AutorThema: Bug bei Vereinswechsel als Trainer  (Gelesen 706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bambino

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 312
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Bug bei Vereinswechsel als Trainer
« Opened am 10. März 2014, 08:31:55 »
Hallo,
ich glaube, ich habe beim Vereinswechsel als Trainer zur nächsten Saison einen Bug entdeckt.
Ich habe mal in einer Woche mit mehreren Vereinen einen Termin ausgemacht und konnte auch mit jedem verhandeln.
Nachdem ich schon bei Werder Bremen (mit Wechseloption) unterschrieben habe, habe ich auch das Angebot von Kaiserslautern angenommen. Nun stand dann bei Nächste Saison: Kaiserslautern, was ja auch Sinn macht, da ich ja quasi die Wechseloption bei Bremen gezogen habe, nur hat in der Woche darauf mein aktueller Verein seine Option auf Verlängerung meines Vertrages gezogen. Nun frage ich mich, ob ich dennoch in der nächsten Saison bei Kaiserslautern als Trainer arbeite.

Achja, ich spiele mit vier Managern, da ich so Nationalspieler für die Länder, in denen man keinen Verein übernehmen kann, rekrutieren möchte. Habe schon zig DMs für diverse Länder ins Spiel geholt, die dann nach 1-2 Jahren zu einem anderen Verein in meinen Ligen wechseln und somit im Spiel bleiben.
Daher wollte ich nun mal schauen, ob ich durch mehrmaligen Vereinswechsel mehrere Spieler von "meinen" Vereinen abwerben kann, um Platz für temporären Spieler von Europapokalgegnern zu schaffen.
Dazu muss ich sagen, dass das wohl nicht funktioniert, da in den Wochen nach den Vertragsverhandlungen mit den Vereinen nur die beiden Spieler abgeworben wurden, die ich beim ersten Verein ausgewählt habe, also die, die Bremen noch für mich verpflichten sollte.