AutorThema: Projekt "Dream Team"  (Gelesen 2466 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Homerclon

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.929
  • location: Hessen
  • Activity:
    9.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #30 am 06. Oktober 2019, 00:51:57 »
Damals fehlte es aber noch überall an der nötigen Infrastruktur. Heute hat man zumindest an manchen Orten die nötige Internetleitung um das auch halbwegs nutzen zu können.

Aber selbst mit 1GBit/s-Leitung, würde ich nicht auf Cloud-Gaming umsteigen. Es bleiben auch dann noch Nachteile ggü. einer lokal ausgeführten Variante, welche die Vorteile einfach überwiegen.
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline Lui

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 19
  • Alter: 2014
  • Activity:
    0.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Website
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #31 am 07. Oktober 2019, 09:07:54 »
Ich denke die Berechnung des Spiel in der Cloud laufen zu lassen hätte keinen großen Mehrwert. Dazu ist die Rechenlast auch zu gering, als dass das zwingend notwendig wäre.

Aber den Spielstand in der Cloud synchronisieren zu können, um ihn auch auf Mobile Devices weiterspielen zu können, halte ich absolut für sinnvoll.

Die lokalen Strukturen bei jedem Zuhause sollten aber einem Fussballmanager-Spiel deutlich helfen. Mittlerweile hat doch nahezu jeder eine Mehrkern-CPU, ggf. sogar mit Multithreading - klingt wie ein Paradies für ein solches Spiel!
Spielte: Anstoss • Anstoss World Cup Edition • Anstoss 2 • Anstoss 2 Gold • Anstoss 3 • Fussball Manager 2004 • Fussball Manager 07: Verlängerung • Fussball Manager 10 • Fussball Manager 12

Offline Homerclon

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.929
  • location: Hessen
  • Activity:
    9.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #32 am 07. Oktober 2019, 21:06:18 (Letzte Änderung am 07. Oktober 2019, 21:07:10) »
Spielstände über eine Cloud zu synchronisieren ist allerdings etwas anderes, als ein Cloud-Spieledienst.

Du meinst Hyperthreading (Intel-Bgriff für), bzw. Simultanous Multithreading (kurz: SMT). Multithreading ist auch ohne SMT möglich, dafür braucht es einfach ein zweiten Kern.

Wer nutzt heute noch eine Single-Core-CPU?
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 43.041
  • Alter: 31
  • Activity:
    49.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #33 am 07. Oktober 2019, 22:18:02 »
Keine Ahnung wie das beim FM war, aber wenn man bedenkt wie lange A2005  bei ganz Europa bzw. der ganzen Welt gebraucht hat zu laden, dann könnte das Ganze ja doch was bringen.
Kann natürlich bei Anstoss aber auch an schlechter Programmierung gelegen haben. :D
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline AndreKuhr

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 3
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #34 am 30. Oktober 2019, 20:32:00 »
Ich würde mir wünschen das die Spieler mehr Persönlichkeit bekommen, gepaart mit dem Humor von Anstoss 3. Da kann auch mal ein altgedienter Spieler den Trainerschein machen und bei einer Krise den Co Trainer ersetzten. "Ihr Spieler XY hat nach der letzten Niederlage ihren Co Trainer beerbt und schielt auf ihren Posten".
"Spieler XY hat in eine Hotellobby gepinkelt, angewiedert kündigt der Hauptsponsor den Vertrag" "Ihr Torwart ist großer Wrestlingfan und stemmt daher kräftig Gewichte um wie seine Idole auszusehen. Die verkäufe weiblicher Fanartikel steigen massiv, seine Torwartstärke verliert jedoch einen Punkt."


Spielstärke würde ich auch auf höchstens 15- 20 erhöhen um es übersichtlich zu belassen. 100 ist einfach zuviel. Da bleibt nicht mehr wirklich eine Vergleichbarkeit der Spieler untereinander und die komplexität nimmt zu massiv zu.
Diferenzierter Stadionausbau mit einschleifenden Baumängeln, verbunden mit den Wochennews. " Ihr Stadiondach ist etwas in die Jahre gekommen. Beim letzten Heimspiel tropfte es im VIP Bereich auf den Stammplatz des Präsidenten, der war davon nicht begeistert und fragt sich was sie den ganzen Tag so treiben. Ihr Gehalt wird um 10% gekürzt und ihre Beliebtheit sinkt um 10 Punkte."

Offline Homerclon

  • Spielmacher (ordnet den Thread und kann den "tödlichen Beitrag" tippen)
  • *
  • Beiträge: 3.929
  • location: Hessen
  • Activity:
    9.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #35 am 30. Oktober 2019, 20:49:15 »
Co-Trainer ohne Zustimmung des Cheftrainer ersetzen? Wo gibts denn so etwas?
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline AndreKuhr

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 3
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #36 am 30. Oktober 2019, 21:58:02 »
Frag mal bei Martin Kind nach. :D


Offline TommyK

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 582
  • Alter: 40
  • location: Berlin
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #37 am 01. November 2019, 15:51:07 »
Spielstärke würde ich auch auf höchstens 15- 20 erhöhen um es übersichtlich zu belassen. 100 ist einfach zuviel. Da bleibt nicht mehr wirklich eine Vergleichbarkeit der Spieler untereinander und die komplexität nimmt zu massiv zu.
Naja, ob die Spielstärken nun von 1,0 bis 10,0 oder von 1 bis 100 gehen ist jetzt auch nicht so verschieden.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 43.041
  • Alter: 31
  • Activity:
    49.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #38 am 01. November 2019, 16:36:00 »
Richtig. Nimmt man A2005 als Beispiel geht es da sogar weiter dank der Kommazahlen bis 12,2.
Somit ist es am Ende ja egal ob ein Spieler die Stärke 88 oder 8,8 hat.
Außer man nimmt das simple System von A3. Wobei die ES hier ja aber auch Kommazahlen hatte.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline AndreKuhr

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 3
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #39 am 03. November 2019, 00:03:22 »
Ja, das einfache System von A3, nur das man statt bis 12(13er gab es ja eh so gut wie nie) auf 20 erhöht.

Offline Lui

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 19
  • Alter: 2014
  • Activity:
    0.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Website
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #40 am 05. November 2019, 17:31:15 (Letzte Änderung am 05. November 2019, 17:40:04) »
AndreKuhr scheint auf jeden Fall einige Ideen für Wochen-Ereignisse zu haben :ok:

Bei Stärkesystem kann ich bei einer 100er-Skala nicht ganz nachvollziehen, dass ihr es zu unübersichtlich finden würdet. Natürlich kann man auch Kommazahlen nutzen, aber hätte dann nur ein Zeichen mehr. Man kann dem EAFM vieles vorwerfen, aber ich konnte immer schnell nachvollziehen wo mein Spieler in der Welt steht. 90er Spieler sind eben rar, und die absolute Weltspitze hat eben die 2-3 Prozent mehr. Und die 3. Liga wäre dann irgendwo bei 40-Stärkepunkten zu finden. Also perfekt skalierbar.

Eine Idee für eventuelle Eigenschaften wie "Flanken", "Torriecher" usw.: Um vielleicht einen Mittelweg zu finden, um auch die Eigenschaften besser zu skalieren, könnten die Eigenschaften in römischen Zahlen auf- und abgestuft sein. Dann könnte man eventuell Werte wie im FM einsparen, wo quasi jedes Haar einen Wert hatte. Ein Freistoß von Ronaldo hat sicherlich mehr Pfeffer als der eines anderen Freistoßkünstlers. Bisher war die Eigenschaft aber von Kreisklasse bis Champions League gleichwertig. Frosch hatte es in seinem Userfile dann mit vielen negativen Eigenschaften in unteren Ligen versucht zu lösen.

Beispiel:

  • Torriecher +III
  • Torriecher +II
  • Torriecher +I
  • Torriecher
  • Torriecher -I
  • Torriecher -II
  • Torriecher -III

Die römische Zahl würde man sicherlich im Icon unterbringen können. Grün und Rot symbolisieren weiterhin Positiv und Negativ.

EDIT: Oder noch einfacher, simpel mit Punkten/Dots im Icon? Aber ihr versteht sicherlich die Idee :P
Spielte: Anstoss • Anstoss World Cup Edition • Anstoss 2 • Anstoss 2 Gold • Anstoss 3 • Fussball Manager 2004 • Fussball Manager 07: Verlängerung • Fussball Manager 10 • Fussball Manager 12

Offline vlado777

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 159
  • Alter: 29
  • Activity:
    0.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #41 am 12. November 2019, 10:35:15 »
Ich finde die Attribute von FM richtig gut.

Offline Papalito83

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 6
  • Activity:
    1.33%
    • Profil anzeigen
Re: Projekt "Dream Team"
« Antwort #42 am 18. November 2019, 02:08:45 »
Ein Anstoss 3 Remastered wäre genial :bier: