AutorThema: Eure Meinung  (Gelesen 878 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ziagl

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 4
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Eure Meinung
« Opened am 01. Juli 2020, 14:10:11 »
Hallo Anstoss Freunde!

Ich brauche dringend euren Rat. Ich arbeite nun bereits seit vielen Wochen sehr intensiv (dank Corona) an einer Open Source Neuimplementierung von Anstoss 3. Ziel ist es, dass mein Programm später mit den Daten von Anstoss 3 läuft und so nah ans Original heran kommt wie möglich, mit der Option die Regeländerungen an die aktuelle Situation anzupassen. Der Editor wird in den nächsten 2 Wochen soweit fertig sein, dass man die Daten genau wie mit dem Original bearbeiten kann, siehe Screenshot vom aktuellen Stand:

 [ You are not allowed to view attachments ]

Der Editor ist deshalb der erste wichtige Schritt, da damit auch die Datenbasis für das Spiel steht. Cool ist, dass der sowohl unter Windows als auch Linux läuft und bereits auf deutsch und englisch übersetzt ist. Weitere Sprachen kann man einfach hinzufügen.
 
Mein Problem: Anstoss 2022 wurde nun angekündigt, weshalb ich in einer Sinnkrise stecke...die Zeit ist reif für ein neues Anstoss!
Macht es Sinn weiter meine Freizeit in das Projekt zu stecken? Ist die Welt bereit für ein Open Source Anstoss 3? Würdet ihr sowas haben wollen?

Offline alesch

  • Techniker (kann Beiträge in der Telefonzelle ausspielen, hat feine Tricks drauf)
  • **********
  • Beiträge: 2.050
  • Activity:
    6%
    • Profil anzeigen
Re: Eure Meinung
« Antwort #1 am 01. Juli 2020, 14:31:48 »
Oh wow, die guten Nachrichten brechen heute ja gar nicht ab  :panik:  :bier:

Einen Fußballmanager zu programmieren, ist sicherlich ein sehr ehrgeiziges Projekt. Ideen haben wir hier kommen und gehen und nur selten bleiben (wenn man den AJFM zählen möchte) sehen. Nichtsdestotrotz bin ich euphorisch! A3 - geile Wahl! FOSS - mega! Lauffähig auf mehr als Windows - prima! Kompatibel mit den Daten von A3 - genial, weil damit direkt eine gewisse Basis an Daten da ist.

Du musst dir, denke ich, überlegen, wofür du das machst. Willst du ganz ernsthaft der nächste sein, der einen deutschen Fußballmanager in die Welt setzt? Dann hat sich das ggf jetzt gerade erledigt.
Aber willst du an A3 basteln, weil es ne geile Vorlage ist, klare Ziele definiert, du dabei bestimmt viel lernen kannst, du deinem Hobby nachgehen willst...? Dann sehe ich keinen Grund aufzuhören und/oder in Sinnkrisen zu verfallen. Zumal: Das ist immer noch Kalypso - das kann auch ein zweites A2007 werden. Wer sagt denn, dass es wirklich ("wenn alles gut geht") im Frühjahr 2021 kommt? Wer sagt uns, dass das nicht Mist ist?
Was wir wissen ist: A3 ist klasse! Was wir wissen ist: A3 braucht einen Nachfolger. Und bei einem FOSS-Projekt ist doch die Chance gegeben, das daraus auf kurz oder lang etwas werden kann, weil es potentiell sogar unabhängig vom Maindeveloper werden könnte.

Also ich feier das, wenn sich jemand eines solchen Projektes annimmt.  :bier:
"Kalou ist kein Einzelfall." - Heiko Herrlich
"Es ist zum Haare raufen." - Sancho zu Akanjis Friseur.

Online Homerclon

  • Anstoss-Wahnsinniger
  • **
  • Beiträge: 4.805
  • Ort: Hessen
  • Activity:
    27.33%
  • Geschlecht: Männlich
  • D'oh!
    • Profil anzeigen
Re: Eure Meinung
« Antwort #2 am 01. Juli 2020, 16:55:38 »
Wenn du es für dich machen willst, u.a. weil es dir Spaß macht, dann würde ich an deiner Stelle weitermachen. Unabhängig von Anstoss 2022 (oder Dream Team).

Eines musst du aber bedenken: Wenn du das ganz öffentlich machst, und das ganze als "Open Source A3" bewirbst, kann es jederzeit passieren das dir eine Abmahnung von Kalypso Media ins Haus flattert. Gerade jetzt wo Anstoss 2022 angekündigt wurde, kann es sein das dies als unerwünschte Konkurrenz gilt. Das erging schon anderen Projekten so, mit unterschiedlichen Rechteinhabern.
visitors can't see pics , please register or login

01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
AJFM - Atome Sprungfeld FC: Sieger des Verbandspokals West, S42

Offline ziagl

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 4
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Eure Meinung
« Antwort #3 am 01. Juli 2020, 19:00:29 (Letzte Änderung am 01. Juli 2020, 19:02:23) »
Eines musst du aber bedenken: Wenn du das ganz öffentlich machst, und das ganze als "Open Source A3" bewirbst, kann es jederzeit passieren das dir eine Abmahnung von Kalypso Media ins Haus flattert. Gerade jetzt wo Anstoss 2022 angekündigt wurde, kann es sein das dies als unerwünschte Konkurrenz gilt. Das erging schon anderen Projekten so, mit unterschiedlichen Rechteinhabern.

Danke für diese Info! Genau das ist meine Befürchtung. Ich sehe als Alternative eine Neuentwicklung eines in der Tradition von Anstoss stehenden Managers...worauf ich aber nicht verzichten möchte ist die Datenbasis von Anstoss 3, weil dadurch die inoffiziellen Originaldaten ins Spiel kommen -> genau das wird ja Anstoss 2022 fehlen!

Nur für mich entwickeln macht wenig Spaß, schließlich sollen bei einem Open Source Projekt ja alle etwas davon haben.

Offline vlado777

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 240
  • Alter: 31
  • Activity:
    3%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Eure Meinung
« Antwort #4 am 01. Juli 2020, 23:20:26 »
Ich würde es spielen  :bier:

Offline Hammermolch

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 233
  • Ort: Braunschweig
  • Activity:
    27%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hammermolchs Installationsguide für A2Gold unter Windows 10
Re: Eure Meinung
« Antwort #5 am 09. Juli 2020, 18:06:01 »
Hmmm.... "Opensource-A3", klingt für mich wie ein (zu) heißes Eisen. Wie genau willst du das Projekt umsetzen? Wie viel A3 wird deine Programmierung beinhalten? Ganz ehrlich, gerade in Hinblick auf mögliche rechtliche Problemfelder würde ich dein Projekt nicht weiter verfolgen. Die Anstoss-Rechte hat nun mal Kalypso inne, die ja bekanntlich mit A22 selber einen Quasi-Nachfolger vom A3 programmieren. Wenn jetzt irgendein Hobbyprogrammierer daherkommt, mal eben einen Teil aus dem Original-A3 nimmt und damit selber ein Spiel programmiert (oder Editor), das ganze noch als "Open Source" betitelt, also ganz ehrlich, da wirst du mit Sicherheit Post von Kalypso (bzw. deren Anwalt) erhalten. Bevor du jetzt weiterprogrammierst, setz dich auf jeden Fall mit den Rechteinhaber in Verbindung, erläutere denen dein Vorhaben, und frage nach ob du für dein Vorhaben am Eigentum von Kalypso weiterarbeiten und das Ergebnis (in welcher Form auch immer) veröffentlichen darfst.
Denk darüber nach, denn das Programmieren kostet immense Arbeitszeit, die du (höchst)wahrscheinlich vergeblich machst. Und evtl. hast du später neben Arbeitszeitkosten auch finanzielle Kosten zu stemmen wenn der Rechteinhaber dich verklagt.

Wenn jemand den A2G bzw. A3 so umprogrammieren kann, dass das Spiel ohne Umwege direkt auf moderne Betriebssystemen zu spielen sind, da würde ich dem Programmierer umarmen und den Rechteinhaber bitten, die VÖ des A2G/A3-"Upgrades" zu unterstützen. Meinetwegen kann es auch einige Euros kosten. Aber das wird sicherlich nur ein Wunsch bleiben.
Hammermolch - alles andere ist nur Puschelgrütze <> Hammermolchs Installationsguide für A2Gold unter Windows 10
Ich gebe keinen Support über PN!!!

Offline ziagl

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 4
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Eure Meinung
« Antwort #6 am 19. Juli 2020, 13:39:10 (Letzte Änderung am 19. Juli 2020, 13:39:47) »
Ich habe den aktuellen Stand vom Code einmal öffentlich gemacht, falls jemand daran Interesse hat. Zu finden ist das Projekt auf meiner Github Seite: https://github.com/Ziagl/SoccerSimulation. Es fehlt noch der ein oder andere Dialog und ich habe auch noch keine fertige Version des Programms gebaut und hochgeladen (*.exe für Windows oder ausführbare Datei für Linux). Das wird aber alles in den nächsten Wochen noch folgen.

Was das weitere Projekt angeht ist die Gefahr in einen Copyright Konflikt zu geraden durchaus da. Diesbezüglich werde ich die nötigen Schritte treffen.

Offline Hammermolch

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 233
  • Ort: Braunschweig
  • Activity:
    27%
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hammermolchs Installationsguide für A2Gold unter Windows 10
Re: Eure Meinung
« Antwort #7 am 19. Juli 2020, 18:21:10 »
Nicht falsch verstehen, ich finde es super das jemand mit Kenntnissen in der Materie versucht, den A3 (mehr oder weniger) auf aktuelle OS spielbar zu machen. Nur, wenn es um das Copyright und Namingright geht sollte man wirklich abwägen ob das Hobby, der Spaß, es wert ist mit einer Softwareschmiede womöglich in Konflikt zu geraten. Kann natürlich auch gut gehen, vielleicht gibt Kalypso sogar seinen Segen, in welcher Form auch immer. Vielleicht könnte man Kalypso entgegentreten mit der Ankündigung, den uralten A3 für Linux konvertieren zu wollen, und gleichzeitig eine Anpassung für Windows 10. Wie man das auch immer denen vermitteln könnte, aber ich glaube das wäre die einzigste Möglichkeit überhaupt, ein OK von denen zu erhalten.
Sind halt meine Gedanken hierzu, die völlig frei sind von jeglicher rechtlicher Auskunft. ;-)
Hammermolch - alles andere ist nur Puschelgrütze <> Hammermolchs Installationsguide für A2Gold unter Windows 10
Ich gebe keinen Support über PN!!!

Offline köpper

  • Kontrolliert Offensiv + Miese Tricks Anstossspieler
  • *****
  • Beiträge: 282
  • Alter: 38
  • Activity:
    20%
    • Profil anzeigen
Re: Eure Meinung
« Antwort #8 am 20. Juli 2020, 21:22:03 »
Vor wenigen Jahren hätte ich niemals gedacht wie viele Sachen bereits in der Softwareentwicklung möglich sind.
Es gibt mittlerweile unzählige solcher Projekte die funktionieren und es möglich machen weiterhin auf Betriebssystem XY weiter zu spielen. Hut ab diesen aus, einer mittelalten Person-Sicht, sehr ambitionierten Projekten. Ich glaube jedenfalls sehr an dieses Projekt es schaffen zu können.
Von den Neuauflagen bzw. Implementierungen in eine neue Engine profitieren am meisten die Spieler denen es, sei es durch Bugs im Spiel, durch Hardwareprobleme (gab es um 2k rum viele), der "Zock" verwehrt wurde.
Da A3 bisher lauffähig ist würde es durchaus nicht drängen doch dies A3 mit neuer Engine würde wohl Jeder gerne haben...
unter Flutlicht wird das Geboltze auch nicht ansehlicher

Offline renao

  • schnelles Aufbauspiel + provoziert Freistöße/Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 129
  • Alter: 35
  • Activity:
    0.33%
    • Profil anzeigen
Re: Eure Meinung
« Antwort #9 am 05. August 2020, 22:13:49 »
Ist es okay, wenn die Pull-Requests in C# kommen? ;-)


Ich mag die Idee, hab solche Ideen mit Mitte 20 auch verfolgt, bin aber aufgrund der fehlenden OS-Infrastruktur damals nicht sonderlich weit gekommen.

Ansonsten finde ich cool, dass du dich an A3 orientierst, aber gerade den Editor hätte ich einfach mal versucht neu zu denken. Gerade dahingehend, was für ein Aufwand das ist in der alten UI einen kompletten Datensatz zu aktualisieren, usw..

Offline ziagl

  • Hat schon mal Anstoss installiert gehabt
  • *
  • Beiträge: 4
  • Activity:
    0%
    • Profil anzeigen
Re: Eure Meinung
« Antwort #10 am 06. August 2020, 14:53:57 »
Ist es okay, wenn die Pull-Requests in C# kommen? ;-)

ja voll! In den letzten Tagen ist wenig weiter gegangen, weil ich selbst gerade auf C# umstelle bzw. für die Umstellung einiges probiere. Den Editor werde ich noch mit C++ fertig machen, danach wird der Rest aber etwas moderner implementiert.