AutorThema: [AJFM/Dev] Verteilung der TV Einnahmen  (Gelesen 842 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.282
  • Alter: 39
  • location: Hamburg
  • Activity:
    11.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
[AJFM/Dev] Verteilung der TV Einnahmen
« Opened am 01. Februar 2016, 10:12:40 »
Ich arbeite gerade an einer neuen finanziellen Balance.

Die TV Einnahmen richten sich aktuell ausschließlich an die Renommeestufe, in der man sich befindet. Dies wird sich aller Voraussicht nach ab Saison 29 ändern. Dann wird sich der AJFM am realen deutschen Verteilungssystem orientieren.

Es werden 5 Saison gewertet, für Saison 29 wären das z.B. S27-23. Wieso nicht S28? Weil man so, sofern man nicht von Auf- oder Abstieg betroffen ist, Planungssicherheit für die Folgesaison hat, wenn die aktuelle Saison, in der man ja theoretisch noch extrem fallen könnte, nicht mit einberechnet wird. Die wurde vor wenigen Jahren in der Realität ebenso umgesetzt, nachdem Werder Bremen geklagt hatte.

Die 5 Saisons werden wie folgt gewertet: Die Tabellen der ersten 3 Ligen werden "übereinandergestülpt", so dass der Meister 1. und der letzte der 3. Liga letzter der Tabelle ist. Der letzte bekommt für diese Saison 1 Punkt, der Meister so viele, wie Mannschaften in den ersten 3 Ligen gespielt haben (aktuell wären das 18+18+20=56). Die aktuellste Saison wird dann 5-fach gewertet, die nächste 4-fach, usw., die letzte Saison dann einfach. So ergibt sich für jeden Verein eine Gesamtpunktzahl.

Die Gesamtpunktzahl wird dann in eine nur die Ligastufe umfassende Tabelle gepackt. Das heißt, in Saison werden dann alle aktuellen Erstligisten mit ihren Punkten verglichen und anhand dieser Tabelle wird das Geld verteilt.

Es kann dann durchaus sein, dass Vereine der ersten Liga (gerade Aufsteiger) weniger Punkte haben als Teams der zweiten Liga (gerade Absteiger), aber dennoch mehr Geld bekommen, da diese ja in der ersten Liga spielen und nach dieser Verteilung Geld bekommen.

Der schlechteste Drittligist bekommt 500k €, dann gibt es pro Platz eine Steigerung um 43.750 €, so dass der beste Drittligist ~1,3 Mio € erhält.
Der schlechteste Zweitligist bekommt 4 Mio. €, dann gibt es pro Platz eine Steigerung um 277.778 €, so dass der beste Drittligist ~9,2 Mio € erhält.
Der schlechteste Erstligist bekommt 12 Mio. €, dann gibt es pro Platz eine Steigerung um 666.667 €, so dass der beste Drittligist ~23,3 Mio € erhält.

Zusätzlich rehält jeder Viertligist 12.500 €

Offline TopScorer86

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 7.170
  • Alter: 33
  • location: Oberhausen
  • Activity:
    10.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Soccer Samurai
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Verteilung der TV Einnahmen
« Antwort #1 am 01. Februar 2016, 11:27:41 »
Das klingt nach einer guten Regelung.

Eine kleine Frage noch zu dem Pool: Sind TV-Einnahmen durch Pokalspiele da mit einberechnet oder eher nicht? Hier variiert ja die Anzahl der Spiele je Verein auch. Oder werden diese Gelder zusätzlich zu den Zuschauereinnahmen im Spiel an die Vereine ausgeschüttet? Wie wurde das bisher gelöst?
Anstoß für den SCO! Schalali und Schalalo!

AJFM: Herbstmeister Liga 2 in S47
F1: Weltmeister Fahrerwertung: Saison 16,18,19,20,21
Weltmeister Teamwertung mit Team Mustang: Saison 16,17,18,19,20,21

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.282
  • Alter: 39
  • location: Hamburg
  • Activity:
    11.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Verteilung der TV Einnahmen
« Antwort #2 am 01. Februar 2016, 12:10:32 »
Für Pokalspiele gibt es keine extra TV-Einnahmen, nur Rundenprämien.