AutorThema: 1. Bundesliga: Die Spieltage  (Gelesen 519805 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 42.778
  • Alter: 30
  • Activity:
    52.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9825 am 14. September 2019, 11:06:04 »
Aus oder nicht aus, das ist hier die Frage!
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 42.778
  • Alter: 30
  • Activity:
    52.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9826 am 14. September 2019, 17:35:13 »
Puh, und in Berlin die nächsten fragwürdigen Entscheidungen... Läuft ja mal wieder.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Corns

  • Techniker (kann Beiträge in der Telefonzelle ausspielen, hat feine Tricks drauf)
  • **********
  • Beiträge: 2.108
  • Alter: 33
  • Activity:
    12.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9827 am 15. September 2019, 11:31:58 »
Aus oder nicht aus, das ist hier die Frage!

Mich nerven solche Diskussionen wie die in Düsseldorf. Denn es wird mit der heutigen Technik nie eindeutig zu klären sein. Und das muss ja nicht sein. Die Überwachung der Linien und - wahrscheinlich - auch die Abseitsfrage ließe sich doch prima automatisch und mit 99,999999999%iger Sicherheit durch ein entsprechend kalibriertes Kamerasystem entscheiden. Bei der Torkamera geht es ja auch. Und beim Tennis schon seit Jahren für alle Linien. Warum nicht auch im FUßball? Das wäre für mich ein sinnvolles technisches Hilfsmittel, weil es eindeutige schwarz/weiß-Entscheidungen sind. Der Ball ist aus oder ist nicht aus. Es ist Abseits oder es ist kein Abseits. Das kann man doch wunderbar technisch ermitteln.

Das hat für mich dann auch nichts mit dem Video-Schiedsrichter zu tun, sondern wäre an sich ein eigenes System - wie die Torkamera.

Offline TopScorer86

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 7.166
  • Alter: 33
  • location: Oberhausen
  • Activity:
    9.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Soccer Samurai
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9828 am 15. September 2019, 12:55:55 »
Sehe ich auch so. Da wär ich auch für, denn das wäre eine tatsächliche Hilfe.

Mitm Video-Schiri hab ich nach wie vor ein großes Problem.
Anstoß für den SCO! Schalali und Schalalo!

AJFM: Herbstmeister Liga 2 in S47
F1: Weltmeister Fahrerwertung: Saison 16,18,19,20,21
Weltmeister Teamwertung mit Team Mustang: Saison 16,17,18,19,20,21

Offline SIX

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 364
  • Activity:
    0.67%
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9829 am 15. September 2019, 22:15:56 (Letzte Änderung am 15. September 2019, 22:17:23) »
Ich stimme zu dass technische Hilfsmittel in anderen Sportarten sehr, sehr professionell und absolut zweifelsfrei eingesetzt werden und das auch im genannten Rahmen im Fussball möglich sein sollte.

Ebenso denke ich dass der Videoschiedsrichter die Handlungsvollmacht bekommen muss und jederzeit den Schiedsrichter auf dem Rasen überstimmen können muss und somit das letzte Wort bei einer Entscheidungen haben muss.

Wenn ich da z.B. an die NFL in den USA denke, dort läuft das geradezu vorbildlich mit den Videobildern. Sind sich die Schiedsrichter nach dem Studium der Videobilder nicht schlüssig, dann bleibt die Entscheidung bestehen, wenn einer der Trainer eine Schiedsrichterentscheidung anfechten wollte, können sie es hingegen zweifelsfrei erkennen an den Videobildern dass sie falsch lagen, dann wird die Entscheidung korrigiert.

So in etwa stelle ich mir das vor mit einer Weisungsvollmacht des Videoschiedsrichters im Fussball, wenn er erkennt dass der Schiri auf dem Platz falsch lag muss er eingreifen und die Entscheidung korrigieren, alles andere ist für mich eben genau dieses völlig unprofessionell und ebenso chaotisch wirkende Durcheinander welches wir aktuell haben.

Ich meine der Schiri rennt auf dem Platz rum, hat einen hohen Puls sowie einen hohen Blutdruck und der Videoschiri sitzt ganz entspannt vor seinen Monitoren, wer also dürfte da die sachlichere Entscheidung treffen?

Ich denke doch der ausgeruhte Videoschiedsrichter der 3, 4, 5 oder gar 6 Kameraperspektiven gesehen hat trifft doch am Ende die bessere Entscheidung sollte man annehmen.

Deswegen braucht der Videoschiri die Befehlsgewalt und muss das letzte Wort haben!

So wie das aktuell läuft ist der Videoschiri in meinem Augen völlig unnütz, denn es bleiben weiter falsche Entscheidungen bestehen und die selben Diskussionen finden statt wie in der Vergangenheit ohne Videoschiri, das kann nicht Sinn der Sache sein.

Offline Corns

  • Techniker (kann Beiträge in der Telefonzelle ausspielen, hat feine Tricks drauf)
  • **********
  • Beiträge: 2.108
  • Alter: 33
  • Activity:
    12.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9830 am 17. September 2019, 07:25:18 »
Und schon wieder das gleiche Thema in Hamburg.

Bleibe aber dabei, dass das erstmal nichts mit dem Video-Schiri zu tun hat. Für mich wäre das ein automatisches System, das dem Schiedsrichter (Tor, Abseits) oder dem Linienrichter (Aus) - oder von mir aus auch allen dreien- signalisiert, dass das Spielgerät eine Linie in vollem Unfang überschritten hat bzw. dass eine Abseitsstellung vorlag. So wie bei der Torkamera.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 42.778
  • Alter: 30
  • Activity:
    52.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9831 am 17. September 2019, 15:57:20 »
Da es hier ja gerade um den Videoschiri geht.
Ich war nach meiner OP am Sonntag zum ersten Mal wieder im Stadion bei den Lilien. Hier gibt's ja mittlerweile auch den Videoschiri. Wer die Zusammenfassung vllt gesehen hat, es gab auch hier zwei strittige Tore, die durch den Videoschiri überprüft wurden. Beide Entscheidungen am Ende korrekt, das erste Tor wurde aberkannt, das zweite gegeben.
Doch im Stadion ärgert man sich wie verrückt darüber. Der Zuschauer bekommt null Rückmeldung darüber, was jetzt eigentlich war. Und vor allem die zweite Entscheidung hat viel zu lange gedauert. Im TV war es mit einer Einstellung direkt gegessen... Auch hier sollte man dringend daran arbeiten. Mittlerweile wird ja im Stadion auch die Wiederholung der Tore auf der Leinwand gezeigt. Warum dann nicht auch die strittigen Szenen genauso auflösen, damit der Zuschauer nicht bis zur Wiederholung abends im Fernsehen im Dunkeln tappen muss?
Da braucht sich dann auch keiner wundern, wenn danach beide Fanlager zusammen "Scheiß DFB" lauthals im Stadion skandieren.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.671
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    11.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9832 am 17. September 2019, 19:54:01 »
Naja....wenn du den Fans die Wiederholungen wie z.B. bei Union vs. Werder zeigst, dann drehen die eher noch mehr durch. :D

Da hab ich teilweise diese Sportart nicht mehr verstanden. :tuete:
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 42.778
  • Alter: 30
  • Activity:
    52.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9833 am 17. September 2019, 23:36:20 »
Naja....wenn du den Fans die Wiederholungen wie z.B. bei Union vs. Werder zeigst, dann drehen die eher noch mehr durch. :D

Da hab ich teilweise diese Sportart nicht mehr verstanden. :tuete:
Ja, das stimmt.
Das führt das ganze ad absurdum. Aber solche Entscheidungen dürfte es halt auch nicht geben.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline TopScorer86

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 7.166
  • Alter: 33
  • location: Oberhausen
  • Activity:
    9.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Soccer Samurai
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9834 am 18. September 2019, 00:02:07 (Letzte Änderung am 18. September 2019, 16:33:49) »
Der Video-Schiri gehört ganz aus dem Spiel verbannt, da bin ich bei Corns. Technische Hilfsmittel die ganz sicher sind sollten hingegen ins Spiel integriert werden.
Der VAR verlagert die Entscheidungsebene nur. Fehlentscheidungen gibt es ja trotzdem..

Ich bin der Meinung der Video-Schiri sorgt nur für Verunsicherung...

- ...beim Spieler, der sicher anders in Zweikämpfe geht weil jede Berührung durch den VAR doch irgendwie zum Nachteil ausgelegt werden könnte. Abgesehen davon wird durch solche Review-Pausen von mehreren Minuten der Spielfluss unterbrochen und mitunter das "Momentum" zerstört.

- Beim Zuschauer, der nicht weiss ob er sich nun freuen darf oder aufregen soll... oder ob die Zeit evtl sogar reicht sich ein Bier zu holen.

- Beim Schiedsrichter selbst, der ja unter viel strengerer Kontrolle steht und da der VAR ja nur bei eindeutigen Fehlentscheidungen angewendet werden sollte, sich mitunter direkter "Kritik" ausgesetzt sieht.

- Bei den Reportern, die nun auch nicht wissen wie sie das Geschehene nun ordentlich kommentieren dürfen oder können. Bei einer Radio-Konferenz ist das immer ganz toll zu verfolgen...

- Bei Trainern. Was sollen die ihren Schützlingen nun beibringen? Lasst euch dramatisch fallen wenn euch ein Fuß irgendwo streift? Wurd früher auch gemacht, sicher, aber der VAR kann so ne Berührung ja ganz toll 'beweisen'.

Also für mich ist der VAR die größte Grütze die es im Profifußball gibt, dennnoch wird weiter dran festgehalten. Der große Weltverband nutzt diese "Verschlimmbesserung" schließlich auch.
Anstoß für den SCO! Schalali und Schalalo!

AJFM: Herbstmeister Liga 2 in S47
F1: Weltmeister Fahrerwertung: Saison 16,18,19,20,21
Weltmeister Teamwertung mit Team Mustang: Saison 16,17,18,19,20,21

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 42.778
  • Alter: 30
  • Activity:
    52.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9835 am 24. September 2019, 09:31:59 »
Ob der Reus ein Mentalitätsproblem hat? :rofl:

Und jemand das Stimmungshighlight gestern gesehen? :tuete:
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Sunlion79

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 46.603
  • Activity:
    26%
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9836 am 24. September 2019, 09:35:02 »
Ich habe gestern drei Hoffenheimer Fans in der Stadt gesehen. :D
-"Was magst du nicht an Teamarbeit?"
-"Das Team."

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 42.778
  • Alter: 30
  • Activity:
    52.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9837 am 24. September 2019, 11:03:55 »
Haha, mehr waren es bestimmt auch nicht. :-)))

Und mit solchen Kicks rechtfertigen sie Montagsspiele oder zerfetzte Spieltage? Naja... Haben sich wohl nicht getraut Frankfurt gg Dortmund dort anzusetzen. :effe:
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Cerche

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.503
  • Alter: 29
  • location: Berlin
  • Activity:
    1%
  • Geschlecht: Männlich
  • Eisern Union !
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9838 am 27. September 2019, 22:35:01 »
Ich freu mich einfach über jedesTor... Von uns :schal: :bier:
visitors can't see pics , please register or login

Offline Corns

  • Techniker (kann Beiträge in der Telefonzelle ausspielen, hat feine Tricks drauf)
  • **********
  • Beiträge: 2.108
  • Alter: 33
  • Activity:
    12.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: 1. Bundesliga: Die Spieltage
« Antwort #9839 am 28. September 2019, 22:07:12 (Letzte Änderung am 28. September 2019, 22:08:33) »
Zitat von: kicker.de
"Folglich entwickelte sich ein Spiel, in dem der BVB klare Feldvorteile hatte und phasenweise über 70 Prozent Ballbesitz aufwies. Die Westfalen hatten jedoch auch das Problem, dass sie in den Zweikämpfen immer wieder nur zweiter Sieger waren - so stand nach einer Viertelstunde in diesem Bereich ein mangelhafter Wert von gerade mal 29 Prozent gewonnenen Zweikämpfen zu Buche."

Dortmund hat also kein Mentalitätsproblem.  :rolleyes: