AutorThema: Der ernste Thread  (Gelesen 139609 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Battigoal

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.407
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #45 am 09. April 2012, 16:35:21 »
Ich glaube ja wenn man ne Partei aufmacht und die "GEZ abschaffen" nennt, bekommt man mehr Prozentpunkte als die FDP...bzw. sogar 5% :D
Ding Jeseech un minge Aasch künnte Bröder sin. :effe:

visitors can't see pics , please register or login

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.422
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    16.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #46 am 09. April 2012, 16:43:36 »
Ich glaube ja wenn man ne Partei aufmacht und die "GEZ abschaffen" nennt, bekommt man mehr Prozentpunkte als die FDP...bzw. sogar 5% :D
Ich helf dir beim Gründen. :D
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline HoratioII

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 6.719
  • location: Kamenz
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #47 am 09. April 2012, 17:42:18 »
Ich glaube, wenn man eine Partei aufmacht, bekommt man mehr Prozent als die FDP, alles andere wird auch schwierig :D
"Yes, I'm definitely going to hell,
But I'll have all the best stories to tell." (Frank Turner)

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.422
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    16.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #48 am 09. April 2012, 18:31:34 (Letzte Änderung am 09. April 2012, 18:32:52) »
Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll...  :crazy:

http://rt.com/usa/news/arizona-bill-conception-abortion-387/

Zitat
Under Arizona’s H.B. 2036, the state would recognize the start of the unborn child’s life to be the first day of its mother’s last menstrual period. The legislation is being proposed so that lawmakers can outlaw abortions on fetuses past the age of 20-weeks, but the verbiage its authors use to construct a time cycle for the baby would mean that the start of the child's life could very well occur up to two weeks before the mother and father even ponder procreating.

Demnach gilt man also als Person, bevor man überhaupt existiert. :D
:rofl:

Als nächstes folgt wohl ne Anklage wegen fahrlässiger Tötung beim Ausscheiden von Regelblutungen? :-)))
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.466
  • Alter: 10
  • Activity:
    1%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
Re: Der ernste Thread
« Antwort #49 am 10. April 2012, 03:04:06 »
Die Amis wieder... :palm:

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.422
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    16.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #50 am 12. April 2012, 20:56:20 »
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline HoratioII

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 6.719
  • location: Kamenz
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #51 am 12. April 2012, 21:08:39 »
Das war relativ klar, dass der EUGH sich nicht anders entscheidet, da er prinzipiell nicht wirklich neu verhandelt. Die haben nichts anderes gemacht, als sich die Entscheidung vom BVG angesehen. Diese war mehrheitlich gegen Inzest, aber nicht einstimmig, daraus haben sie geschlossen, dass sich das BVG wohl Gedanken gemacht hat. Dann haben sie noch 20 europäische Staaten verglichen und in 13 ist es verboten. Also kann man das wohl so machen. Und dafür hauen wir Steuergelder raus  :crazy:
Schon die Entscheidung vom BVG war ziemlich schwammig. Da steht viel Blabla und letzten Endes bezieht es sich immer wieder darauf, dass Inzest schon immer verboten war, also doof ist. Eine wirkliche Begründung kann man da nur schwerlich herauslesen.
"Yes, I'm definitely going to hell,
But I'll have all the best stories to tell." (Frank Turner)

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.466
  • Alter: 10
  • Activity:
    1%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
Re: Der ernste Thread
« Antwort #52 am 12. April 2012, 23:12:37 »
2 Kinder von denen sind übrigens geistig behindert.

Offline HoratioII

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 6.719
  • location: Kamenz
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #53 am 12. April 2012, 23:16:40 »
Das hat das BVG auch angeführt. Man müsse auch an die Eugenik denken, so ein Quatsch.
"Yes, I'm definitely going to hell,
But I'll have all the best stories to tell." (Frank Turner)

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.466
  • Alter: 10
  • Activity:
    1%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
Re: Der ernste Thread
« Antwort #54 am 13. April 2012, 00:47:20 »
Das hat das BVG auch angeführt. Man müsse auch an die Eugenik denken, so ein Quatsch.
Schwierig. Was die Eugenik angeht, ist das erhöhte Risiko an Erbkrankheiten der Kinder zumindest zwischen Volgeschwistern und Eltern-Kind-Beziehungen nachgewiesen. Bei Onkel-Nichte-Beziehungen, Cousin-Cousine-Beziehungen sowie zwischen Halbgeschwistern könnte man da sicherlich drüber streiten ob das Risiko wirklich so viel größer ist.

Aber andererseits sind die Risiken bekannt und jeder hat das Recht auf die freie sexuelle Entfaltung/Entwicklung. Also wenn man verstärkt über die Risiken aufklären würde und man würde Inzest erlauben, wäre das für mich auch ok (nicht falsch verstehen, ich möchte ganz sicher nicht mit meiner Schwester schlafen... :kotz: )

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.422
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    16.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #55 am 13. April 2012, 04:37:05 »
visitors can't see pics , please register or login


Ist ja nun wirklich mehr als fair.
Bei aller Liebe, aber Ladendiebstahl ist ja wohl wesentlich schlimmer als Kapitalbetrug. Gut dass ihm die Polizei nicht die billige Story von seiner Mutter und seiner "freiwilligen" Rückgabe des Geldes, sowie dem sich "freiwillig ergebenden Dieb" so einfach abgekauft hat.  :rolleyes:
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline HoratioII

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 6.719
  • location: Kamenz
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #56 am 13. April 2012, 09:41:26 »
Schwierig. Was die Eugenik angeht, ist das erhöhte Risiko an Erbkrankheiten der Kinder zumindest zwischen Volgeschwistern und Eltern-Kind-Beziehungen nachgewiesen. Bei Onkel-Nichte-Beziehungen, Cousin-Cousine-Beziehungen sowie zwischen Halbgeschwistern könnte man da sicherlich drüber streiten ob das Risiko wirklich so viel größer ist.

Aber andererseits sind die Risiken bekannt und jeder hat das Recht auf die freie sexuelle Entfaltung/Entwicklung. Also wenn man verstärkt über die Risiken aufklären würde und man würde Inzest erlauben, wäre das für mich auch ok (nicht falsch verstehen, ich möchte ganz sicher nicht mit meiner Schwester schlafen... :kotz: )
Ich denke, dass es bei Inzest eher um diese ästhetische Frage und eine christlich überformte Moral geht. So hat es auch das BVG hauptsächlich begründet. Angeblich müsse die traditionelle Familienkonstellation besonders geschützt werden, anderenfalls ergäben sich daraus auch gesellschaftliche Wirkungen. Das ist ziemlicher Unsinn. Die Gesellschaft mag das nicht, also ist es verboten. Das ist uralter Rechtspositivismus und hat in einem modernen Rechtsstaat nichts mehr zu suchen.
Die Sache mit der Eugenik ist ohne Zweifel nicht von der Hand zu weisen, rein juristisch aber völlig irrelevant. Unter Strafe steht lediglich der Beischlaf. Das heißt, es ist unerheblich ob daraus Kinder entstanden sind oder nicht. In dem Fall würde es also völlig ausreichen, die Betreffenden über das Risiko aufzuklären und durch pränatale Diagnostik wäre eine Abtreibung immer noch möglich.
Btw: Laut Medien und der Familienministerin sind wir doch mittlerweile alle so behindertenfreundlich und es wird doch immer wieder betont, dass das Leben von Behinderten genauso toll und vielfältig ist, wie das aller anderen. Wenn es dann aber um das Risiko für behinderte Kinder geht, ist das plötzlich doch schlimm. Das ist nichts weiter als Doppelmoral.
"Yes, I'm definitely going to hell,
But I'll have all the best stories to tell." (Frank Turner)

Offline Sunlion79

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 45.967
  • Activity:
    26.67%
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #57 am 13. April 2012, 09:46:11 »
Also wenn ich eine Schwester hätte und die genauso heiß wäre wie ich... ich könnte für nichts garantieren. :D
Zitat
F**** eure Mütter, eure Großmütter und euren gesamten Stammbaum.

Offline HoratioII

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 6.719
  • location: Kamenz
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #58 am 13. April 2012, 09:46:57 »
Genau das wollte ich so in etwa mit meinem Pamphlet ausdrücken :D
"Yes, I'm definitely going to hell,
But I'll have all the best stories to tell." (Frank Turner)

Offline Sunlion79

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 45.967
  • Activity:
    26.67%
    • Profil anzeigen
Re: Der ernste Thread
« Antwort #59 am 13. April 2012, 09:50:30 »
Ich drücke sowas lieber deutlicher aus. :D
Zitat
F**** eure Mütter, eure Großmütter und euren gesamten Stammbaum.