AutorThema: [AJFM/Dev] Erfahrung  (Gelesen 4149 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 20.963
  • Alter: 38
  • location: Hamburg
  • Activity:
    19.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
[AJFM/Dev] Erfahrung
« Opened am 30. Januar 2017, 15:54:32 »
Jeder Spieler bekommt zwei Erfahrungswerte, einen für Liga- und einen für KO-Spiele, beginnend mit 0. Höchstwert ist 100 (%). Beide Erfahrungswerte beeinflussen sich gegenseitig nicht und gelten nur für Spiele im jeweiligen Wettbewerb (Ausnahme Friendly mit KO-Charakter).
Spieler mit 0 Erfahrung bekommen einen Abzug auf die ES von 0,75. Hat ein Spieler 100% Erfahrung, bekommt er einen ES-Bonus von 0,25, der Verlauf ist linear. Die Lernkurve der Erfahrung nimmt mit höherer Anzahl an Spielen ab, d.h. bei 0% Erfahrung ist die Lernkurve sehr hoch, bei z.B. 85% Erfahrung deutlich geringer. Nur Liga: Nach 10 Spielen hat man einen Erfahrungwert von 15, nach 20 Spielen von 29. ES-Wendepunkt liegt zwischen 70 und 80 Spielen, ab 140 Spielen hat man 100% Erfahrung. Dabei spielt die Stufe der Liga keine Rolle. {Liga Ende} Nur Pokal: Nach 4 Spielen hat man einen Erfahrungwert von 31, nach 8 Spielen von 54. ES-Wendepunkt liegt zwischen 12 und 16 Spielen, ab 24 Spielen hat man 100% Erfahrung. 10 Friendlies mit KO-Charakter zählen wie ein echte Pokalpartie. {Pokal Ende}
Erfahrung kann nicht verloren gehen. Erfahrung wird auch in den Marktwert und ins Gehalt einfließen.

Offline BorussenZwerg

  • Gestatten, John Smith !
  • *
  • Beiträge: 13.817
  • Alter: 28
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #1 am 30. Januar 2017, 16:08:07 »
Finde 0,75 ne heftige Abschwächung und für Neueinsteiger quasi unmöglich was zu reißen gegen die Vereine die schon ne Saison oder 2 spielen was zu reißen.

Kauft man sich nen 1,0er um den zu entwickeln hat der ne ES von 0,25  :bang:
Teamweltmeister Saison 5 - Team Cassanova

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 20.963
  • Alter: 38
  • location: Hamburg
  • Activity:
    19.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #2 am 30. Januar 2017, 16:17:21 (Letzte Änderung am 30. Januar 2017, 16:18:12) »
Stimmt irgendwie. Ok , nur die Hälfte -0,4 bis +0,1.

Achja, da Bots ja imme rnen neuen Kader bekommen, würde ich deren Grundstärke um 0,4 anheben (ab kommender Saison).

Offline ColtCobra

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 532
  • Alter: 32
  • location: Aachen
  • Activity:
    0%
  • Mach 427
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #3 am 30. Januar 2017, 16:46:27 »
Gab es nicht (noch) einen anderen Grund warum du die Erfahrung einspielen wolltest?

Stichwort Botvereine
Im Übrigen finde ich die BotVereine auch jetzt noch viel zu schwach. In Liga 6 nur menschliche Spieler aufgestiegen.
Diese ganzen Aufsteiger sind zwischen 5-10 Stärkepunkte besser als die KI.

KI Stärke 20-22
Humans Stärke 25-32 (als Aufsteiger) [mit 2 Ausnahmen, bei denen aber wohl auch was verkauft wurde zum Saisonende]

Dabei soll es 4 Aufsteiger und nur 2 Absteiger in Liga 6 geben. Damit würden die Spieler wirklich extrem auseinander gezogen werden. Von den 10 Vereinen sind schon nur 2 Bots, weil so viele aufgestiegen sind. Die Botvereine sind eher Punktelieferanten und werden wohl direkt weiterabsteigen. Finde ich Schade.

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 20.963
  • Alter: 38
  • location: Hamburg
  • Activity:
    19.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #4 am 30. Januar 2017, 16:53:02 »
Ja, damit es sich auch lohnt auf ältere Spieler zu setzen. Sonst kann man ja bis zur 2. Liga eigentlich durchgehend auf 17y setzen.

Offline Garfield

  • Einstellung 150 % + Schießt (Postet) aus jeder Lage
  • ********
  • Beiträge: 1.005
  • Activity:
    5.33%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #5 am 30. Januar 2017, 16:56:22 »
Sind dann friendlies mit Liga spielen gleich zu setzen  was die Erfahrung betrifft? Bzw. Kann man nicht die Erfahrung mit dem Training zusammen koppeln? Spiel gibt 15 Punkte eine Trainingseinheit 1.+ und pro 100 Punkte = 0.1 Es? Nur als Beispiel unabhängig von den genauen Werten und Staffelung.  :bier:
RB Darmstadt

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 20.963
  • Alter: 38
  • location: Hamburg
  • Activity:
    19.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #6 am 30. Januar 2017, 16:58:37 »
Freundschaftsspiele haben keinen Einfluss, es sei denn, sie haben KO-Kriterium, dann zählen 10 Friendlies wie ein Pokalspiel. Man bräucht also 240 Freundschaftsspiele mit KO-Entscheidung, um 100 % Erfahrung im Pokal zu haben.

Offline ColtCobra

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 532
  • Alter: 32
  • location: Aachen
  • Activity:
    0%
  • Mach 427
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #7 am 30. Januar 2017, 18:37:01 (Letzte Änderung am 30. Januar 2017, 19:13:01) »
Warum ist das mit der KO-Entscheidung so relevant?
Ok, es gibt kein Remi und das Spiel geht evtl. was länger, aber das war´s auch schon.


PS: Ist das für´s Testsystem erstmal gedacht? Weil du es nicht unter Änderungen gepostet hast?

Offline Corns

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.937
  • Alter: 33
  • Activity:
    14.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #8 am 30. Januar 2017, 19:49:46 »
Ja, damit es sich auch lohnt auf ältere Spieler zu setzen. Sonst kann man ja bis zur 2. Liga eigentlich durchgehend auf 17y setzen.

Dann darf es sich aber eben NICHT (oder nicht so stark) auf den Marktwert auswirken. Denn ansonsten kostet der erfahrene 3,0 (+0,1) genauso  viel wie der unerfahrene 3,3 (-0,2).

Offline Homerclon

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.717
  • location: Hessen
  • Activity:
    10.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #9 am 30. Januar 2017, 21:17:05 »
Freundschaftsspiele haben keinen Einfluss, es sei denn, sie haben KO-Kriterium, dann zählen 10 Friendlies wie ein Pokalspiel. Man bräucht also 240 Freundschaftsspiele mit KO-Entscheidung, um 100 % Erfahrung im Pokal zu haben.
Das ist unlogisch.
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 20.963
  • Alter: 38
  • location: Hamburg
  • Activity:
    19.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #10 am 31. Januar 2017, 09:26:37 »
Dann darf es sich aber eben NICHT (oder nicht so stark) auf den Marktwert auswirken. Denn ansonsten kostet der erfahrene 3,0 (+0,1) genauso  viel wie der unerfahrene 3,3 (-0,2).

Also nein, es ar auch nicht so geplant, dass dsa sich enorm auswirkt. Aber etwas zumindest ;)

Warum ist das mit der KO-Entscheidung so relevant?
Ok, es gibt kein Remi und das Spiel geht evtl. was länger, aber das war´s auch schon.


Weil ein Friendly mit KO-Kriterium doch ja ein bisschen das Feeling eines entscheidenden KO-Spiels hat, während ein nornales Friendly halt ein Friendly ist, wo es um nix geht. Aber ok. Ich merke schon, dass Friendlies wohl eher gar nicht berücksichtigt werden sollen. Auch kein Ding, deshalb gibts ja diesen Thread hier :)

Offline ColtCobra

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 532
  • Alter: 32
  • location: Aachen
  • Activity:
    0%
  • Mach 427
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #11 am 31. Januar 2017, 10:30:49 »
Würde ich auch zu tendieren, ganz oder gar nicht

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 20.963
  • Alter: 38
  • location: Hamburg
  • Activity:
    19.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #12 am 15. Februar 2017, 22:56:19 »
Die Berechnung der Erfahrung ist implementiert, es gibt aber noch keine Anzeige und auch keine Auswirkung (,die wird es vermutlich erst kommende Saison geben)

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 20.963
  • Alter: 38
  • location: Hamburg
  • Activity:
    19.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #13 am 20. Februar 2017, 10:42:52 »
Finde 0,75 ne heftige Abschwächung und für Neueinsteiger quasi unmöglich was zu reißen gegen die Vereine die schon ne Saison oder 2 spielen was zu reißen.

Kauft man sich nen 1,0er um den zu entwickeln hat der ne ES von 0,25  :bang:

Ich tendiere wieder zu einre größeren Spanne. Warum?

Die Erfahrung muss meiner Meinung nach davor abschrecken, sich ständig mit jungen 17y auszustatten und somit ordentlich Kohle zu machen. Es sollen auch gestandene Spieler geholt werden (müssen). Neueinsteiger werden es recht bald mit nahezu nur Bots zu tun haben und müssen sich somit nicht bzw nur wenig gegen bereits etablierte Vereine messen müssen.

Entweder man setzt dann konsequent auf junge stark entwicklungsfähige Spieler (Sowohl in GS als auch Erfahrung), muss aber eben eine stark reduzierte ES und somit erstmal mögliche sportliche Konsequenzen in Kauf nehmen, oder man setzt halt auf eine langfristige Entwicklung in Erfahrung und eine später etwas langsamere Entwicklung, aber hat eben durch die Erfahrung eine gute ES für sportlichen Erfolg. Oder man kombiniert dann vermutlich natürlich beides

Offline BorussenZwerg

  • Gestatten, John Smith !
  • *
  • Beiträge: 13.817
  • Alter: 28
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Erfahrung
« Antwort #14 am 20. Februar 2017, 10:57:06 »
Dagegen.

Führt meiner Meinung nach nur dazu, dass man dann mit den jungen Spielern unten Geld scheffelt, da man ja nicht hoch kommt und dann irgendwann "reich" ist, kauft die teureren Spieler und maschiert durch, ist auch am Realismus vorbei.

Warum sollten junge Spieler nicht auch um den Aufstieg mitspielen können?

Die Änderung macht es für Neueinsteiger ja nur noch schwieriger dann den "etablierten" Vereinen zu folgen und führt meiner Meinung nach nur dafür, dass die jetzigen Vereine einen Vorteil haben.
Teamweltmeister Saison 5 - Team Cassanova