AutorThema: Formel 1  (Gelesen 45111 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.341
  • Alter: 39
  • location: Hamburg
  • Activity:
    8.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #435 am 28. November 2016, 09:24:59 »
Naja, solche Phasen gibts ja immer mal wieder.

Das müsste einfach insgesamt mal wieder spannender werden. Tankstopps etc. so dass man mehr taktieren kann.

Online TopScorer86

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 7.234
  • Alter: 33
  • location: Oberhausen
  • Activity:
    12%
  • Geschlecht: Männlich
  • Soccer Samurai
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #436 am 28. November 2016, 19:50:15 (Letzte Änderung am 28. November 2016, 19:53:22) »
Also ich find es auch klasse, dass es der Rosberg endlich gepackt hat und nich wieder dieser blöde Hamilton.
Das Ausgebremse kann ich verstehen, find es aber ziemlich asi.. könnte mir auf jeden Fall ne Strafe vorstellen.. aber wenn dann bloß ne Geldstrafe. Irgendwelche Sperren wird es da nicht geben..

Ist aber schon etwas langweilig, dass es nur um Mercedes geht...

Naja.. nächste Saison gewinnt Mustang. :D
Anstoß für den SCO! Schalali und Schalalo!

AJFM: Zweitligameister S52
F1: Weltmeister Fahrerwertung: Saison 16,18,19,20,21
Weltmeister Teamwertung mit Team Mustang: Saison 16,17,18,19,20,21

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 43.041
  • Alter: 31
  • Activity:
    41%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #437 am 02. Dezember 2016, 14:37:34 »
Rosberg tritt zurück. :eek:
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.687
  • Alter: 31
  • location: Puchheim
  • Activity:
    1%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #438 am 02. Dezember 2016, 15:30:42 »
Wahrscheinlich will er lieber beim Älterwerden seines Kindes dabei sein anstatt mit einem zusammenarbeiten zu müssen.
Ich verstehe ihn.
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Anstoss2005Fan

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 503
  • Alter: 34
  • location: BRB
  • Activity:
    1.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • Abwehrriegel Spieler
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #439 am 03. Dezember 2016, 17:06:53 »
Schade, ich hatte gehofft, die kleine Ballarina Hamilton tritt zurück. Nun ja, jetzt weiß er, dass er nächstes Jahr wieder Weltmeister wird. Dann bleibt das verzogene Mädchen uns doch leider noch erhalten. ^^ Wenn er nicht nen schlagkräftigen Teamkollegen bekommt. Bitte nicht Wehrlein oder Ocon.Aber dies werden die wahrscheinlichsten Lösungen sein.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 43.041
  • Alter: 31
  • Activity:
    41%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #440 am 05. Dezember 2016, 08:40:05 »
Verstappen wäre doch was. Da würde es bestimmt auch gut abgehen. :D
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Anstoss2005Fan

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 503
  • Alter: 34
  • location: BRB
  • Activity:
    1.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • Abwehrriegel Spieler
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #441 am 05. Dezember 2016, 18:16:11 »
Die Red Bull Piloten sind leider nicht zu bekommen, Vettel hat auch schon abgesagt. Wäre super wenn Alonso kommen würde. Ist ja selber jemand der es versteht den TeamKollegen eins auszuwischen.  Da würde Hamilton das ein oder andere mal weinen. Siehe 2007.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 43.041
  • Alter: 31
  • Activity:
    41%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #442 am 06. Dezember 2016, 08:17:49 »
Hülkenberg bekommt wohl auch keine Freigabe, bei ihm haben sie offiziell angefragt. Ich denke, dass es auf jeden Fall ein Deutscher werden muss. Von daher wohl Wehrlein am Ende...
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Anstoss2005Fan

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 503
  • Alter: 34
  • location: BRB
  • Activity:
    1.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • Abwehrriegel Spieler
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #443 am 06. Dezember 2016, 17:54:07 »
Schade.. Alonso wäre aber super. Hab gelesen dass auch Button sein Manager angerufen hat. Wie war das noch mal mit dem Karriereende? Nächstes Jahr keine F1 mehr, zumindest im McLaren?  :bang:

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.526
  • Alter: 11
  • Activity:
    1%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
Re: Formel 1
« Antwort #444 am 07. Dezember 2016, 02:16:13 (Letzte Änderung am 07. Dezember 2016, 02:22:40) »
Ja, jeder will in den Mercedes.

Gibt für die kommende Saison übrigens wieder einige Reglement-Änderungen: Breitere Reifen, breitere Autos insgesamt, flachere Heckspoiler. Insgesamt alles sogar etwas extremer als vor 2009.

http://www.spox.com/de/sport/formel1/1611/Artikel/ausblick-saison-2017-reglement-aenderungen.html

Na dann sehen die Autos wenigstens wieder richtig gut aus. :bier:

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 43.041
  • Alter: 31
  • Activity:
    41%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #445 am 07. Dezember 2016, 09:02:44 »
Ist ja logisch, dass sie alle in so ein Auto wollen. Ist halt auch die Frage, ob es denn der Anpruch von Button oder Alonso sein kann irgendwo hinten im Feld rumzugurken. Das müssen sie sich in ihrem Alter eigentlich auch nicht mehr antun.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Anstoss2005Fan

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 503
  • Alter: 34
  • location: BRB
  • Activity:
    1.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • Abwehrriegel Spieler
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #446 am 07. Dezember 2016, 15:49:44 »
Ja, jeder will in den Mercedes.

Gibt für die kommende Saison übrigens wieder einige Reglement-Änderungen: Breitere Reifen, breitere Autos insgesamt, flachere Heckspoiler. Insgesamt alles sogar etwas extremer als vor 2009.

http://www.spox.com/de/sport/formel1/1611/Artikel/ausblick-saison-2017-reglement-aenderungen.html

Na dann sehen die Autos wenigstens wieder richtig gut aus. :bier:

Ich sag mal so, das Problem sind nicht die Autos, sondern die Motoren. Wennman in einen Porsche ein TrabantMotor einbaut, ist es nun wirklich nicht spektakulär. Das ist eigentlich, was wirklich falsch läuft. Die Autos können sie meinetwegen so lassen. Aber die Karren brauchen mehr Power. Kein Wunder, das junge Burschen gleich auf Anhieb mit den etablierten mithalten. Es gibt keine Spreu mehr, die sich vom Weizen trennt .

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.526
  • Alter: 11
  • Activity:
    1%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
Re: Formel 1
« Antwort #447 am 07. Dezember 2016, 16:05:05 »
Ich sehe das Problem eher bei diesem bescheuerten DRS. Heute wird einfach nur das Knöpfchen gedrückt und es kann problemlos überholt werden. Als wenn man damit die fehlende Motorleistung oder schlechtere Aerodynamik des besseren Teams ausgleichen könnte.

Früher konnte man Zweikämpfe über mehrere Runden verfolgen, wie sich zwei Fahrer gegenseitig behakt hatten, sich den Vordermann "zurechtlegten", oder der Vordermann so unter Druck gesetzt wurde, dass sie Fehler machten, bis es mal zu einem Überholmanöver kam. Insgesamt sicherlich weniger Überholmanöver, aber spannendere Zweikämpfe. Der schnellere hatte jedoch früher oder später den Vordermann überholen können - bei ähnlichen Kräfteverhältnissen konnte ein cleverer Fahrer sich aber auch vorne halten. Giancarlo Fisichella galt doch damals als unüberholbar, wenn ich mich recht erinnere.

Heute kann sich jedes Top-Auto vom letzten Platz bis nach vorne durchpflügen und trotzdem noch um den Sieg fahren - trotz "Verkehr" (welcher heute aber keiner mehr ist, da man ja nur noch das Knöpfchen drücken muss). Früher haben dies nur Ausnahmefahrer wie Michael Schumacher geschafft und das auch nur mit einer richtig guten Leistung, perfekter Boxenstop-Strategie und schnellsten Rennrunden auf Abruf.

DRS spült die besseren Autos erst recht nach vorne und ist deshalb Mist.

Offline Anstoss2005Fan

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 503
  • Alter: 34
  • location: BRB
  • Activity:
    1.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • Abwehrriegel Spieler
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #448 am 07. Dezember 2016, 20:39:10 (Letzte Änderung am 07. Dezember 2016, 20:41:09) »
Richtig . Da musste sich ein Fahrer den anderen zurechtlegen, über Runden studieren. Da gab es wirklich wenige Überholmanöver, doch über diese hat man sich dann am nächsten Tag unterhalten,weil die spektakulär waren. DRS sollte abgeschafft werden, die Lösung mit dem verstellbaren FrontFlügel war klüger, find Ich.
Jarno Trulli war immer ziemlich schwer zu überholen.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 43.041
  • Alter: 31
  • Activity:
    41%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Formel 1
« Antwort #449 am 17. Januar 2017, 08:19:58 »
Bottas zu Mercedes, Wehrlein zu Sauber und Massa machts nochmal bei Williams. Also wird Hamilton nächstes Jahr Weltmeister. Jemand andere Ansichten?
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint: