AutorThema: Strichmännchen = 1D?  (Gelesen 2459 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline carlos4

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 72
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #75 am 16. August 2020, 12:43:11 »
PS:@Carlos, das die visualisierung 2D ist habe ich die ganze Zeit über gesagt.

Hier wurde behauptet das man 1D Kurven nicht mathemaish darstellen kann oder sogar nicht existieren.

Aber ich glaube langsam wir reden aneinander vorbei.
Die Darstellung ist selbstverständlich 2D.
Mathematisch wurde aber festgelegt das Striche und Kurven 1D sind.
Wenn man also ein Strichmännchen aus Strichen und Kurven zeichnet, ist das mathematisch gesehen 1D.
Genau der fett markierte Satz stimmt eben NICHT und ist dieser logische Trugschluss, den du ziehst.
Wie gesagt: eine Gerade ist eindimensional. Vier Geraden ergeben ein Viereck. Ein Viereck ist aber dennoch NICHT eindimensional, sondern zweidimensional. Mehrere eindimensionale Elemente gemeinsam eröffnen die zweite Dimension.
Das ist der Denkfehler, den du die ganze Zeit drinnen hast. Ist ja auch kein Ding, kann ja mal passieren  :kratz:
Aber den könntest auch einfach einsehen, dann können wir uns alle wieder wichtigeren Dingen, wie Anstoss 3 und Anstoss 2022 widmen  :cheers:

Offline BigBenGermany1983

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 118
  • Alter: 37
  • Ort: Raum Karlsruhe
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #76 am 16. August 2020, 13:36:21 (Letzte Änderung am 16. August 2020, 13:40:43) »
(habs wieder versucht zu verdeutlichen aber...)

Ja darauf können wir uns einigen, mir geht die Luft aus!  :schwitz:
Wer dem Standard nacheifert, wird niemals besser als der Durchschnitt sein. Deshalb sei was Besonderes!
Zitat von: Ich selbst ;)

Offline carlos4

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 72
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #77 am 16. August 2020, 13:53:12 »
Cooool haha :duckundweg: :bier:
Na dann entwickeln wir lieber gscheide Ideen fürs neue Anstoss (die die Entwickler wohl leider sowieso nicht aufnehmen  :bang:)

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 23.239
  • Alter: 40
  • Ort: Hamburg
  • Activity:
    72%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #78 am 16. August 2020, 20:12:32 »
Alter, euer Ernst? 79 Beiträge über Strichmännchen? :crazy:

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 23.409
  • Alter: 32
  • Ort: Puchheim
  • Activity:
    44.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #79 am 16. August 2020, 22:45:15 »
Weil wirs können! :effe: :D

Sei doch mal froh über so viele Beiträge. :lol:
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Homerclon

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 5.005
  • Ort: Hessen
  • Activity:
    33.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #80 am 17. August 2020, 00:34:20 »
Alter, euer Ernst? 79 Beiträge über Strichmännchen? :crazy:

Wir hätten bei der Gelegenheit Galgenmännchen spielen sollen. :D
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Online Lupito

  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 27.890
  • Alter: 32
  • Ort: Glinde
  • Activity:
    57%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • LastFM Profil
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #81 am 17. August 2020, 08:27:23 »
Wir hätten bei der Gelegenheit Galgenmännchen spielen sollen. :D
Wäre der Galgen dann ein- oder zweidimensional gewesen? :D

Offline Homerclon

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 5.005
  • Ort: Hessen
  • Activity:
    33.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #82 am 17. August 2020, 08:56:24 »
Wäre der Galgen dann ein- oder zweidimensional gewesen? :D

Na 2D, sind ja ein Galgen und ein Männchen, also 2 Objekte! visitors can't see pics , please register or login
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline Louis Lavendel

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.457
  • Ort: Deutschlands grünes Herz
  • Activity:
    30.33%
  • Es ist genug Lavendel für alle da!
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #83 am 17. August 2020, 11:36:38 »
Na 2D, sind ja ein Galgen und ein Männchen, also 2 Objekte! visitors can't see pics , please register or login


1 x 1 = 1  :kratz: :effe:
AJFM: FMC Jena; 1. Liga
FMp: FC Jena; Liga 1 DE
Onlineliga: FC Stedten; 5. Liga
AFM: FC Lavendel; 3. Liga DE

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 23.409
  • Alter: 32
  • Ort: Puchheim
  • Activity:
    44.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #84 am 17. August 2020, 12:53:07 »
1 x 1 = 1  :kratz: :effe:
Das finde ich schlüssig und klar mathemathisch bewiesen. :D
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline BigBenGermany1983

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 118
  • Alter: 37
  • Ort: Raum Karlsruhe
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #85 am 17. August 2020, 19:54:48 (Letzte Änderung am 17. August 2020, 22:25:23) »
Hey Leudde!!! Ich habe mich kolossal geirrt was, die Darstellung von perfekten / (Strichen) angeht. Hab mich von einem bekannten Prof aufklären lassen. Der hat mich daran erinnert, dass ich da was durcheinader gebracht habe. :wand: / sind tatsächlich zweidimensional!
Mein Denkfehler war, dass ein / zwar quer im Raum (2D) liegen kann, jedoch als Objekt an sich, trotzdem nur eine eine Länge besitz und keine Breite oder Tiefe. (ähnlich den Kurven)
Er meinte, man kann aber dennoch ein Strichmännchen malen und mathematisch darstellen das aus 1D Strichen besteht. Sofern dieses aus Kurven oder/und (binären) Strichen und/oder Punkten besteht. Was aber im Gesamtbilld 2D ist. Bedeutet mann könnte eine Kurve definieren die nahezu unendlich bei 0 Grad liegt und somit einen fast perfekte gerade bildet. Optisch wäre das ein perfekter /. oder man nimmt Kreise oder krumme Striche. (Das ist auch das was mein Dozent mir beigebracht hat, war nur sehr Lückenhaft mein Restwissen) :(
Dabei muss man jedoch jeden Strich und jede Kurve einzeln betrachten. (auch mathematisch) Ähnlich dem Vergleich, dass eine Ansammlung von Punkten ein Bild ergeben.
(Ich hoffe ich habe das richtig wiedergegeben und meinem Prof. keine Schade bereitet XD)

Ich finde ich schulde euch auch eine Rechtfertigung meiner beharlichen Falschannahme.
Ich hatte wie oben schon erzählt nur noch fragmenthafe Erinnerungen an das mal gelernte und war der festen Überzeugung das mich das Ausbildungssystem doch nichts falsches lehren würde.
Was sie ja schlussendlich nicht hatten! :wand:
In meiner Verzweiflung das gelernte zu plausibilisieren habe ich versucht Rechenmodelle zu finden die das Beweisen können, ich fand zunächst das Rechenmodell mit den Kurven (daran konnte ich mich noch schenenhaft erinnern). Diese werden auch 2D dargestellt und bleiben trotzdem eindimensional.
Ich bin aber wie gesagt kein Mathematiker, das ist auch höhere Mathematik (Algebra), wenn man z.B. ein eindimensionales Objekt im Vektorraum darstellen will. (was laut Prof. rechnerisch möglich ist)

Naja im großen und ganzen kann ich nur fett knallrot anlaufen, mir ein Hüdchen aufsetzten und in die Ecke sitzen. Ich habe es verdient! Da spielt die Tastache auch keine Rolle mehr, das Strichmännchen rechnerisch ein 1D betrachtet werden können aber eine Ansammlung dan 2D ist. Das mit dem / ist halt einfach nur kolossal blöd!

Deshalb kann ich mich nur in aller Form entschuldigen, insbesondere bei alesch und hoffe das ihr mir meine blödheit nicht nachtragt.  :tuete:   :tuete:   :tuete:   :tuete:   :tuete:   :tuete:   :tuete:
Wer dem Standard nacheifert, wird niemals besser als der Durchschnitt sein. Deshalb sei was Besonderes!
Zitat von: Ich selbst ;)

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 23.409
  • Alter: 32
  • Ort: Puchheim
  • Activity:
    44.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #86 am 17. August 2020, 20:35:53 »
Scheiße ich kann nimmer. :lol: :rofl:


Die Entschuldigung wird sicherlich angenommen. :D :bier:
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 47.928
  • Alter: 32
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #87 am 18. August 2020, 07:36:02 »
Er meinte, man kann aber dennoch ein Strichmännchen malen und mathematisch darstellen das aus 1D Strichen besteht. Sofern dieses aus Kurven oder/und (binären) Strichen und/oder Punkten besteht. Was aber im Gesamtbilld 2D ist.

Nichts Anderes hatte ich auch geschrieben...
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline BigBenGermany1983

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 118
  • Alter: 37
  • Ort: Raum Karlsruhe
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #88 am 18. August 2020, 09:29:53 (Letzte Änderung am 18. August 2020, 15:32:30) »
Ich weiß,
nur war ich so dämlich, das es nur so kracht! :tuete:
alesch wäre wohl doch besser mein Lehrer gewesen, wobei ich die Dummheit wohl auch dann begangen hätte.  :tuete: :tuete:
Wer dem Standard nacheifert, wird niemals besser als der Durchschnitt sein. Deshalb sei was Besonderes!
Zitat von: Ich selbst ;)

Online TopS

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.436
  • Alter: 35
  • Ort: Oberhausen
  • Activity:
    26.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Soccer Samurai
    • Profil anzeigen
Re: Strichmännchen = 1D?
« Antwort #89 am 18. August 2020, 12:26:13 »
Wow.... ich hab mir das heut erstmalig angesehen und war auch überrascht dass so viele Seiten mit Beiträgen zu Strichmännchen gefüllt worden sind. Das Hin und Her hab ich gar nicht verstanden....
Naja, hat sich anscheinend geklärt.

Also... legen wir nen Stein drüber?

Anstoß für den SCO! Schalali und Schalalo!

AJFM: - SC Obersaubergen (1.Liga/S64)

Erfolg(e):
- Zweitligameister S52
- Vize-Pokalsieger National S53
- Vize-Pokalsieger Verband Süd S41
- Tabellenführer Liga 1: S59, Spieltag 7 / S63, Spieltag 4 & 5 / S64, Spieltag 11,12,13,14,15 & 16