AutorThema: Neues von der FIFA und UEFA  (Gelesen 54163 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 46.975
  • Alter: 32
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #375 am 20. März 2020, 20:43:28 »
Eben. Im Moment ist es ja noch sehr unklar wie es weitergeht bzw wann. Die Frage wird sein, ob man im Mai wieder kicken darf oder sich das ganze noch mehr verschiebt.

Glaube bei uns in der Kreisliga wird einfach abgebrochen. Wird noch interessant.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline alesch

  • Techniker (kann Beiträge in der Telefonzelle ausspielen, hat feine Tricks drauf)
  • **********
  • Beiträge: 2.050
  • Activity:
    6%
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #376 am 31. Juli 2020, 11:10:23 »
Uuuuuund weiter geht die wilde Fahrt:
Gegen Infantino wird in der Schweiz endlich ermittelt!

Der beliebte Komiker mit dem feinen Sinn fürs Ironische, Sepp Blatter, fordert die Ethikkommission auf, den FIFA-Chef zu entlassen.

Und Freund des großen Geldes Rummenigge lobt den Freund des Fußballs Infantino...

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/sport/fifa-infantino-blatter-rummenigge-1.4984958
"Kalou ist kein Einzelfall." - Heiko Herrlich
"Es ist zum Haare raufen." - Sancho zu Akanjis Friseur.

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 23.057
  • Alter: 32
  • Ort: Puchheim
  • Activity:
    28.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Online Homerclon

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.803
  • Ort: Hessen
  • Activity:
    26.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #378 am 09. Dezember 2020, 21:26:33 »
Wenn die Spiele gegen Katar nicht gewertet werden, dann werden die Gegner sicherlich das ganze auch nur als Testspiel ansehen und dementsprechend spielen. Wettkampfpraxis  sammeln fällt aus.
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline alesch

  • Techniker (kann Beiträge in der Telefonzelle ausspielen, hat feine Tricks drauf)
  • **********
  • Beiträge: 2.050
  • Activity:
    6%
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #379 am 09. Dezember 2020, 21:41:05 »
Hoffentlich hat ein Verband den Mumm und tritt da einfach nicht an und pfeift auf die ganze Scheiße.

Mir wärs ja aber auch am liebsten, wenn die Verbände bei einem Gastgeberland Katar sagen würden: Gut, spielt ihr man. Wir machen das bestimmt nicht. Aber mit Integrität ist es ja leider im Fußball nicht so weit her.
"Kalou ist kein Einzelfall." - Heiko Herrlich
"Es ist zum Haare raufen." - Sancho zu Akanjis Friseur.

Online Homerclon

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.803
  • Ort: Hessen
  • Activity:
    26.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #380 am 09. Dezember 2020, 22:46:54 »
Das müssten schon mehrere Verbände tun - idealerweise mehrere der großen -, ansonsten würde die FIFA diesem mit dem Ausschluss von der WM drohen, und schon spurt der Verband wieder.
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 46.975
  • Alter: 32
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #381 am 10. Dezember 2020, 09:41:03 »
Im Endeffekt sind es doch eh nur Freundschaftsspiele.
War das bei der letzten EM/WM nicht auch der Fall, dass da jemand einer Gruppe für Freundschaftsspiele zugeordnet war?
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline robby_rick88

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 103
  • Activity:
    1.67%
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #382 am 10. Dezember 2020, 12:23:49 »
https://www.kicker.de/uefa-bestaetigt-katar-spielt-in-europas-wm-qualifikation-mit-791754/artikel

:palm:
Das selbe hatten wir doch in der RL Südwest mit China U-20.

Weiß gar nicht mehr warum das abgeblasen wurde

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 23.057
  • Alter: 32
  • Ort: Puchheim
  • Activity:
    28.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #383 am 10. Dezember 2020, 13:00:29 »
Das selbe hatten wir doch in der RL Südwest mit China U-20.

Weiß gar nicht mehr warum das abgeblasen wurde
Zu viele Tibetfahnen im ersten Spiel. :D
Und das war glaub auch nur ein Spiel insgesamt deswegen. :bang:
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 9.068
  • Alter: 12
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #384 am 06. Februar 2021, 00:55:10 »
Der Champions-League-Modus wird ab der Saison 2024/25 reformiert:

https://www.sportschau.de/regional/mdr/mdr-reform-ab--geplant-mehr-spiele-im-schweizer-system-story100.html

Favorisiert wird wohl das Ausspielen einer Vorrunde mit allen 32 Teilnehmern im sogenannten "Schweizer System" (das hat nichts mit dem Ligensystem der Schweizer Super League zu tun, sondern ist die Bezeichnung eines Turniermodus und ist besonders im Schach verbreitet).

https://de.wikipedia.org/wiki/Schweizer_System

Zitat
Das Schweizer System lässt sich am besten als Sonderform des Rundenturniers beschreiben. Die erste Runde wird gesetzt oder gelost; nach jeder Runde wird der Zwischenstand bestimmt, und in den folgenden Runden spielt stets der Führende gegen den Zweitplatzierten, der dritte gegen den vierten und so weiter.

Es wird ausgeschlossen, dass zwei Spieler zweimal aufeinandertreffen. Die Paarungen werden daher vor jeder Runde wie folgt festgelegt:

- der Führende spielt gegen den bestplatzierten Spieler, gegen den er noch nicht gespielt hat,
- der Führende unter den verbleibenden Spielern spielt gegen den bestplatzierten Spieler, gegen den er noch nicht gespielt hat usw.

Zitat
Durch dieses System gibt es in jeder Runde interessante Partien, da fast jede Partie einen direkten Platzierungskampf zwischen zwei ähnlich starken Spielern darstellt – aus diesem Grund ist es für eine aussagekräftige Tabelle auch nicht nötig, Jeden gegen Jeden spielen zu lassen. Allerdings hat das Schweizer System den Nachteil, nur an der Spitze und am Ende der Tabelle gut zu differenzieren. Im Mittelfeld sind unterschiedliche Platzierungen in der Regel wenig aussagekräftig.

Ich habe früher Turnierschach gespielt und kenne das Schweizer System. Für außenstehende mag es zunächst sehr kompliziert und verwirrend erscheinen, dass nicht jeder gegen jeden spielt. Wie oben beschrieben erzeugt es an der Spitze und am Ende des Teilnehmerfeldes sehr aussagekräftige Platzierungen, im Mittelfeld jedoch erst mit einer hohen Anzahl an Spielen (eine hohe Anzahl an Spielen ist aber nicht der Zweck des Schweizer Systems). Und genau da sehe ich das Problem, wenn es darum geht unter die ersten 16 Teams zu kommen um sich für das Achtelfinale zu qualifizieren. Vielleicht ist ein gewisser "Zufall" der Gegnerzuteilung im Mittelfeld aber auch gewollt, bzw geduldet. Unterschiedliche Gegner sind bei der traditionellen Auslosung bei einem KO-System ja auch nix anderes. Dann sollen sie lieber nur für die ersten acht Teams mit einem Viertelfinale weiter machen.

Zudem sollen auch die Halbfinalbegegnungen jeweils nur in einem Spiel entschieden werden.

In meinen Augen ist das alles in allem ein interessantes Konzept mit weniger langweiligen Partien, bzw. mit mehr Partien von gleichwertigen Gegnern. Mal schauen wie es im Detail ausgestaltet wird.

Offline köpper

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 282
  • Alter: 38
  • Activity:
    20%
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #385 am 06. Februar 2021, 11:59:33 »
Ist richtig, mit diesem System kann dann allerdings auch schnell ein favorisierter Verein im Mittelfeld landen. Nachdem z.B. zwei darauffolgenden schlechten Spielen.
Ob es wirklich besser speziell im Fußball ist muss man sehen. Die derzeitige Situation ist allemal verbesserungswürdig :schal:
unter Flutlicht wird das Geboltze auch nicht ansehlicher

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 46.975
  • Alter: 32
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #386 am 06. Februar 2021, 15:31:37 »
Ich hätte nichts dagegen den aktuellen Modus beizubehalten...
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Corns

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.472
  • Alter: 35
  • Activity:
    33.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #387 am 07. Februar 2021, 22:27:46 »
Das System klingt sehr sophisticated. Hoffentlich kapiert man das dann in der Praxis auch. Aktuell klingt es eher nach Nations League, wo auch bis heute keiner so richtig den Modus erklären kann. Entsprechend hoch ist das Desinteresse.

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 46.975
  • Alter: 32
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #388 am 07. Februar 2021, 23:15:00 »
So lang da nicht auch kurzerhand die Regeln geändert werden, wenn mal ein großer Verein verkackt...
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 9.068
  • Alter: 12
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
Re: Neues von der FIFA und UEFA
« Antwort #389 am 18. März 2021, 19:54:58 »
Ich packe es mal hier rein:

Die UEFA verlangt für die EM, dass die Gastgeberstädte Zuschauer in die Stadien lassen müssen. Ansonsten sollen wohl die Gastgeber gewechselt werden. :crazy: