AutorThema: Mein Heimatverein  (Gelesen 43372 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline alesch

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.651
  • Activity:
    8%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #435 am 12. November 2019, 11:44:34 »
 :rolleyes:


Eintracht Frankfurt...

Franck Ribéry...

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 43.042
  • Alter: 31
  • Activity:
    32.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #436 am 12. November 2019, 11:56:56 »
Du vergisst bei Frankfurt was... Das ist keine brutale Gewalttat. Sondern da geht's dann nach dem Spiel so weiter, wie es sein soll.
Vielleicht solltest du den Artikel nochmal durchlesen um zu verstehen welche Brutalität dahinter steckt...
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Graetschengott

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.490
  • Alter: 39
  • location: Kranichfeld
  • Activity:
    11.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • FMC Jena
    • Profil anzeigen
AJFM: FMC Jena; 1. Liga -> Meister 7D in S33; Meister 6CD in S36; Meister 5NO in S39; Meister 4NO in S41
FMp: FC Jena; Liga 1 DE -> Dt. Meister 1953, 1955/Supercup-Sieger 1954

Offline Homerclon

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.932
  • location: Hessen
  • Activity:
    9.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #438 am 12. November 2019, 14:47:45 »
Viel zu kurze Sperren.
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline Fanakick

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 452
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #439 am 12. November 2019, 20:30:05 »
Naja, das deckt sich definitiv auch mit den Gegebenheiten hier. In den beiden Vorfällen hier waren es türkischstämmige Mitspieler. Aber es gibt genauso auch mit anderen Leuten mal ordentlich Feuer auf dem Platz. Aber das hält sich alles noch in einem Rahmen und da würde auch keiner auf die Idee kommen dem Schiri ein zu verpassen. Eher hockt man nach dem Spiel dann bei ner Kiste Bier zusammen und spaßt darüber.
Warum so etwas in den anderen Sportarten nicht passiert? Vielleicht auch, weil sich dort die kulturelle Vielfalt der Gesellschaft nicht widerspiegelt. Während wir hier beim Fußball im Kreis zum Beispiel drei reine Multi-Kulti-Truppen haben und noch drei, vier weitere Mannschaften, in denen der Deutschanteil relativ klein ist, gibt es beim Handball, Tennis oder Volleyball so gut wie 100% Deutsche.

Es sieht in meiner Region ähnlich aus. Das braucht man meiner Meinung nach nicht zu verharmlosen oder schönzureden. Wenn es wieder irgendwo einen Vorfall gibt, dann sind zu 90% mind. auf einer Seite die dafür "berüchtigten" Mannschaften/Vereine bzw. ich sag mal "südländische" Fussballspieler beteiligt. Damit stelle ich weder alle die unter Generalverdacht noch nehme ich aus, dass sich auch Schweizer regelmässig auf dem Platz daneben benehmen. Aber man braucht nur die Schiedsrichter fragen. Gewisse Partien dieser Vereine/Mannschaften werden von vielen Schiris regelmässig zurückgegeben, weil es dort fast immer Stress gibt und sich das kaum einer antun will.

Offline Toto-77

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.733
  • Activity:
    1.67%
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #440 am 13. November 2019, 07:55:35 »
Hier ist ein ganz guter Artikel darüber.
Sind zwar 3 Seiten, lohnt sich aber zu lesen.

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/krawalle-im-amateur-fussball-oft-durch-migranten-verursacht-13269445.html

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 43.042
  • Alter: 31
  • Activity:
    32.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #441 am 14. November 2019, 17:21:57 »
BV Altenessen II ...

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/essener-sportgericht-sperrt-fast-komplette-kreisliga-mannschaft-16481596.html
Davon habe ich damals auch gelesen. War das nicht Kurden gg Türken in den beiden Vereinen oder so? Oder war das wieder ein anderer Vorfall? :bang:

Wenn man so Leute zwei Jahre sperrt ist doch auch nichts gewonnen... Gehören komplett ausgeschlossen. Aber spielen am Ende wahrscheinlich dann halt trotzdem zum Teil unter anderen Pässen weiter.

Gibt ja mittlerweile zum Beispiel bei uns auch gar keine Pass gegen Person Kontrolle mehr vom Schiri.

AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Held vom Waldschwimmbad

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 154
  • Alter: 19
  • location: Kronberg im Taunus
  • Activity:
    3%
  • Geschlecht: Männlich
  • Chronisch erkrankt am asiatischen Grippevirus...
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #442 am 16. November 2019, 18:18:02 »
Neulich, bei mir in Wurfweite..
FC 04 Oberursel (ex- Young-Boys Oberursel)

https://www.kreis-anzeiger.de/sport/fussball/hochtaunus/spielabbruch-bei-utsg-gegen-fc-04-oberursel_20519742
https://www.oberhessische-zeitung.de/sport/fussball/hochtaunus/1-fc-04-oberursel-zieht-konsequenzen_20636719
https://www.fnp.de/sport/regionalsport/nach-spielabbruch-oberursel-wirft-vier-spieler-raus-13197431.html
https://www.kreis-anzeiger.de/sport/fussball/hochtaunus/spielabbruch-bei-utsg-gegen-fc-04-oberursel_20519742

Sportfreunde Friedrichsdorf
https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport/nach-zusatzmeldung-polizeieinsatz-spielsperre-sportfreunde-friedrichsdorf-13134130.html
https://www.fnp.de/sport/regionalsport/nach-schiedsrichter-sonderbericht-verband-belegt-sportfreunde-friedrichsdorf-spielsperre-13133165.html
https://www.fnp.de/sport/regionalsport/warum-sportfreunde-friedrichsdorf-gesperrt-wurden-13137293.html
https://www.fupa.net/berichte/sf-friedrichsdorf-sf-friedrichsdorf-heute-vor-dem-sportgeric-2539643.html
https://www.fupa.net/berichte/tsv-steinbach-vier-punkte-abzug-fuer-sf-friedrichsdorf-2541595.html

Grätschi kann von beiden Klubs bestimmt ein Lied singen..
(schade daß wir uns nie getroffen haben, Grätschi.. ;))

Ganz schlimm war / ist es auch bei der FSG Weilnau / Weilrod / Steinfischbach.. irgendwelche Affen aus dem Hintertaunus, bei denen rassistische Beleidigungen und Spielabbrüche an der Tagesordnung sind.. sogar Bild- und Tonaufnahmen (vom You-Tuber "hoppala06" (SGK Bad Homburg) sollten mal als Beweismittel herhalten..
Bei uns ist es so, dass wir (EFC Kronberg) deutlich unter dem gefühlten "Ausländer-Durchschnitt" liegen.. wir haben fast nur Deutsche im Kader und tatsächlich weniger Probleme.. wir haben nur so einen, wo man wegen des Gesichts denken hönnte, er hätte Migrationshintergrund.. ich weiß nicht ob es in Steinfischbach oder Reifenberg war, wo wir den Gegner deklassierten, die Freundin dann mit dem erwähnten Spieler kuschelte und aus Reihen des Gegners kam "Wie kann mer dann mit so em Kanack zesamme sein?"  :bang:

(selber Verein.. Spieler macht eine Schwalbe an der Strafraumgrenze, SR lässt laufen und der Heini schreit immer lauter (stand aber schon nach fünf Sekunden).. vorher hat der aber noch mal die Sirene angemacht und irgendwann brüllte ein Spieler der Heimmmannschaft zum Schiri und wollte eine Unterbrechung.. mit den Worten: "HERR SCHIEDSRICHTER, ER MELDET SICH!!")  :freu: :heuldoch:
„Der Tag, an dem wir uns nicht verbessern, ist der Tag, an dem wir einen Schritt zurück machen“

Firmenmotto von Ascaron – 1991 - 2009

Offline Graetschengott

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.490
  • Alter: 39
  • location: Kranichfeld
  • Activity:
    11.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • FMC Jena
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #443 am 17. November 2019, 10:30:52 »

Grätschi kann von beiden Klubs bestimmt ein Lied singen..
(schade daß wir uns nie getroffen haben, Grätschi.. ;))
Ja, leider.
Wie gesagt, war ich ziemlich verwirrt, was da teilweise so abging.
Aber 2 Punkte sind für mich da schon wichtig.
1. Den Großteil der Leute, welche ich dort kennengelernt habe und es waren eben sehr viele mit Migrationshintergrund, waren sehr nett und freundlich. Und das wichtigste, man konnte hervorragend mit ihnen kicken.
2. Das die Menschen mit Migrationshintergrund eben permanent angefeindet werden (nicht nur von Hinterwäldlern, sondern eben auch anderen ethnischen Gruppen) ist natürlich auch nicht förderlich für die ganze Geschichte.

@Held: da ich schon 2 mal in Kronberg gespielt habe, haben wir uns bestimmt schon mal gesehen  :wave: ich war der, der gesagt hatte: Was glotztn so blöde?  :effe:
AJFM: FMC Jena; 1. Liga -> Meister 7D in S33; Meister 6CD in S36; Meister 5NO in S39; Meister 4NO in S41
FMp: FC Jena; Liga 1 DE -> Dt. Meister 1953, 1955/Supercup-Sieger 1954

Offline Held vom Waldschwimmbad

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 154
  • Alter: 19
  • location: Kronberg im Taunus
  • Activity:
    3%
  • Geschlecht: Männlich
  • Chronisch erkrankt am asiatischen Grippevirus...
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #444 am 18. November 2019, 11:37:31 »
Ja, leider.
Wie gesagt, war ich ziemlich verwirrt, was da teilweise so abging.
Aber 2 Punkte sind für mich da schon wichtig.
1. Den Großteil der Leute, welche ich dort kennengelernt habe und es waren eben sehr viele mit Migrationshintergrund, waren sehr nett und freundlich. Und das wichtigste, man konnte hervorragend mit ihnen kicken.
2. Das die Menschen mit Migrationshintergrund eben permanent angefeindet werden (nicht nur von Hinterwäldlern, sondern eben auch anderen ethnischen Gruppen) ist natürlich auch nicht förderlich für die ganze Geschichte.

@Held: da ich schon 2 mal in Kronberg gespielt habe, haben wir uns bestimmt schon mal gesehen  :wave: ich war der, der gesagt hatte: Was glotztn so blöde?  :effe:

Warst Du auch schon mal auf dem neuen Platz oder beide Male noch auf dem Sandkasten?  :schal:
Ich bin inzwischen im Spielausschuß, wenn´s dich mal wieder hertreiben sollte.. ;)
Watt hast du wo gesacht?  :alk:
Das kommt drauf an, in welcher Mannschaft du standest.. ich bin meistens bei der 1b da und oft bei der Ersten.. zur SOMA hab ich keinen Draht

Aber hier rund um Frankfurt kracht´s tatsächlich ganz gerne, auch die beiden Friedrichsdorfer Vereine geben sich da nicht viel.. da gibt es zu beiden ein paar Storys.. na ja.. wenn die Kohle nicht wäre.. - damals als die Sportfreunde noch am alten Platz an der Plantation gespielt haben, waren die Dauer-Abstiegskandidat, jetzt spielen beide in der Gruppenliga, da siehts auch stark nach Klassenerhalt für beide auf.. aber eine 1b wird hochgehen, sodaß wir in der nächsten Saison wieder auf den Palast der 1000 Winde dürfen.. ;)
„Der Tag, an dem wir uns nicht verbessern, ist der Tag, an dem wir einen Schritt zurück machen“

Firmenmotto von Ascaron – 1991 - 2009

Offline Graetschengott

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.490
  • Alter: 39
  • location: Kranichfeld
  • Activity:
    11.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • FMC Jena
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #445 am 18. November 2019, 13:03:53 »
Warst Du auch schon mal auf dem neuen Platz oder beide Male noch auf dem Sandkasten?  :schal:
Auf so einem Teppich mit Sand, katastrophal für meine Knöchel  :bang:
Ich bin inzwischen im Spielausschuß, wenn´s dich mal wieder hertreiben sollte.. ;)
Nein, bin ja nun in Thüringen  :wave:
Watt hast du wo gesacht?  :alk:
War doch nur Spaß  :bier:
Das kommt drauf an, in welcher Mannschaft du standest.. ich bin meistens bei der 1b da und oft bei der Ersten.. zur SOMA hab ich keinen Draht
Einmal 2. Mannschaft und einmal SOMA.
Aber hier rund um Frankfurt kracht´s tatsächlich ganz gerne, auch die beiden Friedrichsdorfer Vereine geben sich da nicht viel.. da gibt es zu beiden ein paar Storys.. na ja.. wenn die Kohle nicht wäre.. - damals als die Sportfreunde noch am alten Platz an der Plantation gespielt haben, waren die Dauer-Abstiegskandidat, jetzt spielen beide in der Gruppenliga, da siehts auch stark nach Klassenerhalt für beide auf.. aber eine 1b wird hochgehen, sodaß wir in der nächsten Saison wieder auf den Palast der 1000 Winde dürfen.. ;)
Wie gesagt, ich habe mich dann als es mir zu bunt wurde zur SOMA abgesetzt.
Plantation fand ich auch deutlich gemütlicher (außer der olle Hartplatz), als dann das lieblose Ding an der windigen Autobahn.
AJFM: FMC Jena; 1. Liga -> Meister 7D in S33; Meister 6CD in S36; Meister 5NO in S39; Meister 4NO in S41
FMp: FC Jena; Liga 1 DE -> Dt. Meister 1953, 1955/Supercup-Sieger 1954

Offline Held vom Waldschwimmbad

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 154
  • Alter: 19
  • location: Kronberg im Taunus
  • Activity:
    3%
  • Geschlecht: Männlich
  • Chronisch erkrankt am asiatischen Grippevirus...
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #446 am 20. November 2019, 12:31:05 »
Auf so einem Teppich mit Sand, katastrophal für meine Knöchel  :bang:Nein, bin ja nun in Thüringen  :wave:War doch nur Spaß  :bier:Einmal 2. Mannschaft und einmal SOMA.Wie gesagt, ich habe mich dann als es mir zu bunt wurde zur SOMA abgesetzt.
Plantation fand ich auch deutlich gemütlicher (außer der olle Hartplatz), als dann das lieblose Ding an der windigen Autobahn.
Dein nunmehriger Aufenthaltsort ist mir ja nun bekannt. :)
Zumal wir ja jeweils die Leute kannten die den und den kannten die dann widerum uns kannten.. ;)

Solltest Du aber mal wieder im Lande sein kannst du gerne mal wieder rumhüppen, den Sandkasten haben wir nun seit knapp drei Jahren nicht mehr.. ^^
Jaja, die Edouard-Desor-Straße.. nur geschlagen vom Platz in Weißkirchen oder dem in Steinfischbach.. die (SFB) lösen jetzt übrigens die Spielgemeinschaft mit Weilrod / Weilnau auf, auch weils kreisübergreifend ist..

Aber Lösung der SG bedeutet ja, dass einer wieder in die C-Klasse muss. Oder hieß es, der FSV Frdf. ist ja damals auch runter nach dem die vor X Jahren mal eine Saison lang ne SG mit Seulberg hatten.

Zumal es ja drei Mannschaften sind. Steinfischbach macht dann mit Niederems und Esch (die sowieso schon (Niederems & Esch) ne SG haben) ein eigenes Süppchen und dürfte in den HFV-Bezirk Rheingau-Taunus wechseln. Sieht derzeit auf der anderen Seite nach einer SG aus Merzhausen, Weilrod und Weilnau aus. Merzhausen hat ja recht lange Gruppenliga gespielt, bis sie dann für die GL nicht mehr gemeldet haben und aktuell in der B-Klasse unterwegs sind.

Aber im Hintertaunus besteht das Fußballspielen fast nur aus SG - ob nur im Vereinsnamen oder faktisch..

SG Hundstadt
FSG Niederlauken / Laubach (SG Niederlauken + FC Laubach)
SG Eschbach / Wernborn (TuS Eschbach + TG Wernborn)
SG Wehrheim / Pfaffenwiesbach (TSG Wehrheim + TSG Pfaffenwiesbach)
FSG Weilnau / Weilrod / Steinfischbach (TuS Weilnau + SG Weilrod + TuS Steinfischbach)
SG Mönstadt / Grävenwiesbach (SG Mönstadt + TSV Grävenwiesbach)
SG Eintracht Feldberg (FC / FSV Reifenberg + SpVgg Hattstein + SV Zackenkicker (!) Oberems 1984, auch genannt "Zackis" bzw. ZaKis)
FC Neu-Anspach (SG Hausen + SG Westerfeld (zusammen als SG Hausen / Westerfeld) + SG Anspach) - die III. Mannschaft des FCNA  wurde abgemeldet und spielt seit zwei Jahren beim immer noch existenten Verein SG Westerfeld als deren Erste.


Puuuhhh..  :panik: :schal:

Eine Hopfenkaltschale kann ich stiften. Zur Not auch ein paar Synthis und ein Päckchen Camel vom Automaten, dann siehts aus wie im Ascaron-Tonstudio bei Dag ;)
„Der Tag, an dem wir uns nicht verbessern, ist der Tag, an dem wir einen Schritt zurück machen“

Firmenmotto von Ascaron – 1991 - 2009

Offline Graetschengott

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.490
  • Alter: 39
  • location: Kranichfeld
  • Activity:
    11.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • FMC Jena
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #447 am 20. November 2019, 12:45:45 »
Eintracht Feldberg ist neu für mich und auch mal geil  :bang:
Für das Auswärtsspiel in Reifenberg habe ich mich zum ersten Mal beim Tasche packen im Frankfurt/Taunus-Bereich verplant.
Ich fahre bei Sonnenschein und 10  Grad in Bad Homburg los und 3 km später den Berg rauf, erfriere ich im Eisregen bei knapp über 0  :tuete:

Bei deinen anderen Aufzählungen war es auch immer ein Erlebnis diese Spielorte im Hintertaunus zu finden  :bang:
AJFM: FMC Jena; 1. Liga -> Meister 7D in S33; Meister 6CD in S36; Meister 5NO in S39; Meister 4NO in S41
FMp: FC Jena; Liga 1 DE -> Dt. Meister 1953, 1955/Supercup-Sieger 1954

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 43.042
  • Alter: 31
  • Activity:
    32.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Mein Heimatverein
« Antwort #448 am 21. November 2019, 19:05:44 »
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 43.042
  • Alter: 31
  • Activity:
    32.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint: