AutorThema: Wahlen  (Gelesen 82820 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 41.962
  • Alter: 30
  • Activity:
    41%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wahlen
« Antwort #1080 am 31. Oktober 2018, 08:14:23 »
Wie meinen?

Naja, SPD und CDU sind nicht mehr das, was sie vor zehn oder 15 Jahren mal waren. Sie machen beide Politik der Mitte, vernachlässigen aber dabei ihre Flügel Das finde ich persönlich nicht gut. Parteien wie Linke, Grüne und AFD profitieren davon ganz stark.

Zum Preis, dass die CDU mindestens so weit nach rechts rückt wie die CSU?

War aber vor einiger Zeit noch vollkommen normal. Die CSU ist ja nicht nach mitte-rechts gerückt, sondern die CDU hat sich davon abgewendet.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 41.962
  • Alter: 30
  • Activity:
    41%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wahlen
« Antwort #1081 am 31. Oktober 2018, 08:17:20 »
Glaube ich nicht. Die Grünen profitieren doch aktuell nur ganz stark von der Groko und das viele ehemalige Wähler der SPD ihr Kreuz bei den Grünen machen. Das wird aber recht schnell wieder vorbei gehen, gerade wenn die Grünen in Koalitionen mit der CDU zeigen wie wenig "grün" sie noch sind. Einen ähnlichen Aufschwung hatten sie doch 2011 nach Fukushima mit Kretzschmann in Bawü als MP und wie viele Prozenten haben sie dann 2013 bei der Bundestagswahl geholt? Irgendwo so 8 oder 9%.

Abwarten. So lange die SPD sich vor der CDU die Hose vollmacht und nicht die Politik für ihre abgewandertes Klientel macht, dann wird das auch in Zukunft nichts.

Man darf auch nicht vergessen: CDU und SPD holen ganz viele Prozente bei den Ü60ern, bei den Ü40ern dagegen aber deutlich weniger. Von daher ist es die große Frage, ob sie denn in Zukunft überhaupt aus diesem Gesichtspunkt heraus noch im Stande sind soviele Prozente  zu holen wie "früher".
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Fanakick

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 424
  • Activity:
    3.33%
    • Profil anzeigen
Re: Wahlen
« Antwort #1082 am 08. November 2018, 21:48:28 »
Unfassbar, wie viel Wahnsinn mittlerweile in 24 Stunden in Trump-Land passt. :bang:

Offline Wohlstandsradler

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 7.494
  • Alter: 28
  • location: Kamenz
  • Activity:
    1.67%
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kamenzer Kickers
    • Profil anzeigen
Re: Wahlen
« Antwort #1083 am 16. Februar 2019, 00:55:50 »
Artenvielfalt in Bayern. Saugut!

https://volksbegehren-artenvielfalt.de/

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.529
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    14.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Wahlen
« Antwort #1084 am 17. Februar 2019, 20:37:26 »
Artenvielfalt in Bayern. Saugut!

https://volksbegehren-artenvielfalt.de/

Wenn alle die da abgestimmt haben auch wirklich mal beim Einkauf achten würden was sie da tagtäglich kaufen, wäre schon viel geholfen. Eine Gesetzgebung hilft wenig, wenn man weiterhin immer nur das billigste vom billigsten kaufen will.
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline alesch

  • Einstellung 150 % + Schießt (Postet) aus jeder Lage
  • ********
  • Beiträge: 1.465
  • Activity:
    3%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wahlen
« Antwort #1085 am 17. Februar 2019, 23:14:04 »
Och, wenn das Billigste eben nicht mehr das Doofe ist, weil das verboten ist, kann man dieser Einkaufsphilosophie treu bleiben.

Offline Wohlstandsradler

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 7.494
  • Alter: 28
  • location: Kamenz
  • Activity:
    1.67%
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kamenzer Kickers
    • Profil anzeigen
Re: Wahlen
« Antwort #1086 am 19. Februar 2019, 00:51:21 »
Ich sehe es wie alesch. Dummheit kannst du nicht verbieten. Aber du kannst per Gesetz... [bitte den Satz selbst vervollständigen]

Offline Graetschengott

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.222
  • Alter: 39
  • location: Kranichfeld
  • Activity:
    12%
  • Geschlecht: Männlich
  • FMC Jena
    • Profil anzeigen
Re: Wahlen
« Antwort #1087 am 19. Februar 2019, 10:56:17 »
Ich sehe es wie alesch. Dummheit kannst du nicht verbieten. Aber du kannst per Gesetz...
... die nächste Verschlimmbesserung einleiten.
AJFM: FMC Jena; 1. Liga -> Meister 7D in S33; Meister 6CD in S36; Meister 5NO in S39; Meister 4NO in S41
Hattrick: FMC Jena; Liga VI.8
FMp: FC Jena; Liga 1 DE -> Dt. Meister 1953, 1955/Supercup-Sieger 1954

Offline b0nStaR

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.302
  • Alter: 33
  • Activity:
    6.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wahlen
« Antwort #1088 am 27. Februar 2019, 19:58:38 »
Ja, so ein bisschen darf uns der kommende Uploadfilter schon in unseren demokratischen Grundrechten behindern?  :rolleyes:

 [ You are not allowed to view attachments ]
Quelle: https://orange.handelsblatt.com/artikel/56303



Und wenn man als Europaabgeordneter CDU/CSU Politiker keinen Bock auf eine Diskussion hat...  :palm:

 [ You are not allowed to view attachments ]
Dumm nur, wenn man sich mit einer solchen Aussage selbst ins Knie fickt  :-)))
AJFM ab S33:

V-Pokal: Sieger 43; Finalist 38, 41 & 42
S-Meister: 35 (7. Liga), 38 (6. Liga), 46 (3.Liga), 47 (2.Liga)
Aufstieg: 33, 35 (6. Liga), 38 (5. Liga), 39 (4. Liga), 43 (3.Liga), 46 (2.Liga), 47 (1.Liga)