AutorThema: Tipps für Anstoss 1  (Gelesen 5698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gol

  • "Nonnenhockey" Anstossspieler
  • **
  • Beiträge: 25
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Tipps für Anstoss 1
« Opened am 29. März 2015, 22:26:53 »
Hallo Leute!

Ich bin am überlegen, ob ich per Dosbox mal wieder Anstoss 1 anwerfen soll. Damit das auch Sinn macht bräuchte ich ein paar Tipps zu Training, Formwerte steigern sonst, Abwertungen verhindern, Aufwertungen fördern. Einfach Tipps um aus dem vorhandenen Material das Beste herausholen zu können.

Da es zu A1 hier keine Tipps & Tricks Sammlung gibt eröffne ich diesen Thread, vielleicht möchte jemand ihn nutzten um eine Sammlung daraus zu machen.

Vor 15 Jahren habe ich glaube ich einmal die Meisterschaft gewonnen, das ist nun wirklich ewig her :bart: , viel ist nicht haften geblieben, aber mit ein paar Tipps (und somit Chancen auf Erfolg :freu:) würde ich es gerne wieder einmal versuchen, würde mich freuen :ok:

Offline TopScorer86

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 6.698
  • Alter: 32
  • location: Oberhausen
  • Activity:
    11%
  • Geschlecht: Männlich
  • Soccer Samurai
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #1 am 29. März 2015, 23:19:45 (Letzte Änderung am 27. April 2015, 13:00:12) »
Wenn du auch cheats meinst, da hatte ich mal einen Geldcheat :D
Oder war das schlichtes bug-using? Wie auch immer, ich hatte in jedem Fall mal unheimlich viel Geld.

Ansonsten hab ich es zu lang nicht mehr gespielt um wirklich aussagekräftige Tipps abzugeben.
Habe mich vor kurzem mal an der WCE versucht, aber das stürzte nach kurzem Editieren ab.. also habe ich es auch sein gelassen.
Anstoß für den SCO! Schalali und Schalalo!

AJFM: immer irgendwo wo man nicht erfolgreich ist
F1: Weltmeister Fahrerwertung: Saison 16,18,19,20,21
Weltmeister Teamwertung mit Team Mustang: Saison 16,17,18,19,20,21

Offline Euphoniac

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 327
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #2 am 30. März 2015, 03:17:38 »
Ich kann nicht viel beitragen, da es schon so lange her ist, dass ich das Spiel spielte, aber an Folgendes erinnere ich mich noch:

- Um zu Spielbeginn viel Geld verdienen zu können, gibt es einen kleinen Trick mit Hilfe des Editors. Spieler, denen man per Editor Stärke 0 gibt, lassen sich für Unsummen verkaufen. Wenn ich mich recht entsinne, hat man allerdings keinen Einfluss darauf, wessen Verträge zu Spielbeginn auslaufen, sodass die Methode ohne save & reload nichts taugt. Insofern ist es besser, sich eine ganze Mannschaft aus 7er-Spielern zu erstellen und davon zu Spielbeginn ein oder zwei mit auslaufendem Vertrag zu verkaufen (ja, das war noch die Prä-Bosman-Ära).

- Niemals die Sofortberechnung als Spieldarstellung wählen. Ich verlor Hunderte von Spielen auswärts mit 0:1 und sah dann in der Elf des Tages den kompletten Defensivverbund meines Gegners. So etwas kommt viel zu häufig vor. Man muss die Möglichkeit haben, im Spiel bei Rückstand reagieren zu können, und dann bringt es eigentlich auch nur etwas, so viele zusätzliche Stürmer wie möglich einzuwechseln und mit "Brechstange" zu spielen.

- Niemals selbst die Elfmeter schießen. Vielleicht war ich zu ungeschickt, doch das manuelle Schießen empfand ich als viel zu "schwergängig" und ich verschoss viel zu viele Elfmeter damit.

- Man kann bei den Spielszenen von Anfang an sehen, ob sie mit einem Tor enden werden oder nicht. Enden sie mit einem Tor, "glänzt" das Tornetz von Anfang an strahlend-weiß, ansonsten bleibt das Tornetz von Anfang an trist-grau.

