AutorThema: A2G auf neueren Betriebssystemen (Vista, 7, 8, 10)  (Gelesen 60899 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Hammermolch

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 101
  • location: Braunschweig
  • Activity:
    1%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hammermolchs Installationsguide für A2Gold unter Windows 10
Geht ja schon los, mit XP auf die VMWare zu bekommen. Weiß da jemand Rat?! :(

Schreibe doch mal deine PC-Konfiguration (Betriebssystem, VM-Programm...)
Hammermolch - alles andere ist nur Puschelgrütze <> Hammermolchs Installationsguide für A2Gold unter Windows 10

Offline larrylaffer

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 6
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Schreibe doch mal deine PC-Konfiguration (Betriebssystem, VM-Programm...)

https://www.notebookcheck.com/Acer-Aspire-5738G.20059.0.html

Das ist mein Laptop, schon 10 Jahre alt.
Hat aber 4 GB DDR3 Ram anstatt die dortigen beschriebenen 3 GB.

OS: Windows Vista Home

VMWare Player 6.0.8 hab ich installiert.


Offline Hammermolch

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 101
  • location: Braunschweig
  • Activity:
    1%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hammermolchs Installationsguide für A2Gold unter Windows 10
Re: A2G auf neueren Betriebssystemen (Vista, 7, 8, 10)
« Antwort #152 am 04. Oktober 2019, 20:24:50 (Letzte Änderung am 04. Oktober 2019, 20:34:32) »
Unter Windows 7 hatte ich damals noch Microsoft Virtual PC benutzt. Auf Win10 musste ich eine andere Virtualisierungssoftwrae suchen, und hatte damals auch VMware ausprobiert. Kurzum, ich habe es nicht zum laufen gebracht, empfand diese Software irgendwie überdimensioniert und eher etwas Firmen als für den kleinen Anstoss-Spieler zu Hause.

Also, das VirtualPC von Microsoft läuft auch unter Vista, dass solltest du anstelle VMware benutzen. Die XP-Installation war mindestens genauso "leicht" wie unter Win10 mit VirtualBox. Vielleicht habe ich noch irgendwo eine ANleitung. Testen kann ich es nicht mehr, da Virtual-PC ab Windows 8 nicht mehr funktioniert.

Ergo, schmeiss VMware von deinem Laptop runter, viel zu groß, zu kompliziert und frisst deine PC-Ressourcen auf. Benutze entweder Virtual-PC von Microsoft oder Virtual-Box.

EDIT: Ich habe noch ein Lesezeichen in meinem Browser gefunden für die Installation von Virtual-PC mit XP: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Anleitung-Gratis-XP-in-Windows-7-installieren-9838627.html
Da ich mir das abgespeichert hatte, hat mir die Anleitung irgendwie weitergeholfen. Also ein gutes Zeichen. :bang:

EDITs EDIT: Das Programm VMware mit all seinen Tools möchte ich nicht abwerten, ist sicherlich eine gute Software. Nicht umsonst benutzen unzählige Firmen dieses Produkt. Nur empfinde ich als kleiner PC-Benutzer mit limitierten IT-Kenntnissen als überdimensioniert und eben wenig für Menschen wie mich gemacht. Nicht das jemand meint, ich verteufele VMware. :evil:
Hammermolch - alles andere ist nur Puschelgrütze <> Hammermolchs Installationsguide für A2Gold unter Windows 10