AutorThema: [AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung  (Gelesen 13679 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.881
  • Alter: 40
  • location: Hamburg
  • Activity:
    66.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
[AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung
« Opened am 20. Juni 2012, 13:49:16 (Letzte Änderung am 10. Oktober 2012, 08:39:56) »
Was auf jeden Fall noch ausgebessert werden muss, ist, dass ein guter Torwart und ein guter Sturm eigentlich reicht, um gut da zu stehen. Das MF kann da eher grottig sein.

Desweiteren sind bei Auswertungen folgende Ballbesitz-Werte rausgekommen:

10-20% Abw
35-45% Mf
30-40% St

Meines Erachtens müsste der Abwehr-Wert etwas höher sein (~20-25%),
Der Sturmwert geringer (25-35%)
und der Mittelfeldwert etwas höher (40-50%).

Was sagt ihr dazu?

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.620
  • Alter: 11
  • Activity:
    5.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
 :ok:

Offline Elenor

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.722
  • Alter: 39
  • location: Kehl
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Was auf jeden Fall noch ausgebessert werden muss, ist, dass ein guter Torwart und ein guter Sturm eigentlich reicht, um gut da zu stehen. Das MF kann da eher grottig sein.

Desweiteren sind bei Auswertungen folgende Ballbesitz-Werte rausgekommen:

10-20% Abw
35-45% Mf
30-40% St

Meines Erachtens müsste der Abwehr-Wert etwas höher sein (~20-25%),
Der Sturmwert geringer (25-35%)
und der Mittelfeldwert etwas höher (40-50%).

Was sagt ihr dazu?
Das zeigt ungefähr meine Erketnisse, nur MF ist nicht unwichtig allerdings reicht es nicht 1 stärkere Position zu haben, die VT hingegen kann ruhig schlechter sein bzw. muß nicht viel stärker sein. Das zeigt auch die statistik des BB, wenn das sich mehr verschiebt daher mehr BB in der VT und MF wir es automatisch wichtiger dort gute spieler zu haben.
FC Shelby IV.17

Erfolge:
Ligameister Saison 36,37,38,41,48...
Aufstieg Saison 36,37,38,39,41,48...
Manager der Saison 38
Sieger des IX., X. ,XIII. , XVII. , XIX. ,XXI. und XXII. ... Anstoss-Pokal

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.881
  • Alter: 40
  • location: Hamburg
  • Activity:
    66.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung
« Antwort #3 am 18. September 2012, 11:20:57 (Letzte Änderung am 18. September 2012, 11:22:03) »
Ich fange ja gerade an, die Engine so richtig auseinanderzunehmen.

Folgende Änderungen kann ich bereits melden:
* Es wird nun alle 5 statt wie bisher alle 10 Sekunden einen Spielzug geben
* Es gibt Taktikeinstellungen, die die Aktionen von Spielern beeinflussen (werden)
* Die Fitness der Spieler nimmt nicht mehr linear zu den Spielzügen ab. Je niedriger die Fitness ist, desto höher die Abnahme der Fitness.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 44.509
  • Alter: 31
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung
« Antwort #4 am 18. September 2012, 11:39:27 »
Wieso alle fünf Sekunden? Dadurch müssten doch noch mehr Tore fallen...
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.881
  • Alter: 40
  • location: Hamburg
  • Activity:
    66.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung
« Antwort #5 am 18. September 2012, 12:58:23 »
Du darfst die jetzige Berechnung aber nicht mit der neuen vergleichen. Es läuft ja nicht alles gleich ab.
Geplant sind auch Ecken und Elfmeter sowie Konter.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 44.509
  • Alter: 31
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung
« Antwort #6 am 18. September 2012, 12:59:50 »
Und was soll dann dafür sorgen, dass nicht mehr Tore fallen?
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.881
  • Alter: 40
  • location: Hamburg
  • Activity:
    66.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung
« Antwort #7 am 18. September 2012, 13:18:13 »
DIe Entscheidungen, die die Spieler treffen, die Taktik, etc. Wir werden ja sehen. Sollten dennoch zuviele Tore fallen, kann ichs immer noch ändern.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 44.509
  • Alter: 31
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung
« Antwort #8 am 10. Oktober 2012, 08:34:07 »
Wird jetzt auch mal ein MF ein Tor schießen können?
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.881
  • Alter: 40
  • location: Hamburg
  • Activity:
    66.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung
« Antwort #9 am 10. Oktober 2012, 08:37:04 »
Ist angedacht, ja

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.881
  • Alter: 40
  • location: Hamburg
  • Activity:
    66.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung
« Antwort #10 am 09. November 2012, 07:52:14 »
Es gibt ein Dilemma:

Die Wahrscheinlichkeiten erzeuge ich idR aus einer Zufallszahl zwischen 0 und 999 (also 0,0 und 100,0%).

Bei Testreihen mit z.B. 2 Mio Zufallszahlenermittlungen treten alle Zahlen von 0 bis 999 in etwa gleich häufig auf (~2000), sagen wir einmal +-150.
Das Problem bei der Spielberechnung ist nun aber, dass wir z.B. nur ~24 mal pro Spiel einen Torschuß und ~10 mal im Spiel eine Torchance haben.
Die Wahrscheinlichkeit, dass bei 25 Versuchen eine Torzielwahrscheinlichkeit von, sagen wir, 33% (also die ermittelte Zahl kleiner als 330 ist) aller Torschüsse recht genau getroffen wird, es also 8 Torchancen gibt, ist eher gering. Die Wahrscheinlichkeit, dass hier mal 20 Zahlen davon >= 330 sind, ist durchaus gegeben, für den menschlichen Manager aber nicht zufriedenstellend.

Hat jemand eine Idee, wie man das ganze verbessern kann? Also so, dass diese Wahrscheinlichkeiten tendenziell häufiger eingehalten werden, aber es natürlich dennoch zu Überraschungen kommen kann. Momentan scheint halt jedes zweite oder dritte Spiel von den Werten her nicht zu passen. Vielleicht fühlt sich das aber auch nur so an.

Offline Endeavour

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 713
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung
« Antwort #11 am 09. November 2012, 08:03:43 »
Du könntest die benötigte Zahl für einen Torversuch runtersetzen. Führt zu mehr Torchancen, wenn du da die nötige Zahl etwas hochsetzt, gibt es vlt mehr richtige Chancen bei etwa gleichbleibenden Toren, und das bessere Team sollte öfter gewinnen

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.881
  • Alter: 40
  • location: Hamburg
  • Activity:
    66.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Gestern bei den Ligaspielen gabs ja sehr wenig TOrschüsse und das MF hatte ~80% BB, nachdem ich die Zweikampfwahrscheinlichkeit für ABW und MF um max. 15% heruntergesetzt hatte.

Hab den Fehler gefunden. Falsche Funktion genutzt :bang:

Unabhängig von der Stärkendifferenz der gegenüberstehenden Spieler, soll die Zweikampfwahrscheinlichkeit immer mind. 5 % betragen. Habe dafür min(5,p-15) genutzt. Aber was kommt das raus? Natürlich immer 5 :bang: max(5,p-15) ist richtig. Mal schaun, wie die Ergebnisse heute aussehen.

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.881
  • Alter: 40
  • location: Hamburg
  • Activity:
    66.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Es ind schon we niger Tore, aber immer noch zu viel Ballbesitz im Sturm

Und Sunny besiegt mich 4:1, bei 4:6 Chancen :bang:

Offline Ideq

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 303
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Dev] Abstimmung in der Spielberechnung
« Antwort #14 am 19. Januar 2013, 14:01:18 (Letzte Änderung am 19. Januar 2013, 14:28:26) »
Ich hätte da noch die ein oder andere Idee zum Thema Chancenverwertung etc.

1. Dynamik in der Stärke des TWs, bei einem guten TW ist es sehr unwahrscheinlich das der Gegner aus 4 Chancen 4 Tore macht, oder auch aus 5 Chancen 5 Tore (Wahrscheinlichkeit von 0,1%) innerhalb von 16 Minuten gestern, vorallem gegen einen 9er TW.
Vorschlag: Bei 2 Toren aus 2 aufeinander folgendem Chancen bekommt die Stärke des TWs nen Bonus, bei 3 aus 3 wird der Bonus noch größer so das eine 100% Chancenverwertung bei 4+ Chancen seltener auftritt. Kommt zwischendrin eine vergebene Chance wird der Bonus wieder kleiner.
Den Bonus kann man ja TW Stärken abhängig machen. den ein Oli Kahn zum Beispiel lässt kein 4 Tore aus 4 Chancen zu.  :schal:

2. Unterteilung der Torchancen in Grosschancen( 1gg1 mit TW) und normale Chancen, bei einer Grosschance hat der ST bis zu 60/70% Trefferchance und Bei normalen Chance halt bis zu 30/40%.

Ich könnte mir vorstellen das so zumindest keine ganz so großen unterschiede zwischen Chancenverhältnis und Spielstand entstehen. Den das Hauptproblem an den Wahrscheinlichkeiten ist, das in einem Spiel zu wenig Torchancen und sich so nur über die ganze Saison ungefähr die 30% einstellen. Man könnte Punkt 1 natürlich auch noch entgegen gesetzt für die STs umsetzen ein Fehlschuss erhöht die Chance beim nächsten.