Anstoss 1 dürfte einiges dazu beigetragen haben, meine Powergamer-Mentalität zu entwickeln. Das Spiel benachteiligt und verarscht einen von vorne bis hinten. Hat man dann nur 10 Spielzeiten zur Verfügung, muss sich niemand wundern, wenn man diese - unter gütiger Mithilfe des Editors und von save & reload" - so gut wie möglich nutzen will.

Offline TopScorer86

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 6.698
  • Alter: 32
  • location: Oberhausen
  • Activity:
    11%
  • Geschlecht: Männlich
  • Soccer Samurai
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #3 am 30. März 2015, 07:44:07 (Letzte Änderung am 27. April 2015, 12:59:26) »
Um zu Spielbeginn viel Geld verdienen zu können, gibt es einen kleinen Trick mit Hilfe des Editors.
Stimmt. Da gab es aber noch eine andere Möglichkeit. Ich weiss, dass ich niemals einen Spieler mit Stärke 0 erstellt habe. Vielmehr habe ich da nen 7er Spieler im Marktwert auf nen gewissen Wert gestellt (welcher genau das nun war, weiss ich nicht, denke so 0,1 oder so) . Dieser wurde dann auf dem Transfermarkt mit nem Minusbetrag angezeigt, so dass man über ne Mrd für ihn bekommen hat sobald man ihn "kaufte".
Diesen Wert kann man, will man diesen "Trick" nutzen, bei mehreren Spielern einstellen, da man ja nie weiss welche Spieler auf der Transferliste sind.
Anstoß für den SCO! Schalali und Schalalo!

AJFM: immer irgendwo wo man nicht erfolgreich ist
F1: Weltmeister Fahrerwertung: Saison 16,18,19,20,21
Weltmeister Teamwertung mit Team Mustang: Saison 16,17,18,19,20,21

Offline DiStefano8472

  • "Nonnenhockey" Anstossspieler
  • **
  • Beiträge: 26
  • Alter: 36
  • location: Hohenstein-Ernstthal
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #4 am 07. Oktober 2015, 13:12:54 »
Niemals selbst die Elfmeter schießen. Vielleicht war ich zu ungeschickt, doch das manuelle Schießen empfand ich als viel zu "schwergängig" und ich verschoss viel zu viele Elfmeter damit.
Ich glaube ich habe nie so richtig rausgefunden, wie man das selbst ordentlich hinbekommt. Vielleicht kann ja hier einer im Forum noch eine kleine Anleitung geben.

Man kann bei den Spielszenen von Anfang an sehen, ob sie mit einem Tor enden werden oder nicht. Enden sie mit einem Tor, "glänzt" das Tornetz von Anfang an strahlend-weiß, ansonsten bleibt das Tornetz von Anfang an trist-grau.
Eine Ausnahme gibt es - bei dem Schuss, wo der Ball auf der Torlinie aufschlägt - dann gibt manchmal ein Tor und manchmal nicht. Das mit dem glänzenden Tornetz war aber in meiner Erinnerung noch nicht immer so - bei meiner ersten Version auf Diskette kann ich mich daran nicht erinnern. Erst meine CD-Version 1.4 aus der PC-Action hatte dieses Phänomen.

Offline Gol

  • "Nonnenhockey" Anstossspieler
  • **
  • Beiträge: 25
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #5 am 10. Januar 2016, 21:22:12 (Letzte Änderung am 10. Januar 2016, 21:25:18) »
Also dieses Wochenende ist es wieder passiert!
Ich habe meine Anstoss 1 CD wieder ausgepackt und die DOSBox angeworfen,
gepatcht(CDROMfix), technisch alles gut geklappt :freu: (kein Absturz, alles läuft flüsssig, Ton brauch ich nicht unbedingt, klappt derzeit nicht)
Die eine Testsaison war eine Katastrophe :wand:
Mit Dortmund (ohne Originaldaten) erst am 33. Spieltag die Liga gehalten, Finanzen logischerweiße beim mitgelieferten Kader ohne Zuschauer ebenso nicht tragbar. :palm:

Ich brauche also nun Tipps um ein Savegame mit Originaldaten einmal anfangen zu können.
1. Training, was ist wann sinnvoll? (falls jemand eine Anleitung zum Training in der WCE hat wäre es für mich irgendwann auch sehr nützlich, jetzt aner einmal noirmales A1)
2. Allgemein wie hält man die Form hoch?
3. Traingslager wann sind die besten Zeitpunkte?
4. Transfers: wann kauft man am billigsten, wann verkauft man am Besten? (Alter als auch Zeitpunkt)
5. Sind die Ausgaben in Medizinische Versorgung und in die Jugendförderung sinnvoll? Wenn ja, bis zu welchem Betrag?

Wirkung des Schwierigkeitsgrades würde mich auch interessiern, falls da jemand etwas weiß...

Wenn jemand etwas zu den gefragten Punkten weiß würde ich mich sehr freuen, vielleicht irgendwann einmal die CL zu gewinnen im 8er-Format das fehlt mir noch.
A2G, A3, A4E habe ich schon alles gewonnen. A1 vor ewigen Zeiten einmal Meisterschaft  :ok: und irgendwann sicher auch den Pokal  :kratz:, International aber fix 0, soweit weiß ich es noch.  :bang:

A1 reaktivieren wäre schon schön zumindest für gelegentliche Sessions... :ok:

Offline Euphoniac

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 327
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #6 am 11. Januar 2016, 00:31:55 »
Meine Erinnerung lässt langsam nach - meine Ausführungen sind also mit Vorsicht zu genießen -, aber ich versuche mich trotzdem mal an hilfreichem Input.

Zu 1.: Wenn ich das richtig verstanden habe, dienen die Trainingseinheiten vorwiegend dazu, die Wahrscheinlichkeiten für Erfreuliches (z. B. Tore nach Standards, gelungene Alleingänge) zu erhöhen und die Wahrscheinlichkeiten für Unerfreuliches (bspw. beugt Gymnastik Verletzungen vor) zu verringern. Ich verteilte deswegen immer nur jeweils einen Punkt auf die wichtigsten Sachen (außer wenn ich mal das Ereignis mit der zusätzlichen Trainingseinheit bekommen hatte). Vor Pokalspielen kann es sich lohnen, ausnahmsweise auch Elfmeter trainieren zu lassen. Ansonsten hilft nur experimentieren. Vermutlich macht die genaue Punkteverteilung am Ende ohnehin keinen großen Unterschied. Frei nach Forumsuser AnsgarB: Es ist alles nur Zufall.

Zu 2.: Spiele gewinnen und auf formerhöhende Ereignisse hoffen, das hilft immer noch am meisten, dazu immer die Möglichkeit des Einzeltrainings nutzen. Leider lässt sich der bekannte Teufelskreis - man verliert Spiele, die Form sinkt, deswegen verliert man noch mehr Spiele und die Form sinkt weiter - manchmal nicht verhindern. Ich fand es hilfreich, sich auf Spieler mit guter Form zu konzentrieren, solange man die anderen Spieler immer noch vor Abwertungen bewahren konnte. So bringt einem ein 5er mit Form 20 oft mehr als ein 7er mit Form 10, zumal der 5er noch Entwicklungspotenzial hat. Es kann sich also lohnen, situativ vorübergehend Spielstärke für Formpunkte zu opfern.

Zu 3.: Bei Anstoss-Spielen gilt immer: Setze die Trainingslager an, bevor die Form in den Keller geht, also schon möglichst früh in der Saison, zumal sich die früh gewonnenen Formpunkte stärker auf die Durchschnittsform (am Ende der Saison) auswirken. Ich bin jedoch eher ein Fan davon, die Trainingslager dafür zu nutzen, mir in der zweiten Saisonhälfte in wichtigen Phasen noch einmal einen Boost zu verschaffen. Allerdings sollte man - wegen der Verletzungsgefahr - Trainingslager nicht zwingend direkt vor wichtigen Spielen durchführen. Steht z. B. in der nächsten Woche ein wichtiges Pokalspiel an (zweite Saisonhälfte mit aufgespartem Trainingslager), würde ich das Trainingslager in der aktuellen Woche vor dem nicht so wichtigen Bundesligaspiel durchführen.

Zu 4.: Alle Anstoss-Spiele verfahren so, dass Spieler Richtung Winter immer günstiger werden (und jüngere Spieler selbstverständlich teurer sind als ältere). Andererseits: Was bringt es einem, mit einem Transfer zu warten und dabei z. B. 1.000.000 DM zu sparen, wenn man durch eine frühere Verpflichtung des Spielers den miesen Saisonverlauf vielleicht hätte abwenden können? Ich verpflichtete die Spieler also immer direkt im Sommer, sofern ich es mir leisten konnte. Bei einer Dauer von nur 10 Spielzeiten kann man sich Investitionen ins Stadion und in die Jugend ohnehin sparen, da muss man alles in den Kader stecken. Der Vorteil ist, dass man nicht über die 10 Spielzeiten hinaus planen muss. Lässt man nach 10 Spielzeiten einen finanziell ausgebluteten Verein zurück, der in den letzten 10 Jahren diverse Titel holte, aber hiernach (wenn das Spiel fortgesetzt werden könnte) bei Titelvergaben keine Rolle mehr spielen dürfte, hat man alles richtig gemacht.

Zu 5.: Investitionen in die medizinische Versorgung sind natürlich sinnvoll. Zumindest wird dadurch die Verletzungszeit der Spieler reduziert. Die genauen Grenzen (also ab wann der Nutzen wie groß ist) weiß ich nicht mehr, womöglich stehen die aber im Handbuch (das ich leider nicht mehr habe, aber du müsstest es ja besitzen, sonst könntest du nicht spielen). Auf jeden Fall muss man für den besten Effekt nicht den Maximalbetrag zahlen. Bei Anstoss 2 Gold z. B. liegen die Grenzen (bei einem Maximum von 2.000.000 DM) bei 150.000 DM, 400.000 DM, 800.000 DM und 1.700.000 DM (Tipps-und-Tricks-Buch, Seite 42). Jugendförderung würde ich wie gesagt ignorieren. Diesbezüglich entfalten sich die positiven Effekte bei Anstoss 2 Gold in 100.000er-Schritten (Tipps-und-Tricks-Buch, Seite 42). Eventuell lässt sich das auf Anstoss 1 übertragen. Wiederum könnte ein Blick ins Handbuch lohnen.

Wirkung des Schwierigkeitsgrads: Die sollte bei Anstoss 1 vor allem die Form betreffen. Je höher der Schwierigkeitsgrad ist, desto schwerer gestalten sich Formgewinne (und fallen geringer aus), und je niedriger der Schwierigkeitsgrad ist, desto einfacher gestalten sich Formgewinne (und fallen höher aus). Wenn ich mich recht entsinne, kriegt man zudem auf niedrigeren Schwierigkeitsgraden bessere Sponsorenangebote.

Allgemein kann ich dir nur raten, stets die gesamten Spiele durchlaufen zu lassen. Spielt man mit Sofortberechnung, passiert es vor allem auswärts viel zu oft, dass man 0:1 verliert und danach der gegnerische Torwart und mindestens ein gegnerischer Abwehrspieler in der Elf des Tages stehen. Dagegen hilft nur das Einzige, was bei Rückstand überhaupt hilft: Brechstange auspacken und zusätzliche Stürmer einwechseln (was man bei Sofortberechnung nur vereinzelt im Falle einer Verletzung machen kann).

Viel Glück beim Angriff auf den Champions-League-Titel. Ich kann gar nicht zählen, wie oft ich - als ich noch ehrlich (ohne Editieren, save & reload etc.) spielte - im 1. Jahr mit Bremen bereits in der 1. Europapokalrunde scheiterte, dabei überproportional häufig an Neapel.

Falls gar nichts hilft, kannst du immer noch auf die dunkle Seite der Macht wechseln - zu den Powergamern.

Offline 22

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #7 am 15. Januar 2016, 00:38:01 »
weiß nich ob das off-topic is aba ich hab den übelsten cheat:

1. erstellt über den notepad bei den spielern die im ausland zu kaufen sind
     mehrere spieler mit stärke 255. die datei müsste anstoss2.xxx heißen.
2. wenn diese zu habn sind holt sie euch.
3. wenn ihr einen solchen stürmer auf dem platz habt und zu beginn des spiels einen solchen mittelfeldspieler einwechselt gewinnt ihr das spiel mit ca. 50:0

leider werden die 255er immer zur nächsten auf- abwertungsphase auf 8 runtergesetzt. aber das dürfte bei dem cheat kein problem darstellen.

Offline Euphoniac

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 327
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #8 am 15. Januar 2016, 13:52:17 »
Ich bin froh darüber, dass "Cheater" wie du immer wieder das Feuer auf sich ziehen, das sonst Powergamer wie mich träfe. ;)

Wenn ich Anstoss 1 noch hätte, würde ich das mal ausprobieren. Sollte das wirklich funktionieren, wäre das zwar ein cooler Tipp und eine lustige Angelegenheit, aber auch ein übler Gamebreaker. Nicht ohne Grund lässt sich bei den Nachfolgeteilen, soweit ich weiß, die Begrenzung der Spielstärke (hardcoded) nicht umgehen (sodass man sich bspw. bei Anstoss 2 Gold keine 9er und darüber hinaus ercheaten kann); zudem gibt es pro Spiel eine Maximalanzahl für (eigene) Tore (so kann man z. B. bei Anstoss 2 Gold selbst nicht mehr als 10 bzw. 11 Tore pro Spiel schießen).

Kann die Gesamtstärke wegen dieses Hexadezimalzahlen-Mists ins Negative bzw. zurück auf 0 umschlagen (bei mehr als 255) oder warum stellst du nicht 11 255er-Spieler auf? Sollte der Umschlag (auf 0) schon bei 256 geschehen, wäre man immerhin mit 11 255er-Spielern genauso stark wie mit einem 255er-Spieler. Man kann also ruhig alle Spieler aus dem Ausland editieren. Mit dem Verkauf der 8er hat man dann genug Kohle und wieder Platz für neue 255er-Spieler.

Offline 22

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #9 am 15. Januar 2016, 15:23:01 »
wenn ich mit 2 schon unschlagbar bin brauch ich doch keine 11... :-)
außerdem solln die andren spieler schön aufgewertet werden und ich will nich gleich die möglichkeitn auf den kauf dieser spieler ausschöpfen. 10 jahre x2 spieler xhin+rückrunde sin ja auch 40 und ich will ja immer welche verfügbar habn aufm tm. das mit 4 teams so verrückt wie ich bin m8 160 und soviel gibt nun der auslandsTM bei A1 auch nich her :-)

Offline Konkalit

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 1
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #10 am 07. Februar 2017, 15:51:39 »
weiß nich ob das off-topic is aba ich hab den übelsten cheat:

1. erstellt über den notepad bei den spielern die im ausland zu kaufen sind
     mehrere spieler mit stärke 255. die datei müsste anstoss2.xxx heißen.
2. wenn diese zu habn sind holt sie euch.
3. wenn ihr einen solchen stürmer auf dem platz habt und zu beginn des spiels einen solchen mittelfeldspieler einwechselt gewinnt ihr das spiel mit ca. 50:0

leider werden die 255er immer zur nächsten auf- abwertungsphase auf 8 runtergesetzt. aber das dürfte bei dem cheat kein problem darstellen.

Kann mir das jemand ausführlicher erklären wie ich solch einen Spieler erschaffe? WELCHE Datei genau muss nun mit Notepad oder Editor geöffnet werden? Und wo finde ich dann den Wert den ich abändern muss bzw. wie erstelle ich dann dort diesen Superspieler? Hoffe da kann jemand abhelfen.  :wave:

Offline 22

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #11 am 26. März 2017, 17:02:58 »
mein alter pc geht leida nichmehr. die datei war irgndwas mit anstoss2xxx einfach mit dem notepad gehts zu öffn und zu ändern.        eigntlich müsstest du da ganz leicht durch durchschaun, die auslandsspieler findn (es kann helfn vorher irgndeinen mit auffälligm preis und spieltstärke festzulegn)

Offline pietscha

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 10
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #12 am 09. Mai 2017, 08:13:28 »
Moin,

nach gefühlten 20 Jahren auf den PC mal den Winuae geladen und in alte Träume und Alpträume abgeglitten, Anstoss 1 hat ja sehr viele Nerven gekostet, dadurch aber seinen Spielspass behalten, zwei Fragen dazu, gibt es ein Originalfile für die EmuVersion (.adf disk) , Jahr ist mir eigentlich egal und wie kann ich mit dem Emulator speichern, eine Speicherdisk erstellen irgendwo? Viele Grüße , tolles Forum!!!! :hui:

Offline Pomm

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 8
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Tipps für Anstoss 1
« Antwort #13 am 14. August 2017, 17:48:28 (Letzte Änderung am 14. August 2017, 17:52:22) »
F12 drücken und unter Hardware - Floppy Drives - create Standard disk, fertig.

Aber gibt es irgendwo eine .adf ohne die Handbuch-Abfrage?  :rauf:

Für Tipps gibt es hier eine ganz gute Seite:

http://www.angryflo.de/strat-anstoss.htm
--- KNAX-CLUB ---