AutorThema: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion  (Gelesen 4020 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ansgarB

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 416
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Opened am 22. Mai 2012, 17:31:57 »
Ich meinte, dass man 4 Vereine entsprechend erstellt und diese 4 dann übernimmt. Dann kann man den 1. Spieltag mehrmals wiederholen und prüfen, ob eine Tendenz abzusehen ist. Eingespieltheit und Stimmung kann man ja manuell steuern, dass sie ungefähr gleich sind. Klar, andere Variablen nicht.

Vielleicht teste ich es demnächst mal so:
Mannschaft mit je 3 positiven Fähigkeiten pro Spieler gegen eine spielen lassen, die 3 negative je Spieler hat.

Spiel am besten das Halbfinale (?) Ligapokal (das am Montag ist, so haben die Variablen wenig Zeit, sich unter der Woche zu ändern).
Mehrmals durchspielen. Zum einen ganz normal, dann in den Optionen die Spielerattribute ausstellen.

Wenn Fähigkeiten Auswirkungen aufs Spiel haben (und die Option mit dem Ausstellen der Spielerattribute geht), sollte man auf Dauer Unterschiede erkennen.
i like

Offline Waldi98

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 639
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #1 am 27. Mai 2012, 11:29:17 »
Ich teste das eben und die Tage.

Testdurchführung:

Mannschaft A: Je 3 negative Fähigkeiten je Spieler. Alle Stärke 7
Mannschaft B: Je 3 positive Fähigkeiten je Spieler. Alle Stärke 7

Gegenüberstellung:   
visitors can't see pics , please register or login


Kroos ist übrigens nicht auf der Spielmacherposition, um so keinen Stärkepunkt für sein Spielmacher-Attribut zu bekommen. Der ist auf andere Weise nachgewiesen und würde die Testreihe beeinflussen. Sonst hieße es, Mannschaft B sei mit Spielerattributen auf Dauer besser, da sie diesen Extrapunkt haben.


Spiel: 1. Ligapokal Halbfinale am Montag, um die Woche bis zum Spiel möglichst kurz zu halten, damit sich möglichst wenig Variablen, wie Form und Kondi, ändern.

Dieses Spiel wird 200x wiederholt.

100x werden dabei in den Optionen die Spielerattribute angeschalten, 100x ausgeschalten.   
Da die anderen Variablen sich nicht oder nur gering ändern, sollte Mannschaft B bei angeschalteten Attributen mehr Chancen erspielen und mehr Tore schießen. Oder/Und weniger Chancen und Tore zulassen.

Fliegt während des Spiels ein Spieler vom Platz oder verletzt sich, wird das entsprechende Spiel nicht gewertet und wiederholt. Es sei denn, es ist kurz vor Schluss und es tut sich nix mehr...

Halbzeitansprachen:
Bei Remis und Führung: Weiter so! (2. Ansprache von links)
Bei Rückstand: DWerdet ihr wohl laufen! (3. Ansprache von links)

Aufgezeichnet werden jeweils Chancenzahl und Tore beider Vereine.
      

Momentan bin ich bei 80 Spielen (40 mit, 40 ohne Attribute) und bisher zeigt sich schon ein klarer Unterschied. Die komplette Auswertung, wenn ich durch bin mit den 200 Spielen.

Offline Waldi98

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 639
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #2 am 27. Mai 2012, 11:31:13 (Letzte Änderung am 27. Januar 2016, 17:16:11) »
Auswertung

Die 1. Zahl gibt die Chancen/ Tore an, wenn die Spielerfähigkeiten eingeschaltet waren, die 2. Zahl entsprechend, wenn sie ausgeschaltet waren. Verlängerungen wurden gewertet, Elfmeterschießen nicht.

Chancen Team A (je 3 negative Fähigk.): 355 /// 346
Chancen Team B (je 3 positive Fähigk.): 400 /// 356

Tore Team A (je 3 negative Fähigk.): 149 /// 144
Tore Team B (je 3 positive Fähigk.): 185 /// 109

Siege Team A (je 3 negative Fähigk.): 41 /// 50
Siege Team B (je 3 positive Fähigk.): 40 /// 32
Remis: 19 /// 18


Das Ganze umgerechnet auf Chancen/ Tore in je 90 Minuten (es gab in beiden Szenarien unterschiedlich oft Verlängerung):

Chancen Team A (je 3 negative Fähigk.): 3,24 /// 3,23
Chancen Team B (je 3 positive Fähigk.): 3,65 /// 3,33

Tore Team A (je 3 negative Fähigk.): 1,36 /// 1,35
Tore Team B (je 3 positive Fähigk.): 1,69 /// 1,02



Fazit:

Es fällt auf, dass es für Team A mit den negativen Fähigkeiten quasi egal war, welches Szenario gespielt wurde. Die produzierten Chancen und die erzielten Tore waren so gut wie gleich.

Team B hingegen konnte 10% mehr Chancen erarbeiten und gar 65% mehr Tore erzielen, wenn sie ihr Spielerfähigkeiten nutzen durften.

Ich behaupte also, dass zumindest positive Fähigkeiten einen positiven Effekt haben – wie auch immer der genau in die Spielberechnung einfließen mag.

Ein Spieler mit dem Spielmacher-Attribut auf der Spielmacherposition erhöht die Mittelfeldstärke auf jeden Fall um +1 (siehe Gegenüberstellung im Spiel). Ein negatives Spielmacher-Attribut senkt die Mittelfeldstärke entsprechend um einen Punkt.

Offline Bolero78

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.894
  • Alter: 41
  • location: Coswig
  • Activity:
    2.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Hier regiert die SGD
    • Profil anzeigen
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #3 am 27. Mai 2012, 11:48:54 »
Waldi ist ein Testmonster :)

NerD

  • Gast
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #4 am 27. Mai 2012, 22:05:58 »
Waldi muss ja Zeit haben, ey :D :D

Offline dAb

  • Stets voll im Dienst & Mr. Anstoss 2006
  • Anstoss-Gott, spielt schon im Jahr 10000 nach Pallino
  • ***
  • Beiträge: 42.620
  • Alter: 30
  • Activity:
    55.33%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #5 am 29. Mai 2012, 13:20:30 »
Naja, scheint ja auch ne Weile zu brauchen. :p
AJFM:
Meister: 1, 5, 6, 7, 13, 16, 28, 32
Pokal: 23, 32
Supercup: 8, 14, 17, 20, 26

:joint:

Offline Waldi98

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 639
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #6 am 02. Juni 2012, 16:56:14 »
Auswertung ist fertig und im 3. Beitrag zu finden.

Waldi muss ja Zeit haben, ey :D :D

Vielleicht bin ich nur ein Nerd :P

Offline ansgarB

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 416
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #7 am 03. Juni 2012, 11:46:47 »
Hast Du die Charaktereigenschaften vorher gelöscht?

Und ich finde es ganz schade, dass Du nicht Mannschaften genommen hast, die den gleichen Respekt haben und das Alter gleichgesetzt hast.

Ich könnte mir nämlich gut vorstellen, dass das das Ergebnis verzerrt.

Abgesehen davon Ich finde es ganz toll, dass Du den Test gemacht hast.

Ich bin auch ein Nerd und wüsste gerne, wie lange ein Nerd für diesen Test braucht.

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.512
  • Alter: 11
  • Activity:
    1.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #8 am 03. Juni 2012, 17:40:43 »
Hast Du die Charaktereigenschaften vorher gelöscht?

Und ich finde es ganz schade, dass Du nicht Mannschaften genommen hast, die den gleichen Respekt haben und das Alter gleichgesetzt hast.

Ich könnte mir nämlich gut vorstellen, dass das das Ergebnis verzerrt.

Das ist nicht dein Ernst, oder? :crazy: Das Ergebnis ist eindeutig, also was soll das?! Wie willst du denn den Respekt beeinflussen? Das Alter dürfte nur eine untergeordnete Rolle gespielt haben.

@Hardy: Super Test und Auswertung. :ok:

Offline Fenast

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 526
  • Alter: 2015
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #9 am 03. Juni 2012, 17:44:37 »
@Hardy: Super Test und Auswertung. :ok:

Du meinst bestimmt Waldi :hui:
visitors can't see pics , please register or login

Offline Bolero78

  • Laufstärke (dieses Mitglied wird praktisch nicht müde, er tippt und tippt und...
  • *********
  • Beiträge: 1.894
  • Alter: 41
  • location: Coswig
  • Activity:
    2.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • Hier regiert die SGD
    • Profil anzeigen
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #10 am 03. Juni 2012, 17:45:12 »
@Hardy: Super Test und Auswertung. :ok:
Den Test hat doch aber Waldi gemacht ;)

Offline ansgarB

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 416
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #11 am 03. Juni 2012, 17:53:31 »
Wie willst du denn den Respekt beeinflussen?
Ich will zwei Mannschaften nehmen, die in der Tabelle möglichst den gleichen Platz in der vergangenen Spielzeit belegt haben.

Das Alter dürfte nur eine untergeordnete Rolle gespielt haben.
Wenn Du etwas vor dem Test gleichsetzen kannst, was nicht Bestandteil des Tests ist, warum möchtest Du es dann unterschiedlich lassen?

Offline b0nStaR

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.353
  • Alter: 34
  • Activity:
    3.67%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #12 am 03. Juni 2012, 18:22:30 (Letzte Änderung am 03. Juni 2012, 18:31:56) »
Ich denke nicht, dass die Charaktere, das Alter, sowie der Respekt & gleicher Siegeswille das Ergebniss groß verändert hätten.
Falls du diese Punkte aber auch mit einbeziehen willst, versuch es bei Zeit doch selbst mal aus?
AJFM ab S33:

V-Pokal: Sieger 43; Finalist 38, 41 & 42
S-Meister: 35 (7. Liga), 38 (6. Liga), 46 (3.Liga), 47, 49 (2.Liga)
Aufstieg: 33, 35 (6. Liga), 38 (5. Liga), 39 (4. Liga), 43 (3.Liga), 46 (2.Liga), 47, 49 (1.Liga)

Offline Waldi98

  • Offensiv + Zeitspiel nur bei Rückstand Anstossfreak
  • ******
  • Beiträge: 639
  • Activity:
    0%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #13 am 03. Juni 2012, 19:07:52 »
1.: Ja, die Charaktereigenschaften habe ich zurückgesetzt.

2.: Ich habe auf gleiche/ ähnliche Eingespieltheit und Stimmung geachtet.

3.: Wäre 2. nicht wirklich wichtig. Genauso wenig wie Respekt. Ich wollte prüfen, ob Spielerfähigkeiten Einfluss haben ;)

Natürlich gibt es immer unterschiedliche Variablen. Auch Form, Zufriedenheit, Frische, Kondi...
ABER: Diese Variablen waren bei Szenario A (mit aktivierten Spielerfähigkeiten) und Szenario B (ohne aktivierte Spielerfähigkeiten) dieselben! An dem einem Sonntag vor dem Spiel wird sich nicht viel getan haben, zumal ich bei beiden Vereinen kein Training eingestellt habe.

Ich hätte auch ein Team nur mit 7ern und das andere nur mit 4ern spielen lassen können, um die Fähigkeiten zu testen.
Ohne aktivierte Spielerfähigkeiten hätte vielleicht das 7er Team im Schnitt 4:1 gewonnen. Mit zusätzlich positiven Fähigkeiten bei den 7ern vielleicht im Schnitt mit 6:1. Auch dann wäre ich zum selben Fazit gekommen.

Wichtig sind nicht die Variablen, die zwischen den Mannschaften verschieden sind, sondern die zwischen den 2 Szenarios ;)

Offline Frosch

  • Könnte Diplomarbeit über Anstoss schreiben
  • ****
  • Beiträge: 8.512
  • Alter: 11
  • Activity:
    1.67%
  • Geschlecht: Männlich
  • "Niemals" ©Frosch, 2010
    • Profil anzeigen
    • 2006/07-Talent-Update
Re: Fähigkeiten(Spieler)-Diskussion
« Antwort #14 am 03. Juni 2012, 22:45:01 »
Du meinst bestimmt Waldi :hui:
Ja natürlich. :tuete: