AutorThema: Tipps & Tricks  (Gelesen 92937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Tipps & Tricks
« Opened am 24. März 2012, 20:06:42 (Letzte Änderung am 22. Februar 2020, 15:44:38) »

Allgemeine Fragen und Diskussionen zu den Tipps und Tricks bitte hier hinein:
https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,1669.0.html

Am Ende eines Themas sind ggf. Verlinkungen zu bereits bestehenden Threads, die die Thematik behandeln.


Viele dieser Tipps beruhen auf Tests und Erfahrungen und sind nicht einfach aus dem Lösungsbuch abgeschrieben. Aber auch solche gibt es. Am Ende der jeweiligen Beiträge steht manchmal „Aus dem Lösungsbuch“. Dort sind dann teils bekanntere Tipps aus eben diesem, die ich aber nicht getestet habe oder die man auch gar nicht zu 100% testen kann.
Ihr findet das Lösungsbuch auch im Downloadbereich als PDF.


Inhaltsverzeichnis

In Klammern jeweils Tag der letzten Aktualisierung.
In den Themen selbst sind die neusten Tipps und Ergänzungen jeweils mit einem  :schal: versehen.
Es steht dort auch jeweils ein (Letzte Änderung am XX.XX.20XX) dabei.



Testreihe mit Zufallsgenerator

Hier einige Tests, die ich durchgeführt habe, deren Erkenntnisse auch in diese Tipps&Tricks hier eingeflossen sind:
Welche Einstellungen sind nutzlos? Testreihe mittels Zufallsgenerator

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [A3] Tipps & Tricks
« Antwort #1 am 24. März 2012, 20:07:09 (Letzte Änderung am 16. Dezember 2014, 14:59:15) »
Auf-/ Abwertungen


Bei A2 war das Ganze etwas einfacher zu testen, da Einsätze nicht nach Einwechslungen, Auswechslungen und kompletten Spielen unterschieden wurden.
So sind ab und an auch andere Kombinationen als die genannten möglich. Bei Stärke 3 auf 4 und bei Stärke 4 auf 5 ist jeweils eine andere Beispielkombi genannt.

Pokalspiele auf nationaler und internationaler Ebene fließen nicht mit ein! Nur Ligaspiele sind von Bedeutung.

Getestet wurde in einer 18er-Liga (1.BL), einer 20er-Liga (1.Liga England) und einer 24er-Liga (2.Liga England).



Für sichere einsatzbedingte Aufwertungen sind so viele Ligaeinsätze in einer Saison mindestens nötig (bei Spielern ab 30 Jahren geht es ab und an auch nicht):

Stärke 1 auf 2:
18er-, 20er, 24er-Liga:       4x Startaufstellung oder 3 Einwechslungen

Stärke 2 auf 3:
18er-, 20er, 24er-Liga:       7x Startaufstellung oder 5 Einwechslungen

Stärke 3 auf 4:
18er-Liga:       6x komplettes Spiel oder 23 Einwechslungen (5x komplett + 1x Auswechslung geht hier z.B. wohl auch)
20er-Liga:       6x komplettes Spiel oder 26x Einwechslung
24er-Liga:       7x komplettes Spiel oder 31x Einwechslung

Stärke 4 auf 5:
18er-Liga:       6x komplettes Spiel (5x komplett + 4x Auswechslung geht wohl nicht)
20er-Liga:       6x komplettes Spiel
24er-Liga:       7x komplettes Spiel

Stärke 5 auf 6:     
18er-Liga:       mögliche Aufwertung ab 26x komplettes Spiel (öfter erhöht die Chance)
20er-Liga:       mögliche Aufwertung ab 29x komplettes Spiel (öfter erhöht die Chance)
24er-Liga:       mögliche Aufwertung ab 33x komplettes Spiel (öfter erhöht die Chance)

Stärke 6 auf 7:
18er-Liga:       mögliche Aufwertung ab 32x komplettes Spiel (öfter erhöht die Chance)
20er-Liga:       mögliche Aufwertung ab 35x komplettes Spiel (öfter erhöht die Chance)
24er-Liga:       mögliche Aufwertung ab 42x komplettes Spiel (öfter erhöht die Chance)



Um einsatzbedingte Abwertungen sicher zu vermeiden, sind zumindest so viele Ligaeinsätze nötig (bis Stärke 10 dürfte das für alle Ligengrößen gelten):

Stärke 1:               
18er-, 20er, 24er-Liga:       1x Startaufstellung oder 3 Einwechslungen

Stärke 2 bis 10:     
18er-, 20er, 24er-Liga:       1x Startaufstellung oder 5 Einwechslungen

Stärke 11 bis 12:   
18er-Liga:                        11 Einsätze (egal ob über Startaufstellung oder Einwechslungen)
20er-Liga:                        12 Einsätze (egal ob über Startaufstellung oder Einwechslungen)
22er-Liga:                        14 Einsätze (egal ob über Startaufstellung oder Einwechslungen)
24er-Liga:                        15 Einsätze (egal ob über Startaufstellung oder Einwechslungen)


--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Alters- und talentbedingte Aufwertung (Winter und Saisonende):
Als Grund steht im Spiel „Alter/ Talent“.

Alter (Talent): Aufwertungswahrscheinlichkeit

bis 21 (riesig):          60%
bis 21 (groß):           50%
bis 21 (bis mittel):    40%

22-24 (riesig):          30%
22-24 (groß):           25%
22-24 (bis mittel):    20%

25 (riesig):               25%
25 (groß):                20%
25 (bis mittel):         20%

ab 26 (alle Talentstufen):     0%


Über die Managerfähigkeit „Umgang mit jungen Spielern“ können die Wahrscheinlichkeiten bis 21 Jahren erhöht werden:

Alter: Zusätzliche Prozentpunkte für riesiges Talent/ für großes/ für mittel bis keins
Alter 17-19: 1,5%/ 1,25% / 1,0 % je Managerfähigkeitspunkt
Alter 20-21: 0,75%/ 0,625% / 0,5 % je Managerfähigkeitspunkt




Alters- und talentbedingte Abwertung (Winter und Saisonende):
Als Grund steht im Spiel nicht „Alter“, sondern nur „Talent“.

Alter (Talent): Abwertungswahrscheinlichkeit

30-33 (ab mittel):    20% (TW, LI: 10%)
30-33 (klein):          25% (TW, LI: 12%)
30-33 (keins):         30% (TW, LI: 15%)

34-39 (ab mittel):    30%
34-39 (klein):          37%
34-39 (keins):         45%

ab 40 (ab mittel):    50%
ab 40 (klein):          62%
ab 40 (keins):         75%

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spieler können auch durch das Umlernen ihrer Hauptposition einen Stärkepunkt gewinnen. Siehe dazu in der nächsten Rubrik „Positionen umlernen“.



Diskussionsthreads zu diesem Thema:

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [A3] Tipps & Tricks
« Antwort #2 am 26. August 2012, 20:19:55 (Letzte Änderung am 07. Februar 2020, 11:35:01) »
Positionen umlernen


 :schal: (Letzte Änderung am 07.02.2020)

Spieler können durch das Umlernen ihrer Hauptposition einen Stärkepunkt hinzugewinnen, wenn es das Talent erlaubt und eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

Neue Position: Abwehrspieler:
Bedingung: Bisher kein Abwehrspieler. Stärke <10. Fähigkeit: Zweikampf, Schnelligkeit oder Kopfball

Neue Position Stürmer:
Bedingung: Stärke <10. Fähigkeit: Torinstinkt, Schnelligkeit oder Kopfball


Vorsichtig indes hier, da hat sich ein Bug eingeschlichen:
Neue Position OM:
Mögliche Abwertung (!), wenn Fähigkeit Technik oder Spielmacher

Aber ansgarB hatte wiederum eine Aufwertung eines Spielers, der vorher DM war und +Spielmacher und +Spielübersicht hatte:
https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,2151.msg209601.html#msg209601

 :schal: Fanakick hatte auch eine Aufwertung:
Aufwertung 8->9. Spieler war vorher DM und hatte die Fähigkeiten Spielmacher, Laufstärke und Flanken
https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,1669.msg285531.html#msg285531

Entweder tritt der Bug also nicht immer auf oder mein Spieler hatte damals irgendwelche Eigenschaften etc., weswegen es nicht funktionierte. Wobei ich es, wenn ich mich recht entsinne, mit mehreren Spielern probiert habe.


Laut Lösungsbuch sollten mit Flanken oder Schnelligkeit auch Flügelspieler aufgewertet werden können, was ich allerdings nicht bestätigen kann.


Nach meinen Tests besteht eine 50%-Chance, dass der Spieler tatsächlich aufgewertet wird. Die Meldung kommt in dem Falle unter der Woche als Ereignis.
Gilt für einen Spieler selbiges wie oben nur mit einer entsprechenden negativen Fähigkeit, kann er auch abgewertet werden (und nein, mit negativer Technik oder Spielmacher kann ein neuer OM keinen Stärkepunkt gewinnen).

Beim Umlernen auch auf starken Fuß achten. Ein reiner Rechtsfuß kann nicht zum LV oder LM werden. Entsprechendes gilt für einen Linksfuß.

Einen Allrounder konnte ich erzeugen, indem ich einen Spieler auf einer falschen Position starten ließ und dann während des Spiels auf eine andere falsche Position schob. Nach 16 Spielen war er Allrounder. Aber das war nur bei einem Spieler der Fall, obwohl ich bei mehreren Spielern so vorging. Möglich ist es also, die genauen Bedingungen habe ich aber noch nicht eruiert.

Eine Nebenposition wurde bei meinem Tests nach 16 bis 34 Spielen gelernt, wobei es bei flexiblen Spielern schneller gehen sollte (bei A2G tut es das zumindest).
Das Erlernen einer neuen Hauptposition dauert meiner Erfahrung nach 26 Spiele aufwärts, wenn die Position bereits eine Nebenposition ist.
Erkenntnis A2G: Bei Spielern, die nach Erlernen einer NP diese direkt weiter als HP lernen, ging es auch mal flotter (20 Spiele aufwärts).
Flexible Spieler bringen beim Erlernen der HP nach meinen Tests keinen Vorteil.



Weitere Erfahrungen aus A2G, die wohl auch auf A3 zutreffen:
Beim Umlernen von Positionen reicht es übrigens auch, wenn der Spieler jedes Mal kurz vor Ende auf der entsprechenden Position eingewechselt wird. Es bringt aber nichts, den Spieler erst auf seiner normalen Position einzusetzen, später im Spiel aber dann auf die neu zu lernende Position zu schieben.
Ihn auf der neu zu erlernenden Position einzuwechseln und dann im Spiel zu verschieben, geht aber. Also wenn er von der Bank auf die Stürmerposition kommt und dann auf die OM-Position verschoben wird, lernt er Stürmer.

Auch hilft es nicht, wenn der Spieler zwar zu Spielbeginn auf dem Platz steht, aber dann ausgewechselt wird oder vom Platz fliegt.



Diskussionsthreads zu diesem Thema:

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [A3] Tipps & Tricks
« Antwort #3 am 15. Mai 2013, 20:23:59 (Letzte Änderung am 05. August 2020, 18:04:53) »
Motivation der Spieler

Ideale Motivation seit Patch 1.40: 110
D.h. die Grundstärke wird mit 1,1 multipliziert und erhöht somit die ES.

Berechnung der effektiven Stärke (ES):
ES = (Grundstärke - 1 + Form/10) * Motivation/100
Wobei gilt: Motivation 111=109, 112=108... 120=100

Alles aber der 2. Nachkommastelle wird gestrichen (es wird also immer abgerundet).
Zudem ist die maximale ES 14,0. Auch 13er können keine höhere ES haben.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

1 Mio. € in Spielerbetreuer (Dolmetscher) investieren und man braucht sich keine Sorgen mehr wegen Sprachproblemen machen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mannschaftsprämien (in der Kalkulation zu Saisonbeginn) im Vergleich zur letzten Saison zu erhöhen, lässt die Motivation (Vereinszähler) der Spieler und die Stimmung steigen. Hatte man z.B. bisher die Standardprämien und stellt nun alles auf Maximum, hat man eine Stimmung von 20 und Motivationswerte im Vereinszähler im Bereich von 110-120 bei allen Spielern („tolle Prämien“).

Entsprechend fallen Motivationswerte und Stimmung, wenn die Prämien gesenkt werden („miese Prämien“).

In der 1. Saison gibt es keinen Vergleich zur Vorsaison. Egal, was ihr einstellt, es hat keine Auswirkungen. Stellt einfach alles auf 0! In dem Fall könnt ihr sie natürlich auch in der darauf folgenden Saison bei 0 belassen und in der darauf usw., solange ihr den Verein nicht wechselt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

1. Kurztrainingslager: +3 oder +4 Motivationspunkte für jeden Spieler im Bereich „Team“
2. Kurztrainingslager: Dürfte selbiges gelten wie beim 1., nur dass die Wahrscheinlichkeit nur noch 50% pro Spieler beträgt.
Ab dem 3. Kurztrainingslager sinkt die Stimmung (wohl -1,2), womit man diese leichter wieder in den Bereich um 15,1 bis 16 absenken kann, sollte sie zu hoch sein. Es verhält sich also ähnlich wie mit dem 5. Vereinsfest (-0,5) aufwärts, geht aber nicht auf die Frische.
Apropos: Vermeidet Vereinsfeste: Bei A3 wird die 1. Trainingseinheit des nächsten Tages mit „Erholung“ belegt. Die Frische sackt dabei um ca. 10 Punkte ein.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Über ungerechtfertigte Sonderschichten (ab Kondition 51) und Nachwuchsrunden (ab Stärke 8) sind jeweils -10 bei Trainerzähler („scheiß Trainer“ bzw. „Scheiß Nachwuchsrunde“) möglich.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einen Verhandlungstermin für einen neuen Vertrag ansetzen und dann keinen zustande bringen, kostet 10 Motivationspunkte beim Trainerzähler („Verhandlung geplatzt“).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einen Verletzten zu besuchen gibt ca. +2 Motivation bei Trainer. Ihn bei etwas längeren Verletzungen (wohl >6 Wochen) nicht zu besuchen hingegen -10 („verletzt und nie besucht“).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonderprämie an einzelne Spieler auszuschütten kann helfen, den Motivationszähler „Verein“ wieder auf 100 zu bringen. +10 Punkte gibt es für eine positive Rückmeldung des Spielers. Über 100 kann dieser Zähler allerdings über Sonderprämien nicht steigen.

In der 1.Bundesliga sind durchschnittlich ca. 167.000 € für eine positive Meldung nötig.
In der 2.Bundesliga sind durchschnittlich ca. 83.000 € für eine positive Meldung nötig.
In der Regionalliga sind durchschnittlich ca. 42.000 € für eine positive Meldung nötig.

Bei Sonderprämien an die ganze Mannschaft sinkt der Siegeswille, ist also nicht ratsam.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spieler im Einzeltraining: Erhöht die Motivation (Trainerzähler) um ca. 1 bis 4 Punkte.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Trainingslager Faro, Algarve: +2 Motivation (Bereich Team)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Krisensitzung: 1x pro Saison, wenn Saisonziel verfehlt und letztes Ligaspiel verloren. Bringt 1-2 Motivationspunkte pro Spieler im Bereich Verein. Kostet 20.000 €.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Doping Aggressivität: Motivation in Folgewoche +10, übernächste Woche +5
Der Bonus wird einfach auf die Gesamtmotivation aufaddiert und keinem speziellen Bereich zugerechnet.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei Spielern mit der Eigenschaft „Frohnatur“ steht unter Positiv „tolle Stimmung“, wenn die Stimmung mindestens 15,1 beträgt. Auswirkungen auf die Motivation scheint es aber bei A3 nicht zu haben.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 :schal: (Letzte Änderung am 11.12.2014)

ansgabrB hat durch Tests herausgefunden:
Ein Spieler kann nur dann unzufrieden werden, weil er auf der falschen Position spielt, wenn er beim Anpfiff oder seiner Einwechslung auf der falschen Position eingesetzt wird. Ist er da hingegen auf seiner richtigen Position und wird erst danach auf eine falsche Position verschoben, interessiert das den Spieler nicht.

Das deckt sich auch mit meiner Erfahrung bei A2G (!), was das Umlernen von Positionen angeht. Auch da ist entscheidend, wo der Spieler beim Anstoß oder eben der Einwechslung eingesetzt wird.
Wie ansgarB würde auch ich vermuten, dass das auch bei A3 für das Umlernen der Positionen zutrifft.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 :schal: (Letzte Änderung am 19.02.2015)

Wechselt man während der Saison den Kapitän, verliert dieser 30 Motivationspunkte beim Trainerzähler.
Es kann also nur beim Saisonwechsel gefahrlos der Kapitän gewechselt werden.

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [A3] Tipps & Tricks
« Antwort #4 am 04. Januar 2014, 15:49:46 (Letzte Änderung am 17. August 2015, 19:01:38) »
Einzelgespräche unter der Woche


Die einfachste Methode, die Motivation zu steigern, sind Einzelgespräche. Die Aussagen des Spielers nach dem Gespräch geben manchmal ein falsches Bild von den Auswirkungen (klingen negativ, haben aber positive Auswirkungen u.u.). Diese seht ihr, wenn ihr direkt nach der Wahl des Gesprächsthemas auf den Spielinfo-Button oben rechts klickt. In der Spielerinfo findet sich die neue Motivation.

„Du bist der beste Mann“
Vor Start des Wochendurchlaufs in der Startaufstellung reicht meist. Wenn er zudem nicht der formschwächste Spieler in der Aufstellung ist und seine Stärke weniger als 1 des nächst Schwächsten abweicht, ist man auf der sicheren Seite.
---> +5 Motivation beim Trainerzähler

Spieler loben
Spieler mit Form von mind. 11
---> +3 Motivation beim Trainerzähler

Spieler leicht kritisieren
Form höchstens 7
---> +3 Motivation beim Trainerzähler

Spieler trösten
Privat <100
---> -2 bis +8 Motivation bei Privat hatte ich da schon als Resultat

Persönliches Gespräch
Trainer <100
---> Bei der Antwort „... Mein bester Trainer...“ oder „...hat von dem Gespräch sehr profitiert...“ +10 beim Trainerzähler, der allerdings maximal auf 100 angehoben wird.



Folgende Ansprachen habe ich nicht getestet. Infos stehen so im Lösungsbuch

Spieler aufbauen
Form höchstens 10 und in der Vorwoche mind. 1 Formpunkt verloren oder er hat eine ganz schlechte Form
---> +5 Motivation

Spieler scharf kritisieren
Form höchstens 7 und in der Vorwoche mind. 2 Formpunkte verloren. Form darf dazu nicht höher sein als die der drei schlechtesten aufgestellten Spieler
---> +5 Motivation beim Trainerzähler

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tipps & Tricks
« Antwort #5 am 11. Dezember 2014, 20:29:50 (Letzte Änderung am 22. Februar 2020, 15:59:33) »
Transferliste


Auf Transferliste setzen:

Spieler mit Motivation <70 (Mittelfinger/will wechseln) stimmen direkt zu und man kann sie nicht ablösefrei anbieten.

Um sich die Verkaufsprovision zu sparen, kann man Spieler vorher unzufrieden machen (siehe Motivation).

Ansonsten verlangen Spieler eine Verkaufsprovision = (30 oder 40 oder 50)% von Grundgehalt/12*Restmonate


Auswirkungen der Drohung "Dann machen Sie kein Spiel mehr":
  • bei Geldgeier und Phlegma und Skandalnudel und Spieler ab Alter 31: -5 Motivation (Trainer)
    • Ansonsten:
  • Musterprofi und Nervenbündel und Spieler bis 21 Jahre geben nach und werden ohne Verkaufsprovision und ohne Motivationsverlust auf die Transferliste gesetzt
  • bei Führungsperson und Kämpfernatur passiert nichts
    • Beim Rest:
  • -2 Motivation (Trainer)

Die aktuellen Motivationspunkte werden in der Liste erst angezeigt, wenn man "Aktueller Kader" schließt und wieder öffnet.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn ihr das Transferangebot eines anderen Vereins ablehnt und der Spieler daraufhin bei der freiwilligen Vertragsanpassung mit eurem neuen Angebot unzufrieden („Der Spieler ist mächtig sauer“) ist, verliert er an Motivation (-15 bei Trainer und -10 bei Verein) mit der Begründung „scheiß Vertrag“.
Bei der Meldung „Der Spieler trainiert weiter voll mit, aber mit seinem Vertrag ist er nicht einverstanden“ sind die Auswirkungen etwas geringer (-5 bei Trainer und -10 bei Verein).

Auch bei „Der Spieler konzentriert sich weiter voll auf Ihren Verein“ kann es leichte Motivationseinbußen (ca. -5 bei Trainer) geben, wenn das Morphgesicht nicht das allerglücklichste ist.

Die -10 bei Verein könnt ihr über eine Gehaltserhöhung (0 Jahre zusätzliche Laufzeit, etwas mehr Grundgehalt) wiedererlangen. Genauso bekommt ein Spieler, der mächtig sauer war 10 seiner 15 verlorenen Motivationspunkte unter Trainer wieder.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

(Danke an Hegermeister!)

Zur Meldung am 30. August "Die Meldefrist für den Europapokal ist abgelaufen. Weitere Neuverpflichtungen sind damit in dieser Saison nicht mehr spielberechtigt":
Spieler, deren finale Wechselverhandlungen nach dem 30. August, aber in der Woche, in der 30. August liegt, stattfinden, sind noch spielberechtigt. Egal, ob abgeworben oder von der Transferliste. Spieler, die vor dem 30.08. angesprochen werden, deren Verhandlung aber erst in der folgenden Woche ist, sind im Europapokal nicht spielberechtigt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 :schal: (Letzte Änderung am 22.02.2020)

"Geldgeier" und "trainingsfauler Spieler" habe ich auch für A3 getestet, Rest nur bei A2Gold (genauen Werte sind alle vom A2G-Test, da man das bei A3 schwer sieht).

Kauf von Kämpfernatur, Führungsperson: +0,2 Siegeswille
Verkauf von Kämpfernatur, Führungsperson: -1,0 Siegeswille

Kauf von Geldgeier, Phlegma, trainingsfauler Spieler, Heimspieler oder Skandalnudel: -0,2 Siegeswille
Verkauf von Geldgeier, Phlegma oder trainingsfauler Spieler: +0,5 Siegeswille

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tipps & Tricks
« Antwort #6 am 11. Dezember 2014, 20:30:18 (Letzte Änderung am 05. Januar 2016, 19:59:39) »
Spielerbeobachter in andere Kontinente schicken

Das ist quasi die einzige bekannte Möglichkeit, die sonst funktionierenden Stärkebegrenzungen der Ligen auszuhebeln.
Einen Spezialfall gibt es noch: Man trainiert eine II. Mannschaft und deren Profis. Dann kann man da auch 12er in die 3.Liga schieben.

Aus dem Lösungsbuch:

Kontinent                    ---       Preis des Spielers        ---     Stärke
Asien                              ---       0,2 – 1 Mio. €          ---       2-6
Afrika                              ---       0,5 – 1,5 Mio. €       ---       3-7
Südamerika                      ---       3,0 – 6 Mio. €          ---       5-10
Nord-/Mittelamerika           ---       0,5 – 2,5 Mio. €       ---       3-8
Australien                        ---       0,2 – 0,5 Mio. €       ---       2-4

Die Aktion des Spielerbeobachters dauert je 1 Monat.
Die Gehaltsforderung des Spielers wird unabhängig von der Spielstärke ermittelt. Es kann also nicht vom Gehalt eines Spielers auf dessen Qualität geschlossen werden.

Das Talent ist zu 50% riesig und zu 50% groß.
Das Alter liegt im Bereich von 18 bis 22.
Fähigkeiten und Eigenschaften werden zufällig vergeben.


 :schal: (Letzte Änderung am 05.01.2016 - Danke an Euphoniac!)

Spielt man wiederholt eine Woche, an deren Ende der Spielerbeobachter zurückkehrt, wird jedes Mal ein anderer Spieler generiert. Dieser Spieler ist dann allerdings fix, sobald man die Vertragsverhandlung für die nächste Woche angesetzt hat und die Woche nimmt (also weiterspielt und gegebenenfalls vorher speichert). Die Stärke dieses Spielers entscheidet sich jedoch erst direkt nach der Verpflichtung. Diese Entscheidung fällt das Spiel bei jedem Wochendurchlauf aufs Neue. Man kann also die Woche mit der Verhandlung so oft wiederholen, bis z. B. der aus Südamerika verpflichtete Spieler Stärke 10 mitbringt.

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tipps & Tricks
« Antwort #7 am 11. Dezember 2014, 20:30:51 (Letzte Änderung am 21. August 2020, 19:13:05) »
Vereinsvermögen

Geldstrafe: Nach manchen Gelben und Roten Karten (z.B. wegen Meckerns) kann man dem Spieler eine Geldstrafe aufbrummen.

Es gibt zwei Reaktionsmöglichkeiten des Spielers:
1.: Der Spieler nimmt sie ohne Murren hin. So im Bereich bis 10.000 € (1.Liga), 5.000 € (2.Liga), 2.500 € (3.Liga)
2.: -20 Motivation bei Trainerzähler (bei höheren Strafen). Geldgeier verlieren auch schon mal 30 Motivationspunkte.

Das Geld wird sofort dem Vereinskonto gutgeschrieben.
Und 1,05 Mio. € (Höchststrafe) sind z.B. als Drittligist nicht zu verachten. Wenn es sportlich im nächsten Spiel um nichts mehr geht, kann man z.B. auch gewalttätig spielen, um Karten zu provozieren...


ansgarB hat eine Liste erstellt:
visitors can't see pics , please register or login


Allerdings müsst ihr nicht zwingend nachsehen, ob das Vergehen eures Spielers für eine Geldstrafe taugt. Ihr könnt auch einfach probieren, ihm eine zu geben. Sollte sein Vergehen nicht ausgereicht haben, dann könnt ihr ja überhaupt keine Geldstrafe aussprechen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fanartikel:
Maximal 40 Fanartikel können im Sortiment aufgenommen werden.

Setzt den Fanzuschlag auf 50% (Zuschlag, nicht Rabatt!) und senkt den Einzelpreis (Preis ohne Fanrabatt) jedes Artikels entsprechend um 1/3, sodass ihr letztlich wieder den empfohlenen Verkaufspreis verlangt.

In einer Testwoche hatte ich mit empfohlenem Preis und Rabatt auf 0% einen Ertrag von 1.162.000 €.
Dieselbe Woche mit letztlich demselben Preis über gerade genannte Variante: 2.615.000 €.
---> Den Ertrag mehr als verdoppelt.

Der Fanzuschlag könnte evtl. etwas die Fanzufriedenheit beeinflussen.

In der Woche nach einem Ligasieg steigert sich der Fanartikelabsatz, entsprechend schleppend verläuft er nach Niederlagen. Weiter beeinflussen das derzeitige (Nicht-)Erreichen des Saisonziels und wohl die Fanzufriedenheit den Absatz.

Langfristig lohnen sich zwei Fanshops. Der 1. steigert den Umsatz um 10%, der 2. um weitere 5%.


 :schal: (Letzte Änderung am 22.02.2020)
Hier alle (?) Fanartikel
Oben sind die vier Artikel, die man nicht löschen kann. Die restlichen 62 Fanartikel sind nach der Gewinnspanne (Empfohlener Verkaufspreis abzüglich regulärer Einkaufspreis) sortiert.
Wie ihr seht, sind ein paar Screens aus A2G. Die Fanartikel sollte es in A3 auch geben, habe ich aber kein Bild von.

visitors can't see pics , please register or login

(Aufstiegsschal gibt es natürlich auch noch)

Ausrufezeichen:
Die Torwarthandschuhe eures Keepers und das T-Shirt eines eurer Spieler verkauft sich nur noch sehr schleppend, wenn derjenige nicht mehr im Verein spielt.

Adventskalender und Osterhase verkaufen sich abseits von Weihnachten bzw. Ostern quasi so gut wie nicht.

Fahnen, provokante Schals und Klopapier können per Ereignis auf einen Schlag vernichtet werden.

Von den normalen Schals werden manchmal per Ereignis 500 Stück gestohlen.

Spezialschals:
- Nach einem Samstagsspiel Ende April (in Deutschland direkt nach dem 29. Spieltag) werden die neuen Sonderschals eingeführt
- Alle älteren Sonderschals werden weggeworfen
- Wenn man nicht genug "freie Plätze" im Lager hat, verfallen die Bestellten ohne Kommentar
- Die neuen Schals werden nach Entscheidung des jeweiligen Wettbewerbs weggeschmissen, falls man den Titel/Aufstieg nicht einfährt
- Erfüllt man die Voraussetzungen zum Verkauf, ist der jeweilige Schal einer der profitabelsten Fanartikel (nur der UEFA-Pokal-Schal ist immer ein echter Ladenhüter)

Also vorher Platz machen im Lager und dann von denen 50 Stück einkaufen, die man möglicherweise verkaufen kann.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei den Eintrittspreisen gilt selbiges wie bei den Fanartikeln:
Es lohnt sich, bei jedem Heimspiel einen Topzuschlag von 50% zu verlangen. Wenn man gleichzeitig die Preise für Sitzplätze, Stehplätze und Logen um jeweils 1/3 senkt, verlangt man unterm Strich denselben Preis, hat aber mehr Zuschauer.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

In der Regionalliga ist oft das Geld knapp. Neben dem Verkauf von überflüssigen Vereinsgelände können Freundschaftsspiele auf fremden Platz mit fester Geldprämie helfen. Ca 50.000 € sind pro Spiel im Mittel drin. Um die Frische zu schonen, einfach 8 Reservisten oder hochgezogene Amateurspieler einsetzen. Die restlichen 3 Plätze können freigelassen werden. Wobei meine Tests sogar sagen, dass jeder eingesetzte Spieler im Schnitt einen halben Kondipunkt gewinnt, dafür aber im Schnitt einen Frischepunkt verlieren.

Freundschaftsspiele (auch über Turniere) bringen zudem +0,2 Eingespieltheit für die Elf, die gespielt hat.
Veranstaltet aber keine Strand- und Hallenturniere. Die gehen zu sehr auf Kondi und Frische, auch wenn die Eingespieltheit um ca. 1,2 pro Turnier steigt.

Nebenbei beeinflussen Testspiele den Respekt. Bei Siegen in Freundschaftsspielen steigt der um 0,1. Bei Niederlagen sinkt er um 0,1. Bei Turnierspielen steigt/ sinkt er stärker an (wohl im Bereich um +/-0,5). Idealwert ist schätzungsweise (!) 10, um den Gegner weder auf die leichte Schulter zu nehmen noch vor Ehrfurcht zu erstarren.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Bug existiert bei den Geldanlagen. Hat man bspw. 10. Mio. € Tagesgeld angelegt, dessen Wert dank Zinsen auf 13 Mio. € angewachsen ist, wird beim aktuellen Vereinsvermögen mit diesen 13 Mio. € gerechnet. Löst man die Anlage nun auf, bekommt man aber nun zusätzlich noch einmal die 3 Mio. € Zinsen gutgeschrieben. Man kassiert also doppelt Zinsen! Daher sind die Anlangen ein gutes Geschäft.

Die Zinsgutschriften der Anlagen gibt es übrigens immer am 01.07., 01.10., 01.01. und 01.04. Bei Tagesgeld gibt es entsprechend jeweils ein Viertel des angegebenen Zinssatzes. Also immer vor diesen Tagen so viel Geld wie möglich anlegen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spieler mit niedriger Leihgebühr und höchster Kaufoption verleihen, kann ordentlich Geld in die Kasse spülen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Über Noracsa kann man nicht nur nach starken ablösefreien Spielern suchen, sondern auch nach solchen mit fixer Ablöse. So manch Schnäppchen lässt sich da finden.
Die Spieler, die in der Liste ausgegeben werden, kann man übrigens durchschalten, wenn man bei einem in die Spielerinfo geht und dann unten die Pfeiltasten nutzt (man scrollt dann also nicht in der Spielerliste des entsprechenden Vereins).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei Spielern, die bereits Knieprobleme hatten, ist zu empfehlen eine Zusatzversicherung abzuschließen. Werden sie Sportinvalide, bekommt man so noch ungefähr den Marktwert von der Versicherung bezahlt. Ohne Zusatzversicherung gibt es nichts. Ich habe so bereits einmal 30 Mio. € für einer 7er (bei A2Gold) erhalten.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verhandlung Hauptsponsor:
Wenn der Verhandlungspartner alle Wünsche zu 100% erfüllt hat, "friert" die Verhandlung förmlich ein, d.h. man kann zwar weiter höhere Forderungen stellen, der Sponsor ignoriert diese aber und man kann keine besseren Konditionen heraushandeln. Dies kann man jedoch beheben, indem man zurück in die Sponsoren-Vergleichsübersicht geht und anschließend wieder die Verhandlung aufnimmt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Ende der Saison, nach der der aktuelle Sponsorenvertrag ausläuft, in einigen Blöcken des Stadions kleine Bauarbeiten durchführen. Die günstigste Variante ist eine kleine Umwandlung von Steh- in Sitzplätze oder umgekehrt, und auch nur so viel, dass die Bauzeit 4 Wochen beträgt. Bei der anstehenden Sponsorenvertragsverhandlung wird dann nur die Restkapazität zugrunde gelegt, wenn es um die Bonuszahlungen "Zuschauerschnitt > X" geht.

Bsp: Bei einem Stadion mit normaler Kapazität 60.000 reduziert man durch den Umbau in 3 Blöcken auf die Kapazität auf 15.000. Bei der Verhandlung liegt der geforderte Schnitt nun unter 15.000. Diese < 15.000 sollte man immer schaffen und aus der Bonuszahlung wird eine sichere Zahlung.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hat man das Fanaufkommen "wahre Horden" und ein reines (editiertes) Logenstadion (53.332 Plätze), kann man den Maximalbetrag für Logen verlangen (210 DM) und hat trotzdem ständig volles Haus.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 :schal: (Letzte Änderung am 22.02.2020)

Funktioniert offenbar nicht:

- Anzeigetafel (Im Gegensatz zu A2G bekommt man am Monatsende offenbar keine Gelder für die Anzeigetafel)

- Prämie für "Intern. Wettbewerb" beim Hauptsponsor scheint nicht ausgezahlt zu werden

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aus dem Lösungsbuch:

Sponsorenpool: Preis für Mitgliedschaft ist bei 25.000 € optimal.

Jugendförderung: In 100.000er Schritten erhöhen.

Optimal in medizinische Abteilung investieren:
Die Auswirkungen der Investitionen sind hier nicht linear. Bei folgenden Grenzen profitiert man so richtig:
150.000 / 400.000 / 800.000 / 1,7 Mio. €

Diese Info aus dem Lösungsbuch stimmt:
visitors can't see pics , please register or login




Diskussionsthreads zu diesem Thema:

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tipps & Tricks
« Antwort #8 am 11. Dezember 2014, 20:31:38 (Letzte Änderung am 22. Februar 2020, 15:46:09) »
Vereinsgelände

Gebäude auf dem Vereinsgelände
In der Online-Hilfe ist eine Auflistung

Eigene Tests:

Präsidentenpalast:
+10% Vorstandsvertrauen sofort nach Bauauftrag, wenn Vereinsvermögen mind. 6 Mio. €.
Geht auch mehrmals, wenn man ihn wieder (auch während der Bauphase) abreist. Allerdings muss man mit einem Neubau mind. eine Woche warten.
Den Palast einfach zu verkaufen, reicht nicht aus.

Unterdruckhalle und Konditionsparcour:
Leider konnte ich beim mehrmaligen Durchlaufen derselben Woche keine Unterschiede in Kondition und Frische erkennen. Egal, ob die Gebäude bereits gebaut waren oder noch im Bau befindlich waren oder eben gar nicht existierten.


Das braucht es, um die Negativpunkte bei der Fanmeinung abzustellen:

Es wird zu wenig für die Fans getan!
Günstigste Variante: Leinwand (0,2 Mio.)
Alternativ: Disco, Karussell, 180-Grad-Kino, Fußballmuseum


Auf dem Vereinsgelände ist nichts Repräsentatives vorhanden!
Günstigste Variante: Triumphbogen (0,5 Mio.)
Alternativ: Spielerstatue, Fußballmuseum, Präsidentenpalast, Mittleres Vereinsheim, Teures Vereinsheim

Die restlichen Negativpunkte müssten selbsterklärend sein.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 :schal: (Letzte Änderung am 22.02.2020)

Weder Nutzen noch Kosten, auch mit Flughafen nicht:
- Bus/Bahn/Flugzeug



Diskussionsthreads zu diesem Thema:

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tipps & Tricks
« Antwort #9 am 11. Dezember 2014, 20:32:13 (Letzte Änderung am 22. Februar 2020, 14:19:03) »
Veranstaltungen im Jahreskalender


Veranstaltung: Kosten - Auswirkung

italienisch Essen: 2.000 € – Beim ersten und zweiten wird eine Feindschaft oder ein "mag nicht" gelöscht. Beim zweiten Mal aber nur, wenn vorher nichts bereits ein Saufabend veranstaltet wurde.

Saufabend: 20.000 € – 1x pro Saison wird eine Feindschaft gelöscht (laut Lösungsbuch vertragen sich zudem 3 Spielerpaare wieder, was ich aber nicht bestätigen kann). Vorstandsvertrauen sinkt um 5 Punkte, das bei den Medien und der Öffentlichkeit um 10.
Es kommt im Wochendurchlauf kein Ereignis des Saufabends und es wird keine Feindschaft gelöscht, wenn in der Saison vorher schon ein italienisches Essen oder ein Saufabend veranstaltet wurde, allerdings gibt es trotzdem die Abzüge beim Vorstandsvertrauen, den Medien und der Öffentlichkeit und mitunter das Image "Trunkenbold"!
Wer sich schnell feuern lassen will, kann also z.B. viele Saufabende abhalten - auch dann wird man früher oder später "Trunkenbold".


Zusammenfassung italienisches Essen/Saufabend:

Sinnvolle Varianten:
italienisch Essen –  italienisch Essen: 2 Feindschaften/“mag nicht“ gelöscht und kein Abzug beim Vorstandsvertrauen etc.
Saufabend – italienisch Essen: 1 Feindschaft + 1 Feindschaft/“mag nicht“ gelöscht + 1x Abzüge

Nicht sinnvolle Varianten sind daher diese:
italienisch Essen – italienisch Essen – Saufabend: 2 Feindschaften/“mag nicht“ gelöscht + 1x Abzüge + evtl. Trunkenbold
italienisch Essen – Saufabend: 1 Feindschaft/“mag nicht“ gelöscht + 1x Abzüge + evtl. Trunkenbold



 :schal: (Letzte Änderung am 22.02.2020)

Vereinsfest: 0 € – Auswirkung auf Stimmung: 1. +1,5 / 2. +1,0 / 3. +0,5 / 4. keine /ab 5. -0,5. Ausnahme: Stimmung <10, dann gibt es +0,5.
ABER: ca. -10 Frischepunkte je Fest pro Spieler!

Jugendtag: 20.000 € – Beim 1. Mal 50%-Wahrscheinlichkeit für einen Jugendspieler.

Krisensitzung: 20.000 € – 1x pro Saison, wenn Saisonziel verfehlt und letztes Ligaspiel verloren. Bringt 1-2 Motivationspunkte pro Spieler im Bereich Verein.

Familientag: 20.000 € – 1x pro Saison
Manchmal ändert sich gar nichts, manchmal ändert sich danach der weitere Spielverlauf. Einen speziellen Nutzen konnte ich nicht ausmachen.

Verbandsfest: 50.000 € – 1x pro Saison
Wie beim Familientag ändert sich manchmal der weitere Spielverlauf. Eventuell verbessert sich Ansehen beim Verband, aber das ist meistens eh ausgezeichnet.

Tag der offenen Tür: 20.000 € – Erhöht die Fanzufriedenheit um 2 Prozentpunkte. Fanzufriedenheit hat aber nach den Tests mit dem Zufallsgenerator keine Auswirkung auf den weiteren Spielverlauf. Zuschauerzahl, Dauerkartenverkauf und Fanartikelverkauf ändern sich nicht. Denkbar wäre vielleicht, dass das Fanaufkommen bei hoher Zufriedenheit leichter steigt (ich glaube es aber nicht).


Bei folgenden Veranstaltungen ändert sich nach eben schon verlinkten Tests nichts am weiteren Spielverlauf, kostet nur Geld.

Sponsorentag: 30.000 € – soll laut Lösungsbuch +5% auf nächstjährige Sponsorenangebote und Mitglieder des Sponsorenpools geben, aber ist nicht der Fall

Meisterfeier: 50.000 €, wenn Meister und Feier nach dem letzten Spieltag, sonst 20.000 €

Fanclubtreffen, Weihnachtsfeier, Saisonabschlussfete: je 20.000 €
Bei einem Fanclubtreffen vor dem 1. Spieltag werden die Fans immer sagen, dass sie noch nichts zu kritisieren hätten.

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tipps & Tricks
« Antwort #10 am 11. Dezember 2014, 20:37:08 (Letzte Änderung am 22. Februar 2020, 14:37:06) »
Taktik

:schal: (Letzte Änderung am 22.02.2020)

Nach dem Test mit dem Zufallsgenerator haben folgende Einstellungen im Textmodus keinen Nutzen (über den Graphikmodus kann ich keine Aussage treffen):

Bei "Gegenüberstellung":
- Aktionsbereiche der Spieler
- Offensiv bei Standards (Wenn Häufigkeit und Länge voll waren, verliefen manche Szenen anders, allerdings ohne Bezug zum eingetragenen Spieler)

Im Taktikmenü:
- Pressing an/aus (wenn "grauenvoll" oder "miserabel", ab "bescheiden" gibt es Unterschiede. Pressing hat keine Auswirkung auf Kondi/Frische)
- Spiel über rechts/Mitte/links
- Torwart offensiv (ich war aber selten mit einem Tor in Rückstand)

Folgende Spezialanweisungen hatten gegenüber "Keine" keinerlei Auswirkung:
- Schießt aus allen Lagen!
- Bälle hinten konsequent raushauen!

Im Spiel:
- Stollen ausfahren

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grundsätzlich ändern die taktischen Einstellungen und auch Spielerfähigkeiten nicht die komplette Berechnung eines Spiels, sondern nur punktuell den Ablauf einer Szene. Sobald sich eine Szene ändert, verläuft ab dann natürlich meist auch das restliche Spiel anders (Doc Brown hat das ja bei Zurück in die Zukunft II mit den verschiedenen Zeitlinien erklärt).
Hier ein Beispiel, in dem ich nur den Eckstoßschützen geändert habe:
visitors can't see pics , please register or login


Sollte es den Überheblichkeitsfaktor geben, ändert der auch nicht pauschal die komplette Berechnung. Wenn, dann hat er Einfluss auf die Textbausteine einzelner Szenen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

- Spieler schonen
Dieser Spieler spielt mit 100% und nicht wie in der Ingame-Hilfe angegeben mit 70% seiner Spielerstärke.
Er bekommt aber so grob 1-2 Punkte weniger Frischeabzug, dafür teils 1 Punkt mehr Kondi-Abzug (was sich in der Trainingswoche zum Teil natürlich wieder aufhebt).
Wenn er dann im nächsten Spiel mit anderen Ko/Fr-Werte ins Spiel geht, ändert sich oft trotzdem nichts am Spielverlauf. Wird sich also ähnlich verhalten wie mit der Stimmung.





Folgendes beruht nicht auf den Test mit dem Zufallsgenerator:


Nach meiner Erfahrung fliegt umso schneller einer vom Platz, umso höher die Härte des Schiedsrichters ist. D.h. bei Härte 8 aufwärts lieber nicht gewalttätig spielen (besser normal), bei Härte 4 abwärts kann ruppiger zur Sache gegangen werden.
Besonders ab Mitte der 2. Halbzeit kann eine härtere Gangart angeschlagen werden, wenn noch niemand der eigenen Spieler Gelb vorbelastet ist oder diese ausgewechselt wurden.
Gewalttätig müsste einen Leistungsbonus von 3% geben. Nonnenhockey einen Abzug von 5% (Quelle Lösungsbuch S.73 Mitte/ unten).
Laut Online-Hilfe soll eine raue Spielweise besonders bei Gegnern mit geringem Siegeswillen helfen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spezialtaktiken:
Folgendes beruht auf Tests in A2Gold.

Offener Schlagabtausch: Insgesamt mehr Chancen auf beiden Seiten.
Bringt Ruhe ins Spiel: Insgesamt etwas weniger Chancen auf beiden Seiten.

In einem Test (bei A2Gold) habe ich einen Spieltag (je 2 Spiele, da 2 Mitspieler) 72-mal wiederholt. 24-mal mit offenen Schlagabtausch (Ø 9,5 Chancen pro Spiel), 24-mal mit Ruhe ins Spiel bringen (Ø 7,0 Chancen pro Spiel) und 24-mal ohne Spezialtaktik (Ø 7,5 Chancen pro Spiel).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Berechnung der Stärke der einzelnen Mannschaftsteile:

Torwart: 100% Torwartstärke

Ausputzer: 100% Abwehr
Libero: 95% Abwehr/ 5% Mittelfeld
Libero vor der Abwehr: 80% Abwehr/ 20% Mittelfeld

zurückgezogener Manndecker: 100% Abwehr
normaler Manndecker: 95% Abwehr/ 5% Mittelfeld
vorgezogener Manndecker: 80% Abwehr/ 20% Mittelfeld

zurückgezogener Außenverteidiger: 100% Abwehr
normaler Außenverteidiger: 95% Abwehr/ 5% Mittelfeld
vorgezogener Außenverteidiger: 80% Abwehr/ 20% Mittelfeld
linker/ rechter OV: 35% Abwehr/ 50% Mittelfeld/ 15% Sturm

zurückgezogener DM: 35% Abwehr/ 50% Mittelfeld/ 15% Sturm
vorgezogener DM: 30% Abwehr/ 70% Mittelfeld
(Nein, kein Tippfehler: Der weiter vorne positionierte DM bringt nichts für den Sturm, der dahinter schon.)

sehr defensiver Mittelfeldaußen: 30% Abwehr/ 70% Mittelfeld
defensiver Mittelfeldaußen: 15% Abwehr/ 85% Mittelfeld
offensiver Mittelfeldaußen: 85% Mittelfeld/ 15% Sturm
sehr offensiver Mittelfeldaußen: 70% Mittelfeld/ 30% Sturm

Spielmacher: 15% Abwehr/ 85% Mittelfeld
zurückgezogener OM: 85% Mittelfeld/ 15% Sturm
vorgezogener OM: 70% Mittelfeld/ 30% Sturm

Hängende Spitze: 15% Abwehr/ 15% Mittelfeld/ 70% Sturm
zurückgezogener ST: 15% Mittelfeld/ 85% Sturm
vorgezogener ST: 100% Sturm

Es gilt jeweils: Alles aber der 2. Nachkommastelle fällt weg (je nach dem verfallen ein paar Zehntel bei der Gesamtstärke der Mannschaft).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier noch einige Dinge aus dem Lösungsbuch:

Zu viele Stürmer sind gefährlich (Textmodus):
Intern wird bei jedem echten Stürmer mit 2 Punkten und bei jedem Außenstürmer und OM mit einem Punkt gerechnet. Ab 6 Punkten gibt es Abzüge auf den Sturmwert:

     6 Pkt.    -    10%
     7 Pkt.    -    20%
     8 Pkt.    -    30%
ab 9 Pkt.     -    40%


Überheblichkeitsfaktor (Textmodus):
Ab 10 Punkten (besonders schlimm ab 20 Punkten) Stärkedifferenz zum Gegner schleichen sich insbesondere bei niedrigem Siegeswillen häufig Nachlässigkeiten ein.


Abseitsfalle:
Ab einem Wert von 11 hat sie einen positiven Effekt. Beim Maximalwert von 20 werden gut 20% aller gegnerischen Angriffe im Keim erstickt.
Da sich der Wert 20, wenn man ihn denn mal hat, bei A3 recht leicht halten lässt, würde ich ein Spielen mit Abseitsfalle empfehlen.


Spielweise (Textmodus):

Auswirkungen der verschiedenen Spielweisen:

Abwehrriegel                  Abwehr +22% des Sturms             -40% Sturm
Auf Konter                       Abwehr +14% des Sturms             -24% Sturm
Vorsichtig                       Abwehr +8% des Sturms               -12% Sturm
Normal
Kontrolliert offensiv           -12% Abwehr                     Sturm +8% der Abwehr
Offensiv                          -24% Abwehr                     Sturm +14% der Abwehr
Brechstange                    -40% Abwehr                     Sturm +22% der Abwehr


Auswirkungen des Einsatzes:

Einstellung          Leistung
150 %                   110 %
120 %                   105 %
Normal                   100 %
Wenig                     95 %
Keiner                     90 %

Eine Erhöhung des Einsatzes im Spiel bewirkt allerdings nur noch einen Gewinn von 2,5 %. Ein Herabsetzen ist jederzeit möglich und wird auch mit 5%-Leistungsverlust durchgeführt.



Diskussionsthreads zu diesem Thema:

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tipps & Tricks
« Antwort #11 am 11. Dezember 2014, 20:37:59 (Letzte Änderung am 22. Februar 2020, 15:14:15) »
Training

 :schal: (Letzte Änderung am 22.02.2020)
Welche Trainingseinheiten braucht es, um welche Fähigkeit zu erlernen? Hierzu hat ansgarB eine Tabelle erstellt:
visitors can't see pics , please register or login


 :schal: Korrekturen:
- Laufstärke entwickelt sich bei harter Kondition jeweils um 2% statt um 1%. Hier wäre also 50 richtig statt der 100.
- Flanken bringt nur zu 50% einen Fortschritt von 1% für die Fähigkeit Herauslaufen, nicht pauschal 1%. Hier wäre also +-200 richtig statt der 100.

Legende:
50: 50 Einheiten zum Erlernen nötig. Balken wird also zu 2% pro Einheit gefüllt [wenn maximal 3 Spieler die entsprechende Fähigkeit lernen]
100: 100 Einheiten zum Erlernen nötig. Balken wird also zu 1% pro Einheit gefüllt [wenn genau 1 Spieler die entsprechende Fähigkeit lernt]
+/-200: Um die 200 Einheiten zum Erlernen nötig. 50% Wahrscheinlichkeit, dass Balken zu 1% gefüllt wird (im Schnitt bringt es also 0,5%) [wenn genau 1 Spieler die entsprechende Fähigkeit lernt]

Folgende Fähigkeiten können also bis zu 3 Spieler gleichzeitig lernen, ohne Abzüge zu bekommen:
Torhüter: Abschläge, Abwürfe, Elfmetertöter, Fausten
Feldspieler: Elfmeter, Schußkraft; Flanken (nur bei "Trainingsspiel"), Freistoß (nur bei "Paßspiel"), Laufstärke (nur bei "harter Kondition")

 :schal: In Spielen können Aktionen den Lernfortschritt bei Torinstinkt, Kopfball und Schußkraft voranbringen. Evtl. profitieren auch noch ein paar andere Fähigkeiten von Geschehnissen im Spiel.
 :schal: Talent, Trainingsgestaltung, Co-Trainer, Schwierigkeitsgrad etc. hat keine Auswirkung auf den Lernfortschritt.

Spieler, die verletzt sind oder deren Verletzung zu Ende geht (Dreieck mit Ausrufezeichen) erzielen keinen Lernfortschritt. Verletzung muss also komplett verheilt sein.

Pro Woche andere Fähigkeit als Ziel: Wohl -2% bei allen Eigenschaften
Verletzt: Einmalig wohl -2% bei allen Eigenschaften (nicht jede Woche)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 :schal: (Letzte Änderung am 22.02.2020)

Bei den Tests mit dem Zufallsgenerator hatte ich bei diesen Fähigkeiten keinen Effekt feststellen können:

- Abschläge: 48 Spiele insgesamt getestet
- Abwürfe: 17 Spiele (also keine allzu große Aussagekraft)
- Ballsicherheit: 82 Spiele

- Ball halten: 100 Spiele (48 mit DM/ 52 mit ST)
- Laufstärke: 128 Spiele (44 mit LM/ 16 mit DM/ 23 mit ST/ 45 mit LV).

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Trainingsleistung:
[Screen nicht mehr existent]
(Tabelle von ansgarB erstellt)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonderschicht: Wenn Kondi <=50 – selbst wenn der Spieler verletzt ist. Wenn Kondi darüber steigt, Haken wieder entfernen.
Nachwuchsrunde: Spieler mit Stärke 1-7

Im Lösungsbuch ist das so beschrieben:

Ein Spieler, der nichts angestellt hat und eine Kondition >50 hat, wird bei einer Sonderschicht mit 30% unzufrieden („scheiß Trainer“), ansonsten gewinnt er pro Woche 2 Konditionspunkte hinzu.
Hat ein Spieler in dieser Woche ein leichtes Vergehen begangen, sorgt eine Sonderschicht für +0,2 bei Siegeswille und Stimmung. (Letzter Satz wirklich fraglich, ob das so ist - zumal die Frage ist, was A3 genau unter einem "leichten Vergehen" versteht".)

Ein Spieler ab Stärke 8 (laut Lösungsbuch 4, aber nach meinen Tests erst ab 8), der in der Nachwuchsrunde eingesetzt wird, wird mit 1/10 pro Woche unzufrieden („Scheiß Nachwuchsrunde“). Die Auswirkungen der mangelnden Spielpraxis werden dafür um 30% reduziert.

Sowohl die Nachwuchsrunde als auch die Sonderschichten verhindern außerdem den Konditionsverlust von einem Punkt pro Spiel, in dem ein Spieler nicht zum Einsatz gekommen ist. Den gleichen Effekt hat auch die Einstellung von hartem Training. (Für A2 Gold kann ich das auf jeden Fall bestätigen)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spaziergang: +0,2 Stimmung
Trainingsspiel, Passspiel, Überzahlspiel: +0,1 Eingespieltheit

Eventuell gelten sonstige "Besondere Auswirkungen von Trainingseinheiten" von A2G auch bei A3:
https://www.anstoss-juenger.de/index.php/topic,2879.msg256033.html#msg256033

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Konditions- und Frischewerte z.B. im langfristigen Training stellen den Durchschnittswert der Spieler in der Aufstellung und der Auswechselspieler dar. Befindet sich dort kein einziger Spieler, wird der Durchschnittswert des kompletten Kaders ausgegeben.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Per Rechtsklick auf eine Trainingswoche kann man diese dauerhaft ändern.

Bug: Das über eine Trainingswoche eingestellte Training wird von euren Spielern auch an den Tagen abgespult, an denen ein Pflichtspiel stattfindet oder an denen die Trainingseinheiten aus einem anderen Grund geschwärzt sind.

Kann so nachgeprüft werden: Stellt man eine seine Trainingswoche ein, in der nur an Spieltagen trainiert wird, dann sieht man, dass die entsprechenden Fähigkeiten trainiert werden. Auch Kondi/Frische sind betroffen: Hat man z.B. am Samstag ein Spiel und gibt dort 3x brutales Konditionstraining ein, hat man eine andere Kondi/Frische, als wenn man dieselbe Woche durchspielen lässt und dort bspw. 3x frei einträgt.

Man sieht es auch so:
Hat man eine Trainingswoche erstellet, bei der nur am Spieltag trainiert wird, und diese für die kommende Woche als Training eingestellt, dann sieht man im "Kurzfristigen Training", dass alle Einheiten außerhalb der Spieltage frei sind. Trotzdem kommt keine Warnmeldung, wenn man weiterklickt, dass man kein Training eingestellt hätte.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stellt 2 Konditionstrainer, die bringen nach meinen Tests tatsächlich etwas für die Kondition.


! Folgendes wurde nur bei A2G getestet !

Co-Trainer gibt einen Bonus auf Kondition und/oder Frische, wenn Konditionseinheiten (auch Waldlauf) auf dem Plan stehen. Kompetenz des Co-Trainers ist dabei nach meinen Tests irrelevant.

Darüber hinaus gewinnt man mit einem Co-Trainer mehr Formpunkte unter der Woche.
Ebenso bringt der Torwarttrainer immer mal wieder einen Formpunkt für die Keeper.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aus dem Lösungsbuch:

Jugendtrainingsschwerpunkt:

Schwerpunkt                     ---       Auswirkung

Technik                               ---       30% der Spieler haben Technik
                                         ---       30% der Spieler haben Freistoß
                                         ---       10% der Mittelfeldspieler haben Spielmacher

Schnelligkeit                        ---       30% der Spieler haben Schnelligkeit

Kopfball                              ---       30% der Spieler haben Kopfball

Laufstärke                           ---       30% der Spieler haben Laufstärke

Kampfstärke                        ---       30% der Spieler haben Zweikampf
                                        ---       10% der Spieler sind Führungsspieler
                                        ---       10% der Spieler sind Kämpfernaturen

Cleverness                          ---       20% der Spieler sind Schwalbenkönige (wohl Schlitzohr gemeint)
                                        ---       20% der Spieler sind Männer ohne Nerven

Charakterschulung                ---       30% der Spieler sind Führungsspieler


Beim Schwerpunkt gibt es zudem keine negativen Eingenschaften im jeweiligen Bereich.
Wird z.B. verstärkt Kopfball trainiert, ist kein neu generierter Jugendspieler kopfballschwach.



Diskussionsthreads zu diesem Thema:

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tipps & Tricks
« Antwort #12 am 11. Dezember 2014, 20:38:44 (Letzte Änderung am 22. Februar 2020, 16:13:28) »
Trainingslager


Hier eine Übersicht über die genauen Kosten und Auswirkungen der Trainingslager (aus dem A3-Lösungsbuch). Für die Wirkung unter „Besonderes“ sind mindestens 4 Tage Aufenthalt notwendig (mit An- und Abreise also insgesamt 6 Tage nötig). Sie werden erst nach dem Trainingslager vergeben.


Ort - Training - Kosten Spieler/Woche - Besonderes

Die besten Trainingslager

Lhasa, Tibet - Akzeptabel - 4.000 - +3 Kondition, - 1 Hitzkopf möglich
Pension "Druidenzirkel" Stonehenge - Akzeptabel - 1.500 - +3 Siegeswille
Christchurch, Neuseeland - Gut - 4.000 - +1 Kondition, +3 Stimmung
NORACSA Trainingszentrum, Bahamas - Perfekt - 7.500 - +1 Frische


Unter Umständen sinnvoll

Faro, Algarve - Perfekt - 2.500 - +2 Motivation (Bereich Team)
Fitnesscamp Dr. Chem. Do Ping, China - Perfekt - 5.000 - Alle Spieler mit zufälligem Mittel gedopt
Raumstation* -Akzeptabel - 20.000 - -5 Frische, -10 Kondition, 3 Spieler Technik
Mondbasis Alpha* -Akzeptabel - 30.000 - -5 Frische, -10 Kondition, 4 Spieler Technik
Marsbasis 51* -Akzeptabel - 40.000 - -5 Frische, -10 Kondition, 5 Spieler Technik


Die oberen sind besser ;)

Trainingscamp "Jakutzk", Sibirien - Schlecht - 3.000 - +3 Siegeswille
Sportschule in Holland - Perfekt - 2.500 - nichts
Höhentrainingslager in den Anden - Skandalös - 8.000 - +3 Kondition
Waldhotel in den Karpaten - Skandalös - 500 - -1 Stimmung (letzter Punkt stimmt offenbar nicht!)
NORACSA Trainingscamp Gütersloh - Perfekt - 3.000 - nichts
Maskat, Oman - Perfekt - 7.000 - +1 Kondition
Höhentrainingslager Davos - Gut - 3.500 - +2 Kondition
Gizeh, Ägypten - Akzeptabel - 2.000 - +1 Kondition
Hotel "Vin Rouge", Bordeaux - Gut - 3.000 - -2 Frische
Montego Bay, Jamaika - Gut - 4.000 - nichts
Orlando, Florida - Akzeptabel - 2.500 - nichts
Sandstrand, Rio de Janeiro -Perfekt - 5.000 - +2 Stimmung, +10 Technik (letzter Punkt stimmt offenbar nicht!)
Sydney, Australien -Perfekt - 4.500 - +1 Kondition, +10 Zweikampf (letzter Punkt stimmt offenbar nicht!)
Reeperbahnplatz, St. Pauli -Akzeptabel - 10.000 - +1 Kondition, -5 Frische, +5 Stimmung
Färöer-Inseln -Akzeptabel - 1.000 - -1 Stimmung

* Klickt auf der Weltkarte „Cape Canaveral“ an, gibt's drei Alternativen. Die Raumstation kann jedoch erst ab 2005 besucht werden, zum Mond kann man ab 2010 und zum Mars ab 2050 fliegen.




Das beste Trainingslager ist Atlantis, das sehr, sehr, sehr selten auftaucht.
Wenn es auftaucht (größere Insel im Atlantik, siehe Screen), dann gleich nach Saisonwechsel und steht dann die komplette Saison zur Verfügung. Eine Mitteilung gibt es übrigens nicht.

Atlantis fördert die Stimmung (mind. +10) sowie Kondition und Frische (jeweils ca. + 5 bis 10).


Die Rahmenbedingungen für die Trainingslager sollen sich eigentlich auf Motivation und Stimmung auswirken. Allerdings konnte ich nichts in der Richtung feststellen. Bei A2 Gold hat das noch funktioniert, bei A3 wohl nicht mehr.



Diskussionsthreads zu diesem Thema:

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tipps & Tricks
« Antwort #13 am 11. Dezember 2014, 20:39:36 (Letzte Änderung am 22. Februar 2020, 13:37:07) »
Kontakte


Fanwerbung:
Wer nicht vorhat, den Verein bald wieder zu verlassen, sollte hier unbedingt 10.000 € pro Monat investieren. So steigt mit der Zeit das Fanaufkommen.


Reporter:

Freigabeklausel bekanntgeben:
Die nächsten 4 Wochen wird man von Vereinen, die einen neuen Trainer suchen, als ganz normal auf dem Arbeitsmarkt befindlich angesehen.

Lobpreisungs-Artikel für sich:
Vorstandsvertrauen steigt um 5 Punkte. So steht es im Lösungsbuch, funktioniert nach meines Tests aber nicht.

Beschwerde über Präsidium:
Vorstandsvertrauen sinkt um 10 Punkte. So steht es im Lösungsbuch, funktioniert nach meines Tests aber nicht.

Beschwerde über Mannschaft:
Wenn das Saisonziel nicht erreicht ist, steigt der Siegeswille in der Folgewoche um einen Punkt. Das verändert auch tatsächlich den weiteren Spielverlauf.


Übrigens: Spendet man Geld an einen guten Zweck, erhöht sich nicht nur das eigene Ansehen bei der Öffentlichkeit, sondern auch das bei den Medien. So kann man leicht auf 80% bei Letzteren kommen, die mindestens nötig sind, um einen Lobpreisungs- oder Beschwerde-Artikel schreiben zu lassen, die aber ja nix bringen :P

Online Waldi98

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 809
  • Activity:
    4%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tipps & Tricks
« Antwort #14 am 11. Dezember 2014, 20:40:24 (Letzte Änderung am 22. Februar 2020, 14:48:45) »
Eigene Kohle und Karriere


Langfristig, so meine Erfahrung, steigen die Firmenaktien. Als zu Beginn in solche investieren. Bei Vereinsaktien bekommt dafür am Saisonende den entsprechenden Anteil an der 20%igen Dividende. Wenn man aber nur sehr wenige Aktien des Vereins hat, springt da nicht viel bei raus.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------


 :schal: (Letzte Änderung am 22.02.2020)

Nach meinen Tests mit dem Zufallsgenerator bezweifle ich, dass die Aktionen in der Schwarzen Kasse überhaupt etwas bringen. Demnach wäre folgender alter Tipp im Spoiler hinfällig.

(click to show/hide)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 :schal: (Letzte Änderung am 22.02.2020)

Ebenso ohne Effekt sind nach dem Test mit dem Zufallsgenerator folgende Managerfähigkeiten:
- Trainingsgestaltung
- Verhandlungsgeschick
- Autorität (Es lassen sich nicht mehr Spieler dopen. Eventuell hat Autorität Einfluss auf Einzelgespräche. Habe ich nicht getestet.)
- Motivationsfähigkeit (An sich funktioniert das und es steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Ansprachen vor dem Spiel aus dem Bereich "Motivation" bei den Spielern ankommen. Allerdings würde ich nach meinen Tests sagen, dass diese Ansprachen an sich nichts bringen.)

Äußerst sinnvoll ist, wie bei den Aufwertungen oben erwähnt, der "Umgang mit jungen Spielern".

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn es feststeht, dass man Trainer eines neuen Vereins wird, kann man an seinem letzten Arbeitstag das komplette Vereinsvermögen an einen guten Zweck spenden, wodurch das eigene Ansehen in der Öffentlichkeit steigt. Dies gibt an, wie einen die Fans des neuen Vereins sehen. Vor allem wenn man mehrere Millionen spenden kann, hat man so ein vorzügliches Ansehen. Nebenbei steigt auch noch das Ansehen bei den Medien, was ab einem Wert von 80 bei den Reportern (über Kontakte) genutzt werden kann.

Noch wirksamer ist natürlich, wenn man dem neuen Verein vorher ein paar Spieler abkauft, die man dort nicht benötigen wird, oder bei den eigenen Spitzenspielern des „alten“ Vereins relativ geringe Ausstiegsklauseln einbaut.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aus dem Lösungsbuch:

Vom Amateurtrainer zum Cheftrainer
Wird der Profitrainer gefeuert, erhält der Spieler als Amateurcoach eine 20%-Chance auf dessen Amt, wenn er das Saisonziel mit den Amateuren mindestens erreicht hat.
Ist es um 3 oder mehr Plätze übertroffen, erhält er eine 50%-Chance.



Diskussionsthreads zu diesem Thema: