AutorThema: [F1-Spiel] Pressemitteilungen  (Gelesen 42392 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Anstoss2005Fan

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Alter: 34
  • location: BRB
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Abwehrriegel Spieler
    • Profil anzeigen
Re: [F1-Spiel] Pressemitteilungen
« Antwort #705 am 16. Juni 2017, 17:12:44 »
Wirbt Benetton-Renault öffentlich um Lupito?

Es wurde schon lange gemunkelt,dass es zwischen Teamchef und Fahrer Anstoss2005Fan und ColtCobra nicht mehr ganz so harmonisch verläuft. Wie man von Insidern gehört hat,möchte ColtCobra erst einmal seine Karriere ruhen lassen und sich privaten Dingen zuwenden möchte, um in einer der nächsten Saisons wieder neu angreifen zu können.
Die Freigabe würde er zumindest erhalten. Da dass Ziel,den 3.Platz der Konstrukteurs Wertung zu verteidigen,weit verfehlt wurde,die Ansprüche aber nicht gesunken sind,fragt man sich wer der neue Teamkollege werden könnte. Nach einer Saison mit nur einem mageren Sieg steht man weit hinter den Erwartungen. Anstoss2005Fan hatte schon immer eine gute Meinung von Lupito. "So einen Fahrer wünscht sich doch jedes Team. Erfahren und immer noch Siegeshungrig. Den würde man sogar aus Nordkoreanischen Arbeitslagern herauskaufen,bzw. umtauschen,gegen hochqualitative Baumwollsocken. Wenn er motiviert genug ist,ist er immernoch gefährlich und gut für jedes Team.
Vielleicht fährt er irgendwann mal für uns." wird der Teamchef aus unbekannter Quelle zitiert.
Man wird hoffentlich bald sehen,was an den Gerüchten dran ist.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 41.849
  • Alter: 30
  • Activity:
    32.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [F1-Spiel] Pressemitteilungen
« Antwort #706 am 20. Juni 2017, 08:41:29 »
Bestes Sommerwetter, die Formel 1 pausiert. Was ist da los? Die Ruhe vor dem Sturm oder steigt man auf Winterreifen um?
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Lupito

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 26.534
  • Alter: 30
  • location: Glinde
  • Activity:
    11%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • LastFM Profil
Re: [F1-Spiel] Pressemitteilungen
« Antwort #707 am 20. Juni 2017, 13:07:06 »
Wirbt Benetton-Renault um Lupito?

Aus zuverlässiger Quelle wurde bekannt, dass das legendäre Benetton Renault Team um die Dienste des ehemaligen Minardi- und Tyrrell-Fahrers Lupito wirbt. Nach einer enttäuschenden Saison für Tyrrell löste Teamchef Kim Jong-un den Fahrervertrag auf und versetzte Lupito in ein Arbeitslager nahe Pjöngjang. Da sich die Verhandlungen über Lupitos Freigabe mit Kim Jong-un als schwierig erweisen, engagierte Benetton Renault eigens zu diesem Zweck den italienischen Kult-Manager Flavio Briatore, dessen Charm nicht einmal ein nordkoreanischer Diktator widerstehen können soll. In der Rodong Sinmun wird das Staats- und Teamoberhaupt nun mit den Worten zitiert, Lupito habe offensichtlich noch nie richtig gearbeitet und schade dem nordkoreanischen Volk sogar im Arbeitslager. Weiter heißt es, Benetton müsse nicht mal eine Ablöse zahlen - solange sie nur garantieren, dass Lupito niemals wieder nordkoreanischen Boden betritt.

Offline Lupito

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 26.534
  • Alter: 30
  • location: Glinde
  • Activity:
    11%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • LastFM Profil
Re: [F1-Spiel] Pressemitteilungen
« Antwort #708 am 21. Juni 2017, 12:31:31 (Letzte Änderung am 21. Juni 2017, 17:30:25) »
Wechsel bestätigt - Lupito unterschreibt bei Benetton Renault

Jetzt ist es offiziell - in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz mit Lupito, Teamchef Anstoss2005Fan und Manager-Ikone Flavio Briatore wurde bestätigt, dass Lupito in der Saison 21 für das Benetton Renault Team an den Start geht. Als Nummer 2 im Team unterschrieb er vorerst einen Vertrag über eine Saison, mit einer erfolgsabhängigen Verlängerungsoption um ein weiteres Jahr. Einzelheiten dazu wurden jedoch nicht genannt, auch wurde nach der Frage zu den Verhandlungen mit Nordkorea lediglich auf eine Verschwiegenheitserklärung hingewiesen, die es nicht erlaube, nähere Details zu nennen. Bestätigt wurde nur, dass mit dem Team-Wechsel und dem Verlassen der Demokratischen Volksrepublik Korea alle vertraglichen Verpflichtungen erfüllt seien. Das Gerücht, es handele sich um eine einjährige Leihgabe, wurde von allen Beteiligten dementiert.

Lupito verzichtete nach seinem Aufenthalt im Arbeitslager auf eine Regenerationspause und dreht bereits, hoch motiviert, erste Testrunden im neuen Benetton Renault Boliden, dem er einiges zutraut: "Der Wagen fährt sich unglaublich gut. Ich bin mir sicher, dass wir das Ziel "Top 3" mit diesem Wagen erreichen können. Vielleicht sogar mehr", so der Fahrer, der zum ersten Mal in seiner Karriere nur die Nummer 2 ist. "Der Erfolg des Teams steht an erster Stelle. Über den Rest entscheidet am Ende die Leistung und nicht die Rangfolge innerhalb des Teams", sagte Lupito und stellte klar, dass es zwar keine Stallorder gibt, sein Teamkollege im Kampf um den WM-Titel aber uneingeschränkt mit seiner Unterstützung rechnen könne.

Online Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.489
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    10%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: [F1-Spiel] Pressemitteilungen
« Antwort #709 am 21. August 2017, 22:50:50 »
Nimmt BMW dieses Jahr richtig Geld in die Hand?

Gerüchten zufolge wird sich das Team BMW, gebildet aus Dobby und Uebi, zur kommenden Saison trennen. Die Teamergebnisse der beiden Fahrer zur Vorsaison #19 waren zwar positiv, wenn auch nur Platz 2 der Konstrukteurs-Wertung herausgesprungen ist, doch in Saison #20 brannte es lichterloh. Die Koordination und Abstimmung in der bayrisch-fränkischen Connection hat absolut nicht mehr gepasst. Dies lag v.a. auch am bayerischen Fahrer Uebi, der schon länger nicht mehr an seine alten Zeiten als "Vize-Uebi" herangekommen ist. Bevorzugt hat er sich in ausgedehnten Großreisen quer um den Globus in Asien oder Südamerika "ablenken" lassen. Das soll nun anders werden. BMW schenkt Uebi aber weiterhin das Vertrauen über das Team. Gerüchten zufolge soll an der kolumbianisch-brasilianischen Grenze ein geheimes Treffen zwischen Uebi und einem jungen, neuen und aufstrebenden Fahrer gegeben haben. Ob es einen neuen Teamnamen oder neuen Co-Sponsor gibt ist unklar. Ebenfalls besagen Gerüchte, dass Uebi sich zukünfitg dauerhaft in Brasilien aufhalten könnte und deswegen sogar der Teamsitz dahinverlegt werden soll. Schuld soll eine weibliche Schönheit aus Belo Horizonte sein. Es bleibt spannend.
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Online Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.489
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    10%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: [F1-Spiel] Pressemitteilungen
« Antwort #710 am 22. August 2017, 16:27:35 »
Das neue Team BMW steht

Jetzt ist es offiziell. b0nStaR und Uebi werden in der kommenden Saison gemeinsam für das Team BMW auf Punktejagd gehen. Darauf einigten sich die Teamleitung und die beiden Fahrer in der gestrigen Nacht.

Uebi: "Ja im Suff haben wir uns ja ganz gut verstanden (Dobby und Uebi - Anm. der Red.). Aber nüchtern war das Gefränkel einfach nicht zu ertragen. Das war diesmal ganz anders. Ich hatte hoch und heilig wirklich nur ein Bier intus, bevor der Vertrag mit bonstar zustandekam. Die Farben bei BMW sind klar verteilt.....kein gelb und kein rot. Und somit gab es da keinerlei Komplikationen."

b0nStaR: "Joa bin neu hier. Was muss ich tun? Mir wurden 2 Kasten Bier pro Rennen versprochen. Was soll jetzt der ganze Trubel hier?"
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Lupito

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 26.534
  • Alter: 30
  • location: Glinde
  • Activity:
    11%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • LastFM Profil
Re: [F1-Spiel] Pressemitteilungen
« Antwort #711 am 16. Januar 2018, 14:36:12 »
Das Ende einer Karriere

Mit großen Zielen wechselte Lupito zu Benetton Renault - und enttäuschte auf ganzer Linie. Mit mageren 5 Zählern und unverhältnismäßig vielen Ausfällen, von denen übrigens keiner auf einen technischen Defekt zurückzuführen war, beendete er die schlechteste Saison seiner langen Formel 1 - Karriere auf dem vorletzten Rang. Lediglich Audi-Pilot Zwerg war in dieser Saison noch schwächer. Dass Benetton trotzdem die Vizemeisterschaft holte, lag allein an den herausragenden Leistungen von Teamchef Anstoss2005Fan. Dieser blieb während der Saison stets ruhig, äußerte nach Ende des letzten Rennens dann aber doch seine Enttäuschung: "Ich sah in Lupito immer einen der besten F1-Fahrer und war mir sicher, dass wir gemeinsam die Team-WM gewinnen. Aber er scheint seine beste Zeit definitiv hinter sich zu haben und nicht mehr annähernd zur Spitze zu gehören", so Anstoss2005Fan, der sich nichtmal wirklich über den Vizetitel freuen konnte.
Zudem bestätigte er, dass er eine Klausel zog, die eine Kündigung des Vertrages mit Lupito ermöglichte, sollte dieser in einer Saison weniger als 70 Punkte holen - einen Wert, den der F1-Rentner nicht annähernd erreichte.
Der nun arbeitslose Lupito wollte sich nicht weiter zu seiner F1-Zukunft äußern. Das muss er auch gar nicht, denn unter den Experten ist klar, dass ihn sowieso kein Team mehr einstellen würde.

Offline Löwenfan

  • Moderator
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • *
  • Beiträge: 20.758
  • Alter: 38
  • location: Hamburg
  • Activity:
    45%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [F1-Spiel] Pressemitteilungen
« Antwort #712 am 08. Februar 2018, 13:25:25 »
Keine Grid Girls, keine Shemales

Seit längerm wurde darüber spekuliert, wie und evtl. sogar ob es mit der Formel 1 weitergeht. Der neue Besitzer haut gleich erstmal einen raus und verbietet ab sofort sämtliche Gridgirls und Shemales. Damit wird dem ganzen System natürlich einiges an Attraktivität genommen, was den ein oder anderen Fahrer oder Teambesitzer zum Umdenken bewegen könnte.
Es könnte aber auch nicht die einzige einschneidende Änderung im System sein. Sobald es neues zu berichten gibt, erfahren Sie es hier.

Offline TopScorer86

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 6.974
  • Alter: 32
  • location: Oberhausen
  • Activity:
    24%
  • Geschlecht: Männlich
  • Soccer Samurai
    • Profil anzeigen
Re: [F1-Spiel] Pressemitteilungen
« Antwort #713 am 29. Dezember 2018, 11:34:10 »
Ausstieg! Serienmeister TopScorer wird aus dem F1-Zirkus aussteigen. Zu einer möglichen neuen Saison ist im Mustang-Cockpit also nun ein Platz frei.
Anstoß für den SCO! Schalali und Schalalo!

AJFM: Herbstmeister Liga 2 in S47
F1: Weltmeister Fahrerwertung: Saison 16,18,19,20,21
Weltmeister Teamwertung mit Team Mustang: Saison 16,17,18,19,20,21