AutorThema: Jogis Nationalelf  (Gelesen 172380 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 44.927
  • Alter: 31
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2190 am 06. Oktober 2019, 21:44:31 »
Serdar und Amiri zum ersten Mal dabei.
Ginter, Kroos und Hector haben schon abgesagt. Naja, geht ja zum Glück nur gegen Estland oder so...
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 44.927
  • Alter: 31
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2191 am 07. Oktober 2019, 22:26:28 »
Rudy nominiert. Jetzt wird alles gut. :welle:
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Corns

  • Techniker (kann Beiträge in der Telefonzelle ausspielen, hat feine Tricks drauf)
  • **********
  • Beiträge: 2.757
  • Alter: 34
  • Activity:
    33.33%
  • BSG Traktor Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2192 am 08. Oktober 2019, 09:06:03 »
Rudy nominiert, aber für Hummels kein Platz.  :kratz:

Da würde ihm echt kein Zacken aus der Krone brechen, wenn er den zurückholt.

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 22.155
  • Alter: 31
  • location: Puchheim
  • Activity:
    31.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2193 am 08. Oktober 2019, 14:07:06 »
Da würde ihm echt kein Zacken aus der Krone brechen, wenn er den zurückholt.
Anscheinend schon.  :rolleyes:
Der hat doch nicht die Eier sich Fehler einzugestehen.
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 44.927
  • Alter: 31
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2194 am 08. Oktober 2019, 14:10:52 »
Koch und Stark sind doch auch weltklasse Verteidiger. :rofl:
Für Estland langt es sicher, aber gegen Argentinien könnte es lustig werden.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Wohlstandsradler

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 7.616
  • Alter: 29
  • location: Kamenz
  • Activity:
    1.33%
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kamenzer Kickers
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2195 am 08. Oktober 2019, 16:59:23 »
Boateng oder Hummels könnten helfen.

Online Davos

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 688
  • Activity:
    27.33%
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2196 am 08. Oktober 2019, 17:59:09 »
Anscheinend schon.  :rolleyes:
Der hat doch nicht die Eier sich Fehler einzugestehen.
Liegt vor allem daran, dass die Abservierung der beiden* ein Schnellschuss war, um seinen eigenen Posten zu retten. Jetzt zuzugeben, dass er sich da geirrt hätte, wäre für ihn endgültig tödlich. So wird sein Rücktritt wohl bis nach der EM 2020 verzögert. Hoffe, dass dann ein neuer NM-Trainer kommt und zumindest Hummels zurückholt.

*Ich meine Hummels und Boateng. Bei Müller fand ich es a) angesichts dessen Leistungen seit 2016 gerechtfertigt und b) hat man für Müllers Position mit Sané, Gnabry, Reus, Havertz, Brandt, Draxler und Co. in Breite und Spitze genügend Alternativen. Dagegen hat man in der IV nur Leute wie Ginter und Co. die einfach nicht den höchsten Ansprüchen genügen...

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 44.927
  • Alter: 31
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2197 am 09. Oktober 2019, 15:29:34 »
Joa, da fehlt es irgendwie in der IV an wirklich starken Nachrückern. Außer Süle und mit Abstrichen Rüdiger und die alle noch nicht so weit.

Mustafi würde vllt mal ein Wechsel gut tun. Eventuell kann man den dann wieder gebrauchen. Aber im Moment hat der ja ne echt harte Zeit.

http://www.kicker.de/759806/artikel/mustafi_klagt_an_ich_bin_zur_zielscheibe_geworden_
Mustafi klagt an: "Ich bin zur Zielscheibe geworden"

AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Online Davos

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 688
  • Activity:
    27.33%
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2198 am 09. Oktober 2019, 16:46:51 »
Joa, da fehlt es irgendwie in der IV an wirklich starken Nachrückern. Außer Süle und mit Abstrichen Rüdiger und die alle noch nicht so weit.

Mustafi würde vllt mal ein Wechsel gut tun. Eventuell kann man den dann wieder gebrauchen. Aber im Moment hat der ja ne echt harte Zeit.

http://www.kicker.de/759806/artikel/mustafi_klagt_an_ich_bin_zur_zielscheibe_geworden_
Mustafi klagt an: "Ich bin zur Zielscheibe geworden"
Auch wenn ich Süle grundsätzlich für einen sehr guten IV halte (auch wenn seine bisherige Saison durchwachsen ist), dann würde ich Hummels noch mindestens eine Stufe über ihn einordnen. Boateng würde ich immer noch auf dem gleichen Niveau sehen (vor allem dessen Spieleröffnung ist deutlich besser). Von daher würden beide schon Sinn machen. Ich denke auch nicht, dass Ginter oder Mustafi noch einen Schritt machen. Die werden ähnlich wie Höwedes einfach nie den höchsten Ansprüchen genügen (Süle wird das schon noch schaffen, bei Rüdiger wäre ich mir unsicher). Ist auch vollkommen okay, nicht jeder kann Weltklasse sein, aber dann beraube ich mich doch nicht meiner Optionen.

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 44.927
  • Alter: 31
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2199 am 10. Oktober 2019, 01:51:54 »
Naja, Süle hat in seinen Spielen bislang deutlich bessere Statistiken als Boateng. Der hat schon seine Berechtigungen als Nummer 1 IV.
Und Boateng spielt immerhin wieder auf einem besseren Niveau als letzte oder vorletzte Saison.

Und der DFB lernt es auch nicht. Zwar ein namhaftes Spiel, aber trotzdem fast die halbe Hütte leer in Dortmund. :palm:
Einfach nur peinlich. Fifa, Uefa und DFB sollten sich so langsam mal Gedanken um den ganzen Scheiß machen.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Online Homerclon

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.298
  • location: Hessen
  • Activity:
    22.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2200 am 10. Oktober 2019, 01:57:13 »
Zitat
Mustafis Gesamtfazit klingt ernüchternd. "Der Fußball ist unmenschlicher geworden. Dazu hat auch Social Media beigetragen, weil sich jeder äußern kann, ohne Klarnamen. Die Leute können ihren Frust direkt bei uns abladen." Er wünscht sich mehr Restriktionen: "Ich habe Bedenken, dass so etwas irgendwann auch noch meine Kinder betreffen wird."
Gabs früher doch auch, nur hats da keiner gehört, weil es in der Kneipe blieb.
Und er soll jetzt nicht mit Klarnamen anfangen. Das bringt nichts, in Südkorea wurde das schon versucht.
Hat außerdem ein entscheidendes Problem: Wie viele "Thomas Müller" (als bsp.) gibts denn? Wie unterscheidet man die dann? Müssen die dann zusätzlich noch ihren Wohnort angeben? Wie viele Thomas Müller gibts in Berlin? Also müssen die dann noch was angeben, die Straße? Das Geburtsdatum? Bei jenen <1% die tatsächlich ein einzigartigen Namen haben, die dürfen dann Wohnort/Straße und Geburtsdatum Geheim halten?

Bei Facebook muss man laut deren AGB den echten Namen angeben. Und nützt es dort etwas? Nö. FB ist immer wieder in den Schlagzeilen, wenn es ums Thema Hassrede geht.
Es ist diesen Leuten völlig egal, ob da ihr Echter oder ein fiktiver Name steht.
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline Sunlion79

  • AJFM-Dev
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • *
  • Beiträge: 46.984
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2201 am 10. Oktober 2019, 10:32:29 »
Lisa Müller lädt ja auch ihren Frust über Soziale Medien ab. Armer Kovac. :D
-"Was magst du nicht an Teamarbeit?"
-"Das Team."

Online Davos

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 688
  • Activity:
    27.33%
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2202 am 10. Oktober 2019, 10:57:27 (Letzte Änderung am 10. Oktober 2019, 11:02:56) »


Und der DFB lernt es auch nicht. Zwar ein namhaftes Spiel, aber trotzdem fast die halbe Hütte leer in Dortmund. :palm:
Einfach nur peinlich. Fifa, Uefa und DFB sollten sich so langsam mal Gedanken um den ganzen Scheiß machen.
Ist das ein Wunder bei dieser Aufstellung? Klar gibt es Verletzungssorgen, aber dann wieder Dreierkette mit Can (!) und dafür Kimmich im ZM und mit Halstenberg und Klostermann auch zwei Außenverteidiger, die ihre Stärke nicht in der Offensive haben... Wenn man ins Stadion geht, dann will man doch attraktiven Fußball und die Stars sehen.

Online dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 44.927
  • Alter: 31
  • Activity:
    100%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2203 am 10. Oktober 2019, 12:45:11 »
Jogi will ja die Mannschaft hauptsächlich einspielen lassen. Ich denke deswegen belässt er Kimmich auch im Mittelfeld und setzt halt stattdessen einen Ersatzmann in die Abwehr. Wobei Can das in der Vergangenheit auch schon gespielt hat.
Auf den Außen spielten die beiden ja auch schon beim letzten Mal.
Und Halstenbergs Lattenhammer war ja zumindest sehr sehenswert.
Hoffen wir mal, dass es dann auch gegen Estland reichen wird. Wenn die sich hinten reinstellen werden wir auch so unsere Probleme bekommen.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Online Davos

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 688
  • Activity:
    27.33%
    • Profil anzeigen
Re: Jogis Nationalelf
« Antwort #2204 am 11. Oktober 2019, 10:36:10 »
Jogi will ja die Mannschaft hauptsächlich einspielen lassen. Ich denke deswegen belässt er Kimmich auch im Mittelfeld und setzt halt stattdessen einen Ersatzmann in die Abwehr. Wobei Can das in der Vergangenheit auch schon gespielt hat.
Auf den Außen spielten die beiden ja auch schon beim letzten Mal.
Und Halstenbergs Lattenhammer war ja zumindest sehr sehenswert.
Hoffen wir mal, dass es dann auch gegen Estland reichen wird. Wenn die sich hinten reinstellen werden wir auch so unsere Probleme bekommen.
Ja, aber ich verstehe nicht, was Kimmich im ZM zu suchen hat. Weder in der NM noch bei Bayern überzeugt er mich dort richtig. Zumal es in der NM auch im Z(O)M genügend Alternative gibt wie Kroos, Gündogan, Weigl, Rudy (halte ich für nicht gut genug, aber ist halt einer von Löws Lieblingen ^^) Can, Havertz, Brandt etc. Auf RV haben wir nur Klostermann und den halte ich einfach für nicht offensivstark genug (ist ja auch eher ein IV) gegen Mannschaften, die sich nur hinten hereinstellen...