Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - alesch

Seiten: [1] 2 3 4 ... 119
1
Und Nudeln. Die guten. Ausschließlich. Fusilli.  :panik:

2
Der Witz bei dem Angebot oben war, dass der ne Hülle für CBS 11/03 (wo A3 dabei war) angeboten hat, aber auf dem Bild zu sehen war, dass da die CD von CBS 12/03 drin war (wo "nur" Anstoss Action drauf war).

Deshalb meine Frage: Fehler oder Betrug. ;)

3
Anstoss 3 / Re: Download bei Ebay
« am: Gestern um 08:13:51 »
Es  gibt keine legalen Downloads von A3. Vor allem nicht bei ebay.

4
Die Lehrerin wurde getestet...  :wave:

Und das Gericht hat darauf hingewiesen, dass die Kurzfristigkeit innerhalb der Inkubationszeit eine Nicht-Quarantäne nicht rechtfertigt.

Hab ich mal vor ein paar Stunden geschrieben gehabt... :effe:

5
Ich verstehe nicht, wie Werder, Bayern und entsprechend andere Vereine nicht in 14-tägige Quarantäne müssen.  :rot:

Eine Lehrerin, die sich an alle Sicherheitsvorgaben gehalten hat und einen negativen Test vorweisen konnte, muss für 14 Tage in Quarantäne bleiben, weil es in ihrer Klasse einen positiv getesteten Schüler gab. Die Begründung des Osnabrücker Verwaltungsgerichts, die ich einleuchtet finde, lautete:
 
Zitat
Unter Berücksichtigung der epidemiologischen Erkenntnisse zum Corona-Virus gehe die Kammer mit dem Landkreis davon aus, dass Personen, die engen Kontakt zu einer nachweislich mit dem Virus infizierten Person hatten, jedenfalls für die Dauer der Inkubationszeit, die bis zu 14 Tage betragen könne, als Ansteckungsverdächtige anzusehen sein dürften. Auch ein während der Inkubationszeit erfolgter Corona-Test mit negativem Ergebnis genüge voraussichtlich nicht, um den Ansteckungsverdacht auszuräumen, da ein Ausbruch der Krankheit gleichwohl noch möglich sei. Dies gelte jedenfalls für Kontaktpersonen der Kategorie I im Sinne der Einstufung des Robert-Koch-Instituts

Wieso sind Lehrer*innen und alle anderen Menschen, die der Kontaktpersonenkategorie I zuzuordnen sind in Quarantäne zu überführen, aber (Männer-)Profifußballteamangehörige sind davon komplett ausgenommen, oder begeben sich für 14 Stunden freiwillig in Quarantäne? Was ist denn falsch mit denen?  :crazy:

6
Internationaler Fußball / Re: Champions League
« am: 22. Oktober 2020, 13:45:43 »
Habs mir nochmal angesehen. Du hast natürlich absolut Recht. Der Schiedsrichter sieht den Zweikaumpf, folgt mit Blick und Körperdrehung dem Ball, sieht das Bayern weiter im Ballbesitz ist, dreht sich dann wieder zum Ort des Zweikampfes und pfeift.

Hmmm, damit betrachte ich meine erste These als unwahrscheinlich(er).

Mein zweiter Reflex war, hat er abgewartet, ob sich ein Vorteil ergibt. Aber nach sieben Wiederholungen, wirkt es auf mich nicht so. Dafür war Bayern ja zu schnell zu klar im Ballbesitz.

7
Hach, Fußballer - diese Kindergartenmachos  :palm:


Grad nen Kumpel vom Rettungsdienst wegen Infusion gefragt: Bei Blutverlust (auch bei inneren Blutungen) wird die z.B. genutzt. Schmerzmittel ist aber auch möglich.

8
Internationaler Fußball / Re: Champions League
« am: 22. Oktober 2020, 10:50:36 »
Dachte ich erst auch - aber dann hab ich mich an die Schiedsrichter-Doku erinnert: Der wird doch vermutlich über Funk was bekommen haben aus seinem Team? Situation war ja auch in seinem Rücken. Der kann ja nicht weiterlaufen lassen, fühlt etwas in seinem Rücken, schaut sich um, sieht den am Boden liegenden Spieler und pfeift deshalb Foul.
Deshalb geh ich mal stark davon aus, da hat ihm einer was geflüstert.

9
Ja, guter Punkt. Je öfter und je mehr Leute da wegen alter Anstoss-Versionen anfragen, umso besser.  :bier:

10
Das ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

12
Ne, ist ne Qual für ihn. Jede neue Minute A3 kostet ihn Nerven, die er nie zurückbekommt. Aber was soll er machen? Er wird schließlich gezwungen.  :palm:

13
Fussball in Deutschland und Bayern / Re: Neues von DFL und DFB
« am: 07. Oktober 2020, 10:01:48 »
Durchsuchung beim DFB wegen Verdachts der besonders schweren Steuerhinterziehung mit 200 Beamten.  :hui:

Quelle: https://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-5201.html

14
Allgemeines Off-Topic / Re: Strichmännchen = 1D?
« am: 06. Oktober 2020, 20:43:05 »
Das ist ein guter Punkt!
Das ist völlig richtig. Meine Annahme geht nur auf, wenn man den Radius als gesetzt ansieht.
Oooooder, wenn der Radius egal ist. Denn in der Eindimensionalität gibt es ja soetwas wie einen Radius nicht. :kratz:

Der Wikipedia-Artikel lässt da viele Fragezeichen stehen.
Habe diese Definition auch noch nirgends sonst gesehen.

15
Allgemeines Off-Topic / Re: Strichmännchen = 1D?
« am: 06. Oktober 2020, 20:20:19 »
Kommt wieder Stimmung ins Forum hier  :hui:

Ich glaube ich verstehe deine Vorstellungsschwierigkeiten - das ist wirklich hakelig.
Man kann einen Kreis natürlich zweidimensional Abbilden, genauso wie du es beschreibst.

Folgt man aber der in dem Wikipedia-Beitrag genannten Definition (und das habe ich in meinem von dir zitierten Post gemacht), so ist einziges Kriterium für Eindimensionalität, dass jeder Punkt durch genau eine Zahl eindeutig zu bestimmen ist. Und das wäre mit Gradzahlen/Bogenmaß eben möglich. ;)

Apropos Maß:  :bier:

Seiten: [1] 2 3 4 ... 119