AutorThema: [AJFM] Pressemitteilungen  (Gelesen 66353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sunlion79

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 45.964
  • Activity:
    28.33%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #15 am 14. Mai 2012, 14:48:21 »
Skandal in Neu Wulmstorf

Schon mehrfach wurde berichtet, dass der TVV 1860 Neu Wulmstorf kein Geld hat. Dennoch wird fleißig eingekauft. Erst heute, kurz vor dem Spiel gegen die Piraten, wurde Stürmer-Altstar Arnulf Thiemann (37) verpflichtet. Wie kann bei diesen Ausgaben die Bilanz noch passen? Manager Löwenfan ist bei der Liga für die Kontrolle der Bilanzen zuständig... winkt er die eigene einfach durch?

Allerdings wird im Moment ein Zweitprüfer für die Kontrolle der Bilanzen gesucht. Elenor, der Manager vom FC Shelby, gilt als heißester Kandidat. In Fachkreisen nennt man ihn auch den Unbestechlichen. Wird er dem Treiben von Mafia 60 Neu Wulmstorf endlich ein Ende setzen?

Piraten-Manager Sunny ist jedenfalls not amused: "Den alten Sack hätten sie auch morgen noch kaufen können. In seinem Alter kann der sowieso nicht mehr weglaufen. Jetzt ist meine ganze Taktik für den Arsch. Nachher wird Blut fließen!" :sunny:
Zitat
F**** eure Mütter, eure Großmütter und euren gesamten Stammbaum.

Offline Cerche

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.478
  • Alter: 28
  • location: Berlin
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Eisern Union !
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #16 am 14. Mai 2012, 21:36:13 »
visitors can't see pics , please register or login

Baron

Ein Pfiff, jubelnde Grün-Weisse und 600 Kehlen die "Auswärtssieg, Auswärtssieg, Auswärtssieg!" skandierten. Wann gab es das das letzte mal? Genau, noch nie!
Man sah unsere Empor schon sehr oft besser Auswärts spielen, doch diesmal reichte eine bescheidene Leistung tatsächlich für drei Punkte in der Ferne. Doch zuerst sah es garnicht danach aus. Bereits in der 10. Minute gingen die Baronen in Führung und erhöhten diese inder Nachspielzeit der ersten Hälfte auf 2:0.
"Ich schaute den Spielern in die Augen, wischte eine TRäne aus meinem Gesicht und knallte die Tür zu!" gab der Manager offen und ehrlich zu, was er in der 15 Minütigen Halbzeit Pause in der Kabine tat. Denn jeder Rüganer träumte von den ersten 3 Punkten außerhalb des Dwasidenparks.
Und die Spieler verstanden es scheinbar dann, welche Hoffnungen auf ihnen ruhten. In der 50. Minute wuchtete Wuttke den Ball ins gegn. Netz. Nur eine Minute später tat er dasselbe erneut ! 2 Tore in nur 60 Sekunden !
Das Spiel wurde zerfahren, die Sassnitzer wollten endlich den Sieg. In der 68. Minute trat Wuttke zum Freistoß an und verwandelte ihn eiskalt. Totaler Kollaps auf der Trainerbank und im Block !
Danach gab es noch einige Chancen doch das Ergebniss blieb beim 2:3.

Schlusssatz des Kommentators: Und jetzt pfeift der Schiedsrichter diese Begegnung ab. Die Fans von SG Empor Saßnitz skandieren: "Wir fahren nach Hause – ihr müsst hier wohnen!"

"Diese Gefühle sind unbeschreiblich, und wenn wir dafür in die Schuldenmisere gegangen sind, war es uns das Wert!" Sprach der Manager wohl vielen aus der Seele.
Damit steht unsere SGE auf Platz drei und Empfängt zum Ostderby im Dwasidenpark Miltitz, die in ihrem Derby gegen Dynamo 1:1 spielten. Bitter für Miltitz, der Ausgleich fiel in der 90. Minute.

"Wir sind megaglücklich, obwohl wir dem Neustart sehr Kritisch gegenüberstanden. Doch scheinbar hat er sich als richtig bewiesen!" sagte ein Mitglied der Pirates of Saßnitz.

Die Statistik zum Spiel:

Torschützen
1:0   B. Orlishausen   10. Min
2:0   F. Wolke   46. Min
2:1   E. Wuttke   50. Min
2:2   E. Wuttke   51. Min
2:3   E. Wuttke (Freistoß)   68. Min
Statistiken
10   Torchancen   5
21   Schüsse aufs Tor   22
-   Ecken   -
50,0 %   Ballbesitz   50,0 %
49,5 %   Zweikampfbilanz   50,5 %
-   Abseits   -
7   Fouls   10
2   Gelbe Karten   2
0   Gelb-Rote Karten   0
0   Rote Karten   0
14.679   Zuschauer   
visitors can't see pics , please register or login

Offline Cerche

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.478
  • Alter: 28
  • location: Berlin
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Eisern Union !
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #17 am 15. Mai 2012, 21:37:40 (Letzte Änderung am 15. Mai 2012, 21:38:33) »
visitors can't see pics , please register or login

Sassnitz

Scheinbar gibt es in dieser Saison viele erste Male. Denn in einem relativ gutem Spiel scheiterte unsere SGE an Miltitz mit 1:3 und erlebte damit die erste Heimniederlage der Geschichte.
In nur 25 Minuten schossen die Sachsen 3 Tore und man kam schnell ins Strudeln. In der zweiten Halbzeit erarbeiteten sich die grün-weissen jedoch mehr Torchancen und Wuttke besorgte in der 55. Minute den Anschlusstreffer. Die Hoffnung war wieder da, doch erfüllte sie sich nicht.

"Nachdem furiosen Sieg letzter Woche, wollten wir heute eigentlich nachlegen, doch das wurde nichts." sagte der Manager sichtlich enttäuscht.

Für die Fans war das ein wichtiges Spiel gewesen, immerhin ging es gegen einen Ostnachbarn. Solche Spiele wollen die Emporen immer gewinnen, so war klar, dass einige freidrehen werden. Vor der Halbzeit musste das schoneinmal Unterbrochen werden. Nachdem Abpfiff  bahnte sich eine Meute von Heimfans über die Gegengerade den Weg Richtung Gästeblock, doch die Polizei konnte den Vormarsch stoppen. Daraufhin flogen Leuchtuntensilien und Böller auf die Beamten und teilweise auf die Gaestefans.
"Wir müssen die Fans mehr unter Kontrolle bringen, womit ich nicht sagen will, dass das ganze ausschließlich Fans der Pirates of Saßnitz waren. Doch mehr solcher Ausrutscher solcher Art dürfen wir uns nicht erluaben." ärgerte sich Cerche.
Zurecht, ein negativer Fanbericht ist gerade zu den Sicherheitsbeamten der AJFL unterwegs. Wie diese entscheidet wird man sehen.


Damit steht unsere SGE auf Platz 9 und muss nächste Woche nach Wulmstorf dem Tabellen 11.


Statistik:

Torschützen
0:1   D. Zürn   13. Min
0:2   A. Jarke   19. Min
0:3   D. Zürn   25. Min
1:3   E. Wuttke   55. Min
Statistiken
8   Torchancen   6
19   Schüsse aufs Tor   14
-   Ecken   -
43,2 %   Ballbesitz   56,8 %
52,7 %   Zweikampfbilanz   47,3 %
-   Abseits   -
4   Fouls   12
1   Gelbe Karten   3
0   Gelb-Rote Karten   0
0   Rote Karten   0
13.656   Zuschauer


---

Wäre toll, wenn mehr Pressemitteilungen von anderen Vereinen hier erscheinen würden. :(
visitors can't see pics , please register or login

Offline Cerche

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.478
  • Alter: 28
  • location: Berlin
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Eisern Union !
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #18 am 17. Mai 2012, 14:09:27 (Letzte Änderung am 17. Mai 2012, 14:10:11) »
visitors can't see pics , please register or login

Wulmstorf
In einem der schlechtesten Spiele unserer SGE, konnte man ganze drei Punkte mitnehmen.  Loose(9.) und Wuttke(21.) trafen und  Thiemann(29.) verkürzte.
Wie kam das Zustande? Schon bei der Mannschaftsaufstellung gab es verdutzte Gesichter bei den 60'gern. Spieler wurden auf Posistionen eingesetzt, wo sie sonst nie spielten.
"Tja, diesen Sieg können wir ganz und gar Löwenfan verdanken, dank seiner verkorksten Mannschaftaufstellung", resümiert Cerche.

Auch die 500 mitgereisten Emporen waren glücklichen und sangen mit Ironie im Unterton "Und neu Wulmstorf ist ne Reise Wert!". Damit rangiert Empor Saßnitz sich auf Platz 6. mit 6 Punkten ein und wird nächste Woche die Black Pirates aus Fallersleben begrüßen, die ebenfalls sechs Punkte haben aber dank besserer Tordifferenz noch auf Platz 4 verweilen.

Die Woche drauf kommt es zum Knaller Derby bei Dynamo auf das alle Empore entgegenfiebern. Die AJFL hat schon angekündigt verstärkt mehr Ordner und Sicherheitspersonal für das Spiel bereitzustellen und den Ausschank von alkoholischen Bier zu verbieten.
Unsere Pirates of Saßnitz stellen einen Sonderzug bereit der 1200 Fans fassen wird. Mehr Gaestetickets wird es nicht geben.

Es werden heiße Wochen.
Forza SGE!

Statistik:

Torschützen
0:1   F. Loose   9. Min
0:2   E. Wuttke   21. Min
1:2   A. Thiemann   29. Min
Statistiken
11   Torchancen   4
29   Schüsse aufs Tor   12
-   Ecken   -
51,7 %   Ballbesitz   48,3 %
57,1 %   Zweikampfbilanz   42,9 %
-   Abseits   -
8   Fouls   11
1   Gelbe Karten   2
0   Gelb-Rote Karten   0
0   Rote Karten   1
16.636   Zuschauer   
visitors can't see pics , please register or login

Offline Cerche

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.478
  • Alter: 28
  • location: Berlin
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Eisern Union !
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #19 am 18. Mai 2012, 21:44:01 »
visitors can't see pics , please register or login

Sassnitz

In einem spannenden Spiel gegen die Black Pirates erkämpfte unser Team einen Punkt. Obwohl mehr drin war, nachdem man in der 24. Minute durch Weiser in Führung ging. Die Pirates glichen aus und gingen sogar in Führung, ehe Weiser erneut traf und in der 88. Minute den Punkt rettete.

Damit steht unsere SGE auf Platz 7 und fährt nächste Woche zum spannenden Derby zu Dynamo... und als vorgeschmack dieses Video :D



 :aufsmaul: :aufsmaul: :aufsmaul:
visitors can't see pics , please register or login

Offline Sunlion79

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 45.964
  • Activity:
    28.33%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #20 am 18. Mai 2012, 22:08:29 »
Entscheidung vertagt

Die Pirates of Saßnitz und die Black Pirates Fallersleben wollten am Abend klären, wer denn nun die wahren Piraten beim AJFM sind. Leider ging die Partie 2:2 Unentschieden aus und die Entscheidung musste vertagt werden.

Nach dem Spiel hörte man nur die Spieler der gastgebenden Piraten über die "brutalste Fahne seit der Erfindung des Alkohols" oder "in Fallersleben müssen nur Alkoholiker wohnen" jammern. In der Tat schien der Rum in Fallersleben gestern in Strömen geflossen zu sein. Dies musste der arme IV A. Och bereits in der 2. Minute spüren... nachdem ihn sein Gegenspieler direkt ins Gesicht geatmet hat, musste A. Och die restlichen 88 Minuten mit einem Sauerstoffgerät weiterspielen. C. Zukunft von den Fallersleber Piraten bekam dazu noch :rot: in der 36. Minute, nachdem er den Schiedsrichter angeatmet hatte. Dieser musste das Spiel erstmal für 20 Minuten unterbrechen, bis er wieder bei Sinnen war.

"Alles Weicheier hier!", polterte Manager Sunny nach Abpfiff und setzte die nächste Flasche Rum an... :alk:
Zitat
F**** eure Mütter, eure Großmütter und euren gesamten Stammbaum.

Offline Cerche

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.478
  • Alter: 28
  • location: Berlin
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Eisern Union !
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #21 am 20. Mai 2012, 12:40:56 »
visitors can't see pics , please register or login


Saxxen


In einem spannenden Derbyspiel unterlag unsere SGE bei Dynamo mit 1:0.
Das goldene Tor schoss Sievers in der 68. Minute.
Die Fans blieben unerwartet ruhig, doch nachdem Spiel wurde laut mit den Spielern am Gaestezaun Disskutiert. Der Verein gab danach sofort die Meldung raus, das der Co-Trainer entlassen wurde.
Wir fragten den Manager wie es dazu kam:

"Wenn ich nachnem verlorenen Derby, welches fuer die Fans viel bedeutete, in die Kabine komme und den Trainer emotionslos sagen hoere >>Dieses 1:0 bedeutet für uns nichts, es geht weiter<<, frage ich mich ob der mir vor dem Spiel überhaupt zugehoert hat, als ich sagte es sei eines der wichtigsten Spiele! Die Gesamte Saison bisher war einfach nur scheiße ! Die Ergebnisse trügen ddie Leistung, wie z.b. in Wulmstorf. Da gewinnt man zwar 2:1 aber wie man es tat war der letzte Dreck. Scheinbar weiß der Trainer nicht wie man die Mannschaft ordentlich einheizt. Wir haben dieses Jahr ein finanzielles Risiko auf uns genommen um mit ruhe in die erste Liga einzuziehen, doch wenn man auf die Tabelle schaut erkennt man, was für schwierige Zeiten uns nun bevorstehen."

Der Manager hat recht, Platz 6 mit 7 Punkten und nur einem Punkt Rückstand zum siebten ist nicht gerade viel. Und zum nächsten Spiel kommt der siebte FC Sonny nach Sassnitz. Sollte dieses Spiel verloren gehen muss man sich fragen, ob man zum Saisonbeginn alles richtig gemacht hat.

Statistik:

Torschützen
1:0   S. Sievers   68. Min
Statistiken
9   Torchancen   7
26   Schüsse aufs Tor   17
-   Ecken   -
47,0 %   Ballbesitz   53,0 %
57,1 %   Zweikampfbilanz   42,9 %
-   Abseits   -
14   Fouls   12
3   Gelbe Karten   3
0   Gelb-Rote Karten   0
0   Rote Karten   1
14.910   Zuschauer   
visitors can't see pics , please register or login

Offline Cerche

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.478
  • Alter: 28
  • location: Berlin
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Eisern Union !
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #22 am 21. Mai 2012, 21:47:37 »
visitors can't see pics , please register or login



Sassnitz


In einem höchst einseitigen Spiel gewann die SG Empor Saßnitz ungefährdet 3:0 gegen den FC Sonny United. Der erste Sieg wo hinten die Null stand.
Zum der Anfang der Partie tasteten sich beide Mannschaften ab, vorallem unserer SGE merkte man die Anspannung der letzten Niederlage im Derby an. Doch scheinbar fand der neue Trainer in der Woche die richtigen Worte und in der 32. Minute traf Loose zum 1:0.
Wer jetzt dachte die Unitedspieler würden aufgrund der Tabelle Gas geben lag fehl. Ohne Motivation gingen die Gäste in die Zweikämpfe und nach der Halbzeit traf dann Wuttke in der 63. Minute zum 2:0. Danach hatten die Gäste mehr vom Spiel während die Heimelf auf Konter lauerte. Das Rezept ging auf, die Verteidigung gewann fast alle Zweikämpfe und der Angriff setzte die wichtigen Nadelstiche. So netzte Wuttke in der 78. Minute, dank eines schnellen Spielaufbaus, zum 3:0 ein.
Damit konnte die SGE das wichtige Spiel gegen den Tabllen 10.(Anm. d. R.: Letzte Woche haben wir uns mit den Plätzen vertan) souverän gewinnen und machte die Derbypleite wieder gut.

"Der neue Trainer und ich setzten uns an einem Tisch, ich sagte ihm was ich verlangte und er setzte es in die Tat um. Er erklärte den Spielern was für ein Spiel sie in Saxxen verloren und die zeigten neuen Einsatzwillen. Der Wechsel auf der Trainerbank hat sich gelohnt." freut sich Manager Cerche.

Damit belegt die SGE den 5. Platz gemeinsam mit den Pirates, die beim Tabellenletzten 3:0 verloren, mit 10 Punkten und hat damit 4 Punkte Vorsprung auf den Zweiteligaplatz.
Nächste Woche geht es wieder Zuhause gegen die Königsberger(1:4 gegen Dynamo,Tabellenletzter mit 3 Punkten). Ein hoffentlich heiß umkämpftes Ostseederby !

"Wenn wir dieses Spiel ebenso gewinnen, wird es sicherlich etwas ruhiger." prophezeit der neue Trainer.

Statistik:

Torschützen
1:0   F. Loose   32. Min
2:0   E. Wuttke   63. Min
3:0   E. Wuttke   78. Min
Statistiken
9   Torchancen   2
23   Schüsse aufs Tor   12
-   Ecken   -
48,3 %   Ballbesitz   51,7 %
58,2 %   Zweikampfbilanz   41,8 %
-   Abseits   -
5   Fouls   5
2   Gelbe Karten   1
0   Gelb-Rote Karten   0
0   Rote Karten   0
14.257   Zuschauer   

visitors can't see pics , please register or login

Offline Cerche

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.478
  • Alter: 28
  • location: Berlin
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Eisern Union !
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #23 am 22. Mai 2012, 22:02:15 »
visitors can't see pics , please register or login

Sassnitz

Empor 4:2 Königsberg

Beim zweiten Heimspiel in Folge konnte der nächste Sieg eingefahren werden. Neuer Trainer, zwei Spiele und zwei Siege. Wuttke und Weiser brachten unsere SGE schnell auf die Erfolgsspur doch in der zweiten Hälfte wurde es nochmal Torreich. Die Königsberger konnten auf 1:2 verkürzen, doch Sassnitz tat wieder das, was sie schon gegen den FC Sonny machten. Erfolgreich Verteidigen und souverän kontern. Zudem gab es einen Zuschauerboom. 23.680 Fans wollten die Begegnung sehen und wenn der Zuschauertrend so bleibt, wird auch die Bilanz am Ende nicht so schlimm Enden wie erwartet.

"Ich glaube und hoffe die erfolgreiche Fußballzeit auf Rügen hat seit heute begonnen. Wenn wir in zwei Wochen den Hamburger Hype stoppen können, steht uns eine glorreiche Zukunft bevor, an deren Ende wir vor Dynamo stehen werden." Ist der Manager fest überzeugt.

Die Fans skandierten schon >>Emporia, Emporia, Emporia ist wieder da!<< und man wird sehen, ob diese wirklich wieder da sein wird.

Damit belegt die SG Empor Saßnitz den 5. Platz mit 13 Punkte und hat 5 Punkte Vorsprung auf den zehnten. Das nächste Spiel wird in Hamburg sein bei den Krebsen, die die letzten zwei Spiele gegen größen wie Fallersleben und Dynamo gewannen. Zuvor waren sie Punktlos gewesen. Die Spieler sind gewillt den Aufwärtstrend der Krebse zu stoppen.

Statistik:

Torschützen
1:0   E. Wuttke (Freistoß)   9. Min
2:0   F. Weiser   34. Min
2:1   E. Jantschke   67. Min
3:1   F. Latendresse (Freistoß)   70. Min
4:1   E. Wuttke   82. Min
4:2   C. Bellinghausen   83. Min
Statistiken
14   Torchancen   8
31   Schüsse aufs Tor   15
-   Ecken   -
48,0 %   Ballbesitz   52,0 %
60,0 %   Zweikampfbilanz   40,0 %
-   Abseits   -
7   Fouls   13
0   Gelbe Karten   1
0   Gelb-Rote Karten   0
0   Rote Karten   0
23.680   Zuschauer   
visitors can't see pics , please register or login

Offline Sunlion79

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 45.964
  • Activity:
    28.33%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #24 am 22. Mai 2012, 22:59:07 »
Saßnitz ist ein Dorf

Andrea Kaiser (AK) fragt Piraten-Manager Sunny (PMS) nach der aktuellen Situation:

AK: "Sunny, Ihre Intimfeinde von Empor Saßnitz stehen einen Platz und drei Punkte über Ihnen in der Tabelle. Wie können Sie diesen unglaublichen Umstand erklären?"

PMS: "Andrea, Baby... dein Mini macht mich noch heißer als die Sonne..." :sabber:

AK: "Herr Sunny, bitte beantworten Sie meine Frage!" :peitsch:

PMS: "Okay, Süße. Dann pass mal auf... Vielleicht ist Dir aufgefallen, dass die Spieler von Empor Saßnitz sich auf dem Platz blind verstehen. Das liegt ganz einfach daran, dass die alle miteinander verwandt sind. Schwester und Mutter sind da bei einigen Spieler die gleiche Person. Das ist der Grund, warum die trotz ihrer limitierten Fähigkeiten über uns in der Tabelle stehen. Klar?"

AK: "Äh... ah... hm... ich glaube, mein Rock ist zu eng..." :panik:
Zitat
F**** eure Mütter, eure Großmütter und euren gesamten Stammbaum.

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.411
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    14.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #25 am 22. Mai 2012, 23:09:38 »
PMS. :D
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Sunlion79

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 45.964
  • Activity:
    28.33%
    • Profil anzeigen
Zitat
F**** eure Mütter, eure Großmütter und euren gesamten Stammbaum.

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.411
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    14.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #27 am 23. Mai 2012, 07:15:20 »
jo. :D
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Cerche

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.478
  • Alter: 28
  • location: Berlin
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Eisern Union !
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #28 am 25. Mai 2012, 19:01:09 »
visitors can't see pics , please register or login



Hamburg


Mit einem 3:2 konnte Empor Sassnitz die Hamburger Krebse besiegen, obwohl man 2:0 hinten lag.
In der 7. und 9. Minute konnten sich die Krebse feiern lassen, doch in der 13. und 15. wurde dies egalisiert. Die Krönung war in der 57. das Tor von Wuttke zum 3:2.

"Damit haben wir unser Ziel, die Krebse aufzuhalten erreicht und den dritten Sieg in Folge erreicht. Nächste Woche wird deer Knaller im Dwasidenpark." kommentierte Manager Cerche.

In der Tat. Es wird ein Spitzenspielspiel. Der Dritte, Empor Sassnitz, gegen den ersten aus dem Hundertmorgenwald.

Statistik

Torschützen
1:0   C. Brandy   7. Min
2:0   C. Steegmüller   9. Min
2:1   F. Weiser   13. Min
2:2   F. Weiser   15. Min
2:3   E. Wuttke   57. Min
Statistiken
11   Torchancen   10
22   Schüsse aufs Tor   21
-   Ecken   -
45,9 %   Ballbesitz   54,1 %
52,8 %   Zweikampfbilanz   47,2 %
-   Abseits   -
11   Fouls   13
2   Gelbe Karten   1
0   Gelb-Rote Karten   0
0   Rote Karten   0
18.764   Zuschauer
visitors can't see pics , please register or login

Offline Cerche

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.478
  • Alter: 28
  • location: Berlin
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Eisern Union !
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Pressemitteilungen
« Antwort #29 am 30. Mai 2012, 22:20:00 »
visitors can't see pics , please register or login

Sassnitz

Nachdem grandiosen 6:2 Sieg im Spitzenspiel gegen die Falkenhain Allstars beendet die Sassnitzer SGE die Hinrunde auf Platz 2 mit 26 Punkten. Das sind somit 13 Punkte Vorsprung auf Platz 10.

Lediglich 3 Niederlagen mussten die Rüganer hinnehmen, davon wiegten jedoch zwei schwer. Zwei Niederlagen in direkten Derbies.

"Die bitterste war gegen die sächsischen Irländer.", gab der Manager zu. "Doch diese schien für uns die Entscheidende zu sein. Mit dem neuen Trainer legten wir danach richtig los. Deshalb: Danke Dünamo!".
Recht hat er, nach der schmerzlichen Schmach von Irland, holte man aus 8 Spielen 19 von 24 möglichen Punkten. 6 Siege, ein Remis und eine Niederlage.

Damit scheint die SGE schon quasi durch zu sein, doch der Manager versprach, dass man weiterhin Gas geben werde. Allein um die Derbyschmach gegen Dynamo zu rächen und am Ende vor ihnen zu stehen.

Verabschieden möchten wir noch die Spieler, die jetzt zur Winterpause den Verein verlassen werden. Auch sie hatten ihren Anteil an dem Erfolg.
visitors can't see pics , please register or login