AutorThema: [AJFM/Dev] Scouting  (Gelesen 11721 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.035
  • Alter: 39
  • location: Hamburg
  • Activity:
    25.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #30 am 25. August 2016, 10:52:15 »
Falls es noch keenen Fred gibt, magst Du einen dazu im Feature-Bereich aufmachen? :bier:

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.507
  • Alter: 10
  • Activity:
    2%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #31 am 25. August 2016, 16:05:09 »
*Alter gibts immer
*Grundstärke gibts ab 2 Tagen, je länger desto genauer
*Talent gibts ab 3 Tagen, je länger desto genauer
*Trainingseifer gibts ab 4 Tage, je länger desto genauer
*Krankenakte gibts ab 2 Tagen
*Charaktereigenschaft gibts ab 5 Tagen mit wachsender Wahrscheinlichkeit
 :bier:

Danke! :bier:

Offline Corns

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.975
  • Alter: 33
  • Activity:
    13.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #32 am 06. Februar 2017, 23:41:18 (Letzte Änderung am 07. Februar 2017, 00:00:34) »
Ich finde es schade, dass die aktuelle Umsetzung des Scoutings, die ich an sich sehr gelungen finde, in den unteren Ligen so unrentabel ist, dass Scouting de facto aktuell überhaupt nicht genutzt werden kann. Damit ist es kein Unterschied, ob es das Feature an sich gibt oder nicht. Hinzu kommt, dass es im alten FM zu günstig war. Ich hatte damals Scouting-Berichte über alle(!) Spieler, die im Alter von 17, 18 oder 19 mal bei einem Verein unter Vertrag standen, dazu permanent die jeweils besten fünfundzwanzig 17Jährigen je Position sowie alle Spieler unter 28 Jahren mit auslaufendem Vertrag!

1. Ich schlage daher folgende Anpassung vor: Das Scoutings sollte sich statt an festen Preisen und Dauern am - sowieso einsehbaren - MW des Spielers orientieren. Und zwar nach folgender Logik

  • Je höher der Marktwert eines Spielers, desto teurer ist das Scouting.
  • Je höher der Marktwert eines Spielers, desto schneller geht das Scouting.

Die inhaltlich Begründung ist einfach: Spieler mit niedrigerem Marktwert spielen häufig in unterklassigen Vereinen bzw. sitzen in den mittleren Ligen nur auf der Bank oder Tribüne. Daher ist es schwieriger an Informationen über diese zu kommen (z.B. weil die Profile auf transfermarkt.de nicht ordentlich gepflegt sind) und auch Scouting schwieriger ist (z.B. weil das Scouting-Netzwerk in den kleinen Ligen nicht so dicht ist, die Spieler einfach zu selten spielen oder die Klasse der Gegner so schlecht ist, dass ein ordentliches Urteil länger braucht). Ergo dauert das Scouting länger. Auf der anderen Seite sind in diesem Umfeld die Trainings grundsätzlich öffentlich, die Eintrittskarten und die Stadionwurst für den Scout vor Ort sind deutlich günstiger als in den Top-Ligen und die jeweiligen Trainer freuen sich, wenn einer ihrer Spieler einen Scout anlockt, da dies auch für sie eine Auszeichnung ist und geben daher bereitwillig Auskunft (wenn man sie denn mal antrifft >>> siehe Dauer). Daher ist das Scouting günstiger.

Als Orientierung für die "Preisberechnung" würde ich immer ansetzen, welchen Vorteil ein solches Scouting mit sich bringt. Ein Spieler mit besserem Fleiß entwickelt sich schneller, also wäre der betriebswirtschaftliche Vorteil eines solchen Spielers gegenüber seinem "normalen" Pendant, dass der Marktwert schneller steigt, daher sollte sich der Preis dieser Information an der "erwartbaren Differenz" zwischen einem besseren zu einem schlechteren Fleiß orientieren. Ebenso bei den anderen Eigenschaften. An den Stufen selbst würde ich nichts ändern. Aus den Überlegungen zur Preisberechnung und der aktuellen Struktur und dem Aufbau der Scouting-Stufen, schlage ich folgende Formeln vor:

     Kosten: 0,5% des MW je Stufe
     Dauer: 30xMW^(-0,2) je Stufe
     (Werte unter 0,5 wären aufzurunden auf 1 Tag)

--> Beispielrechnungen im nachfolgenden Post!

2. Wenn man hier sowieso schon eingreift, könnte man auch in Richtung Balancing eine Kleinigkeit mit einbauen: Über einen "Altersquotienten", der - ausgehend von diesen Werten - ältere Spieler schneller und günstiger scoutbar macht, könnte man diese auf dem Transfermarkt attraktiver zu machen! Dies hat dann zwar mit dem Scouting selber nichts zu tun, fördert aber alternative Fakt... äh... Spielstile und setzt einen Anreiz, Ü20-Spieler zu kaufen (Vorschlag: Scouting wird mit ab 20 Jahren mit (Alter minus 20)*6,67% günstiger und schneller, d.h. Spieler ab 35 Jahre wären dann sogar innerhalb von einem Tag kostenlos scoutbar!)

Offline Corns

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.975
  • Alter: 33
  • Activity:
    13.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #33 am 06. Februar 2017, 23:55:07 »
Anbei die Beispielrechnungen, was das für ausgewählte Fälle bedeuten würde.

Tabelle 1: Kosten und Dauer des Scoutings je Scoutingstufe für ausgewählte Marktwerte

 [ You are not allowed to view attachments ]


Tabelle 2:  Kosten und Dauer für Scoutingsstufe 10 bei Implementierung des "Altersquotienten" für ausgewählte Marktwerte und Altersstufen

 [ You are not allowed to view attachments ]

 :kaffee:

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.035
  • Alter: 39
  • location: Hamburg
  • Activity:
    25.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #34 am 07. Februar 2017, 08:28:58 »
Ich verstehe nur Bahnhof :tuete:

Offline Graetschengott

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.301
  • Alter: 39
  • location: Kranichfeld
  • Activity:
    6.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • FMC Jena
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #35 am 07. Februar 2017, 09:48:07 »
Ich würde auch gerne wieder scouten können, da mich die faulen Spieler nerven.
Ist momentan aber zu teuer und später scoutet man wieder alle Spieler.
AJFM: FMC Jena; 1. Liga -> Meister 7D in S33; Meister 6CD in S36; Meister 5NO in S39; Meister 4NO in S41
Hattrick: FMC Jena; Liga VI.8
FMp: FC Jena; Liga 1 DE -> Dt. Meister 1953, 1955/Supercup-Sieger 1954

Offline Corns

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.975
  • Alter: 33
  • Activity:
    13.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #36 am 07. Februar 2017, 09:56:39 »
Hm...  :kratz:

Dann nochmal in Kurzform:

  • Ich schlage vor, das Scouting zu verändern.
  • An den Scouting-Stufen soll sich nichts ändern.
  • Aktuell sind Kosten und Dauer des Scoutings fix (z.B. 1 Tag und 3.000€ je Stufe).
  • An den Scouting-Stufen (also was wann und mit welcher Genauigkeit/Wahrscheinlichkeit entdeckt wird) soll sich nichts ändern.
  • Um es auch in unteren Ligen nutzbar und in oberen Ligen begrenzbar zu halten, sollten Kosten und Dauer variablel sein.
  • Die Formeln zur Berechnung würde ich an den Marktwert des Spielers (MW) koppeln.
  • Als Formel zur Berechnung der variablen Scouting-Dauer, schlage ich vor: 30 x MW ^ (-0,2) x Stufe - in Worten: Dreißig mal Marktwert hoch minus Null Komma Zwei mal gewünschte Stufe.
  • Als Formel zur Berechnung der variablen Scouting-Kosten, schlage ich vor: 0,5% x MW x Stufe - in Worten: Null Komma Fünf Prozent des Marktwertes mal die gewünschte Stufe.
  • Inhaltliche Begründung: In unteren Ligen dauert die Informationsbeschaffung länger, weshalb das Scouting günstigerer Spieler tendenziell länger dauert. Dafür sind die Kosten des Scoutings günstigerer Spieler geringer, da weniger Zugangsbarrieren (Eintrittspreise, Nicht-Öffentliche Trainings, Stadionwurst für den Scout etc.) bestehen.
  • In der Basis-Variante spielt das Alter keine Rolle.

Machen wir es konkret:

Spieler A hat einen Marktwert von 5.000€ und Spieler B einen von 20.000.000€. Aktuell kostet das Scouting Stufe 10 bei beiden 30.000€ und dauert 10 Tage.:

 [ You are not allowed to view attachments ]

Nach dem Update würde das gleiche Scouting (Stufe 10) bei Spieler A 250 € kosten und 55 Tage dauern.
Formel für Kosten: Marktwert (5.000€) x 0,5% x Stufe (10) = 5000 * 0,005 * 10 = 250€.
Formel für Dauer: 30 x Marktwert (5.000€) ^ (-0,2) x Stufe (10) = 30 * 5000 ^ (-0,2) * 10 = ~55 Tage.

Bei Spieler B hingegen würde Das Stufe-10-Scouting 1.000.000€ kosten und lediglich 10 Tage dauern.
Formel für Kosten: Marktwert (20.000.000€) x 0,5% x Stufe (10) = 20000000 * 0,005 * 10 = 1.000.000€.
Formel für Dauer: 30 x Marktwert (20.000.000€) ^ (-0,2) x Stufe (10) = 30 * 20000000 ^ (-0,2) * 10 = ~10 Tage.


Die Tabellen in meinem obigen Post geben dies für weitere Spieler wider.

Tabelle 1 listet in der ersten Spalte verschiedene weitere Marktwerte auf und gibt dazu in den Spalten 2 bis 11 die dazugehörigen Scouting-Kosten (bzw. Dauern) je Stufe aus.

Jetzt besser verständlich?

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.035
  • Alter: 39
  • location: Hamburg
  • Activity:
    25.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #37 am 07. Februar 2017, 10:02:51 »
Ach das soll ne Änderung des Scouting-Systems sein :bang:

Offline ColtCobra

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 532
  • Alter: 33
  • location: Aachen
  • Activity:
    0%
  • Mach 427
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #38 am 07. Februar 2017, 10:05:08 (Letzte Änderung am 07. Februar 2017, 10:06:29) »
Also, ich finde die Idee sehr gut. Habe aber 1-2 Erweiterungen/Verbesserungen anzubringen.

Vorab aber @Löwe: Die Tabelle 1 zeigt die Kosten des Scoutings. X-Achse = Scouting-Stufe ; Y-Achse = Marktwert des zu scoutenden Spielers
Die zweite Tabelle zeigt die Dauer in Tages des Scoutings. Selbe X- & Y-Achsen. Etc.

Ich finde die Differenzierung bei der Dauer zu extrem. Das Grundlegende erkennt man auch in der Hans-Wurst Liga innerhalb kürzester Zeit. Ich würde daher entweder die Formel insgesamt etwas entschärfen oder einfach Stufe 1 immer mit 1 Tag fixieren und von dort aus die Formel beginnen lassen. Zudem sollte innerhalb des Sommertransferfensters das Scouting immer komplett möglich sein. Maximal also etwa 6 Wochen Scouting bzw 42 Tage.

Die Alterskomponente finde ich ebenfalls sehr interessant.

Offline Corns

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.975
  • Alter: 33
  • Activity:
    13.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #39 am 07. Februar 2017, 10:06:23 »
Die Ausbau-Stufe des Konzepts (zweiter Teil meiner Posts oben) wäre: Berücksichtigung des Alters in den Formeln - mit dem Ziel auch das Scouting und die Verpflichtung älterer Spieler attraktiver zu machen und so das Transfermarkt-Balancing zu verbessern.

Dazu würde man die Berechnung um einen zusätzlichen Faktor ergänzen!

Für Spieler unter 20 Jahren wären die Formeln wie oben:
  • Dauer: 30 x MW ^ (-0,2) x Stufe
  • Kosten: 0,5% x MW x Stufe

Ab 20 Jahren kommt ein Altersfaktor in die Berechnung:
  • Dauer: 30 x MW ^ (-0,2) x Stufe x (1 - (0,0667 x (Alter - 20))
  • Kosten: 0,5% x MW x Stufe x (1 - (0,0667 x (Alter - 20))

Damit sinken Kosten und Dauer um 6,67% mit jedem Jahr, das ein Spieler älter wird.

Ab 35 Jahren würde das Scouting dann kostenlos sein und nur 1 Tag dauern.

Und genau diese Ausbau-Stufe ist in Tabelle 2 meines obigen Posts eine Beispielrechnung. In der ersten Spalte finden sich wieder unterschiedliche Marktwerte. Die Spalten 2 bis 11 geben dann für ausgewählte "Alter" des Spielers die Scouting-Kosten und -Dauer für ein Stufe-10-Scouting an (alle niedrigeren Stufen dann anteilig).

Ich hoffe, das war jetzt besser und einfacherer erklärt.  :bang:

Offline Corns

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.975
  • Alter: 33
  • Activity:
    13.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #40 am 07. Februar 2017, 10:16:59 »
Also, ich finde die Idee sehr gut. Habe aber 1-2 Erweiterungen/Verbesserungen anzubringen.

Vorab aber @Löwe: Die Tabelle 1 zeigt die Kosten des Scoutings. X-Achse = Scouting-Stufe ; Y-Achse = Marktwert des zu scoutenden Spielers
Die zweite Tabelle zeigt die Dauer in Tages des Scoutings. Selbe X- & Y-Achsen. Etc.

Ich finde die Differenzierung bei der Dauer zu extrem. Das Grundlegende erkennt man auch in der Hans-Wurst Liga innerhalb kürzester Zeit. Ich würde daher entweder die Formel insgesamt etwas entschärfen oder einfach Stufe 1 immer mit 1 Tag fixieren und von dort aus die Formel beginnen lassen. Zudem sollte innerhalb des Sommertransferfensters das Scouting immer komplett möglich sein. Maximal also etwa 6 Wochen Scouting bzw 42 Tage.

Die Alterskomponente finde ich ebenfalls sehr interessant.

Die Differenzierung bei der Dauer habe ich ganz bewusst so "extrem" gewählt. Denn zum einen sollte m.E. die Kaderplanung etwas "Planung" erfordern und entsprechend dann eben auch mal ne Weile dauern (der A3-Scout nach Südamerika war auch immer länger unterwegs). Zum anderen kannst Du die Basis-Informationen über ein Stufe-5-Scouting bereits in kürzerer Zeit bekommen. Gehen wir vom 10.000€-Spieler aus (unter dem finde ich, lohnt sich Scouting eh nicht), bekommst Du diese Info bereits nach 24 Tagen, also sogar in weniger als einem "AJFM-Monat" und könntest sogar noch eine zweite Runde innerhalb des laufenden Transferfensters starten!

Ich finde, dass solche Features den Spieler immer zu Kompromissen zwingen müssen. Entweder man bekommt vollumfängliche Infos und muss dafür eine Scouting-Zeit in Kauf nehmen, die echt weh tut (beim 10.000€ Spieler wären das eben 48 Tage - und damit außerhalb des Transferfensters. Oder man muss mit vagen Informationen klarkommen (z.B. Stufe-5-Scouting) und erhält die Informationen dafür "rechtzeitig". Somit gibt es keine sofort ersichtliche "optimale" Lösung, wodurch überhaupt erst unterschiedliche Strategien möglich werden!

Wenn ich so darüber nachdenke, dann sollte man die Kurve wahrscheinlich sogar noch "flacher" machen (d.h. die 1.000€ und den 20.000.000€ Spieler gleich halten und alle anderen etwas länger), sodass auch der "100.000€-Spieler" nicht innerhalb des Transferfensters voll scoutbar ist.

Offline Krockie

  • Ich kenne jede einzelne Datei von Anstoss 1- Anstoss 2007
  • *****
  • Beiträge: 10.842
  • Alter: 43
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #41 am 07. Februar 2017, 10:36:55 »
Scoutet derzeit überhaupt einer nach einen Spieler? Macht das überhaupt generell Sinn in unserer derzeitigen Situation egal ob nach dem derzeitigem System und dem Vorgeschlagenem?

Offline Corns

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.975
  • Alter: 33
  • Activity:
    13.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #42 am 07. Februar 2017, 10:47:00 (Letzte Änderung am 07. Februar 2017, 10:47:33) »
Scoutet derzeit überhaupt einer nach einen Spieler? Macht das überhaupt generell Sinn in unserer derzeitigen Situation egal ob nach dem derzeitigem System und dem Vorgeschlagenem?

Frage 1: Wahrscheinlich nein (siehe Frage 2).
Frage 2: Nein, im derzeitigen. Ja, im vorgeschlagenen.

--> Daher habe ich eine Änderung vorgeschlagen.  :bang:

Offline Krockie

  • Ich kenne jede einzelne Datei von Anstoss 1- Anstoss 2007
  • *****
  • Beiträge: 10.842
  • Alter: 43
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #43 am 07. Februar 2017, 11:10:26 »
Ist aber dennoch für Einige happig.

Offline Corns

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.975
  • Alter: 33
  • Activity:
    13.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Scouting
« Antwort #44 am 07. Februar 2017, 11:21:32 »
Ist aber dennoch für Einige happig.

Soll es ja auch.  :ok:

Die Maximallösung muss m. E. happig sein - aber Kompromisse erschwinglich! Und ein solcher wären z.B. 150€ für ein Stufe-3-Scouting eines 10.000€-Spielers. Das finde ich auch in Liga 7 absolut vertretbar. Zumal wenn man bedenkt, wie stark der Martwert bei jungen Spielern noch ansteigt!