European Super-League

Begonnen von NerD, 03. November 2018, 23:03:11

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

alesch

Soooo, was ist also im Nachhinein den Clubs passiert? Unterm Strich nüscht.
Die Geldstrafe für die englischen Clubs ist in ihrer Höhe lächerlich, die Androhung eines Punktabzugs in der Zukunft schwach und dass die UEFA ausgerechnet das Verfahren gegen Juve, Real und Barca erstmal ruhen lässt, setzt dem ganzen die Krone auf.
Quelle: https://www.kicker.de/kuenftig-30-punkte-abzug-die-strafe-der-super-league-klubs-806976/artikel


Wir leben echt in Zeiten, wo du in jeder Branche, von Politik bis Profifußball einfach bei Fehltritten keinerlei Konsequenzen mehr fürchten musst. Frech sein wird belohnt. Und kommt es dann doch nicht gut an, zieht man sich ein paar Wochen aus der öffentlichen Debatte zurück, beteuert ggf. "sich angreifbar gemacht zu haben" und dann lässt man sich für das nächste Amt aufstellen bzw. geht in die Saisonvorbereitung für die nächste, ganz normale Saison.  :bang:
"Kalou ist kein Einzelfall." - Heiko Herrlich       "Es ist zum Haare raufen." - Sancho zu Akanjis Friseur.       "Ist das nun das Ende vom Anfang?" - Joshua Kimmich

dAb

Die UEFA scheißt sich halt auch in die Hose vor den Konsequenzen wenn sie die drei Vereine sperren/ausschließen würde zB...
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

--MariO91--

Ähnlich lächerlich, wie die Geldstrafe, die City nach Verstößen gegen das FFP zahlen musste. Ob dieser drastische Punktabzug aber WIRKLICH Bestand hätte...  :kratz: Ich befürchte, irgendwann werden wir wieder darüber reden müssen und dann abwarten, was dieses ominöse Gericht in Madrid, auf das sich Real und Juve berufen, entscheiden wird... Es ist noch lange nicht vorbei, nur aufgeschoben...
Deutscher Meister wird nur der FCN!

Dr. Zoidberg

Nun hat ein Gericht entschieden, die UEFA darf die Super League-Clubs nicht sanktionieren (https://www.kicker.de/scharfe-toene-real-bar-a-und-juve-glauben-weiter-an-die-super-league-866934/artikel) Denke mal, das wird in naher Zukunft wieder Thema werden.
Hamburg Squirrels

Frosch

Hier noch ein neuer Artikel über eine mögliche Super League. Dort wird auch das von mir bereits vor drei Jahren beschriebene Szenario einer durch die UEFA organisierten Super League als übergeordnete Liga beschrieben.

Wie die Super League doch super werden könnte

Zitat von: Frosch am 06. November 2018, 19:02:57
Die UEFA und die FIFA verbieten ja multinationale Ligen. Es gab ja bereits Verbände die oberhalb iher Ligen eine gemeinsame Liga ausspielen wollten - aber das wurde ja von der FIFA oder UEFA untersagt. Das war einmal bei Tschechien und Slowakei, sowie bei den Skandinaviern und ich glaube bei den baltischen Staaten der Fall.

Als UEFA würde ich sowas sogar unterstützen, und die multinationalen Ligen dafür sogar noch mit einem festen Startplatz für einen der Europapokale "belohnen" (die anderen Europapokalteilnehmer der beteiligten Länder würden regulär über seperate nationale Rankings vergeben werden, also der beste slowakische Verein, usw...).

Aber die UEFA will die Verbände ja streng separieren. Bis in die 80er Jahre gab es z.B. keine walisische Liga, da die Waliser alle in den englischen Ligen spielten. Da es einen eigenen walisischen Verband gibt, hat die UEFA die Etablierung einer walisischen Liga durchgesetzt. 5 oder 6 walisische Clubs spielen jedoch aufgrund einer Sonderregelung weiterhin im englischen Ligasystem. Da die UEFA so handelt, kann sie natürlich einen europäischen Einigungsprozesss oder zumindest eine Annäherung europäischer Staaten nicht fördern (Getreu dem Motto: "Wenn eine Zusammenarbeit in organisatorischer Hinsicht im Fußball klappt, kann eine Zusammenarbeit auch auf anderen Ebenen funktionieren"). Die UEFA spaltet aber lieber. Man muss ja schließlich untereinander Rivalitäten schaffen, damit es im Fußball immer "Feindbilder" gibt und der Sport attraktiv bleibt.

Es spräche ja nichts dagegen eine Super Liga zu etablieren, unter welcher einige regionalen (= multinationalen) Europa-Ligen existieren würden. Und darunter dann die bereits existierenden nationalen Ligen. Alles untereinander mit Auf- und Abstiegs-Playoffs verknüpft. Dann spielen halt 5 oder 6 deutsche Clubs nicht mehr in der Bundesliga - aber wer vermisst da schon die Bayern, Leverkusen, Leipzig oder Hoffenheim? Dann rutschen dafür halt Köln, Hamburg, Bochum und Duisburg wieder nach...

Parallel dazu würden die nationalen Pokalwettbewerbe natürlich weiter existieren, und quasi genau so funktionieren wie die Landespokale in deutschland bislang. Und vielleicht eben auch ein "UEFA-Cup" mit den besten 128 Clubs - im echten KO-System versteht sich.

Das sind alles Dinge, die auf nationaler Ebene bereits seit Jahrzehnten praktiziert werden, also nicht neu sind. Das ganze auf europäischer Ebene zu etablieren ist daher kein abwegiger Gedanke, aber die UEFA hat leider keine schlauen Köpfe mit Visionen - sondern nur Lobbyisten mit Eurozeichen in den Augen. Wenn die UEFA das selber in die Hand nehmen würde kann sie bei der Ausgestaltung bestimmen wie es laufen soll, wenn sie nichts tut, machen es eben die großen Clubs irgendwann selber... Auch wenn ich die UEFA nicht mag - Sie wäre mir als Ausrichter deutlich lieber.

spike-30

Zitat von: Frosch am 01. Oktober 2021, 12:09:42
Hier noch ein neuer Artikel über eine mögliche Super League. Dort wird auch das von mir bereits vor drei Jahren beschriebene Szenario einer durch die UEFA organisierten Super League als übergeordnete Liga beschrieben.

Wie die Super League doch super werden könnte

Hi Frosch, mag ja sein da in dem Bericht was interessantes drinne steht. Es wäre aber schön wenn du Berichte verlinken würdest die man auch lesen kann, denn leider ist dieser Bericht ohne ABO nicht lesbar.
AJFM
Bexbach Tigers, Regionalliga Süd/West (S70)
Meister: S67/Liga 6; S69/Liga 5
Aufstieg: S65/Liga 6; S67/Liga 5; S69/Liga 4
Verbandspokalsieger West: S69

Dr. Zoidberg

Zitat von: spike-30 am 01. Oktober 2021, 13:39:10
Hi Frosch, mag ja sein da in dem Bericht was interessantes drinne steht. Es wäre aber schön wenn du Berichte verlinken würdest die man auch lesen kann, denn leider ist dieser Bericht ohne ABO nicht lesbar.

Bei mir ist der auch ohne ABO lesbar :eek:
Hamburg Squirrels

Löwenfan


Florian Rauh

ZitatDann spielen halt 5 oder 6 deutsche Clubs nicht mehr in der Bundesliga - aber wer vermisst da schon die Bayern, Leverkusen, Leipzig oder Hoffenheim? Dann rutschen dafür halt Köln, Hamburg, Bochum und Duisburg wieder nach...

was für ein Schmarn ... lieber schönen Fussball von Bayern, BVB, Leverkusen und Co, als das Gestolpere von Hamburg, Duisburg und Co.. Und Bochum? ja, die sind ja echt eine tolle Bereicherung dieses Jahr  :D :D
AJFM - FC Saalfeld - 2. Liga Deutschland
Sieger Verbands-Pokal Ost: S67
Sieger Amateurmeisterschaft: S68
Aufstieg: S65/Liga 6; S66/Liga 5; S67/Liga 4; S68/Liga 3; S69/Liga 2

Homerclon

Zitat von: spike-30 am 01. Oktober 2021, 13:39:10
Hi Frosch, mag ja sein da in dem Bericht was interessantes drinne steht. Es wäre aber schön wenn du Berichte verlinken würdest die man auch lesen kann, denn leider ist dieser Bericht ohne ABO nicht lesbar.
Dein Adblocker richtig einstellen, und dann kurz warten. Links neben "Zeit.de PUR" und "JETZT ABONNIEREN" erscheint dann "zeit.de mit Werbung" und "EINVERSTANDEN".

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42
Meister der Regionalliga Süd/West, S44
EP: Achtelfinale, S69

spike-30

#130
Zitat von: Homerclon am 01. Oktober 2021, 21:14:44
Dein Adblocker richtig einstellen, und dann kurz warten. Links neben "Zeit.de PUR" und "JETZT ABONNIEREN" erscheint dann "zeit.de mit Werbung" und "EINVERSTANDEN".

Jetzt vom privaten Lappi gehts bei mir auch, lag wohl am PC auf der Arbeit, dass es nicht ging.

@ Frosch sorry noch für den Vorwurf, lag offensichtlich nicht an deinem Link.
AJFM
Bexbach Tigers, Regionalliga Süd/West (S70)
Meister: S67/Liga 6; S69/Liga 5
Aufstieg: S65/Liga 6; S67/Liga 5; S69/Liga 4
Verbandspokalsieger West: S69

alesch

Ein Wort der Entschuldigung wäre in meinen Augen noch angebracht.
"Kalou ist kein Einzelfall." - Heiko Herrlich       "Es ist zum Haare raufen." - Sancho zu Akanjis Friseur.       "Ist das nun das Ende vom Anfang?" - Joshua Kimmich

spike-30

Zitat von: alesch am 02. Oktober 2021, 16:04:50
Ein Wort der Entschuldigung wäre in meinen Augen noch angebracht.

schon passiert
AJFM
Bexbach Tigers, Regionalliga Süd/West (S70)
Meister: S67/Liga 6; S69/Liga 5
Aufstieg: S65/Liga 6; S67/Liga 5; S69/Liga 4
Verbandspokalsieger West: S69