AutorThema: [AJFM] Manager des Jahres und Rückschau S44  (Gelesen 281 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Garfield

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 925
  • Activity:
    10%
    • Profil anzeigen
[AJFM] Manager des Jahres und Rückschau S44
« Opened am 12. August 2018, 14:23:01 »
Hallo zusammen,

im Moment habe ich wieder etwas mehr Zeit und wollte mich daher schon vorab mit der bald anstehenden Wahl zum Manager des Jahres befassen.



Jeder Manager hat jeweils eine Stimme pro Liga. Ob ihr nur in eurer oder auch in den anderen Ligen einen Verein wählt, ist euch überlassen. Wichtig eure Stimme zählt nur, wenn ihr euren Managernamen angibt. Die Wahlergebnisse selsbt sind geheim und es kann bis zum Freitag den 17. August abgestimmt werden.  :bier: 


Abstimmung 1.Liga https://doodle.com/poll/wnevqs42z2in5cbn

Abstimmung 2.Liga https://doodle.com/poll/hgipaybpbbn3gr3f

Abstimmung 3.Liga https://doodle.com/poll/7cfgkhqibv8fefn9


Sofern es Unklarheiten gibt, meldet euch am besten direkt hier im Thread. :D
RB Darmstadt

Offline Garfield

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 925
  • Activity:
    10%
    • Profil anzeigen
Da bisher nur 4 Personen abgestimmt haben, wollte ich nochmal Werbung machen.  :wave:
RB Darmstadt

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 41.548
  • Alter: 30
  • Activity:
    94.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Wieso erstellst du nicht einfach drei Umfragen hier im Forum? ;)
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Garfield

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 925
  • Activity:
    10%
    • Profil anzeigen
Hmm das geht? Hatte mich vorallem aus Gewohnheit halt mal für Doodle entschieden und wusste nicht dass das auch übers Forum geht. Danke.  :tuete:
RB Darmstadt

Offline Derian

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 619
  • location: Raum Neuwied
  • Activity:
    3.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hmm das geht? Hatte mich vorallem aus Gewohnheit halt mal für Doodle entschieden und wusste nicht dass das auch übers Forum geht. Danke.  :tuete:

Bleibt es bei doodle, oder wird es eine Umfrage im Forum geben?
AJFM: Meister der 3.Liga (Saison 42)
Nationaler Verbandspokalsieger West S38 & 40
kicktipp: 1.Platz Bundesliga 2016/2017 & 2017/2018
1.Platz WM 2018

Offline Garfield

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 925
  • Activity:
    10%
    • Profil anzeigen
Es Bleibt  bei Doodle. Dort Haben jetzt ja auch viele schon abgestimmt.  Für kommende Saison schaue ich mir die Alternative aber vorher Mal an.
RB Darmstadt

Offline Garfield

  • Brechstange+Gewalttätig Anstosszocker
  • *******
  • Beiträge: 925
  • Activity:
    10%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM] Manager des Jahres und Rückschau S44
« Antwort #6 am 20. August 2018, 09:27:12 (Letzte Änderung am 20. August 2018, 09:38:05) »
Die Stimmen sind ausgezählt und die besten Manager der Saison sind gewählt. Leider machten dieses Jahr nur 9 Manager bei der Abstimmung mit, aber gut Qualität geht bekannter Maßen ja vor Quantität ;). Alle ernannten Manager bekommen diese Auszeichnung zum ersten Mal und das spricht für das Zusammenwachsen der einzelnen Klassen. Die Konkurrenz ist gerade in den ersten beiden Ligen sehr hoch und es wird schwerer sich in der Liga zu behaupten.  Besonders gut haben das dieses Jahr folgende Manager geschafft:


1.Liga 


(Preußen Königsberg) Anstoss-Preuße

Anstoss Preuße hat auch im diesem Jahr wieder auf sehr hohem Niveau gearbeitet. in der Liga wurde man mit Platz 7 bester Aufsteiger, trotz einiger schmerzhafter Abgänge zu Beginn der Saison. Im Pokal erreichte man zum dritten Mal in Folge das Finale, auch wenn der Titel ein weiteres Mal sehr knapp verpasst wurde. Diese Konstanz und sehr gute Arbeit bei relativ kleinem Budget hat auch die Konkurrenz am Ende beeindruckt und daher setzte sich Anstoss-Preuße gegen Elenor durch. Dieser spielte mit dem FC Shelby eine überrangende Saison und wurde am Ende verdient Meister. Im Gegensatz zu Anstoss-Preusse holte er zwar damit einen Titel, betrachtet man aber die eigentliche Leistung mit dem jeweiligen Spielermaterial ist die Wahl aber wohl dennoch vertretbar.  :cool:


2.Liga


(JWD Pusemuckel) Krockie

Ja während man die letzten Jahre beim JWD immer Mal wieder eine sehr pessimistische Sicht der Dinge auf das Team und die Liga hatte, war es dieses Jahr eher ruhig in punkto Untergangsszenarien :D. Das lag wohl vorallem daran, dass Krockie seinen Jungs soviel Angst gemacht hat, dass diese endlich Mal Leistung zeigte. So angetrieben wurde man Meister in der zweiten Liga. Chapeau und als Bonbon für diese überzeugende Leistung gibt es noch den Neid... äh die Anerkennung der Kollegen oben drauf. Diese wählten mit großer Mehrheit Krockie zum Manager des Jahres.  :schal:


3.Liga

(Kogge Novgorod) Kogge

JA die Kogge segelt noch und wie! Geriet man Jahre zuvor in schwere Seenot, ist man jetzt Meister in Liga 3. Man umschiffte die Jahre nach der "fast" Haverie sämmtliche sportliche Untiefen und vermiet das gefährliche Finanzloch. Manager Kogge segelte hart am Wind und schaffte so in Rekordzeit den Aufstieg in die zweite Liga. Wenn das so weiter geht, heisst es dann am Ende noch in 80 Tagen in die Liga 1...:D. Die Konkurrenz lies man zumindest dieses Jahr zum Großteil wie Leichtmatrosen aussehen und daher wurde Kogge fast einstimmig zum Manager des Jahres gekürrt. Darauf einen Grog!  :bier:


Wir wüsnchen allen Mangern noch einen guten Start in die kommende Saison.  :cheers:


RB Darmstadt