AutorThema: Neues Studio eröffnet von Gerald Köhler und Rolf Langenberg  (Gelesen 3143 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Taneriiim

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 9
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Neues Studio eröffnet von Gerald Köhler und Rolf Langenberg
« Opened am 20. Juni 2018, 16:34:40 (Letzte Änderung am 20. Juni 2018, 16:36:37) »
Hallo Freunde der Sonne,

beim Stöbern durchs Internet bin ich gestern auf einen interessanten Artikel gestoßen, den ich euch nicht vorenthalten will. Nach dem mühsamen und langjährigen Ausflug des Anstoss Entwicklers Gerald Köhler bei Bright Future (Welches an den Erfolg von Browser Games glaubte  :rot:), gründen nun Gerald Köhler und Anstoss Urgestein Rolf Langenberg zusammen ein neues Studio in Köln: Winning Streak Games.

Dieses Studio und dieser Schritt machen meiner Meinung nach Grund zur Hoffnung, weil ich schon lange fand dass Beide nochmal angreifen sollten. In welcher Form dies geschieht kann ich natürlich nicht sagen, aber wir Anstoss Fans sind nunmal so: Ein Tröpchen Hoffnung wird dankbar aufgenommen  :schal:

Hier der Link zum vollständigen Artikel:

https://www.gameswirtschaft.de/wirtschaft/winning-streak-games-koehler-winter-langenberg


Was denkt ihr? Sind meine Hoffnungen realistisch? Oder müssen wir eher mit einem Anstoss Kartenspiel für iOS und Android rechnen?  :kratz:


Lasst es mich wissen,


Grüße, euer Taneriiim

Offline Homerclon

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.728
  • location: Hessen
  • Activity:
    11%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Das Genre Strategie und Aufbau würde ich nicht wirklich mit einem Fußballmanager in Verbindung bringen.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. :)
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline vrenizilla

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 280
  • Alter: 28
  • location: Rosenheim
  • Activity:
    0.33%
  • Geschlecht: Weiblich
  • I bin 60erfan. Vo Minga und Rosenheim. :D
    • Profil anzeigen
Zuerst einmal müsste man die Anstossrechte von Kalypso kaufen. Die benutzen sie eh ned.

A3 mit aktueller Grafik und Relegation wäre ein Traum. Am besten bis runter in die letzte Liga. Ich will endlich mal mit 1860 Rosenheim in der RL Bayern spielen und in die erste Liga führen. Es sollte natürlich ned ganz so einfach wie bei A3 sein.

Steam würde sich dafür super anbieten, denn dort erscheint auch der FM von Sega - dieses Jahr endlich auch offiziell auf deutsch in Deutschland. :)
Vrenizilla

Offline Sunlion79

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 46.396
  • Activity:
    15.67%
    • Profil anzeigen
Lasst uns Unterschriften sammeln! :hui:
"Als ich gesehen habe, wie die Schalker den Derbysieg gestern gefeiert haben, wusste ich, warum sie erst 30 Punkte haben. Sie hätten zu den Fans gehen sollen, sich bedanken für die Unterstüzung und gleichzeitig für den Mist entschuldigen, den sie 30 Spieltage gespielt haben." (D. Hamann)

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 42.255
  • Alter: 30
  • Activity:
    44.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Glaube nicht an einen FM, wäre aber natürlich nice.

Zumindest der Studioname würde ja passen. Und top, dass auch Rolf wieder an Bord ist.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline vrenizilla

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 280
  • Alter: 28
  • location: Rosenheim
  • Activity:
    0.33%
  • Geschlecht: Weiblich
  • I bin 60erfan. Vo Minga und Rosenheim. :D
    • Profil anzeigen
Die wissen, dass alle ein neues Anstoss wollen und brauchen. :D
Vrenizilla

Offline TommyK

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 582
  • Alter: 39
  • location: Berlin
  • Activity:
    0.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
A3 mit aktueller Grafik und Relegation wäre ein Traum. Am besten bis runter in die letzte Liga. Ich will endlich mal mit 1860 Rosenheim in der RL Bayern spielen und in die erste Liga führen. Es sollte natürlich ned ganz so einfach wie bei A3 sein.
Sofern ein gescheiter Editor dabei ist, sollte das ja kein Problem sein, Original-Lizenzen würde es da eh nicht geben. Ansonsten spiel halt Anstoss 2005, da müsste beim letzten Datensatz auch 1860 Rosenheim in der Regionalliga dabeigewesen sein ;)

Offline vrenizilla

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 280
  • Alter: 28
  • location: Rosenheim
  • Activity:
    0.33%
  • Geschlecht: Weiblich
  • I bin 60erfan. Vo Minga und Rosenheim. :D
    • Profil anzeigen
Meinte ja auch mit Fanpatches, die die Originalnamen haben.

Deshalb spiele ich auch PES mit Fandatensatz statt Abzock-FIFA. Ist vom Gameplay her sowieso schon immer besser gewesen.

FIFA12 habe ich einmal getestet, wegen Momentum die Nachbarschaft zsammgeschrien, sofort danach verkauft und seitdem kein FIFA mehr angerührt. :D
Vrenizilla

Offline Hammermolch

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 77
  • location: Braunschweig
  • Activity:
    0.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Wappen-Archiv für Anstoss 2 + 3
Re: Neues Studio eröffnet von Gerald Köhler und Rolf Langenberg
« Antwort #8 am 14. Juli 2018, 17:09:27 (Letzte Änderung am 14. Juli 2018, 17:11:26) »
Mir würde ein A2Gold, welches an die heutige Fussballwelt angepasst (Ligensysteme) vollkommen reichen. Natürlich solte das Spiel mit den heute gängigen OS funktionieren.
Ich kenne den Gerald noch aus Kölner Zeiten, wo ich für eine zeitlang offiziell den FM testen durfte. Bei meinem ersten Arbeitstag hat er mich gefragt, welchen Fußballmanager ich am liebsten spiele. Er hatte natürlich mit einem aus der FM-Reihe gerechnet, habe aber trotzdem eisern den A2Gold genannt. Mit einem Lächeln fragte er nach dem Grund, ganz einfach, das Programm ist einfach gestrikt, nicht überladen mit irgendwelchen Klimmbimm, nur damit es "realitätsnah" ist. Deswegen fesselt das Spiel auch, weil man eben eine Saison in gut 2 Stunden schaffen kann. Und dann noch eine Spielzeit hintendran, und schon ist die Realzeit vergessen (und man muss 1000 DM in die Mannschaftskasse zahlen :rolleyes:). Ein super Spiel für Zwischendurch halt.
Heute ideal für ein Handyspiel. Wäre sicherlich im Google Playstore oder iTunes der Renner, wenn es 1:1 auf Android und Co. zu spielen ist. Man stelle sich vor, man sitzt beim Amt oder Arzt im Wartesaal, langeweile pur, und zieht dann das Smartphone raus und zockt A2G... Ein Traum, dafür würde ich dieses Spiel glatt nochmal neu kaufen. Das gilt aber auch für eine 1:1 (mit Anpassungen zu Regelwerk und Ligensysteme) des Spiels auf Windows 10 ohne "Umwege".

PS: Wenn so etwas ernsthaft mittels Kickstarter gestartet werden SOLLTE, würde ich das erste Mal mich dort einbringen.
Hammermolch - alles andere ist nur Puschelgrütze
Wappen-Archiv für Anstoss 2 oder 3-Userfiles - NEUSTART 2018!!!

Offline Taneriiim

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 9
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Ich persönlich wäre für einen Mobil-App Fussballmanager. Kostenlos spielbar, erweiterbar mit Season Pass, zum Beispiel englische Liga, WM Modus usw.

Ich glaube die Anstoss Fanbase ist mittlerweile auch älter und wir mögens einfach und bequem schön auf der Couch mit Family :) :bart:


Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 42.255
  • Alter: 30
  • Activity:
    44.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Man müsste ein Spiel sowohl für den PC als auch auf für die mobilen Geräte rausbringen. Damit man seinen Spielstand auch mal bei einer Zugfahrt auf dem Handy weiter zocken kann. Das fände ich cool.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Taneriiim

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 9
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Neues Studio eröffnet von Gerald Köhler und Rolf Langenberg
« Antwort #11 am 01. August 2018, 10:58:21 (Letzte Änderung am 01. August 2018, 10:59:04) »
Gute Idee, aber ich glaube für PC ist es einfach zu spät. Das wäre einfach zu anstrengend jetzt nochmal dort anzugreifen. Es wird glaube ich Zeit für was Neues. Und auf PC erwartet jeder mehr Spieltiefe und 3D Animationen usw, das wären alles Ressourcen die man in den Spielspaß und in das Konzept stecken könnte. Ich finde PC ist der Zug abgefahren, zumal iPad mittlerweile in vielen Bereichen bereits den PC ersetzen.

 :kratz:

Aber ist auch nur meine Meinung, verstehe deinen Punkt.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 42.255
  • Alter: 30
  • Activity:
    44.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Naja, ich spiele A3 daheim auch auf meinem Windows-Tablet... Da würde mir eine IPad-Version wenig bringen und eine riesen PC-Version wäre auch zu unpraktisch. Deswegen muss man halt schon irgendwo Einschränkungen schaffen.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline TommyK

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 582
  • Alter: 39
  • location: Berlin
  • Activity:
    0.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Ich glaube die Anstoss Fanbase ist mittlerweile auch älter und wir mögens einfach und bequem schön auf der Couch mit Family :) :bart:
Genau, dann sitzt die komplette Familie auf der Couch und jeder starrt auf sein Handy/Tablet ;) Für mich ist da auf Dauer der Bildschirm zu klein, da werde ich immer den PC bevorzugen, zumal es schon zig Fußballmanagerspiele (sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose) für den Mobile-Bereich gibt. Für zwischendurch ist das auch noch ganz OK.

Offline Homerclon

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.728
  • location: Hessen
  • Activity:
    11%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Auf dem Smartphone kann ich mir einen Fußball-Manager nicht vernünftig vorstellen. Vor allem die schlechte Übersicht, und dann ist der Funktionsumfang vermutlich sehr stark eingeschränkt, so das man nach 5-10 min das Interesse verliert, weil man eh immer wieder nur die 3 gleichen Buttons, in der selben Reihenfolge antippt. Oder es gibt erzwungene Pausen, die man dann für Echtgeld verkürzen/entfernen kann.
Am Tablet könnte ich es mir vorstellen (allerdings vermutlich ebenfalls völlig frei von Spieltiefe), aber ich hab kein Tablet und auch kein Bedarf dafür.

Daher wünsche ich mir eine Version für den PC.  Aber OHNE Season Pass und ohne Mikrotransaktionen.
Eines würde ich mir als DLC gefallen lassen: die Jährliche Updates der Spielerdaten und neuen Trikots. Aber sonst würde ich keine DLCs oder Mikrotransaktionen in einem Fußball-Spiel sehen wollen. Vor allem, weil es praktisch immer so umgesetzt ist, das es den Eindruck erweckt es wurde etwas absichtlich weggelassen. Irgendwie muss man die Kunden ja darauf aufmerksam machen, das an dieser und jener Stelle es noch mehr geben würde, wenn man den Geldbeutel nochmal öffnet.
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42