AutorThema: Radsport  (Gelesen 24646 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.564
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    7%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Radsport
« Opened am 12. April 2012, 17:35:34 »
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 20.967
  • Alter: 38
  • location: Hamburg
  • Activity:
    21%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #1 am 12. April 2012, 17:42:51 »
Mist, jetzt haben wir es fast einen Monat ohne diesen Doping-Thread ausgehalten. Dachte schon, der kommt nicht mehr wieder :duckundweg:

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.564
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    7%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #2 am 12. April 2012, 18:16:38 »
 :effe:
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Sonny

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.346
  • Alter: 35
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #3 am 12. April 2012, 18:19:32 »
So ein Doping Thread ist Klasse, Spiele immer noch alte Radsportmanager am PC und vermisse die Doping-Funktion jedes mal aufs neue.  :tuete:

An sich verfolge ich allerdings nur noch die Tour de France so halbwegs, alles andere interessiert mich da jetzt nich mehr ganz so sehr wie früher. Trotzdem immer wieder toll wie sie alle die Berge hochfahren. Selbst wenn sie nicht mit EPO und Schweinblut hochgezüchtet wären, würden die mich am Berg sowas von stehen lassen.  :tuete:

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.564
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    7%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #4 am 12. April 2012, 18:40:17 »
http://www.as.com/ciclismo/articulo/euskaltel-dejara-fundacion-podra-fichar/20120113dasdaicic_1/Tes

Bei Euskaltel wird sich in Zukunft einiges ändern. Das WorldTour-Team wird sich in kürze von der "Fundación Euskadi" trennen um ein ähnliches Team zu werden wie der Rest der WorldTour. Es wird ein neuer Präsident und Manager kommen und das Jahresbudget auf 9 Mio. € aufgestockt. Somit kann man ein Fortbestehen für mindestens vier weitere Jahre garantieren.

Zudem wird die 'Nur-Basken-Politik' aufgegeben und in Zukunft werden auch Fahrer anderer Nationalität verpflichtet. Präsident der Euskadi-Stiftung Miguel Madariaga bestätigte dies bei der Vuelta-Vorstellung am vergangenen Mittwoch. Für die Zukunft legt man viel Vertrauen in den neuen Euskaltel-Präsidenten Alberto García Erauzkin, der das neue Projekt anführen wird.

Im Prinzip sehr schade, dass man diese Politik aufgibt. :(
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.564
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    7%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #5 am 12. April 2012, 18:53:29 »
Geht das Radsport-Gebashe nun hier weiter oder wie? :rolleyes:

So solle dieser Thread doch für Horatio, Atze, Patterson und mich bleiben...der Rest möge sich bitte raushalten.

Ich kann auch meine ganze Argumentation ausm alten Forum rauskopieren. :D

Zitat
Kein Sport hat solche engmaschigen Kontrollen, wie der Radsport und das müssen die Leute einfach mal verstehen. Jeder erwischte Doper ist was positives und ein fauler Apfel weniger.
In welcher Amateur-Sportart muss man als 15-Jähriger eigentlich schon Dopingproben abgeben?

Zitat
54er WM Team, Beckenbauer, Maradonna, Zidane, 98/00 Frankreich, Marseille, Juventus, Real Madrid, Barcelona, Marseille.
Überall zieht sich ein Dopingfaden durch den Fussball und dennoch wissen es im Vergleich zum Radsport die Wenigsten, da es immer schön runtergespielt wurde.

So und nun wars das mit "sind eh alles Doper"-Geschichten.  :rot:
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline HoratioII

  • Ich lebe für Anstoss
  • ***
  • Beiträge: 6.719
  • location: Kamenz
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #6 am 12. April 2012, 21:14:16 »
Ich finde den Thread gut und unterhalte mich auch gerne mit Dir  :bier:
Doping ist sicherlich ein Thema im Radsport, vielleicht wird hier auch verhältnismäßig mehr gedopt als in anderen Sportarten, aber das macht den Sport nicht per se unattraktiv. Bei dem, was ein Durchschnittsfahrer verdient, ist es auch eher nachvollziehbar, warum man weiter vorne mitfahren will, als bei anderen Sportarten. Für mich bleibt es nach wie vor ein schhöner Sport.

Ich fand Euskaltel eigentlich immer ganz cool, schon, durch ihr traditionelles Team. Sie waren immer etwas Besonderes. Schade, dass sie das aufgeben wollen.
"Yes, I'm definitely going to hell,
But I'll have all the best stories to tell." (Frank Turner)

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.564
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    7%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #7 am 12. April 2012, 21:17:39 »
Ich finde den Thread gut und unterhalte mich auch gerne mit Dir  :bier:
Ich hoffe ich hab mich auch an alle erinnert, mit denen man sich hier auch mal rein übers Sportliche unterhalten konnte. :bier:
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Sonny

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.346
  • Alter: 35
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #8 am 12. April 2012, 21:26:21 (Letzte Änderung am 12. April 2012, 21:26:53) »
Geht das Radsport-Gebashe nun hier weiter oder wie? :rolleyes:

So solle dieser Thread doch für Horatio, Atze, Patterson und mich bleiben...der Rest möge sich bitte raushalten.

Ich kann auch meine ganze Argumentation ausm alten Forum rauskopieren. :D

So und nun wars das mit "sind eh alles Doper"-Geschichten.  :rot:

War von mir in keinster Weise so negativ gemeint, wie es bei dir angekommen scheint.  :bier:
Doping ist nun mal Fakt in dem Sport (wie in so vielen anderen Sportarten auch) und leider ein Thema. Den letzten Siegern der wichtigsten Tour des Jahres konnte regelmäßig der Betrug nachgewiesen werden, von daher auch legitim darüber zu diskutieren. Wie ich oben schon geschrieben habe, wären alle Fahrer auch im "cleanen" Zustand die besten Radfahrer der Welt und würden so ziemlich jeden anderen Radfahrer am Berg stehen lassen. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich mit meinem anderen Post ausdrücken.

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.564
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    7%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #9 am 12. April 2012, 21:33:30 »
na dann is ja gut. :bier:

Wer die Tour letztes Jahr verfolgt hat, wird einige Unterschiede zu früher entdekct haben...keiner hatte 3 Wochen lang jeden Tag ne Bombenform, auch Contador nicht (L'Alpe d'Huez). Die langsamsten Zeiten seit Jahrzehnten wurden nach L'Alpe d'Huez hochgelegt. Da war vor 5 Jahren am Berg, allerdings ohne 150 km Strecke zuvor, sogar ein Ole Einar Björndalen schneller oben, als der Sieger letztes Jahr.
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Paterson

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 204
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #10 am 18. Mai 2012, 12:43:35 (Letzte Änderung am 18. Mai 2012, 12:45:30) »
Geht das Radsport-Gebashe nun hier weiter oder wie? :rolleyes:

So solle dieser Thread doch für Horatio, Atze, Patterson und mich bleiben...der Rest möge sich bitte raushalten.

Ich kann auch meine ganze Argumentation ausm alten Forum rauskopieren. :D

So und nun wars das mit "sind eh alles Doper"-Geschichten.  :rot:

Wie Recht du hast, habe gerade erstmal geschaut ob es den Thread noch gibt, sonst hätte ich ihn jetzt aufgemacht. ;)

Verfolgt einer von euch zurzeit den Giro? Ich hab das leider dieses Jahr voll verpasst. :/
Ist Rodriguez noch im rosanen Trikot?

Offline Ueberflieger

  • Ueber-Vize
  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 21.564
  • Alter: 30
  • location: Puchheim
  • Activity:
    7%
  • Geschlecht: Männlich
  • Puchheimer Chef-Ideologe
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #11 am 18. Mai 2012, 12:55:34 »
Verfolgt einer von euch zurzeit den Giro? Ich hab das leider dieses Jahr voll verpasst. :/
Ist Rodriguez noch im rosanen Trikot?
Ich bin dieses Jahr auch noch nicht so aktiv dabei. Werde wohl morgen mit der ersten richtigen Bergetappe einsteigen.

Gesamtwertung:

1    RODRIGUEZ OLIVER Joaquin    ESP    KAT    51:19:08    0:00
2    HESJEDAL Ryder    CAN    GRM    51:19:25    0:17
3    CASAR Sandy    FRA    FDJ    51:19:34    0:26
4    TIRALONGO Paolo    ITA    AST    51:19:40    0:32
5    SANTAROMITA Ivan    ITA    BMC    51:19:57    0:49
6    KREUZIGER Roman    CZE    AST    51:20:00    0:52
7    INTXAUSTI ELORRIAGA Benat    ESP    MOV    51:20:00    0:52
8    BASSO Ivan    ITA    LIQ    51:20:05    0:57
9    CARUSO Damiano    ITA    LIQ    51:20:10    1:02
10    CATALDO Dario    ITA    OPQ    51:20:11    1:03

http://www.gazzetta.it/Speciali/Giroditalia/2012/classifiche/it/t_12_class_CLGEN.shtml?lang=en
If you wait until you can do everything for everybody, instead of something for somebody, you'll end up not doing nothing for nobody. - Malcolm Bane

Offline Paterson

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 204
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #12 am 18. Mai 2012, 12:59:11 »
Danke! Auf Ryder Hesjedal und Casar bin ich dieses Jahr bei der Tour de France gespannt, Casar wird man wohl wieder in der ein oder anderen Ausreißergruppe sehen, das wird gut. ;)

Offline -Atze-

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.110
  • Alter: 35
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #13 am 18. Mai 2012, 15:52:31 »
Der gute alte Giro. Da wo jeder randvoll mitfahren darf. :D
“There are two kinds of people. There are lovers and killers. The killers will fuckin’ kill you. But, you’ve got to be willing to go up on that front line and fight those son-of-bitches. We have to be willing to put our asses on the line. We have to take over.” – Ray Manzarek

Offline Heinrich

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 674
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Radsport
« Antwort #14 am 21. Mai 2012, 12:44:28 »
Also mich würde mal interessieren ob von euch auch jemand MTB fährt? bzw sich auch für die Profi-Szene interessiert?
Damit es hier auch mal nen FahrradThread gibt ohne Doping-Belastung :D