AutorThema: DTM  (Gelesen 3885 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline The Gentleman

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 210
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • A3 action
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #15 am 27. August 2015, 07:55:40 »
Hier ein Überblick über die gestern (26.08.2015) ausgesprochenen Strafen des DMSB-Sportgerichts, bezüglich dem Skandalrennen in Spielberg:

- Geldstrafe: Satte 200.000 EUR müssen die Audianer blechen!
- Sperre Nr. 1: Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich darf bis Saisonende nicht die Boxengasse betreten und nicht aktiv am Teamfunk teilnehmen.
- Sperre Nr. 2: Audi-Pilot Timo Scheider erhält für die nächsten beiden Rennen in Moskau (29./30.08.2015) Startverbot. Für ihn wird an dem Rennwochende ein junger Fahrer eingesetzt werden.
- Punktabzug: In der Markenwertung werden Audi die erzielten 62 Pkt. aus dem Skandalrennen in Spielberg abgezogen.

Ich denke die Strafen gehen in Ordnung.

Oder was meint ihr dazu?

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 41.564
  • Alter: 30
  • Activity:
    82.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #16 am 27. August 2015, 08:27:39 »
Tja, Wehrlein nützt das alles nichts.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline The Gentleman

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 210
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • A3 action
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #17 am 27. August 2015, 08:55:56 »
Tja, Wehrlein nützt das alles nichts.

Ja, leider.
Wären nicht nur die Punkte in der Markenwertung abgezogen sondern auch die der Audi-Fahrer würde Pascal in der Fahrerwertung wieder führen.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 41.564
  • Alter: 30
  • Activity:
    82.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #18 am 25. Juli 2017, 08:26:06 »
Mercedes steigt aus. :palm:
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Anstoss2005Fan

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 479
  • Alter: 34
  • location: BRB
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Abwehrriegel Spieler
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #19 am 25. Juli 2017, 21:33:39 »
Tja,nun haben auch die Dreck am Stecken. Also schnell in ne Pseudo-Öko-Serie retten um den schönen Schein zu waren. Mercedes hinterlässt überall wo sie auftauchen verbrannte Erde.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 41.564
  • Alter: 30
  • Activity:
    82.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #20 am 26. Juli 2017, 09:10:08 »
Eigentlich schade. Läuft ja aktuell in der DTM ganz gut und drei Hersteller waren schon top. Jetzt also wieder nur zwei. Aber vllt bekommen sie bis 2019 ja doch noch jemanden dazu mitzumachen.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Anstoss2005Fan

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 479
  • Alter: 34
  • location: BRB
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Abwehrriegel Spieler
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #21 am 26. Juli 2017, 19:32:44 »
Hab gelesen dass Toyota vielleicht Interesse hat. Und ab 2019 kommt das neue Reglement,wo dann auch Autos aus der japanischen Super GT und so mitfahren könnten, ohne große Veränderungen am Auto vollziehen zu müssen.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 41.564
  • Alter: 30
  • Activity:
    82.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #22 am 27. Juli 2017, 08:45:13 »
Das wäre ja was. Audi und Mercedes waren ja auch vor BMW nur zu zweit. Das ist schon ein wenig blöd. So vier, fünf Hersteller fände ich ja perfekt.
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline TommyK

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 571
  • Alter: 39
  • location: Berlin
  • Activity:
    0.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: DTM
« Antwort #23 am 27. Juli 2017, 14:55:39 »
Mit Toyota passt aber der Name DTM nicht mehr :rolleyes: Audi und BMW haben ja zudem schon angedeutet, dass sie ihr weiteres Vorgehen überdenken werden. Mir fallen aber auch keine weiteren deutschen Hersteller ein, die Lust darauf hätten. Opel ist ja vor zig Jahren bereits ausgestiegen und VW wird wohl eher nicht dazu bereit sein.

Offline Anstoss2005Fan

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 479
  • Alter: 34
  • location: BRB
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Abwehrriegel Spieler
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #24 am 27. Juli 2017, 21:27:38 »
In der DTM müssen ja nicht zwangsläufig nur deutsche Hersteller vertreten sein. Denken wir zurück an die wunderschönen Alfas oder der Ford Capri und einige andere. Also ich hoffe,da werden sich noch 1 , 2 oder 3 andere Hersteller finden.

Offline Löwenfan

  • Besitzt ein Denkmal auf dem Vereinsgelände
  • **
  • Beiträge: 20.592
  • Alter: 38
  • location: Hamburg
  • Activity:
    20%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #25 am 28. Juli 2017, 08:33:16 »
is halt auch net sonderlich attraktiv. Wer guckt das schon. Geld verdient man damit bestimmt net.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


Offline TommyK

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 571
  • Alter: 39
  • location: Berlin
  • Activity:
    0.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: DTM
« Antwort #26 am 28. Juli 2017, 09:21:06 »
In der DTM müssen ja nicht zwangsläufig nur deutsche Hersteller vertreten sein. Denken wir zurück an die wunderschönen Alfas oder der Ford Capri und einige andere. Also ich hoffe,da werden sich noch 1 , 2 oder 3 andere Hersteller finden.
OK, hast Recht, allerdings liegt das auch schon wieder Jahrzehnte zurück ;) Ich sehe dennoch ein wenig schwarz, da die meisten Hersteller ja bereits in anderen Rennserien involviert sind und so kurzfristig womöglich keiner einsteigen mag.

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 41.564
  • Alter: 30
  • Activity:
    82.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #27 am 28. Juli 2017, 10:01:48 »
Porsche wechselt jetzt auch von LeMans zur Formel E. :bang:
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Anstoss2005Fan

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 479
  • Alter: 34
  • location: BRB
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
  • Abwehrriegel Spieler
    • Profil anzeigen
Re: DTM
« Antwort #28 am 31. Juli 2017, 19:03:12 »
Porsche wechselt jetzt auch von LeMans zur Formel E. :bang:

Ja,alle die Dreck am Stecken haben. Ich hasse diese Pseudo-öko-Serie in der nur Fahrer fahren,die in der F1 gescheitert sind und auch sonst keiner will. Bah, in meinen Augen kein Sport. Lieber DTM als solch Quatsch.