AutorThema: deprimierende Spielabläufe - warum, warum nur?  (Gelesen 5224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.625
  • Alter: 12
  • Activity:
    1.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
Was meinst Du, das nicht auf dem Bild nicht zu sehen ist?

Naja, hast du das die vollen 90 min so gelassen, oder bist du beispielsweise nach dem 0:2 auf Risiko gegangen und hast taktisch offensiver oder riskanter spielen lassen?

Offline ansgarB

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 420
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
Das weiß ich nicht mehr. Möglicherweise habe ich in der Halbzeit die Außenverteidiger nach vorne geschoben und auf Rauh umgestellt oder ich habe einfach geschockt mit aufgerissenem Mund und Augen auf den Bildschirm gestarrt.

Offline ansgarB

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 420
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
Yo, also, ich habe das Spiel "um es mir selbst zu beweisen" noch elf mal wiederholt:

(6:0 [7:5])
Tore [Chancen]
1:1 [4:5]
0:1 [0:7]
4:7 [6:11]
4:1 [6:4]
1:4 [6:6]
4:5 [1:3]
2:1 [3:3]
2:4 [3:6]
0:0 [1:0]
2:2 [5:4]
1:4 [3:6]
= 3 Niederlagen, 3 Unentschieden, 6 Siege, 2:3 Tore - also alles normal.
Der Verein hat einfach viel weniger Respekt, viel mehr Fans und gegen Stuttgart wohl eine Art Bonus, so dass Pauli überdurchschnittlich viele Tore gegen Stuttgart schießt.


Das Rückspiel - >>die REVANCHE<<:  :aufsmaul:
visitors can't see pics , please register or login


.
..
...
*Trommelwirbel*  :hui:
.
..
...

visitors can't see pics , please register or login

... oder eben einfach Zufall.  :bang:

Echt schade, dass Ihr Euch nur auf die Formation konzentriert, wo die doch so offensichtlich egal ist.

Offline Josen

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 282
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
zufälligerweise is bei diesem spiel alles total egal, kannst auch ohne tw spielen, nur mit stürmern usw. die frage is halt, wieso du dich ernsthaft "ernsthaft" damit beschäftigst?   :engel:

Offline ansgarB

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 420
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
Re: deprimierende Spielabläufe - warum, warum nur?
« Antwort #19 am 28. Mai 2012, 13:20:38 (Letzte Änderung am 28. Mai 2012, 13:21:21) »
Es macht einfach tierisch Spaß.

Ich bezweifel, dass Du das mit dem Torwart und den Stürmer ausprobiert hast.  :wave:

Offline Josen

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 282
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
 :rolleyes:   zweifel nur, ungläubiger...

NerD

  • Gast
Re: deprimierende Spielabläufe - warum, warum nur?
« Antwort #21 am 28. Mai 2012, 14:39:13 (Letzte Änderung am 28. Mai 2012, 14:39:54) »
Ich hab mal, keine Ahnung wieso, die Spieler alle auf die falschen Positionen gesetzt, also, dass alle "rot" waren und ich hab trotzdem gewonnen, also manchmal kannste A2 nich so ganz nachvollziehen :D

Offline ansgarB

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 420
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
:nopixglaubnix:


Da fällt mir wieder ein, dass ich die Härte vorher ganz vergessen habe. Pauli hat ganz sicher mit höher Härte gespielt.
Gelbe Karten: 22:8
Gelb-Rote Karten: 2:0
Rote Karten: 2:0
Verletzungen: 3:1
Zumindest das funktioniert ganz sicher! :D

NerD

  • Gast
Bilder dazu gibts nich mehr, und nochma 'n Experiment is schlecht, da ich bereits mit dem Userfile für 2012/2013 angefangen hab