AutorThema: [AJFM/Feature] Überheblichkeit  (Gelesen 188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Corns

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.248
  • Alter: 35
  • Activity:
    52.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
[AJFM/Feature] Überheblichkeit
« Opened am 17. September 2021, 13:05:03 »
Ich fände einen versteckten Teamwert "Überheblichkeit" sehr gut. Dieser soll die Spielstärken von besonders guten/erfolgreichen Teams beeinflussen und für mehr Überraschungen sorgen, wenn Favoriten und krasse Außenseiter aufeinander treffen. Er soll sich so auswirken, dass die Motivation und damit die effektive Stärke der favorisierten Mannschaft niedriger ist, wenn die Truppe "überheblich" ins Spiel geht.

Dieser Wert sollte standardmäßig bei 1,0 liegen und das auch in >99% der Spiele. Er soll wirklich nur in der Konstellation Favorit gegen Außenseiter wirken und auch da die Ergebnisse nicht komplett unsinnig machen.

Er sollte höher als 1,0 liegen, wenn Teams dem anderen auf dem Papier deutlich überlegen sind. Ist beispielsweise die ES um min. 25 Punkte höher als die des Gegners könnte der Wert auf 1,2 steigen. Die Motivation würde dann für die Spielberechnung durch diesen Wert geteilt. Eine Mannschaft mit Motivation 107 geht dann also nur mit 89 ins Spiel. Dadurch sinkt die ES des Favoriten und der Underdog hat - obwohl nach ES immer noch unterlegen - zumindest ein klein bisschen größere Chancen auf ein Wunder. Das heißt, dass in der Mehrzahl der Spiele immer noch der Favorit gewinnt, aber die Underdogs auch mal unerwartet ein Spiel gewinnen oder einen Punkt holen.

Der zweite Grund für eine Erhöhung dieses Werts könnten Titel-Serien sein. Wer z.B. in zehn Jahren mehr als zehn Titel holt, könnte dauerhaft einen Wert von 1,05 bekommen. Wer sogar 15 Titel geholt hat bekommt 1,1. Holt jemand 20 Titel, steigt er auf 1,15 usw. Wie genau man das macht, welche Titel zählen usw. müsste man sehen.

Denkbar ist auch, dass der Wert sich im Spiel erhöht. Wenn z.B. der Favorit nach 30 Minuten mit mindestens drei Toren führt, könnte der Wert um +0,2 oder so steigen. Das erhöt die Chance auf verrückte 4:4 ein wenig.

Der Wert sollte unbedingt versteckt sein und sich erst am Spieltag zeigen. Somit kann man den ES-Abzug durch Aufstellung einiger B-Spieler nicht umgehen bzw. kann dies schon, aber eben nicht auf die Nachkommastelle genau sondern muss hoffen, dass in Kombination mit der Aufstellung des Gegners passt. Nach dem Spiel oder im Ticker kann man dem User ein Feedback dazu geben, z.B. "Die Spieler hatten die Nase ziemlich weit oben." oder "Das sieht heute hier sehr nach 'Hacke, Spitze, eins zwei drei' aus".

So bekommt man noch ein weiteres Element ins Spiel, was für Spannung sorgt und die Herausforderung an der Spitze zu bleiben erhöht.

Offline Louis Lavendel

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.803
  • Ort: Deutschlands grünes Herz
  • Activity:
    28.33%
  • Es ist genug Lavendel für alle da!
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Feature] Überheblichkeit
« Antwort #1 am 17. September 2021, 13:09:02 »
Also nach meiner Erfahrung, insbesondere in der letzten Saison, gibt es das schon  :bang:
Oder wie soll man sonst Niederlagen wie gegen Stahl erklären  :kratz: :effe:
AJFM: FMC Jena; 1. Liga
FMp: FC Jena; Liga 1 DE
AFM: FC Lavendel; 2. Liga DE

Offline Corns

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.248
  • Alter: 35
  • Activity:
    52.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Feature] Überheblichkeit
« Antwort #2 am 17. September 2021, 13:58:02 »
Was Du meinst ist die FMC Jena-Variable. Das ist wieder was anderes.  :peitsch:

Online TopS

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.639
  • Alter: 35
  • Ort: Oberhausen
  • Activity:
    10%
  • Geschlecht: Männlich
  • Soccer Samurai
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Feature] Überheblichkeit
« Antwort #3 am 17. September 2021, 15:16:22 »
Grundsätzlich ein sehr schöner Gedanke.

Aber aktuell kommen manche wenig nachvollziehbare Würfelergebnisse dem schon nahe, da bin ich bei Louis.

Sprich: Überraschungen gibt es sowieso schon. ;)
Anstoß für den SCO! Schalali und Schalalo!

AJFM: - SC Obersaubergen (1.Liga/S66)

Erfolg(e):
- Zweitligameister S52
- Pokalsieger National S64
- Vizemeister 1. Liga S64
- Vize-Pokalsieger National S53 / S65
- Vize-Pokalsieger Verband Süd S41

Offline BONSTAR

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 5.218
  • Alter: 36
  • Activity:
    14%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [AJFM/Feature] Überheblichkeit
« Antwort #4 am 17. September 2021, 20:53:01 »
Was Du meinst ist die FMC Jena-Variable. Das ist wieder was anderes.  :peitsch:
Wenn jmd eine eigene Variable hat, dann doch mein Team, sowie jede meiner Rückrunden zu Beginn fast gleich ablaufen. Unterirdisch :bang:
AJFM ab S33:

Aufstieg: 33, 35 (6. Liga), 38 (5. Liga), 39 (4. Liga), 43 (3.Liga), 46 (2.Liga), 47, 49, 58 (1.Liga)
V-Pokal: Sieger 43; Finalist 38, 41 & 42
N-Pokal: Sieger 62; Finalist 60