AutorThema: Neues Studio eröffnet von Gerald Köhler und Rolf Langenberg  (Gelesen 1151 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TommyK

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 571
  • Alter: 39
  • location: Berlin
  • Activity:
    0.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Daher wünsche ich mir eine Version für den PC.  Aber OHNE Season Pass und ohne Mikrotransaktionen.
Eines würde ich mir als DLC gefallen lassen: die Jährliche Updates der Spielerdaten und neuen Trikots.
Zumindest das wird es bei einem neuen Anstoss aus lizenzrechtlichen Gründen nicht geben, zudem würde dann wahrscheinlich auch kein Editor angeboten werden, da dies die Verkäufe schmälern würde. Ich kenne aber auch einen anderen Fußballmanager, der Bonusländer als DLCs anbietet. Da weiß ich auch nicht, was ich davon halten soll.

Offline Fletz

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 5
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
Offenbar wird es wirklich ein neuer Fussballmanager namens "Dream Team":
https://www.gameswirtschaft.de/wirtschaft/games-foerderung-nrw-dezember-2018/

"Zum zweiten finden sich unter den geförderten Studios eine Reihe bekannter Namen. So arbeitet das Startup von Spiele-Designer Gerald Köhler und Rolf Langenberg („Anstoß“, „EA Sports Fußball-Manager“) mit „Dream Team“ an einem neuen Fußballmanagement-Spiel, das Trainer- und Manager-Aufgaben verknüpft."

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 41.548
  • Alter: 30
  • Activity:
    94.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Cool, Independent Arts wird auch genannt. Leider nicht in Bezug auf den FM. Aber die haben damals auch an Anstoss entwickelt. :bier:
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint: