AutorThema: Anleitung für die DosBox  (Gelesen 4058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 40.629
  • Alter: 29
  • Activity:
    47%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Anleitung für die DosBox
« Opened am 24. März 2012, 14:30:45 »
Die Dosbox ermöglicht das Spielen von Anstoss 1 unter neueren Betriebssystemen.

Die folgende Anleitung wurde von angryFlo verfasst. Nachzulesen auch auf seiner Homepage.


Damit die Soundeffekte und die Audiomusik von CD geladen werden kann müssen die Pfadangaben in folgenden Dateien stimmen:

1. ANIM.CFG - Pfad der Ordners ANIM auf der CD Beispiel: E:\ANTSOSS\ANIM
2. SOUND.CFG - Pfad der Ordners SMP auf der CD Beispiel: E:\ANSTOSS\SMP\

In der DOSBOX.CONF Datei von DOSBOX kommt es vor allem auf folgende Einstellungen drauf an:

cycles = 10000
sensitivity = 190
autolock = false
fullscreen = false (wichtig sonst funktioniert die Tastatur auf einmal nicht mehr Stand: 21.06.06 Dosbox Version 0.65)
sbtype = sbpro1
irq = 5
dma = 1
xms = true
ems = true
umb = true

Ebenfalls sollte die Anstoss CD im Laufwerk liegen und mit folgenden Befehlen gemounted werden:

 Mounten eines Images der Anstoss CD, direkt in Dosbox

Zitat
imgmount d j:\images\anstoss1.img -t iso cdrom -ioctl -label COMPILATION


!!! GANZ WICHTIG DEN BEFEHLE IN DIESER FORM EINGEBEN NICHTS VERTAUSCHEN !!!
!!! ACHTUNG BEIM MOUNTEN VON IMAGES IN DOSBOX FUNKTIONIEREN KEINE AUDIOTRACKS !!!


Das bedeutet, dass in Dosbox das Image " J:\images\anstoss1.img " in Dosbox als Laufwerk D:\ eingebunden wird.

Hier ein Überblick, was die einzelnen Optionen des MOUNT Befehls bedeuten:

-t iso cdrom = gibt an, das das image ein ISO Dateiformat hat und ein CD Laufwerk emulieren soll.
-ioctl = Für WindowsXP Unterstützung.
-label COMPILATION = Gibt dem virtuellen CD-Laufwerk den Namen "COMPILATION" , da so die Original CD von Anstoss heißt.

Wenn man lieber die CD benutzen möchte anstatt ein Image, dann sieht der Mount Befehl so aus:


Zitat
mount d k:\ -t cdrom -ioctl -label COMPILATION

!!! GANZ WICHTIG DEN BEFEHLE IN DIESER FORM EINGEBEN NICHTS VERTAUSCHEN !!!

Es ändert sich nur der Befehle imgmount in mount und -t iso cdrom in -t cdrom, da man hier keine Angaben machen brauch über die Verzeichnisstruktur.
Ich würde in jedem Fall immer die CD Mount Variante bevorzugen, da bei einem Image die Audio Tracks in Dosbox nicht funktionieren. Alternativ kann man das Image auch mit einem anderen Programm in Windows mounten, das sieht Dosbox dann als reguläres Laufwerk an und dann funktionieren die Audiotracks wieder.


Nachdem man die CD gemountet hat, kann man auf das Laufwerk wechseln mit dem Befehl "D:" (je nachdem welcher Laufwerksbuchstabe beim mounten gewählt wurde).
Dort startet man nun die Installationsroutine mit "INSTALL" man wird nun nach einigen Parametern abgefragt:
Man sollte im Animatiosnsetup auswählen, das die Grafik gefiltert wird, sowie das die Animationen eingeschaltet sind. Die Animationsdaten sollten nicht gepackt sein.
Danach sollte Anstoss laufen. Zum starten mit CD Musik und Kommentaren "k c" eingeben.
 
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Lexus30

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 59
  • Alter: 42
  • location: Grödig/ Austria
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Anleitung für die DosBox
« Antwort #1 am 09. Januar 2015, 00:32:59 »
Hallo Leute!!!!

Ich hab gerade mal ein wenig rum gegooglt in sachen DOSBOX und so. Bin da auf etwas viel einfacheres von Chip Online gestossen und es funzt echt Supi!!!
Hier der Link:
http://praxistipps.chip.de/anleitung-spiele-unter-dosbox-laufen-lassen_24060#gallery

Die software runterladen und den Anweisungen folgen!!
Und lest Euch auch die Hilfe Datei durch( für diejenigen die sich nicht so gut auskennen mit dem ganzen, so wie ICH!!!)
Ich finde es funzt echt gut.
Ich halte euch weiter auf dem laufenden, wie gut es spielbar ist!!


Offline Flip

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 1
  • Alter: 36
  • location: Mönchengladbach
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Anleitung für die DosBox
« Antwort #2 am 30. Juli 2016, 15:37:49 (Letzte Änderung am 30. Juli 2016, 21:33:31) »
Hi Leutz!
Bin seit kurzen neu hier :)
Zunächst stell ich mich ein wenig vor:
Ich heiße Daniel (Flip) und komme vom Niederrhein aus dem schönen Mönchengladbach (Ja genau da wo der geilste Club der welt mit den geilsten fans der welt her kommt)...kleiner spaß :)))
ich bin Examinierter Altenpfleger und werde dieses Jahr 35 (man bin ich ein alter Sack) :)))))
Ich habe 2 Kids im Alter von 4 und 12 und Zocke gerne alte PC/Amiga/Comedore games und auch Playstation 4 (Meistens FIfa)
ansonsten bin ich großer Fan von der Borussia aus Mönchengladach (Die einzig wahre Borussia) :))) Joke :))))
Spiele auch gern selber Fuppes was aber leider aus beruflichen gründen kaum machbar ist (Zeitlich und auch aus verletzungsgefahr gründen), ich bin auch in einen Borussia Fan Club.
na gut...jetzt hab ich euch genug vollgetextet von mir selbst (aber so wisst ihr wenigstens etwas über den NEUEN HIER!!! und komme zu meiner frage bzw mein problem :)))
Ich habe schon früher als kleiner bub anstoss 1 auf dem amiga gezockt und mir jetzt das doppelpass auf Cd rom für kleines geld zugelegt.
Ich besitze einen Laptop von Samsung mit Cd rom laufwerk und soundblaster Musik Karte, worrauf ich auch das game gerne spielen würde. Ich hab auf mein Laptop die Dosbox und auch scrumm istalliert als systeme für alte games zum Zocken.
Mein Problem ist jetzt das ich das spiel nach mehreren anleitungen aus den netz und anleitungen auf der Cd beiliegenden Handbuch Installiert habe aber nach den vorspann des spiels,das spiel verlangt die cd einzufügen und den vorgang erneut durchzuführen.Danach ist im Hauptordner indem das spiel installiert ist immer ein neuer ordner namens ErrorK der entsteht!!!!!!(Ungefähr das selbe problem habe ich bei anstoss 2005,wobei das anstoss 2005 garnicht erst startet sondern direkt bei windows die ansage kommt datenträger cd einlegen (das nur nebenbei)!
Ihr solltet vielleicht noch wissen das ich Windows 7 auf den Lappi und noch mehr als 35 gb speicherplatz auf computer C:\ laufwerk habe.ich kann das spiel natürlich auch von dem CD Rom laufwerk Computer E:\ Laiufwerk direkt Zocken,aber dort stürzt es entweder ab nach kurzer zeit und man kann natürlich nicht speichern,Zusätzlich betseht dort das problem das man keine animation sehen kann während des spiels wenn mein team spielt.
Ich möchte hinzufügen das ich kein großer Computer oder Laptop spezialliest bin und nicht viel ahnung habe,bin froh wenn ich zocken kann oder so normale dinge mit dem lappi machen kann,wenn ihr versteht was ich meine. :))))
Ich würde mich mega freuen wenn mir jemand behilflich sein kann und mir den weg zum laufenbringen des games auf normalen wege erklären und beibringen kann :))))
wäre mega NICE von euch!!!! :))))
Ich habe das problem leider auch mit mehreren manager games,wie ihr rauslesen könnt bin ich eher der Fusball Manager Zocker auf Lappi oder auch alte games Zocker :)))
Beispiele: Fugger, Laura Bowl Armon Ra,BMH,Ran Trainer,The Day of the Tentarkel,Monkey Island Reihen,Sam and Max, Manic Manson Reihen,BMP,BM Anstoss 2005 etc. das sind so meine games die ich gerne und nur Zocke auf n Lappi.
wobei die großen istall probs ich wie gesagt bei Anstoss1 WCE, Anstoss 2005 und Ran Trainer habe,warum auch immer.....über weitere tipps würde ich mich auch freuen...aber bitte in allgemeinen computer deutsch das ich es auch raffe :)))))

Soooo Vielen Dank im Vorraus und liebe grüße aus Mönchengladbach :))))))))
Gladbach ist der geilste Club der Welt

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 40.629
  • Alter: 29
  • Activity:
    47%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Anleitung für die DosBox
« Antwort #3 am 04. August 2016, 20:04:36 »
Hast du das Spiel von der CD auf den Laptop gezogen? Brauchst die CD dann eigentlich nicht.

Zu A2005: brauchst ne neue exe. Gibt's unter Downloads hier.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline DiStefano8472

  • "Nonnenhockey" Anstossspieler
  • **
  • Beiträge: 26
  • Alter: 36
  • location: Hohenstein-Ernstthal
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Anleitung für die DosBox
« Antwort #4 am 26. August 2016, 10:32:22 »
Hallo Flip, es ist zwar etwas Offtopic - aber ich hab es in deiner Liste gesehen: wenn du BMH zocken möchtest, dann empfehle ich dir die Weltmeister-Edition:

http://www.managerspiele.net/wbb2/index.php?page=Thread&postID=21732

Die ist sensationell und du brauchst du nicht mal die Dosbox.