AutorThema: Vertrauen des Vorstands  (Gelesen 957 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 22

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Vertrauen des Vorstands
« Opened am 25. März 2017, 14:41:07 »
hallo in die runde.  :wave:
ich wollte heut ma gern in erfahrung bringn, was ihr so über die änderung des vorstandsvertrauens wisst

mir geht es nur um die auswirkungen eines ligaspiels
wann wird wieviel abgezogn/gewonnen? bei meinen bisherigen untersuchungen hat das ganze nahezu willkürlich geschwankt. ma 5% abzug bei niederlage, mal nur 1%.bei sieg manchmal keine änderung,manchmal +3.ich hab auch versucht das ganze in verbindung mit dem saisonziel und/oda der souveränität des präsis zu bringn,aba auch da ergab sich für mich kein nachvollziehbares system dahinter. :crazy:

vlleicht hat der ein oda andre von euch ja lust das bei seinem game mal mit zu notiern über ne saison mit saisonziel,art des präsis und auswirkung.wär doch n schönes gemeinsames projekt

Offline 22

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Vertrauen des Vorstands
« Antwort #1 am 24. Mai 2018, 23:42:39 »
schade, dass hier keiner schreibt...naja dann mach ich ma den Alleinunterhalter :-)

also was mich richtig ärgert is, dass ich manchmal bei saisonziel Klassenerhalt auf rang 12 oder gar 9 entlassen werde,
besonders wenn ich mich bei teveren versuche, übersteh ich keine ganze saison...
da scheint also das absolut erreichte nix zu zähln nur die reinen Ergebnisse

was mir auch aufgefallen ist, dass der kontostand bzw dessen veränderung massiv auf die zufriedenheit des präsis einwirkt,
der 2000Mio.-Bug verschafft einem einen todsicheren job,da kann man jedes spiel verlieren und hat trotzdem 100% sicher

gleiches hab ich nach teuren verkäufen beob8en können, da schoss das vertrauen innerhalb weniger wochen mal ebn um einiges hoch,
auch ohne titel,siege etc


wär schön hier mal ein paar eurer erfahrungen noch zu lesn ansonstn danke fürs lesn :-)

Offline Hammermolch

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 72
  • location: Braunschweig
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Wappen-Archiv für Anstoss 2 + 3
Re: Vertrauen des Vorstands
« Antwort #2 am 25. Mai 2018, 21:03:04 »
Abgesehen davon das ich deinen Text aufgrund der Rechtschreibfehler nur bedingt verstehen kann, finde ich deine Frage, die dir schon über ein Jahr durch den Kopf geht, sehr "individuell".

Was ist denn dein Schwierigkeitsgrad im Spiel? Trainierst du einen Vereinen, wo der Vereinsvorstand den Trainer auf den sprichwörtlichen "heißen Stuhl" setzt?

Und, mit Germania Teveren, scheinst du ein Team selber editiert zu haben. Glaube kaum das dieser Klub so stark von Interesse ist, dass dieser im Userfile vorkommt, zumindest nicht im 2017/18. Die Hochzeit des Klubs war doch eher Ende der 90er Jahre, wenn ich mich nicht irre. Nichts für ungut, nichts gegen den Verein.
Hammermolch - alles andere ist nur Puschelgrütze
Wappen-Archiv für Anstoss 2 oder 3-Userfiles - NEUSTART 2018!!!

Offline Pankower

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 15
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Vertrauen des Vorstands
« Antwort #3 am 25. Mai 2018, 21:25:42 (Letzte Änderung am 25. Mai 2018, 21:26:47) »
Hallo,

ich gebe gern mal meine Erfahrungen zum Besten...

Sofern als Saisonziel Klassenerhalt ausgerufen wurde, und du genügend Geld auf dem Konto hast, wundert es mich, dass du bei Platz 9 entlassen wirst... Gab es ggf. ein Ereignis unter der Woche (an der Ollen vom Vorstand rumgebaggert???). Wie viel Vermögen hattest du auf dem Konto?

Meiner Empfindung nach (Empfindung ungleich Wissen, da ich diese Situation sehr selten gehabt habe), macht es einen Unterschied ob du erstmal gut in die Saison startest oder die ganze Zeit hinten in der Liga rumkriechst (und dich von Spiel zu Spiel retten musst)... Obwohl es in der Endabrechnung der gleiche Tabellenplatz sein kann, gibt es Unterschiede im Vorstandsvertrauen.

Ich empfehle dir darauf zu achten, dass dein Kontostand souverän im Plus bleibt, möglichst das Saisonziel in der Saisonvorbereitung runterzuhandeln, ggf. einmal (maximal zweimal) die Aussprache mit dem Vorstand zu suchen und häufig zu gewinnen  :tuete:

Offline 22

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Vertrauen des Vorstands
« Antwort #4 am 26. Mai 2018, 19:43:11 (Letzte Änderung am 26. Mai 2018, 19:46:14) »
mich beschäftigt alles solang bisses gelöst is :-)

teveren is im orginaldatnsatz dabei

mich wundert das ganze besonders, weil Schwierigkeitsgrad leicht&locker is

und mit dem verein im orginalzustand (nur 7k Stadion,ärmliche fans,nervöser präsi,meist mit altlastn) kann man ja nur schulden habn, wenn man nich hypermäßig trickst/sehr irreal spielt.
ausprache und ziel klassenerhalt,sowie 10%aktien alles top,trotzdem der müll.

zu beginn der saison war der kontostand etwas besser.
das könnte auch der grund sein, warum ich erst nachdem sich der tabellenplatz verbessert hat
richtig mies abgerutscht bin an vorstandsvertraun und dann entlassn wurde.
es gab keine besonderen vorkommnisse an ereignissen und ich wurde immer besser was den tabellenplatz betraf.


mich ärgert das ebn,weil ich 1x ne herausforderung gefundn hab,dass das spiel nich hyperlangweilig wird und dann wirste bei übermäßigm erfolg gekickt,is doch auch doof...

Offline Pankower

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 15
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Vertrauen des Vorstands
« Antwort #5 am 03. Juni 2018, 20:56:39 »
Wenn ich dich richtig verstehe, dann liegt es überwiegend an deinen Finanzen, dass das Vorstandsvertrauen abnimmt.

Ich empfehle daher > Kleinen Kader und durch Verkäufe Geld einnehmen (ggf. 4er austauschen gegen 3er sonstiges Ausland > gleiche Stärke geringeres Gehalt). Das vorhandene Stadion um Sitzplätze erweitern und ein paar Freundschaftsspiele einstreuen.


Offline 22

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Vertrauen des Vorstands
« Antwort #6 am 04. Juni 2018, 23:39:52 »
danke dir für deine antwort. wie gesagt ich wollte ne Herausforderung haben. wie ich das alles managen müsste weiß ich schon. ich wollte halt bisl Realismus. kein mauer Club m8 jede Woche 2 Freundschaftsspiele und da kommen auch kaum mehr als ne Handvoll bundesligistn.

ich finds halt doof, dass das spiel keine bessere KI hat. der Club kann sich doch selber ausrechnen wie es unter realistischn umständn um ihn stehn wird. und grade wenn keine fans kommen, das Stadion viel zu klein is für gute fs/turniereinnahmen is doch normal, dass es nich so doll is.

genauso der Tabellenplatz. wenn Klassenerhalt gefodert is, dann kann man außer bei besondren umständn nich den Coach im sicheren Mittelfeld feuern.

ich werds weiter versuchen, ein jahr überlebn+klassnerhalt is da mehr als jeder cl-titel wert :-)

Offline Pankower

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 15
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Vertrauen des Vorstands
« Antwort #7 am 06. Juni 2018, 20:56:05 »
Gern :)

Du hast schon Recht, dass der Vorstand bei dem Ziel Klassenerhalt und dem bisher erreichten (z.B.) 12. Platz zufrieden sein müsste, jedoch rückt bei erheblichen finanziellen Problemen dein bisher Erreichtes in den Hintergrund. Dies empfinde ich übrigens als sehr realistisch...

Dann bleibt dir nur (das wirklichkeitsgetreue) Verkaufen von Stammspielern und auffüllen mit billigeren/schlechteren Spielern. Dies stellt ja auch keinen Cheat oder ähnliches dar, da sich genau dies so Jahr für Jahr in der 3. Liga oder in den Regionalligen abspielt.

Viel Erfolg  :schal:

Offline 22

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Vertrauen des Vorstands
« Antwort #8 am 06. Juni 2018, 23:24:22 »
Wenn man den vorhandenen kader, aermliche fans und nur ein 7k-stadipn und 4mios minus uebernimmt und einem daraus ein strick gedreht wird, wenns damit voruebergehend bei minus 2 mios bleibt, dann hat der praesi ordentlich einen an der waffel...

Verkaufen geht halt erst wenn die leute unzufrieden sind sonst kostet das zuviel und mit nur paar 4ern wird das aber auch kein vermoegen. Durch aktives setzen auf die transferliste geht der preis runter und was dann nachgeholt werden kann ist auch nicht der brueller. Und nur 36j oder guenstige auslaender ist dann auch wieder unrealistisch.

Offline 22

  • Bälle raushauen + sucht die Threads
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Vertrauen des Vorstands
« Antwort #9 am 31. Juli 2018, 14:34:49 »
Ein Paar Tests zum Vorstandsvertrauen:

1.
Frisch übernommen mitten in der Saison
Verein: Dresden
Vertrauen: 75%
Schleudersitz
2.L
Ziel: Aufstieg (aktuell 10.)

mehrmals das 1.Spiel simuliert (H- Nürnberg)
1:3 N -> -3
1:2 N -> -3
1:0 S -> +2
2:1 S -> +2

2.
Frisch übernommen mitten in der Saison
Verein: F.Leipzig
Vertrauen: 85%
normal
1.L
Ziel: Klassenerhalt (aktuell 18.)

mehrmals das 1.Spiel simuliert (A- Leverkusen)
2:0 S -> +1
1:2 N -> -6
1:1 U -> -2
0:2 N -> -9

3.
Frisch übernommen mitten in der Saison
Verein: Ricklingen
Vertrauen: 76%
nervös
3.L N
Ziel: guter Fußball (aktuell 13.)
negativer Kontostand

mehrmals das 1.Spiel simuliert (A)
3:0 S -> +2
0:1 N -> -4
1:2 N -> -6
1:1 U -> -2

4.
Frisch übernommen mitten in der Saison
Verein: LeverkusenII
Vertrauen: 82%
anspruchslos
3.L W
Ziel: guter Fußball (aktuell 16.)
negativer Kontostand

mehrmals das 1.Spiel simuliert (H)
0:2 N -> -4
1:2 N -> -4
0:0 U -> -2
2:1 S -> +2

Mein persönliches Fazit:
Viel zu negativ das Ganze. Wie soll man da, gerade im Abstiegskampf eine Saison überleben, selbst wenn man die Hälfte der Spiele gewinnt und finanziell im Plus ist?
Auf nem Schleudersitz oder Pulverfass notfalls bei nervös seh ichs ja noch ein wenn irgendwann mal eine Niederlage ein heftigeres Minus gibt . Aber im ersten Spiel? -6 oder gar -9 bei Niederlage? auf normal?


übrigens das alles auf leicht &locker nur mal so...





Offline Zeus

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 727
  • Alter: 32
  • location: Aachen
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Anstoss 2 Gold Originaldatensatzzocker
    • Profil anzeigen
Re: Vertrauen des Vorstands
« Antwort #10 am 01. August 2018, 14:45:37 »
Sieht spontan aber so aus, als ob die Abzüge höher sind, je mehr Vertrauen da ist.

Ich habe letzte Woche einen Spielstand angefangen und zum 1. Spiel 54% Vorstandsvertrauen gehabt. :D
Was habe ich gemacht? 74% waren es zu Beginn. Ich habe die Aussprache gesucht und 10% verloren - in der darauffolgenden Woche kam die Einblendung, dass ich irgendwen vom Präsidium angebaggert habe und mich das ordentlich Vertrauen kostet...

Zum Glück hab ich meinen Präsi beim Einkaufen erkannt, sonst hätte ich vermutlich das Kunststück fertiggebracht, vor dem 1. Spiel gefeuert zu werden.

(Bin in dem Spielstand nach 15 Spieltagen zu Hannover in Liga 2 gewechselt und habe die, auf Rang 10 liegend, in Liga 1 gebracht. Gerald Asamoah sei Dank. :D)