Forum der Anstoss-Jünger

Off-Topic => Andere Sportarten => Thema gestartet von: Frosch am 22. März 2012, 05:08:15

Titel: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. März 2012, 05:08:15
Ecclestone plant Stadtkurs in Argentinien (http://www.kicker.de/news/formel1/startseite/566107/artikel_ecclestone-plant-stadtkurs-in-argentinien.html)
Erst will er nen Stadtkurs in New York, jetzt noch einen weiteren in Argentienien. :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 22. März 2012, 10:57:45
Am besten nur noch Stadtkurse. :rolleyes:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 22. März 2012, 12:01:12
Am besten nur noch Stadtkurse. :rolleyes:

In Wolfsburg gibt es einen Cityring. Brumm, Brumm... :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: BorussenZwerg am 22. März 2012, 12:43:50
Da können wir ja mit den jüngern eine testfahrt machen. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 22. März 2012, 13:22:57
Da können wir ja mit den jüngern eine testfahrt machen. :D

Mache ich jeden Morgen. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. März 2012, 13:32:34
Ja, das ist doch nicht Sinn und Zweck von der Formel 1 nur noch durch Städte zu fahren. Monaco, okay. Valencia, okay. Nun noch New York und einen in Argentinien. Sieht er gerne schnelle Autos durch Häuserschluchten fahren oder was?!

Warscheinlich kann er so mehr Geld generieren, weil die Länder/Städe mehr zahlen können als Rennstreckenbetreiber, da diese dies als Weltweite Werbeplattform für ihre Stadt / hr Land nutzen können, wenn 1x im Jahr die Formel 1 durch die Stadt fährt und dabei 100x ne attraktive Skyline gezeigt wird. Was kommt dann als nächstes? Frankfurt???
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 24. März 2012, 21:41:16
Die "echten" Silberpfeile scheinen für diese Saison wirklich mal guten nen Schritt nach vorn gemacht zu haben. Schumacher im Qualifying dritter! :)

RedBull ist vielleicht nur knapp besser als die Silberpfeile. Dafür scheint McLaren das beste Auto zu haben.

Und Ferrari.... Naja :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 25. März 2012, 13:59:03
Und was sagst du jetzt? :D

Alonso hat aber auch immer ein Schwein. Trotzdem sehr gutes Ergebnis für Sauber. Was nützt es Mercedes eine Runde lang schnell zu sein, wenn im Rennen nichts läuft? :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 25. März 2012, 18:59:45
Ja, was für ein scheiß Rennen. :mad:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 03. April 2012, 15:49:34
Ab 2014 nur V6-Turbomotoren mit max. 15.000 1/min (http://www.formel1.de/de/3260/Motoren+ab+2014%3A+Die+FIA+erkl%C3%A4rt/newsID/1668391)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 03. April 2012, 17:59:34
 :crazy:

Hat VW anscheinend gewonnen. Auf jedenfall kann man davon ausgehen, dass Audi oder Porsche demnächst als Motorenhersteller dazukommt.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 03. April 2012, 18:06:55
Das erste Mal seit 25 Jaren (1989) wird es wieder Turbomotoren in der F1 geben, ich find das gut. War damals sowieso ein Fehler die einfach komplett zu verbieten. Und was soll so schlimm daran sein, wenn sich dann weitere (deutsche) Motorenhersteller beteiligen weil es eben seriennaher ist?
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 03. April 2012, 18:15:59
Allein die sinnlosen Kosten. Die Teams sind schon bei der Entwicklung der Vierzylinder und jetzt kommt die FIA wieder mit einer ganz anderen Idee.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 03. April 2012, 18:37:16
Die Teams standen alle mit der FIA in Verhandlungen, was das Reglement angeht, und alle (!) Teams waren nun dafür auf V6-Turbos umzusteigen - dafür aber erst 2014 und nicht schon 2013. Und was wollen wir mit 4-Zylindern in der F1?! Bin frh dass das nicht so kommt. :bang: Das können die in der F2 machen wenn die wollen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 14. April 2012, 11:36:11
Mercedes is back! :hui:

http://www.sport1.de/de/formel1/formel1_grandprix/artikel_543657.html
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 14. April 2012, 13:05:37
Sehr geil... Alles verdammt eng und Silberpfeile mit der Doppel-Pole. :hui:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 14. April 2012, 13:54:13
Auf jeden Fall ein top Ergebnis. Kann man sich nur wünschen, dass dies im morgigen Rennen gut umgesetzt werden kann.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 14. April 2012, 15:43:27
Müssen ja nur rund 305 km halten. :tuete:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 15. April 2012, 01:00:10
Die Reifen werden wohl wieder schneller abbauen wie bei den anderen Teams und der Vorteil durch ihren Trick geht ja im Rennen auch nur in der Überholzone, wenn man DRS aktivieren darf.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 15. April 2012, 09:30:05
Schumacher raus.  :tuete: :palm:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 15. April 2012, 09:45:35
Son Fuck man... :wand:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 15. April 2012, 10:43:50
Aber Rosberg siegt! :panik: :hui:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Bundi100 am 16. April 2012, 16:24:14
Langsam komisch, Schumi immer top dabei im Quali und im Rennen eigentlich auch und dann versagt jedesmal das Auto.....
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 16. April 2012, 16:47:10
Das Auto an sich hat ja diesmal nicht versagt...der Release kam einfach zu früh.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. April 2012, 15:46:10
Die Araber ham die Deutschland-Flagge falschrum aufgehängt.  :palm:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 22. April 2012, 15:46:53
Die Araber ham die Deutschland-Flagge falschrum aufgehängt.  :palm:

 :panik:

Verbrennt den Koran! :evil:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. April 2012, 15:55:29
Dafür haben sie für den Führer die österreichische Hymne extra lang gespielt. :D

Und Kimi hat mal wieder einen "vernünftigen" Grund besoffen vom Boot zu fallen. :D :ok:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. April 2012, 16:00:50
Die Araber ham die Deutschland-Flagge falschrum aufgehängt.  :palm:
Nein, die Deutsche Flagge hing richtig rum. ;)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 22. April 2012, 16:02:27
Nein, die Deutsche Flagge hing richtig rum. ;)

Ups... muss ich den Koran jetzt wieder zusammensetzen? :panik:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. April 2012, 16:10:27
Ups... muss ich den Koran jetzt wieder zusammensetzen? :panik:

Nö, schick ihn nach Afghanistan. Absender: USA. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. April 2012, 16:17:43
Nein, die Deutsche Flagge hing richtig rum. ;)
Die hing defintiv nicht richtig rum. :effe:

Je nach Lesrichtung vllt.

Aber dann hätten halt die finnische und französische Flagge falschrum gehangen. ;)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. April 2012, 16:30:11
Die hing defintiv nicht richtig rum. :effe:

Je nach Lesrichtung vllt.

Aber dann hätten halt die finnische und französische Flagge falschrum gehangen. ;)
Nein, alle hingen richtig rum. :rolleyes:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. April 2012, 16:34:23
Nein, alle hingen richtig rum. :rolleyes:
Nein....die Finnische hing mit dem Kreuz oben. Die Französische mit dem blauen Streifen oben....also muss bei der deutschen die schwarze Seite der Flagge rechts und nicht links sein. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. April 2012, 16:36:15
Junge! Wenn die Flaggen auf der "Seite" hängen, dann ist die linke Seite der Flage immer oben zu sehen - und die Flaggen sind immer von hinten zu sehen! :kaffee:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. April 2012, 16:36:47
So hätte sie sein sollen:

visitors can't see pics , please register or login


So hing sie da:

visitors can't see pics , please register or login



Wie gesagt...im Vergleich zu den anderen beiden Flaggen....sonst waren halt zwei Flaggen falschrum. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. April 2012, 16:38:00
Junge! Wenn die Flaggen auf der "Seite" hängen, dann ist die linke Seite der Flage immer oben zu sehen - und die Flaggen sind immer von hinten zu sehen! :kaffee:
aber 99,999% der Leute sehen die doch von vorne...von hinten sehen macht aber dann sinn.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 22. April 2012, 16:48:00
Alter... habt ihr sonst keine Sorgen? :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. April 2012, 16:50:45
Alter... habt ihr sonst keine Sorgen? :bang:
Doch, aber der Uebi anscheinend nicht. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. April 2012, 16:55:51
Doch, aber der Uebi anscheinend nicht. :D
Das Ding hing falschrum....man...sowas ist wichtig! :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. April 2012, 16:59:27
Das Ding hing falschrum....man...sowas ist wichtig! :D
Die hingen nicht falschrum. :palm: Wenn Flaggen senkrecht aufgehangen werden, werden sie im Uhrzeigersinn gedreht, und dann um die senkrechte Achse um 180° gedreht, so dass man sie von hinten sieht. :peng:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. April 2012, 17:05:33
Auf Bild 2 hängt sie absolut richtig. Der was anderes behauptet, sollte besser auswandern!  :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. April 2012, 17:09:02
Auf Bild 2 hängt sie absolut richtig. Der was anderes behauptet, sollte besser auswandern!  :effe:
Natürlich, die hängen beide Richtig. Aber wenn man sie an eine Wand hängt, hängt man sie wie in Bild 2 auf. :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. April 2012, 17:09:38
Auf Bild 2 hängt sie absolut richtig. Der was anderes behauptet, sollte besser auswandern!  :effe:
Ich wüde sie natürlich auch so aufhängen....aber ich habe das halt mit den beiden anderen Flaggen verglichen, und dann ist zumindest von vorne betrachtet defintiv was falsch. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. April 2012, 17:11:27
Ich wüde sie natürlich auch so aufhängen....aber ich habe das halt mit den beiden anderen Flaggen verglichen, und dann ist zumindest von vorne betrachtet defintiv was falsch. :D

Dein Problem ist, dass du aus Bayern - also dem Ausland -  kommst und ihr kein oben, unten, links und rechts kennt. :D

visitors can't see pics , please register or login


 :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. April 2012, 17:12:31
Ich wüde sie natürlich auch so aufhängen....aber ich habe das halt mit den beiden anderen Flaggen verglichen, und dann ist zumindest von vorne betrachtet defintiv was falsch. :D
Na dann weißt du halt nicht wie die Französische Flagge aussieht... :palm: :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. April 2012, 17:14:14
Na dann weißt du halt nicht wie die Französische Flagge aussieht... :palm: :effe:
Die französische Flagge hing oben blau, unten rot. Somit um 90° im Uhrzeigersinn gedreht....die finnische genauso...nur die deutsche von vorne betrachtet nicht....
Und jetzt lasst mich in Ruhe. :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. April 2012, 17:15:49
Die französische Flagge hing oben blau, unten rot. Somit um 90° im Uhrzeigersinn gedreht....die finnische genauso...nur die deutsche von vorne betrachtet nicht....
Und jetzt lasst mich in Ruhe. :effe:
Sagtest du mir nicht mal, dass du dich mit Flaggen auskennst? Und jetzt offenbarst du hier, dass du nicht weißt wie man Flaggen senkrecht aufhängt. :panik: :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. April 2012, 17:17:34
Wer hat eigentlich gewonnen? :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. April 2012, 17:18:12
Wer hat eigentlich gewonnen? :D
Der mit der Belgischen Flagge :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. April 2012, 17:26:47
Sagtest du mir nicht mal, dass du dich mit Flaggen auskennst? Und jetzt offenbarst du hier, dass du nicht weißt wie man Flaggen senkrecht aufhängt. :panik: :bier:
Ich kenne mich mit dem Aussehen der Flaggen aus, nicht mit dem zeremoniellen Schwachfug. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. April 2012, 17:31:42
Ich kenne mich mit dem Aussehen der Flaggen aus, nicht mit dem zeremoniellen Schwachfug. :D
Dann halt in Zukunft bei so zeremoniellem Schwachfug wie Siegerehrungen die Klappe! :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. April 2012, 17:37:26
Dann halt in Zukunft bei so zeremoniellem Schwachfug wie Siegerehrungen die Klappe! :effe:
Ich halte nie meine Klappe :effe: ...wie geht das? :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 30. April 2012, 09:44:20
Der FC Chelsea sponsort ab jetzt Sauber. :D

visitors can't see pics , please register or login
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Wohlstandsradler am 07. Mai 2012, 14:03:47
formel 1 ist der geilste sport der welt
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 07. Mai 2012, 14:11:41
Ich wollte gerade "Ziel" schreiben. :palm:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Bundi100 am 07. Mai 2012, 15:21:10
ich auch :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 12. Mai 2012, 17:21:21
Unsere Fahrer sind mittlerweile anscheinend zu faul noch um die Pole zu fahren.  :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: BorussenZwerg am 12. Mai 2012, 20:33:50
Hamilton haben sie doch jetzt noch hinter sich gelassen. :D

Der darf als letztes starten. :D

http://www.express.de/motorsport/verrueckte-quali-in-barcelona-sprit-posse--hamilton-verliert-die-pole,4595266,15228616.html
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 12. Mai 2012, 20:35:57
Auch gerade gelesen. Scheiße sind die dumm bei McLaren. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 12. Mai 2012, 20:55:07
Qualifying ist eh nur noch ne Witzveranstaltung seitdem es das ganze Reifentheater gibt. :rolleyes:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 12. Mai 2012, 20:57:11
Und wer profitiert wieder am meisten von dieser Aktion? Dieser beschissene Spanier. Sehe schon wie der spätestens nach der ersten Kurve führt, Maldonado alles aufhält und der Pisser das locker ins Ziel rettet.  :rauf:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 12. Mai 2012, 23:11:06
Mittlerweile interessiert die F1 mich nicht mehr. In den letzten Jahren wurde sie systematisch tot geändert und ist für mich einfach nur noch lächerlich :tuete: Das hat doch nichts mehr mit Motorsport zu tun. :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 13. Mai 2012, 01:28:11
Echt stark von McLaren. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 13. Mai 2012, 18:59:43
Williams is on fire. :D

[ Invalid YouTube link ]

Angeblich gabs keine ernsthaften Verletzungen.  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 13. Mai 2012, 19:27:18
Geiles Rennen mit patzenden Schumi. Diese Saison macht seit langer Zeit mal wieder Spaß. Jetzt muss nur noch der (Motorsport)Held meiner Kindheit wieder einmal in die Spur finden.  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 13. Mai 2012, 19:31:56
Diese Saison macht seit langer Zeit mal wieder Spaß. Jetzt muss nur noch der (Motorsport)Held meiner Kindheit wieder einmal in die Spur finden.  :bier:
Absolutes Dito...hab dieses Jahr wirklich jedes Rennen geschaut...es ist einfach endlich wieder geil. Auch wenn mich der Reifenschmarrn aufregt. :D

@ Sonny...wie siehts mit Zeit und Lust zum Forentreff aus? :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 13. Mai 2012, 19:37:22
Naja, von mir aus können sie beim nächsten Rennen gleich würfeln. Würde das ganze wenigstens kürzer und nicht so kostenintensiv machen. Wer wirklich der schnellste ist, darum gehts ja nicht mehr. Hauptsache man hat die Red Bull-Dominanz mal wieder unterbrochen. Genau wie damals mit Ferrari & Schumi.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 13. Mai 2012, 19:43:34

@ Sonny...wie siehts mit Zeit und Lust zum Forentreff aus? :D

Lust im Prinzip schon, aber an dem WE leider keine Zeit.  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: b0nStaR am 27. Mai 2012, 15:32:14
Ganz bitter mit Schumi wieder.. Erst fährt ihm Anfangs einer leicht rein
und ~15 Runden vor Schluss streikt bei Schumi mal wieder die Mechanik.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 03. Juni 2012, 02:30:18
http://www.focus.de/sport/formel1/richtlinien-der-fia-red-bull-muss-den-unterboden-von-vettels-auto-aendern_aid_761764.html

hey...die sind doch grad nicht mal erster. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 03. Juni 2012, 02:32:31
Scheiß FIA. Versucht mit aller Macht Ferrari an die Spitze zu bringen.  :aufsmaul:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: b0nStaR am 10. Juni 2012, 21:32:33
Seh grad, der Schumi ist mal wieder wegen einem Mechanischen Fehler ausgeschieden..
Ist ja echt nicht mehr normal, das mit Schumi.. Was hat der für Mechaniker? Alle feuern.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 12. Juni 2012, 21:58:30


Die Zollgeschichte ist gut. :D
Titel: AW: Formel 1
Beitrag von: dAb am 24. Juni 2012, 14:06:51
Kein schlechter Start...

Aber noch alle dabei... :/

Gesegnet vom meinem GT-I9100 während ich Obama ins Weiße Haus abseile.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 24. Juni 2012, 15:07:56
Diese abgefuckte Spanier. Wieviel Glück kann man bloß haben?  :wand:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 24. Juni 2012, 15:19:50
Ich kack diesem Drecksack gleich in die Karre. Jetzt fällt auch noch der Verfolger aus. Als wenn da Todt irgendwelche Knöpfe drückt.  :wand:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 24. Juni 2012, 15:48:52
Schumi. :hui: :freu: :bier: :bier: :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 24. Juni 2012, 15:49:13
Ist klar. Jetzt fällt auch noch Hamilton aus und dieser hijo de puta staubt vollends ab.  :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 24. Juni 2012, 15:52:18
Schumi. :hui: :freu: :bier: :bier: :bier:

 :hui: :hui: :hui: :hui: :hui:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 24. Juni 2012, 15:53:11
Ey, dieser Motherfucker gehört disqualifiziert. Was zieht der da ab?  :kratz:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 24. Juni 2012, 16:05:46
Angeblich könnte Schumacher noch eine Strafe erwarten, da er wohl DRS unter gelber Flagge benutzt hat.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Battigoal am 24. Juni 2012, 16:05:55
Schumi. :hui: :freu: :bier: :bier: :bier:

Gibt noch ne Strafe  :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 24. Juni 2012, 16:10:12
Das mit den Strafen geht mir eh auf den Sack. Früher waren die Unfälle halt Unfälle und gut war, heute gibt es für jeden noch so kleinen Unfall eine Strafe. Und dann auch noch so sinnlose.

Sicher wird Maldonado bestraft, obwohl Hamilton versucht eine Position zu erhalten, die er mit den Reifen eh nicht hätte halten können und dann auch gar keinen Platz lässt.

Und Schumi bekommt dann für sein "Vergehen" sicher gleich 30 Sekunden, obwohl er dadurch evtl. 0,5 Sekunden schneller war.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 24. Juni 2012, 16:13:48
Die Rennleitung hat aber auch nicht richtig gehandelt, als sie Vettels Auto geborgen haben. Da hätte es erneut eine Safety Car-Phase geben müssen. Aber ich seh's schon kommen, Schumi verliert noch seinen dritten Platz :palm:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 24. Juni 2012, 16:18:33
Und Alonso müsste dann ja auch bestraft werden, weil er in der letzten Runde angehalten hat, um die spanische Fahne entgegenzunehmen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 24. Juni 2012, 16:22:34
Dafür ist aber glaube keine Zeitstrafe oder so vorgesehen, dann eher eine Bestrafung fürs nächste Rennen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 24. Juni 2012, 16:59:24
Schon klar, aber es wird so kommen, dass Schumacher bestraft wird, Alonso aber nicht.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 24. Juni 2012, 18:53:19
Alonso gehört disqualifiziert. Konnte doch keiner mehr kontrollieren ob der sich während seines Ausfliuges noch irgendwelche Gewichte eingesteckt hat. Die FIA pisst sich sonst schon ins Hemd wenn einer im Parc Ferme mal zu heftig feiert. Aber da steckt ja wieder die Ferrari-Mafia hinter ihm.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 24. Juni 2012, 19:47:53
Schumi behält den 3. Platz. :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Paterson am 24. Juni 2012, 20:07:47
Schumi behält den 3. Platz. :effe:

Hoffentlich. (:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 24. Juni 2012, 20:11:40
Steht doch fest. Die Rennleitung ist der Meinung, dass Schumacher die Geschwindigkeit trotz DRS genug reduziert hat.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 24. Juni 2012, 20:40:33
Hoffentlich. (:
Siehe Montreal. :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 24. Juni 2012, 21:36:10
Endlich mal eine richtige Entscheidung der (Ma)FIA :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 25. Juni 2012, 14:03:04
visitors can't see pics , please register or login


Das nächste mal gibt es dieses Podium also am 36. September 2018. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 25. Juni 2012, 14:10:28
Witzig auch, dass alle 3 Fahrer für alle drei Motorenhersteller gefahren sind  :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 25. Juni 2012, 14:24:24
Witzig auch, dass alle 3 Fahrer für alle drei Motorenhersteller gefahren sind  :bang:
Stimmt. :D :lol:
Alle waren se schon bei Renault, Ferrari und Mercedes. (Wenn man mal über McLaren hinwegsieht)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Bolero78 am 25. Juni 2012, 14:46:40
Sachen gibt's :)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Heinrich am 25. Juni 2012, 16:11:01
Das schreit nach Wettbetrug!  :eek:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 28. Juni 2012, 19:59:54
So wie es momentan ausschaut, wird Bernie wohl endlich festgenommen, sobald er Deutschland landet (gefällt mir :D)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 28. Juni 2012, 20:02:24
So wie es momentan ausschaut, wird Bernie wohl endlich festgenommen, sobald er Deutschland landet (gefällt mir :D)
:kratz:
Link? :panik: Irgendwas? :panik: Um was gehts? :panik:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 28. Juni 2012, 20:04:26
Der ist doch schon lange in Sachen Schmiergeld in Verdacht. Nun kam der erste schon in den Knast. :D

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2012/06/Ecclestone_Nichts_als_die_Wahrheit_12062807.html
Titel: AW: Formel 1
Beitrag von: dAb am 07. Juli 2012, 12:33:22
Wetterbericht sagt für heute und morgen Regen voraus. Hoffentlich kommts auch so...

Gesegnet von meinem GT-I9100 während ich Obama ins Weiße Haus abseile.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 07. Juli 2012, 14:42:17
Völlig irreguläre Bedingungen. Und am Ende wird wieder dieser scheiß Spanier abstauben.  :wand: :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 07. Juli 2012, 18:24:32
Muss ja wirklich katastrophales Wetter gewesen sein heute. Konnte die Quali leider nicht verfolgen, aber das Rennen werde ich mir sicher ansehen, wenn ich nicht wieder im Schwimmbad liege.
Titel: AW: Formel 1
Beitrag von: dAb am 08. Juli 2012, 01:39:14
Ist doch lächerlich... Da war Q2 mal interessant und schon wird abgebrochen... Dann sollen sie wenigstens den Stand auch zählen lassen. Nur weil Alonso, Massa und Schumi die ersten beiden Runden versagt haben. Und Ferrari hätte schon ausgeschieden gehört wegen deren falschen Reifen.

Lächerlich, dass jetzt gerade Alonso vorne ist.

Gesegnet von meinem GT-I9100 während ich Obama ins Weiße Haus abseile.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 08. Juli 2012, 10:47:35
1. weil er mal wieder GHlück hatte, bei seinem Dreher nirgends anzuschlagen, 2. weil er unter Gelb seine schnellste Runde gefahren ist. Aber nichts ist von irgendwelchen Untersuchungen deswegen zu hören.

Das abgebrochen wurde, war aber richtig. Die Autos sind unter solchen Bedingungen nicht mehr zu fahren. Für heute kann man auch wieder mit "Chaos" rechnen. Würde mich auch nicht wundern, wenn es vorzeitig oder unter dem Safety-Car beendet werden wird. Start-Ziel-Sieg komplett hinter dem Safety-Car für Alonso. :D :wand:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 08. Juli 2012, 11:08:49
Was die da heutzutage alle gleich rumheulen.



ab 00:35



So ne Situation heute und alle würden gleich Fahrer zur Box schreien: "This is absolutely is undriveable" :panik:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 08. Juli 2012, 11:19:11
Nein, der Regen in SPA war ja nicht so schlimm, es gab keine großen Pfützen.

Aber hier ist glaube ich auch die Strecke in Silverstone verantwortlich und die Autos. Silverstone ist halt eine sehr alte Strecke und die Abflussmöglichkeiten sind nicht gerade die beste auf der Strecke, also steht das Wasser an einigen Stellen sehr schnell und da schwimmen die Autos dann halt auf. Dazu kommt, dass die Autos noch tiefer liegen und halt noch schneller aufschwimmen.

Im Endeffekt entscheidet man für die Sicherheit, auch wenn es vielleicht noch an der Grenze ist. Aber wenn dann einer einen schweren Unfall hat, weil es doch nicht mehr ging und sich verletzt, dann ist der Aufschrei auch wieder riesig.

Und zu Alonso, die Situation wurde wohl untersucht, aber er ist keine Bestzeit in dem 3. Abschnitt gefahren, genau da wo es die gelbe Flagge gab. Die Zeit hat er vorher in den anderen Bereichen raus geholt. 
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 08. Juli 2012, 13:39:05
Ist klar. Pünktlich zur F1 geht hier die Welt unter und in Silverstone bleibt es trocken. :wand:

Und ich muss aufs hässliche Kabelfernsehen umswitchen. :kotz: :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 08. Juli 2012, 14:19:15
Schumacher hält alle hinter ihm fahrenden auf. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 08. Juli 2012, 16:19:20
Wie ein Rentner mit seiner B-Klasse. :D

Mal wieder ein Drecksrennen. Perfekt zum einschlafen gewesen. :D
Titel: AW: Formel 1
Beitrag von: dAb am 14. Juli 2012, 04:03:05
hamilton mit zehn Frauen aufs zimmer! :gangbang:

Gesegnet von meinem GT-I9100 während ich Obama ins Weiße Haus abseile.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 14. Juli 2012, 20:06:59
 :wand:

Ich muss auch reich werden. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 14. Juli 2012, 20:24:40
Eine Pussy ist halt nicht genug. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 14. Juli 2012, 23:16:43
Eine Pussy ist halt nicht genug. :D
Ist ja wirklich ne x-beliebige diese Scherzinger. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Juli 2012, 16:46:54
Ist ja wirklich ne x-beliebige diese Scherzinger. :D

Die ist älter als ich... und Hamilton kommt langsam in das Alter, wo man sich nach jüngeren Frauen umguckt. Da kenne ich mich mit aus. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 15. Juli 2012, 17:00:47
Die ist älter als ich... und Hamilton kommt langsam in das Alter, wo man sich nach jüngeren Frauen umguckt. Da kenne ich mich mit aus. :D
Die ist immer noch mordsgeil...so bis dass er 35 ist, kann er die doch noch locker halten. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Juli 2012, 17:06:51
Die ist immer noch mordsgeil...so bis dass er 35 ist, kann er die doch noch locker halten. :D

Aber wenn er noch viel mehr geile Frauen bekommen kann? Und vielleicht nervt die auch. Muss ich dir immer noch die Frauen erklären? :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 15. Juli 2012, 17:08:32
irgendwas engeres suchen vielleicht? :kratz:
Vielleicht fühlt es sich bei der schon an, wie wenn man ne Salami in nen Hausflur wirft. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. Juli 2012, 11:05:36
Könnte sein das Vettel und Webber nicht starten dürfen, weil während des Training das Motormapping geändert worden sein soll.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Krockie am 22. Juli 2012, 11:48:53
Könnte sein das ... nicht ... dürfen, weil ... worden sein soll.

 :bang: :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. Juli 2012, 11:50:09
Ist halt bis jetzt nichts genaueres bekannt. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. Juli 2012, 13:03:35
Bleibt alles beim alten. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. Juli 2012, 13:42:27
Hat schon jemand Bernie gesehen? Der traut sich wirklich nicht mehr nach Deutschland, dieser Verbrecher. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Heinrich am 22. Juli 2012, 14:56:20
Shit Schumi mittlerweile auf 8
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. Juli 2012, 15:51:39
Doppelt und dreifacher Kotz mal wieder. Dieser Piss-Spanier gewinnt schon wieder. Und dazu zahlen wir Milliarden an spanische Banken und wer ist mal wieder Hauptsponsor eines GP? Santander.  :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. Juli 2012, 19:42:13
Scheiß FIA. Ferrari hat mal wieder die WM gekauft. So siehts aus!  :aufsmaul:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 22. Juli 2012, 19:53:27
Regel ist nun mal Regel, die wurde schon immer so bestraft. Vettel hätte einfach auch sicher gehen können, ihn noch mal vorbei lassen und in der letzten Runde es noch mal versuchen können.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. Juli 2012, 20:12:33
Nö. :D

Wäre Button nicht nach außen gefahren und hätte Vettel den Platz gegeben, den er gebraucht hätte, hätte Vettel ihn ebenfalls überholt. Und er war neben und nicht hinter ihm. Es gab also keinen Grund nachzugeben. Letzendlich wird er dafür bestraft, weil er nicht die Tür zugemacht hat und damit sich selbst und Button rausgehauen hat. Und die Bestrafung ist auch ein Witz. Mal heißt es 25 Sekunden, mal 20, mal 15, mal 10. Wie es gerade passt. Willkürlicher gehts nicht. Ein Witz. Das hat nichts mit Racing zu tun. Kein Wunder das ich mir mittlerweile lieber Motorradrennen angucke, als diese Schwuchtel-Schieber-Scheiße.  :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 22. Juli 2012, 21:58:36
Steht aber nirgendwo das Button ihn ohne Gegenwehr vorbei lassen muss und wenn die Strecke halt aus ist, ist sie aus. Er hätte ja auch nicht mit den ganzen Auto auf der Straße bleiben müssen. Wenn da kein Asphalt gewesen wäre, wäre Vettel da auch nicht freiwillig auf der Wiese geblieben.

Ich finde die Strafe auch nicht toll, aber das wurde nicht das erste Mal bestraft, also konnte man davon ausgehen. Nur irgendwie gibt es normalerweise eine Durchfahrtsstrafe dafür, nur kurz vorm Ende des Rennens wird es in 20 Sekunden umgewandelt. Aber da gibt es wohl Spielraum, sind ja auch immer andere Stewards. Wenn man schon Strafen verhängt, sollten diese auch immer gleich sein.

Aber ich gebe dir Recht, Alonso geht gar nicht. Aber Ferrari hat am Anfang der Saison etwas Glück gehabt, danach haben sie ihn richtig gut verbessert und er ist ja nun meist nicht wirklich langsamer als die anderen. Vor allem sehr konstant. Da geht halt auch nie etwas kaputt. Und er hat keinen Teamkollegen, der irgendwie ihm was wegnehmen könnte, bei Ferrari gibt es nur Alonso und nicht wie bei Red Bull Webber und Vettel. 
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. Juli 2012, 22:27:46
Diese Bestrafung ist imho so dermaßen lächerlich. Es gab allem Anschein nach in dieser Saison bereits 12! solcher Überholmanöver die untersucht wurden, und bei KEINEM wurde eine Strafe ausgesprochen.
Aber kaum kommt ein Vettel schon gibts ne Strafe?
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. Juli 2012, 22:28:17
Ich erinnere mich aber noch gut an das letzte Hockenheim-Rennen. Da gab es mehrere solche Aktionen. Ich glaube Alonso gegen Schumacher oder andersherum. Da gab es auch keine Bestrafungen mit der Begründung, dass dadurch ein Unfall vermieden wurde. Für mich ist und bleibt das ein normaler Rennzwischenfall. Wäre da kein Asphalt gewesen, hätte Button Vettel komplett von der Strecke gedrängt. Dann hätte Button 100%ig eine Strafe bekommen. Das ist und bleibt ein Witz. Genauso wie es ein Witz ist, wenn man sich direkt über Funk ausheult. Ich schätze ja Button. Dieses Pussy-Getue kann ich aber überhaupt nicht ab. Wie gesagt, da gucke ich momentan lieber MotoGP. Da darf ein Stoner auch mal jemanden ohne Bestrafung ins Motorrad fahren, wenn der ihm die Tür zumacht. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 22. Juli 2012, 22:29:19
Kurzes Offtopic wegen spox.com. :D

Die Neue von Alonso:

visitors can't see pics , please register or login
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 22. Juli 2012, 22:35:56
Ich erinnere mich aber noch gut an das letzte Hockenheim-Rennen. Da gab es mehrere solche Aktionen. Ich glaube Alonso gegen Schumacher oder andersherum. Da gab es auch keine Bestrafungen mit der Begründung, dass dadurch ein Unfall vermieden wurde. Für mich ist und bleibt das ein normaler Rennzwischenfall. Wäre da kein Asphalt gewesen, hätte Button Vettel komplett von der Strecke gedrängt. Dann hätte Button 100%ig eine Strafe bekommen. Das ist und bleibt ein Witz. Genauso wie es ein Witz ist, wenn man sich direkt über Funk ausheult. Ich schätze ja Button. Dieses Pussy-Getue kann ich aber überhaupt nicht ab. Wie gesagt, da gucke ich momentan lieber MotoGP. Da darf ein Stoner auch mal jemanden ohne Bestrafung ins Motorrad fahren, wenn der ihm die Tür zumacht. :D

Ja, ich habe eh schon mal was gegen die Massen-Bestrafungen gesagt, dass sie der letzte Rotz sind. Jeder kleine Mist wird bestraft, früher ging da viel mehr als Rennzwischenfall durch.

Vettel hat aber auch gesagt, dass er dachte, das Button neben sich ist und keinen Rennunfall wollte.

Und hier mal die Szene:


Schau dir das mal genau an. Button ist sogar noch am Kurvenausgang vorne und fährt einfach gerade aus weiter, er zieht nicht absichtlich nach links oder sonst was. Er war vorne und muss da kein Platz machen. Vettel hätte darauf reagieren müssen und ist von der Strecke runter und konnte so besser beschleunigen, weil ja Button auch die Kurve enger gefahren ist.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. Juli 2012, 22:36:25
Kurzes Offtopic wegen spox.com. :D

Die Neue von Alonso:

visitors can't see pics , please register or login


Hat ein paar heiße Fotos auf ihrer FB-Seite. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 22. Juli 2012, 22:45:36
Ja, ich habe eh schon mal was gegen die Massen-Bestrafungen gesagt, dass sie der letzte Rotz sind. Jeder kleine Mist wird bestraft, früher ging da viel mehr als Rennzwischenfall durch.

Vettel hat aber auch gesagt, dass er dachte, das Button neben sich ist und keinen Rennunfall wollte.

Und hier mal die Szene:


Schau dir das mal genau an. Button ist sogar noch am Kurvenausgang vorne und fährt einfach gerade aus weiter, er zieht nicht absichtlich nach links oder sonst was. Er war vorne und muss da kein Platz machen. Vettel hätte darauf reagieren müssen und ist von der Strecke runter und konnte so besser beschleunigen, weil ja Button auch die Kurve enger gefahren ist.

Ich sehe das aber so :D: Vettel ist beim anbremsen vorne, fährt aber den weiteren Weg. Deshalb ist Button am Scheitelpunkt wieder leicht vorne. Direkt nach dem Scheitelpunkt kann Vettel aber schneller beschleunigen und ist wieder gleichauf (zwischen der 5 und 6. Sekunde des Videos). Und da merkt Vettel das Button nach außen geht und zieht halt nach links. Kurz darauf sieht man noch wie Button das Heck leicht ausbricht.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Battigoal am 22. Juli 2012, 22:47:34
Und ich sehe das so:
Formel 1 ist scheiße :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 22. Juli 2012, 22:53:16
Ja, das kann man sicher auslegen wie man will. Aber die Autos fahren ja bei so einer Kurve nicht komplett gerade aus, so lenkt da keiner. Button zieht ja  nicht nach links, sondern fährt die Kurve noch und steigt aufs Gas. Also ich sehe da zumindest kein Abdrängen von Button.

Es heißt ja auch, wer am Kurveneingang die Achse vorne hat, ist vorne. Aber wenn ich natürlich so spät bremse, dass ich die Linie nicht mehr halten kann, dann ist man auch nicht mehr vorne. Sonst bremst man jetzt halt immer zu spät und wenn man dann vorne ist, muss der andere abbremsen, weil der andere ja "vorne" ist.

Also ich sehe da keinen Fehler von Button. Bei Vettel entscheiden halt die Stewards und das sind immer andere und die sehen das wohl auch immer anders. Ich weiß auch nicht, wieso es da 20 Sekunden gibt. Da packt man ihn auf Platz 3, da wo er dann eh geblieben wäre, wenn er es nicht geschafft und gut ist.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Elenor am 22. Juli 2012, 23:17:05
finde die Strafe auch übertrieben. Button hat ein wenig zuspät gebremst und konnte somit erst später beschleunigen.
Vettel hatte nur zwei Möglichkeiten, neben ihm weiter fahren und hoffen das Button nicht in ihn rein rutscht/fährt (Button hätte ihm schon Platz lassen müssen er war ja fast auf gleicher Höhe ) oder eben so wie er es gemacht hat links raus um einem Crash sicher aus dem Weg zu gehen. Klar darf er eigentlich nicht neben der Strecke Überholen aber da hätte es auch eine Verwarnung getan.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 23. Juli 2012, 18:59:49
Übrigens. Ein Boxenstopp hat im Schnitt 18 Sekunden gedauert. Davon waren im Schnitt maximal 14 Sekunden die reine Durchfahrt. Warum bekommt man dann +20?  :nein:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 23. Juli 2012, 19:41:38
Gibt da keine Anpassung an jede Rennstrecke, da es ja immer unterschiedlich ist. Da wird pauschal eine Stop&Go Strafe mit 20 Sekunden bewertet. Und sonst gibt es wohl Zeitstrafen nur in 10er Schritten.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 23. Juli 2012, 20:59:50
Surer sprach aber nach dem Rennen, dass da eine 25 Sek. Strafe kommen könnte, die es auch schon gab.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 24. Juli 2012, 01:34:22
Laut Reglement sind es auch 25 Sekunden, habe ich gerade nachgeschaut. Bei RTL haben sie aber von Anfang an von 20 Sekunden gesprochen. Wahrscheinlich gibt es da auch wieder Spielraum von den Stewards.

Zitat
Zeitstrafen
Die Rennleitung hat die Möglichkeit, einen Fahrer für ein Vergehen auf drei Arten zu bestrafen: eine Durchfahrtsstrafe durch die Boxengasse, bei der nicht vor der eigenen Box gehalten werden darf, eine Zehn-Sekunden-Strafe, bei der der Fahrer vor seiner Box zehn Sekunden lang stehen muss, oder eine Rückversetzung um zehn Startplätze beim nächsten Rennen. Eine Strafe ist innerhalb von drei Runden nach Bekanntmachung anzutreten. Sollte eine der ersten beiden Strafen in den letzten fünf Runden eines Rennens oder erst nach dem Rennen ausgesprochen werden, so werden auf die Gesamtzeit des Fahrers 25 Sekunden als Strafe addiert.

Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 24. Juli 2012, 07:53:02
Ich schau diese langweilige witzveranstaltungen schon seit jahren nicht mehr :dab:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 26. Juli 2012, 21:11:20
Ziel :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 28. August 2012, 21:39:25
Ich schau diese langweilige witzveranstaltungen schon seit jahren nicht mehr :dab:

Du musst es nur mal live erlebt haben, so wie ich dieses Jahr in Hockenheim. Nicht nur Formel 1, sondern auch die übrigen Rennen und Veranstaltungen sind einfach das Geld wert. Ich hätte mir NIE vorstellen können, wie laut die Autos wirklich sind, wenn sie ein Rennen fahren oder sogar einfach nur ihre Ehrenrunde nach der Zieleinfahrt fahren... Ohrenschützer natürlich mitnehmen, es sei denn, du bist taub oder willst es werden...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 02. September 2012, 14:05:43
Sauber. Endlich hat es mal Alonso erwischt.  :effe:

Abgesehen davon, ein geiler Massencrash. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 02. September 2012, 14:23:02
Ja, endlich kracht's mal wieder ordentlich :freu:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 02. September 2012, 15:27:13
visitors can't see pics , please register or login


Einfach nur schön. :D

Danach ist für mich das Bild des Tages wie Hamilton mit einem Schottteil in der Hand (obwohl der ganze Wagen Schrott war, siehe oben) zurück zur Box gewandert ist. :D

Starkes Rennen von Kimi und Vettel. Bis jetzt. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 02. September 2012, 17:04:11
Sieht nett aus:

Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 02. September 2012, 18:55:25
Grosjean ist für's nächste Rennen gesperrt worden und muss zusätzlich noch 50.000€ Strafe zahlen.
Maldonado bekommt wegen Frühstarts und seinem Unfall später, eine Strafversetzung um zehn Plätze beim nächsten Rennen.

Bei Grosjean wird's wohl die Häufigkeit gewesen sein, die ihm jetzt diese Strafe eingebracht hat. Bei 12 Rennen sechs Unfälle in der ersten Runde verursacht... Außerdem dürfte wohl seine Unbekanntheit eine Rolle spielen. Wenn man bedenkt, wie viele Unfälle Hamilton in der letzten Saison verursacht hat...  :rolleyes:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 02. September 2012, 23:32:23
Und wer schießt dann Alonso in Monza ab? :D

Mich wunderts, dass man nichts von Schumis Aktion gegen Vettel hört. Sonst bestrafen sie ihn doch auch wegen jeden Scheiß.  :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 09. September 2012, 14:56:22
Das ist inzwischen nur noch ne verfickte Witz-Veranstaltung...

Letzte Saison, gleiche Kurve, gleiche Gegner nur das Alonso Vettel rausdrückt. Alonso kriegt nix, Vettel heute dagegen schon. Dabei bleibt er einfach nur auf seiner Linie. :rolleyes:

Dieser scheiß wird langsam lächerlich.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 09. September 2012, 15:00:06
Was guckt ihr das denn noch... ihr regt euch jedes Mal darüber auf. :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 09. September 2012, 15:12:27
Hoffentlich kickt der Perez den Alonso jetzt irgendwie raus. :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 09. September 2012, 15:13:55

Perez vorbei an Alonso. :freu:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 09. September 2012, 15:25:42
Das war's. Die Ferrari-Mafia wird wieder mal WM.  :kotz:
Titel: AW: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 09. September 2012, 17:43:22
Was guckt ihr das denn noch... ihr regt euch jedes Mal darüber auf. :bang:

Eben. Ich gucke es auch schon seit Jahren nicht mehr. Nur das Australien-Rennen, um zu schauen, ob sich vielleicht doch unerwartet etwas gebessert hat... :D
Titel: Re: AW: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 09. September 2012, 17:46:25
Eben. Ich gucke es auch schon seit Jahren nicht mehr. Nur das Australien-Rennen, um zu schauen, ob sich vielleicht doch unerwartet etwas gebessert hat... :D

Hoffst du, dass Crocodile Dundee mitfährt? :hui:
Titel: Re: AW: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 09. September 2012, 18:27:06
Hoffst du, dass Crocodile Dundee mitfährt? :hui:

Ja :hui:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 09. September 2012, 18:28:18
Was guckt ihr das denn noch... ihr regt euch jedes Mal darüber auf. :bang:

Na einen Grund hast du ja selbst schon genannt. :D

Also die Aktion von heute kann man schon deutlicher nachvollziehen als die in Hockenheim. Am Ende ist es scheißegal, da dieser scheiß Renault zu schwach und unzuverlässig ist.

Jetzt bleibt einem nichts anderes mehr übrig, als für Hamilton zu sein.  :kotz: :D
Titel: Re: AW: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 10. September 2012, 03:01:59
Hoffst du, dass Crocodile Dundee mitfährt? :hui:

Das wär mal cool. Der zeigt dann allen Fahrern während des Rennens was ein Messer ist - in dem er ihnen bei voller Fahrt die Reifen aufschlitzt. :rofl:
Titel: AW: Formel 1
Beitrag von: dAb am 28. September 2012, 08:55:54
Hamilton ersetzt Schumi bei Mercedes. :palm:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Bolero78 am 28. September 2012, 11:30:36
Jetzt hält der Jetset bei Mercedes Einzug :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 28. September 2012, 12:07:40
Perez dafür zu McLaren, Massa bleibt bei Ferrari.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: b0nStaR am 28. September 2012, 14:01:41
Da Perez zu McLaren geht, wird nun ein Platz bei Sauber frei. Sauber hat ja bereits offen um Schumi geworben. Vllt wirds ja was ;)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 28. September 2012, 19:02:39
Bei Ferrari hätte ich Massa spätestens zum Saisonende vor die Tür geschoben.  :aufsmaul: So langsam, wie der derzeit ist, wäre er im normalen Gehen erst 2018 rausgekommen...

Dass Hamilton Schumi ersetzt...  :palm: :palm:

Er hat n gutes Auto, deutlich besser als der Mercedes und geht trotzdem dahin? Das ist, als würde Messi zum VfB Stuttgart wechseln, da kanns nur schlechter werden...

Oder der Lewis hat überhaupt keine Lust, Weltmeister zu werden oder ihm geht es mitlerweile NUR noch um die Kohle und die Ergebnisse interessieren ihn nicht...

Sehr schade und - wie ich als Schumi-Fan von klein auf finde - eine Frechheit gegenüber Schumi. Erst bauen sie ihm ein Auto, bei dem er hinterher fahren darf, dann ein Auto, an dem ständig was anderes kaputt geht, dann macht der gute Mann noch selber Fehler in dieser Schrottkiste...

Und jetzt servieren sie ihn so eiskalt ab...  :rot:

Klar, der Michael wollte seine Entscheidung spät bekannt geben, ob er verlängert, oder nicht. Aber ich bin davon ausgegangen, so wie ich ihn einschätze, dass er weitermachen würde, zumindest 1 Jahr noch als Pilot. Wer geht denn mit 41 Jahren in Rente? Dann hätte man 1 Jahr Zeit gehabt, den Hamilton zu holen...

Einfach nur schade, dass der größte Formel 1 Pilot aller Zeiten ein so bitteres Comeback erlebt hat und nun vielleicht so abgesäbelt wird...

Vielleicht ist ja Ferrari schlau und nimmt ihn unter Vertrag. Dass er fahren kann, weiß ja jeder. Als Testfahrer oder gleich im Tausch gegen Massa...

Und ja, ich mag Ferrari und ja, ich mag auch Schumacher. Weltmeister wird auch ein Ferrari, die Engländer versagen im Sport immer am Ende und Vettel ist einfach zu aggressiv, zu fehlerhaft, zu übermotiviert, zu unkonstant und auch ehrlich viel zu schlecht, um den 3ten Titel zu holen...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 28. September 2012, 19:34:46
Da Perez zu McLaren geht, wird nun ein Platz bei Sauber frei. Sauber hat ja bereits offen um Schumi geworben. Vllt wirds ja was ;)

Schumi hat jetzt 3 Jahre Entwicklung hinter sich. Warum sollte er nochmal in ein Team um das nach vorne zu bringen. In Sachen Massa gibt es ja anscheinend noch nichts offizielles. Ansonsten war es das in Sachen F1 und Schumi. Kann mir allerdings schwer vorstellen das Ferrari sowas macht. Schumi wird sich nie als 2. Fahrer einordnen. Und Alonso ebenso wenig. Und bei Ferrari will man halt die klarer Stellung von einer  Nr1 und der Nr2.

Hamilton zu Mercedes kann eigentlich nur am Geld liegen. Im McLaren fährt er um die WM. Warum dann wechseln?
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 04. Oktober 2012, 12:23:32
Schumi macht jetzt offiziell Schluss. Also nichts mit Sauber oder Lotus.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 04. Oktober 2012, 13:17:43
Schumi macht jetzt offiziell Schluss. Also nichts mit Sauber oder Lotus.

Doch, 2016 macht er sein Comeback. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: BorussenZwerg am 04. Oktober 2012, 13:40:32
Hier beim Formel 1 Spiel im Forum? :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 04. Oktober 2012, 14:22:12
Schumi steigt beim Glubb-Team ein, wir gehen künftig mit 3 Autos an den Start und beanspruchen die ersten 3 Plätze sofort für uns :D

Spass beiseite (*schieb*), Hamilton hat anscheinend nur Dollar-Noten im Kopf gehabt bei der Unterschrift, er scheffelt so viel Kohle wie kein anderer Fahrer. Und bei Ferrari kann ich nicht verstehen, warum man an Massa festhält. Perez, Hülkenberg, sogar Vettel wurden oft genannt und wären deutlich besser als Massa, der nach seinem Unfall nie mehr der Alte wurde...

Ich glaube aber, dass Schumi der Formel 1 erhalten bleibt. Es ist einfach seine größte Leidenschaft, um Geld geht es dem Kerl schon lang nicht mehr, da hat er genug. Testfahrer oder irgendwo in der Entwicklung könnte ich mir sehr gut vorstellen. Dass er sich komplett zurückzieht aus der F1, halte ich nicht für sehr warscheinlich.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. Oktober 2012, 17:10:10
Kann Schumi sich halt wieder bei irgendwelchen Motorradrennen kaputt fahren. :D

Letzendlich ist genau dieses Comeback von dem ihm viele abgeraten haben. Hat einfach nur seine Statistik versaut.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 04. Oktober 2012, 23:36:51
Kann Schumi sich halt wieder bei irgendwelchen Motorradrennen kaputt fahren. :D

Letzendlich ist genau dieses Comeback von dem ihm viele abgeraten haben. Hat einfach nur seine Statistik versaut.

Hätte man ihm ein ordentliches Auto gebaut... Aber sicher hat er auch einige Fahrfehler gemacht, die nicht ganz glücklich waren, ich sag nur Singapur... Es wäre aber sehr schön gewesen, wenn er wenigstens einen Sieg eingefahren hätte, aber es bleibt ja noch etwas Zeit...

Der Formel 1 wird er erhalten bleiben, die Hoffnung hab ich. Eine Saison ohne Schumi kann und will ich mir nicht vorstellen...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 05. Oktober 2012, 09:25:27
Hätte man ihm ein ordentliches Auto gebaut...

Und dann? Er hat sich ja nicht mal gegen Rosberg durchsetzen können. :dab:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 05. Oktober 2012, 14:45:08
Dann wäre er eben hinter Rosberg Zweiter geworden  :effe:

Das lag aber meiner Meinung nach auch am Auto. Rosberg ist selber nicht ganz vorne mitgefahren und da hat man sich wahrscheinlich gedacht, "bevor jetzt beide Wagen im Mittelfeld rumgurken, versuchen wir bei einem eine andere Taktik/ein anderes Setup". Und das war eben bei Michael, weil der mehr Erfahrung hat. Naja, ist meine Theorie ;)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 05. Oktober 2012, 15:20:24
Michael Schumacher ist meiner Meinung nach einfach nur wieder ein Sportler, der den rechtzeitigen Absprung nicht geschafft hat.
Ich habe keine Ahnung von Formel 1. Mir war aber klar, dass er sich mit einem Comeback mehr schadet als nützt. So hat er seinem eigenen Denkmal nur Kratzer zugefügt.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 05. Oktober 2012, 17:29:24
Und dann? Er hat sich ja nicht mal gegen Rosberg durchsetzen können. :dab:

Den hatte er in dieser Saison aber ganz gut im Griff. In Sachen Punkte sieht das natürlich anders aus. Aber das hattte bisher nur 2x mit Schumachers Unvermögen zu tun. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 06. Oktober 2012, 17:32:28
Alonso dieser Motherfucker. Hat seine Petzerei mal nichts gebracht. Dafür geht morgen bei Vettel aber bestimmt wieder irgendwas kaputt. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 15. Oktober 2012, 16:05:05
Hülkenberg wohl zu Sauber...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 15. Oktober 2012, 16:32:04
Wie kann man denn zu sauber sein? Aber na gut, dann soll er mal ein bisschen im Matsch spielen gehen.

(click to show/hide)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 15. Oktober 2012, 16:42:49
Ziel
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Wohlstandsradler am 15. Oktober 2012, 18:01:25
Ziel :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 15. Oktober 2012, 18:24:12
Die letzten 2 haben sich wohl eindeutig verirrt :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 15. Oktober 2012, 18:33:16
Ziel

 :lol:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 15. Oktober 2012, 18:44:14
Die letzten 2 haben sich wohl eindeutig verirrt :D

Insbesondere der Erste :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 15. Oktober 2012, 19:50:52
Start :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 15. Oktober 2012, 19:58:35
Start :effe:

Ich forder eine Strafe für alle "Falschparker" Falsch parken is ja (theoretisch) auch zu spät ankommen...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 15. Oktober 2012, 20:32:32
Dann fordere ich eine Strafe für Bernie wegen falschem Start. :D

Start :effe:

Und Beleidigung packen wir noch oben drauf. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 01. November 2012, 00:07:58
Hülkenberg wohl zu Sauber...

Was jetzt auch offiziell bestätigt wurde.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 03. November 2012, 20:15:42
Jetzt sind wie wieder entgültig zurück in den alten Zeiten der Schiebung. :rot:

Vettel trotz P3 auf den letzten zurückversetzt. :wand:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 03. November 2012, 20:16:52
scheiß Ferrari-FIA :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 03. November 2012, 20:18:21
Hat bestimmt Alonso die Tankanlage sabotiert, die Drecksau., Hoffentlich fährt der morgen mit 300 in eine Mauer.  :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 03. November 2012, 20:20:36
Hat bestimmt Alonso die Tankanlage sabotiert, die Drecksau., Hoffentlich fährt der morgen mit 300 in eine Mauer.  :effe:
Auf welchen Startplatz steht Grosjean?
Der könnte ihn doch nochmal abräumen. :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 03. November 2012, 20:30:21
Jetzt sind wie wieder entgültig zurück in den alten Zeiten der Schiebung. :rot:

Vettel trotz P3 auf den letzten zurückversetzt. :wand:

Die Regeln sind klar, was das angeht. Wer mit zu wenig Sprit fährt, ist selber Schuld.
Und dass Schumi nur auf Platz 14 bzw. jetzt 13 ist, ist für ihn nicht schlecht. Wäre er weiter vone gelandet, wäre er im Niemannsland gefahren. So kann er wenigstens ein paar Fahrer überholen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 03. November 2012, 20:32:06
Das letzte nehm ich jetzt mal ironisch auf. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 03. November 2012, 20:37:08
Warum? Mercedes fährt zur Zeit im Niemannsland. Sie sind zu schlecht, um um einen Podiumsplatz mitzufahren und zu gut, um weit hinten zu landen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 03. November 2012, 20:44:09
Warum? Mercedes fährt zur Zeit im Niemannsland. Sie sind zu schlecht, um um einen Podiumsplatz mitzufahren und zu gut, um weit hinten zu landen.

Äh, das widerrpicht sich irgendwie. Niemandsland ist da, wo es keinen mehr interessiert, wer da ist. Und das ist ab P10+. Da beginnt eigentlich schon "hinten".

Ausserdem gibt es zu viele Gründe die dagegen sprechen, dass er relativ weit vorne landet bzw. einige Plätze gutmacht. Ich zähle einfach mal auf : :D

A: Er fährt sich in der ersten Kurve wieder irgendwas ab
B: jemand anders fährt ihm wieder was ab
C: er kommt gar nicht erst durch die erste Kurve
D: er haut sich irgendwann später raus
E: der Mercedes fällt wieder mal von alleine auseinander
F: der Mercedes ist wieder mal viel zu langsam um vorne (also sagen wir jetzt mal um Platz 6~) mitzufahren

etc. pp :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 03. November 2012, 20:56:38
A: Er fährt sich in der ersten Kurve wieder irgendwas ab

Das kam relativ selten vor in dieser Saison.

B: jemand anders fährt ihm wieder was ab

Das ist schon wahrscheinlicher.

C: er kommt gar nicht erst durch die erste Kurve
D: er haut sich irgendwann später raus

unwahrscheinlich

E: der Mercedes fällt wieder mal von alleine auseinander

Nicht gegen Ende der Saison  :effe:

F: der Mercedes ist wieder mal viel zu langsam um vorne (also sagen wir jetzt mal um Platz 6~) mitzufahren
etc. pp :D

Das meinte ich mit "Niemannsland". Eben nicht ganz hinten, aber im mittleren Niemannsland.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 03. November 2012, 20:58:55
Das meinte ich mit "Niemannsland". Eben nicht ganz hinten, aber im mittleren Niemannsland.
Nicht eher so im Zwischenniemandsland?
So nicht ganz hinteres Niemandsland, aber auch nicht ganz vorderes Niemandsland...aber auch nicht wirklich in der Mitte...mehr so zwischen den jeweiligen Niemandsländern? :kratz:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 03. November 2012, 21:02:39
Nein, im vorderen Niemanndsland :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. November 2012, 12:23:44
Bei Vettel hat man diese Nacht noch besonders tief in den Tank geguckt und trotzdem keinen Sprit mehr gefunden. :D Man geht also davon aus, dass man sich bei Renault in Sachen Spritmenge und Verbrauch verrechnet hat. :wand:

Dazu bekommt Vettel wegen Getriebewechsel noch eine +5. Ist aber auch egal, da er aus der Boxengasse starten wird, um noch einiges am auto verändern zu können. Denke mal das er bis auf Platz 7-8 fahren kann. Hoffe mal das Hamilton und Webber sicher P1 Und P2 belegen und sich vielleicht noch Kimi und/oder Button vor Alonso ins Ziel retten.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 04. November 2012, 12:33:15
Kann man denn nicht einfach den Grosjean bestechen wieder was dummes zu tun? :peitsch:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. November 2012, 12:34:25
Wenn Flavio Briatore noch Teamchef wäre...bestimmt! :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 04. November 2012, 13:54:24
Ich denk mal, dass Alonso heute wieder die Führung in der WM übernimmt. "Auf Sicherheit fahren" hat damals schon nicht funktioniert, den Fehler wird Ferrari auch sicher keine 2 mal machen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. November 2012, 14:21:11
Rosberg rasiert dem falschen fast die Birne ab.  :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 04. November 2012, 14:23:06
Also der Rosberg hat nich mehr alle Tassen im Schrank... Is ja lebensgefährlich, was der da macht... Gibt bestimmt ne schöne Strafe für ihn...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 04. November 2012, 14:29:40
Vettel... :effe:

 :lol:

Schade, dass er da nicht in die Mauer gefahren ist.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. November 2012, 14:33:42
Blöde Aussie-Schwuchtel. Lässt die ganze Zeit fast eine Gerade lang zum Vordermann und wärmt seine Reifen wie der letzte Idiot.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. November 2012, 14:46:02
Hamilton raus und Alonso scheint die Sonne aus dem Arsch.  :rot:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 04. November 2012, 14:46:42
Ich find' s super :)

Vettel gewinnt keine 3 Titel in Folge  :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. November 2012, 15:49:47
Kimi  :hui:

Und Vettel hat heute insgesamt mehr als 30 Plätze gutgemacht. Thats Racing!  :ok:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 04. November 2012, 15:55:46
Endlich mal ein Rennen, wie ich mir das vorstelle. Das bisherige Gefahre und Überholen in der Box ist ja stinklangweilig...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. November 2012, 15:56:35
Der Iceman hat keinen Bock zu reden, zu feiern...er will einfach nur zurück in seinen Kühlschrank. :D

Und die Funksprüche während des Rennens. Einfach nur geil. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 04. November 2012, 15:59:16
Der Iceman hat keinen Bock zu reden, zu feiern...er will einfach nur zurück in seinen Kühlschrank. :D

Und die Funksprüche während des Rennens. Einfach nur geil. :D

Hat er aber Recht. Der Mann hat Erfahrung genug und muss sich nicht immer von den Klugscheissern vom Team sagen lassen, was er wie und wo und wann zu tun hat. Ich kann' s nachvollziehen...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 04. November 2012, 16:06:10
Der Iceman hat keinen Bock zu reden, zu feiern...er will einfach nur zurück in seinen Kühlschrank. :D

Und die Funksprüche während des Rennens. Einfach nur geil. :D
Vorhin ham se ihn auch net komplett übersetzt. Da ham se das "Lasst mich in Ruhe" einfach mal weggelassen. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. November 2012, 16:08:32
Vorhin ham se ihn auch net komplett übersetzt. Da ham se das "Lasst mich in Ruhe" einfach mal weggelassen. :D

Auf RTL? Die verpassen ja meist das ganze Rennen vor Boulevard-Galaber und Werbung. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 04. November 2012, 16:11:16
Auf RTL? Die verpassen ja meist das ganze Rennen vor Boulevard-Galaber und Werbung. :D
joa...hab kein Sky. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: b0nStaR am 04. November 2012, 16:11:49
Schumi nur Elfter? - Ich hoffe Hamilton hat sich ne hohe Punktprämie einbauen lassen. Viele werden es nächstes Jahr nicht werden :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 04. November 2012, 16:14:57
Schumi nur Elfter? - Ich hoffe Hamilton hat sich ne hohe Punktprämie einbauen lassen. Viele werden es nächstes Jahr nicht werden :D

Er wird deshalb auch genug an Gehalt verdienen, 30 Mio € glaub ich.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. November 2012, 16:15:06
joa...hab kein Sky. :D

Die kriegen die richtigen Übersetzungen auch nicht immer gerissen. :D Am besten hört man selber etwas genauer hin. Bis auf die Itakker versteht man eigentlich alles.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 04. November 2012, 16:18:41
Am besten hört man selber etwas genauer hin. Bis auf die Itakker versteht man eigentlich alles.
Am tollsten find ich immer, wenn die bei Ferrari anfangen italienisch zu sprechen...ednn da versteh ich kaum was und die Kommentatoren erst recht nichts. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. November 2012, 16:20:45
Bin mal gespannt was sie sich jetzt noch an nachträglichen Strafen für Vettel überlegen. Ferrari sucht bestimmt schon nach irgendeiner Linie, die Vettel überfahren hat. :D

Oder es steht im Reglement irgendwas von wegen, wenn man ein Streckenschild kaputt fährt, muss man schnell an die Box, ein neues holen und an selber Stelle wieder aufstellen. :D

edit:

Mein Gott. Warum bewerbe ich mich nicht bei der FIA?!  :panik::D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 04. November 2012, 16:23:30
Mein Gott. Warum bewerbe ich mich nicht bei der FIA?!  :panik::D
Joa...endlich mal kleinkarierten Bürokraten spielen. :D :evil2:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 04. November 2012, 16:25:17
Bin mal gespannt was sie sich jetzt noch an nachträglichen Strafen für Vettel überlegen. Ferrari sucht bestimmt schon nach irgendeiner Linie, die Vettel überfahren hat. :D


Ich fand es ohnehin etwas merkwürdig diese Situation so hoch aufzuhängen, denn es gab eine Kurvenausfahrt bei der regelmäßig alle Fahrer mit allen vier Rädern von der Strecke unten und auf dem blauen Bereich gefahren sind. Wenn man es ganz genau nimmt müssen also alle Fahrer bestraft werden. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 04. November 2012, 16:27:24
Was am Ende nichts am Ergebniss ändert und somit sinnlos wäre...

Ich finde, man sollte nachträgliches "rumbasteln" am Auto verbieten, wie man das bei RB getan hat. Sollte gleiches Recht für alle gelten...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 05. November 2012, 17:31:28
Zitat
Slade - selbst angesichts des möglichen Sieges offenbar extrem aufgeregt - gab seinem Schützling immer wieder gut gemeinte Hinweise. Räikkönen nahm diese Hinweise nicht auf, sondern feuerte zurück wie Roger Federer an der Ballmaschine. "Lasst mich in Ruhe! Ich weiß schon, was ich tue" gab es zu hören, als Slade den Vorsprung auf Alonso durchgab. Die Bitte nach konsequentem Aufwärmen der Reifen quittierte Räikkönen mit: "Ja, ja, ja, mach ich doch die ganze Zeit!"

"Die Jungs versuchen zu helfen, aber man muss ja nicht zweimal pro Minute das gleiche sagen. Ich bin nicht so doof, dass ich mir nicht merken kann, was ich gerade tue", erklärt der "Iceman" nach dem Rennen. "Ich frage um Hilfe, wenn ich welche brauche." Die knappen Gespräche am Funk, die bei Fernsehzuschauern für viel Freude sorgten, waren offenbar nur ein kleiner Teil der Kimi-Show. "Es gab noch mehr Kommunikation als zu hören war - das waren nur die freundlichen Kommentare", lacht Teamchef Boullier. "So ist Kimi eben."

:D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 05. November 2012, 17:56:35
Hat er doch Recht. Würde mich auch aufregen, wenn ich mit nachts im Liegen bei 300 über eine Rennstrecke brettern müsste und mir dauernd einer die Ohren vollquatscht, ich müsste doch das und jenes tun. Kimi ist alt genug und vor allem erfahren genug um zu wissen, was er da gerade macht. Ich versteh ihn völlig.

Massa hat sich übrigens beschwert und fordert ne Strafe für das Abkürzen von Webber. Massa meinte, er hätte abgebremst, als Webber zurück auf die Strecke kam und hätte sich nur deshalb gedreht. Glaub ehrlich gesagt nicht, dass das was bringen soll...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 18. November 2012, 17:12:42
Ferrari erwägt tatächlich, bei Massa das Getriebe zu wechseln nur damit Alonso einen Platz weiter vorn und auf der sauberen Seite ist.  :crazy:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: b0nStaR am 18. November 2012, 19:50:59
Ferrari erwägt tatächlich, bei Massa das Getriebe zu wechseln nur damit Alonso einen Platz weiter vorn und auf der sauberen Seite ist.  :crazy:

Naja. Ich seh's als halb so Wild an. Die F1 ist zugleich auch immernoch ein Teamsport. Und wenn es die Möglichkeit gibt,
den besser platzierten im Team zu helfen, dass der Weltmeistertitel ans eig. Team geht, sind solche Mittel mMn völlig okay,
sofern sich alles im legalen Bereich bewegt.

Aber Vettel lässt sich das eh nicht mehr nehmen  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Krockie am 18. November 2012, 20:44:05
Die Meisterschaft wird aber sicherlich erst im letzten Rennen entschieden und nicht heute.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 18. November 2012, 20:45:54
Sieht ganz so aus. Schlecht find ich das jetzt nicht. :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 18. November 2012, 21:08:56
Webber hatte offenbar ein Problem mit der Lichtmaschine. Ich HOFFE, dass Vettel das selbe Problem auch noch bekommt  :evil2: :evil2:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 18. November 2012, 21:43:32
Nee. Das heben die sich für Brasilien auf.  :tuete:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 18. November 2012, 21:45:30
Nee. Das heben die sich für Brasilien auf.  :tuete:

Wo Vettel dann ausfällt und Alonso gewinnt :)

Wie ich dieses Vettel-getue hasse... Ich mag Vettel absolut nicht...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 18. November 2012, 21:49:04
Wo Vettel dann ausfällt und Alonso gewinnt :)

Bei dem Glück das der Spanier immer hat, nicht unwahrscheinlich. Mal gucken wie das Wetter da werden wird. Ein Chaos-Rennen welches die WM entscheidet, ist auch nicht unwahrscheinlich.

Mercedes war heute aber wieder mal sowas von unterirdisch. Ich glaube nachdem sie Schumi auf den 10. durchgereicht haben, hatte der zudem auch keinen Bock mehr. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 18. November 2012, 21:53:35
Regen wird' s wohl geben, vor n paar Jahren sind doch an der selben Stelle ne Menge Autos rausgerutscht in Brasilien...

Ich würd es Alonso wünschen, hat es mehr verdient wie Vettel finde ich.

Als Schumacher hätte ich auch keine Lust mehr auf so n scheiss Karren...

Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Krockie am 18. November 2012, 22:05:16
Ich würd es Alonso wünschen, hat es mehr verdient wie Vettel finde ich.

Warum hat er es mehr verdient?
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 18. November 2012, 22:08:22
Meiner Meinung ist Vettel zu überheblich und ist mir total unsympatisch... Er hat gegen Ende der Saison ein kurzes Hoch und plötzlich ist er der Beste... Er nervt mich einfach und dieses Wir-lieben-Vettel-gehabe da... Außerdem haben mich seine Fans in Hockenheim mit ihrer bescheuerten Fahne genervt...

Dann doch lieber Alonso...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 18. November 2012, 22:09:19
Das soll so dramatsch werden wie damals, als Massa fast WM geworden wäre. Nur halt das statt Hamilton Vettel das Ding durchzieht. :D

Und wenn einer den Titel dieses Jahr verdient hätte, dann Kimi.  :effe:

Ach ja. Massa soll sich endlich Eier wachsen lassen. Das was der da macht, ist genauso erbärmlich wie solche, die nach München als Bankwärmer wechseln. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 18. November 2012, 22:11:07
Meiner Meinung ist Vettel zu überheblich und ist mir total unsympatisch... Er hat gegen Ende der Saison ein kurzes Hoch und plötzlich ist er der Beste... Er nervt mich einfach und dieses Wir-lieben-Vettel-gehabe da... Außerdem haben mich seine Fans in Hockenheim mit ihrer bescheuerten Fahne genervt...

Dann doch lieber Alonso...

Ein kurzes Hoch? Hallo? Wenn Renault zuverlässig gearbeitet hätte, wäre die WM schon längst entschieden gewesen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 18. November 2012, 22:14:57
Wäre Vettel nicht so agressiv gefahren und hätte sich auch mal damit begnügt, wenn er überholt wird (Italien, Deutschland), dann sicher auch schon. Und wäre Alonso nicht 2 mal abgeräumt worden (Belgien, Japan), würde es jetzt wohl auch schon gelaufen sein...
Man hätte Vettel ja auch in Deutschland gar nicht antreten lassen können, das war auch im Gespräch... Ich hab mich gefreut, während um mich herum Entsetzen herrschte :D

Wird es wohl auch, vor allem, wenn es tatsächlich regnen wird... Aber diesmal wird es Alonso machen :)

Kimi hat eine gute Position und viel Respekt verdient, für den Titel reicht' s eben (noch) nicht...

Mit Barricello zu Schumacher' s Zeiten war es doch nicht anders. Man hatte immer eine glasklare Nummer 1 und das man die mit aller Macht zum Titel boxen will, ist ja klar, immerhin geht' s da um ne Menge Kohle und viel Prestige...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 25. November 2012, 13:12:50
Ich bin mal auf das Finale heute Abend gespannt. Ich finde jetzt keinen der beiden Titelkontrahenten wirklich sympathisch, hoffe aber eher auf Alonso. Ohne eine Ausfall Vettels wird es jedoch für ihn schwer noch Weltmeister zu werden. Wie auch immer - das wichtigste F1-Ereignis des Tages ist für mich ohnehin Michael Schumachers Karriereende.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 25. November 2012, 16:05:06
Schumi hat doch schon mal aufgehört und seine Karriere beendet...  :rolleyes:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 25. November 2012, 16:11:01
Massa schießt beim Start erst mal Vettel ab. Ferrari wäre es jedenfalls zuzutrauen :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 25. November 2012, 16:26:23
Genau deswegen wird bei dem kein "Getriebewechsel" durchgeführt. :D

Ja und Schumi. Wird irgendwo im Nirdgendwo seine Karriere wieder mal beenden. Schade eigentllich. Beim ersten Mal hatte er wenigstens noch WM-Chancen und ein super Rennen abgeliefert.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Winnie Puuh am 25. November 2012, 16:47:40
Danke  :anbet: Schumi eine Ära geht zu ende  :cheers: Keiner hat die Formel 1 so geprägt wie unser  :anbet: Schumi Danke dafür  :cheers:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 25. November 2012, 17:01:28
Passend zum Start kommt der Regen. Hoffentlich kommt da gleich richtig was runter :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 25. November 2012, 17:11:39
Massa ist solch eine dreckige Pussy.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Winnie Puuh am 25. November 2012, 17:16:50
 :panik: was geht denn da ab  :panik: die fahren ja kamikaze  :panik:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Krockie am 25. November 2012, 17:20:53
Massa schießt beim Start erst mal Vettel ab. Ferrari wäre es jedenfalls zuzutrauen :D

War doch Senna .... :kratz:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 25. November 2012, 17:25:21
Das habe ich ja auch vor dem Rennen geschrieben. War eine Vermutung ;)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 25. November 2012, 18:22:29
Vettel wechselte auf Trockenreifen... Und jetzt wird der Regen wieder stärker.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 25. November 2012, 18:47:13
Hülkenberg bekommt eine Durchfarhrtsstrafe, weil er eine Kollision versursacht hat. Kobayashi kommt ohne Strafe davon. Das ist mal wieder typisch FIA  :kotz:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 25. November 2012, 19:03:58
Vettel!  :hui:

Was für ein krankes Rennen!  :bang:

Kimi war der Hammer mit seinem Ausflug. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Bolero78 am 25. November 2012, 19:58:19
Glückwunsch,  Sebastian  :bier:

Danke für viele tolle Momente und eine fantastische Karriere, Schumi  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Heinrich am 25. November 2012, 22:21:04
Der Kimi :D Geil!

Vielen Dank Michael Schumacher!  :schal: Und machs gut, du hättest was besseres verdient gehabt als einen mittelmäßigen Mercedes.

(Glückwunsch, Sebastian Vettel)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 25. November 2012, 22:26:58
Ich wette, Ferrari ist noch immer dabei das Rennen zu analysieren. Irgendwas muss man ja finden, damit Vettel noch nachträglich bestraft wird. :D

Aber Kimi...:D...so menschlich...erinnert mich an unzählige Fehler bei allen möglichen Rennspielen, in denen ich auch vergeblich die Strecke gesucht habe. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 30. November 2012, 12:25:09
Ich wette, Ferrari ist noch immer dabei das Rennen zu analysieren. Irgendwas muss man ja finden, damit Vettel noch nachträglich bestraft wird.

Hatte ich ja Recht. Ferrari, Alonso und die spanische Presse sind einfach nur peinlich. Wenigstens hat die FIA das mal schnell klargestellt. Und Bernie verhaut die Tage wohl noch Montezemolu.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Krockie am 30. November 2012, 14:42:22
Was für'n schmutziger Trick von Ferrari  :evil:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 01. Dezember 2012, 14:23:55
Diese scheinheiligen Aussagen kann sich Dominicali ebenfalls sparen. Von wegen im Sinne der Meisterschaft mussten wir für eine Klarstellung sorgen. Natürlich. Und bevor es ein GW Vettel und RB gab, mauerte man sich Sao Paulo stundenlang erstmal ein.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 13. Dezember 2012, 13:44:06
Haug ist jetzt auch weg bei Mercedes...


Gründe sind noch unklar. Immerhin ists ihm zu verdanken, dass Mercedes einige Erfolge feiern konnte.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 13. Dezember 2012, 14:00:11
Meiner Meinung nach viel zu spät. In den letzten Jahren kamen immer wieder die gleichen Parolen, egal ob Formel 1, DTM oder sonst wo. Geändert hat sich aber wenig.

Natürlich hat er in den 22 Jahren viel geleistet, aber die letzten paar Jahre waren einfach zu lang.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 13. Dezember 2012, 18:18:11
Damit ist Mercedes für mich auf dem selben Level wie Ferrari, diesem Drecksrennstall.  :effe:

Schade um Nobbi. Seine Karriere auf die letzten, mehr oder weniger erfolglosen Zeiten ums F1-Mercedes-Team zu begrenzen, wäre ziemlich unfair. In der DTM hat er in dieser Zeit schließlich auch Erfolge gehabt. Und zuvor in der F1 hatte Mercedes eine ganze Zeit lang den stärksten Motor, ohne den solche wie Hamilton und Button wohl nicht WM geworden wären.

Ausserdem ist er fürs F1-Team nicht allein verantwortlich. Besonders was das Chassis und die Aerodynamik betrifft. Das haben eindeutig die Engländer verbockt!  :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 21. Januar 2013, 10:48:59
Glock geht in die DTM zu BMW, nachdem Marussia wohl keine Kohle mehr hat...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 21. Januar 2013, 18:28:02
Hätte auch ein vernünftiges F1-Cockpit verdient. Aber egal. Jetzt kann er immerhin Taxis jagen. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: BorussenZwerg am 21. Januar 2013, 18:40:15
Er hat da zwei Millionen bekommen und der neue muss nen Sponsor mitbringen der fünf zahlt. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 29. Januar 2013, 10:53:24
Lotus hat als erstes Team das Auto für die kommende Saison vorgestellt. Fahrerbesetzung wie letztes Jahr Kimi und Grosjean.

visitors can't see pics , please register or login


visitors can't see pics , please register or login


visitors can't see pics , please register or login


Immer noch diese merkwürdigen Nasen. :panik:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 29. Januar 2013, 12:17:25
Angeblich dürfen die verkleidet werden. Auf einigen Seiten steht, man darf sie verkleiden, auf anderen steht aber, es ist ein Muss. Ist halt auch mehr Gewicht und wer will das schon.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 29. Januar 2013, 21:38:09
Die Größe der Verkleidung ist begrenzt, damit die Teams keinen aerodynamischen Vorteil dadurch haben. Es ist aber auch rein freiwillig. Und wenns keinen aerodynamischen Vorteil bringt, wird wohl kein Team daran groß was ändern wollen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 30. Januar 2013, 12:36:38
McLaren hat aber doch letzte Saison schon eine Verkleidung dran gehabt. Die hatten als einziges Team keine "Höckernase"...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 28. Februar 2013, 15:24:08
Sutil ist jetzt offiziell wieder bei Force India unter Vertrag.  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 28. Februar 2013, 15:26:24
Ziel! :panik:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Endeavour am 28. Februar 2013, 18:05:51
Ziel! :panik:
Gibts jetzt Strafpunkte?  :peitsch:

Sutil bei FI wird lustig  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 16. März 2013, 07:57:24
Q1 ist nun durch. Regnerische Witterung und viele Ausrutscher. So kann es in Q2 und 3 gern weitergehen.  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sonny am 16. März 2013, 08:50:34
Quali abgebrochen und auf morgen vor dem Rennen verschoben.  :palm:

Vor ein paar Jahren wäre das wegen den paar Tropfen undenkbar gewesen. Verweichlichte Formel 1.  :protestier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Bolero78 am 16. März 2013, 20:22:52
Alles Pussys...  :rolleyes:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 24. März 2013, 12:13:36
Beste Szene des heutigen Rennens. :D

Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 24. März 2013, 12:35:08
 :-)))
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 24. März 2013, 13:10:48
Klassiker! :D

Webber ist solch eine Pussy. "Das Team hat mir nach dem halben Rennen gesagt, dass Rennen ist vorbei. Und dann überholt der mich einfach." Soll er Bobbycar fahren, die Lusche!  :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 24. März 2013, 14:29:35
Klassiker! :D

Webber ist solch eine Pussy. "Das Team hat mir nach dem halben Rennen gesagt, dass Rennen ist vorbei. Und dann überholt der mich einfach." Soll er Bobbycar fahren, die Lusche!  :effe:

Wie man bei RB mit Webber umspringt, ist ja schon beinahe Mobbing. Ich warte ja schon lang mal drauf, dass Webber aus dem Auto aussteigt und dem Vettel endlich mal eine reinhaut.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 24. März 2013, 14:37:52
Nur mal so: Es wird nicht nur bei den letzten Rennen um die WM gefahren! Das waren wichtige Punkte gegen Alonso und absolut richtig von Vettel auf Sieg und gegen die Stallorder zu fahren.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Battigoal am 24. März 2013, 14:42:16
Genau, Stallorder ist was für Pussyfahrer :effe:

Wo mich F1 ja auch so dermaßen interessiert :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 24. März 2013, 15:00:58
Dieser dauerhafte Kuschelmodus ist eh schon seit Jahren ätzend. Von mir aus können es sich die beiden in Zukunft geben wie Senna und Prost. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 24. März 2013, 21:05:08
Sie haben beide die gleiche Order bekommen, dass die Reifen und der Motor geschont werden sollen. Und Vettel hat dann auf eigene Faust entschieden trotzdem anzugreifen. Und die Entschuldigung kann er sich nach dem Rennende sparen, denn er hat es ja bewusst gemacht.

Hätte sich Webber auch nicht an das Team gehalten, hätte es Vettel sicher auch nicht geschafft oder mit noch mehr Kampf.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 24. März 2013, 22:06:20
Die Penner sollen einfach Rennen fahren und diese drecks Team-Taktiererei sein lassen.  :rolleyes: :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 24. März 2013, 22:23:00
Klar, aber dann wäre es wohl auch nie dazu gekommen, so wie es ausging. Aber wenn man vor dem Rennen so was abspricht, dann soll man doch sagen, dass man nicht will.

Aber dann im Nachhinein sich zu entschuldigen, kann er sich sparen. Denn er meint es da nicht ernst.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 24. März 2013, 22:27:19
Kann er sich wirklich sparen, geb ich dir recht. Mich regt nur dieser ganze Käse innerhalb der Teams grad auf. Sowohl Webber - Vettel als auch Rosberg - Hamilton. Nur noch ein Witz die Veranstaltung.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 24. März 2013, 22:34:46
Es gibt halt Geld für Teampunkte und nicht für den Fahrer. Und wenn sie sich dann gegenseitig abschießen, dann sind sie auch Schuld und es war ein Fehler.

Ich bin auch der Meinung, dass beide kämpfen sollen, aber nicht so, wie es Vettel macht.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: clubdobby am 25. März 2013, 08:57:04
Als Rennfahrer musst du ein Egoist sein...fahre ja selbst Rennen und auf der Strecke kann man nur an sich denken, sonst kommt man zu nichts... :duckundweg:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 25. März 2013, 09:11:29
Das Vettel so reagiert ist ja nichts neues, aber dann soll er am Funk oder vor dem Rennen sagen, kein Bock auf den Mist, ich will Rennen fahren und gut ist. Aber vor dem Rennen die Taktik absprechen, dann wird beiden Fahrern gesagt, sie sollen das Rennen normal zu Ende fahren und Webber steht dann als Idiot da. Und Webber hat Vettel auch oft genug geholfen, aber glaube, dass macht er nun nicht mehr.

Aber sich danach noch zu entschuldigen kann er sich sparen. Er hat ja auch nicht erst 1 Runde vor dem Ende Webber überholt, sondern schon mehr als 10 Runden vorher. Wenn er wirklich einen Fehler bei sich gesehen hätte, dann hätte er ihn noch locker "beheben" können.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 25. März 2013, 20:05:47
Vielleicht hat er darin ja auch sowas wie eine Revanche für Brasilien gesehen, als Webber Vettel geblockt hat wo es janur noch um den Fahrertitel ging. Zwischen den beiden gibt es halt kein Vertrauen. Mal sehen wie Red Bull da demnächst reagiert. Wenn einer der beiden nicht geht, war das bestimmt nicht die letzte Aktion zwischen den beiden
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 25. März 2013, 21:51:58
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 28. März 2013, 01:08:03
Ich warte ja auf den Tag, an dem Webber aus dem Auto aussteigt und dem Vettel (endlich) mal eine reinhaut. Ich als Webber hätte es schon lange gemacht...

Vettel is Angestellter bei den Dosen und Horner sein Vorgesetzter. Wenn mein Chef mir sagt, dass ich das zu machen hab und ich es letztendlich überhaupt nicht mach und mehr oder weniger sag: "Mir doch egal, ich mach, was ich will"...

Naja... Für solche Sachen kriegen "Normal-Sterbliche" wie du und ich ne Abmahnung...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 28. März 2013, 01:51:34
Ich warte ja auf den Tag, an dem Webber aus dem Auto aussteigt und dem Vettel (endlich) mal eine reinhaut. Ich als Webber hätte es schon lange gemacht...

Vettel is Angestellter bei den Dosen und Horner sein Vorgesetzter. Wenn mein Chef mir sagt, dass ich das zu machen hab und ich es letztendlich überhaupt nicht mach und mehr oder weniger sag: "Mir doch egal, ich mach, was ich will"...

Naja... Für solche Sachen kriegen "Normal-Sterbliche" wie du und ich ne Abmahnung...

Auch wenn ich mich unwohl fühle Vettel zu veteidigen. Webber benimmt sich seit geraumer Zeit wie ein Arsch im Team. Er war Vettel noch nie eine Hilfe und ich kann Vettel komplett verstehen, bei all seinen Taten.

Webber ist einfach ein Wichser. Fertig aus.  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 29. März 2013, 15:27:00
Auch wenn ich mich unwohl fühle Vettel zu veteidigen. Webber benimmt sich seit geraumer Zeit wie ein Arsch im Team. Er war Vettel noch nie eine Hilfe und ich kann Vettel komplett verstehen, bei all seinen Taten.

Webber ist einfach ein Wichser. Fertig aus.  :bier:

Ich seh es komplett anders... Vettel hat die Narrenfreiheit bei den Dosen und darf scheinbar alles. Und ja, ich kann Vettel nicht ausstehen und RB noch weniger.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: BorussenZwerg am 29. März 2013, 22:33:14
Webber hat ihm im Titelkampf auch nie geholfen, also ist er auch kein teamplayer. .
Dann müsste Red Bull wenn beide raus werfen, , nur es ist bei drr Formel 1 wie überall,  der bessere darf sich bald alles erlauben..
Titel: AW: Formel 1
Beitrag von: dAb am 01. April 2013, 00:52:02
http://www.dupontf1.com/
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 01. April 2013, 14:57:05
Alle Jahre wieder.

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2013/04/Zuschauerunfreundlich_FIA_verbietet_Vettels_Helmdesigns_13040105.html

:D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 01. April 2013, 21:05:00
Webber hat ihm im Titelkampf auch nie geholfen, also ist er auch kein teamplayer. .
Dann müsste Red Bull wenn beide raus werfen, , nur es ist bei drr Formel 1 wie überall,  der bessere darf sich bald alles erlauben..

Und die Teams lassen sich alles gefallen... Wer so blöd ist, selbst Schuld...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 01. April 2013, 21:33:09
Alle Jahre wieder.

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2013/04/Zuschauerunfreundlich_FIA_verbietet_Vettels_Helmdesigns_13040105.html

:D

Sollen sie doch die Nummern auf den Autos größer machen, so wie bei der NASCAR-Serie. :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 01. April 2013, 21:40:15
Halt der jährliche Aprilscherz. Sind da jedes Jahr recht kreativ unterwegs. :D

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2013/04/April_April_Na_sind_auch_Sie_reingefallen_13040108.html
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 01. April 2013, 21:41:51
Aha. Ich hätte das der FIA zugetraut... :tuete:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 03. April 2013, 15:51:30
Ich fänds aber gut so, wenn man das durchsetzen würde. Ein Helm eines Fahrers zeigt ja auch irgendwie sofort an, wer drin sitzt. Ne Ausnahme, ok. Aber ständig ein anderes Design? Ich weiss nicht, ob man das unbedingt braucht...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 04. April 2013, 16:29:18
Seit dieser Saison kann man die Fahrer aber leichter auseinander halten. Der Fahrer, der die höhere Startnummer hat, hat eine gelbe Kamera oben am Auto. Ich finde das gut. Man muss sich nur mal die Mercedes ansehen. Rosberg und Hamilton haben beide gelbe Helme. Gut, bei Hamilton ist das Gelb etwas dunkler, aber wenn man es schon am Auto erkennen kann, um welches Fahrer es sich gerade handelt, erkennt man es schon von Weitem.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 04. April 2013, 17:59:52
Interessiert mich überhaupt nicht. Zum einen werden die Namen eh fast immer zusätzlich eingeblendet und zum anderen sieht man allein am Rennverlauf wer gerade gezeigt wird.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 10. April 2013, 12:14:05
Keine Stallorder mehr bei RedBull...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 10. April 2013, 12:15:47
LEs ich auch grad. GEIL! :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 16. Mai 2013, 22:27:04
Honda steigt 2015 wieder wie damals bei McLaren ein. Fehlt nur noch ein Dreamteam a la Prost und Senna. Wie wäre es mit Vettel & Webber? :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 16. Mai 2013, 22:31:49
Honda. :bier: Dann fehlt ja nur noch Porsche und wir sind wieder gefühlt in den 80ern. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 16. Mai 2013, 22:35:01
Ziel :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 17. Mai 2013, 09:33:23
Naja, Renault kann sich ja anscheinend keiner mehr leisten außer RedBull. Wird noch andere Wechsel geben.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 17. Mai 2013, 12:36:27
Lotus sollte wieder richtig einstegen (zumindest als Motorenlieferant für das namensgebende Privatteam). :peitsch:
Titel: AW: Formel 1
Beitrag von: dAb am 26. Mai 2013, 14:05:04
Sutil schon kaputt. :palm:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 27. Juni 2013, 12:34:07
Webber wechselt zu Porsche. :wave:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 27. Juni 2013, 13:28:37
Honda. :bier: Dann fehlt ja nur noch Porsche und wir sind wieder gefühlt in den 80ern. :D

Webber wechselt zu Porsche. :wave:

Porsche nächste Saison in der Formel 1? Hab ich ja noch gar nicht mitbekommen! :hui:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 27. Juni 2013, 13:46:35
Ähm nein... Webber verlässt die F1. ;)
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 27. Juni 2013, 15:47:12
Porsche hat gerade nen neuen LMP-Prototypen gebaut, den sie momentan für das 24h Le Mans 2014 testen. Denke mal das er in dieses Projekt gesteckt wird. Vielleicht testen sie aber auch trotzdem schon im Hinblick auf einen F1-Einstieg von VW.

Hoffe mal das die Grüchte um Kimi im Red Bull 2014 sich demnächst auch bewahrheiten. Dann hätte Vettel wenigstens mal vernünftige Konkurenz im eigenen Team, wo nicht bei jeden Manöver gleicht rumgeheult wird. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 05. Juli 2013, 10:00:32
Wenn die Reifen wieder wie in Silverstone hochgehen, werden die Fahrer das Rennen boykottieren.  :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 05. Juli 2013, 10:01:58
Bloss gut, dass diesmal alle mit denselben fahren, sonst wärs wohl wieder so geendet wie in Amerika damals :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 05. Juli 2013, 10:06:26
Wie gesagt, wenn die Dinger wieder der Reihe nach platzen, werden sie nicht fahren. Allerdings nimmt man jetzt wieder die Reifen aus Kanada. Dort liefen die Dinger ja.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 05. Juli 2013, 10:14:11
Was die heulen... Typisch F1.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 05. Juli 2013, 10:15:25
Also ehrlich :crazy:, willst Du mit 300 km/h fahren, wenn Du weißt, dass die Reifen jeden Moment hoch gehen könnten? Ich kann die Fahrer da verstehen
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 05. Juli 2013, 10:19:13
Auch wenn man hinterherfährt wie Kimi in Silverstone. Man hat damals in Ungarn ja gesehen, was bei ~200 passiert, wenn einem eine kleine Feder an den Helm fliegt. Und bei Vollspeed Reifenteile an den Helm zu bekommen ist bestimmt nicht schöner.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 05. Juli 2013, 10:35:38
Die haben die Reifen doch gar nicht mehr. Außerdem waren doch in Silverstone die Kerbs auch dran schuld.

Beides jetzt nicht mehr da.

Also wird da umsonst geheult.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 07. Juli 2013, 14:19:56
Oh, wenn da Webber schuld war, sollte er besser mal ein Rennen Sperre bekommen.  :nein:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: BorussenZwerg am 07. Juli 2013, 14:26:06
Wenn das nicht richtigen angezogen war kann er doch nix dafür. .
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 07. Juli 2013, 14:32:34
Wenn er zu früh losgefahren ist, schon. Meinen sie bei Sky jedenfalls. Ich meine, der fuhr erst los als er grün bekommen hat. Also ein Teamfehler. Wird auf jedenfall teuer für Red Bull.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 07. Juli 2013, 15:45:50
Heimsieg!  :hui: :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 08. Juli 2013, 09:34:26
Der Kerl hinten hat doch angezeigt, dass was nicht stimmt. Wenn die ihn dann trotzdem losfahren lassen...
Deppen...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 17. Juli 2013, 17:14:58
Toll, heute klagt man offiziell Ecclestone an. Hätte man vielleicht letztens machen sollen, als er sich an den Nürburgring getraut hat. Jetzt bekommt man den garantiert vor kein Gericht. Deppen!
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 17. Juli 2013, 20:37:16
Ist der Knockout jetzt vorbei wenn Bernie in den Knast muss? :kratz:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 19. Juli 2013, 10:56:49
Zitat
Um die Bestechungsvorwürfe aus der Welt zu schaffen, hat er schon 50 Millionen Dollar geboten.

:D

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/schmiergeld-affaere-neue-zeugenaussagen-belasten-ecclestone-schwer-1.1725341
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 19. Juli 2013, 11:01:03
:lol: :rofl:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 19. Juli 2013, 11:22:11
Ziel! :terminator:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 20. August 2013, 00:42:15
Kimis Wechsel zu Red Bull ist jetzt geplatzt. Denke mal das er Nr 1 Status bekommen wollte. Dadurch wird wohl Ricciardo Webber ablösen.

Mal sehen wo Kimi stattdessen hingeht. Bei Lotus bekommt er angeblich keine Kohle mehr. Bleibt eigentlich nur noch McLaren übrig. Statt Perez.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: BorussenZwerg am 20. August 2013, 09:20:21
Finnische Medien hatten doch schon berichtet, dass er angeblich zu Ferrari geht....
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 24. August 2013, 22:45:38
Jetzt heißt es, Lotus/Renault bekommt wohl genug Geld für einen weiteren Vertrag zusammen. Und wenn nicht, verlässt er wieder die F1.

Abgesehen davon. Wieso musste dieser verdammte Brite wieder im letzten Moment die Pole holen, um Vettel im Rennen nur aufzuhalten?  :kratz:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 24. August 2013, 22:51:36
Weil er es kann!
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 24. August 2013, 22:52:41
Das Rennen ist aber entscheidend. Und da kann er nix!  :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 24. August 2013, 22:57:23
Erstmal muss Vettel heile durch die erste Kurve kommen. In Spa hat es in den letzten Jahren fast immer gekracht :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 24. August 2013, 22:58:56
Bevor Hamilton durch die erste Kurve kommt, ist Vettel schon längst im Ziel!  :effe:

Nein im Ernst. Ich hoffe nur, dass Grosjean wieder für Aktion sorgt und Alonso wieder raushaut. Dann kann von mir aus gewinnen, wer will. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 10. September 2013, 21:59:09
Massa ist für 2014 raus. Morgen wird dann wohl Kimi endgültig bestätigt.  :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 11. September 2013, 08:55:19
Ging Gerücht um, dass Alonso zu Lotus geht.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 11. September 2013, 17:37:05
Raikkonen offiziell für 2 Jahre zurück zu Ferrari. Und den hat man damals knapp 20 Mio $ gegeben, damit er sich wegen Alonso verpisst!  :effe:

Selbst wenn Lotus Geld hätte, würde Alonso da wohl eher nicht hinwechseln. Massa oder Hülkenberg wird wohl Nachfolger von Kimi. Vielleicht auch beide und Grosjean fliegt raus. :D

Aber da fällt mir ein...Ricciardo wechselt ja nächste Saison. Dann kann Alonso ja ins Red Bull Jr-Team wechseln!  :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 16. Oktober 2013, 09:34:04
Hamilton der Penner. :peitsch:

visitors can't see pics , please register or login
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 16. Oktober 2013, 09:47:46
:rofl:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 16. Oktober 2013, 12:41:02
Mies. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: BorussenZwerg am 16. Oktober 2013, 12:51:39
Super Aktion :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 16. Oktober 2013, 12:53:49
Mies. :D

Der bildet sich ganz schön was ein, oder? :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 16. Oktober 2013, 13:06:16
Schlimmer Finger. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 16. Oktober 2013, 13:08:09
Schlimmer Finger. :D

Da muss ich mir erstmal eine Meinung zu bilden. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 16. Oktober 2013, 13:10:15
hier landet gleich einer auf meiner Ignore-Liste. :effe: :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 16. Oktober 2013, 13:11:50
hier landet gleich einer auf meiner Ignore-Liste. :effe: :D

Was bildest du dir ein? :peitsch: :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 16. Oktober 2013, 13:13:04
ich bin zum Glück nicht gebildet. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 16. Oktober 2013, 13:16:12
Dann könntest du immer noch Bildhauer werden. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 16. Oktober 2013, 18:10:40
So geil findet Hamilton den Vettel, dass er sich erstmal einen abschütteln muss, bevor er ihm gratuliert! :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Thuram am 27. Oktober 2013, 12:04:57
Der Vettel zlataniert heute wieder mal die Konkurrenz.

Glückwunsch von Thuram an den Weltmeister

visitors can't see pics , please register or login
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 27. Oktober 2013, 19:30:13
Nur ein bisschen zu einfach, ohne wirkliche Konkurenz. Jetzt wirds mal Zeit für ihn, einen WM-Titel mit einem Traditionsteam zu holen. Trotzdem natürlich GW Vettel!  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 11. November 2013, 19:48:48
Massa fährt in der nächsten Saison für Williams.
Für Räikkönen ist die Saison schon jetzt beendet, er muss operiert werden. Und weil Hülkenberg noch auf Gehaltszahlungen von Sauber wartet, geht das Gerücht um, dass er die letzten beiden Rennen der Saison für Lotus fahren wird.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: -Atze- am 11. November 2013, 22:36:38
Raikkoen hat die Operation doch auch nur vorgeschoben, weil Lotus ihn nicht mehr bezahlt. Glaube daher eher nicht, dass es Hülkenberg dort besser gehen würde. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 12. November 2013, 08:50:25
Würde Hulk gar nichts bringen... Wird am Ende eh der Testpilot.
Bottas zusammen mit Massa bei Williams. Magnussen zu McLaren. Für Hulk wirds nächste Saison schwierig was zu finden, zumal mit Maldonado und Perez auch zwei zu haben sind, die Kohle dahinter haben.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 12. November 2013, 14:03:20
Der Ersatzpilot wirds nun doch nicht, stattdessen ist wohl Kovalainen im Gespräch. :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: clubdobby am 18. November 2013, 12:06:10
Vettel trinkt Jägermeister  :bier:

http://www.bild.de/sport/motorsport/sebastian-vettel/emotional-wie-nie-sperrt-sein-herz-auf-33441944.bild.html
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 09. Dezember 2013, 21:51:26
Zitat
Beim letzten Saison-Rennen in Abu Dhabi wird in Fahrer- und Konstrukteurs-Wertung die doppelte Punktzahl vergeben. Heisst: Statt 25 Punkten bekommt der Sieger plötzlich satte 50 Zähler.

Zitat
Markennamen nach dem „CR7“-Vorbild auch in der Formel 1?

Ab sofort werden alle Fahrer mit festen Nummern ausgestattet. Zahlen zwischen 2 und 99 werden vergeben. Vettel, Alonso und Co. sollen diese Nummern die gesamte F1-Karriere behalten.

 :crazy:

Diese Veranstaltung wird einfach nur noch zum Witz. Wobei, ist sie ja schon
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 09. Dezember 2013, 22:24:40
Hab gehört die F1 will einführen, dass beim dritten Saisonrennen das Team die dreifache Punktzahl erhält, wenn alle drei Fahrer des Teams in den Top 2 landen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Wohlstandsradler am 10. Dezember 2013, 00:23:53
Das kapiert doch dann aber der gemeine RTL-Zuschauer gar nicht mehr.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: merfis am 10. Dezember 2013, 01:07:31
Das kapiert doch dann aber der gemeine RTL-Zuschauer gar nicht mehr.

Aber Platini kann sich noch einiges abschauen :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 12. Dezember 2013, 15:26:05
http://mobil.n-tv.de/sport/formel1/Lotus-veraeppelt-Formel-1-Regeln-article11899501.html
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 14. Januar 2014, 08:49:47
Die neuen Startnummern. Tolle Änderung. :bang:

    #   Driver             Team/Car
1   Sebastian Vettel   Red Bull-Renault
3   Daniel Ricciardo   Red Bull-Renault
4   Max Chilton        Marussia-Ferrari
6   Nico Rosberg       Mercedes
7   Kimi Raikkonen     Ferrari
8   Romain Grosjean    Lotus-Renault
11  Sergio Perez       Force India-Mercedes
13  Pastor Maldonado   Lotus-Renault
14  Fernando Alonso    Ferrari
17  Jules Bianchi      Marussia-Ferrari
19  Felipe Massa       Williams-Mercedes
20  Kevin Magnussen    McLaren-Mercedes
21  Esteban Gutierrez  Sauber-Ferrari
22  Jenson Button      McLaren-Mercedes
25  Jean-Eric Vergne   Toro Rosso-Renault
26  Daniil Kvyat       Toro Rosso-Renault
27  Nico Hulkenberg    Force India-Mercedes
44  Lewis Hamilton     Mercedes
77  Valtteri Bottas    Williams-Mercedes
99  Adrian Sutil       Sauber-Ferrari


Ist noch nicht vollständig. Die beiden Caterhams haben offiziell noch keine Fahrer. Vettel hat für sich die 5 reserviert, wenn er mal kein Weltmeister ist.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 14. Januar 2014, 08:56:14
Und was ist, wenn jemand zurücktritt, wie Schumi und dann wiederkommt? Hat er dann ein Vorrecht auf "seine" Nr.

Die solllten die F1 lieber mal wieder spannend machen, als solchen Quatsch zu regeln :crazy: :peng:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 14. Januar 2014, 09:07:35
Schade, dass keiner die 69 oder 88 genommen hat. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 22. Januar 2014, 08:35:37
So, die Caterhams haben jetzt auch offiziell ihre Fahrer vorgestellt. :wave:


visitors can't see pics , please register or login
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 06. März 2014, 08:21:51
Lese gerade, dass Bernie ein Rennen in Aserbaidschan plant. Der tickt doch net mehr richtig...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 18. März 2014, 09:29:17
Hat überhaupt jemand geguckt am Sonntag? Freut mich für Rosberg.
Die Red Bulls konnten wohl auch nur durch Bescheißen nach vorne kommen. :peitsch:
Ist glaube ich aber nicht verkehrt, wenn es mal wieder etwas spannender wird.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 18. März 2014, 09:40:05
Die F1 interessiert mich seit einigen Jahren nicht mehr :dab:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 18. März 2014, 10:13:10
F1 hat mich noch nie interessiert. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Thuram am 18. März 2014, 12:10:11
Das ist bei mir wie mit der Tour de France. Für einen schönen Mittagsschlaf ist beides gut. Allerdings machen die bei der F1 immer so einen Krach. Aber sonst hat es einen ähnlichen Effekt. Wenn es spannend wird, werden die Kommentatoren dann sowieso lauter
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 18. März 2014, 12:13:32
Naja, die Motoren sind doch dieses Jahr ganz leise. Kannst also sicher besser dabei schlafen. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 18. März 2014, 15:27:52
Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass Ricciardo seinen Wagen auch abstellen muss, nachdem die Tests so schlecht gelaufen sind und für Vettel das Rennen auch schon nach ein paar Runden vorbei war.
Red Bull will ja noch gegen die Disqualifikation Einspruch einlegen, weil das wohl nur ein Messfehler gewesen sein soll. Da bin ich ja mal gespannt, wie die FIA da entscheiden wird. Mercedes wurde, wie Red Bull auch, darauf hingewiesen, dass mit der Messanlage was nicht stimmt. Die haben aber darauf reagiert, Red Bull nicht.
Für die Spannung ist es natürlich gut, dass Vettel ausgefallen ist.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Kleeblattkev am 30. März 2014, 23:37:52
2.Rennen: Hamilton gewinnt vor Rosberg und Vettel. Alonso 4ter, Hülkenberg 5ter.
Scheint so, als könnte man sich Formel 1 mal wieder anschauen, verspricht bisher eine spannende Saison  :ok:  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 30. März 2014, 23:39:48
Scheint so, als könnte man sich Formel 1 mal wieder anschauen, verspricht bisher eine spannende Saison  :ok:  :bier:
Woran machst Du das fest?
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 31. März 2014, 08:51:52
Hamilton und Rosberg könnten sich ja mal ordentlich duellieren. :p

Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Kleeblattkev am 21. April 2014, 09:58:22
Woran machst Du das fest?

Gut, berechtigte Frage... :D wird wohl doch langweilig wie immer... Dass die Silberpfeile doch so konstant vorne sind, hätte ich niemals gedacht :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 23. Juni 2014, 10:45:11
Vettel gestern ja auch mal wieder klasse. :-)))
Bin ja mal gespannt, ob Red Bull jetzt wirklich selbst Motoren bauen will.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 23. Juni 2014, 12:09:54
Motoren, die mit Red Bull angetrieben werden? :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 06. August 2014, 08:05:52
Auch geile Schlagzeile

"Schmiergeldverfahren eingestellt. Ecclestone zahlt 75 Mio €." :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 06. August 2014, 08:14:15
Dazu fand ich vorher schon den Postillon-Artikel gut :D


http://www.der-postillon.com/2014/08/landgericht-munchen-verurteilt-bernie.html

Zitat
... . Ein Angebot Ecclestones, den Prozess gegen eine Rekordsumme von 100 Millionen US-Dollar fallen zu lassen, lehnte die fünfte Strafkammer unter Richter Noll als unverschämt ab.

"Wahrheit und Gerechtigkeit sind keine Frage des Preises. Es widerspricht dem allgemeinen Rechtsempfinden, ein Schmiergeldverfahren gegen Schmiergeld einzustellen", heißt es unter anderem in der Urteilsbegründung. Nicht eine Minute habe man darüber nachgedacht, das durch Bestechung und andere Straftaten erwirtschaftete Geld des Formel-1-Bosses anzunehmen.
Vielmehr habe das Angebot gezeigt, dass Ecclestone seine Tat nicht im Geringsten bereue, wodurch sich das Strafmaß von sieben auf neun Jahre erhöht habe. ...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 06. August 2014, 08:26:28
Naja, davon können se in Bayern wenigstens ein paar Straßen flicken. Ist doch in Ordnung.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 06. August 2014, 09:26:30
Da kann der Uli noch was lernen. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 06. August 2014, 09:53:00
Was machst du denn hier? :panik:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 20. November 2014, 11:57:30
Gestern wars noch ein Fake, heute ist Vettels Wechsel zu Ferrari offiziell. :wave:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 26. November 2014, 17:33:29
Doppelte Punkte werden wieder abgeschafft :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 26. November 2014, 17:35:28
Dann jetzt bitte wieder Kiesbetten einführen, damit wieder die besten Fahrer Weltmeister werden, und nicht die schnellsten Autos. :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 26. November 2014, 18:08:59
:bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 27. November 2014, 07:58:11
Am besten wäre ein "Reset" auf das Reglement von 1998 oder so.  :hui:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 27. November 2014, 08:28:32
1994/95, als Schumi die ersten beiden Male WM wurde. Da sahen die Autos auch noch ordentlich aus
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 27. November 2014, 13:33:29
Am besten wäre ein "Reset" auf das Reglement von 1998 oder so.  :hui:

Auf keinen Fall - da wurden die Rillen-Reifen eingeführt.

94 bis 97 war die beste Zeit die ich erlebt habe. Sowohl was die Fahrer anging (Schumacher, Hill, Villeneuve) als auch das Reglement (Reifen, Punkte, keine Streichresultate) und die Streckenausführung (Kiesbetten), war das noch richtiger Rennsport. :ok:

(click to show/hide)

Wobei ich noch lieber 10 Jahre früher miterlebt hätte, so ab Mitte der 80er Jahre mit den Turbo-Motoren und Senna/Prost. :anbet:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 09. Februar 2015, 10:22:20
Katar bekommt jetzt wohl auch noch ein F1-Rennen...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 09. Februar 2015, 20:27:17
Ja, warum denn nicht? Nach der Handball-WM folgt bald die Fußball-WM und da darf ein Formel-1-Rennen natürlich auch nicht fehlen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 09. Februar 2015, 22:57:24
Katar bekommt jetzt wohl auch noch ein F1-Rennen...

Jo, im Gegenzug findet bald in Deutschland keins mehr statt...

Diese ganzen Elite-Wettbewerbe kann man bald echt alle in die Tonne treten. Wie scooter schon sagte: Egal in welcher Sportart, die WMs finden nicht mehr für die normalen Leute vor Ort statt, sondern nur noch für die Scheichs und fürs TV.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 10. Februar 2015, 09:27:06
Mal abwarten wenn es doch wieder was mit dem Skispringen in Katar wird. :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: scooter am 10. Februar 2015, 14:32:37
Jo, im Gegenzug findet bald in Deutschland keins mehr statt...

Das finde ich aber gar nicht so schlecht. Wenn Bernie so hohe Forderungen stellt, muss man auch mal "Nein" sagen können.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 10. Februar 2015, 15:09:03
Die Betreiber sollten doch eh froh sein. Außer Verluste bringt Ihnen die Formel 1 sowieso nichts mehr.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 03. März 2015, 13:52:20
Alonso wird nach seinem Unfall nicht in Australien starten. Wenns überhaupt am Unfall lag...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 16. März 2015, 12:37:58
http://www.spiegel.de/sport/formel1/formel-1-red-bull-droht-fia-wegen-langeweile-mit-ausstieg-a-1023664.html

mimimimimi :effe:

So schnell geht das also, kaum läufts mal net so, verkriecht man sich beleidigt in die Ecke? Da kann sich Leipzig ja auf was gefasst machen :effe:

Achja, RB München steht beim Eishockey auch vor dem Aus in den Playoffs :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 16. März 2015, 14:38:48
Wobei der Gegner Wolfsburg ja auch nicht wirklich besser ist.

Aber schon bitter für München nach der Vorrunde. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 16. März 2015, 14:41:40
Sollten vllt mal die Germering Wanderes auflaufen lassen :D  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 16. März 2015, 14:48:51
So siehts aus. :D

RB könnte ja mal ne anonyme Spende rüberwachsen lassen, wir können mehr damit anfangen.. Aber unseren Namen geben wir nicht her. :effe: :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: clubdobby am 30. März 2015, 09:08:39
Endlich mal wieder ein Lichtblick in der sonst so langweiligen Formel 1

 :deutschland: Vettel und Ferrari  :welle:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 30. März 2015, 13:22:53
Ich sehe da keinen Lichtblick.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 30. März 2015, 13:26:19
Spannend wars doch am Sonntag und immerhin scheint ja nicht nur Mercedes vorne mitfahren zu können.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Berlin am 30. März 2015, 14:06:30
Schauen wir mal. Mercedes hatte wohl Probleme bei Hitze mit den Reifen. Ferrari hat eine andere Taktik versucht und die hat geklappt. Aber nicht jedes Rennen ist so heiß.

Und da ich weder Hamilton noch Vettel irgendwie leiden kann, ist das mir auch so ziemlich egal, wer da gewonnen hat.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 03. Juli 2015, 10:10:41
Angeblich will man nächste Saison zwei Rennen fahren. Ein Sprintrennen samstags und ein Hauptrennen sonntags. :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: nx-01 am 03. Juli 2015, 11:22:04
Doch nicht im Ernst!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 03. Juli 2015, 16:31:01
Ich dachte die F1 könnte man nicht weiter ruinieren. Aber der FIA fällt tatsächlich immer wieder ein noch größerer Müll ein :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 18. Juli 2015, 23:02:13
Jules Bianchi ist tot. :(

http://www.faz.net/aktuell/sport/formel-1/motorsport/formel-1-jules-bianchi-stirbt-neun-monate-nach-unfall-13708887.html
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 04. Dezember 2015, 11:36:18
Der Verkauf von Lotus an Renault ist fix. Damit steigen die wieder als Werksteam ein. Haben sich jetzt auch mit Red Bull auf einen Motor geeinigt. Vllt kommt ja Alonso wieder zurück.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 19. März 2016, 10:10:30
Eben gelesen, dass der neue Quali-Modus voll gefloppt sein soll. Statt mehr Verkehr war wohl in den letzten 3 Minuten gar keiner mehr auf der Strecke :rofl:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 19. März 2016, 10:42:24
Naja eigentlich waren in den letzten 6 Minuten schon nix mehr los. Nur noch die beiden Mercedes waren draussen. Aber die will ich eh nicht sehen. Also war der komplette 3.Part zum davonlaufen.
Das Format hat trotzdem potential. Aber der Fehler ist, dass die Zeiten nicht gestrichen werden, nach den einzelnen Abschnitten. Die Zeiten bleiben bestehen. Sie sollten eher wieder auf 0 gesetzt werden, dann könnte es klappen und interessant sein.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 19. März 2016, 13:17:43
Schon wieder ein neuer Modus? :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 20. März 2016, 15:22:35
Boah, habt ihr den Unfall von Alonso gesehen? :eek:

Und dann steigt er unverletzt aus
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 20. März 2016, 15:36:44
Schon wieder ein neuer Modus? :bang:

Du meinst das Qualifying? Ja, der wird wohl aber schon ab dem nächsten Rennen wieder durch den alten ersetzt. :D :bier:

Boah, habt ihr den Unfall von Alonso gesehen? :eek:

Und dann steigt er unverletzt aus

Nein, aber nachdem was ich gelesen hab, war das wohl recht heftig. :panik:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 21. März 2016, 09:04:44
Dass die den Modus jetzt doch schon eingeführt haben... :kratz: Letztens noch irgendwo gelesen das wird erst im Mai passieren, weil die IT nicht so schnell umgestellt werden kann. :D

Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Endeavour am 25. März 2016, 19:42:04
Jetzt springen sie ja richtig stark hin und her, was das Qualifying-Format angeht.

Meiner Meinung nach hat das schon Potential, wurde aber von den Teams beim ersten Rennen entweder boykottiert oder unfähig verschlafen ( Start der schnellen Runde, wenn Zieldurchfahrt vorm Ende definitiv nicht mehr möglich ist).
Auch passt ein solches Format nicht mit dem begrenzten Reifenkontingent zusammen - wobei ein gemeinsames Kontingent für Quali und Rennen schon überhaupt keinen Sinn macht, wenn man ein maximales Ausfahren der Startaufstellung ermöglichen möchte.  :kratz:

Der Alonso-Unfall war der Hammer, ich hab wie die professionellen Moderatoren von RTL erst gar nicht gecheckt, dass da noch ein Auto im Bild steht (auch wenn mir die Spuren und Teile für so ein relativ heiles Auto merkwürdig vorkamen).
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 25. März 2016, 23:02:34

Der Alonso-Unfall war der Hammer, ich hab wie die professionellen Moderatoren von RTL erst gar nicht gecheckt, dass da noch ein Auto im Bild steht (auch wenn mir die Spuren und Teile für so ein relativ heiles Auto merkwürdig vorkamen).

Ich muss sagen, ich hab das Alonso Auto zuerst auch nicht gesehen. Lag wohl auch daran, dass das dunkle Auto im Reifenstapel lag.
Aber ja, professionell sind die RTL Moderatoren nicht. Der einzige, der kompetent ist und nicht nur über Stars und Sternchen Quatsch redet ist der Danner. Alle anderen sollten ausgewechselt werden.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 29. März 2016, 08:26:00
Ich muss sagen, ich hab das Alonso Auto zuerst auch nicht gesehen. Lag wohl auch daran, dass das dunkle Auto im Reifenstapel lag.
Aber ja, professionell sind die RTL Moderatoren nicht. Der einzige, der kompetent ist und nicht nur über Stars und Sternchen Quatsch redet ist der Danner. Alle anderen sollten ausgewechselt werden.

Stars und Sternchen? Sind die Tankfüllungen und Berechnungen der verbleibenden Rundenzeit mittlerweile etwa out? :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 01. April 2016, 10:39:57
Alonso setzt nach seinem Unfall doch erstmal aus. Hat ihn doch nicht so heil überstanden...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 29. Mai 2016, 15:18:47
Spannendes Rennen grad in Monaco. :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 22. November 2016, 08:46:00
Sollte doch hinhauen für Rosberg...

https://pbs.twimg.com/media/CxzPJQ2XUAAdx9u.jpg
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 22. November 2016, 17:20:35
Naja, ein Ausfall für Rosberg, und wenn er nur in eine blöde Kollision verwickelt wird, ist immer möglich... Rosberg muss erst mal ins Ziel kommen - aber wenn er das schafft, sollter es Weltmeister werden, ja. :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 27. November 2016, 18:39:14
Hats Rosberg echt gepackt :bier:

Ewig kein Rennen mehr gesehen, aber die letzten Runden waren echt spannend, natürlich auch aufgrund Hamiltons Ausbremstaktik
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 28. November 2016, 08:54:32
Finde es auch gut. Wenigstens nicht wieder Hamilton. Schön auch, wie Vettel mit ihm gefeiert hat. :ok:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 28. November 2016, 09:18:19
Zwei Punkte noch:

*Bin gespannt, ob Hamilton noch einen aufn Deckel bekommt, der wurde ja mehrmals deutlich angehalten, schneller zu fahren, was er gekommt ignoriert hat (was ich auch aus seiner Sicht nachvollziehen kann).
*Ganz ehrlich, dieser Teamgedanke ist doch völlig überholt. Jeder Fahrer hat im Team sein eigenes Team und jeder fährt für sich und muss sich trotzdem ggf unterordnen. Eigt sollte man jedem "Team" nur noch ein Auto geben.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 28. November 2016, 09:22:50
Das Problem ist doch aktuell auch, dass außer Mercedes keiner um die WM fährt. Wäre da auch nur ein ernsthafter Konkurrent vorhanden, hätten sich Rosberg und Hamilton sicher auch nicht solche Duelle liefern dürfen. Insgesamt finde ich es relativ schade, dass es aktuell nur darum geht, welcher der beiden Mercedes-Fahrer Weltmeister wird.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 28. November 2016, 09:24:59
Naja, solche Phasen gibts ja immer mal wieder.

Das müsste einfach insgesamt mal wieder spannender werden. Tankstopps etc. so dass man mehr taktieren kann.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: TopScorer86 am 28. November 2016, 19:50:15
Also ich find es auch klasse, dass es der Rosberg endlich gepackt hat und nich wieder dieser blöde Hamilton.
Das Ausgebremse kann ich verstehen, find es aber ziemlich asi.. könnte mir auf jeden Fall ne Strafe vorstellen.. aber wenn dann bloß ne Geldstrafe. Irgendwelche Sperren wird es da nicht geben..

Ist aber schon etwas langweilig, dass es nur um Mercedes geht...

Naja.. nächste Saison gewinnt Mustang. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 02. Dezember 2016, 14:37:34
Rosberg tritt zurück. :eek:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Ueberflieger am 02. Dezember 2016, 15:30:42
Wahrscheinlich will er lieber beim Älterwerden seines Kindes dabei sein anstatt mit einem zusammenarbeiten zu müssen.
Ich verstehe ihn.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 03. Dezember 2016, 17:06:53
Schade, ich hatte gehofft, die kleine Ballarina Hamilton tritt zurück. Nun ja, jetzt weiß er, dass er nächstes Jahr wieder Weltmeister wird. Dann bleibt das verzogene Mädchen uns doch leider noch erhalten. ^^ Wenn er nicht nen schlagkräftigen Teamkollegen bekommt. Bitte nicht Wehrlein oder Ocon.Aber dies werden die wahrscheinlichsten Lösungen sein.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 05. Dezember 2016, 08:40:05
Verstappen wäre doch was. Da würde es bestimmt auch gut abgehen. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 05. Dezember 2016, 18:16:11
Die Red Bull Piloten sind leider nicht zu bekommen, Vettel hat auch schon abgesagt. Wäre super wenn Alonso kommen würde. Ist ja selber jemand der es versteht den TeamKollegen eins auszuwischen.  Da würde Hamilton das ein oder andere mal weinen. Siehe 2007.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 06. Dezember 2016, 08:17:49
Hülkenberg bekommt wohl auch keine Freigabe, bei ihm haben sie offiziell angefragt. Ich denke, dass es auf jeden Fall ein Deutscher werden muss. Von daher wohl Wehrlein am Ende...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 06. Dezember 2016, 17:54:07
Schade.. Alonso wäre aber super. Hab gelesen dass auch Button sein Manager angerufen hat. Wie war das noch mal mit dem Karriereende? Nächstes Jahr keine F1 mehr, zumindest im McLaren?  :bang:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 07. Dezember 2016, 02:16:13
Ja, jeder will in den Mercedes.

Gibt für die kommende Saison übrigens wieder einige Reglement-Änderungen: Breitere Reifen, breitere Autos insgesamt, flachere Heckspoiler. Insgesamt alles sogar etwas extremer als vor 2009.

http://www.spox.com/de/sport/formel1/1611/Artikel/ausblick-saison-2017-reglement-aenderungen.html

Na dann sehen die Autos wenigstens wieder richtig gut aus. :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 07. Dezember 2016, 09:02:44
Ist ja logisch, dass sie alle in so ein Auto wollen. Ist halt auch die Frage, ob es denn der Anpruch von Button oder Alonso sein kann irgendwo hinten im Feld rumzugurken. Das müssen sie sich in ihrem Alter eigentlich auch nicht mehr antun.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 07. Dezember 2016, 15:49:44
Ja, jeder will in den Mercedes.

Gibt für die kommende Saison übrigens wieder einige Reglement-Änderungen: Breitere Reifen, breitere Autos insgesamt, flachere Heckspoiler. Insgesamt alles sogar etwas extremer als vor 2009.

http://www.spox.com/de/sport/formel1/1611/Artikel/ausblick-saison-2017-reglement-aenderungen.html

Na dann sehen die Autos wenigstens wieder richtig gut aus. :bier:

Ich sag mal so, das Problem sind nicht die Autos, sondern die Motoren. Wennman in einen Porsche ein TrabantMotor einbaut, ist es nun wirklich nicht spektakulär. Das ist eigentlich, was wirklich falsch läuft. Die Autos können sie meinetwegen so lassen. Aber die Karren brauchen mehr Power. Kein Wunder, das junge Burschen gleich auf Anhieb mit den etablierten mithalten. Es gibt keine Spreu mehr, die sich vom Weizen trennt .
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Frosch am 07. Dezember 2016, 16:05:05
Ich sehe das Problem eher bei diesem bescheuerten DRS. Heute wird einfach nur das Knöpfchen gedrückt und es kann problemlos überholt werden. Als wenn man damit die fehlende Motorleistung oder schlechtere Aerodynamik des besseren Teams ausgleichen könnte.

Früher konnte man Zweikämpfe über mehrere Runden verfolgen, wie sich zwei Fahrer gegenseitig behakt hatten, sich den Vordermann "zurechtlegten", oder der Vordermann so unter Druck gesetzt wurde, dass sie Fehler machten, bis es mal zu einem Überholmanöver kam. Insgesamt sicherlich weniger Überholmanöver, aber spannendere Zweikämpfe. Der schnellere hatte jedoch früher oder später den Vordermann überholen können - bei ähnlichen Kräfteverhältnissen konnte ein cleverer Fahrer sich aber auch vorne halten. Giancarlo Fisichella galt doch damals als unüberholbar, wenn ich mich recht erinnere.

Heute kann sich jedes Top-Auto vom letzten Platz bis nach vorne durchpflügen und trotzdem noch um den Sieg fahren - trotz "Verkehr" (welcher heute aber keiner mehr ist, da man ja nur noch das Knöpfchen drücken muss). Früher haben dies nur Ausnahmefahrer wie Michael Schumacher geschafft und das auch nur mit einer richtig guten Leistung, perfekter Boxenstop-Strategie und schnellsten Rennrunden auf Abruf.

DRS spült die besseren Autos erst recht nach vorne und ist deshalb Mist.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 07. Dezember 2016, 20:39:10
Richtig . Da musste sich ein Fahrer den anderen zurechtlegen, über Runden studieren. Da gab es wirklich wenige Überholmanöver, doch über diese hat man sich dann am nächsten Tag unterhalten,weil die spektakulär waren. DRS sollte abgeschafft werden, die Lösung mit dem verstellbaren FrontFlügel war klüger, find Ich.
Jarno Trulli war immer ziemlich schwer zu überholen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 17. Januar 2017, 08:19:58
Bottas zu Mercedes, Wehrlein zu Sauber und Massa machts nochmal bei Williams. Also wird Hamilton nächstes Jahr Weltmeister. Jemand andere Ansichten?
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 17. Januar 2017, 18:36:39
Bottas zu Mercedes, Wehrlein zu Sauber und Massa machts nochmal bei Williams. Also wird Hamilton nächstes Jahr Weltmeister. Jemand andere Ansichten?

Leider nein.. :-(  Es sei denn, Red Bull und Ferrari können etwas aufschließen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 16. März 2017, 08:41:13
Der Force India Schlitten... :-)))
Fällt zumindest im Fahrerfeld auf. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 16. März 2017, 10:05:19
Der Force India Schlitten... :-)))
Fällt zumindest im Fahrerfeld auf. :D

Ja total irre,aber irgendwie cool :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 16. März 2017, 10:47:32
Klasse auch der Hülkenberg-Kommentar dazu auf Facebook. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 26. März 2017, 10:50:21
Jawoll Seb, sehr gut gemacht !!  :bang: :freu: :panik: :hui: Wurde ja endlich mal Zeit, dass es wieder voran geht.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 20. April 2017, 08:25:57
Habe seit längerem am Sonntag mal wieder ein Rennen geschaut. War echt nicht langweilig. Scheint ja aktuell mit den Regeln doch einigermaßen zu passen.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Dashky am 26. November 2017, 18:05:02
In der Formel 1 geben sich jetzt Lauda und Rosberg als RTL-Experten die Klinke in die Hand. Kann man mal machen, ein paar Jahre schuften, F1-Weltmeister werden und dann als TV-Experte chillen.  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Löwenfan am 25. Januar 2018, 15:10:02
Sky zeigt ab sofort keine Formel 1 mehr. Abgesehen davon, dass ich eh seit Jahren quasi kein Rennen mehr gesehen habe, ein Grund mehr, bei Sky auf das günstigste Entertain-Paket für 11 € zu wechseln.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Lupito am 25. Januar 2018, 15:30:38
Keine langweilige F1 mehr, kaum noch Livespiele des HSV.
Die scheinen endlich wieder Wert auf Qualität zu legen :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: dAb am 26. Januar 2018, 09:33:49
Geil wäre es, wenn die aus Fußball ein Paket machen würden. 15 Euro für die CL-Konferenz und Buli wären schon ausreichend für viele.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: vlado777 am 11. Mai 2018, 11:28:19
Der F1 Streamingdienst geht online: https://www.formula1.com/en/subscribe-to-f1-tv-pro.html#de
Aber nur mit Kreditkarte buchbar...  :bang:
Man kann alte Rennen sehen (von 1950 bis heute)
Und man kann während den Rennen die Kameraansicht ändern und den Fahrer usw.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: --MariO91-- am 11. Mai 2018, 17:03:22
Indy 2005 war ja mein Favorit  :schal: :schal: :schal:
Hockenheim soll angeblich vor dem Aus stehen, während man in Miami offenbar über ein Rennen nachdenkt...
Wäre wirklich schade, wenn nach dem Nürburgring jetzt auch noch der Hockenheim-GP wegfallen würde, aber es wundert mich auch nicht, wenn man sich die Preisentwicklung bei den Tickets ansieht... 2012 noch für die billigste Karte im "Stadion" 99 €, waren es 2014 schon 129 € und diesmal 149 €...
Ich hab nur noch die Hoffnung, dass man wieder die alten Motoren einführt, denn der Sound von 2012 zu 2014 war unvergleichlich. Wobei ich ja schon noch gerne mal das Nachtrennen oder nach Monaco fahren will um so ein Rennen zu erleben. Und Miami wäre auch reizvoll...
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Sunlion79 am 08. Juni 2018, 12:51:48
Zitat
Kopfnuss

Max Verstappen fährt für den Red Bull Racing Rennstall in der Formel 1 und gilt als Jahrhunderttalent. Zuletzt sorgte der 20-Jährige Niederländer aber immer wieder mit Kollisionen und Unfällen für Aufmerksamkeit. Darauf angesprochen sorgte Verstappen für das nächste Highlight: "Die ständigen Fragen danach gehen mir auf die Nerven. Wenn es noch mehr werden, muss ich jemandem eine Kopfnuss geben."

Sergio Ramos gefällt das. :D
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: vlado777 am 22. Juli 2018, 17:05:35
Lewiiiiiiiiiiiiiiiiiis!!!  :schal:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 23. Juli 2018, 15:49:40
 :laber:
Lewiiiiiiiiiiiiiiiiiis!!!  :schal:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: vlado777 am 23. Juli 2018, 20:32:20
Weinst du wie Vettel gestern im Auto  :heuldoch: :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 24. Juli 2018, 10:05:17
Weinst du wie Vettel gestern im Auto  :heuldoch: :effe:

Nein,eher wie Luise wenn sie ihren Willen nicht bekommt und mal wieder eingeschnappt ist.  :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: vlado777 am 24. Juli 2018, 17:45:21
 :peitsch:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: vlado777 am 30. Juli 2018, 11:44:21
Lewis Hamilton  :schal:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: vlado777 am 05. September 2018, 08:48:36
Ich will mich ja nicht wiederholen aber..... Lewis  :schal:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Anstoss2005Fan am 06. September 2018, 14:43:53
Der Hamluckton wurde halt von Gott gesandt.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Fanakick am 11. September 2018, 14:08:54
Willkommen zuhause, Kimi :hui:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: vlado777 am 21. September 2018, 10:10:05
Hamilton  :disko:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: vlado777 am 01. Oktober 2018, 10:47:42
Schade, dass Lewis seinen 70. Rennsieg so holen musste. Ich hoffe er wird Weltmeister und Bottas holt noch 2-3 Rennsiege zum Schluss. Das haben beide verdient diese Saison.  :anbet:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: vlado777 am 07. Oktober 2018, 22:18:11
Lewis  :bier:
Vettel  :effe:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Bundi100 am 09. Oktober 2018, 14:05:39
WM entschieden damit
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Corns am 21. Oktober 2018, 22:03:10
Well done, Kimi!

Freu mich für den alten Mann.

 :bier:

...und Vettel hat 2018 einfach nicht das Format für den Titel. Was der seit einigen Rennen an übermotivierten und überoptimistischen Manövern fährt - da hat er die WM-Chance selber weggeworfen. Hoffentlich ist er nächstes Jahr etwas entspannter und cleverer unterwegs.
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: Bundi100 am 21. Oktober 2018, 22:18:22
Schön gemacht nach 5 Jahren - er hat´s verdient
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: vlado777 am 22. Oktober 2018, 06:35:54
Schöner Sieg von Kimi. Wär hätte gedacht, dass er noch einen Rennsieg holt.  :bier:
Titel: Re: Formel 1
Beitrag von: vlado777 am 29. Oktober 2018, 06:56:09
5 time World Champion  :anbet: :anbet: :anbet: :anbet: :anbet:

Für mich ganz klar die #2 hinter Senna in der All time list :schal: