-Menü

Beiträge anzeigen

Dieser Abschnitt erlaubt es Ihnen, alle Beiträge anzusehen, die von diesem Mitglied geschrieben wurden. Beachten Sie, dass Sie nur Beiträge sehen können, die in Teilen des Forums geschrieben wurden, auf die Sie aktuell Zugriff haben.

Beiträge anzeigen-Menü

Benachrichtigungen - creatief

#1
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Drei Fragen
01. Juli 2024, 19:51:12
Eine Ergänzung noch. Bei dem 3-4-3 würde ich bei den Amateuren wohl doch Blöcke aus LV/IV/RV, LM/ZM/RM und LA/ST/RA anlernen lassen, um die Außenpositionen in dem 3-Positionen-System gut abzudecken. Also irgendwie gefällt mir das System.
#2
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Update 2 ist da
01. Juli 2024, 19:03:59
Dieses Startproblem haben auch einige bei Steam erwähnt. Ich hab keine Probleme damit gehabt. Ich könnte mir vorstellen, dass es eventuell auch mit dem Datensatz zusammenhängen könnte. Der FM Zocker Patch ist ja nicht über den Editor eingebunden. Könnte das daran liegen?

Echt stark ist übrigens, dass man nicht mehr einseitige Aufstellungen bringen kann. Ich habe mal die Aufstellung komplett mittig gemacht. Das gab massive Abzüge in der Aufstellungsstärke, sodass ich nur noch verlieren konnte.
#3
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Drei Fragen
30. Juni 2024, 21:46:34
Ich habe jetzt mal wegen dem Ausgangspost ein 3-4-3 getestet mit 3 IV - 4 ZM - 3 ST. Das kann man auch ganz gut erfolgreich spielen. So kann man den Kader auf 3 TW - 5 IV - 6 ZM - 5 ST halten. Wenn man dann noch den Spielern Zweitpositionen über die Amateure antrainiert, ist man recht sorgenfrei.

Bei der Nachwuchsförderung gibt es die klassischen Tipps. Akademieplätze, möglichst beste Mitarbeiter und bei den wichtigsten Talenten auch die Fähigkeiten entsprechend festlegen.

Anschließend lasse ich die bei den Amateuren Positionen erlernen. In meinem Hauptsystem schaffe ich so Blöcke LV/IV/RV, DM/OM, LA/ST/RA. Bei dem oben getesteten System versuche ich das mal mit IV/ZM/ST. Dann kann jeder Feldspieler jede Position spielen.

Bei den Profis entwickeln sich die Spieler meiner Auffassung nach am besten, wenn sie einen Kaderplatz bekommen. Hier spielt einmal das Training mit und halt Einsätze. Deshalb habe ich im Standardtraining immer am Spieltag individuelles Training eingestellt. Damit entwickeln sich die Talente bisher richtig gut.
#4
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Drei Fragen
28. Juni 2024, 11:42:57
3.) Wenn man in die 1. Liga aufsteigt, muss man auch weiter nachbessern. Ich bin mit einem 9er Team aufgestiegen und musste plötzlich gegen 130er bis 150er Aufstellungsstärken ran. Das habe ich dann über gutes Training und Ansprachen zwar gut ausgleichen können für den Klassenerhalt, aber für weiter oben musste ich schon 10er und 11er nachkaufen bzw leihen.

Sobald die Fitnessprobleme bei den Topteams behoben sind, dürften dann 10er und 11er nicht mehr für die Meisterschaft und den CL-Sieg reichen.

Ich mag es übrigens, rein mit der eigenen Jugend zu spielen und Teams von unten nach oben zu bringen. Das dauert dann auch etwas länger.
#5
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Drei Fragen
28. Juni 2024, 11:32:57
2.) Häufig entsteht hier ein Problem, wenn im Editor unter "So viele Fans kämen bei einem Erstligaspiel" nur 0 oder 1.000 stehen. Dann hat der Klub auch bei Erfolg einfach eine realistische Fanbasis, die man sich hart aufbauen muss.

Deshalb habe ich auch Abstufungen in meinem Datensatz eingebaut, bei denen die niedrigsten Zahlen 15.000 sind. Denn die Zahl würde selbst ein Dortklub in der Bundesliga packen. Dann ist es aber immer schon schwerer bei ihm richtig was aufzubauen, als wenn in Essen 50.000 kämen.
#6
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Drei Fragen
28. Juni 2024, 11:27:53
1.) Die Positionen sind nicht fest, sondern gehen fließend ineinander über. Das finde ich auch realistisch. Deshalb werden Abwehrspieler je nach Positionierung nicht rein als IV gewertet, sondern er wird immer mehr zum RV. Dadurch geht natürlich bei einigen Systemen Spielstärke verloren. Es wäre bei den IV besser, wenn da zwischen LIV und RIV unterschieden werden würde.

Das Phänomen gibt es aber auch noch bei anderen Positionen. In meinem 4-1-2-3 habe ich z. B. die OM was nach vorne gezogen, damit sie ihre volle Spielstärke nutzen können. Das hat sich positiv auf den Erfolg ausgewirkt. Bei der Dreierkette dürfte ein Ziehen nach innen aber problematisch sein. In WAF habe ich das gemacht und Balanceprobleme bekommen, weil auf den Flügeln nicht verteidigt wurde.
#7
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Update 2 ist da
28. Juni 2024, 11:21:27
Zitat von: Radoslaw am 26. Juni 2024, 19:02:14Hier und anderswo wird immer wieder die Kritik geäußert, dass langfristig der Spielstand "zerfällt", so wurde es hier kürzlich bezeichnet. Also dass große Clubs reihenweise abstürzen.
Es steht bei dieser Kritik nicht dabei, ob mit den Originaldaten oder mit dem Zockerpatch gespielt wird. Es wäre gut, wenn das immer dabei stünde. 

Das Problem habe ich z. B. mit meinem eigenen Datensatz gar nicht. 2039 hat sich zwar Wolfsburg zur Fahrstuhlmannschaft entwickelt und Köln ist über die KI zum Top4-Team geworden, aber das ist ja nicht so unrealistisch.

Das Hauptproblem für den zu großen Erfolg ist, dass man ein 110er Team mit gutem Training, Ansprache etc zum 150er Team macht. Zeitgleich aber die Topteams mit der Fitness kämpfen und so nicht kontern können. Wenn ich gegen die Bayern 0-1 zur 75. Minute hinten liege, gewinne ich meist noch 3-1, weil die am Ende einbrechen.

Sobald das gefixt ist, wird der Nationalmannschaftsmodus besser laufen und Titel werden schwerer. Denn den Effekt merke ich stark bei den internationalen Wettbewerben, wo man ja nur auf fertige Teams trifft.
#8
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Update 2 ist da
28. Juni 2024, 11:15:17
Zitat von: Dukel am 26. Juni 2024, 09:28:13Wieso kannst du keine Spieler nominieren? Ich hatte das auch einmal, habe dann aber die Funktion gefunden (bei WAF). Von diesem Screen kommt man irgendwo in das Scouting und dort kann man Spieler nominieren und diese dann in der Nationalmannschaft auswählen.


Wie geschrieben, trainiere ich keine Nationalmannschaft. Der Gamebreaking Bug ist, dass vor Turnieren die Aufforderung erscheint, einen Kader zu nominieren. Das Fenster kann man nicht überspringen und auch nur weiterklicken, wenn ein Kader vollständig nominiert ist. Da ich jedoch keine Nationalmannschaft trainiere, kann ich natürlich für die Nation "nicht existent" auch keine Spieler auswählen. Somit bleibe ich im Fenster gefangen.
#9
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Update 2 ist da
25. Juni 2024, 14:47:49
Zitat von: Akumaru am 25. Juni 2024, 07:54:11Hä? Was für ein Gamebreaking-Bug, dass man eine Nationalmannschaft auswählen _muss_? Du kannst auch einfach alle drei Angebote ablehnen und weiter geht die Fahrt. Und selbst wenn du eine Nationalmannschaft übernehmen möchtest - da sind durchaus gute Angebote dabei, könnte bei mir aber auch am FMZ-Patch gelegen haben.

Ich lande ohne eine Nationalmannschaft zu trainieren im Kaderauswahlmodus für das Turnier. Das habe ich auch mal im Bugthread samt Screen gepostet. Natürlich kann ich keinen Spieler nominieren und da die notwendige Anzahl nicht nominiert ist, kann ich den Bildschirm auch nur über Alt + F4 verlassen.

Wenn ich jetzt einen neuen Spielstand starte und der taucht immer noch auf, landet der Bug nochmal dort. Wobei ich da eigentlich Bock hatte, einmal bei Ajax Trainer zu sein und nebenbei Nationaltrainer der Niederlande. Somit kann es was dauern, bis der Bug auftaucht.

Und gute Angebote bekomme ich selbst auf ML 10 nicht. Was ich auch nicht wild fand, da ich den Modus nicht so reizvoll umgesetzt finde.
#10
WE ARE FOOTBALL 2024 / Aw: Update 2
25. Juni 2024, 07:17:37
Zitat von: AJ171181 am 25. Juni 2024, 05:41:29Warum werden denn etliche ,,Kann, aber muss gar nich" Features eingebaut, aber an den wirklichen Problemen im Spiel ändert sich nix!? Langzeitentwicklung der CPU Teams, gerade der Top teams... Transferverhalten der CPU teams, allgemeines Treiben auf dem Transfermarkt....

Also Dinge, die einen Spielstand der über 10 Jahre geht, völlig unspielbar machen ohne komplett die Lust zu verlieren.

Sehr schade, es war doch sooooviel Zeit...

Wenn sie dafür Lösungen hätten, hätten sie die Probleme sicher schon behoben. Bei der Masse an unnötigen Highlights gibt es aber auch ein paar wirkliche Weiterentwicklungen. Vor allem im Bereich Scouting:

- Automatisiertes Scouting, der Chefscout scannt automatisch die Ligen auf der Suche nach passenden Spielern
- Interesse für Spieler kann vorzeitig hinterlegt werden, Vorteil in den Verhandlungen
- Verlust des Scouting-Fortschritts bei Teams, wenn diese nicht mehr weiter gescoutet werden
- Jugendspieler: Option, diese auch auf eine Beobachtungsliste zu setzen
- Option zum Austausch der kleinen Pokalgrafiken im Spiel (3 Größen)

Unterm Strich bin ich trotzdem leicht enttäuscht nach der langen Wartezeit. Der Gamebreaking-Bug, dass ich ohne Nationalmannschaft immer eine Nationalmannschaft für die Turniere auswählen soll, ist nicht behoben. Das zwingt mich entweder zum Führen einer Nationalmannschaft. Und da bekommt man ja trotz CL-Siegen immer nur Länder wie Kasachstan angeboten. Oder man muss bis zum Bug warten, die eine Woche simulieren und muss dann wieder die Einstellungen wie gewünscht zurücksetzen.
#11
Zitat von: Davos am 15. Juni 2024, 12:55:39Nein, habe ich leider noch beides nicht geschafft. Auf Steam habe ich aber mal gelesen, dass man den Verein nach dem 30. Spieltag für das Achievement wechseln muss.

Andere Frage: Weiß jemand, warum das Update 2 sich so lange verzögert? Bei WaF 1 kamen die Updates ja deutlich schneller heraus...

Gerald hat sich in Steam dazu geäußert:
"am Freitag werden wir im ersten Schritt eine Fixliste veröffentlichen. Die neuen Features folgen dann in Updates-Notes, sobald es released wird."
https://steamcommunity.com/app/1951410/discussions/0/4361250551845392758/
#12
Zitat von: Davos am 15. Juni 2024, 12:55:39Nein, habe ich leider noch beides nicht geschafft. Auf Steam habe ich aber mal gelesen, dass man den Verein nach dem 30. Spieltag für das Achievement wechseln muss.

Andere Frage: Weiß jemand, warum das Update 2 sich so lange verzögert? Bei WaF 1 kamen die Updates ja deutlich schneller heraus...

Vielen Dank für die Antwort. Jetzt habe ich am 32. Spieltag (von 34) den einen Klub auf Abstiegsplatz in den Niederlanden übernommen. Natürlich habe ich den Erfolg nicht bekommen. Ich habe normal nie die Motivation, alle Erfolge bei einem Spiel zu bekommen. Bei WAF 2024 hatte ich sie und ich gebe es jetzt bei 36/46 Erfolgen auf, weil Retter und Wiederaufstieg einfach nicht erreichbar sind.
#13
Hat irgendjemand schon mal den Erfolg "Retter" bekommen? Ich habe jetzt den Letztplatzierten in Schottland am 26. Spieltag von 33 Spieltagen übernommen. Am Ende stand die knappe Rettung. Den Erfolg habe ich trotzdem nicht bekommen.

In meiner Karriere ist der schottische Klub für die letzte Saison auch nicht angegeben, sondern als Klub am dem 01.07.



Zweite Frage: Hat jemand schon den Erfolg Wiederaufstieg gepackt? Ich hatte einen Absteiger von der 3. in die 4. Liga übernommen und den direkten Wiederaufstieg gepackt. Den Erfolg habe ich nicht bekommen.
#14
Den super seltenen Erfolg vom 18ten zur Meisterschaft kriegt man super einfach.

Ich habe ein neues Spiel mit den Bayern begonnen und erstmal bewusst falsch und positionsfremd mit miserabler Taktik aufgestellt. Leider hatte ich St. Pauli im File noch nicht angepasst. Deshalb hab ich erstmal sechs Spieltage gebraucht, um überhaupt Letzter zu werden.

Anschließend folgte die Aufholjagd und durch den bekannten Fitnesseinbruch bei der Konkurrenz, konnte ich am Ende den Erfolg holen. Das war gar nicht so einfach, sollte aber mit einem anderen Datensatz oder dem eigenen Topteam einfacher laufen.

Jetzt beginne ich wieder mit einem Viererblock an Erfolgen und hoffe, dass ich dann bis auf den Weihnachtenserfolg alles zeitnah packen werde.
#15
Super. Vielen Dank für den Input. Mir fehlen noch 20 Erfolge. Ein paar versuche ich jetzt noch vor Update 2 zu erspielen und zwar jene, die ich nicht über meinen normalen Spielstil packen kann. Wobei ich zugeben muss, dass ich mir für den Erfolg mit 70 Jahren einfach einen Manager von 69 Jahren erschaffen habe. Ich bin noch viel zu jung, um das sonst je zu packen.

Jetzt versuche ich Blitzstart (Level 3 in Saison 1) und Mega-Aufholjagd (Vom letzten Platz auf 1) mit einem Jahr bei den Bayern zu erspielen. Dafür werde ich einfach mal das erste Spiel grandios verlieren.