch unbekannt)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 26. April 2016, 13:11:27
So wird es kommen. ;)

Laut Sky wird Hasenhüttl wohl Ingolstadt verlassen. Ziel wird wohl Leipzig sein.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 26. April 2016, 13:44:43
Vermute ich auch ;)  :bier: wollte nur nichts inoffizielles schreiben. :D
Der Artikel spricht nur vom Verlassen und nicht wohin.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 02. Mai 2016, 10:08:16
Hannover hat ja mit Stendel verlängert. Finde ich top. :ok:

Legat ist seit gestern auch frei. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 02. Mai 2016, 12:19:28
Hasl auch evtl. bei VW?! :D

Aber bei Ingolstadt hört man noch nichts wer kommen soll.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 05. Mai 2016, 23:10:28
Kauczinski zum FCI
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 09. Mai 2016, 09:10:40
Ich finde die aktuellen Diskussionen auch wieder sehr lustig.

Gladbach erreicht als 4. die CL-Quali. Absolut im Soll meiner Meinung nach. Schubert steht trotzdem vorm Rauswurf? Obwohl Eberl es noch dementiert. Aber irgendwo her müssen die Gerüchte ja kommen, Zwerg hoffte ja auch auf einen neuen Trainer.

Schalke scheitert nur ganz knapp an der CL. Dennoch ist Breitenreiter auch wohl so gut wie weg.

Der HSV steht vier Plätze besser in der Tabelle da, hat mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. Dennoch wird davon geredet Knäbel als Sportdirektor abzusetzen.

Ich glaube die Vereine spinnen alle so langsam. :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 09. Mai 2016, 10:59:02
Wie bei 60 damals. Man war knapp hinter den UEFA-Cup Plätzen und feuerte Pacult. Wies geendet ist, wissen ja alle hier :rolleyes:

Finds auch absolut lächerlich, in Gladbach,Schalke und Hamburg. Knäbel kann doch am wenigsten für die aktuelle Situation. Fragt man mal lieber die ganzen Verantwortlichen vorher.
Und wollte man Breitenreiter nicht mal etwas Zeit einräumen? Kloppo ist auch net im ersten Jahr bei Dortmund Meister geworde.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 09. Mai 2016, 11:03:02
Der Spruch "In Schutt und Asche" wird laut Langenscheidt in "In Dutt und Asche" geändert :rofl:

Robin Dutt habe sich diese Würdigung in den letzten Jahren mit Bremen, Leverkusen und Stuttgart redlich verdient :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 09. Mai 2016, 11:04:48
Bin gespannt, wen sie jetzt bei 1860 als Trainer präsentieren. Bierofka machts ja zu 99% nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 09. Mai 2016, 11:05:56
Dutt ist, bis auf in Freiburg, wohl wirklich der Inbegriff des Misserfolgs.

Bierofka will aber von sich aus nicht oder?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 09. Mai 2016, 11:11:07
Er besitzt ja noch keine A-Lizenz und möchte auch alles Schritt für Schritt machen. Seine Ausnahmegenehmigung endete auch gestern.
 Laut Plan übernimmt er wieder die U21 in der kommenden Saison.

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 09. Mai 2016, 11:14:49
Ich finde die aktuellen Diskussionen auch wieder sehr lustig.

Gladbach erreicht als 4. die CL-Quali. Absolut im Soll meiner Meinung nach. Schubert steht trotzdem vorm Rauswurf? Obwohl Eberl es noch dementiert. Aber irgendwo her müssen die Gerüchte ja kommen, Zwerg hoffte ja auch auf einen neuen Trainer.

Schalke scheitert nur ganz knapp an der CL. Dennoch ist Breitenreiter auch wohl so gut wie weg.

Der HSV steht vier Plätze besser in der Tabelle da, hat mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. Dennoch wird davon geredet Knäbel als Sportdirektor abzusetzen.

Ich glaube die Vereine spinnen alle so langsam. :crazy:

Naja, Schalke und HSV dienen jetzt nicht als Maßstab für sinnvolle Entscheidungen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 09. Mai 2016, 13:13:38
Ich finde die aktuellen Diskussionen auch wieder sehr lustig.

Gladbach erreicht als 4. die CL-Quali. Absolut im Soll meiner Meinung nach. Schubert steht trotzdem vorm Rauswurf? Obwohl Eberl es noch dementiert. Aber irgendwo her müssen die Gerüchte ja kommen, Zwerg hoffte ja auch auf einen neuen Trainer.

Schalke scheitert nur ganz knapp an der CL. Dennoch ist Breitenreiter auch wohl so gut wie weg.

Der HSV steht vier Plätze besser in der Tabelle da, hat mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. Dennoch wird davon geredet Knäbel als Sportdirektor abzusetzen.

Ich glaube die Vereine spinnen alle so langsam. :crazy:

Also ich kann es nur bei Gladbach nicht verstehen.

Schau Dir mal die Punktausbeute an und wie der HSV und vor Allem Schalke spielen im Vergleich mit Ihren finanziellen Einsätzen.
Und insbesondere bei Knäbel muss man schon fragen, warum der HSV für teuer Geld die Spieler verpflichtet und drumherum die Vereine (Ingolstadt, Darmstadt, Augsburg usw.) schaffen das die gleiche Punkteausbeute mit den Spielern von der Resterampe.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 09. Mai 2016, 15:19:35
Bobic als Nachfolger vom Bruchhagen steht dann wohl auch fest...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 09. Mai 2016, 16:07:31
Bobic als Nachfolger vom Bruchhagen steht dann wohl auch fest...
:palm:
Plant die Eintracht also doch nur noch für Liga 2?  :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 09. Mai 2016, 16:11:17
Eberl: „Wer unsere Arbeit in den letzten Jahren verfolgt hat, der weiß, dass Andre Schubert in der nächsten Saison unser Trainer ist.“

Scheint der Schubert also doch zu bleiben...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 09. Mai 2016, 18:34:48
Angeblich ist Heldt beim HSV als Knäbel-Ersatz im Gespräch :-)))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 09. Mai 2016, 19:18:56
Es gibt ja bekanntlich Fanfreundschaften...

Gibt es auch Vorstandsfreundschaften? Riecht so danach zwischen HSV und Schalke. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 09. Mai 2016, 21:59:28
Mir egal. Mit Heldt haben sie wenigstens den Abstieg sicher :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 10. Mai 2016, 17:57:53
Apropos Schalke: Fred Rutten wird Trainer bei Al-Shabab in Dubai :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 10. Mai 2016, 18:32:42
Den gibt es also auch noch :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 12. Mai 2016, 11:23:31
Eberl: „Wer unsere Arbeit in den letzten Jahren verfolgt hat, der weiß, dass Andre Schubert in der nächsten Saison unser Trainer ist.“

Scheint der Schubert also doch zu bleiben...

Das Thema wurde ja doch eher von außen hereingetragen.
Vor allem weiß man mittlerweile, wenn man Gladbach die letzten Jahre ein wenig verfolgt hat, dass solche Themen absolut geradlinig und fast immer intern behandelt werden.

Auch als Schubert noch Interimstrainer war, ist Eberl nicht rumgeeiert.
Erst als er nachgewiesen hatte, dass er aus vergangenen Fehlern gelernt hatte, wurde gesagt, dass er bleibt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 12. Mai 2016, 14:31:15
Slomka bei 1860 im Gespräch ...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 12. Mai 2016, 14:41:13
oh, das wäre mal n Hammer :eek: bislang war nur von Franko Foda die Rede
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 12. Mai 2016, 15:43:37
Dem traue ich auch wohl zu, die Löwen voranzubringen.  :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 12. Mai 2016, 15:51:51
Das wäre echt Spitze - mal sehen ob was dran ist.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 12. Mai 2016, 16:05:49
Dann steigen sie ja wirklich zusammen mit Stuttgart auf :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 14. Mai 2016, 15:06:48
Letztes Spiel heute für Breitenreiter :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. Mai 2016, 11:38:11
Heidels neuer sollte direkt klappen,  sonst wird es für ihn auch direkt ungemütlich. :D

Vom Kader her ist meiner Meinung her nicht viel mehr drin gewesen als platz 5, wobei ich eher VW als uns davor gesehen hab...
Mal sehen wie es mit Weinzierl klappt,  hat beim FCA gut geliefert,  aber S04 ist dann doch nochmal ein anderes Pflaster  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 15. Mai 2016, 12:28:45
Keine Ahnung, ob Weinzierl zu Schalke passt. Aber ist eigentlich auch egal, bei der Vereinsführung. Zur Winterpause Platz 10 und er kann zurück zu Augsburg :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 15. Mai 2016, 13:20:58
wie zu erwarten: kramny auch weg
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 15. Mai 2016, 20:28:28
Beim VfB kann nur noch der Fussballgott helfen:

HANS SARPEI!  :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 17. Mai 2016, 07:50:54
[...]
Mal sehen wie es mit Weinzierl klappt,  hat beim FCA gut geliefert,  aber S04 ist dann doch nochmal ein anderes Pflaster  :bang:
Keine Ahnung, ob Weinzierl zu Schalke passt. Aber ist eigentlich auch egal, bei der Vereinsführung. Zur Winterpause Platz 10 und er kann zurück zu Augsburg :D

Ist das jetzt schon offiziell? Verlässt er den FCA?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 17. Mai 2016, 14:01:00
Ist das jetzt schon offiziell? Verlässt er den FCA?

Offiziell nicht, aber geht ja nur noch um die Ablöse.

Vor dem letzten Spieltag hatte Weinzierl mal gesagt, dass er sich nach dem letzten Spiel äußert.

Auf der PK danach meinte er mehr oder weniger nur "ich darf aktuell nichts dazu sagen".

Bleibt er könnte er es sagen, beim Wechsel nicht so lange er nicht fest steht.
Würde mich sehr wundern, wenn es an der Ablöse scheitert. Denke der FCA sucht einen Nachfolger und dann gibt's das go.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 17. Mai 2016, 15:21:50
Luhukay angeblich neu beim VfB. Dutt wohl auch weg. (Quelle (http://www.transfermarkt.de/bericht-stuttgart-trennt-sich-von-dutt-ndash-luhukay-neuer-trainer/view/news/235596))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 18. Mai 2016, 14:05:37
Ja.. Luhukay ist doch ein guter. Könnt klappen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 18. Mai 2016, 14:20:31
Das mit Slomka und den Löwen scheint langsam konkret zu werden :panik: :hui: :hui: :hui: :hui: :hui: :hui: :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 18. Mai 2016, 14:34:39
Bei Augsburg ist wohl Thorsten Fink heißer Anwärter.

Solange Tönnies noch in Schalke was zu sagen hat, wird denke ich Weinzierl auch schnell unruhige Zeiten erleben. Finde es schade für Breitenreiter... Hätte gedacht, dass er vllt sogar dann zu Augsburg geht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 18. Mai 2016, 14:49:00
Das mit Slomka und den Löwen scheint langsam konkret zu werden :panik: :hui: :hui: :hui: :hui: :hui: :hui: :hui:

Willkommen zurück in der 1. Liga :bier: :hui: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 19. Mai 2016, 15:32:34
Jetzt soll auch André Villas-Boas bei Schalke im Gespräch sein.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 19. Mai 2016, 15:51:51
Der nächste di Matteo. :D
Augsburg will wohl zu viel für Weinzierl...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 19. Mai 2016, 15:52:59
Wahrscheinlich will Gazprom einen neuen Trainer für St. Petersburg. Und so werden die den am einfachsten los :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 23. Mai 2016, 12:44:25
SSNHD: van Gaal soll gefeuert sein (PK um 14:00 Uhr)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. Mai 2016, 12:52:32
Gerücht gabs doch die Tage schon, dass Mourinho dann wohl übernimmt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 23. Mai 2016, 12:55:52
Bei 1860 dauerts mit der Trainersuche natürlich wieder länger :palm:

Also bekommt am dann in 5 Wochen wieder nur die Grütze vom Transfermarkt. Also wieder Abstiegskampf :rolleyes:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 23. Mai 2016, 16:15:57
Breitenreiter ist arbeitslos :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. Mai 2016, 16:22:36
Hoffentlich holt ihn Augsburg. Sonst räubern die noch in Darmstadt. :evil2:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 23. Mai 2016, 16:45:22
Hoffentlich holt ihn Augsburg. Sonst räubern die noch in Darmstadt. :evil2:
Die Lilien wollen nicht abgeben :ok:

Bei 1860 dauerts mit der Trainersuche natürlich wieder länger :palm:

Also bekommt am dann in 5 Wochen wieder nur die Grütze vom Transfermarkt. Also wieder Abstiegskampf :rolleyes:
Hoffe, es wird was mit Slomka!

Gerücht gabs doch die Tage schon, dass Mourinho dann wohl übernimmt.
Bisher heißt es immer nur Gerüchte - bin ja mal gespannt ...

Ist schon krass, gewinnt den FA-Cup (BTW: Ganz schön klein, das Teil) und wird entlassen.
Ist ja nicht so das die PL "so easy" wie die BL ist mit BVB und FCB vorne und dann der Rest.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 23. Mai 2016, 17:07:11
Van Gaal ist also wirklich weg... tja.. die sind da rigoros. Oh.. nicht mal 4. geworden? Erbärmlich. Und bei der ganzen Kohle kümmern auch Abfindungen usw. nicht...  :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: HoratioII am 23. Mai 2016, 17:50:22
Van Gaal ist also wirklich weg... tja.. die sind da rigoros. Oh.. nicht mal 4. geworden? Erbärmlich. Und bei der ganzen Kohle kümmern auch Abfindungen usw. nicht...  :crazy:
Als Magath, Klinsmann und van Gaal bei Bayern entlassen wurden, standen diese deutlich besser in der Tabelle und hatten weniger Rückstand auf den Ersten  :laber:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 23. Mai 2016, 20:20:15
Ich gehe auch bei United davon aus, dass das Zwischenmenschliche größere Probleme bereitet hat, als rein der ausbleibende Erfolg.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 23. Mai 2016, 22:23:12
Als Magath, Klinsmann und van Gaal bei Bayern entlassen wurden, standen diese deutlich besser in der Tabelle und hatten weniger Rückstand auf den Ersten  :laber:
ja.. aber halt erbärmlich allesamt... :D
Ne im Ernst.. hab ich teilweise auch nicht verstanden... ist dann wohl öfter auch zwischenmenschlich wie Uebi sagt..

Aber es ist noch anders bei ManU. Ich meinte halt die Besitzer da.. aber habe mich nicht mit Hintergründen beschäftigt, weiss also nicht wie viel Einfluss die da nehmen..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 23. Mai 2016, 23:16:01
Bei 1860 dauerts mit der Trainersuche natürlich wieder länger :palm:

Also bekommt am dann in 5 Wochen wieder nur die Grütze vom Transfermarkt. Also wieder Abstiegskampf :rolleyes:

Effe ist noch frei. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. Mai 2016, 08:27:11
Favre zieht es dann mal nach Nizza. Schade. Hätte ihn lieber wieder in Deutschland gesehen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 25. Mai 2016, 10:21:39
Weinzierl zu Schalke dürfte langsam auch offiziell werden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 25. Mai 2016, 10:34:31
Weinzierl zu Schalke dürfte langsam auch offiziell werden.
Die Tageszeitung sagte heute es sei quasi fix bei 3 Mio Ablöse.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 25. Mai 2016, 10:42:49
Und ersetzen wird ihn wohl Schuster. Darmstadt hat jetzt offiziell bestätigt, dass er um Freigabe gebeten hat.
Dieses Jahr rotiert das Trainerkarussell aber wirklich ordentlich :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. Mai 2016, 10:58:23
Hauptsache Darmstadt kommt nicht auf die Idee ihren Chefscout Holger Fach zum Cheftrainer zu befördern. :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 25. Mai 2016, 11:41:56
Hauptsache Darmstadt kommt nicht auf die Idee ihren Chefscout Holger Fach zum Cheftrainer zu befördern. :palm:
Holger Fach (der früher mal in Gladbach gespielt hat) ist in Darmstadt?
Der hat mich (als gegnerischer Fan), damals noch als aktiver Spieler, mal weggeschubst  :hui: :panik: :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. Mai 2016, 12:13:46
Joa, ist da als Scout tätig.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 26. Mai 2016, 12:44:40
Angeblich sind sie jetzt an Keller dran. :D

Bei dem was in Darmstadt gerade alles weg geht und aufgrund der dortigen Strukturen würde ich dort nicht hin gehen..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 26. Mai 2016, 12:59:13
Wäre doch was für Heldt oder Dutt :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: alesch am 26. Mai 2016, 22:16:13
Wäre doch was für Heldt oder Dutt :D
Was sollen die da denn noch kaputt machen?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 27. Mai 2016, 16:43:21
Heldt macht meiner Meinung nach gar keine so schlechte Arbeit....
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 28. Mai 2016, 08:38:32
Aber Keller hat doch schon bei Union unterschrieben ...

http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/union-berlin/trainer-keller-bekennt-sich-eindeutig-zu-union-berlin (http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/union-berlin/trainer-keller-bekennt-sich-eindeutig-zu-union-berlin)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 28. Mai 2016, 10:30:15
Aber Keller hat doch schon bei Union unterschrieben ...

http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/union-berlin/trainer-keller-bekennt-sich-eindeutig-zu-union-berlin (http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/union-berlin/trainer-keller-bekennt-sich-eindeutig-zu-union-berlin)

Hübsches Bild. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 29. Mai 2016, 12:06:18
Hübsches Bild. :D

Er soll ja Union auch mal in obere Tabellenregionen führen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 01. Juni 2016, 15:09:43
Jetzt taucht schon Steve McLaren als Trainerkandidat in der Gerüchteküche auf :palm:

1860 ist an Unprofessionalitä mal wieder nicht zu überbieten. Wobei es letztlich ja wieder am Araber liegt, dass nix voran geht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 01. Juni 2016, 16:37:55
Wie wärs mit dem hier: :D

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 02. Juni 2016, 22:44:11
Jetzt ist es durch:
http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/bundesliga/fc-augsburg-holt-dirk-schuster-weinzierl-wird-schalke-trainer-46103552.sport.html

Und 1860 hat angeblich auch sicher wen und will das nächste Woche verkünden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. Juni 2016, 08:33:03
ich wollte ja nicht schon vorher über den neuen Trainer meckern, aber Christian Gross? :palm:

naja, in diesem Fall kann ich nur positiv überrascht werden, denn da erwarte ich gar nix!
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 03. Juni 2016, 09:30:27
Wie sicher bist du dir? Noch wird ja spekuliert.

Ich hoffe noch immer auf Slomka! :kaffee:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. Juni 2016, 09:32:59
Kicker meldet, dass es wohl Gross werden wird. Slomka und Foda sind dem Investor wohl zu kleine Nummern :palm:

Gross kennt er wohl aus Arabien :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. Juni 2016, 10:20:16
Er will angeblich international erfahrene Trainer. In England war er ja immerhin auch mal kurz...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. Juni 2016, 10:42:15
Man fragt sich nur wozu? Wir bräuchten einen, der sich in der 2. Liga auskennt, nicht mit England oder sonst was :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. Juni 2016, 11:05:25
Kicker rudert zurück, Gross wirds (wohl) doch nicht.

Man man, was ein geeier :palm: :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. Juni 2016, 08:35:42
Heute soll ja das große Geheimnis um den neuen Löwentrainer gelüftet werden :hui: Ich bin gepsannt :panik:

Immerhin scheinen alle dicht zu halten :anbet:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Juni 2016, 09:17:12
Meier wirds schon mal nicht bei den Löwen. :p

Darmstadt hat bei Arminia ein Angebot für ihn vorgelegt. Auch wenn ihn viele nicht mögen, aber ich finde er passt schon zu Darmstadt. Die Spielweise damals mit Düsseldorf ähnelt ja sehr stark der von Darmstadt. Da ist er ja auch nur ganz knapp abgestiegen. Ist auf jeden Fall eher mein Favorit als Ruthenbeck oder Schwartz...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. Juni 2016, 09:23:29
Achja, wolltediesbezüglich ja noch cshreiben:

Man sollte wohl langsam mal über eine Transferperiode bei Trainern nachdenken. Das ist ja echt krass, was da inzwischen für ein Markt entstanden ist :crazy: Selbst innerhalb einer Saison kannste ja fast net mehr sicher sein, dass Dein Trainer bis zum Ende bleibt
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Juni 2016, 11:18:43
Runjaic machts jetzt also. Da fehlt aber auch irgendwie das international erfahren?

Außer das zählt dazu: Spielte mal für Türk Gücü Rüsselsheim. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 07. Juni 2016, 11:30:58
Heute soll ja das große Geheimnis um den neuen Löwentrainer gelüftet werden :hui: Ich bin gepsannt :panik:

Immerhin scheinen alle dicht zu halten :anbet:
:anbet: Ibra wollte doch HEUTE etwas Großes verkünden!  :panik:



Schade
Runjaic machts jetzt also. Da fehlt aber auch irgendwie das international erfahren?

Außer das zählt dazu: Spielte mal für Türk Gücü Rüsselsheim. :D
--> Link (http://www.transfermarkt.de/1860-munchen-bestatigt-runjaic-als-trainer/view/news/237907)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. Juni 2016, 12:36:03
Okay, hätte schlimmer kommen können :D

Schade, dass es mit Slomka nicht geklappt hat, das wäre wirklich der Hammer gewesen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 08. Juni 2016, 12:29:57
Magath wird jetzt Trainer in China. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 08. Juni 2016, 13:05:17
Magath wird jetzt Trainer in China. :bang:
Kann mir gut vorstellen, dass die chinesischen Spieler recht schnell unter Magath zurecht kommen. Immerhin sind ihnen diktatorische Verhältnisse & Drill nicht unbekannt ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 08. Juni 2016, 13:53:20
Und arbeiten bis zum Umfallen sicher auch nicht ... ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 09. Juni 2016, 20:01:39
Wer beim Training mit dem Medizinball schlapp macht, bekommt einen Termin bei Dr. Do Ping. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. Juni 2016, 07:41:53
Korkut machts in Lautern. Wird also wieder nichts mit dem Aufstieg. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. Juni 2016, 15:33:58
Thomas Eichin wird anscheinend Manager bei den Löwen :eek:

Hab ich letztens net noch über ihn gelästert? :D :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. Juni 2016, 15:44:44
Runjaic und Eichin... Könnte interessant werden. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. Juni 2016, 15:45:59
Inwiefern
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 22. Juni 2016, 16:40:10
Eichin ist neuer Geschäftsführer bei den Löwen - ich bin ja mal gespannt ...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. Juni 2016, 17:37:26
Oliver Kreuzer ist weg, wasist denn jetzt los? :bang:

Und ich dachte, es könnte mal ruhig werden :rolleyes:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 22. Juni 2016, 18:16:20
Ruhig wird es bei den Löwen erst nach der Vereinsauflösung :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. Juni 2016, 08:57:12
Inwiefern

Oliver Kreuzer ist weg, wasist denn jetzt los? :bang:

Und ich dachte, es könnte mal ruhig werden :rolleyes:

Sagt ja schon alles. :D

Eichin hat jetzt meiner Meinung nach bei Werder auch nicht durch gute Einkäufe und Weiterentwicklung des Vereins geglänzt. Von daher bin ich erst einmal skeptisch gegenüber seiner Arbeit.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 23. Juni 2016, 08:58:45
Meine Worte damals bei seiner Entlassung. Aber es gab auch andere Stimmen hier im Forum
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 23. Juni 2016, 09:01:48
Eichin in Bremen weg. dafür kommt Frank Baumann.

in der 3 Jährigen Amtszeit gings ja auch nur bergab :wave:

Bis auf das letzte Jahr war das doch mit Baumann ...
Bin ja mal gespannt ob es jetzt wirklich besser wird. :kaffee:

Unter anderem auch von Dir :effe:

Ob das aber wirklich was bringt? Ich würde die Arbeit dennoch als solide bezeichnen für deren Verhältnisse. Vllt geht er ja jetzt nach Stuttgart oder so...

Eichin hat doch gute Arbeit geleistet. Erschien mir jedenfalls sehr kompetent, ruhig und zuverlässig.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. Juni 2016, 09:07:55
Solide war sie ja auch mehr oder weniger. Nur eben ohne Bewegung nach oben. Dass es irgendwann mal aufwärts gehen sollte, war bei Bremen jedenfalls nicht abzusehen. Ihm gut halten kann man ja unter anderem auch, dass er an Skripnik festgehalten hat.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 23. Juni 2016, 09:13:45
Aber gerade Skripnik hat ihn ja letztlich den Kopf gekostet. Ich ewiß gar net, ob er das war, der zu Skripnik gehalten hatte. Am Ende wollte er ja, dass Skripnik geht, der Aufsichtsrat wollte dies aber zu mGroßteil nicht und deshalb ist Eichin gegangen.

Na, ich bin gspannt. Aber ehrlich gesagt, find ichs schade, dass Kreuzer geht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 23. Juni 2016, 09:16:56
Aus der Ferne betrachtet sehe ich die Situation in Bremen so, dass Eichin eben finanzielle Konsolidierung betrieben hat. Solange sparen, bis man finanziell wieder auf einem guten Fundament steht und hoffen, dass man dabei nicht absteigt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 24. Juni 2016, 11:22:51
Loddar ist jetzt in Nürnberg im Gespräch. :D Wäre mal was. :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 24. Juni 2016, 13:24:19
 :wave: Nürnberg :( :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: nx-01 am 24. Juni 2016, 13:28:21
Erst revolutioniert er doch noch die Gruppenphase bei der EURO :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BashStar am 24. Juni 2016, 16:48:14
Loddar ist jetzt in Nürnberg im Gespräch. :D Wäre mal was. :ok:
Laut onefootball wurde der vom Aufsichtsrat ins Gespräch gebracht, ist aber nicht auf der Liste vom Sportvorstand.
Will ich auch hoffen.
Keine Ahnung, was überhaupt für ihn sprechen sollte. Franke und Weltfußballer? keine aussagekräftigen Argumente...
Aber wir haben ja auch schon Spieler geholt, weil sie ein Autohändler empfohlen hat :D Auch wenn das damals ein Glücksgriff war.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. Juni 2016, 16:01:57
Naja, jetzt ist es Alois Schwartz geworden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BashStar am 25. Juni 2016, 16:26:20
Bin ja mal gespannt. Letzte Saison hat ja SVS losgelegt wie die Feuerwehr, aber ist dann im Saisonverlauf immer weiter abgestürzt in der Tabelle..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. September 2016, 12:41:45
Luhukay schmneißt beim VfB hin :eek:

Gab ja intern wohl Stress üner die Kaderausrichtung
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. September 2016, 12:50:20
Aja, wenn es zwischen Trainer und Management nicht passt, ist es auch besser. Aber das hätte man auch schon vorher wissen müssen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 15. September 2016, 13:11:09
Dort scheint man auf jeden Fall nicht durch den Abstie dazugelernt zu haben :D

Na, ein freier Aufstiegsplatz mehr
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. September 2016, 14:16:51
Man hat den Trainer geholt, dann den Manager.

Schindelmeiser hatte andere Vorstellungen vom Kader als Luhukay und ihm entsprechend die Spieler vorgesetzt, die er für passend hielt.


Wenn man Luhukay damals gesagt hast du bekommst deine Wunschspieler (sollen wohl Hosgai,Marin und Ronny gewesen sein) und der Manger wirft den Plan über den Haufen und Luhukay sieht sein Ziel gefährdet, da er für seine Spielidee jetzt nicht die passenden Spieler hat kann ich den Rücktritt verstehen, da es ja nur ne Frage der Zeit gewesen wäre bis Schindelmeiser ihn raus wirfst.

Die beiden sollen ja auch kaum noch miteinander gesprochen haben. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 18. September 2016, 10:25:52
Skripnik ist weg... Könnte gut sein für Bremen. Mist
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 18. September 2016, 10:43:26
Nach gestern keine Überraschung..

Wie kann man denn so wie in der ersten Halbzeit gegen uns antreten?

Das war schon sehr naiv. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 19. September 2016, 09:41:48
Bin ja sehr gespannt wer nun kommt. Wenn die jetzt Schaaf holen ist der Abstieg perfekt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: alesch am 19. September 2016, 10:11:19
Sowas unprofessionelles. Am dritten Spieltag. Die sind jetzt leider echt wie der HSV.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: -harry- am 19. September 2016, 10:22:11
Sowas unprofessionelles. Am dritten Spieltag. Die sind jetzt leider echt wie der HSV.

Ne wir haben unseren Trainer noch .... :D .....

... bis nach dem Schlußpfiff des 5. Spieltages .... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 19. September 2016, 10:34:16
Hauptsache vor der Saison nochmal den Vertrag verlängert. :D
Meiner Meinung nach hätte man ihn schon im Sommer rauswerfen müssen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Krockie am 19. September 2016, 10:50:16
Man hatte halt Hoffnung, dass es nun/dann aufwärts geht ... aber diese stirbt bekanntlich ja zuletzt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: alesch am 19. September 2016, 14:09:11
Aber diese Hoffnung nach drei Spieltagen aufzugeben ist ja dann mal super inkonsequent. Vor allem zwei Spiele gegen zwei Spitzenteams...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 19. September 2016, 14:11:07
Aber diese Hoffnung nach drei Spieltagen aufzugeben ist ja dann mal super inkonsequent. Vor allem zwei Spiele gegen zwei Spitzenteams...

Der DFB-Pokal spielt bei den chronisch klammen Bremern da sicherlich auch noch mit rein.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: alesch am 19. September 2016, 14:12:02
Den hatte ich schon verdrängt.  :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 19. September 2016, 14:17:15
Aber diese Hoffnung nach drei Spieltagen aufzugeben ist ja dann mal super inkonsequent. Vor allem zwei Spiele gegen zwei Spitzenteams...

Baumann hatte ja erklärt, dass Skripnik auch 8 Spiele lang nicht gewinnen könne. Aber es dann wohl einfach auch eine Frage der Art und Weise, wie man verliert, auch gegen TopTeams.

Wenn man sich halt gegen Bayern und Gladbach mehr oder weniger einfach nur ergibt, tja. Ein Ingolstadt hat ja auch verloren, aber wenigstens mit Anstand.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: alesch am 19. September 2016, 18:11:03
Wenn man sich halt gegen Bayern und Gladbach mehr oder weniger einfach nur ergibt, tja. Ein Ingolstadt hat ja auch verloren, aber wenigstens mit Anstand.
Das sehe ich genauso. Allerdings habe ich die Spiele nicht näher verfolgt, weswegen ich nicht zu beurteilen vermag, inwiefern die Schuld hier beim Trainer oder bei der Mannschaft zu suchen ist.

Ich halte es im übrigen in den letzten Jahren für einen üblen Trend, Spiele gegen Bayern abzuschenken. (Auch da war mir Bremen schonmal negativ aufgefallen - ach, diese Gelbe-Karten-Story damals wars!)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 20. September 2016, 21:30:40
Hannes Wolf ist neuer Trainer beim VfB.

Einerseits freue ich mich darauf, dass er seine Chance im Profifußball erhält, andererseits sehr schade, dass er unsere U19 verlässt. Vorallem zu dem jetzigen Zeitpunkt. Wenn der VfB ihn in Ruhe arbeiten lässt, glaube ich fest daran, dass er ihnen auch weiterhelfen wird. Ein absolut grandioses Trainertalent. Im Jugendbereich derzeit der beste in seinem Fach. War maßgeblich an unseren beiden U17 und der U19 Meisterschaft beteiligt und an der Weiterentwicklung von Spielern wie Passlack und Pulisic (auch Burnic, Bruun Larsen, Serra etc).

Halte es für sehr wahrscheinlich, dass wenn er sich mit Erfolg etabliert, sein Weg bei Zeit zurück nach Dortmund führt.  :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. September 2016, 08:26:02
Na hoffentlich. Solange es fürn VfB nicht so endet wie mit Jürgen Kramny. Erfolge in der Jugend haben leider nicht immer was zu sagen. Da haben sich auch schon andere vergriffen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 22. September 2016, 18:12:36
Anscheinend ist van Gaal bei Bremen im Gespräch
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. September 2016, 09:25:41
Also mal ne große Nummer. Vllt auch nicht verkehrt. Aber ist halt auch die Frage, ob der Kader viel mehr hergibt.

Wo anders wird auch spekuliert, dass HSV und Bremen Gisdol möchten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 23. September 2016, 09:30:40
van Gaal und Villas-Boas... die Medien haben doch nen Schuss weg. Am Ende werden es Gisdol in Bremen und Labaddia beim HSV.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 23. September 2016, 09:39:36
Also ich würde mir beide nicht antun. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. September 2016, 09:40:35
Labaddia beim HSV? Dann ändert sich da aber nicht viel. :D
Würde mich aber kaputt lachen, wenn der jetzt gegen die Bayern gewinnt und der neue Trainer aber schon auf der Matte steht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 23. September 2016, 11:35:26
Ich begrüße auch immer große Namen in der BuLi :)

Aber mal abwarten was wirklich bei rum kommt. Vllt geht ja Schaaf zurück :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Krockie am 25. September 2016, 22:48:02
HSV: Labbadia weg - Gisdol da ...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 26. September 2016, 06:33:46
Ach... na ob der da mehr Ruhe rein kriegt....
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 26. September 2016, 09:23:36
Zwei positive Sachen bei dem Ganzen:

Der HSV hat anscheinend gelernt und gibt ihm nur einen Vertrag bis Saisonende.
Da Bremen ja anscheinend auch an Gisdol dran war, bekommt Nouri jetzt doch noch etwas mehr Zeit.

Da ich von Gisdol nicht so wirklich viel halte, denke ich, dass er noch vor der Winterpause 2017, nachdem er einen längeren Vertrag abgeschlossen hat, wieder fliegen wird.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 26. September 2016, 09:37:24
Der Kicker sagt, dass Gisdol nicht länger wollte ;)

Steht so auch bei BILD
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 26. September 2016, 09:51:38
Ok, habe das nicht gelesen. Dann ahnt er wohl schon wie es beim HSV hergeht. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 26. September 2016, 11:14:40
Er will halt ein zweites Hoffenheim vermeiden wo ihm zu viele rein reden und sich erst an schauen, ob es beim HSV so ist wie es medial dargestellt wird oder halt nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 27. September 2016, 11:29:41
Gute Nachricht für den Zwerg. :D Gladbach verlängert mit Schubert bis 2019.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 27. September 2016, 11:33:14
:D

Zitat
Sein Punkteschnitt ist der beste aller bisherigen Fohlen-Trainer.

Not bad. er ist nun immerhin 34 (Liga-)Spiele im Amt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 27. September 2016, 11:40:59
Gute Nachricht für den Zwerg. :D Gladbach verlängert mit Schubert bis 2019.

D.h. Zwerg kann noch drei Jahre Erfahrung sammeln, bis er Profi-Trainer wird.  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 27. September 2016, 12:39:36
Gute Nachricht für den Zwerg. :D Gladbach verlängert mit Schubert bis 2019.


Das war mir schon länger bekannt. :p

Der Punkteschnitt auch. :D

Heißt aber nicht, dass ein Trainer unfehlbar ist.

Bei ihm sind die Heimspiele und die Bilanz bombig. 
Hingegen ist die Ausbeute bei Auswärtsspielen katastrophal.

Bekommt er die Auswärtsspiele hin, ist in der Tabelle wieder ein Platz unter den ersten 4 drin.
Gehen aber die Heimspiele nicht mehr so aus landest du im Niemandsland. :D

Bei ihm liegt Genie und Wahnsinn halt nah beieinander und die Frage ist in welche Richtung es kippt. :D

Aktuell kann man sagen der Erfolg gibt ihm recht in seinen Entscheidungen, allerdings bewegt er sich halt auf einem schmalen Grat und man muss nicht alle Entscheidungen verstehen und darf sie kritisieren. :p


Er ist halt sehr verbissen in seinen Entscheidungen und bei ihm wirkt es oft so, dass er sich verwirklichen will egal ob es passt oder nicht. :D
Anfangs hat er das System von Favre mit seinen Elementen weiterentwickelt und es hat perfekt funktioniert (Heim und Auswärts) und irgendwann ist er davon ziemlich abgekehrt und wollte noch nur offensiv verteidigen, das funktioniert zumindest auswärts nicht so. :p


@Dashky...

Dann müsste ich erst meinen Job aufgeben und mich als Jugendtrainer bei Bundesligavereinen beweisen.
Dafür benötige ich allerdings noch entsprechende Lizenzen und Lehrgänge. :D
Vorher gehts nicht, egal ob man vom Trainerscouting her für gut befunden wird oder nicht. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 27. September 2016, 15:23:11
@Dashky...

Dann müsste ich erst meinen Job aufgeben und mich als Jugendtrainer bei Bundesligavereinen beweisen.
Dafür benötige ich allerdings noch entsprechende Lizenzen und Lehrgänge. :D
Vorher gehts nicht, egal ob man vom Trainerscouting her für gut befunden wird oder nicht. :D

Dafür ja die drei Jahre. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 27. September 2016, 19:00:53
Reicht nicht.

Minimum 10... Eher 15, dann spielt halt noch Vitamin B und der Faktor Glück ne Rolle. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 17. Oktober 2016, 15:17:00
Für Hecking wird so langsam die Luft auch richtig dünn...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 17. Oktober 2016, 17:33:45
Und schon ist er weg. :wave:

Ismael übernimmt erstmal.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 18. Oktober 2016, 09:24:06
Mal schauen wer kommt...

Breite und Villas Boas werden ja anscheinend gehandelt..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. Oktober 2016, 08:25:37
Komischerweise ganz schön ruhig für VW-Verhältnisse. :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. November 2016, 16:23:38
Kramny machts dann mal bei Bielefeld. Bin mal gespannt, ob er da erfolgreicher ist als bei Stuttgart.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. November 2016, 08:10:18
Und jährlich grüsst das Murmeltier :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. November 2016, 08:34:50
Klinsi wurde ja gestern auch rausgeschmissen. Der Kerl hat einfach nichts drauf.
Könnte also zu den Löwen kommen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 22. November 2016, 09:00:24
Klinsi wurde ja gestern auch rausgeschmissen. Der Kerl hat einfach nichts drauf.
Könnte also zu den Löwen kommen. :D
Nichts drauf? Darf ich fragen weshalb diese Meinung bzgl. seiner Tätigkeit in den USA?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. November 2016, 09:15:54
Rein von den Ergebnissen her. Da gab es genug Spiele gegen auch kleinere Länder, die verkackt wurden. Klar ist die USA auch nicht allzu stark, aber ein bisschen mehr hätte man dennoch erwarten können.

Und der Rest der Meinung bezieht sich dann noch auf die Bayern. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 22. November 2016, 09:39:32
Rein von den Ergebnissen her. Da gab es genug Spiele gegen auch kleinere Länder, die verkackt wurden. Klar ist die USA auch nicht allzu stark, aber ein bisschen mehr hätte man dennoch erwarten können.
Gold-Cup Sieger. Halbfinale in der Copa Amerika. Weiterkommen in der WM mit Deutschland & Portugal in der Gruppe. Ich denke, die realistischen Erwartungen hat er erfüllt. Zudem hat er dem Fußball der USNM, sowie der MSL eine ganz neue Struktur gegeben. Insbesonder der Jugendarbeit. Wenn auch die Ergenbnisse am Ende des Tages tatsächlich nicht mehr gestimmt haben und zwei bis drei Nominierungen verfehlt waren, hat er insgesamt eine gute Arbeit absolviert. Leider hat die USA auch das Problem, dass jedenfalls von Außen, unrealistische Erwartungen erzeugt wurden. Bei allem Fortschritt ist die USNM noch lange keine Topnation und es wird auch noch dauern, bis die neuen Strukturen Früchte erzeugen. Die aber möglichweise nie auf dem Stand der unseren sein werden.

Bayern ist ja nun viele Jahre her. Klinsmann hat sich seit dem auch weiter entwickelt. Mal schauen was er nun macht. An eine Rückkehr nach Deutschland glaube ich nicht. Vllt demnächst dann doch Trainer der englischen Nationalmannschaft. Ich glaube insgesamt auch, dass er als Nationaltrainer wesentlich besser aufgehoben ist, als in einem Job als Vereinstrainer.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 22. November 2016, 10:07:07
60ger Trainer  :wave:
Und Eichin sehr wahrscheinlich gleich mit  :wave:

Läuft bei denen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. November 2016, 11:33:54
Ich auch gleich mit, habe bereits angefragt, wo ich meine Mitgliedschaft beendet kann :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 22. November 2016, 13:52:23
Kannst ja besser Schalke Fan werden :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 22. November 2016, 15:04:35
Der BVB nimmt geschundene Seelen tolerant auf. Zudem kaufen wir euch immer eure Talente weg, von daher hast Du auch Bezug zu den Spielern hier.  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 28. November 2016, 08:53:33
Die 60er waren wohl wirklich am Veh dran. :-))) Jetzt ist Hecking im Gespräch. Da müssen sie dem aber viel Geld bezahlen, damit er sich das antun wird. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 28. November 2016, 09:14:39
Am Geld wird es wohl nicht sheitern. Wäre auf jeden Fall besser als ein di Matteo und konsorten, was da schon im Gespräch war :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 28. November 2016, 16:22:47
was hast du gegen DiMatteo?
Der hat schon die CL gewonnen, dem HSV zum Klassenerhalt verholfen. .. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. Dezember 2016, 16:32:36
Darmstadt feuert Meier und wohl auch Fach. Naja...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 05. Dezember 2016, 16:37:42
Fach ging wohl aus Solidarität :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. Dezember 2016, 16:41:05
Hab nur kurz en Bild en Whatsapp gesehen. Wie gesagt, ich halte nicht viel davon. Vllt kommt ja Labbadia zurück ans Bölle. Wäre was. Für eine Saison ist er ja zumindest meistens gut. Vllt schafft er es auch an Spieler ranzukommen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 05. Dezember 2016, 18:04:55
Vllt schafft er es auch an Spieler ranzukommen.

Wohl eher an die Spielerfrauen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 05. Dezember 2016, 20:40:08
...und da hieß es noch vom Kommentator am WE, daß der Darmstädter Präsi für seine Treue bekannt ist...  :crazy:

Hallo? Merkt Ihr nicht, daß die letzten Jahre ein wahres Wunder waren und jetzt leider die Realität Einzug hält?  :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Krockie am 05. Dezember 2016, 21:31:50
Darmstadt feuert Meier und wohl auch Fach. Naja...

Der Co-Trainer  Heinemann ist auch weg ...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 06. Dezember 2016, 08:19:45
Der gehörte ja auch zu Meier. Von daher wäre alles andere ja auch Blödsinn.
Der neue Trainer wird wohl erst in der Winterpause bekannt gegeben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 06. Dezember 2016, 16:39:52
Vitor Pereira machts wohl bei den Löwen. Die letzten zwei Spiele in diesem Jahr wird aber noch Bierofka auf der Bank sitzen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 06. Dezember 2016, 16:51:56
Hm

Aber laut Regularien darf er Heidenheim glaub nicht mehr machen :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Dezember 2016, 09:04:29
Dachte dafür sitzt der eine andere noch mit auf der Bank?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. Dezember 2016, 10:12:38
ja, vermutlich
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 14. Dezember 2016, 14:25:38
Schuster bei Augsburg rausgeschmissen. :eek:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 14. Dezember 2016, 14:27:41
Oh, Schuster wurde entlassen  :panik: Kam jetzt doch etwas überraschend.

Witzig, dass die ganze Trainerlawine, die Weinzierl ausgelöst hat, inwzischen schon wieder entlassen wurde :D

Schuster für Weinzierl (FCA)
Meier für Schuster (D98)
Rehm für Meier (Bielefeld)

Und auch bei der Hasenhüttl-Lawine hat nix gehalten :D

Kauczinski für Hasenhütl (FCI)
Oral für Kauczinski (KSC)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 14. Dezember 2016, 14:29:08
Schuster spielt halt viel zu defensiv und zu unschön für Augsburg. Hoffe er kommt jetzt doch wieder zurück nach Darmstadt. :love:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 14. Dezember 2016, 16:54:44
Gerade vor dem Spiel gegen uns.  :tuete:

Aber vielleicht auch gut, wenn sie jetzt sehr offensiv spielen ergeben sich mehr Lücken für uns.  :D

Hätte den an Augsburg stelle nicht entlassen...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 14. Dezember 2016, 17:02:14
Schuster spielt halt viel zu defensiv und zu unschön für Augsburg. Hoffe er kommt jetzt doch wieder zurück nach Darmstadt. :love:
Kann mir kaum vorstellen, dass er zurück nach Darmstadt geht. Hier kann er nur verlieren. Viel mehr kann ich ihn mir sehr gut beim KSC vorstellen. Ebenso grad ohne Trainer und Schuster hat nicht selten durchblicken lassen, dass der KSC "sein" Verein ist und er dort gerne einmal als Cheftrainer arbeiten würde. Vielleicht wird's ja was :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. Dezember 2016, 10:09:43
Gut möglich... Ist vllt bei Augsburg ja doch wegen ner anderen Sache geflogen. Ist Sonntag oder so nicht zum Training erschienen und hat sich en Veilchen abgeholt. Gut möglich, dass er am Wochenende gut einen getankt hat. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. Dezember 2016, 10:12:05
Schaut danach aus, dass es andere Gründe als die sportlichen hat...

Weinzierl stand letzte Saison auch kurz vor dem Aus, nachdem es den Stress beim Oktoberfest (glaub ich wars) gab.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. Dezember 2016, 10:14:35
Würde zumindest passen, weil es so unverhofft kam. Ansonsten hätte man ja die zwei Spiele jetzt auch noch warten können. Wird denke ich auf jeden Fall mit dieser noch ominösen Sache zu tun haben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. Dezember 2016, 10:47:22
Laut Kicker hat er sich Sonntag bei den Spielern mit Magen-Darm abgemeldet, war allerdings beim Mannschaftsarzt und wurde wohl am Kopf behandelt. :D

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 15. Dezember 2016, 11:05:13
Laut Kicker hat er sich Sonntag bei den Spielern mit Magen-Darm abgemeldet, war allerdings beim Mannschaftsarzt und wurde wohl am Kopf behandelt. :D



Wo manche Leute den Enddarm sitzen haben... ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 15. Dezember 2016, 15:15:19
Armer Schuster...

http://www.express.de/sport/fussball/in-schlaegerei-verwickelt--so-unglaublich-lief-der-rauswurf-von-schuster-in-augsburg-ab-25298776


Zitat
. Auch Kapitän Paul verhaegh schiss auf der Pressekonferenz gegen den Coach: „Innerhalb der Mannschaft war nicht die 100 prozentige Überzeugung da. Mehr kann ich zu dem Thema nicht sagen.“ – Quelle: http://www.express.de/25298776 ©2016
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 19. Dezember 2016, 16:25:56
Der Wagner scheint wohl im Winter wirklich Ismael zu ersetzen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 19. Dezember 2016, 17:48:34
Der Wagner scheint wohl im Winter wirklich Ismael zu ersetzen.
Der soll mal schön in England bleiben. Zumal er dort sehr erfolgreich arbeitet und beinahe jeder seinen Namen in England auch können dürfte, was zu deutlich reizvolleren Aufgaben führen könnte.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 20. Dezember 2016, 16:30:31
Wagner hat jetzt VW auch abgesagt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 20. Dezember 2016, 16:54:51
Da will ja auch keiner hin :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. Dezember 2016, 08:42:34
Achtung, jetzt bleibt Ismael bestimmt doch. Da hat er ja dann vollstes Vertrauen hinter sich. :-)))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 21. Dezember 2016, 08:43:37
Jo, darf jetzt die Wintervorbereitung machen und nach der ersten Niederlage wird er dann gefeuert :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 21. Dezember 2016, 09:52:08
Achtung, jetzt bleibt Ismael bestimmt doch. Da hat er ja dann vollstes Vertrauen hinter sich. :-)))

Ismael klang eigentlich nicht so, aber irgendwer aus dem Aufsichtsrat hat gestern wohl bei Sky gesagt, dass er bleibt.
Hab das Interview mit dem nicht gesehen, sondern nur mit Ismael.

Denke, dass Sie gemerkt haben, dass man im Winter keinen gescheiten Trainer aus seinem Vertrag bekommt und der freie Trainermarkt Ihnen nichts passendes bietet, bzw. Alternativ derjenige nicht kommt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. Dezember 2016, 10:53:14
Und weg ist der Schubert. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 21. Dezember 2016, 11:04:09
Und damit Zewrgs Haupt-Alibi :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Berghutzen am 21. Dezember 2016, 11:32:59
Mit dieser Trainerentlassung ist die Quote von Weinzierl ganz stark gesunken. Warum?

Alle Vereine in der Tabelle (Stand jetzt, 21.12.2016 11 Uhr), die HINTER Schalke stehen, haben in dieser Saison den Trainer entlassen. Au weia. :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 21. Dezember 2016, 11:42:35
Und damit Zewrgs Haupt-Alibi :D

Gleich wird noch Hecking vorgestellt...

Mal sehen, was es wird.

Aber es sollte dem gutne Max auch klar sein, dass er am Kader arbeiten muss, da sind ein paar Spieler die sollte man entfernen...
Nicht weil Sie nicht über genügend Qualität verfügen, sondern weil sie zu schnell Trainer über die Klinge springen lassen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. Dezember 2016, 17:04:45
Kann mir kaum vorstellen, dass er zurück nach Darmstadt geht. Hier kann er nur verlieren. Viel mehr kann ich ihn mir sehr gut beim KSC vorstellen. Ebenso grad ohne Trainer und Schuster hat nicht selten durchblicken lassen, dass der KSC "sein" Verein ist und er dort gerne einmal als Cheftrainer arbeiten würde. Vielleicht wird's ja was :bier:

Slomka zum KSC. :eek:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 27. Dezember 2016, 10:13:36
Korkut verlässt die roten Teufel auf eigenen Wunsch. Kommt jetzt schon überraschend. Ziehts ihn vllt in Liga 1?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 27. Dezember 2016, 16:02:56
Heute Morgen wurde noch Breitenreiter als neuer heißtester Kandidat in Darmstadt gemeldet, jetzt berichtet die BILD, dass es Frings wird.

Breitenreiter wäre mein persönlicher Favorit gewesen. Auch wenn man Richtung Liga 2 schaut. Mit Frings kann ich mich irgendwie nicht zu 100% anfreunden. Aber mal schauen wie es wird.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 27. Dezember 2016, 18:34:02
Für Frings selbst ist das nur von Vorteil.. als erste Cheftrainerstation sind da keine großen Erwartungen an ihn gestellt.. sollte er scheitern mangelte es halt an Erfahrung.
Darmstadt wird wohl hoffen dass der Schwung und Elan den er auf seiner neuen Position mitbringt die Spieler beflügelt und dass er eben auch etwas Erfahrung im Abstiegskampf bei Werder als Co hatte passt dann auch noch dazu..

Ob das irgendwie wirkt bleibt abzuwarten. Ich glaube eher nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 02. Januar 2017, 10:18:42
Meier kommt wohl direkt vom FCK unter.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Februar 2017, 11:07:30
Interessant, dass Schmidt als noch nicht gefeuert wurde. So scheint wohl die nächste Niederlage gegen die Eintracht bevorzustehen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 27. Februar 2017, 10:13:59
Jonker ersetzt Ismael. Mein Tipp: wird auch nichts. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. Februar 2017, 10:19:11
:rofl:

Zweite Liga, Wolfsburg ist dabei! :schal:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 01. März 2017, 08:24:53
Ljungberg ist ja auch am Start.
Wird VW sicher aber auch nichts nützen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 06. März 2017, 10:34:12
Da ist der Schmidt weg. Wurde ja auch mal Zeit. :wave:

Und Hannover räumt mal wieder die ganze sportliche Führung auf. :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 06. März 2017, 11:41:36
Oh je, Korkut machts in Leverkusen bis zum Saisonende. Da hätten sie auch den Schmidt noch solange behalten können...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Krockie am 06. März 2017, 11:45:15
Also rutscht Leverkusen noch weiter ab ... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 06. März 2017, 12:12:11
Die dachten sich halt....
Es muss mal ein Taifun durch den Verein gehen..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 06. März 2017, 12:45:49
Zitat
Korkut trat als Trainer erstmals im deutschen Fußball als Coach von Hannover 96 in Erscheinung. Am 31. Dezember 2013 wurde er damals bei den Niedersachsen vorgestellt und erhielt einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2016. Am 20. April 2015 wurde er nach 13 sieglosen Spielen an der Leine beurlaubt.

Man muss den Mann doch auch springen lassen, Trainer an der Leine, man man :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. März 2017, 08:57:35
Klinsi-Gerüchte kursieren in Leverkusen. Das könnte auch lustig werden. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. März 2017, 09:03:35
Stendel ist in Hannover anscheinend auch deutlich angezählt, völlig verrückt irgendwie. Da sieht man die Panik :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. März 2017, 09:15:49
Jo, immerhin steht man ja auf Platz 3 und selbst in der Rückrundentabelle mit 3-1-2 noch auf Platz 5. Schon irgendwie unverständlich, dass da solch ein Geschiss gemacht wird.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. März 2017, 16:23:10
Club hat jetzt Schwartz entlassen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 07. März 2017, 22:05:56
Tedesco wird Trainer im Aue :panik:

Gesendet von meinem SM-P600 mit Tapatalk

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 07. März 2017, 22:32:18
Von dem was er bei Hoffenheim geliefert hat ne top Verpflichtung, hatte aber gedacht, dass er höher einsteigt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 08. März 2017, 08:11:48
Club hat jetzt Schwartz entlassen

Komplett unverständlich für mich. Man hat mit Kerk, Blum, Füllkrug und Burgstaller mittlerweile die vier besten Spieler der Vorsaison abgegeben und sich dagegen nicht 1:1 verstärken können. Was erwartet man denn in Nürnberg? Für mich ist hier der Trainerwechsel sinnlos und es wird auch mit einem neuen Trainer nicht bessere Ergebnisse geben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 08. März 2017, 11:29:42
Tedesco wird Trainer im Aue :panik:

Der mal hier im Forum war? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 08. März 2017, 11:42:39
Der mal hier im Forum war? :D

Nein, das war Larusso und der wird bald neuer Tainer von VW :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 20. März 2017, 09:59:11
Sollte Hannover Stendel heute wirklich entlassen, dann hoffe ich, dass sie erstrecht nicht aufsteigen. Das ist doch echt nicht mehr normal, 3 Punkte hinter P1 :protestier: :crazy:  :nein:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 20. März 2017, 10:08:20
H96 muss denke ich aufsteigen, sonst fällt der Kader vermutlich auseinander (vermutlich auch finanziell notwendig) und die Gefahr eines längeren Verbleibs in Liga 2 besteht, das wird man um jeden Preis verhindern wollen.

Ob er aus dem Kader alles raus holt kann ich nicht beurteilen, sieht der Verein es so, dass er es nicht tut kann ich es verstehen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 20. März 2017, 11:25:01
Jetzt also fix.

Hoffe, sie vergeigen es jetzt erst recht und landen wie 1860 als ewiger Zewitligist da, wo sie hingehören! Fuck you, Kind!
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 20. März 2017, 12:04:21
Dafür bin ich auch, aber eher wegen Kind als wegen des Trainerwechsels. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 20. März 2017, 13:11:57
Hauptsache Union siegt heute Abend. Erhöht auf jeden Fall die Chancen, dass 96 drin bleibt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 04. April 2017, 23:25:06
Da hat Slomka sich ja lange in Karlsruhe gehalten :D
Naja, dann kann Schalke ihn ja endlich zurück holen :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. April 2017, 08:20:20
Ist halt so die Frage. HSV und 96 am Ende waren ja nicht gerade so top für Slomka. Jetzt noch KSC. Ist halt die Frage, ob er es überhaupt noch bringt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. Mai 2017, 14:10:12
Mainz wechselt den Trainer. Sandro Schwarz übernimmt wohl.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. Mai 2017, 17:17:54
Und auch Hollerbach geht in Würzburg
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 22. Mai 2017, 18:58:03
Und wieso ist der nette Schweizer aus Mainz weg?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 22. Mai 2017, 19:47:26
Also hier in der Presse wurde vor Tagen schon sehr deutlich Kritik am Schweizer geübt. Unter Anderem wurde ihm die fehlende Entwicklung von "talentierten " Spielern vorgeworfen. Zudem wurden ihm taktische Fehler (z.B. in Ingolstadt) vorgeworfen. Ich denke jedoch, dass man sich zum einen einfach mehr Resultate erwünscht hatte. Zudem scheinen sich Schröder und Schmidt nicht so richtig zu verstehen.
Mein persönlicher EIndruck ist, dass man Sandro Schwarz nicht ziehen lassen wollte und es deswegen vermieden hat, sich klar für Schmidt auszusprechen. Schwarz hat sich einen guten Namen gemacht und würde auch zu der Mainzer Idee passen, eigene Leute hochzuziehen.
Ich fand das ganze Vorgehen jedoch  zweifelhaft bzw. respektlos gegenüber Schmidt. Er hat gute Arbeit gemacht und im entscheidenden Moment auch Punkte geliefert. Und man hat wieder gesehen, dass Bundesliga für Mainz eben nicht selbstverständlich ist.
Die Verantwortlichen haben ja jetzt ihr Ziel erreicht. Im Kicker sind noch ein paar Hinweise auf die Trennung zu lesen... Vermutlich wird es eine Mischung aus allen Punkten sein
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 22. Mai 2017, 20:07:43
Wenn das Gesetz der Serie gilt, wird Tuchel gefeuert und durch Schmidt ersetzt. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. Mai 2017, 08:15:11
Gut, da ist es dann eher wahrscheinlich, dass das Gesetz gebrochen wird. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: vrenizilla am 23. Mai 2017, 15:03:57
Wenn Mainz jetzt wirklich als neuen Trainer seinen Abstiegstrainer ihrer U23, Sandro Schwarz holt, könnte das für die neue Saison ein schlechtes Omen sein. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 23. Mai 2017, 15:12:44
Farke (BvB U23) wohl zu Norwich  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 23. Mai 2017, 15:29:18
Wenn das Gesetz der Serie gilt, wird Tuchel gefeuert und durch Schmidt ersetzt. ;)

Dem Gesetz nach müsste es aber Jürgen Schmidt (http://www.transfermarkt.de/jurgen-schmidt/profil/trainer/13130) sein. Der wäre aktuell sogar verfügbar.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 23. Mai 2017, 15:48:31
Di Matteo ist doch auch vereinslos :bier: :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 23. Mai 2017, 18:46:37
Loddar auch! :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Fanakick am 23. Mai 2017, 23:17:18
Ich fand das ganze Vorgehen jedoch  zweifelhaft bzw. respektlos gegenüber Schmidt. Er hat gute Arbeit gemacht und im entscheidenden Moment auch Punkte geliefert. Und man hat wieder gesehen, dass Bundesliga für Mainz eben nicht selbstverständlich ist.
Die Verantwortlichen haben ja jetzt ihr Ziel erreicht. Im Kicker sind noch ein paar Hinweise auf die Trennung zu lesen... Vermutlich wird es eine Mischung aus allen Punkten sein

Sehe ich eigentlich nicht so. Schmidt hat Mainz bei seinem Antritt gut konsolidiert und dann eine starke Saison gespielt. Wirklich weiterentwickelt hat er die Mannschaft aber nicht. Es wird immer noch der gleiche 4-2-3-1 Gegenpressing-Einheitsbrei gespielt wie seit einiger Zeit. Das reicht mittlerweile nicht mehr, weil andere Teams bessere Ansätze finden (z.B. Köln, Hertha, phasenweise Frankfurt). Mainz' Kader würde imho mehr hergeben als das, was momentan gespielt wird. Zumindest als Malli noch da war.

Ich fand es schon aller Ehren wert, dass der Verein ihn die Saison hat beenden lassen und ihm da den Rücken gestärkt hat. Denn der Klassenerhalt war ja alles andere als Formsache. Könnte mir auch vorstellen, dass Schmidt selbst nicht mit aller Macht Trainer bleiben wollte. In Hintergrundberichten in Schweizer Medien ist er immer als sehr bodenständiger Typ rübergekommen, der das Rampenlicht eher scheut. Auf jedem Fall hätte ich es ihm kaum zugetraut, die nächste Saison viel besser abzuschneiden und er sich vielleicht eben auch nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. Mai 2017, 08:52:47
Hui, Ewald Lienen nicht mehr Trainer bei St. Pauli :panik: Nachfolger wird sein Co Olaf Janßen.

(click to show/hide)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 24. Mai 2017, 09:06:55
Wird wohl auf den Stress der letzten Saison keine Lust mehr haben. Dennoch Hut ab an den Verein und an Ewald, wie sie das geschafft haben. :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 24. Mai 2017, 09:19:04
Die Rückrunde wird wohl auch zu großen Teilen Olaf Janßen gutgeschrieben. Na, mal schaun, wie es da weitergeht
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 24. Mai 2017, 10:33:54
Da hat Zettel-Ewald ja noch mehr Zeit Zettel voll zu kritzeln  :love: :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 24. Mai 2017, 10:35:45
Da hat Zettel-Ewald ja noch mehr Zeit Zettel voll zu kritzeln  :love: :hui:

Oder um als Gangster-Rapper verkleidet durch die Gegend zu ziehen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 24. Mai 2017, 10:46:28
Ich zieh meinen Hut vor Ewald Lienen.
Außer ab und an einen Bericht im kicker hatte ich eigentlich kaum was über ihn gelesen und er kam mir irgendwie sehr bieder vor. Als er Trainer von St.Pauli wurde, hatte ich arge Zweifel, daß das was wird. Selten hatte ich mich so geirrt und freue mich sehr darüber. :)
Lienen und St.Pauli passten hervorragend zusammen. Hätte ich nie für möglich gehalten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 30. Mai 2017, 12:54:08
Tuchel ist weg. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 30. Mai 2017, 13:15:25
Okay. Das ist dann also fix.
Schauen wir mal wer da dann kommt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 30. Mai 2017, 13:30:27
Di Matteo :schal:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. Mai 2017, 13:31:11
ChuckSunny! :cool:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 30. Mai 2017, 13:32:47
Stefan Effenberg. Jürgen Klinsmann. Loddar. Ach, es gibt schon ein paar Kandidaten :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 30. Mai 2017, 15:44:03
Bin für Peter Neururer. :cool:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 30. Mai 2017, 16:08:36
Bin für Peter Neururer. :cool:
Zumindest würde ich ihn definitiv wieder gern in der BuLi sehen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. Mai 2017, 16:22:09
Zumindest würde ich ihn definitiv wieder gern in der BuLi sehen.

Wolfsburg. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 30. Mai 2017, 16:27:59
Bloß nicht, mit ihm steigen die erst recht nicht ab :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 31. Mai 2017, 09:38:30
Bin mal gespannt was beim BVB noch so nachkommt.

Erst erstellt sich Tuchel nen Twitteraccount um es quasi selber zu verkünden, anschließend schreibt der BVB in der ersten Presseerklärung, dass es nichts mit einem Streit nur mit 2 Personen zu tun hat und anschließend haut Watzke noch nen populistschen mit Phrasen gespickten offenen Brief raus.

Bei beidem lässt man Tuchel nicht gut ausschauen..
Scheint als will man hier Watzke was aus der Schusslinie nehmen und Tuchel komplett den schwarzen Peter zu schieben.


Da muss man sich nicht wundern, wenn es von Tuchel feuer zurück gibt.

Hätte an Vereinsstelle einfach geschrieben, dass man aufgrund unterschiedlicher Zukunftsplanung nicht weiter mit dem Trainer arbeiten konnte und man sich sehr für die sportliche Zusammenarbeit und Erfolge bedankt.


Anschließend kann ich Fans und Medien spekulieren lassen und gut ist..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Garfield am 31. Mai 2017, 09:55:11
Schon verrückt was der bvb da betreibt...Erst heisst es in der ofiziellen Stellungnahme das man sich nicht weiter äußern wird und Stunden später Haut der aki dann einen offenen Brief raus der mehr als eindeutig ist. :crazy:
 Das ganze macht keinen souveränen Eindruck..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 31. Mai 2017, 10:13:43
Und Tuchel ließ den BvB gut auschauen, mit seiner Vorabkündigung, für welche er bereits -vor- dem Gespräch extra einen Account erstellte bzw. erstellen ließ? Ließ Tuchel die Führungsebene des BvB gut ausschauen, als er diese durch die Blume an den Pranger stellte? Viele seiner Spieler? Er sich insbesondere nach dem Anschlag versuchte in angenehmeres Fahrtwasser zu begehen? Medial. Dabei Watze indirekt der Lüge bezichtigte, bzw ein mögliches Missverständnis, wie du selbst im anderen Thread schriebst, bewusst so belassen hat? Bevor der BvB sich medial wehrte?

Man will Watzke aus der Schusslinie nehmen? Yepp. Watzke ist Schuld. An allem.  :faszinierend:


Edit. Du sagst mir etwas von rosa-bunter Brille und objektivität. Stände dir im Gegenzug ebenso. Sogar hervorragend. :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Garfield am 31. Mai 2017, 10:25:19
Sorry es geht nicht darum waztke die Schuld für alles zu geben.  Aber es ist schon einfach verrückt wie es da jetzt von Seiten des bvb gemacht wird. Offiziell will man die Sache ja eigentlich befrieden und einen Schlußstrich ziehen...Aber mal ehrlich allein mit dem offenen Brief gießt man doch Öl ins Feuer und es sieht nicht wirklich souverän aus. Borussenzwerg hatte ja einen Vorschlag gemacht wie man es schreiben kann. Das läuft gerade wie bei ner Scheidung.... Der andere ist der böse, anstatt das wenigstens eine Seite Größe zeigt.  Diesen "Vorwurf"  kann man waztke als auch natürlich tuchel machen.  Zumindest dem bvb hätte ich diese Vernunft zugetraut nicht in diesen Rosenkrieg einzusteigen.  :bier:

Ansonsten will ich mich da jetzt auch nicht weiter in eure Diskussion reibdrängen, aber hier auf der Arbeit läuft Dank unsere EDV Abteilung mal wieder nichts und mir war langweilig.  ;D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 31. Mai 2017, 10:30:07
https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,12.msg289495.html#msg289495

Zitat
Die ersten Berichte kamen meist von Watzke nahen Medien wie bspw. Röckenhaus, das andere irgendwann aufspringen auf den Zug ist normal.
Der Kicker (Auch in Person von Thomas Hennecke nicht) und die FAZ sind keineswegs Watzke-Nah und berichteten bereits im Okt. zu der Thematik rund um Tuchel & Mislintat und dass es auf verschiedenen Ebenen nicht stimmt.

Zitat
Solche Kritik hat fast jeder der großen Trainer, wie Mourinho, Pep, Conte oder sonst wer auch schon mal nach nem Spiel in den Medien raus gehauen. (...)
Ob ich die Einstellung einiger Spieler zum Spiel, oder auch vergangener Spiele hinterfrage, oder ob ich sehr weiten Teilen des Kaders, öffentlich, per se die Qualität abspreche, sind zwei verschiedene paar Schuhe. Solches hast du von Conte & Co. nicht gehört. Dies hat Tuchel aber nach den Spielen gegen Frankfurt & Darmstadt getätigt. Ein absolutes No-Go.

Zitat
Tuchel hat beim Anschlag meiner Meinung nie gezielte Kritik an der Vereinsführung geübt, sondern mehr an der UEFA, die Medien haben daraus direkt Kritik an Watzke gemacht. Tuchel hat Sie so stehen lassen, was ich verstehen kann, (...)
Angenommen es war ein Missverständnis. Du kannst es verstehen, wenn Tuchel dies -bewusst- so stehen lässt? Kannst es aber auf der anderen Seite nicht nachvollziehen, wenn die volle Breitseite später dann zurück kommt?

Zitat
Das es nicht passt da stimme ich dir zu, aber du schiebst es sehr einseitig zu Tuchel rüber, (...)
Schiebst du es nicht sehr einseitig auf den BvB bzw. auf Watzke rüber? Tuchel hatte auf -allen- Ebenen mit verschiedenen Personen im Verein einen Disput. Könnte die Schuld hierbei dann nicht doch bei Tuchel liegen? Vllt. sogar überwiegend bei Tuchel? Und eben nicht bei Watzke & Co.? Oder passt dies nicht in deine Art von Objektivität, welche du mir absprichst?

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 31. Mai 2017, 11:00:27
*hüstel*

Ich mach mal einen auf Friedensrichter, da ich selber nicht drin stecke.

Gesetzt den Fall, Eure Fakten stimmen:
Ein Streit geht selten nur von einer Seite aus: Weder Tuchel noch der BVB sind die allein Schuldigen oder arme Opfer. Dafür spricht Watzkes offener Brief (wenn es ihn gibt) und Tuchels Kritik nach dem Anschlag.
Diese einseitige Schuldzuweisung, die hier auffällt, ist IMHO nicht zutreffend.

Einigt Euch darauf, daß beide Seiten sich falsch verhalten haben und geht in der Bar ein Bier trinken.  :bier:

PS: bonstar, gib Zwerg die rosarote Vereinsbrille wieder zurück, sonst müssen wir nächste Saison auf seine beliebte Schiri-Schelte verzichten. :D
(ein Post von mir über den BVB ohne dummen Spruch geht ja nun gar nicht)

 :bier:

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 31. Mai 2017, 13:17:21
Um einen möglichen Beitrag mit Bezug auf dem erschienen Zeit-Artikel, eines vorweg zu nehmen:

Zitat von: Marco Reus
Aki Watzke und ich hatten und haben keinen Streit, sondern ein gewachsenes Vertrauensverhältnis! Und das beinhaltet, dass man auch mal anderer Meinung sein kann und offen über gewisse Dinge diskutieren kann. Aki hat uns nach dem Anschlag letztlich ja auch angeboten, dass die Spieler, die nicht auflaufen wollen, sich noch bis zum Nachmittag melden können
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 31. Mai 2017, 13:34:28
https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,12.msg289495.html#msg289495
1)Der Kicker (Auch in Person von Thomas Hennecke nicht) und die FAZ sind keineswegs Watzke-Nah und berichteten bereits im Okt. zu der Thematik rund um Tuchel & Mislintat und dass es auf verschiedenen Ebenen nicht stimmt.


2)Ob ich die Einstellung einiger Spieler zum Spiel, oder auch vergangener Spiele hinterfrage, oder ob ich sehr weiten Teilen des Kaders, öffentlich, per se die Qualität abspreche, sind zwei verschiedene paar Schuhe. Solches hast du von Conte & Co. nicht gehört. Dies hat Tuchel aber nach den Spielen gegen Frankfurt & Darmstadt getätigt. Ein absolutes No-Go.


3)Angenommen es war ein Missverständnis. Du kannst es verstehen, wenn Tuchel dies -bewusst- so stehen lässt? Kannst es aber auf der anderen Seite nicht nachvollziehen, wenn die volle Breitseite später dann zurück kommt?


4)Schiebst du es nicht sehr einseitig auf den BvB bzw. auf Watzke rüber? Tuchel hatte auf -allen- Ebenen mit verschiedenen Personen im Verein einen Disput. Könnte die Schuld hierbei dann nicht doch bei Tuchel liegen? Vllt. sogar überwiegend bei Tuchel? Und eben nicht bei Watzke & Co.? Oder passt dies nicht in deine Art von Objektivität, welche du mir absprichst?

1) Ja das stimmt, aber damals war der Graben zwischen Tuchel und Vereinsführung auch noch nicht so riesig.
Die Presseartikel die es haben öffentlich eskalieren lassen kamen erst in den letzten 1-2 Monate und da dürfte es mit Watzke nah schon passen.

2)
Zitat
"Ihr seht ja, wie viele Tore unsere Jungs schießen. Lingard, Rashford, Mkhitaryan Martial, guckt, wie viele Tore sie schießen", sagte Mourinho nach dem torlosen Unentschieden.
Lebensversicherung Ibrahimovic

"Zlatan und Mata treffen, die anderen nicht", wetterte Mourinho.

"Wir haben Momente, in denen wir drücken, aber dann tauchen einige Spieler bei uns ab und man sieht sie zehn Minuten lang nicht. Wir sind einfach nicht konstant genug", kritisierte Mourinho.

Hier stellt Mourinho bspw. sogar einzelne Spieler komplett in den Senkel was eigentlich noch schlimmer ist als eine Mannschaft die Qualität abzusprechen, denn wenn ich mir einzelne Spieler raus picke muss ich damit rechnen, dass ich aussortiert werde, bei einer kompletten Team Schelte nicht.
Schau mal was mittlerweile aus Mikytharian geworden ist, der immer als Sensibelchen galt etc. er ist ein wichtiger Faktor im Spiel.
Ganz so dramatisch ist es nicht und auch kein no go. Favre hat unserer Mannschaft häufiger die Qualität für "seinen" Fussball abgesprochen und das sie nicht so weit sei etc. in der saison ist man 4ter geworden und danach die Jahre waren auch nicht unerfolgreich.
Wie gesagt, sowas äußert man als Trainer zum einen wenn es intern nicht fruchtet und zum anderen, wenn man die Medien was bremsen will mit Fantastareien nach oben hin.

Die Mannschaft ist aktuell noch nicht so gut/weit wie Sie von Watzke und den Medien gerne gesehen wurde, da ihnen einfach noch die Konstanz fehlt und das wollte er damit klar machen, wenn auch auf drastische Weise, aber im Endeffekt hat er damit meiner Meinung nach recht. Die Mannschaft und einzelne Spieler konnten nicht konstant auf höchstem Niveau liefern, was aber bei dem Altersdurchschnitt normal ist.

3) Ja. Watzke hat aus dem ganzen ein Politikum etc. gemacht und dem sportlichen weniger Bedeutung zugemessen. Er war mehr Politiker, denn Funktionär.
Er hat seine Spieler und den Trainerstab im Regen stehen lassen. Klar sagt er der Terminplan gab es nicht her etc., aber glaubt einer, dass die UEFA Dortmund wirklich aus dem Wettbewerb geworfen hätte, wenn Watzke gesagt hätte, wartet bitte bis morgen früh, damit wir uns ein Bild von der Mannschaft machen können und mit Ihnen sprechen?
Ich weiß die UEFA setzt auf "The show must go on", aber das hätte Sie sich u.a. auch dadurch, dass Bartra verletzt war nicht erlauben können, der Aufschrei der Medien und die Solidarität der anderen Vereine wären da zu groß gewesen.
Hat Watzke, Tuchel je dafür gelobt, dass er dennoch mit der Mannschaft eine tolle Leistung abgeliefert hat und angetreten ist?
Watzke fehlte da, zumindest nach außen hin, einiges an Menschlichkeit, wie er intern aufgetreten ist kann weder du noch ich bewerten. Aber dieses "wir haben es den Spielern und Trainern freigestellt" war für mich jetzt nicht wirklich menschlich, da es vorher ja quasi schon entschieden war.

4) Nöö, ich bin mir schon im klaren, dass beide Seiten Fehler gemacht haben werden, bei dir kam es allerdings sehr so rüber als wäre alles was Watzke gut da stehen lässt und alles was Tuchel vorgeworfen wird wahr und alles was Tuchel gut gemacht hat und was Watzke schlecht aus sehen lassen würde totaler quatsch. Bspw. das es hier ggf. doch auch eine Entscheidung aus persönlichen Befindlichkeiten von Watzke war.

Beispiel Mislintat. Hier soll es ja zum einen Streit bei Transfers gegeben haben und zum anderen wollte Tuchel ihn nicht zu nah bei der Mannschaft haben wollen.
Streit bei Transfers gibt es in jedem Verein, da Trainer Spieler X wollten, da er in sein System passt, aber der Verein Spieler Y holt, da er besser ins Vereinsbild passt und das Juwel ist.
Favre wollte quasi jede Transferphase bei uns abhauen.  :D
Das Tuchel als Trainer erster Ansprechpartner und Vertrauensperson der Spieler sein will und nicht möchte das Mislintat ggf. Einfluss auf die Spieler ausübt kann ich verstehen und wenn er das Gefühl hat, dass Mislintat zu nah an den Spielern dran ist oder seine Finger irendwie im Spiel hat und ggf. sogar weil man sich nicht aus stehen kann gegen ihn arbeitet, würde ich ihn auch vom Training entfernen lassen, wenn keine andere Lösung mehr geht.
Tuchel - Zorc wird es mit Sicherheit auch Reibereien bei Transfers gegeben haben, aber wie gesagt die gibt es aus meiner Sicht in jedem Verein.
Tuchel - Watzke war ziemlich klar, dass das nicht ewig funktioniert. Tuchel ist ein fachlich guter Trainer, Watzke halte ich in sportlichen Belangen für limitiert. Ich könnte ihn mir nicht als Trainer vorstellen, aber habe das Gefühl, dass er in sportlichen Dingen gerne mit redet. Dass das eskaliert mit Tuchel als Trainer war zu erwarten. :D

Das Tuchel mit mehreren sich reibt liegt einfach daran, dass er mit mehr verantwortlichen zu tun hat und man als Trainer schon mal andere Vorstellungen als der Verein hat.

Vergleiche hierzu auch Pep mit Medizinischer Abteilung, Pep und Transfers etc., auch hier hat sich der Trainer mit mehreren gerieben, aber es wurde von oben anders bearbeitet.

Ich glaube in vielem sind wir gar nicht so weit auseinander, bin persönlich aber der Meinung, dass Watzke hier dumm und falsch agiert hat in manchen Dingen und man es anders hätte abhandeln können.
Hierzu einfach mal den Brief von ihm lesen und das Nachtreten was man ablesen kann.
Das Tuchel auch Mist gebaut oder sich nicht passend ausgedrückt hat bzw. manchmal vermutlich auch intern zu extrem glaube ich auch. Er hat sich aufgrund seiner sportlichen Leistung nämlich mit Sicherheit in einer guten und sicheren Position gefühlt und wollte manchmal zu viel.


 :bier:

Ach Gono ich behaupte mal, dass wir keinen Friedensrichter brauchen, da wir beide das glaub ich zumindest, ziemlich entspannt sehen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 31. Mai 2017, 14:31:47
Um einen möglichen Beitrag mit Bezug auf dem erschienen Zeit-Artikel, eines vorweg zu nehmen:

http://www.zeit.de/sport/2017-05/borussia-dortmund-hans-joachim-watzke-anschlag-spielverschiebung

Naja der Artikel zeigt ja nur, dass Watzke damals quatsch erzählt hat, da er sagte, dass es niemanden gab der nicht spielen wollte.

Zitat
Auf eine Nachfrage der ZEIT ließ er seinen Pressesprecher bestätigen: "Kein Profi aus dem Monaco-Kader" habe gegenüber Herrn Watzke "den Wunsch geäußert, am Abend nicht spielen zu wollen."

Stimmt Reus und Castro standen ja nicht im Kader, also passt seine erste Aussagen von damals nicht.

Sowas würde ich auch nicht Streit nennen, sondern Meinungsverschiedenheit und dies ist ja von Reus auch nicht bestritten worden.

Naja woher der Zeit Artikel und die Info auf einmal kommt, kann man sich auch denken. :D

Ich lehn mich mal zurück und schau mir die Schmutzkampagne von beiden Seiten jetzt mal entspannt an.  :evil:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 31. Mai 2017, 18:40:03
1) Ja das stimmt, aber damals war der Graben zwischen Tuchel und Vereinsführung auch noch nicht so riesig. Die Presseartikel die es haben öffentlich eskalieren lassen kamen erst in den letzten 1-2 Monate und da dürfte es mit Watzke nah schon passen.
Diese kamen erst nach dem Anschlag. Das ist korrekt. Insbesondere in Form von Röckenhaus, der tatsächlich Watzke-Nah ist. Dass aber die Chemie zwischen Tuchel und verschiedenen Beteiligten nicht stimmt, hierzu gibt es bereits seit längerem, auch von Nicht-Watzke-Nahen Medien Artikel sowie unabhängie Erfahrungsberichte einschlägig bekannter Personen rund um den BvB.

2)
Hier stellt Mourinho bspw. sogar einzelne Spieler komplett in den Senkel was eigentlich noch schlimmer ist als eine Mannschaft die Qualität abzusprechen, denn wenn ich mir einzelne Spieler raus picke muss ich damit rechnen, dass ich aussortiert werde, bei einer kompletten Team Schelte nicht.
Schau mal was mittlerweile aus Mikytharian geworden ist, der immer als Sensibelchen galt etc. er ist ein wichtiger Faktor im Spiel.
Ganz so dramatisch ist es nicht und auch kein no go. Favre hat unserer Mannschaft häufiger die Qualität für "seinen" Fussball abgesprochen und das sie nicht so weit sei etc. in der saison ist man 4ter geworden und danach die Jahre waren auch nicht unerfolgreich. denk
Wie gesagt, sowas äußert man als Trainer zum einen wenn es intern nicht fruchtet und zum anderen, wenn man die Medien was bremsen will mit Fantastareien nach oben hin.

Die Mannschaft ist aktuell noch nicht so gut/weit wie Sie von Watzke und den Medien gerne gesehen wurde, da ihnen einfach noch die Konstanz fehlt und das wollte er damit klar machen, wenn auch auf drastische Weise, aber im Endeffekt hat er damit meiner Meinung nach recht. Die Mannschaft und einzelne Spieler konnten nicht konstant auf höchstem Niveau liefern, was aber bei dem Altersdurchschnitt normal ist.
Die Worte Tuchel's gingen nicht nur dahin, dass das Team noch nicht gut genug ist, sondern die Qualität im Ganzen fehlt, womit er auch gegen die Vereinsverantwortlichen geschossen hat. Die Worte bzgl. seines Teams waren deutlich gravierender als die Worte von Mou.

3) Ja. Watzke hat aus dem ganzen ein Politikum etc. gemacht und dem sportlichen weniger Bedeutung zugemessen. Er war mehr Politiker, denn Funktionär.
Er hat seine Spieler und den Trainerstab im Regen stehen lassen. Klar sagt er der Terminplan gab es nicht her etc., aber glaubt einer, dass die UEFA Dortmund wirklich aus dem Wettbewerb geworfen hätte, wenn Watzke gesagt hätte, wartet bitte bis morgen früh, damit wir uns ein Bild von der Mannschaft machen können und mit Ihnen sprechen?
Ich weiß die UEFA setzt auf "The show must go on", aber das hätte Sie sich u.a. auch dadurch, dass Bartra verletzt war nicht erlauben können, der Aufschrei der Medien und die Solidarität der anderen Vereine wären da zu groß gewesen.
Hat Watzke, Tuchel je dafür gelobt, dass er dennoch mit der Mannschaft eine tolle Leistung abgeliefert hat und angetreten ist?
Watzke fehlte da, zumindest nach außen hin, einiges an Menschlichkeit, wie er intern aufgetreten ist kann weder du noch ich bewerten. Aber dieses "wir haben es den Spielern und Trainern freigestellt" war für mich jetzt nicht wirklich menschlich, da es vorher ja quasi schon entschieden war.
Watzke hat seine Spieler eben nicht im Regen stehen lassen. Siehe Interview von Sahin in der Sportschau. Aussagen von Reus, Schmelzer und anderen. Sicherlich hat Watzke insgesamt hier kein optimales Bild abgegeben. Das ganz bestimmt sogar. Aber hierzu muss man auch festhalten, dass es eine Zeitlang dauerte, bis er tatsächliche Informationen auch um die Schwere hatte. Was in dem verursachten Chaos auch nicht zwingend verwunderlich ist, wie ich finde. Ich denke, in Nachhinein, hätten Watzke & Co. hierbei sicherlich auch anders gehandelt, oder zumindest andere Worte gewählt. Viel mehr aber geht es hierbei um die Aussagen Tuchels, welche ein Unding waren... Mindestens aber das festhalten dieser Worte.

4) Nöö, ich bin mir schon im klaren, dass beide Seiten Fehler gemacht haben werden, bei dir kam es allerdings sehr so rüber als wäre alles was Watzke gut da stehen lässt und alles was Tuchel vorgeworfen wird wahr und alles was Tuchel gut gemacht hat und was Watzke schlecht aus sehen lassen würde totaler quatsch. Bspw. das es hier ggf. doch auch eine Entscheidung aus persönlichen Befindlichkeiten von Watzke war.

Beispiel Mislintat. Hier soll es ja zum einen Streit bei Transfers gegeben haben und zum anderen wollte Tuchel ihn nicht zu nah bei der Mannschaft haben wollen.
Streit bei Transfers gibt es in jedem Verein, da Trainer Spieler X wollten, da er in sein System passt, aber der Verein Spieler Y holt, da er besser ins Vereinsbild passt und das Juwel ist.
Favre wollte quasi jede Transferphase bei uns abhauen.  :D
Das Tuchel als Trainer erster Ansprechpartner und Vertrauensperson der Spieler sein will und nicht möchte das Mislintat ggf. Einfluss auf die Spieler ausübt kann ich verstehen und wenn er das Gefühl hat, dass Mislintat zu nah an den Spielern dran ist oder seine Finger irendwie im Spiel hat und ggf. sogar weil man sich nicht aus stehen kann gegen ihn arbeitet, würde ich ihn auch vom Training entfernen lassen, wenn keine andere Lösung mehr geht.
Es geht hierbei aber nicht nur darum, dass er Mislintat vom Training ausgeschlossen hat. Sondern auch jede Art der Kommunikation verweigert haben soll. Dies ist der eigentlich gravierende Punkt an der Geschichte. Mislintat ist für den Zugang etlicher Spieler (mit)verantwortlich: Lewandowski. Aubameyang. Pulisic. Dembele. Die Liste lässt sich mit sehr vielen mehr (Ex-)Spielern erweitern. Für eine weitere optimierte Zusammenarbeit, auch um Spieler -für- Tuchel zu scouten, braucht es aber eine Kommunikation miteinander.

Tuchel - Zorc wird es mit Sicherheit auch Reibereien bei Transfers gegeben haben, aber wie gesagt die gibt es aus meiner Sicht in jedem Verein.
Tuchel - Watzke war ziemlich klar, dass das nicht ewig funktioniert. Tuchel ist ein fachlich guter Trainer, Watzke halte ich in sportlichen Belangen für limitiert. Ich könnte ihn mir nicht als Trainer vorstellen, aber habe das Gefühl, dass er in sportlichen Dingen gerne mit redet. Dass das eskaliert mit Tuchel als Trainer war zu erwarten. :D

Das Tuchel mit mehreren sich reibt liegt einfach daran, dass er mit mehr verantwortlichen zu tun hat und man als Trainer schon mal andere Vorstellungen als der Verein hat.

Vergleiche hierzu auch Pep mit Medizinischer Abteilung, Pep und Transfers etc., auch hier hat sich der Trainer mit mehreren gerieben, aber es wurde von oben anders bearbeitet.

Ich glaube in vielem sind wir gar nicht so weit auseinander, bin persönlich aber der Meinung, dass Watzke hier dumm und falsch agiert hat in manchen Dingen und man es anders hätte abhandeln können.
Hierzu einfach mal den Brief von ihm lesen und das Nachtreten was man ablesen kann.
Das Tuchel auch Mist gebaut oder sich nicht passend ausgedrückt hat bzw. manchmal vermutlich auch intern zu extrem glaube ich auch. Er hat sich aufgrund seiner sportlichen Leistung nämlich mit Sicherheit in einer guten und sicheren Position gefühlt und wollte manchmal zu viel.


 :bier:
Watzke ist ja auch nicht für das sportliche Hauptverantwortlich. Jedenfalls nicht den Kader betreffend. Sondern für das finanziell machbare. Wenn Zorc (Oder Mislintat) und der Trainer einen bestimmten Spielern auf den Schirm haben, gibt es von Watzke nur ein Veto, wenn dieser finanziell nicht machbar ist. Ob er aber tatsächlich limitiert ist, in sportlichen Belangen, halte ich am ende des Tages dennoch für eine gewagte These.

Allgemein nochmals zum Disput. Natürlich hat sich Tuchel nicht korrekt verhalten. Ja. Sicherlich werden auch andere Personen Reibungspunkte gegeben haben. Aber bei Tuchel darf wie ich finde, man schon die Hauptschuld am Disput suchen. Ein kleines Beispiel: Ich arbeite als Projektleiter in einem Unternehmen, mit verschiedenen mir wichtigen Abteilungen. In allen Abteilungen, auch unter einem Teil meiner direkt Untergebenen, habe ich Personen, mit denen ich Streit habe. Mit einigen davon ist jede Art der Kommunikation versiebt. Nun gibt es zwei Optionen: Ich bin ein Opfer von allgemeinen Mobbing, oder aber, auch aufgrund einer schwierigen und vielleicht sogar etwas selbstherrlichen Art, liegt die Schuld, wenn auch nicht allein, aber überwiegend, vielleicht doch bei mir? Schließlich kommen die weiteren Parteien miteinander zurecht. Trotz Meinungsverschiedenheiten.

Ach Gono ich behaupte mal, dass wir keinen Friedensrichter brauchen, da wir beide das glaub ich zumindest, ziemlich entspannt sehen. :D
Wer ist dieser Gono? :D





Insgesamt lässt sich sagen, Tuchel und der BvB hat auf verschiedenen Ebenen nicht geklappt. Kann vorkommen. Tatsächlich schlau würden wir ohnehin nur werden, wenn die Spieler sich konkreter äußern und auch Mislintat, sowie Rauball, Watzke und Zorc. Wird aber, denke ich, nicht passieren. Wir werden einen neuen Trainer finden, evtl. Favre und Tuchel einen neuen Trainerjob, evtl Leverkusen. Und wir landen vor Leverkusen und den Blauen aus Gelsenkirchen. Punkt :bier: ;)

Edit. Eines noch. Das Bayern nicht seine beste Saison gespielt hat. Yepp. Man hat sich wirklich schon ein wenig daran gewöhnt, dass alles unter 90Punkte Murks ist :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 31. Mai 2017, 21:08:28
Vllt mal um ein wenig von Tuchel/BvB wegzukommen, hin zu Favre. Du schreibst über Favre in etwa jenes, was ich anderweitig ebenso über ihn lese. Sozusagen die öffentliche Meinung vieler über Favre. Ich selbst kann Favre nicht näher beurteilen. Daher mal ganz Wertefrei, ein Beitrag eines anderen Users, aus einem anderen Forum. Fand ich recht spannend:

Zitat
Mein Tipp zu Favre: Lasst ihn euch nicht schlechtreden, findet es selber heraus.

Die meisten Gladbachfans die Favre kritisieren, haben auch sehr lange behauptet, dass er nur ein System spielen lässt und nicht mit Mittelstürmer spielen kann. Aber dieses Märchen wurde ja durch Nizza und Balotelli widerlegt. Endlich. Davor half es nichts ihnen zu sagen, dass er früher schon andere Systeme inkl MS hatte, und dass Luuk de Jong einfach einen schlechten Antritt hat.

Früher gab es auch das Märchen dass Favre nicht mit Diven kann. Aber Voronin, Kruse und Balotelli haben absolut gut gespielt unter Favre. Nur Pantelic wollte zunächst nicht, aber Dardai (damals Mitspieler von Pantelic) sagte ja auch im rbb, dass Pantelic einen Machtkampf anfing. Hatte sogar mit offen Schuhbänder trainiert. Aber sogar Pantelic hat unter Favre geliefert und sich am Ende angepasst. Immer wenn er fit war, hat er bei Favre auch gespielt. Daher: Favre eine zickige Diva? Wohl eher mit sehr viel Langmut wenn es nötig ist. Zumindest was den Umgang mit Spielern anbelangt.

Weiteres Märchen: Schubert habe die Spieler von Favres taktischen Fesseln befreit und sie offensiv losgelassen. Fakt, viele ehemalige Spieler von Favre sagten, dass Favre ihnen offensiv viel Raum für Eigeninspirationen liess. Natürlich viele einstudierte, vor allem schnelle onetouch Staffetten, aber auch Freiheiten. Der Mix macht es aus. Und es gab keinen Spieler der dies besser verstand als Reus. Er und Favre waren auf der selben Wellenlänge. Schaut euch mal das Video Borussia Barcelona an...

Was nach Favre und bei Schubert am Anfang auf dem Platz wirklich passiert, ist ganz einfach. Schubert nutzte Favres einstudierte Organisation beim Pressing-Gegenpressing aus und verlängerte einfach die Pressingphasen extrem, und hatte natürlich Erfolg, aber das Team war noch vor Ende der Hinrunde kaputt, und hatte viele Verletzte.

Favre wusste mMn, dass bei Dreifachbelastung Dauerpressing nur bei 2-3 Teams in Europa funktioniert. Nicht weil sie fitter wären, nein, sondern weil bei Balleroberung der Gegner nahe steht und man da technisch absolut Spitze sein muss, damit man den Ball halten kann. Ansonsten heisst es oft auch wieder Ballverlust, insgesamt viele Sprints die müde machen, viele Zweikämpfe, Verletzungen, Freistösse, Karten… Daher hat Favre dosiert pressen lassen. Phasenweise passiver, dann aggressiver, manchmal tiefer, dann höher, usw…

Übrigens hat selbst Eberl während Schuberts guter Anfangsserie oft gesagt, dass Schubert von Favres Arbeit profitiert. Auch das kann man nachlesen. Als Schubert das beim zdf Sportstudio auch noch vor Millionenpublikum ins Gesicht gesagt wurde, begann er Dinge umzustellen, und Gladbach ist seit dem nicht mehr so gut. Favres Arbeit wurde herausorganisiert.

Manche Gladbach Fans meinen ja auch Favre könne nur passives Verteidigen und dann kontern, und denken vor allem an die Anfangszeit. Aber das war ein anderer Kader. Am Ende konnte Favres Gladbach alles. Als man Dritter wurde schoss man in der Rückrunde gegen Bayern (1. Platz), Wolfsburg (2. Platz), Leverkusen (4. Platz) und gegen euch insgesamt 9 Tore. Ein einziges Tor davon war ein Konter, nämlich der Lauf von Herrmann.

Favre kann Ballbesitz, und Watzke wollte ihn nach Klopp genau deswegen. Das kann man nirgends nachlesen, glaube ich, aber das ist meine Meinung. Einige Gladbachfans sehen es sicher anders wegen dem Ballbesitz. Dabei denken sie sicher an die Saison bevor Gladbach Dritter wurde. Aber sie verstehen nicht, dass Favre dort erst richtig damit begann, und dass es nicht einfach ist dies zu entwickeln. Favre lässt das spielen was der Kader zulässt, und als er Xhaka soweit hatte, plus Kruse und Raffael bekam, begann er Gladbach taktisch kompletter zu machen.

Das witzige daran ist, dass er mit diesem Ballbesitz schon nach der ersten Hinrunde auf Platz 3 stand. Aber es wurde gemotzt, weil Luuk draussen blieb. Dann kam ein kleiner Einbruch anfangs der Rückrunde, und man schob es auf den Ballbesitz Fussball, bzw. dass es viel zu lahm wäre. Aber Favre hatte schon vom ersten Spiel der Rückrunde an, während des Spiels, als er sah das es nicht so läuft, umgestellt und den Gegner kommen lassen. Aber die Luuk Fans sahen das nicht… Wie dem auch sei, am Ende Europa League Platz und eine Saison später war es dann sehr ausgereift und man war taktisch sehr komplett und CL Platz.

Auch so ein Märchen: Favre will keine Flanken. Mit Balotelli lässt er aber mehr flanken als mit Raffael-Kruse. Ist ja logisch. Plus sieht Favre in Flanken mMn nichts anderes als eine weitere Form eines Passes. Man passt den Ball ja auch nicht zum zugestellten Mitspieler. Blinde auf gut Glück Flanken sind das Problem, nicht Flanken an sich. Favre will Kontrolle. Flanken als Haupttaktik dient Mittelklasseteams die nicht anders durchkommen, die Zufall und Tagesform brauchen, und ist sehr leicht ausrechenbar. Aber sie wollten nicht verstehen, sie wollten Luuk, bzw. als Luuk weg war, hatten sie schon ihr Feinbild Favre aufgebaut…

Favre beherrscht das Einstudieren von vertikalen Ballstafetten, oft mit einem Kontakt, Abtropfen, usw… (siehe Video Borussia Barcelona, und glaubt mir, das war die ganze Saison so. Ich wollte selbst ein Video machen, und begann schon die vielen Szenen zu notieren…). Aber auch das konnten viele unglaublicher Weise nicht sehen. Tuchel sah es übrigens, und als Gladbach eben mehr Ballbesitz spielte - aber noch nicht so gut war wie am Ende als man Dritter wurde, sondern eine Saison davor als Favre erst damit begann – sprach Tuchel von exzellentem Ballbesitz, und er war nach einem 0-0 unglaublich stolz nicht verloren zu haben.

Wie dem auch sei. Zum Abgang von Favre. Stellt euch vor Heynckes würde verstehen, dass er das Team nicht mehr erreicht, dass es vorbei ist, und er würde zurücktreten, würde auf Abfindung verzichten, würde auf CL-Spielen verzichten, und würde öffentlich voll zugeben dass er keine Lösung mehr findet und frisches Wind nötig ist - der würde im Doppelpass ja als Held gelobt werden.

Im übrigen hat Favre die Verantwortlichen von Gladbach sehr wohl zuerst informiert, als sie es aber nicht einsehen wollten, hat er ihnen zunächst seine öffentliche Erklärung geben, und ging erst dann an die Öffentlichkeit. So wurde das von Gladbach aus zuerst erklärt, im Doppelpass hiess es dann eher dass Favre dann direkt an die Presse ging.

Guardiola sagte mMn völlig zutreffend: «es gibt Dinge die nur ein Trainer sehen kann». Eberl wollte es nicht sehen, Favre sah es, opferte sich, und wurde durch den Kakao gezogen.

Die Schelte begann im Doppelpass, und alle übernahmen es. Helmer und Strunz begannen damit. Ehemalige Bayern Spieler, die Uli gut kennen. Uli Hoeness der Favre nicht ausstehen kann, weil sein Bruder Dieter Hertha verlassen musste, und er Favre die Schuld gab. Obwohl Favre sogar öffentlich sagte, dass Hertha die Trennung von Dieter Hoeness nicht verkraftet hatte. Uli Hoeness hat dann (und das weiss ich von einer Quelle die Favre nahe steht) Favres Beratern immer wieder gedroht dass Favre nie mehr eine Bundesliga-Mannschaft trainieren würde. Wenn es die Gelegenheit gab hat Uli Hoeness auch gerne gegen Favre einige Bemerkungen fallen lassen.

Als Favre Gladbach vor dem Abstieg gerettet hatte und dann in der nächsten Saison auf den Cl-Quali-Platz führte, wollte offenbar Nerlinger Favre als Bayern Trainer haben, und wurde gefeuert. Das war das erste mal als Favre Gladbach verlassen wollte. Nicht aus Flucht, sondern weil er Gladbach gerettet und nach Europa geführt hatte und ein grosser Verein anklopfte.

Er blieb, es gab ein schwieriges Jahr, weil Dante und Reus gingen, und Xhaka noch Probleme hatte und Luuk zu antrittslahm war. Wobei Eberl da wohl schon ohne Favre gerechnet und eingekauft hatte. Aber Favre hat dieses Jahr überbrückt, und Gladbach dann eben taktisch kompletter gemacht und in die EuroLeague und CL geführt. Und dann wollte er wieder gehen, am liebsten zu euch. Aber das ging halt nicht.

Er wollte immer dann gehen als Gladbach oben war, inkl an der eigenen Grenzen von Gladbach. Mehr als CL erreichen geht nicht. Vielleicht haben das die Spieler gemerkt, und daher der Absturz zu Beginn der neuen Saison. Wie dem auch sei. Am Ende ging er weil Gladbach frischen Wind brauchte…

Wie kam also dieses Gerücht in Umlauf dass Favre bei der kleinsten Krise abhauen will? Durch den Doppelpass, durch den Bild-Dümmling Straten, der es schaffte Helmer und Strunz noch zu überbieten. Er machte einen Witz dass man Favre in Berlin einige mal vom Flughafen zurückholen musste. Seit dem gilt es als Gesetz in Fussballdeutschland das Favre die Fliege machen will. So ein Unsinn. Der Straten sagt euch was ihr von Favre halten soll...

Vor allem war Berlin eine andere Geschichte. Dieter Hoeness im Machtkampf mit dem Präsi Gegenbauer, und dabei grosse Probleme bei Transfers… Und genau in diesem Punkt ist Favre empfindlich. Wenn es nicht mehr professionell ist, wenn es dem Team schadet.

Aber bitte, liebe Dortmunder, erstens seid ihr absolut Professionell und zweitens ist euer Kader ein Traum für Favre, der absolute Traum. Und wenn Auba für so viel Geld gehen würde, meine Güte. Das kann man doch nicht mit Hertha damals samt Machtkampf vergleichen. Auch bei Gladbach mit Luuk war es eine andere Geschichte, da dieser verpflichtet wurde als Favre praktisch weg war, weil er sein Job gemacht hatte bei Gladbach und in die oberste Liga wollte, wo ihr auch dabei seid.

Im Übrigen sagten sehr viele ehemalige Mitarbeiter dass Favre zu jedem einzelnen im Verein, egal wie niedrig gestellt, ausgesprochen nett war. Sogar eher schüchtern. Er ist daher sicher kein Medienprofi, ganz und gar nicht. Aber das ist nebensächlich.

Wichtiger ist seine Motivationsfähigkeit, wo er sicherlich nicht so stark ist. Aber diesen Part können viele im Trainerteam und in der Mannschaft übernehmen. Aber Favre weiss von dieser Schwäche, hat Psychologie studiert, womit er diese Schwäche etwas abfängt.

Jedenfalls ist er taktisch und was die Spielerentwicklung angeht herausragend. Passt das System am Kader an, und ist nie stehen geblieben. Sagt z.B. auch dass Herthas Spielweise unter ihm damals nötig war aber heute nicht mehr funktionieren würde...

Er korrigiert gemäss einigen Spieler sogar die Position um wenige Zentimeter, v.a. defensiv. Aber nicht um sie in ein Korsett zu zwängen sondern um ihnen das Bewusstsein, das Gefühl, zu vermitteln, das ein Weltklasse-Spieler von selber instinktiv hat… Es geht nicht um sein System, sondern um den Fussball, das richtige Spiel. Favre hat Fussball mit Herz und Verstand verstanden.

… aber wie gesagt, findet es selber heraus!
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 31. Mai 2017, 22:51:39
Ich finde solche Diskussionen (wie zwischen Zwerg und Bonstar nun) ja immer ziemlich interessant und kann jeder Argumentation meist schlüssig folgen (als Außensehender). Doch eines ist mir dann doch aufgefallen. Wie einem persönlich nicht bekannte Personen zu Tode durchanalysiert werden über Medien, Hören-Sagen, bessere und schlechtere Insider-Infos...das ist schon irgendwie Wahnsinn was hier in Handlungen (und Ergebnisse) aller beteiligten Personen hineininterpretiert wird.
Manchmal geben mir diese Diskussionen das Gefühl, dass dies hier wie eine Gedichtinterpretation ausm gymnasialen Deutschunterricht ist, wo man weiß der Geier alles hineininterpretiert und doch eigentlich weiß...."ey der Typ hat sich doch da einen scheiß bei gedacht und das ist alles Zufall. Hendiadyoin ist doch kein Stilmittel".




Hendiadyoin war übrigens das Stilmittel was ich in Latein immer gefunden habe. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 01. Juni 2017, 11:52:24
Uli mag den Favre nicht? Verdammt... jetzt will ich ihn unbedingt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 02. Juni 2017, 09:30:53
Nach außen hin haben sich jedenfalls beide Seiten nicht so gut präsentiert.

Favre bekommt ja erstmal keine Freigabe. Wird also wohl sehr teuer werden für Dortmund. Könnte also vllt Weinzierl sogar noch toppen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 02. Juni 2017, 11:23:30
Angeblich hat Favre abgesagt und van Bronckhorst soll es jetzt werden.

Würde mich nicht wundern, wenn es stimmt, da Favre damals zu uns gewechselt ist, da vorher trotz schlechter Ergebnisse lange an Frontzeck fest gehalten wurde. Er muss das Gefühl haben, dass er mit der GF vernünftig zusammen arbeiten kann, wenn er das nach dem Theater zwischen Tuchel und BVB nicht hat, dann wird er nicht kommen.


Zitat
Nun äußert sich auch Marcel Schmelzer zum Thema Tuchel und positioniert sich klar: "Ich kann für die Mannschaft sprechen. Wir haben vollstes Vertrauen in Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc. Mein Vertrauensverhältnis zur Klubführung ist eher noch gewachsen", erklärt Schmelzer gegenüber den Ruhrnachrichten

Naja Ginter klang da gestern noch anders als sein Kapitän, allerdings wird der zukünftige Trainer so Aussagen auch lesen und vorsichtig sein mit Schmelzer... Dummes, unnötiges nachtreten.


Van Bronckhorst ist für mich ne Wundertüte.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 02. Juni 2017, 13:11:50
Kicker meldet Stöger oder Bosz.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 02. Juni 2017, 13:18:21
War eigentlich davon ausgegangen, dass der BVB sich schon mit Trainer und wenn nötig abgebenden Verein einig ist...
Scheint aber nicht so und es wäre irgendwie lustig, wenn man nur Variante F bekommt. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 02. Juni 2017, 13:31:40
War eigentlich davon ausgegangen, dass der BVB sich schon mit Trainer und wenn nötig abgebenden Verein einig ist...
Scheint aber nicht so und es wäre irgendwie lustig, wenn man nur Variante F bekommt. :bang:
Variante "L" wie Loddar.
Oder Variante "P" wie Peter Neururer :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 02. Juni 2017, 13:38:09
BVB: Bosz oder Stöger

Der kicker ist sich sicher. Entweder Peter Bosz (Ajax) oder Peter Stöger (Köln) werden neuer BVB-Coach. Van Bronckhorst sei laut dem Blatt sowie der Bild Blödsinn. Heute geht's aber rund!


Die Kölner würden uns hassen... :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 02. Juni 2017, 13:50:42
In Amsterdam würden Sie euch auch nicht abfeiern. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 02. Juni 2017, 14:27:57
Variante "L" wie Loddar.
Oder Variante "P" wie Peter Neururer :hui:
Variante V wie Vogts :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 02. Juni 2017, 14:30:21
Variante V wie Vogts :D

Variante G wie Grinis-Klinsi! :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 02. Juni 2017, 14:32:20
Wieso nicht Variante S wie Theo Schneider.  :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 02. Juni 2017, 14:34:10
Das wird ja immer “Doll“er :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 02. Juni 2017, 14:35:47
Das wird ja immer “Doll“er :D

Stimmt, den gibt es ja auch noch...
Nach meinen Erfahrungen beim FC Bayern bei A2G, bewerbe ich mich mit Freuden beim BVB!  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 02. Juni 2017, 14:37:51
Oder Claus Toppmöller .

Gibt definitiv genügend Kandidaten für den BVB :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Krockie am 02. Juni 2017, 15:10:38
Variante W (Watzke selber)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 02. Juni 2017, 15:28:41
Aber nur zusammen mit Variante Z (Zorc)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 02. Juni 2017, 15:37:13
Als Manager werden Niebaum und Meier geholt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 02. Juni 2017, 16:36:51
Ich finde es immer wieder interessant, wie den Medien hier Vertrauen geschenkt wird, vor dem Hintergrund, welche "Fakten" die sogenannten Sportjournalisten in den letzten Wochen veröffentlicht haben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 02. Juni 2017, 17:11:37
Als Manager werden Niebaum und Meier geholt. :D
Nein. Heldt und Heidel :hui: Und zur Verstärkung Magath :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 02. Juni 2017, 17:35:01
Ich finde es immer wieder interessant, wie den Medien hier Vertrauen geschenkt wird, vor dem Hintergrund, welche "Fakten" die sogenannten Sportjournalisten in den letzten Wochen veröffentlicht haben.


Naja das man an Favre dran war hat definitiv gestimmt..

Das ihr evtl.an Stöger oder Bosz interessiert seid ist auch möglich und wenn ihr am Ende nen vereinslosen Trainer wie Schmidt geholt habt, dann ist auch klar, dass ihr mehrere Absagen kassiert habt..

Wie gesagt verstehe nicht, dass es recht unvorbereitet ausschaut bei euch..

Der Abgang steht ja schon länger fest, da hatte man schon Zeit zu verhandeln..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Krockie am 02. Juni 2017, 17:37:37
Vielleicht will da jetzt auch gar keiner mehr hin :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 02. Juni 2017, 17:39:07
Vielleicht will da jetzt auch gar keiner mehr hin :D

Könnte ich nach Watzkes Brief auf der Homepage verstehen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 06. Juni 2017, 03:12:46
Sieht für mich aus nach einer Mischung aus Mehmet Scholl und Pep Guardiola. (http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/peter-bosz-200406929-52055530/2,w=993,q=high,c=0.bild.jpg)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 06. Juni 2017, 08:47:48
Kicker meldet jetzt auch Bosz als Trainer. Könnte vom Spielstil her sogar passen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 06. Juni 2017, 11:09:50
Ne Wundertüte als Trainer...

Bis auf Ajax nichts großes trainiert und damit die Meisterschaft nicht geholt, dafür in der EL überrascht.
Lässt auch eher offensiv spielen und die Abwehr ist meist der schwächere Mannschaftsteil.

Hatte gerade in der Hinrunde Probleme den Spilstil einzutrainieren und die Rückrunde lief gut.
Könnte unruhig werden, wenn es am Anfang nicht läuft und einige Fans werden gegen Aki motzen.

Mal schauen, ob er es hier direkt schafft, überhaupt schafft oder gar richtig überrascht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 06. Juni 2017, 11:34:12
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1706/News/tayfun-korkut-bayer-leverkusen-trainer-verbleib-langfristig.html

Wäre das lustig. :rofl:

Erst von Schade im TV abgesägt und jetzt betteln kommen müssen, dass er doch bleibt hätte schon was. :D


http://www.sport1.de/internationaler-fussball/2017/06/peter-bosz-wohl-auch-wegen-differenzen-bei-ajax-amsterdam-zum-bvb

Ohje, nicht dass der nächste Streit mit Mislintat bekommt.  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 06. Juni 2017, 13:02:26

Bis auf Ajax nichts großes trainiert

Ist immerhin schonmal größer, als Mainz :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 06. Juni 2017, 14:00:51
Ja, aber mit einem Top Club in ner Provinzliga sieht Gono nocht gut aus. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 06. Juni 2017, 16:07:26
Ja, aber mit einem Top Club in ner Provinzliga sieht Gono nocht gut aus. :D

Gono hat doch bei Anstoss die Bayern in die Pleite geführt. :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 06. Juni 2017, 16:30:24
Gono hat doch bei Anstoss die Bayern in die Pleite geführt. :rofl:

Das schafft auch nicht jeder.  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 06. Juni 2017, 17:59:24
Das schafft auch nicht jeder.  :bang:
Respekt :anbet:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 06. Juni 2017, 19:11:32
Gono hat doch bei Anstoss die Bayern in die Pleite geführt. :rofl:

Sorry, ich hab ihn unterschätzt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 06. Juni 2017, 21:09:35
Jedoch verstehe ich immer noch nicht, wie man von einem Ex-Ajax-Trainer zu mir kommt.  :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Juni 2017, 13:20:29
Jedoch verstehe ich immer noch nicht, wie man von einem Ex-Ajax-Trainer zu mir kommt.  :kratz:

Du könntest ein Holländer sein. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 09. Juni 2017, 09:41:41
Heute könnte es schon rumpeln auf Schalke. :bier:

Nur soviel dazu, dass Heldt ja so schlecht war und Heidel der neue Gott ist. :rofl: :-)))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 09. Juni 2017, 09:48:58
Schalke wird das neue Hamburg und 60.

Wie soll denn da Kontinuität und Entwicklung entstehen, wenn man jedes Jahr den Trainer tauscht :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 09. Juni 2017, 10:07:22
Bild meldet jetzt, dass Weinzierl bereits über die Trennung informiert wurde.

Das ist ja echt Katastrophe. Breitenreiters Rausschmiss war ja schon Humbug und dann holt man einen Trainer für vier Mio. und schmeißt ihn auch direkt wieder raus. :crazy:

Leverkusen wird es sicher freuen. Müssen sie nicht Korkut wieder anheuern. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 09. Juni 2017, 10:13:03
S04 scheint jetzt auf den Tedesco Hype drauf zu springen und zu hoffen, dass er zündet wie Nagelsmann.

Mutig, aber wenn es schief geht sollte Heidel direkt mit gehen...

Immerhin hat Konplyanka jetzt Weinzierl überlebt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 09. Juni 2017, 10:48:55
Herrlich scheint es in Leverkusen zu machen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 09. Juni 2017, 10:52:14
Deutliches Upgrade im Vergleich zu Regensburg. Könnte aber auch ne Wundertüte werden.

Dann landet Hollerbach vllt in Regensburg.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 09. Juni 2017, 12:03:40
Naja, mit einem Punkteschnitt von 1,26 war er jedenfalls noch schlechter, als DiMatteo :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 09. Juni 2017, 12:14:32
Laut Kicker muss nur noch der Aufsichtsrat zustimmen, dann ist Tedesco neuer Schalke-Trainer. Naja, mal sehen, was dabei rum kommt.

Mutig, aber wenn es schief geht sollte Heidel direkt mit gehen...

Klingt im Kicker auch ganz danach. Scheint intern wohl ordentlich was los zu sein :D


http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/679797/artikel_tedesco-fuer-weinzierl---wenn-der-aufsichtsrat-zustimmt.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 09. Juni 2017, 12:28:24
Lustig wäre es, wenn 96 mit Heldt/Breitenreiter am Ende der Saison vor S04 steht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 09. Juni 2017, 12:52:34
Hoffe ich, und ich hoffe, dass Schalke absteigt, zusammen mit dem HSV :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 09. Juni 2017, 12:59:47
Herrlich scheint es in Leverkusen zu machen.

Erst aus dem Jahn einen Löwen-Metzger machen und aufsteigen, aber sich dann absetzen? Nix da!  :peitsch:

Wie fix ist das?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 09. Juni 2017, 13:02:31
Erst aus dem Jahn einen Löwen-Metzger machen und aufsteigen, aber sich dann absetzen? Nix da!  :peitsch:

Wie fix ist das?
Ja das kotzt mich auch an! nur wegen Herrlich hät ichs Regensburg etwas gegönnt aufzusteigen :nein:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 09. Juni 2017, 13:05:03
Ja das kotzt mich auch an! nur wegen Herrlich hät ichs Regensburg etwas gegönnt aufzusteigen :nein:

Sonst hätte es auch Magdeburg sein können! ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 09. Juni 2017, 13:29:23
Hoffe ich, und ich hoffe, dass Schalke absteigt, zusammen mit dem HSV :effe:

Konplyanka sagte aber, dass Schalke nur mit Weinzierl absteigt. Da der ja jetzt fliegt, bin ich wieder beruhigt :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 09. Juni 2017, 13:30:58
Ja das kotzt mich auch an! nur wegen Herrlich hät ichs Regensburg etwas gegönnt aufzusteigen :nein:
Heiko Herrlich gönnst Du das?
Dem Heiko Herrlich?
Der klagt bestimmt jetzt noch Urlaubsgeld beim Jahn ein.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 09. Juni 2017, 13:33:14
Heiko Herrlich gönnst Du das?
Dem Heiko Herrlich?
Der klagt bestimmt jetzt noch Urlaubsgeld beim Jahn ein.

Das steht ihm ja auch anteilig noch zu :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 09. Juni 2017, 14:52:34
Laut Kicker muss nur noch der Aufsichtsrat zustimmen, dann ist Tedesco neuer Schalke-Trainer. Naja, mal sehen, was dabei rum kommt.

Klingt im Kicker auch ganz danach. Scheint intern wohl ordentlich was los zu sein :D


http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/679797/artikel_tedesco-fuer-weinzierl---wenn-der-aufsichtsrat-zustimmt.html


Die haben wohl meine Quellen in der Szene genutzt. :D  :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 09. Juni 2017, 15:31:47
Das ist bestimmt ein Versuch der Russen, S04 zu destabilisieren, damit russische Vereine bessere Chancen in der EL haben. :D  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 09. Juni 2017, 15:41:12
Ich liebe Völler. :rofl:

Auf der PK sagt er wirklich noch, dass man vorher mit 2 Trainern gesprochen hat und die nicht wollten.
Und man noch mehr Gespräche hatte und Herrlich dann Lust hatte. :D

Wahl Nummer 3 zu sein hilft sicher beim Standing gegenüber den Spielern. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 09. Juni 2017, 15:50:13
Heiko Herrlich gönnst Du das?
Dem Heiko Herrlich?
Der klagt bestimmt jetzt noch Urlaubsgeld beim Jahn ein.
Hab ich jetzt was falsch in Erinnerung oder was war mit Herrlich und Urlaubsgeld?

Ich dachte das war Kalle Pflipsen. :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 09. Juni 2017, 15:56:36
Herrlich hat wohl mal Bochum verklagt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 12. Juni 2017, 08:19:22
Hab ich jetzt was falsch in Erinnerung oder was war mit Herrlich und Urlaubsgeld?

Ich dachte das war Kalle Pflipsen. :kratz:
Genau, Kalla Pflipsen war das in Gladbach.
Herrlich hat Bochum damals verklagt.
Dann hat er sich noch für (ich glaube) 5 Tage das Gehalt vom VfL zahlen lassen und sich in Unterhaching statt auf die Trainerbank bis dahin nur auf die Tribüne gesetzt.  :peng:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Frosch am 13. Juni 2017, 17:07:59
Ich liebe Völler. :rofl:

Auf der PK sagt er wirklich noch, dass man vorher mit 2 Trainern gesprochen hat und die nicht wollten.
Und man noch mehr Gespräche hatte und Herrlich dann Lust hatte. :D

Wahl Nummer 3 zu sein hilft sicher beim Standing gegenüber den Spielern. :D

Wie '98 bei Erich Ribbeck. Ab 3:18 :D

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 14. Juni 2017, 17:11:01
Wie '98 bei Erich Ribbeck. Ab 3:18 :D


Fehlt noch das passende Interview mit einem Spieler...

“Kennen Sie Erich Ribbeck?“
“Häh?“
“Na den neuen Bundestrainer.“

:D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 11. Juli 2017, 08:34:39
Bochum feuert mitten in der Vorbereitung Verbeek. Das sind ja gute Voraussetzungen für die neue Saison. :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 11. Juli 2017, 13:57:23
Versteh das einer....
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 11. Juli 2017, 14:36:42
Schade. Ich mag Verbeek.
Heißt dann wohl auch, dass es leider keine weiteren Verbeek/Bochum vs BLÖD Stories mehr geben wird. :heul:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 12. Juli 2017, 08:21:47
Versteh das einer....

Waren sich ja anscheinend nicht so einig, die Spieler und der Trainer.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 12. Juli 2017, 08:31:21
Haben die sich vielleicht selbst überschätzt?
Also ich hab immer den Eindruck gehabt Verbeek hat eine gute Einschätzung vom Team und ist insgesamt fair.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: alesch am 12. Juli 2017, 15:48:37
Jetzt haben sie den SF Lotte ihren Trainer geklaut. Schade eigentlich, war eine coole Geschichte letzte Saison mit Lotte.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 14. August 2017, 22:38:19
Aue hat nach 3 Pflichtspielen schon den Trainer gefeuert :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 14. August 2017, 22:40:09
Aue hat nach 3 Pflichtspielen schon den Trainer gefeuert :bang:

Der Diktator hat wohl gesprochen. ;) Laut 11freunde soll Aue ziemlich autoritär geführt werden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 14. August 2017, 22:59:18
Kennst du den nicht? Dann schau dir mal ein paar Videos vom "Führer" der Schachtsch.eisser an ;-)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 14. August 2017, 23:02:36
Kennst du den nicht? Dann schau dir mal ein paar Videos vom "Führer" der Schachtsch.eisser an ;-)

Ehrlich gesagt, hat mich Aue nie sooo interessiert. Erinnere mich nur an ein paar heiße Partien gegen Osnabrück. :)
Der Artikel im Sonderheft war aber schon recht heftig. (wenn gewiss auch nicht neutral)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. August 2017, 08:25:13
Werden dieses Jahr eh absteigen. Da hilft auch der Trainerwechsel nicht.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 23. August 2017, 08:23:34
Aue, Karlsruhe und nun auch Ingolstadt... Schade, viel zu früh bei den letzteren. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. September 2017, 10:35:41
Jonker weg. :rofl:

Der Nächste bitte. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 18. September 2017, 11:00:26
Hab leider keine Zeit. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. September 2017, 11:05:14
Ich schon... 15 Spiele für 5 Mio. und ich unterschreibe. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. September 2017, 12:06:21
Martin Schmidt wird neuer Trainer in Wolfsburg...

Schade, eigentlich mochte ich den immer. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 18. September 2017, 12:29:33
Martin Schmidt wird neuer Trainer in Wolfsburg...

Schade, eigentlich mochte ich den immer. :D
Jeder Mensch hat seinen Preis...  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 18. September 2017, 12:33:29
War das nicht ein Skispringer???
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 18. September 2017, 12:52:15
War das nicht ein Skispringer???

Welcher Fußballtrainer soll jetzt denn noch freiwillig nach Wolfsburg gehen? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 18. September 2017, 12:57:02
Nichts gegen einen martin Schmidt, aber so einen sehe ich eher bei einem Verein mit "kleinem" Umfeld. Ambitionierter 2.Ligist oder aufstrebender 1. Ligist. Aber nicht bei einem Möchtegern-Weltverein wie WOB. Dort wird er wohl genauso kläglich scheitern, meine Vermutung.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 18. September 2017, 12:58:46
Wieso, Wolfsburg ist doch auf dem besten Weg zum "ambitionierten Zweitligisten" :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. September 2017, 13:05:01
Dort wird er wohl genauso kläglich scheitern, meine Vermutung.

Das hoffe ich doch stark. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 18. September 2017, 14:50:09
Welcher Fußballtrainer soll jetzt denn noch freiwillig nach Wolfsburg gehen? :D
Wäre schon irgendwie witzig, einen im Lila Milka-Anzug an der Seitenlinie rumhüpfen zu sehen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. September 2017, 15:09:22
Wäre schon irgendwie witzig, einen im Lila Milka-Anzug an der Seitenlinie rumhüpfen zu sehen.

Meinst du die Milka-Kuh? :lol:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 18. September 2017, 22:07:49
Die würd da auch nicht so viel verkehrt machen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 21. September 2017, 11:45:50
Im Falle eines Wechsels würde ich mir Tuchel für Köln wünschen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 27. September 2017, 12:41:00
Jeff Strasser übernimmt Meiers Scherbenhaufen in Lautern.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 28. September 2017, 12:31:43
Im Falle eines Wechsels würde ich mir Tuchel für Köln wünschen.

Wünschen ist erlaubt... realistisch ist das nicht. Außerdem hoffe ich doch sehr, dass kein neuer Trainer nötig wird.

#aufstöger
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 28. September 2017, 12:38:37
Wünschen ist erlaubt... realistisch ist das nicht. Außerdem hoffe ich doch sehr, dass kein neuer Trainer nötig wird.

#aufstöger

Keine Sorge... Tuchel wird jetzt Bayern-Trainer. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 28. September 2017, 14:05:25
Ancelotti wackeeeeeeelt.

Dann setzen wir Carsten Jancker da hin! Der macht doch auch Trainer. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 28. September 2017, 14:57:44
Die tz mit einigen Vorschlägen für die Ancelotti-Nachfolge (https://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-bayern-carlo-ancelotti-potenzielle-nachfolger-klopp-tuchel-nagelsmann-sagnol-8725871.html)

Zitat
Platz 4 - Julian Nagelsmann: Der Erfolgstrainer der TSG 1899 Hoffenheim kokettierte zuletzt mit einer Zukunft beim FC Bayern, was ein ziemlich großes Medienecho zur Folge hatte. Doch dessen junges Alter (30) und die Unerfahrenheit beim Führen eines europäischen Spitzenteams machen eine sofortige Verpflichtung des gebürtigen Bayers äußerst unwahrscheinlich.

"Vertragstreue" und so. Halte ich für gänzlich unwahrscheinlich.

Zitat
Platz 3 - Jürgen Klopp: Der deutsche Vorzeigetrainer neben Joachim Löw ist derzeit beim FC Liverpool angestellt und sieht sich in England oft Kritiken der „Yellow Press“ sowie mehr oder weniger fachkundiger TV-Experten ausgesetzt. Der Vorwurf an die von Klopp geführten „Reds“: mangelndes Defensivverhalten in Verbindung mit Tatenlosigkeit auf dem Transfermarkt! Zwar kann der FC Liverpool in seinen Partien stets attraktiven Offensivfußball an den Tag legen, doch wenn es darauf ankommt, werden nicht die nötigen Ergebnisse eingefahren. Könnte diese Entwicklung „Kloppo“ zurück in die Bundesliga führen?

Die tz gesteht hier also ein, dass die englische Yellow Press und die "sogenannten" Fußball-Experten im TV mehr Sachverstand haben, als die deutschen Pendants. Klopp ist übrigens auch einer, bei dem "Vertragstreue" groß geschrieben wird.

Zitat
Platz 2 - Willy Sagnol: Seit Saisonbeginn verstärkt Ex-Bayern-Profi Willy Sagnol den Trainerstab der Münchner. Sollte Carlo Ancelotti wirklich seinen Hut nehmen müssen, stünde mit dem Franzosen, der zwischen 2000 und 2009 insgesamt 277 Pflichtspiele für den deutschen Rekordmeister absolvierte, ein potenzieller Nachfolger in den eigenen Reihen. Ob die FCB-Bosse Sagnol allerdings bereits langfristig den Trainerjob in München zutrauen, erscheint zumindest fraglich. Immerhin: Der frühere Außenverteidiger hat bereits Cheftrainererfahrung: Von 2014 bis 2016 coachte Sagnol den französischen Erstligisten Girondins Bordeaux.

Diesen Namen habe ich nicht mehr gehört, seitdem ich Anstoß 3 mit Originaldatensatz gespielt habe... was meint ihr?

Zitat
Platz 1 - Thomas Tuchel: Der offenkundige Topfavorit für die Nachfolge Carlo Ancelottis wäre wohl Thomas Tuchel. Nicht nur laut Sport Bild soll der 44-Jährige perspektivisch ein Kandidat für die Nachfolge Ancelottis sein, sollte dieser tatsächlich vorzeitig entlassen werden. Schon in der Vergangenheit waren aus München Lobesbekundungen in die Richtung des Ex-Dortmunders entsendet worden: „Thomas Tuchel hat mir immer gut gefallen, schon, als er noch in Mainz war“, hatte sich zum Beispiel Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge positiv über den im Sommer beim BVB entlassenen Trainer geäußert.

Der Thomas Tuchel, der schon in Dortmund am Widerstand der Vereinsführung beim Absägen der alten Säulen gescheitert ist, soll nun den Umbruch in München bewerkstelligen? Na, Prost Mahlzeit!  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 28. September 2017, 15:11:55
Zitat
Diesen Namen habe ich nicht mehr gehört, seitdem ich Anstoß 3 mit Originaldatensatz gespielt habe... was meint ihr?
Den hatte ich tatsächlich mit als ersten im Kopf. Da die Bayern ja schon einige Stellen mit den alten CL-Siegern besetzen könnte ich mir das sogar vorstellen....

Alle anderen genannten kann ich mir einfach nicht beim FC Bayern vorstellen.

Dann doch lieber den Carsten! Passt zum Willy. Die kennen sich. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 28. September 2017, 15:12:02
Tuchel bei Bayern hätte was. Und Mats Hummels gefällt das - nicht :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 28. September 2017, 15:23:31
Tuchel bei Bayern hätte was. Und Mats Hummels gefällt das - nicht :D

Taschen-Tuch(el) wäre der nächste Fehlgriff der Roten seit dem falschen Jürgen K... Versteh das Gejammer der Bayern eh nicht. Sie haben in 2 Jahren unter Ancelotti grad mal 3 BL-Spiele verloren und jetzt mal in der CL gegen Geldsack Paris (Warum die überhaupt noch mitspielen dürfen, ist mir auch n Rätsel, FFP ist offenbar nur so ein Leitfaden, den man umstoßen kann, wie man will...) unglücklich verloren und schon brennt der Baum. Meine Güte, ich wäre froh, wenn ich mit meinen Nürnbergern "nur" ein 3:0 gegen Anderlecht in der CL erleben würde... Wobei - gegen Ex-Trainer Weiler - mittlerweile ja auch entlassen - wäre das eine Genugtuung...

Und ich glaube, dass es für Köln nur einen Trainer gibt, der das Ganze hinbiegen kann und der ist aktuell schon Trainer in Köln... Dass sich ein Club, der plötzlich in Europa spielt immer schwer tut in der Liga ist nix Neues, aber der FC hat das Potenzial, damit sie sich halten können. Und gerade unter Stöger haben sie sich vom größten Chaos-Club (nach 1860 München und dem HSV) wieder gefangen, die wären schön blöd, wenn sie das einfach aufgeben würden.

Sorgen machen um den Job würde ich mir machen, wenn ich in Mainz, bzw. Bremen bin... Wobei - Leverkusen rennt seinen Ansprüchen auch extrem hinterher und ich glaube nicht, dass Herrlich den 34. Spieltag auf der Bayer-Bank erleben wird...

Und wem jemand meine Meinung nicht passt: Der kann mir die Eier kraulen (wie es Baier kürzlich demonstriert hat gegen die Bullenpest :D )
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 28. September 2017, 15:24:41
Jetzt ist er echt weg. Oh man...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 28. September 2017, 15:25:33
Und weg ist er, der Lotti. Sollte Tuchel demnächst wirklich übernehmen, bin ich ja mal gespannt, wie lange das hält. Mehrere Machtmenschen, die den Weg vorschreiben wollen. Vor allem dürfte es Mats Hummels freuen. Der mag den Tuchel ja sehr gerne, nach dem Tuchel ihm nach dem verlorenem Pokalfinale indirekt vorgeworfen hat, dass er seine Verletzung nur vorgetäuscht habe  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 28. September 2017, 15:27:52
Jetzt ist tatsächlich erstmal der Willy am Ruder  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 28. September 2017, 15:29:09
:wave:

heftig.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 28. September 2017, 15:30:00
Das schaffen nur die Bayern, den wohl besten Trainer der Welt zu feuern... So blöd können die Roten nicht sein... Einen besseren wie Carlo kann man nicht als Trainer haben... Außer vielleicht Hitzfeld oder Zidane...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 28. September 2017, 15:31:41
Mal schauen, ob sich auch der Floskeln-Sali zu Wort meldet :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 28. September 2017, 15:33:56
Das schaffen nur die Bayern, den wohl besten Trainer der Welt zu feuern... So blöd können die Roten nicht sein... Einen besseren wie Carlo kann man nicht als Trainer haben... Außer vielleicht Hitzfeld oder Zidane...
Naja, bis jetzt hatte er noch nichts großartiges gezeigt...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 28. September 2017, 15:36:00
Könnten ihn doch zur Zweiten schicken, die dümpeln irgendwo im Regionalliga Mittelfeld rum :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 28. September 2017, 16:51:38
Ancelotti hat gestern anscheinend nicht mal mehr ne Vorbesprechung geführt. Nur noch ein Blatt mit 11 Namen aufgehängt.  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 28. September 2017, 17:12:59
Wird wohl keinen Bock mehr gehabt haben. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 28. September 2017, 18:00:32
Wenn man sich die Aufstellung angesehen hat, sah das nicht nach 100 prozentig auf Sieg spielen aus. Und wenn man nun davon ausgeht, dass ein Sieg in der CL schon 1,5 Mio bringt, dann hat er damit quasi gesagt dass die Kohle ihm egal ist.
Wenn man in diesen Dimensionen denkt, dann passt diese Haltung tatsächlich nicht dahin.
Abgesehen davon war er ja letzte Saison auch schon nicht über jeden Zweifel erhaben...
Irgendwie hatte sich das also abgezeichnet.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 28. September 2017, 19:24:46
Vielleicht holen sie noch mal den Jupp zurück ;) Hatte ja schon einmal das Ruder kurzfristig übernommen nach Klinsi.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 28. September 2017, 21:11:18
Ancelotti hat gestern anscheinend nicht mal mehr ne Vorbesprechung geführt. Nur noch ein Blatt mit 11 Namen aufgehängt.  :bang:

Würde es als verständliche Retourkutsche betrachten.
Man kann jetzt sagen das es charakterlich Schwach von ihm war etc., allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass er bspw. Ribery extra draußen gelassen hat und er auch wusste, dass wenn er so aufstellt er fliegt, unabhängig vom Ergebnis.

Laut Hoeneß war der Rauswurfgrund ja, dass er es sich mit den prominentensten Spielern verscherzt hat (sicher sein kann man sich bei Robben, Ribery und Müller), die Frage ist allerdings, ob hier nicht der Falsche gegangen wurde. Der nächste Trainer der kommt wird doch das gleiche Problem haben wie Ancelotti, diese Spieler müssen spielen oder können sich bei Hoeneß ausheulen und der Trainer bekommt Sie drüber.
Solange es so ist, wird Bayern in der CL nicht mehr so weit kommen, da Ribery definitiv über seinem Zenit ist, Robben an der Grenze und Müller das letzte Mal vor 2 Jahren richtig gut war.
Das diese Spieler nicht die Zeit bekommen, die sie sich vielleicht vorstellen kann ich da verstehen. Die Frage ist halt was Bayern will, weiter oben bleiben, dann hätte man einen vernünftigen Umbruch vollziehen sollen oder das die oben genannten Spieler glücklich sind, dann verliert man den Anschluss.

Das Problem saß hier meiner Meinung nach nicht auf der Bank, sondern ein paar Etagen höher...
Ein Trainer der sonst immer mit den Spielern klar kam, auch mit den Diven in Madrid, soll nicht in der Lage sein, wenn er in Ruhe arbeiten kann, das Ensemble in Bayern passend zu managen...
Schwer vorstellbar.

Mal sehen wer kommt, wenn es Tuchel wird, werden die Spieler es auch wieder schwer haben, ob Nagelsmann so aufstellt, wie Hoeneß sich das vorstellt ist auch schwer vorstellbar...


@dAb... Ancelotti ist glaub ich was die Titel betrifft der erfolgreichste Trainer in der CL, aber sonst hat er nicht viel gerissen.  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 28. September 2017, 21:31:10
Zitat
Ancelotti ist glaub ich was die Titel betrifft der erfolgreichste Trainer in der CL, aber sonst hat er nicht viel gerissen.  
Denke dAb meinte eher die Zeit die er bisher bei Bayern verbracht hatte..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 28. September 2017, 22:28:26
Jedem war klar, daß es diese Saison hart wird und ein Umbruch vollzogen werden muss. Wenn Kalle und Hoeneß schon offiiziell den CL-Titel NICHT als Ziel ausgeben und sich mit der Meisterschaft zufrieden geben, heißt das was. Aber was schert mich mein Geschwätz von gestern bzw. Saisonbeginn?

:palm2014:

Nichts gegen Sagnol, aber Bayern hatte in "letzter" Zeit nicht viel Glück mit Ex-Spielern: Klinsi, Sören Lerby... Den Kaiser klammer ich mal aus. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 29. September 2017, 13:03:47
Zitat
Und Präsident Uli Hoeneß sagte im Mai selbst über den zuletzt von Ancelotti verprellten Ribéry: „Jedes Mal, wenn der Ribéry nach 70 Minuten raus muss, ruft er mich am Abend an und sagt: 'Jetzt habe ich genug, ich gehe!'“

Ganz ehrlich, bayern hat n Spielerproblem und kein trainerproblem. Würd ich sagen, "geh halt,m für das Geld bekommen wir nen gleichwertigen, der nicht zickt".

Unglaubblich sowas. Wie ne kleine Heulsuse. :mimimimimi:

So verhalten sich vielleicjht seine minderjährigen Bumshäschen, aber doich keine Männer in seinem Alter :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 29. September 2017, 17:01:25
Man hätte Ribery da halt einfach die Tür auf machen müssen zum Gehen. :D


Finde es geil, dass die Kombi Scholl & Gerland für den Übergang in der Verlosung ist. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 29. September 2017, 17:24:36
Am Ende darf kein Spieler zwischen dem Trainer und der Vereinsführung stehen. Die Vereinsführung muss bei solchen Anfragen strikt auf die Verantwortung des Trainers verweisen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Derian am 01. Oktober 2017, 11:14:25
Gerade im Doppelpass bringt Reuter Veh ins Gespräch bei Bayern.
Warum eigentlich nicht!?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 01. Oktober 2017, 12:05:12
gestern im BR kam das unbestätigte Gerücht auf, Scholli würde bis Saisonende übernehmen

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 01. Oktober 2017, 17:44:49
Der FCB spielt nur 2:2. Da würde ich ja fast sagen, dass der Stuhl vom Trainer wackelt... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 01. Oktober 2017, 18:49:58
Der hat gar keinen Stuhl. Der hat nen Sitzsack.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. Oktober 2017, 00:42:47
Würde es als verständliche Retourkutsche betrachten.
Man kann jetzt sagen das es charakterlich Schwach von ihm war etc., allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass er bspw. Ribery extra draußen gelassen hat und er auch wusste, dass wenn er so aufstellt er fliegt, unabhängig vom Ergebnis.

Laut Hoeneß war der Rauswurfgrund ja, dass er es sich mit den prominentensten Spielern verscherzt hat (sicher sein kann man sich bei Robben, Ribery und Müller), die Frage ist allerdings, ob hier nicht der Falsche gegangen wurde. Der nächste Trainer der kommt wird doch das gleiche Problem haben wie Ancelotti, diese Spieler müssen spielen oder können sich bei Hoeneß ausheulen und der Trainer bekommt Sie drüber.
Solange es so ist, wird Bayern in der CL nicht mehr so weit kommen, da Ribery definitiv über seinem Zenit ist, Robben an der Grenze und Müller das letzte Mal vor 2 Jahren richtig gut war.
Das diese Spieler nicht die Zeit bekommen, die sie sich vielleicht vorstellen kann ich da verstehen. Die Frage ist halt was Bayern will, weiter oben bleiben, dann hätte man einen vernünftigen Umbruch vollziehen sollen oder das die oben genannten Spieler glücklich sind, dann verliert man den Anschluss.

Das Problem saß hier meiner Meinung nach nicht auf der Bank, sondern ein paar Etagen höher...
Ein Trainer der sonst immer mit den Spielern klar kam, auch mit den Diven in Madrid, soll nicht in der Lage sein, wenn er in Ruhe arbeiten kann, das Ensemble in Bayern passend zu managen...
Schwer vorstellbar.

Mal sehen wer kommt, wenn es Tuchel wird, werden die Spieler es auch wieder schwer haben, ob Nagelsmann so aufstellt, wie Hoeneß sich das vorstellt ist auch schwer vorstellbar...


@dAb... Ancelotti ist glaub ich was die Titel betrifft der erfolgreichste Trainer in der CL, aber sonst hat er nicht viel gerissen.  :bang:
Ich bezog das auf die Bayern...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 03. Oktober 2017, 00:44:58
Ganz ehrlich, bayern hat n Spielerproblem und kein trainerproblem. Würd ich sagen, "geh halt,m für das Geld bekommen wir nen gleichwertigen, der nicht zickt".

Unglaubblich sowas. Wie ne kleine Heulsuse. :mimimimimi:

So verhalten sich vielleicjht seine minderjährigen Bumshäschen, aber doich keine Männer in seinem Alter :crazy:
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/707486/artikel_bayern-profis-trainierten-geheim-ohne-ancelotti.html

Das hört sich für mich aber eher nach Trainerproblem an...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 03. Oktober 2017, 12:40:59
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/707486/artikel_bayern-profis-trainierten-geheim-ohne-ancelotti.html

Das hört sich für mich aber eher nach Trainerproblem an...

Weiß jemand, wie Ancelotti bei den anderen Vereinen trainiert hat?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 04. Oktober 2017, 14:40:14
http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern-muenchen-sucht-trainer-nachfolger-fuer-ancelotti-15226192.html

Zitat
Trotz dieser Erinnerung hielt Hoeneß nun die Entscheidung in der Pariser Nacht offenbar für alternativlos – weil Ancelotti „fünf wichtige Spieler auf einen Schlag gegen sich aufgebracht hat“. Es geht um die in Paris nicht aufgestellten Stars Mats Hummels, Jerome Boateng, Arjen Robben und Franck Ribéry, dazu den mit dem Trainer schon vorher in Konflikt geratenen Thomas Müller. „Das hätte er niemals durchgehalten“, glaubt Hoeneß. Denn der „schlimmste Feind“, so habe er gelernt, sei „der Feind in deinem Bett“.

Ich finde diese Aussage ehrlich bedenklich... muss man diese Spieler jetzt aufstellen, damit sie nicht unzufrieden sind? Sonst muss der Trainer gehen? Mag ja sein, dass mehr dahinter steckt. Aber das sieht alles andere als gut aus.

Zitat
Das, was Hoeneß und den Bayern am nötigsten fehlt, ist deshalb nicht ein neuer Trainer, sondern eine Idee, wo sie neue Weltklassespieler finden. Nicht nur für die nächste Saison, sondern für das nächste Jahrzehnt.

Und genau das meinte ich. Bayern wird Spieler wie Lahm, Robben und Ribery einfach nicht ersetzen können und deshalb werden sie sich aus der europäischen Spitze verabschieden.
Und das sieht Lewandowski auch und deshalb wird er im Sommer weg wollen... notfalls mit dem nötigen Theater.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Homerclon am 04. Oktober 2017, 20:08:12
Wenn bspw. das mit dem Training stimmen sollte, dann dürfte es da um mehr gegangen sein als das sie nicht regelmäßig spielen durften.

Aber ohne Bestätigungen aus einer verlässlichen Quelle kann man nur spekulieren, wer jetzt sich falsch verhalten hat, und wer dabei zu weit ging. Dabei kann man als außenstehender nur mit glück den richtigen erwischen, wahrscheinlicher ist es das man jemandem unrecht tut. Also bleibt nur eines übrig, die Sache abhaken und abwarten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 04. Oktober 2017, 22:48:58
Jupp Heynckes kommt zurück! (https://imgur.com/uQoBpFt)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 04. Oktober 2017, 23:00:41
Geile Lösung. Danke, Jupp! Danke erneut! :fcb:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 05. Oktober 2017, 00:04:12
Jupp. :anbet: :bier: :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 05. Oktober 2017, 00:27:17
Weiß jemand, wie Ancelotti bei den anderen Vereinen trainiert hat?

"Er kam zu mir und sagte: Morgen musst du dich ausruhen. Ich war total sauer, da wir morgen ein sehr wichtiges Spiel hatten und sagte es ihm auch. Er antwortete: Morgen früh musst du dich ausruhen, aber wenn das Spiel beginnt, will ich von dir 100 %igen Einsatz sehen. Dann ging er aus der Kabine und hat gelacht."

"Für ihn würde ich jede Sprache der Welt lernen."

2 Zitate von Cristiano Ronaldo über Ancelotti  :schal:

PS: ICH wäre ja für Effenberg gewesen, dann hätten wir nächstes Jahr - trotz dem Abstieg der Teebeutel-Affen wieder n schönes Derby in der 2. Liga  :freu:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 05. Oktober 2017, 00:32:36
Jetzt ist zumindest das eingetreten, was ich mir gewünscht hatte. Ein Trainer, der bis zum Ende der Saison übernimmt sodass man dann in Ruhe sondieren kann, wer der Nachfolger sein wird (größter Favorit m.E. derzeit Nagelsmann). Denke mit Tuchel jetzt sofort hätte es Prbleme gegeben mit diversen Spielern. Von einigen Spielern alá Ribery und Robben eventuell auch Lewandowski (wegen Stinkstiefelei) wird man sich zum Saisonende wohl trennen und zusammen mit dem möglichen neuen Trainer sich den Markt genauestens anschauen. Der Umbruch zum jüngeren Kader muss jetzt defintiv kommen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 05. Oktober 2017, 00:37:07
PS: ICH wäre ja für Effenberg gewesen, dann hätten wir nächstes Jahr - trotz dem Abstieg der Teebeutel-Affen wieder n schönes Derby in der 2. Liga  :freu:

Fürth gewinnt aber den DFB-Pokal und spielt nächstes Jahr international. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 05. Oktober 2017, 00:38:40
Ribery und Robben sind schon lange nicht mehr da, wo sie waren und bestenfalls - zumindest, wenn man die Ansprüche der Bayern hat, noch Ergänzungsspieler. Lewandowski werden sie definitiv nicht abgeben und das auch mit Recht. Dem hätte eine saftige Geldstrafe gereicht, aber der Nach-Knast-Uli nimmt ihn in Schutz. Der "alte" Uli H. hätte den Lewandowski verbal erschlagen nach solchen Aussagen. Auch ein Müller wurde in Schutz genommen vom Würstchen-Dealer, anstatt ihn - für öffentliche Kritik am Trainer - zu bestrafen. Die Frage ist eher nur, wen sich die Bayern als Flügelzange leisten können für Robbery, den Tolisso ist ja wohl keine 40 Mio wert und ein völliger Fehlgriff. James hat Potenzial, wenn er Spielzeit bekommt. Coman halte ich schon lang für überschätzt, aber die Frage ist halt, wer würde kommen für eine "geringe" Ablöse zu den Roten im Sommer 2018 oder vielleicht sogar schon im Winter...

Und Nagelsmann wäre schön blöd, wenn er nach München geht, er hat in Hoffenheim gerade eine sehr gute Truppe und kann dort viele Erfolge feiern. So stark wie unter ihm war Hoffenheim nicht mal unter Bullen-Ralf...

Fürth gewinnt aber den DFB-Pokal und spielt nächstes Jahr international. :effe:

Du hast eins vergessen: Wir sind auch noch dabei und dieses Jahr ist unser Jahr, in dem wir die Teebeutel abknallen und zu den Chinesen schicken  :schal:

DERBYSIEGER FCN!

Denn nur ein Derby ist das Wichtigste: DAS LETZTE!!! (und natürlich das nächste, aber da knallen wir die Affen ebenfalls über die Stadtgrenze zurück in ihr Drecksloch von Stadt)  :freu: :freu: :freu:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. Oktober 2017, 00:40:14
Dass Heynckes kommt ist denke ich ein Zeichen, dass es Tuchel nicht wird. Auch nicht im Sommer. Sieht eher definitiv nach Nagelsmann aus.

So sehr ich mir 2013 gewünscht habe, dass Heynckes weiter macht, weiß ich nicht, ob das wirklich die beste Lösung ist. Immerhin ist er mittlerweile auch schon 72 Jahre alt... Aber mal schauen. Wenn es aber wirklich eine Lösung nur bis zum Saisonende ist, ist aber auch die Frage warum man nicht einfach mit Sagnol weitergemacht hat...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 05. Oktober 2017, 00:43:37
Dass Heynckes kommt ist denke ich ein Zeichen, dass es Tuchel nicht wird. Auch nicht im Sommer. Sieht eher definitiv nach Nagelsmann aus.

So sehr ich mir 2013 gewünscht habe, dass Heynckes weiter macht, weiß ich nicht, ob das wirklich die beste Lösung ist. Immerhin ist er mittlerweile auch schon 72 Jahre alt... Aber mal schauen. Wenn es aber wirklich eine Lösung nur bis zum Saisonende ist, ist aber auch die Frage warum man nicht einfach mit Sagnol weitergemacht hat...

Weil der dicke Uli die Entlassung von Jupp einst als "größten Fehler meines Lebens" bezeichnet hat und er diesen Fehler wohl so wieder gut machen will. Außerdem ist Jupp glaube ich nur für Bayern und Gladbach bereit, ein Comeback zu geben und - eins muss man zugeben - unter ihm hatten die Bayern die größten Erfolge und haben den ansehnlichsten Fussball gespielt. Ein Sagnol ist viel zu unerfahren für diesen FC Hollywood...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. Oktober 2017, 01:04:02
Ansehnlich ja, aber es hat auch gedauert bis sie das überaus erfolgreich gemacht haben. Die Saison wurde damals zwar ordentlich zu Ende gespielt, aber ansehnlich war das auch erst im dritten Jahr. Und man darf nicht vergessen, dass sich der Spielstil der Bayern mittlerweile sehr verändert hat. Bleibt also abzuwarten, wie er verfahren wird und ob die Saison wieder ordentlich zu Ende gespielt werden kann...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 05. Oktober 2017, 01:15:16
Aber wenn einer den Roten helfen kann, dann er. Und wenn wir ehrlich sind: Sehr viel ist noch nicht verloren. Die haben 1 Niederlage und 2 Remis in der Bundesliga, die sind schon schlechter da gestanden und haben am Ende Titel gewonnen... CL ist das Weiterkommen das oberste Ziel - meiner Meinung nach - und das sollte gegen Anderlecht und Celtic locker erreicht werden. Ob es zum Gruppensieg gegen Paris reicht, das könnte schwer werden. Wobei ich mich immer noch frage, was Paris in der CL macht, FFP und so...  :kratz: Zudem das Spiel in Paris etwas unglücklich verloren wurde. Wir haben auch 6:1 in Duisburg gewonnen und hätten uns nicht über ne 3:0 Niederlage beschweren dürfen, so ähnlich wars da ja auch... Also haben sie - sowohl in der Bundesliga, als auch in der CL noch alle Chancen. Selbiges im Pokal, wobei Leipzig natürlich ne harte Nuss wird, aber wenn die Brausepisser jemand raushauen kann, dann eben die Roten. Oder Dresden mit ner Portion Bullenkopf  :rolleyes:
Ich hab diese Entlassung eh nicht wirklich verstanden und halte sie für verfrüht, aber naja, ich bin halt nicht der Uhrenschmuggler oder der Knastbruder und hab nix zu sagen  :evil2:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 05. Oktober 2017, 08:36:00
Ich persönlich find die Lösung mit Jupp ziemlich gut. Die Nagelsmann-Lösung fänd ich dagegen Scheisse.
Ich hoffe man wartet noch ab und überlegt sich was bis zum Sommer.

Zitat
Tolisso ist ja wohl keine 40 Mio wert und ein völliger Fehlgriff.
Der ist grad 3 Monate da. 'Völliger Fehlgriff' find ich echt verfrüht...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 05. Oktober 2017, 08:44:03
Beide Seiten haben ja nichts zu verlieren. Die Erwartung nach den bisherigen Spielen wird ja nicht sein, die CL zu gewinnen. Wenn er in der Liga Zweiter wird, im Pokal ins Halbfinale kommt und die erste K.O-Runde in der CL übersteht wäre die Pflicht erfüllt. Alles andere wäre dann schon die Kür.

Und so hat Bayern die Chance im Winter und im kommenden Sommer einen neuen Kader zusammen zu stellen, der dann direkt auf den Nachfolger oder die Nachfolgerin zugeschnitten ist. Das ist ganz clever, denke ich. Somit entfällt dann gleich mal die Ausrede, man müsse mit den Spielern des Vorgängers arbeiten, die ja leider nicht zum eigenen System passen usw.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 05. Oktober 2017, 09:23:26
Jetzt ist zumindest das eingetreten, was ich mir gewünscht hatte. Ein Trainer, der bis zum Ende der Saison übernimmt sodass man dann in Ruhe sondieren kann, wer der Nachfolger sein wird (größter Favorit m.E. derzeit Nagelsmann). Denke mit Tuchel jetzt sofort hätte es Prbleme gegeben mit diversen Spielern. Von einigen Spielern alá Ribery und Robben eventuell auch Lewandowski (wegen Stinkstiefelei) wird man sich zum Saisonende wohl trennen und zusammen mit dem möglichen neuen Trainer sich den Markt genauestens anschauen. Der Umbruch zum jüngeren Kader muss jetzt defintiv kommen.


Wenn Sie es so machen sollten, ist die Lösung gut, allerdings Zweifel ich aktuell noch daran, dass man wirklich den Umbruch konsequent durchzieht..
Denke man hat Jupp geholt, da man ihm zutraut aus der, anscheinen etwas zerstrittenen Truppe, wieder eine Einheit zu formen.
Man nimmt damit auch in Kauf, dass man evtl. in der CL mal nicht so weit kommt und fussballerisch noch nicht in die Idee eines "langfristigen" Trainers rein kommt aber okay, insofern dadurch der Umbau des Kaders vorgenommen wird.


Von der Lösung Nagelsmann halte ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht so viel. Er hatte bisher 1,5 gute Saisons, allerdings jetzt ein Problem was die Belastungssteuerung betrifft und Hoffenheim spielt "nur" EL wo die Belastung geringer ist als in der CL.
Bin gespannt wie er es dann hinbekommt, da fehlt ihm meiner Meinung nach noch was Erfahrung, genauso wie im Umgang mit Stars, will nicht hoffen, dass er nur so aufstellt wie Uli es empfiehlt. :D
Durch die WM hat er natürlich dann auch das Problem in der Vorbereitung seine Spielidee schnell umzusetzen, dafür hatte er in Hoffenheim damals mehr Zeit, inwiefern sich das evtl. negativ auswirkt bleibt abzuwarten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 05. Oktober 2017, 09:51:31
Das Einzige was Jupp passieren kann, ist es sich sein Denkmal zu zerstören. Er sollte die Finger davon lassen. :nein:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 05. Oktober 2017, 09:59:28
Das Einzige was Jupp passieren kann, ist es sich sein Denkmal zu zerstören. Er sollte die Finger davon lassen. :nein:

Dazu reichen 7 1/2 Monate nicht aus.

...es sei denn er steigt ab.  :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 05. Oktober 2017, 10:02:38
...es sei denn er steigt ab.  :tuete:

Wie ich schon sagte... :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 05. Oktober 2017, 10:28:59
Also doch nicht Tuchel? Dann wird es Tuchel auch in der nächsten Saison nicht werden. Schade eigentlich. Wenn die sonst besonnene Lotti schon Spieler gegen sich aufbringt, hätte Tuchels Menschenführung, den Verein komplett vernichtet :effe: - Schade auch für Hummels. Der hätte sich auf den Tuchel superduperdolle gefreut  :cool:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 05. Oktober 2017, 10:39:03
Dazu reichen 7 1/2 Monate nicht aus.

...es sei denn er steigt ab.  :tuete:
Wenn er absteigt, baue ich ihm höchstpersönlich ein riesiges Denkmal :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 05. Oktober 2017, 10:55:59
Jupp steigt nicht ab.
Der gewinnt noch die CL.  :schal:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 05. Oktober 2017, 11:05:55
http://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/bayern-muenchen/bayern-tuchel-gespraech-telefonkonferenz-trainer-vertrag-verhandlung-53410388.sport.html


Zitat
Ein schnelles „Ja“ von Tuchel hätte die Dinge eventuell beschleunigen können. Die Bayern-Verantwortlichen sollten jedoch bald feststellen, mit was für einem speziellen Fußball-Lehrer sie da gerade verhandelten. Ein hundertprozentiges Bekenntnis zum FC Bayern war Tuchel in der Telefonschalte nicht so einfach zu entlocken. Stattdessen fing der Kandidat an, über sportliche Inhalte zu diskutieren. Davon würde er seine Entscheidung abhängig machen.

So etwas ist man in München, wo es nach eigenem Selbstverständnis den begehrtesten Trainer-Job der Liga zu vergeben gilt, nicht gewohnt. Das Vorgehen machte Rummenigge das Durchsetzen des kontaktierten Kandidaten nicht leichter.


Wenn das ein Ausschlusskriterium am Ende war, kann ich verstehen, dass Tuchel ggf. nicht will.

Dann feiert man demnächst auch die Verlängerung von Tuchel.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 05. Oktober 2017, 13:44:45
Der ist grad 3 Monate da. 'Völliger Fehlgriff' find ich echt verfrüht...

Ich hab noch nichts gesehen, dass er 40 Mio wert ist. Nicht mal im Ansatz...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 05. Oktober 2017, 13:46:56
Ich hab noch nichts gesehen, dass er 40 Mio wert ist. Nicht mal im Ansatz...

Das liegt wohl er daran, dass 40 Mio. nichts mehr wert sind...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 05. Oktober 2017, 14:15:10
Ich hab noch nichts gesehen, dass er 40 Mio wert ist. Nicht mal im Ansatz...

Douglas Costa war nach 3 Monaten damals bei so manchem gefühlt 100 Millionen wert und der neue Star der Buli...

Daher würde ich da nicht so schnell urteilen.


http://www.rp-online.de/sport/fussball/bayern-muenchen/jupp-heynckes-bestaetigt-angebot-des-fc-bayern-muenchen-aid-1.7124300


Wäre natürlich super, wenn Heynckes jetzt absagt. :D  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 05. Oktober 2017, 14:20:32
Am ende des Tages übernimmt Scholl... Oder der Kaiser  :hui:

(click to show/hide)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 05. Oktober 2017, 15:09:01
Di Matteo ist doch auch noch arbeitslos :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 05. Oktober 2017, 19:46:56
Di Matteo ist doch auch noch arbeitslos :D
Dann lieber Veh. :-)))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 05. Oktober 2017, 23:57:21
Arbeitskollege von mir (Bayern-Fan): Sollten die echt den Taschen-Tuchel verpflichten, verbrenn ich meine Bayern-Trikots.
Da ich das sehen will, hoff ich auf Tuchel  :freu:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 06. Oktober 2017, 16:43:02
Vielleicht holen sie noch mal den Jupp zurück ;) Hatte ja schon einmal das Ruder kurzfristig übernommen nach Klinsi.


Nun ist es perfekt. Jupp kommt zurück.
Dies zeigt uns 2 Dinge.
1. Ich sollte es mal als Wahrsager versuchen , und
2. Die Bayern lesen das Anstoss-Forum ;)  :rolleyes:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 06. Oktober 2017, 22:00:04
Wenn man einen Trainer sucht, braucht man nicht suchen, das erledigen ja die Medien schon für einen :D
"Wen holen wir?" "Keine Ahnung, lesen wir mal die Zeitung, wer da als Favorit drin steht.."
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 10. Oktober 2017, 10:55:34
Da hat Bochum also schon wieder den Trainer gefeuert.... ich wüsste da jemanden der frei wär  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 12. Oktober 2017, 14:05:59
Um mal das vom Nationalelfthread aufzugreifen... Es gab ja eh zuletzt Gerüchte, dass Löw nach der WM aufhört. Wäre natürlich ein Ding, wenn er sich bei den Bayern versucht. Ob er das kann? Keine Ahnung. Aber ein erfahrener Trainer wäre top, zudem auch deutsch. Ich würde es auf jeden Fall versuchen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 12. Oktober 2017, 14:17:40
Um mal das vom Nationalelfthread aufzugreifen... Es gab ja eh zuletzt Gerüchte, dass Löw nach der WM aufhört. Wäre natürlich ein Ding, wenn er sich bei den Bayern versucht. Ob er das kann? Keine Ahnung. Aber ein erfahrener Trainer wäre top, zudem auch deutsch. Ich würde es auf jeden Fall versuchen.

Ich hab das bisher, unfreiwillig, auf der Titelseite der BLÖD gelesen. Abwarten.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. Oktober 2017, 10:07:51
Wird wohl Nouri der nächste sein. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 16. Oktober 2017, 10:19:50
Sieht schwer danach aus. Schade wär's schon irgendwie.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Derian am 29. Oktober 2017, 17:08:02
Morgen wird wohl ein Job in Bremen frei.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 29. Oktober 2017, 20:29:47
Ich habe einen Werder-Fan im Freundeskreis, der wegen diesem Spiel wohl am besten gerade medizinische Betreuung benötigt.. :schwitz: Ich dachte eigentlich, dass Werder sich nach dieser Rückrunde in der Bundesliga endlich wieder mal stabilisiert, aber das war ja auch schon beim HSV der Fall, der eine gute Saison gespielt hat, die auf dem achten Platz beendet hat und dann wieder abgestürzt ist. Ich denke nicht dass es Alexander Nouri nach dieser Leistung heute in Augsburg noch länger auf seinem Stuhl hält..Und Arnd Zeigler ("Chalo") kann dann auch sein Nouri-Gagarin-T-Shirt wieder einpacken.. :protestier:. Und so langsam können an seiner Flutlicht-Schreibtischlampe die ersten "Rettet Werder" oder "Rettet den FC"-Sticker kleben..  :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 30. Oktober 2017, 09:01:33
Werder hat mit Augustinsson genau einen Spieler geholt, der wenigstens etwas Leistung bringt.

Zudem die Verletzungen von Junuzovic, Kruse und anderen...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 30. Oktober 2017, 10:12:01
Die vorhersehbarste Trainerentlassung seit langem..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 30. Oktober 2017, 11:18:55
Und nun ist er weg. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 30. Oktober 2017, 12:56:48
Ich würde sagen Weinzierl könnte passen  :kratz:
Ist halt ein Südländer bei den Nordlichtern ...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 30. Oktober 2017, 15:04:57
Labbadia ist wohl auch im Gespräch.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 30. Oktober 2017, 15:20:10
Labbadia ist wohl auch im Gespräch.
Die freuen sich garantiert, wenn ein zweimaliger HSVer ihren Klub nun aus der Krise führen soll..  :protestier:
Ähnlich wie Helmuth Johannsen bei meiner Eintracht, der dann zu 95+1 gegangen ist..
Und der allwissende Thiemo Müller ("kicker-Kulisse") :kaffee: meint, daß Th. Schaaf gut passen würde.. Wobei er und sein Spielstil in meiner Erinnerung in seiner letzten Saison bei Werder und in der nachfolgenden in Francoforte relativ farblos blieb(en)..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 30. Oktober 2017, 15:33:13
Der Bruno hat aber als Spieler auch schon eine grüne Vergangenheit
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 30. Oktober 2017, 15:46:00
Der Bruno hat aber als Spieler auch schon eine grüne Vergangenheit
Das habe ich auch bereits gelesen, aber er war ja auch schon beim Ha-Es-Vau als Spieler beschäftigt, und wenn man alles zusammennimmt, steht es 3:1 für die Raute.. Und er hat mit Werder auch keinerlei Erfolge errungen (War das nicht diese grauenvolle Aad-de-Mos-Periode, die die damals hatten?) Und ich glaube nicht, dass die Fans einen "Hamburger des Jahres" wollen..  :shy:

Edith war hier: War es nicht, es war der Wiederaufbau nach de Mos..  Sorry..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 30. Oktober 2017, 15:50:03
Man sollte Holländer einfach nicht Fußball spielen oder trainieren lassen, das *kann* ja nix werden (Ausnahmen bestätigen die Regel :effe:)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 30. Oktober 2017, 16:00:08
Stimmt, die sind schon sehr wunderlich.. Lassen vor der Mannschaft die Hosen runter und brüllen durch die Kabine "IIIIICH! HAAABE!! EIIER!" oder schwingen nach Titeln Oberschenkel über Rathausbalkonbrüstungen..
Die Holländer, die alten "Feier! Biiester!"

"Ich habe gesehen..
Viele Frauen sind hier..
So, auch viele Mutti!
Ein diiicke Kuuuß!"

(alles Copyright by Louis van Gaal, dem Mann, der sich von seinen Töchtern siezen läßt)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Paintmaster am 31. Oktober 2017, 01:27:41
Man sollte Holländer einfach nicht Fußball spielen oder trainieren lassen, das *kann* ja nix werden (Ausnahmen bestätigen die Regel :effe:)

Das ist wohl richtig. Wobei es auch deutsche Trainer gibt die einfach absagen ohne Anfrage ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 01. November 2017, 08:25:19
Lustige Aussage von Baumann bei Sky: "Kohfeldt ist aktuell der richtige Mann für uns. Er kennt sich mit der Situation gut aus."

Das stimmt sogar. Mit Bremen II hat er immerhin seit dem 5. August nicht mehr gewonnen. :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 01. November 2017, 14:36:19
Lustige Aussage von Baumann bei Sky: "Kohfeldt ist aktuell der richtige Mann für uns. Er kennt sich mit der Situation gut aus."

Das stimmt sogar. Mit Bremen II hat er immerhin seit dem 5. August nicht mehr gewonnen. :rofl:

Mit anderen Worten. "Wir sind finanziell am Ende und können uns nichts anderes leisten."?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 02. November 2017, 08:52:56
Naja, interimsmäßig zumindest. Kommen wird schon noch ein Trainer.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 21. November 2017, 22:46:57
Und genau JETZT wird es interessant für Bosz.. Und das vor Schalke..Nicht dass die auch noch.. :peng:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 22. November 2017, 09:35:53
Da hat der BVB aber viel Auswahl ab Sonntag.  :hui:

Schubert ist frei, dann werdet ihr zumindest 2ter.

Braucht dann aber auch wieder einen neuen Trainer.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. November 2017, 09:38:41
Armin Veh. :cool:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 22. November 2017, 10:02:56
Ich kenne da noch nen Italiener der die BuLi ein wenig kennt.... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 22. November 2017, 10:13:43
Di Matteo oder Ancelotti? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 22. November 2017, 10:17:52
Di MAtteo is Schweizer :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 22. November 2017, 10:19:47
Trapattoni ist noch unter 80. Vielleicht hat der ja nochmal Lust...
aber ich dachte doch eher an den Carlo, und auch eher im Spaß :)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: HoratioII am 22. November 2017, 10:21:14
Klopp dürfte auch bald wieder Zeit haben. Der kennt zumindest den Verein schon.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 22. November 2017, 10:22:00
Glaub ich nicht.

Der bleibt erst mal noch bei Pool.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 22. November 2017, 10:24:22
Es gibt doch genug Personal, was man nach der Saison bekommen könnte:

Wolf
Favre
Nagelsmann (tendiert in Richtung unwahrscheinlich)
Kovac

Ich weiß nicht, ob ich es hier schon geschrieben habe, aber meine favorisierte Lösung ist Hoffmann als Interimslösung. In der Winterpause kann man dann schauen, ob eine der genannten Optionen verfügbar ist oder ansonsten bis zum Sommer weitermachen. Man merkt ja, dass die Mannschaft noch Fußball spielen kann - es geht nun darum, wieder Konstanz rein zu bringen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Homerclon am 22. November 2017, 19:35:17
Di MAtteo is Schweizer :bang:
In der Schweiz geboren und aufgewachsen, ist aber Italiener. Sowohl Herkunft (der Eltern) als auch Staatsbürgerschaft. Das behauptet jedenfalls Wikipedia.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 22. November 2017, 20:24:48
Der beste Trainer nutzt aber nichts, wenn die Spieler keinen Bock haben. Das grenzte gestern ja schon an Arbeitsverweigerung.
Die wollen wohl alle zu Dembelé nach Barcelona.  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 22. November 2017, 22:06:36
Ich finde es eher komisch, dass von Seiten der BVB-Führung keine Rückendeckung für den Trainer kommt. Nach Tuchel und Bosz kann es offenbar nicht am Trainier liegen, dass der BVB nicht mehr so richtig aus dem Quark kommt...

Schalke wird' s freuen, immerhin hat di Santo getroffen ("Wir saufen, bis di Santo trifft)  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Wohlstandsradler am 22. November 2017, 23:53:24
Ich bin für Ede Geyer!
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 24. November 2017, 15:23:27
Werner Lorant  :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 24. November 2017, 16:40:58
Loddar! :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 24. November 2017, 17:10:04
Loddar! :D

Wenn der BVB eine Frauen U 17 Auswahl hat, würde ich ihn nicht verpflichten... Der heiratet doch mindestens wieder einmal   :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 24. November 2017, 18:12:20
Gehen Sie davon aus, dass Hans Meyer sich schon melden wird.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Rolo am 24. November 2017, 18:24:14
In Dortmund sollte man eine Interimslösung ähnlich wie bei Bayern in Betracht ziehen und versuchen Otmar Hitzfeld bis zum Saisonende zu verpflichten, und das möglichst schnell um zu retten, was noch zu retten ist. Je länger dieser holländische Sturkopf Bosz mit nur einem Spielsystem die Verantwortung trägt, wird Dortmund kein einziges Spiel mehr gewinnen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 24. November 2017, 18:37:32
Hitzfeld? ERNSTHAFT???   :crazy:
Wie wär es mit Lehmann im Tor, Kohler, Amaroso, Everthon...
Ich finde es übrigens von sämtlichen Medien das allerletzte, über den Nachfolger zu sprechen, wenn der Trainer noch im Amt ist. Außerdem merkt man jetzt deutlich, dass es nicht am Trainer (Tuchel...) lag, sondern einzig und allein an der Truppe, die ziemlich grottig spielt wie ein Haufen Anfänger...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 27. November 2017, 17:12:43
Trainerwechsel in Dortmund (https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/24130038_10156195547059369_4742405595776106533_n.png?oh=60a152faea188f8ee5e88a6047223a76&oe=5A91FCF7)!
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 28. November 2017, 13:54:46
Zitat
BVB: Erst Veh, dann Nagelsmann?

So die ersten zwei Einträge gingen auf König Heinz seine Kappe, aber jetzt geht's dann doch wieder ans Eingemacht, also ab nach Dortmund. Und Obacht, Freunde! Es wird wilder als wild: Wir widmen uns der Reviersport. Denn die will herausgefunden haben, dass Julian Nagelsmann nach der Saison ganz weit oben auf der BVB-Wunschliste in Sachen Trainer stehen soll.

Auf Nachfrage des Blattes soll Julian "Hilfiger" Nagelsmann geantwortet haben: "Ich habe noch einen Vertrag bis 2021", aber so einfach lässt man sich eben nicht abspeisen. Es soll eine Aussteigsklausel geben, die es Nagelsmann ermöglichen soll, ab 2019 für fünf Millionen Euro zu gehen. Der BVB soll ja bekanntlich auch im Sommer bereits angefragt haben, ob sich Nagelsmann ein Engagement beim BVB vorstellen könne. Die Antwort: "Ja - aber nicht jetzt."

Aber was tun beim BVB, wenn Nagelsmann erst 2019 kommen darf, kann, will, soll? Ganz einfach: Armin Veh holen. Sagt zumindest die Reviersport. Nach dem Eintrag gehe ich mir mal kurz die Pfoten waschen. Zu viel Gerüchte-Schmutz und Halbwahrheiten.

Scheiß auf Nagelsmann. Armin rockt. :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 28. November 2017, 13:57:11
Scheiß auf Nagelsmann. Armin rockt. :bier:

Wenn man sich nochmal Bosz Vertrag anschaut, könnte man auf die Idee kommen, dass dieser als Übergangslösung gedacht war, bis Nagelsmanns Ausstiegsklausel verfügbar wäre.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 29. November 2017, 09:00:14
Veh. :hui:

(click to show/hide)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 29. November 2017, 09:35:01
Der ist doch Sonntags beschäftigt. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 29. November 2017, 09:49:09
Dortmund muss ja demnächst doch veh nicht mehr sonntags ran, wenn sie ausm EC raus sind :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 01. Dezember 2017, 07:37:39
wie wäre es denn mit Mike Büskens? ;)
Der ist frei, hat BuLi-Erfahrung und (zumindest als Spieler) auch Europapokal-Erfahrung.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 03. Dezember 2017, 15:26:50
Stöger ist ja nun leider raus. Irgendwie schade.

Frings Tage in Darmstadt dürften aber langsam gezählt sein.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 03. Dezember 2017, 21:15:04
Stöger ist ja nun leider raus. Irgendwie schade.

Keine Ahnung, wie zuverlässig meine Fotmob-App ist, aber laut einigen Tweets sollen die Fans gar nicht glücklich darüber sein.

Dann sag ich mal "Tschüss, Köln!  :wave: ".
Könnt ja was werden mit dem Abstieg in der Karnevalswoche. :D

Wolle ma se absteige lasse?  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 04. Dezember 2017, 09:40:30
Verstehe die Entlassung nicht.
Wie gesagt, für den Kader kann er relativ wenig. Zudem noch einige Verletzungen nun. Ich hätte versucht ein paar Verstärkungen im Winter zu holen und dann mit Stöger anzugreifen.

Beiersdorfer wird ja eh das Geld dann schön rausblasen in Köln. :bang:

Aber ein anderes Gerücht besagt ja, Stöger gehe im Winter zum BVB. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 04. Dezember 2017, 11:10:46
Union hat Keller entlassen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 04. Dezember 2017, 11:13:03
 :panik: :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 04. Dezember 2017, 11:21:38
Puh... Finde ich überraschend. Platz 4, ist noch alles drin.

Meinung dazu, Cerche?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 04. Dezember 2017, 11:28:01
:panik: :panik:

Ich denke, das sagt alles aus.

Seine "Keller raus"-Posts waren glaub auch eher scherzhaft gemeint.

Die letzten Spiele sollen wohl nicht so dolle gewesen sein, aber naja, kann ic schlecht beurteilen. Ich sag nur, die Löwen haben auch schonmal einen Trainer auf P4 entlassen. Was es auf lange Sicht gebracht hat, sieht man ja nun... :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 04. Dezember 2017, 11:50:20
Bei S04 hat es damals ja auch geholfen ihn zu entlassen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 04. Dezember 2017, 15:10:29
Ja, das sportliche ist nur ne Ausrede. Klar waren die letzten Spiele Mist, trotzdem sind wir 4.

Da muss was intern passiert sein. Angeblich hatte Keller Gespräche mit anderen Clubs.

Aber über Hofschneider bin ich auch erfreut.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 05. Dezember 2017, 02:30:57
Jens Keller, Jens Keller
zieht sein Bier immer schneller!!!
Frisch gezapftes, oder Dose!!
Dicker Pimmel in der Hose!!  :schal:

 :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 05. Dezember 2017, 13:53:18
 :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 06. Dezember 2017, 00:35:32
Beliebtes Lied über Keller...
Wer hat' s erfunden? DIE SCHALKER  :bier: :bier: :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 06. Dezember 2017, 12:40:34
 :crazy: Muss man´s deswegen posten?  :crazy:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 06. Dezember 2017, 13:38:20
:nein:

Nicht als Trainer ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 07. Dezember 2017, 01:56:59
:crazy: Muss man´s deswegen posten?  :crazy:

JAAAAAAAAAAAAAAAA  :bier: :bier: :bier: :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Dezember 2017, 08:33:24
Schade, jetzt wird der Veh doch nicht Trainer in Dortmund. :(

Aber ob der Veh das als Sportchef so draufhat? Wird er auch nur so Fumpen holen wie der Schmadtke.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 07. Dezember 2017, 09:54:41
Pauli entlässt Olaf Janßen. Markus Kauczinski kommt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 07. Dezember 2017, 10:07:06
War bei Pauli auch nur eine Frage der Zeit fand ich. Dachte mir auch schon, dass die nicht noch einmal so lange am Trainer festhalten werden wie an Lienen.

Das wird auch noch nicht die letzte Entlassung in diesem Jahr gewesen sein.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 07. Dezember 2017, 23:45:01
Könnte mir vorstellen, dass es bei Darmstadt auch bald so weit ist...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 09. Dezember 2017, 11:50:46
Völlig unverständlich, diese Trainerentlassung. Da lobe ich mir Union, die Trainer erst bei einer wirklichen Krise entlassen...  :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 09. Dezember 2017, 12:22:20
Völlig unverständlich, diese Trainerentlassung. Da lobe ich mir Union, die Trainer erst bei einer wirklichen Krise entlassen...  :effe:

Fehlt noch Kiel! Die sind in einer erchten Krise. Haben nicht die maximalen Punkte geholt.  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 09. Dezember 2017, 17:43:14
Wie erwartet. Frings geflogen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 09. Dezember 2017, 19:48:57
und morgen oder Montag dürften in Dortmund die Trainer auch tief fliegen
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 09. Dezember 2017, 22:06:03
Bosz wird es heute Abend noch treffen.

Mal schauen wer übernimmt. Gehe erst einmal von einer Interimslösung bis zur WP aus. Siewert (Amateure) oder Hoffmann (U19).
Und im Sommer dann bitte Wolf zurück holen. Das würde passen :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Derian am 09. Dezember 2017, 22:13:09
Bosz wird es heute Abend noch treffen.

Mal schauen wer übernimmt. Gehe erst einmal von einer Interimslösung bis zur WP aus. Siewert (Amateure) oder Hoffmann (U19)...

Gehe ich auch von aus, aber ich denke Stöger wird es ab der WP.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 10. Dezember 2017, 03:45:50
Laut Medienberichten von SPORT BILD wird Bosz heute vor die Tür gesetzt. Training wurde vom Vormittag in den Nachmittag verlegt, hab ich im Sportstudio gehört. Könnte mir Stöger als Nachfolger vorstellen, aber vor dem Abschluss der Hinrunde wird das denke ich mal nichts werden, sondern nur notdürftig mit ner Interimslösung gemacht, bevor in der Winterpause der neue Trainer vorgestellt wird. Am Ende wird' s vielleicht sogar Tuchel  :bang:
Der muss doch daheim auf der Couch sitzen und sich - wie Doll einst sagte, den Arsch ablachen...  :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 10. Dezember 2017, 04:04:38
SPORT BLÖD ist kenie Quelle!!! :peitsch:

Ich wette, sobald Bosz ersetzt wird, gelingen plötzlich die einfachsten Pässe, die jetzt gnadenlos vergeigt werden. Natürlich liegt es nur am Trainer und nicht an den Spielern...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 10. Dezember 2017, 04:08:42
Man kann über die BILD schimpfen was man will, aber wenn es um Wechsel von Spielern und/oder Trainern geht, haben sie meistens recht. Dass es schon im Sommer nicht am Trainer Tuchel lag, wird jetzt eindeutig klar und Bosz ist in meinen Augen nur das Bauernopfer für eine Diva-Truppe beim BVB...
Was aus dem Club geworden ist, seit Klopp weg ist, ist irgendwie traurig, ein 4:0 gegen Schalke nicht zu gewinnen oder gegen Nikosia nicht gewinnen ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten. In Dortmund muss man nur aufpassen, dass man von Leipzig nicht als zweite Macht im deutschen Fussball abgelöst wird...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 10. Dezember 2017, 04:16:20
Ich frag mich nur, wenn Bosz so schlecht ist, wie konnte er einen Ausblidungsverein wie Ajax, ins EL-Finale führen, wohin deutsche Klubs nicht mal ansatzweise kommen.
Nee, der taugt nix.  :rolleyes:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 10. Dezember 2017, 04:20:47
Man kann über die BILD schimpfen was man will, aber wenn es um Wechsel von Spielern und/oder Trainern geht, haben sie meistens recht.
Quatsch. Kann mich noch daran erinnern, wie die Buffon zum Kahn-Nachfolger fix gemacht haben. :lol:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 10. Dezember 2017, 04:32:34
Quatsch. Kann mich noch daran erinnern, wie die Buffon zum Kahn-Nachfolger fix gemacht haben. :lol:

Ich denke mal, dass - im Zuge des Manipulationsskandals von 2006 um dem Zwangsabstieg von Juventus Turin - ein Wechsel von Buffon relativ wahrscheinlich war... Da es damals auch Milan hätte treffen können, wäre Pirlo damals auch zu Real Madrid gewechselt. Das Angebot zu seinem italienischen Landsmann Capello zu wechseln gab es und er hat es später in seinem Buch auch als größte verpasste Chance seiner Karriere betrachtet...
Nach den 2 Toten 2007 gab es viele Gerüchte, dass die großen Stars die italienischen Topclubs verlassen könnten. Ich meine mich auch zu erinnern, dass Totti damals mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wurde...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 10. Dezember 2017, 08:24:05
Das Bosz fliegt/fliegen wird, konnte man 1:1 zusammenzählen. Wow. Die BILD/SPORTBILD hat in Sachen BvB keine Beziehungen, wenn sie nicht grade von Außen (z.B. Berater anderer Spieler mit welchen verhandelt wird) herangetragen werden. Ledigllich in der Tuchel-Zeit, drang viel nach Außen. Wobei ich hier viel mehr seinen Berater verantwortlich mache. Ist kein Geheimnis, dass er dem Springer-Verlag gerne das Arschloch küsst. Ansonsten ist die BLÖD zum BvB absolut unglaubwürdig. Und nicht nur hier. Beispiele gibt es unendlich viele, wo sie daneben lagen. Aber jedem das seine.

Nur immer daran denken: Mit jedem Kauf & Klick auf das Drecksblatt, unterstützt du aktiv Intrigen, Hetze und Rassismus gegenüber einzelnen Menschen, Gruppen, Kulturen, Völker, Länder und viele andere bewusst herbeigefügte Lügen. :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 10. Dezember 2017, 12:05:55
Peter Stöger wird neuer Trainer.

Finde ihn nicht die schlechteste Lösung, auch wenn ich nicht genau weiß, was ich davon halten soll. Auf jeden Fall sollte man nicht die Hinrunde beim FC zu sehr in den Vordergrund ziehen. Das würde die Arbeit von Stöger beim FC nicht gerecht werden. Mal sehen ob als Übergangslösung oder längerfristig. Das dürfte jetzt auf der PK gleich noch bekannt gegeben werden.

Hätte eher mit einer Interimslösung aus dem eigenen Lager (Siewert / Hoffmann) gerechnet.

Edit. Bis zum Ende der Saison. Jörg Heinrich kommt hinzu.

Edit²: Immerhin weiß er, wie man drei Punkte holt :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 10. Dezember 2017, 12:08:41
Vertrag bis Saisonende. Stöger ist n guter Mann, ich glaube, er könnte eine zweite "Ära Klopp" prägen, ähnlich wie er es in Köln gemacht hat.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 10. Dezember 2017, 14:27:33
Nach JÜRGEN Röber und THOMAS Doll kamen JÜRGEN Klopp und THOMAS Tuchel, von daher denke ich, dass nach PETER Bosz jetzt PETER Stöger durchaus erfolgreich sein kann.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 10. Dezember 2017, 14:35:59
@ Bonstar....
Beim Doppelpass sagten Sie bei vor der pk, dass die Bild berichtet das Stöger als neuer Trainer mit Vertrag bis Saisonende dabei wäre und es wurde herzlich darüber gelacht.

Vielleicht haben sie manchmal doch passende Infos, auch ohne Tuchel...


Zum Trainerwechsel...
Ab Sommer kommt Nagelsmann, mal schauen wie sich das aufs Stöger Arbeit beim BVB auswirkt.
Sich selbst hat er sein Denkmal beim FC kaputt gemacht..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 10. Dezember 2017, 16:33:07
Stöger hatte großen Rückhalt und Sympathien, nicht nur bei den FC-Fans.
Ich glaube nicht, dass Nagelsmann nach Dortmund geht, ich denke eher, dass Stöger länger beim BVB bleibt...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 11. Dezember 2017, 08:33:26
Wie erwartet. Frings geflogen.

Einige Spieler haben sich in den sozialen Medien zu Wort gemeldet und Frings nach der Entlassung sogar gestärkt und waren bestürzt, dass er gehen musste. Sieht man auch nicht so oft. Sogar Gondorf hat nen langen Beitrag verfasst. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 11. Dezember 2017, 08:37:15
@ Bonstar....
Beim Doppelpass sagten Sie bei vor der pk, dass die Bild berichtet das Stöger als neuer Trainer mit Vertrag bis Saisonende dabei wäre und es wurde herzlich darüber gelacht.

Apropos Doppelpass... Dirk Schuster hat seinen Auftritt gestern beim Doppelpass kurzfristig abgesagt und ist wohl schon in Darmstadt gesichtet worden. :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 11. Dezember 2017, 09:41:49
Ja, ja... alte Besen ....

Ist in letzter Zeit auch häufiger schief gegangen. Einer der über die Motivation kommt, hatten sie halt auch gerade...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 11. Dezember 2017, 10:42:07
Ich wette, sobald Bosz ersetzt wird, gelingen plötzlich die einfachsten Pässe, die jetzt gnadenlos vergeigt werden. Natürlich liegt es nur am Trainer und nicht an den Spielern...

Ja. Verabschiedet euch schon mal vom DFB-Pokal. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 11. Dezember 2017, 11:10:19
Ja. Verabschiedet euch schon mal vom DFB-Pokal. :effe:

Wirst Du bescheiden auf Deine alten Tage? Nur vom Pokal, nicht von der Meisterschaft? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 11. Dezember 2017, 11:21:38
Wirst Du bescheiden auf Deine alten Tage? Nur vom Pokal, nicht von der Meisterschaft? :D

Über 2018 denke ich erst später nach. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 11. Dezember 2017, 15:54:12
Die Bundesliga hat schon was von nem Swingercluub. Jeder mit jedem. Man kann gar keinen Trainer mehr mit nem Verein identifizierene (wie bei Klopp- BVB oder Jupp-Bayern) , da es jeder mit jedem treibt. Geht einer, schwupp, der nächste da. Der rausgeworfene wird im besten Fall dort Trainer, wo der andere her kam. Hm, für mich wird das unverständlich bleiben.  :kaffee: :bart:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 11. Dezember 2017, 15:58:12
Grade beim kicker gelesen, dass es 1977 sogar mal einen "Tausch" gab. Cramer (FCB -> FFM) vs. Lorant (FFM -> FCB) :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 11. Dezember 2017, 16:47:51
Wenn man keine Antworten mehr, muss es wohl am Trainer liegen ...
Ich hab in meiner Amateur-Laufbahn niemals gegen einen Spieler "gespielt".
In einer Saison hatte sich der neue Coach so "gut" angestellt, dass er noch in der Vorbereitung in die Wüste geschickt wurde.
Aber selbst unter dem hätte ich Vollgas gegeben. (leider konnte ich auch nicht viel mehr)  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 11. Dezember 2017, 18:24:47
Die Bundesliga hat schon was von nem Swingercluub. Jeder mit jedem. Man kann gar keinen Trainer mehr mit nem Verein identifizierene (wie bei Klopp- BVB oder Jupp-Bayern) , da es jeder mit jedem treibt. Geht einer, schwupp, der nächste da. Der rausgeworfene wird im besten Fall dort Trainer, wo der andere her kam. Hm, für mich wird das unverständlich bleiben.  :kaffee: :bart:

Willkommen im heutigen Profifussball-Geschäft. Ist nicht anders mit den Profis, die heute das Wappen von Club A küssen, überglücklich sind und 3 Tage später zu Club B wechseln, was schon immer ihr Traum war... Fussballer und Trainer kommen und gehen, Fans bleiben für immer. Außer bei Leipzig...  :evil2:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Homerclon am 12. Dezember 2017, 01:37:26
Wenn man keine Antworten mehr, muss es wohl am Trainer liegen ...
Ich hab in meiner Amateur-Laufbahn niemals gegen einen Spieler "gespielt".
In einer Saison hatte sich der neue Coach so "gut" angestellt, dass er noch in der Vorbereitung in die Wüste geschickt wurde.
Aber selbst unter dem hätte ich Vollgas gegeben. (leider konnte ich auch nicht viel mehr)  :bier:
Den Trainer (bzw. Stab) zu tauschen, geht halt deutlich einfacher und ist kostengünstiger, als >90% des Kaders.
Gerade bei Teams die noch International dabei sind, da gibts ja das Problem mit der Meldeliste, die gilt nur für die Spieler.

Ich kann es auch nicht nachvollziehen weshalb Spieler bzw. (fast) die ganze Mannschaft gegen den Trainer spielen, und sich so wahrscheinlich die ganze Saison versauen, nur weil sie Differenzen mit dem Trainer haben. Bei so etwas wäre es doch wohl für alle am besten, wenn man als Mannschaft geschlossen zum Vorstand geht, und diese darüber aufklärt das man unüberbrückbare Differenzen hat.
Wenn es nicht nur 2-3 Spieler sind, dann würde ich Wetten das trotzdem immer der Trainer den kürzeren zieht. Eben weil dieser leichter zu ersetzen ist, als die komplette Mannschaft.

Aber solange nicht ein Verein mal hinter unerschütterlich hinter dem Trainer steht und anstatt den Trainer zu entlassen die Mannschaft tauscht, notfalls indem man die U23 befördert. Wird das wohl so weitergehen. Alternativ müsste der Verband da dagegen vorgehen, aber das wird wohl auch nicht passieren. Mir würde auch gerade nicht einfallen, was der Verband da tun könnte.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 12. Dezember 2017, 08:28:57
Schuster ist also wirklich zurück in Darmstadt. :panik:

Bin da allerdings doch arg zwiegespalten. :/
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 12. Dezember 2017, 10:07:57
Den Trainer (bzw. Stab) zu tauschen, geht halt deutlich einfacher und ist kostengünstiger, als >90% des Kaders.
Gerade bei Teams die noch International dabei sind, da gibts ja das Problem mit der Meldeliste, die gilt nur für die Spieler.

Ich kann es auch nicht nachvollziehen weshalb Spieler bzw. (fast) die ganze Mannschaft gegen den Trainer spielen, und sich so wahrscheinlich die ganze Saison versauen, nur weil sie Differenzen mit dem Trainer haben. Bei so etwas wäre es doch wohl für alle am besten, wenn man als Mannschaft geschlossen zum Vorstand geht, und diese darüber aufklärt das man unüberbrückbare Differenzen hat.
Wenn es nicht nur 2-3 Spieler sind, dann würde ich Wetten das trotzdem immer der Trainer den kürzeren zieht. Eben weil dieser leichter zu ersetzen ist, als die komplette Mannschaft.

Aber solange nicht ein Verein mal hinter unerschütterlich hinter dem Trainer steht und anstatt den Trainer zu entlassen die Mannschaft tauscht, notfalls indem man die U23 befördert. Wird das wohl so weitergehen. Alternativ müsste der Verband da dagegen vorgehen, aber das wird wohl auch nicht passieren. Mir würde auch gerade nicht einfallen, was der Verband da tun könnte.

Dieses fast die ganze Mannschaft halte ich in den meisten Fällen für Quatsch der nicht stimmt.
Dies tritt nur ein, wenn der Trainer entweder fachlich eine totale Pfeife ist oder menschlich eine Katastrophe.

Beim BVB hast du innerhalb der Mannschaft im Moment 2 Gruppen, die Spieler die Tuchel "lieben" und die Spieler die ihn abgesägt haben.
Stöger muss jetzt schauen, dass er die Lager wieder zusammen bekommt.

Beim FCB war es, was man so hört so, dass die Spanier ganz gut mit Carlo klar gekommen sind, die Spieler die immer hier gespielt haben eher nicht.
Es ist so, dass Ancelotti bisher nur in Ligen mit mehr Spielen trainiert hat und dies auch hier versucht hat, das hat Spieler hier verwundert, daher war häufiger die Rede vom laschen Training. 
Thiago, James etc. kannten das schon vorher.
Das größte Problem war allerdings, dass er einfach auch menschlich nicht den Draht zu den Spielern gefunden hat wie vorher, was mit den Strukturen beim FCB zu tun hat.


Das andere was du ansprichst ist das was Klopp mehr oder weniger bei seinem Abgang gesagt hat, entweder ich geh oder ich müsste einige Spieler austauschen mit denen ich eine schöne Zeit hatte.

Liegt einfach daran, dass man sich als Trainer mit der Zeit natürlich abnutzt, wenn man sich nicht selbst verändert und das kommt eher selten vor. Ansonsten kennen die Spieler irgendwann die Ansprachen etc. und es verbraucht sich halt irgendwann und die letzte Spannung fehlt.

Spieler austauschen ist auch möglich, da wie gesagt nicht immer alle gegen den Trainer sind, aber auch schon 3-4 Spieler auf einen Schlag austauschen ist schwierig genug. Es ist halt so, dass in der Bundesliga oft der Manager und die Scoutingabteilung die Spieler holt wo man glaubt, dass Sie in die Mannschaft passen oder in ein paar Jahren sich entsprechend entwickelt haben.
Auch in Absprache mit dem Trainer, aber im Normalfall hat der Manager das letzte Wort. In anderen Ligen stellt der Trainer sich den Kader genau so zusammen wie er ihn gerne hätte, die Vereine haben dann allerdings oft ein Problem wenn der Trainer wechselt, dass man entsprechend neu einkaufen muss.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 12. Dezember 2017, 19:47:03
Dieses fast die ganze Mannschaft halte ich in den meisten Fällen für Quatsch der nicht stimmt.
Dies tritt nur ein, wenn der Trainer entweder fachlich eine totale Pfeife ist oder menschlich eine Katastrophe.

Dann wohl letzteres, denn wer mit einem holländischen Klub das EL-Finale erreicht, scheint zumindestens ein bißchen Ahnung zu haben. ;)

Hab grad einen guten Artikel entdeckt:
http://www.sueddeutsche.de/sport/borussia-dortmund-der-bvb-ist-in-die-eigene-falle-getappt-1.3786107
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 13. Dezember 2017, 13:39:15
"gut" ist bei diesem Artikel aber auch relativ....
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 13. Dezember 2017, 13:52:26
Dann wohl letzteres, denn wer mit einem holländischen Klub das EL-Finale erreicht, scheint zumindestens ein bißchen Ahnung zu haben. ;)

Hab grad einen guten Artikel entdeckt:
http://www.sueddeutsche.de/sport/borussia-dortmund-der-bvb-ist-in-die-eigene-falle-getappt-1.3786107

Wenn es etwas sinnvolles über den BVB zu berichten gibt, dann ist der einzige brauchbare Journalist der sueddeutschen sowieso Röckenhaus. Der ist zwar als Erfüllungsgehilfe von Watzke verschrien, aber seine Artikel sind immer gut zu lesen und er verfügt idR über Insider-Informationen, die man aus einem meist tendenziösen Artikel herausfiltern kann.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 13. Dezember 2017, 17:53:58
Das größte Problem war allerdings, dass er einfach auch menschlich nicht den Draht zu den Spielern gefunden hat wie vorher, was mit den Strukturen beim FCB zu tun hat.

Wenn sich ein Lewandowski im Sommer ÖFFENTLICH in den MEDIEN beschwert über die Transferpolitik des Vereins (was auch deutliche Kritik am Trainer ist, der hat - meiner Meinung nach - großen Einfluss auf die Transfers), ein Müller nach dem ZWEITEN Spieltag jammert, dass er "ständig" auf der der Bank sitzt, bei einem Club, der 3 Titel gewinnen will und keinen XXL-Kader hat, vor allem nicht im Sturm und diese dann vom Präsidenten noch öffentlich in Schutz genommen werden, fällt er dem Trainer in den Rücken.
Ich halte - auch als Nürnberg-Fan - sehr viel von Hoeneß' Fähigkeiten in menschlichen, sportlichen und wirtschaftlichen Dingen, aber so was war einfach das Allerletzte. Ich hätte nicht nur den Lewandowski im nächsten CL-Spiel gegen Brügge auf die Tribüne gesetzt, sondern den Müller direkt daneben und beiden ne saftige Geldstrafe gegeben. In meinen Augen gibt es kaum einen erfolgreicheren Trainer wie Ancelotti und ich hab es schon oft gesagt und sage es immer wieder: Es ist unglaublich, was sich diese verzogenen Profis heute alles erlauben dürfen. Heute bezeichnet man Schiedsrichter, die mal ne Fehlentscheidung treffen, als Hoyzer. Wenn aber ein Spieler betrügt durch eine Schwalbe, danach noch drauf besteht, er wäre wirklich gefoult worden, dieser dann ebenfalls beschimpft wird, dann hat man auf einmal Mitleid mit dem armen Jungen, er könnte ja Depressionen kriegen...  :crazy:

Anderer Ort, selbes Thema: Dortmund hatte mit Tuchel einen Trainer, den ich persönlich überhaupt nicht ausstehen kann, aber er hat mit seiner Arbeit großen Erfolg in Mainz gehabt und auch war auch in Dortmund nicht gerade ein Totalflop. Heute fliegt jeder Trainer, wenn es 1, 2 Spieler gibt, die mit dem, was der Trainer macht, nicht klar kommen, aber für den Verein wichtige Spieler sind. Naja, was das für ne verzogene "ICH WILL ICH WILL ICH WILL" Truppe in Dortmund war/ist, hat der Fall Dembele klar gezeigt... Genau so ist der BVB in den letzten Wochen aufgetreten nach dem Motto: Wenn ihr den Trainer nicht raushaut, dann verweigern wir eben die Arbeit auf dem Feld.

Kaum ist ein neuer Trainer da, der früher mal da war und beliebt war (wie Heynckes in München) oder ein Trainer, der die Mannschaft trotz 3 Punkten aus der Hinrunde nach EL-Quali GESCHLOSSEN hinter sich hat, darum lange bleiben durfte, jetzt der neue Mann ist und man in DO offenbar das Gefühl hat "Mit dem kommen wir klar", fährt der BVB urplötzlich wieder einen Sieg ein und zeigt 3 TAGE nach diesem grauenhaften Kick gegen Bremen eine ganz annehmbare Leistung in Mainz. In München lief' s unter "Don Jupp" sogar sehr lange fast perfekt in allen Wettbewerben...

Und das Schlimmste daran ist: Es ist am Ende immer der Trainer, der gefeuert wird und keiner dieser Rotzlöffel kriegt mal ne Geldstrafe (weil sie mit nem Jahresgehalt von 10 Mio € ja auch unterbezahlt sind, wie ein gewisser deutscher Spieler mal meinte, der auch glaubt, er wärs...) oder dürfte nach Art Magath laufen, bis er kotzt... Manche Profis könnten echt froh sein, dass ich kein Trainer bin  :evil2:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 14. Dezember 2017, 14:30:45
Zitat
Anfang nicht zum Effzeh

Der bisherige Wunschkandidat, Markus Anfang von 2.Liga-Spitzenreiter Holstein Kiel, dürfte laut dem Express keine Rolle mehr spielen. "Ich habe mir schon meine Gedanken gemacht", sagte Veh. Stattdessen also Jos Luhukay? Seit Herbst 2016 ist der Holländer ohne Job. Andere gehandelte Kandidaten sind Jens Keller und Tayfun Korkut.

Korkut? :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 14. Dezember 2017, 14:37:38
Und das Schlimmste daran ist: Es ist am Ende immer der Trainer, der gefeuert wird und keiner dieser Rotzlöffel kriegt mal ne Geldstrafe (weil sie mit nem Jahresgehalt von 10 Mio € ja auch unterbezahlt sind, wie ein gewisser deutscher Spieler mal meinte, der auch glaubt, er wärs...) oder dürfte nach Art Magath laufen, bis er kotzt... Manche Profis könnten echt froh sein, dass ich kein Trainer bin  :evil2:

In der Hinsicht vielleicht interessant für dich zu wissen, dass Watzke gestern in einem Interview gesagt hat, dass den Spielern klar gemacht wurde, dass keiner zu ihm kommen und sich über den Trainer beschweren darf. Auch, wenn hier wieder die übliche Verschwörungstheorien kommen, würde ich doch sagen, dass man das Ganze immer etwas differenzierter betrachten sollte, als es auf den ersten Blick scheint.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 14. Dezember 2017, 14:46:27
Auch, wenn hier wieder die übliche Verschwörungstheorien kommen, würde ich doch sagen, dass man das Ganze immer etwas differenzierter betrachten sollte, als es auf den ersten Blick scheint.

Dazu sind einige Experten hier einfach nicht in der Lage. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 14. Dezember 2017, 15:02:48
Dazu sind einige Experten hier einfach nicht in der Lage. :D

Was hast du eigentlich ständig an mir auszusetzen? Wenn du ein Problem mit mir hast, dann hab gefälligst auch die Eier und sag es mir, aber lass diesen Scheiss, ständig und alles zu bewerten, was ich hier schreibe, das geht mir gewaltig auf n Sack!
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 14. Dezember 2017, 15:16:34
So wie du deine Meinung im Forum kund tust, steht es glaube ich auch Sunny zu seine Meinung hier im Forum kund zu tun.

Solltest du nicht damit klar kommen, steht es dir natürlich frei dem Forum fern zu bleiben.

Im übrigen halte ich dir Aussage von Watzke für populistisch und er gibt sehr wohl etwas darauf, wenn Spieler Ihren Unmut äußern.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 14. Dezember 2017, 15:20:51
Wenn sich keiner bei Watzke über den Trainer beschweren darf, warum musste dann Tuchel gehen? Nur, weil er mit den Bossen Probleme hatte, kann ich mir nicht vorstellen. Bei nem Club ist es oft so, dass das, was wirklich passiert, in der Öffentlichkeit harmlos oder nur teilweise veröffentlicht wird... Aber so weit kommen einige "Experten" auch nicht...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 14. Dezember 2017, 15:26:39
Was hast du eigentlich ständig an mir auszusetzen? Wenn du ein Problem mit mir hast, dann hab gefälligst auch die Eier und sag es mir, aber lass diesen Scheiss, ständig und alles zu bewerten, was ich hier schreibe, das geht mir gewaltig auf n Sack!

Ich habe "einige Experten" geschrieben. Wenn du dich da angesprochen fühlst kann ich da auch nichts für. Und dass ich den Plural verwendet habe war auch Absicht. Von daher habe ich dich nicht explizit gemeint.

Aber wenn du es unbedingt willst: Deine Beiträge gehen mir gewaltig auf den Sack. Ich frage mich wirklich, wie ein einzelner User so viel Scheiße schreiben kann.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 14. Dezember 2017, 16:51:12
Ich habe "einige Experten" geschrieben. Wenn du dich da angesprochen fühlst kann ich da auch nichts für. Und dass ich den Plural verwendet habe war auch Absicht. Von daher habe ich dich nicht explizit gemeint.

Aber wenn du es unbedingt willst: Deine Beiträge gehen mir gewaltig auf den Sack. Ich frage mich wirklich, wie ein einzelner User so viel Scheiße schreiben kann.

 :welle: :welle:

...und ich hab mich extra zurückgehalten.
Ich weiß nie, ob ich lachen oder weinen soll. Aufregen lohnt nicht, da amüsiere ich mich lieber. :D

Danke dafür, denn ich wollt nicht wieder motzen, zumal Vorführen viel lustiger ist.  :bier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 14. Dezember 2017, 17:30:43
Wenn sich keiner bei Watzke über den Trainer beschweren darf, warum musste dann Tuchel gehen? Nur, weil er mit den Bossen Probleme hatte, kann ich mir nicht vorstellen. Bei nem Club ist es oft so, dass das, was wirklich passiert, in der Öffentlichkeit harmlos oder nur teilweise veröffentlicht wird... Aber so weit kommen einige "Experten" auch nicht...

Der Grund, weshalb Tuchel gehen musste, lag im Bereich der Zusammenarbeit im Verein. So gab es bspw. den Streit mit Mislintat über Oliver Torres. Wenn Du behauptest, in der Öffentlichkeit sind die Aussagen meist "harmlos" und es wird nur "teilweise" etwas veröffentlicht, dann dürfte dieses Problem nach deiner Logik nur die Spitze des Eisberges gewesen sein. Auch, wenn ich diese Argumentation nicht teile, glaube ich tatsächlich, dass es intern eben Probleme mit den weiteren Mitarbeitern gab. Sicherlich mitentscheidend war auch die Situation um den Anschlag. Da hat Watzke gestern bspw. auch nochmal seine Geschichte erzählt: Am Abend ging man von einem Terroranschlag aus. In einer gemeinsamen Runde mit Zorc, Watzke und Tuchel wurde entschieden, am nächsten Tag anzutreten. Hier sei es weniger um den sportlichen Aspekt gegangen - "Für mich war zu diesem Zeitpunkt klar, dass für uns die CL-Saison vorbei war." - sondern darum, gesellschaftspolitisch ein Zeichen zu setzen. Weiter habe man am nächsten Tag mit der Mannschaft diskutiert. Es hätten zwei Spieler für ein nicht-Spielen argumentiert, am Ende jedoch hätten sich alle geschlossen dafür ausgesprochen, zu spielen. Es hätte die Möglichkeit gegeben, wenn man sich gemeinsam anders entschieden hätte, bei der Uefa anzurufen und das Spiel abzusagen. Vor diesem Hintergrund erscheint das, was Tuchel im Anschluss gesagt hat, von wegen, man hätte ihn per SMS darüber informiert, dass man am nächsten Tag spielen müsse, als sie noch auf der Straße neben dem Bus standen, sehr negativ.
Hinzu kommt die Aussage Watzkes im selben Interview, dass, wenn es nur um das sportliche gegangen wäre, Tuchel heute noch Trainer beim BVB wäre.

Natürlich kann man nun sagen "Q Watzke" ist nicht vertrauenswürdig und lügt. Aber, dann darf man sich eben auch nicht darüber wundern, wenn die andere Seite der Argumentation stumpf entgegnet "Deine Quellen lügen auch." Und dann drehen wir uns im Kreis.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 15. Dezember 2017, 08:55:07
Korkut? :bang:

Dass der ernsthaft immer wieder ins Gespräch gebracht wird. :bang: Vllt könnten die Dortmunder den ja mal holen... :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Januar 2018, 12:56:20
Zitat
Sponsor: Gisdol raus

Das Megahammerendspiel zwischen dem Hamburger SV und dem Eff-Zeh wirft immer mehr seine Schatten voraus. Während bei den Domstädtern wieder Ruhe eingekehrt ist, sehen sich die Hanseaten zuletzt einer Trainerdiskussion ausgesetzt. Heinrich Höper, der den Klub als millionenschwerer Unternehmer seit Jahren finanziell unterstützt, forderte bei Hamburg 1 nun die sofortige Ablösung von Markus Gisdol. "Er hat keine Ahnung von Fußball. Wenn dieser Trainer gegen Hannover noch bei uns auf der Bank sitzt, werde ich aus dem Verein austreten und das Stadion nie wieder betreten", zetterte Höper. Ansage ist raus.

Da spricht der Fachmann. :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 19. Januar 2018, 13:10:14
Na hoffentlich sitzt Gisdol gegen Hannover auf der Bank. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 19. Januar 2018, 13:10:45
Hoffentlich gewinnt Köln heute Abend. :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Januar 2018, 13:20:23
Hoffentlich beides. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Januar 2018, 13:21:21
Hoffentlich gewinnt Köln heute Abend. :hui:

Moment mal... heute spielt Berlin gegen Dortmund. :D

Und da ich niemanden kenne der Eurosport hat, muss ich mich auch nicht zwischen Fussball und Dschungel entscheiden. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 19. Januar 2018, 13:37:58
Äh, ich meine natürlich morgen Abend.

Zum Glück gucken wir im Vereinsheim, da gibts schön den Eurosport Player. :ball:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 19. Januar 2018, 13:51:31
Und da ich niemanden kenne der Eurosport hat, muss ich mich auch nicht zwischen Fussball und Dschungel entscheiden. :D

Ich kann es net schauen. Also wenn du für eine Nacht meinen Account haben willst.... :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Januar 2018, 13:53:23
Ich kann es net schauen. Also wenn du für eine Nacht meinen Account haben willst.... :effe:

Äh... nein. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 19. Januar 2018, 15:45:58
Es gibt wohl überhaupt keine Überprüfung. Wir teilen auch fleißig.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Holland am 20. Januar 2018, 20:41:23
So dann darf Gisdol hoffentlich endlich gehen...nen schlechteren Trainer gabs noch nie beim HSV  :mad:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 20. Januar 2018, 22:12:35
Gisdol hat mir noch nie gefallen.
Genauso wie Nagelsmann. Er mag zwar als Trainer was können, Humor scheint er auch zu haben, aber es hat schon einige Situationen gegeben, wo ich mir schon dachte, dass er sie nicht mehr alle am Zaun hat..
Aber gehen Sie davon aus, daß Hans Meyer seine Tätigkeit als Kolumnist bald in den Hintergrund rücken müssen wird.

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Holland am 21. Januar 2018, 10:42:00
 :wave: gisdol
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. Januar 2018, 08:53:47
Und mit Hollerbach zufrieden?

Könnte vllt sogar mal passen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 22. Januar 2018, 10:58:28
Ich hätte ja gedacht, dass sie Bruno holen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 25. Januar 2018, 12:09:20
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern/1801/News/streicht-julian-nagelsmann-als-potentiellen-nachfolger-jupp-heynckes.html

Tuchel angeblich Favorit als Bayern Trainer. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kogge am 25. Januar 2018, 12:46:42
dolli weint so gern wäre er züruck zum hsv gekommen !
ich höre sein schluchtzen bis hierher  :heuldoch:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 26. Januar 2018, 09:37:59
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern/1801/News/streicht-julian-nagelsmann-als-potentiellen-nachfolger-jupp-heynckes.html (http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern/1801/News/streicht-julian-nagelsmann-als-potentiellen-nachfolger-jupp-heynckes.html)

Tuchel angeblich Favorit als Bayern Trainer. :D

Cool, dann holen sie ja die CL. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: b0nStaR am 26. Januar 2018, 17:20:31
Hummels gefällt das  :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Holland am 26. Januar 2018, 18:52:35
Also von den bisherigen Trainingseindrücken her bin ich zufrieden, das Training würde zumindest mal angezogen und er hat auch den Gisdol-liebling Schipplock zum Glück nicht nominiert...aber man wird Morgen sehen ob es in Leipzig schon für Punkte reicht...ich hoffe es  :schal:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 26. Januar 2018, 20:49:07
Ich hab mal ganz wagemutig auf einen Hamburger Sieg getippt :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Holland am 28. Januar 2018, 09:51:05
Immerhin ein Unentschieden in Leipzig  :freu:

Und Stuttgart hat seinen Trainer rausgeschmissen...der nächste also  :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 28. Januar 2018, 14:21:26
Immerhin ein Unentschieden in Leipzig  :freu:

Und Stuttgart hat seinen Trainer rausgeschmissen...der nächste also  :wave:

"einvernehmliche Trennung". Es wird spekuliert, dass Wolf seine Demission angeboten hat, weil er selbst nicht mehr weiterwusste.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 29. Januar 2018, 08:33:17
In Stuttgart scheint Geld ja ordentlich da zu sein.  :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 29. Januar 2018, 15:59:24
Zitat
Korkut als VfB-Topfavorit?

Der VfB scheint den Montag bislang sinnvoll genutzt zu haben. Nach Bild-Informationen hat sich mittlerweile Tayfun Kokut als Topkandidat für die Nachfolge des entlassenen Hannes Wolf heraus kristallisiert und würde sich gegen den ebenfalls heiß gehandelten Sandhausen-Coach Kenan Kocak durchsetzen. Nachdem Korkut 2011 bereits die U19 des VfB betreut hatte, wäre seine Anstellung also eine Rückkehr ins Schwabenländle.

Damit würde der erste Absteiger feststehen... :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 29. Januar 2018, 16:30:11
kicker hat soeben Korkut bestätigt. :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 29. Januar 2018, 16:35:24
Gut für Köln :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 29. Januar 2018, 16:39:35
Gut für Köln :D

Und für Hamburg. :rauf:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Thuram am 29. Januar 2018, 17:42:31
 Stuttgart  :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 29. Januar 2018, 17:58:29
Stuttgart  :palm:

True word.  :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BashStar am 29. Januar 2018, 18:27:13
Glückwunsch zum Abstieg  :duckundweg:

Wie kann man korkut holen, wenn unter anderem rene weiler und weinzierl aufm markt sind?
 :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Battigoal am 29. Januar 2018, 19:08:19
Find es Klasse das Hollerbach nen Vertrag unterschrieben hat, obwohl er noch einen in Würzburg hat. Die sollen jetzt mal schön Theater machen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 30. Januar 2018, 08:12:26
Wie kann man korkut holen, wenn unter anderem rene weiler und weinzierl aufm markt sind?
 :tuete:
Vielleicht dachte man sich: Tayfun=Typhoon (http://thefw.com/files/2011/08/Typhoon_-_Fred_Ottman_02.jpg?w=980&q=75)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 30. Januar 2018, 08:32:10
Wohl eher Thai-Fun :vonhinten:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. Januar 2018, 09:53:44
Glückwunsch zum Abstieg  :duckundweg:

Wie kann man korkut holen, wenn unter anderem rene weiler und weinzierl aufm markt sind?
 :tuete:

Weinzierl stand doch auf dem Zettel. Der hat aber abgesagt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 30. Januar 2018, 09:58:01
Weinzierl stand doch auf dem Zettel. Der hat aber abgesagt.

Das muss nichts heißen, Tuchel soll auch ein Kandidat gewesen sein. Der hat aber vermutlich nicht mal den Hörer abgenommen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. Januar 2018, 10:03:49
Das muss nichts heißen, Tuchel soll auch ein Kandidat gewesen sein. Der hat aber vermutlich nicht mal den Hörer abgenommen.

Bestimmt nicht. :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 30. Januar 2018, 10:15:26
Zitat
Punkteschnitt Korkut

     Hannover 13/14: 1,41 Punkte
     Hannover 14/15: 1,00 Punkte

     Kaiserslautern 16/17: 1,12 Punkte

     Leverkusen 16/17: 1,00 Punkte

tm.de

Er hat immer mindestens genausoviele Punkte geholt wie Stuttgart bisher in dieser Saison (20 aus 20 Spielen).

Daher: Absolut nachvollziehbare Verpflichtung, da man sich ja statistisch gesehen mindestens nicht verschlechtert.  :rolf:

Bleibt es dabei, kommt Stuttgat am Ende also auf mindestens 34 (1,00er Schnitt) oder 36 Punkte (1,12er Schnitt) oder bestenfalls auf 40 Punkte (1,41er Schnitt).
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 30. Januar 2018, 12:44:32
Weinzierl stand doch auf dem Zettel. Der hat aber abgesagt.

Weinzierl verdient noch 1,5 Jahre ein Haufen Geld bei Schalke. Der wäre ja blöd, wenn er sich das entgehen lässt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. Januar 2018, 13:25:48
Weinzierl verdient noch 1,5 Jahre ein Haufen Geld bei Schalke. Der wäre ja blöd, wenn er sich das entgehen lässt.

Der ist aber noch jung und hat noch nicht so viel gemacht. Noch 1,5 Jahre ohne Job könnte negativ für neue Anfragen sein.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 30. Januar 2018, 13:41:00
Wenn er sparsam ist hat er ausgesorgt und ihm reichen dann 3. Ligisten in Zukunft.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. Januar 2018, 13:48:14
Wenn er sparsam ist hat er ausgesorgt und ihm reichen dann 3. Ligisten in Zukunft.

Naja... vielleicht hat man ja auch noch ein wenig sportlichen Ehrgeiz. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 30. Januar 2018, 13:56:38
Naja... vielleicht hat man ja auch noch ein wenig sportlichen Ehrgeiz. :D

Er war schon bei Schalke :bang: Also weniger sportlochen Ehrgeiz kann man kaum haben :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. Januar 2018, 13:58:02
Er war schon bei Schalke :bang: Also weniger sportlochen Ehrgeiz kann man kaum haben :D

W wie Wolfsburg. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 30. Januar 2018, 15:19:14
W wie Wolfsburg. :D

Naja, angeblich wollte er doch auch Nationaltrainer in Österreich werden :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 30. Januar 2018, 15:20:23
Naja, angeblich wollte er doch auch Nationaltrainer in Österreich werden :D

Okay... der kennt keine Grenzen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 31. Januar 2018, 13:20:10
Zitat
Würzburg nimmt HSV-Angebot für Hollerbach an

Durchatmen beim HSV! Die Würzburger Kickers haben dem "Entschädigungsangebot" der Hamburger als Ablöse für Trainer Bernd Hollerbach zugestimmt und damit die formalen Voraussetzungen für ein Engagement geschaffen.

Allerdings nicht, ohne den HSV noch einmal scharf für sein Vorgehen in der Personalie zu kritisieren: "Objektiv muss man leider festhalten, dass der Umfang des Angebots dem Wert und den Qualitäten von Bernd sowie der Wichtigkeit seiner Verpflichtung in der aktuellen HSV-Situation nicht annähernd gerecht wird. Wir nehmen es aber einzig und allein aufgrund der Freundschaft zu Bernd an. Wir werden das Geld vom Hamburger SV nicht behalten. Stattdessen suchen wir uns karitative Organisationen und werden es an bedürftige Kinder und Jugendliche spenden - hälftig an soziale Einrichtungen bei uns in der Region, hälftig an soziale Einrichtungen im Stadtteil St. Pauli", sagte der Vorstandsvorsitzende Daniel Sauer. Wuuuuusch! Legendary!

Bäm. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 31. Januar 2018, 13:26:46
Zitat
Würzburg nimmt HSV-Angebot für Hollerbach an (2)

Und weiter legt Sauer nach: "Der Hamburger SV hat mit der Verpflichtung von Bernd Hollerbach als neuem Cheftrainer seine wohl wichtigste Personal-Entscheidung der Rückrunde und im Kampf um den Bundesliga-Klassenerhalt getroffen. Bei einer solch wichtigen Personalie hätten wir uns als beteiligte Partei mehr Respekt und ein sorgsameres Vorgehen gewünscht."

Erst vier Tage nach der Verpflichtung habe sich der HSV "schriftlich und offiziell bei den Kickers um eine saubere und rechtswirksame Klärung der Vertragssituation bemüht", heißt es in der PM weiter. Meimeimei...

 :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 31. Januar 2018, 19:17:37
Frontzeck wird wohl Interimstrainer bei Lautern, weil Strasser 4-6 Wochen pausieren muss. :rofl:

Tschö Lautern :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 01. Februar 2018, 09:06:26
Korkut war ja nicht mehr frei. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 01. Februar 2018, 09:55:43
Korkut war ja nicht mehr frei. :D

:lol:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 01. Februar 2018, 14:03:15
Ich fand Frontzeck als Person immer top.
Leider hat er es als Trainer bisher nie so wirklich hinbekommen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 11. Februar 2018, 22:19:39
Kicker bestätigt Dutt beim VfL Bochum.

Lernen die Vereine eigentlich nie?

Gut, das Experiment mit Frontzeck in Lautern bleibt abzuwarten, aber ansonsten gibt es ja jede Menge Trainer die wenig können. Dieser sympathische Kneipenwirt, der "Serbo-Hesse" (Frankfurter Rundschau) hat sich doch auch nur als Trainer verkleidet.. Hätte er sie spielen lassen, wäre Frankfurt ´92 sicherlich Meister geworden..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 13. Februar 2018, 12:44:34
Zitat
Wolfsburger Endspiele

Platz 13 ist nicht unbedingt der Anspruch des VfL Wolfsburg. Laut dem kicker sind die beiden kommenden Liga-Partien gegen den FC Bayern und Mainz deshalb sogar schon Endspiele für Coach Martin Schmidt und Manager Olaf Rebbe. Eine Klatsche und eine Niederlage und angeblich sind beide weg.

Schlimmer als der HSV... :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 13. Februar 2018, 13:33:50
Die kloppen sich diese Saison ja richtig um die Abstiegsplätze.
Hauptsache der HSV steigt nicht ab :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 14. Februar 2018, 09:12:09
Schlimmer als der HSV... :palm:

Der Schmitt ist aber auch schlecht... Hätte den erst gar nicht geholt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 14. Februar 2018, 23:20:31
Kicker bestätigt Dutt beim VfL Bochum.

Lernen die Vereine eigentlich nie? [...]
Gerade gelesen..
Bochum hat als Vorstandssprecher Ilja Kaenzig geholt..
Mit Verlaub, bei dem, was der lange unter Calmund-Fittichen stehende Kaenzig bis jetzt in Deutschland geleistet hat, ist er ja genauso ein Schwachmat, der, z.B. ohne es mit der sportlichen Leitung abzuklären, einfach Spieler einkauft. Gunnar Heidar Thorvaldsson, der sich zwei Jahre in Hannover verdingt hat, ging zum Beispiel voll auf die Kappe Kaenzigs.

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Februar 2018, 12:55:35
Zitat
Wolfsburg an Heldt und Keller dran

Beim VfL Wolfsburg beschäftigt sich scheinbar mit einer Entlassung von Trainer Martin Schmidt und Sportdirektor Olaf Rebbe. Medienberichten zufolge haben die Niedersachsen eine Verpflichtung von Horst Heldt und Jens Keller ins Auge gefasst.

 :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 15. Februar 2018, 13:35:09
Keller finde ich gut. Mit dem erreichen sie noch die Euro League Quali, dann er gefeuert und VW steigt endlich ab :schal:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 19. Februar 2018, 17:57:03
Schmidt hat bei den Radkappen hingeschmissen. Keller und Rehhagel sind ja frei... :schal:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 20. Februar 2018, 08:34:06
Keller wäre was...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 20. Februar 2018, 12:36:13
Labbadia kommt
Ich brülle vor lachen..
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 20. Februar 2018, 12:37:33
 :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))  :-))) :-)))
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 20. Februar 2018, 13:33:48
Labbadia kommt
Ich brülle vor lachen..

Ich fasse es nicht  :lol: :lol: :lol:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 20. Februar 2018, 13:40:16
Ein halbes Jahr ist der meistens gut.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. Februar 2018, 14:07:32
Über Korkut haben wir auch gelacht... :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 20. Februar 2018, 23:56:05
Hätten sie etwas gewartet, wäre Hollerbach wieder frei gewesen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 21. Februar 2018, 08:20:36
Labbadia kommt
Ich brülle vor lachen..

Hinrunden-Bruno. Eieiei...  :tuete:

Kommt auch gleich noch mit der Hypothek nur "B-Lösung" zu sein. Das kann was werden.

Ich hätte mir ja Kenan Kocak gewünscht. Der leistet in Sandhausen blitzsaubere Arbeit, genau wie vorher in Mannheim.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 21. Februar 2018, 08:53:56
Ja, wäre nicht schlecht. Bevor Sandhausen noch aufsteigt. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 21. Februar 2018, 10:47:43
Labbadia wurde doch nur bei VW eingeschleust, um den HSV wieder in die Relegation zu retten :alk:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. Februar 2018, 12:05:49
Zitat
Martin Schmidt alias Dagobert Duck

Martin Schmidt musste ja bekanntlichen den Trainerplatz in Wolfsburg räumen, bzw. hat sich im Endeffekt selbst dazu entschieden das Handtuch zu schmeißen. Trotz allem hat sich sein knapp 5-monatiger Stint finanziell auf jeden Fall gelohnt. Laut kicker und Bild kassiert der 50-Jährige eine stattliche Abfindung, obwohl er ja sogar selbst zurückgetreten ist. 800.000 € ist die Summe die im Raum steht, not bad!

 :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 22. Februar 2018, 12:08:39
Zitat
Rebbe vor dem Aus

Die chaotischen Tage in Wolfsburg fordern Verluste, der nächste in der Reihe soll Sportdirektor Olaf Rebbe sein. Nach Informationen des kicker läuft die Suche nach einem Nachfolger bereits. Im Gespräch sind vor vor allem Jörg Schmadtke und Hannovers Horst Heldt. Man darf gespannt sein.

Schade. Der macht doch gute Arbeit. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 22. Februar 2018, 12:53:21
Na hoffentlich nicht Schmadtke. Sonst wird das echt noch was. :panik:

Ich wäre ja eigentlich für Magath.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 22. Februar 2018, 13:03:43
:bang:

Ok, dann ich gehe ich gleich zu meinem Chef und kündige. Mal schauen wie viel Abfindung ich dafür erhalte :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 23. Februar 2018, 20:19:02
Ok, dann ich gehe ich gleich zu meinem Chef und kündige. Mal schauen wie viel Abfindung ich dafür erhalte :hui:

oder Du erscheinst gar nicht zur Arbeit und bekommst dafür einen deutlich besser bezahlten Job in England angeboten. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 08. März 2018, 08:59:57
Jetzt scheint es ja wohl wirklich auf Tuchel hinauszulaufen bei den Bayern...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 08. März 2018, 09:36:16
Jetzt scheint es ja wohl wirklich auf Tuchel hinauszulaufen bei den Bayern...

Oder Favre. :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 08. März 2018, 10:00:07
Sind zwar keine Trainer, aber beim HSV beginnt wieder das Stühlerücken :lol:

Bruchhagen und Todt weg :wave:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 08. März 2018, 10:03:19
Jetzt können sie ja den Rebbe holen. :lol:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 08. März 2018, 10:19:53
Tja, soviel zur Kontinuität. Dass Hoffmann da wieder was zu sagen hat, ist nicht gerade gut für den HSV. Anstatt, dass die zwei den HSV mal neu aufbauen in Liga 2 und ruhig arbeiten können, ist er direkt wieder für Veränderungen. Bringen wird das auch nichts. So wie die ganzen Jahre zuvor. Und mal ernsthaft: Ich denke nicht, dass sie mit Hollerbach auch in der nächsten Saison noch zusammen arbeiten werden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 08. März 2018, 10:34:08
Ich denke nicht, dass sie mit Hollerbach auch in der nächsten Saison noch zusammen arbeiten werden.

Ich auch nicht. Aber welcher gute Trainer will sich den HSV antun? :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 08. März 2018, 10:36:57
DiMatteo, Korkut, Toppmöller... muss doch einen geben :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 08. März 2018, 10:50:25
Korkut ist beim VfB auf Europakurs :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 08. März 2018, 10:57:32
Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 08. März 2018, 11:06:45
Korkut ist dann beim Kicktipp auf jeden Fall erste Wahl für die erste Trainerentlassung kommende Saison. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 08. März 2018, 12:22:12
Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn :D

Der hat schon mehrere Körner gefunden. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 08. März 2018, 12:57:04
Loddar wäre doch einer für den HSV :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 08. März 2018, 13:06:51
Loddar wäre doch einer für den HSV :hui:

Nicht mal der ist so blöd. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 08. März 2018, 13:39:26
Sind zwar keine Trainer, aber beim HSV beginnt wieder das Stühlerücken :lol:

Bruchhagen und Todt weg :wave:
Was sind das für Leute?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 08. März 2018, 17:05:20
Nicht mal der ist so blöd. :D

Thomas Häßler? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 08. März 2018, 20:41:13
Thomas Häßler? :D

Den HSV kann nur der selbsternannte Trainergott retten: van Gaal! :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 08. März 2018, 21:12:08
Den HSV kann nur der selbsternannte Trainergott retten: van Gaal! :D

-Eddy Achterberg
-Steve McClaren
-Otto Rehhagel
-Hans Meyer
-Bernd Krauss
-Jürgen Röber (ach nein, Karriere beendet)
-Thomas Doll
-Helmut Schulte

Nur so Ideen :)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 12. März 2018, 09:33:41
Angeblich soll Hollerbach heute tatsächlich fliegen und Titz übernehmen, der aktuell HSV II in der RL Nord trainiert :bang:

Der HSV ist wirklich einfach nur noch lächerlich. Ich gönne denen den Abstieg ja schon seit Jahren, aber diesmal ist er mehr als nur fällig  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 12. März 2018, 12:32:24
Zitat
Reschke über Boldt

Der HSV sucht an allen Ecken und Enden Nachfolger für führende Posten. Ein Kandidat fürs Management soll Jonas Boldt von Bayer Leverkusen sein. Auch wenn Boldt darauf wohl eher wenig Lust haben soll, hielt das seinen Vorgänger im Amt bei Bayer, Michael Reschke, nicht davon ab, klarzustellen, dass Boldt sehr geeignet für den Job wäre. "Jonas Boldt ist aufgrund seines komplexen Denkens, seines mittlerweile außergewöhnlichen Marktwissens, seiner strukturellen Arbeitsweise prädestiniert dafür, im Bundesligafußball in der ersten Reihe Verantwortung zu tragen", sagte Reschke in der Hamburger Morgenpost.

Finde den Fehler. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 12. März 2018, 12:56:12
Besser kann man das Gerücht doch gar nicht aus der Welt schaffen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 12. März 2018, 21:03:22
Wo kann ich mich für den Trainerposten beim HSV bewerben?
Schlechter krieg ich es auch nicht hin.  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 13. März 2018, 05:01:21
Ich bin dafür, dass unser Zwerg sich mal versucht. Der ist doch Trainer, oder? Und von der Abfindung kann er dann einen Foren-Urlaub auf Malle finanzieren. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 13. März 2018, 07:56:06
Jürgen Röber (ach nein, Karriere beendet)

Hat er? Ich dachte, dass der seit letztem Sommer Sportdirektor bei Royal Excel Mouscron in Belgien ist.  :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 13. März 2018, 10:58:30
Ich bin dafür, dass unser Zwerg sich mal versucht. Der ist doch Trainer, oder? Und von der Abfindung kann er dann einen Foren-Urlaub auf Malle finanzieren. :D

Glaubst Du, daß der Zwerg so knauserig wäre? Bei den Millionen-Abfindungen, die der HSV zahlt, geht es für uns alle nach Bangkok!  :hui: :hui:
...oder Rio, Tahiti, Acapulco.. oder alles zusammen.  Ach was, er mietet einen Luxusliner für eine Weltreise :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 13. März 2018, 13:30:56
Hat er? Ich dachte, dass der seit letztem Sommer Sportdirektor bei Royal Excel Mouscron in Belgien ist.  :kratz:
Trainerkarriere..   :peng:

Außer bei Hertha nie was auf die Kette bekommen, aber allen im Gedächtnis geblieben durch das geniale RAN-FUN-Dubbing von 2000:

"HELFT MIR!" - "KEINE ANGST, COACH, ICH HOL´ NE SPRITZE!" - "Es ist noch nicht vorbei! Chhüüüüüüpph! Es zuckt noch immer!  MIIIIIEP!" - "Jürgen!" - *quietsch, quietsch* "Uffdadadaa..uffdada...ufdada-dadadada.." - "Jürgen, die Spritze kommt doch gleich!" - "Ufdada..uffdada" - "Jürgen!" - Uffda..hmhm...häää?" - "Hör auf mit den komischen Geräuschen!" - "Als wenn ich Geräusche mach..!" - "Jürgen, die Leute gucken schon!" (...) "War das Ironie?" - "Neeein, Coach, das war der Deisler.."



Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 14. März 2018, 01:01:39
Finde den Fehler. :D
Der hat eigentlich am Samstag im Sportstudio relativ klar abgesagt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 19. März 2018, 13:25:27
Zitat
BVB: Favre weiter Kandidat Nummer eins?

Fast vergessen: Im kicker-Artikel, der über den Hummels-Abgang spekuliert, gibt's noch allerhand andere Personal-News. Zum Beispiel: Wer soll Peter Stöger als Coach beerben? In der Pole Position soll sich weiterhin Lucien Favre befinden. Sonst noch in der Verlosung befinden sich Julian Nagelsmann, Niko Kovac und Ralph Hasenhüttl. Alle haben einen Vertrag bis 2019.

Dann lieber Kovac. :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 19. März 2018, 14:01:21
Tuchel ist doch frei :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 19. März 2018, 14:53:20
Dann lieber Kovac. :kratz:
Das wäre auch lustig... Die Eintracht kommt in die CL und Kovac muss sich mit der EL oder gar nichts begnügen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 12. April 2018, 22:42:37
Danke Hoeneß  :anbet: :anbet:

Kovac statt einem möglichen Tuchel gefällt mir.

Sollte der BVB wirklich  Favre bekommen können, könnte es nächste Saison spannend werden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 12. April 2018, 23:08:42
Der Kovac kann was. Find ich jetzt erstmal gut.  :ok:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Derian am 13. April 2018, 06:27:05
Das, nach der Tuchel-Absage, Unvermeidliche ist nun eingetreten.

Schade für die Eintracht, aber Kovac hat sich diese Chance verdient.

Jetzt stellt sich natürlich die nächste Frage. Wer wird Trainer in Frankfurt?
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 13. April 2018, 07:13:36
Wäre doch was für Stöger.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Cerche am 13. April 2018, 07:18:37
Oder Jens Keller  :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Derian am 13. April 2018, 07:36:15
Oder Jens Keller  :tuete:
Hm... warum nicht!?
An den habe ich gar nicht gedacht.
Den Rauswurf bei Union hat ja eh keiner verstanden und auf Schalke war er auch nicht so schlecht unterwegs.
Dazu noch ehemaliger Eintracht-Spieler.

Aber Bobic macht das schon!
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. April 2018, 08:12:10
Die letzte Rückrunde der Eintracht macht mir immer noch etwas Angst. :tuete: Aber mal schauen was das gibt. Immerhin nur 2,2 Mio. Ablöse. Da gabs schon teurere Kaliber.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 13. April 2018, 08:44:27
Notfalls spielt er einfach selbst mit. Passt doch vom Alter gut in die Mannschaft :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 13. April 2018, 09:33:55
Weinzierl ist auch noch frei  :wave:
Was macht eigentlich Dragoslav Stepanovic?  :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 13. April 2018, 09:35:26
Tedesco wird bestimmt auch noch gefeuert, weil er nicht Meister wurde :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 13. April 2018, 09:45:21
Weinzierl ist auch noch frei  :wave:

Da kommt es drauf an wie lange sein Vertrag auf Schalke noch läuft. Den wird er sicher nicht auflösen.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 13. April 2018, 10:40:51
Bis 2019 :reich:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. April 2018, 11:38:25
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/721641/artikel_hoeness-erzuernt_bobic-aussagen-sind-unverschaemt.html

Zitat
Wir hatten gar kein Interesse, außer die Frankfurter Eintracht zu schützen.

Oja... Papa Uli passt auf alle auf. So ein guter Mensch. :anbet:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 16. April 2018, 11:40:51
Am Ende kam die Info eh von nem Frankfurter an die BILD. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. April 2018, 11:43:02
Klar... die Bayern hatten kein Interesse... außer vielleicht ein bisschen Ruhe vor den Real Spielen. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 16. April 2018, 11:57:52
Es muss endlich ein gescheiter Trainer her, mit dem man nicht erst im April Meister wird. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. April 2018, 12:01:26
Es muss endlich ein gescheiter Trainer her, mit dem man nicht erst im April Meister wird. :D

Dann nehmt Bosz. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 16. April 2018, 13:51:46
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/721641/artikel_hoeness-erzuernt_bobic-aussagen-sind-unverschaemt.html

Oja... Papa Uli passt auf alle auf. So ein guter Mensch. :anbet:


Ja der Gute hat noch nie jemandem Schaden wollen, er ist wie du schon sagst schließlich ein guter Mensch.  :anbet:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 16. April 2018, 13:59:27

Ja der Gute hat noch nie jemandem Schaden wollen, er ist wie du schon sagst schließlich ein guter Mensch.  :anbet:

Und Papa hat immer Recht. Frag meine Tochter. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Löwenfan am 17. April 2018, 15:15:12
So, Markus Anfang geht nun also offiziel zum Effzeh. Hoffentlich gibt das bei den Kielern keinen Knick :(
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 17. April 2018, 15:35:01
So, Markus Anfang geht nun also offiziel zum Effzeh. Hoffentlich gibt das bei den Kielern keinen Knick :(

Ne... Alle steigen auf, nur nicht der Trainer. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 17. April 2018, 15:35:41
Und Roger Schmidt bei Frankfurt im Gespräch. :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 18. April 2018, 09:03:08
Oh je, die wollen wohl keinen Erfolg mehr haben.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 18. April 2018, 11:39:28
Die Rückkehr der Bundespressingliga.  :palm:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. April 2018, 16:43:46
Zitat
Wer folgt auf Kovac? Der nächste Kroate?

Auch wenn Fredi Bobic aus heiterem Himmel von dem Abgang von Niko Kovac überrascht wurde, muss er sich nach einem Nachfolger umsehen. Und vielleicht hat er den sogar schon gefunden. Ganz vorne auf der Wunschliste soll laut Sport1 Slaven Bilic stehen, zuletzt bis Herbst bei West Ham. Und auch er war wie Kovac einst kroatischer Nationaltrainer. Zufall?

Dazu kommen die üblichen Verdächtigen: Roger Schmidt, Jens Keller Markus Weinzierl.

Bilic könnte interessant werden.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 18. April 2018, 16:59:30
Hat Niko Kovac nicht auch einen Bruder? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 18. April 2018, 17:03:02
Hat Niko Kovac nicht auch einen Bruder? :D

Der ist doch sein Co.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 18. April 2018, 17:06:36
:tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 18. April 2018, 17:44:20
Jens Keller. :cool:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 19. April 2018, 22:40:02
2,2 Mio € Ablöse sind für einen ganz passablen Mittelfeldspieler ja heute gar nichts...
Mal im Ernst, ich glaube, Kovac schlägt entweder richtig ein oder wird der nächste Klinsmann... Ich glaube eher letzteres und befürchte, dass 2019 wieder Jupp auf der Bank sitzen wird. Dabei fällt mir ein: Was macht eigentlich der Ottmar Hitzfeld?  :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Homerclon am 20. April 2018, 00:15:05
Hitzfeld hat seine Trainerpfeife an den Nagel gehängt, der tritt nur noch als Sportexperte auf, oder schreibt AFAIK ab und an mal eine Sportkolumne.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 20. April 2018, 08:34:57
Dortmund wollte ihn ja angeblich, da hatte er abgesagt.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. April 2018, 09:28:38
Dortmund wollte ihn ja angeblich, da hatte er abgesagt.

Sagt bestimmt die Sport Bild. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. April 2018, 11:18:17
Hm... Dortmund sucht immer noch einen Trainer und Wenger tritt überraschend zurück... Ich weiss was morgen in der Sport Bild steht. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 20. April 2018, 12:03:03
Hm... Dortmund sucht immer noch einen Trainer und Wenger tritt überraschend zurück... Ich weiss was morgen in der Sport Bild steht. :D

"Angriff auf die Bayern: Wolfsburg sichert sich Wenger" und "Bruno Labbadia unterschreibt einen Dreijahres-Vertrag beim BVB"? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Kiess77 am 20. April 2018, 12:08:45
Wenger geht zum Saisonende - Tuchel wird wohl übernehmen vermute ich...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Toto-77 am 20. April 2018, 12:17:42
Wenger geht zum Saisonende - Tuchel wird wohl übernehmen vermute ich...
Der geht doch zu PSG!?  :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 20. April 2018, 12:23:30
Der geht doch zu PSG!?  :kratz:

Zu Arsenal doch angeblich auch, hatte zumindest der Kicker vor nicht allzu langer Zeit berichtet :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. April 2018, 12:42:28
"Angriff auf die Bayern: Wolfsburg sichert sich Wenger" und "Bruno Labbadia unterschreibt einen Dreijahres-Vertrag beim BVB"? :D

Nicht witzig! :effe:

"Tedesco wird Nachfolger von Wenger - Roberto Di Matteo bekommt 2. Chance auf Schalke!" :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 20. April 2018, 13:02:32
Zitat
Lockt Sven Mislintat einen Bundesliga-Coach zum FC Arsenal? Der ‚Telegraph‘ berichtet, dass Domenico Tedesco und Julian Nagelsmann in der Gunst des deutschen Scouting-Chefs der Gunners weit oben stehen. Möglich, dass Mislintat ihre Namen bei der Suche nach einem Nachfolger für Arsène Wenger einbringt.

:panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 20. April 2018, 13:19:32
Wie Recht Sunny also hatte. :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 20. April 2018, 13:30:03
Solange er mit der zweiten Chance daneben liegt :panik:

Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 20. April 2018, 13:33:53
Wie Recht Sunny also hatte. :rofl:

:rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 20. April 2018, 16:43:26
Ich wäre ja für Wenger beim BVB  :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 21. April 2018, 19:36:13
Ich wär für Wenger bei "die Mannschaft"!  :deutschland:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 21. April 2018, 22:22:28
Und dafür Löw zum BVB :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Graetschengott am 22. April 2018, 11:20:49
Eigentlich würde Stöger ja ganz gut zur Eintracht passen  :kratz:
Und Tuchel kommt überraschend zum BVB zurück  :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 22. April 2018, 13:29:34
Bei RB scheint ja bald auch ein Trainerposten frei zu werden :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 23. April 2018, 06:52:10
Bei RB scheint ja bald auch ein Trainerposten frei zu werden :rofl:

In München auch bald wieder... Und ich meine nicht den Bierofka...  :duckundweg:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 23. April 2018, 09:34:44
Und dafür Löw zum BVB :hui:

Ohne Witz... das hatte ich auch schon im Kopf. :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Gonozal am 23. April 2018, 12:22:30
Ohne Witz... das hatte ich auch schon im Kopf. :rofl:

Du musst Deinen Verein ja mittlerweile hassen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. April 2018, 09:59:58
Du musst Deinen Verein ja mittlerweile hassen. :D

Scheiß BVB! :bvb:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 24. April 2018, 14:08:43
Zitat
Heldt setzt zum Wechsel von Hannover nach Wolfsburg an

Die Ära von Manager Horst Heldt steht bei Hannover 96 vor dem Ende. Wie der kicker aus sicherer Quelle erfuhr, teilte der 48-Jährige dem Verein inzwischen mit, den mit Klubboss Martin Kind vereinbarten Vertrag als Geschäftsführer Sport nicht zu unterschreiben.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/722350/artikel_heldt-setzt-zum-wechsel-von-hannover-nach-wolfsburg-an.html

Ära? Der war doch gerade mal ein Jahr da. :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: merfis am 24. April 2018, 14:21:11
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/722350/artikel_heldt-setzt-zum-wechsel-von-hannover-nach-wolfsburg-an.html

Ära? Der war doch gerade mal ein Jahr da. :bang:

Der Horst ist ja kein Riese, da ist auch die Ära kürzer als bei den anderen :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: dAb am 25. April 2018, 08:22:15
In München auch bald wieder... Und ich meine nicht den Bierofka...  :duckundweg:

Stimmt, der Trainer der zweiten Mannschaft soll ersetzt werden. ;)
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 25. April 2018, 12:21:11
Ohne Witz... das hatte ich auch schon im Kopf. :rofl:

Wenn Löw zum BVB wechselt, dann werde ich Köln-Fan.  :fckoln:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 25. April 2018, 16:38:14
Stimmt, der Trainer der zweiten Mannschaft soll ersetzt werden. ;)

Ich glaub ja, dass spätestens zur Rückrunde 2018/19 der Heynckes wieder auf der Bayern-Bank sitzt... Irgendwie hab ich das Gefühl, dass es gewaltig schief geht... Was mir ziemlich Recht wäre, immerhin steht unser Aufstieg so gut wie fest und endlich mal in der Arena gegen die Roten zu gewinnen, das wäre n super Auftakt  :bier:
Aber wenn Dortmund den Titel holt, ziehen die mit Meisterschaften mit uns gleich  :panik: :panik: :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. April 2018, 12:21:25
Zitat
Frankfurter Gespräche mit Hasenhüttl?

Auch bei Eintracht Frankfurt wird wohl noch etwas Wasser den Main hinunter fließen, bis die Nachfolge des scheidenden Niko Kovac geregelt ist. Nach Sport-1-Informationen könnte Fredi Bobic dabei aber ein echter Coup gelingen, der Sportvorstand der Hessen soll sich bereits zwei Mal mit Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl getroffen haben. Aufgrund der zuletzt durchwachsenen Leistungen der Leipziger hatten die RB-Verantwortlichen zuletzt die Gespräche mit Hasenhüttl über eine Verlängerung seines 2019 auslaufenden Kontrakts gestoppt, was auch am Trainer selbst nicht spurlos vorbeigegangen sein dürfte. Ob sich der ambitionierte Hasenhüttl aber mit Frankfurt und einem Bruchteil des Leipziger Etats wird anfreunden können?

Das wäre mal was. :hui:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: BorussenZwerg am 27. April 2018, 12:45:46
Der kennt sich ja aus Ingolstädter Zeiten noch mit unansehnlichem Getrete aus statt Fussball aus...
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 27. April 2018, 13:33:43
Schlechte Presse ist VW ja gewohnt. :love:

Zitat
Wird Schmadtke zum neuen starken Mann?
Wolfsburg, Heldt und die Hintergründe: Was nun, VfL?

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/722610/artikel_wolfsburg-heldt-und-die-hintergruende_was-nun-vfl.html
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Ueberflieger am 27. April 2018, 15:24:05
Der kennt sich ja aus Ingolstädter Zeiten noch mit unansehnlichem Getrete aus statt Fussball aus...
Daran musste ich auch als erstes denken. Um Himmels Willen war das ätzender Fußball. :kotz: :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 27. April 2018, 16:45:58
Daran musste ich auch als erstes denken. Um Himmels Willen war das ätzender Fußball. :kotz: :panik:

Die spielen heute immer noch so...  :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 27. April 2018, 21:25:29
Schlechte Presse ist VW ja gewohnt. :love:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/722610/artikel_wolfsburg-heldt-und-die-hintergruende_was-nun-vfl.html

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/722668/artikel_vfl-wolfsburg-stellt-rebbe-frei.html

Na ja...mal schauen, welches bedauernswerte Geschöpf sich diesmal erbarmt.. Den Kompetenzträger Wolfgang Wolf (zum zweiten Mal dann) in Wolfsburg, das stelle ich mir sehr gut vor..  :cool:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 28. April 2018, 17:35:31
Labbadia wurde doch nur bei VW eingeschleust, um den HSV wieder in die Relegation zu retten :alk:

 :panik:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: TopScorer86 am 28. April 2018, 17:36:45
:lol:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 28. April 2018, 20:15:42
Bruno Labbadia reiht sich mit seiner beeindruckenden Wirkungslosigkeit in (m)eine Reihe (eine Auflistung meines Hirns, gestählt durch Sonderkicker 1976-2017) berühmter, wirkungsloser Persönlichkeiten ein.

Daher meine Vorschläge für neue VfL-Trainer:

Detlev Dammeier
Michael Wendler
Pierre Littbarski
Loddar...ähh..Lorenz-Günter Köstner ("I zeig her my Kondoauszuch..")
Wolfgang Wolf schon wieder
Arnd Zeigler
Roy Präger
Ursula von der Leyen
Rolf Fringer
Martin Winterkorn
Jürgen ("Es zuckt noch immer! MIIIIEP!!") Röber

und zu guter Letzt...
The God of "Cenderawasih"-ing..

Uwe Erkenbrecher,

der mit seiner letzten Tätigkeit beim VfL, die im Frühjahr 1998 atemberaubende fünf Tage dauerte, doch geradezu prädestiniert für den Posten ist. Mit seinen alles überragenden vier Bundesligaeinsätzen (ein Tor) wüsste er doch genau, was das Team jetzt braucht!



Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 29. April 2018, 00:31:28
Du hast Steve McLaren vergessen  :protestier:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Held vom Waldschwimmbad am 29. April 2018, 19:22:08
Du hast Steve McLaren vergessen  :protestier:
Und du wirst lachen..eben den hatte ich in der Vorabversion drin, ihn aber dann durch den Wendler ersetzt :D
Das ist genauso, als die Zaubermaus mal interim in Bochum war..Trainer, an die sich keiner erinnert. Litti war ja auch interim da.
Und McClaren hieß der Süße und ist aktuell bei Maccabi Tel-Aviv tätig. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: --MariO91-- am 29. April 2018, 19:49:36
Ismael nach Wolfsburg. Der kann auch zweite Liga überhaupt nicht, wie er ja bewiesen hat in Nürnberg...  :tuete:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 04. Mai 2018, 11:53:37
Zitat
BVB an Villas-Boas dran?

Der BVB hat offenbar Andre Villas-Boas als Stöger-Nachfolger ins Visier genommen. Wie Sky berichtet, sei der Kontakt zu den Beratern "zuletzt intensiviert" worden, ohne wirkliche Verhandlungen geführt zu haben. Ein Vertrauter des Portugiesen wird wie folgt zitiert: "Wir müssen das Gefühl haben, dass er für den BVB nicht nur eine B-Lösung ist."

Hm... :kratz:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Mai 2018, 10:49:02
Zitat
Nach TV-Aussagen über Stögers Zukunft
Watzke kündigt Sanktionen für Rode an

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/723260/artikel_watzke-kuendigt-sanktionen-fuer-rode-an.html

Wer ist das? Und wieso will jemand ein Interview mit dem? :confused: :D

Und bei Schmelzer hat Stöger alles richtig gemacht. Der hätte auch gegen Mainz nicht im Kader sein dürfen. :effe:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. Mai 2018, 10:51:57
Aber das passt doch. Wenn Rode den Verein verlassen muss, geht er doch zurecht von einem Abschied von Stöger aus :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Dashky am 07. Mai 2018, 10:59:51
Hm... :kratz:

Ich würde das ja fast als "Flop mit Ansage" bezeichnen. Ein neuer Nevio Scala. Aber vielleicht tut eine Autoritätsperson mit internationalem Ansehen der Mannschaft auch gut.
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. Mai 2018, 11:07:57
Aber vielleicht tut eine Autoritätsperson mit internationalem Ansehen der Mannschaft auch gut.

Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig. Als Schalke zuletzt eine Autoritätsperson mit internationalem Ansehen gesucht hat, kam    Roberto Di Matteo :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Mai 2018, 11:19:40
Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig. Als Schalke zuletzt eine Autoritätsperson mit internationalem Ansehen gesucht hat, kam    Roberto Di Matteo :D

Hm... ist der noch verfügbar? :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Mai 2018, 11:26:10
Wolfsburg jetzt angeblich noch an Bobic dran... ne... der ist doch nicht doof. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Corns am 07. Mai 2018, 12:05:20
Wolfsburg jetzt angeblich noch an Bobic dran... ne... der ist doch nicht doof. :D

Ich glaube, der VfL ist momentan bei allen Managern dran, die nicht bei drei auf dem Baum sind. :rofl:

Kann mir nicht vorstellen, dass der Fredi nach Wolfsburg geht. Wobei: in Frankfurt hat er eigentlich das Maximum schon erreicht.   :confused:

Hat der Nerlinger eigentlich einen neuen Job? Der würde doch auch super gut nach Wolfsburg passen. :D
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Lupito am 07. Mai 2018, 12:17:29
Hm... ist der noch verfügbar? :D

Ja, er war nach Schalke nochmal für 12 Spiele bei Aston Villa, aber hat mit seinen 0,83er Punkteschnitt wohl sehr überzeugt, dass ihn danach niemand mehr haben wollte :rofl:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Mai 2018, 13:22:58
Zitat
Kommt Schmidt zum HSV?

Eher unbereitwillig würde wohl eher Christian Titz seinen Trainerstuhl beim HSV räumen. Trotz des deutlichen Aufschwungs der Hamburger unter dem einstigen Nachwuchs-Coach ist Titz Verbleib keinesfalls gesichert, stattdessen könnte ein alter Bekannter die Hanseaten zur neuen Saison übernehmen. Laut einem Bericht von Rautenperle.com denkt Bernd Hoffmann bei der Besetzung der Trainerposition an den Ex-Leverkusener Trainer Roger Schmidt, der aktuell beim chinesischen Erstligisten Beijing Sinobo Guoan angestellt ist. Ich dachte eigentlich, dass die Hamburger mit anstehenden Auswärtsspielen in Sandhausen und Heidenheim schon genug gestraft wären.

Und da wundern sich die Leute noch warum der HSV seit Jahren nichts auf den Platz bringt? :bang:
Titel: Re: Trainerkarussell
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Mai 2018, 13:25:08
Ich glaube, der VfL ist momentan bei allen Managern dran, die nicht bei drei auf dem Baum sind. :rofl:

Ich schlage den hier vor. :D

Zitat
Nächster Rundumschlag von Olympiakos-Chef

Richtig Zunder ist derweil weiterhin bei Olymiakos Piräus in Griechenland angesagt. Vor nicht allzu geraumer Zeit hatte Präsident Evangelos Marinakis für Aufsehen gesorgt, indem er die komplette Mannschaft aufgrund fehlenden sportlichen Erfolgs vorzeitig in den Urlaub schicken wollte. Nun hat Marinakis nach dem 0:3 bei PAS Ioannina zum Saisonabschluss und dem damit verbundenen Verpassen der Champions League nochmal einen rausgehauen. "Ihr seid nicht einmal das Toilettenpapier in unserem Trainingszentrum wert. Statt euch