AutorThema: Aufwertungen Saisonende  (Gelesen 5786 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bambino

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 312
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Aufwertungen Saisonende
« Opened am 17. September 2013, 20:49:17 »
Hatte zum Saisonende einen 17-jährigen 2er Stürmer, der zunächst zu einem 4er form- und einsatzbedingt aufgewertet und direkt zu einem 3er trefferbedingt abgewertet wurde.
Ich finde es etwas merkwürdig (ungerecht), dass das so möglich ist, da ein 2er Stürmer einfach nicht soviele Tore schießt. Eigentlich müssten die Mindesttreffer doch erst ab der Folgesaison gelten, außer er wird bereits in der Winterpause aufgewertet.

NerD

  • Gast
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #1 am 17. September 2013, 21:36:09 (Letzte Änderung am 17. September 2013, 21:36:55) »
Ich hielt das generell für 17-19-Jährige unmöglich, dass diese trefferbedingt abgewertet werden können, zumindest, wenn sie bis Stärke 3 sind...
Aber vielleicht, da er dann Stärke 4 war, ab da kann ich mir schon vorstellen, dass auch ein U20-Stürmer Tore bringen muss, um seine Stärke zu halten...

Offline Zeus

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 733
  • Alter: 32
  • location: Aachen
  • Activity:
    2%
  • Geschlecht: Männlich
  • Anstoss 2 Gold Originaldatensatzzocker
    • Profil anzeigen
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #2 am 17. September 2013, 22:38:08 »
Wenn er 0 Tore gemacht hat, wird er seine Stärke nicht halten, sofern er eine bestimmte Anzahl von Einsätzen hatte.

Offline Waldi98

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 639
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #3 am 17. September 2013, 22:43:37 »
Bestreitet ein Stürmer 60% aller Ligaspiele, muss er mind. (Stärke * 1,5) Tore schießen, um einer Abwertung mit dem Grund „Anzahl Tore“ zu entgehen.

Hast ihn wohl entsprechend oft spielen lassen?!

Offline Bambino

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 312
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #4 am 18. September 2013, 19:32:10 »
Das stimmt schon, aber das Problem aus meiner Sicht ist, dass der Spieler für die betreffende Saison in Bezug auf seine Tore nach einer Stärke (4) bewertet wird, die er nicht hatte. Die 60% der Spiele und die Stärke*1,5 = Tore müsste sich meiner Meinung nach auf die Stärke beziehen, die er nach der Winteraufwertungsrunde besitzt, in diesem Fall Stärke 2.



Offline Waldi98

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 639
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #5 am 18. September 2013, 20:41:21 »
Das ist richtig. Wie viele Tore hat er denn in der Liga (!) gemacht? Und wie viele Spiele bei wie vielen Spieltagen? Ich hatte es noch nicht, dass ein so junger/ "schlechter" Spieler aufgewertet wurde und wegen fehlenden Toren gleich wieder ab.

Offline Zeus

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 733
  • Alter: 32
  • location: Aachen
  • Activity:
    2%
  • Geschlecht: Männlich
  • Anstoss 2 Gold Originaldatensatzzocker
    • Profil anzeigen
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #6 am 19. September 2013, 00:10:07 »
Die Info der Tore und Einsätze wäre schon hilfreich, sonst raten wir hier lediglich ins Blaue.

Ich würde zu 99% darauf tippen, dass es auch für Stärke 2 zu wenig Tore waren. Denn als Grundlage wird immer die ursprüngliche Stufe genommen, denn anderweitig wäre es bei Tor + Einsatzbedingter Aufwertung zu beobachten.

Offline Waldi98

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 639
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #7 am 21. September 2014, 19:00:39 (Letzte Änderung am 21. September 2014, 21:25:58) »
So, ich habe mal ein bisschen den Abwehr-/Sturmbonus getestet.

Ich nehme mal an, das aus der Hilfe stimmt so:

Möglicher Abwehrbonus bei weniger als 1,0 Gegentore pro Ligaspiel
Möglicher Sturmbonus bei mehr als 3,0 Tore pro Ligaspiel



Dann bekommt man eben mitunter (!) den entsprechenden Bonus. Die Chancen stehen auch dann noch schlecht, vielleicht so bei 10%.

Den Bonus bekommt dann ein Abwehrspieler bzw. Stürmer, der mind. die Hälfte der Ligaspiele absolviert hat (getestet in der 1.BL: 17 Ligaspiele haben gereicht, 16 nicht).


Eine Theorie:
War jetzt der vom Programm ausgewählte Abwehrspieler ein 7er, dann bekommt der logischerweise keine Aufwertung. D.h. man sieht in dem Fall gar nicht, dass man einen Abwehrbonus bekommen hätte. Auch wenn es ein 6er, der formbedingt aufgewertet wird (was ja dann recht wahrscheinlich ist), sieht man den Abwehrbonus nicht.
Dasselbe gilt für 1er-3er, die sowohl formbedingt als auch einsatzbedingt aufgewertet werden.
Überhaupt habe ich bei meinen Tests keinen Bonus bei einem 6er erzeugen können, obwohl ich extra die Form niedrig gehalten habe, sodass sie nicht formbedingt aufgewertet wurden.

D.h. man braucht das Glück, dass einem das Programm einen Bonus "schenkt" und dazu in den meisten Fällen einen 4er oder 5er, der mindestens die Hälfte der Ligaspiele gemacht hat und den das Programm dann auch noch zufällig auswählt. Und das wird eben meistens nicht der Fall sein.
Oder das Programm prüft an sich nur bei Spielern bis Stärke 5, ob sie einen Bonus bekommen und verteilt an 6er und 7er gar keinen Bonus.


Für den Sturmbonus gilt eben entsprechendes. Nur wenn der wegen Form + Anzahl Tore aufgewertet wird, wird auch kein Platz mehr sein für einen Sturmbonus.

1x hatte ich bei meinen Test sowohl den Abwehr- als auch den Sturmbonus. Es geht also theoretisch auch beides in einer Aufwertungsrunde. Hatte sogar 1x Abwehr- und 2x(!) Sturmbonus in einer Aufwertungsrunde (siehe Anhang).


Fazit (EDIT mit einbezogen):
Meiner Meinung nach braucht man möglichst viele 4er oder 5er Abwehrspieler bzw. Stürmer, die mindestens die Hälfte der Ligaspiele gemacht haben, um eine Chance auf den jeweiligen Bonus zu haben.
Dazu natürlich dann weniger als 1,0 Gegentore pro Ligaspiel bzw. mehr als 3,0 Treffer pro Ligaspiel.


EDIT:
Bei einem Versuch, bei dem 12 Abwehrspieler (je Stärke 4 oder 5) mind. die Hälfte der Ligaspiele bestritten haben, wurden bei 20 Durchläufen der Aufwertungsrunde 11x Verteidiger mit dem Abwehrbonus belohnt.

Also: Da man generell eher mehr Abwehrspieler hat als Stürmer, die die Hälfte der Ligaspiele gemacht hat, ist der Abwehrbonus wohl auch bekannter als der Sturmbonus.

Offline Waldi98

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 639
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #8 am 21. September 2014, 19:01:57 »
Bei meinen Tests zum Abwehr-/Sturmbonus hatte ich es ein paar Mal, dass ein 30- oder 31-Jähriger altersbedingt abgewertet wird.
Das hatte ich bei meinem „normalen“ Spielstand noch nie (und zumindest bei meinem letzten Langzeitspielstand wäre mir das garantiert aufgefallen...).

Aber die in dem Test hatten immer zugleich eine Abwertung wegen Form oder mangelnder Einsätze. Evtl. hängt es damit zusammen?


Ansonsten gelten laut Hilfe und meiner bisherigen Erfahrung diese Werte:
Torwart      ab 37
Libero        ab 34
Abwehr      ab 33
Mittelfeld   ab 32
Sturm         ab 32


Aus der Hilfe:
(click to show/hide)

Punkt 5 und 7 gibt es so (wohl) nicht. Evtl. fließt der Talentbonus von 15% ja direkt in die formbedingte Aufwertung.
Bambino ist sich ziemlich sicher, einen Talentbonus gehabt zu haben. Dann ist der aber wohl noch seltener als eine Sternstunde ;)
Aber zumindest sollte sich das testen lassen: nur Talente im Kader einstellen, entsprechende Bedingungen mit so vielen Spielern wie möglich erfüllen und dann muss es ja klappen...

Offline Euphoniac

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 335
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #9 am 21. September 2014, 22:03:38 »
Vielen Dank für den wie immer aufschlussreichen Test! Somit ist für mich klar, dass und warum ich immer die Bedingungen für den Abwehr- und Sturmbonus verpasst habe. Entweder machten meine in Frage kommenden Spieler zu wenig Spiele (größtenteils über Einwechselungen die Mindestanzahl, um einer einsatzbedingten Abwertung zu entgehen, während die 8er-Spieler Stammspieler waren) oder sie profitierten von vorrangigen Aufwertungsgründen (einsatz-, tore- und/oder formbedingt). Wenn man auf Dopingbereitschaft achtet und save & reload betreibt, ist es auch kein Kunststück, 4er- und 5er-Spieler innerhalb von z. B. 12 Spielen die Bedingungen für eine torebedingte Aufwertung erfüllen zu lassen, sodass sie am Saisonende zwei Spielstärkepunkte (tore- und formbedingt) gewinnen.

Zu den altersbedingten Abwertungen steht im Tipps-und-Tricks-Handbuch (S. 46) u. a. Folgendes (versteckt unter "Was bringt es mir, einen Spieler zum Libero umzuschulen?"):
"Normale Feldspieler unterliegen ab einem Alter von 30 Jahren der altersbedingten Abwertung. Mit einer Wahrscheinlichkeit von etwa 20% werden sie dann pro Jahr um einen Spielstärkepunkt abgewertet (ab 32 Jahren mit 50%). Der Libero ist eine Ausnahme. [...]."
Die altersbedingte Abwertung eines 30- oder 31-jährigen Spielers ist also möglich, wenn auch unwahrscheinlich, und man begegnet ihr ziemlich sicher irgendwann, wenn man passende Spieler im Kader hat und eine Aufwertungsrunde x-fach durchlaufen lässt. Ich hatte noch nie eine so frühe altersbedingte Abwertung, bin aber froh, dass es nun Gewissheit darüber gibt und die offiziellen Angaben hierzu sich als richtig erweisen (es gibt ja leider auch genug unzutreffende offizielle Angaben zu Anstoss 2 Gold).

Na gut, dann gönne ich mal den ehrlichen Spielern ihre speziellen Aufwertungen. Mich interessieren in den Aufwertungsrunden ohnehin nur Sternstunden. Ich hätte mal einen Screenshot davon machen sollen, als ich vor nicht allzu langer Zeit mal wieder zwei 8er-Spieler in einer Aufwertungsrunde erhielt. :D

NerD

  • Gast
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #10 am 22. September 2014, 14:18:04 »
Alter, ihr seid ein paar Testmonster, das gibt's ja gar nich...  :crazy: :D :D

Offline Waldi98

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 639
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #11 am 19. Oktober 2014, 10:25:46 »
Jo, also mit den altersbedingten Abwertungen habe ich im T&T-Thread das mal ergänzt:
Auch Spieler ab 30 können altersbedingt abgewertet werden. Dies tritt aber wohl höchstens dann auf, wenn solche Spieler auch noch aus einem weiteren Grund (formbedingt oder fehlende Spielpraxis) abgewertet werden.



Noch ein bisschen mit dem Abwehrbonus getestet.
Ich hatte dieses Mal einige 6er und 5er, die formbedingt aufgewertet wurden. Nie ging der Abwehrbonus an einen dieser Spieler. Wenn, dann ging er wieder an einen 5er, der aber keine einzige weitere Aufwertung erfahren hat.

Mir scheint allgemein, dass der Bonus nur an Spieler geht, die dadurch nicht 2 Stärken besser werden.

Das geht auf jeden Fall: -altersbedingt +formbedingt (oder was anderes) +Abwehrbonus
Aber das ist mir wohl noch nicht begegnet: +formbedingt (oder was anderes) +Abwehrbonus



Talentbonus:
Den habe ich mal nebenbei auch getestet. Ich hatte zugleich 10 Spieler, die diese Bedingung erfüllten:

Mind. 14 Ligaspiele über 90 Min. und mind. Durchschnittsform 10.

Die Aufwertungsrunde habe ich mehrmals durchlaufen lassen, allerdings bekam nie einer dieser Spieler den Talentbonus. Allerdings waren alle diese Spieler 5er und 6er. Evtl. ist der Talentbonus auf Spieler mit geringerer Stärke beschränkt.

NerD

  • Gast
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #12 am 19. Oktober 2014, 10:39:46 »
...
Die Aufwertungsrunde habe ich mehrmals durchlaufen lassen, allerdings bekam nie einer dieser Spieler den Talentbonus. Allerdings waren alle diese Spieler 5er und 6er. Evtl. ist der Talentbonus auf Spieler mit geringerer Stärke beschränkt.

Ich meine, auch irgendwie gelesen zu haben, dass es nur bis Stärke 4 geht. Also das man durch den Talentbonus von 4 auf 5 kommt und dann is Ende, weil der Spieler dann "seinen Weg gemacht hat"...Meine ich zumindest, mal so gelesen zu haben.

Offline Euphoniac

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 335
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #13 am 19. Oktober 2014, 19:43:24 »
Im Tipps-und-Tricks-Handbuch steht auf Seite 61, dass das Spiel bei einem "Talent" mit Vollendung des 24. Lebensjahrs prüft, ob der Spieler mindestens Stärke 5 erreicht hat. Wenn ja, wird die Eigenschaft "Talent" gelöscht. Wenn nein, wird die Eigenschaft "Talent" in die Eigenschaft "ewiges Talent" umgewandelt. Daraus lässt sich umgekehrt schließen, dass der Talentbonus nur bis maximal Stärke 5 (von 4 auf 5) gewährt wird. Ganz eindeutig ist die Sache nicht, aber sie klingt so zumindest plausibel.

NerD

  • Gast
Re: Aufwertungen Saisonende
« Antwort #14 am 20. Oktober 2014, 12:11:43 »
Sag ich doch :D