Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - alesch

Seiten: [1] 2 3 4 ... 91
1
Anstoss 2 / Re: Zeigt her Eure Screenshots
« am: 18. April 2019, 21:52:40 »
Scheint mir eines dieser Spiele zu sein, über die man sagt: Da können sie sich nur selbst schlagen.  :engel:

2
Internationaler Fußball / Re: Champions League
« am: 18. April 2019, 13:11:04 »
Ajax im Halbfinale, Kloppo im Halbfinale und Pep (in einer abgefahrenen Partie :D) raus - bis auf Barca eine geniale Halbfinalbesetzung. Macht mir Spaß  :cheers:

3
Internationaler Fußball / Re: Champions League
« am: 17. April 2019, 11:03:08 »
Ajax ist im Halbfinale!!!  :schal: :schal: :schal:  :bier: :D

4
Fussball in Deutschland und Bayern / Re: DFB-Pokal
« am: 04. April 2019, 20:58:47 »
Ich habs jetzt auch in guten Bildern gesehen und finde das Eingreifen von VAR und die nachfolgende rote Karte korrekt.

5
Oh wie ich es hasse. Warum um alles in der Welt gibt das nicht gelb???  :mad:

6
Fussball in Deutschland und Bayern / Re: DFB-Pokal
« am: 03. April 2019, 20:52:54 »
Dann wurde da wohl grobes Foulspiel geahndet?

7
Fussball in Deutschland und Bayern / Re: DFB-Pokal
« am: 03. April 2019, 20:44:53 »
Wie schlecht :lol:

8
Sergio Ramos wieder mal mit dem "Fair-Play-Moment of the match" gegen Huesca:
Bei Minute 4:15

9
Das war ja einfach mal ein durchweg genialer Spieltag!  :schal:
Werder auf international, Frankfurt auf CL, Dortmund endlich mal wieder nicht zu doof und Freiburg mit dem Big-Point. Läuft.  :bier:

10
Anstoss 3 / Re: Fehler im Spiel bei Elfmeterschießen
« am: 17. März 2019, 16:29:53 »
Hmm, so lange gingen meine Elfmeterschießen oft gar nicht. Leider keine Ahnung.  :shy:

11
Internationaler Fußball / Re: Champions League
« am: 17. März 2019, 16:28:17 »
Unterschätzt mir Ajax nicht. Die machen richtig Bock bisher.  :bier:

12
Internationaler Fußball / Re: Champions League
« am: 17. März 2019, 11:03:33 »
Und nochmal, ich sagte nicht, dass es ein Leistungsproblem war, sondern ein Kopfproblem, was sich aber nunmal negativ auf die Leistung auswirkt.
Das Özil mit seiner "Schlüsselposition" nunmal sinnbildlich dafür steht, das is eben Fakt!
Wenn du behauptest, dass eine mentale Schwäche zu schlechten Leistungen führt, dann müssten die Leistungen das auch zeigen. Und dass Özil für diese Behauptung als Sinnbild nunmal einfach so gar nicht taugt, belegen die Fakten.

Er erarbeitete viele Torchancen:
Zitat
Kein anderer WM-Spieler erarbeitete [bei der WM in Russland] im Schnitt so viele Chancen wie Özil (5,5 pro Spiel). Insgesamt lieferte er in den beiden Partien gegen Mexiko (0:1) und Südkorea (0:2) sogar zwölf Torschussvorlagen. Zum Vergleich: Bei der WM in Brasilien standen bei ihm in sieben Partien 22 auf dem Zettel.
Er spielte sehr wenige Fehlpässe:
Zitat
Nur 10,9 Prozent seiner Abspiele kamen in Russland nicht an - damit hatte er bessere Werte als bei der WM 2014 (12,1) oder seiner gesamten DFB-Karriere (11,3).
Er hatte viele Ballkontakte:
Zitat
Im Schnitt war er bei den beiden Partien 93 Mal am Ball, also wesentlich öfter als noch in Brasilien (61).
Die Zweikampfquote war, wie bereits erwähnt, gut.
(siehe: sport1.de)

Vergleicht man ihn mit anderen offensiven Mittelfeldspielern im gleichen Turnier, steht er immer noch gut da.
Mehr Ballkontakte als:
Zitat
Luka Modric (86,6), Kevin De Bruyne (68,7) und Eden Hazard (59,5)
Bessere Passquote als:
Zitat
Modric (88,1), Hazard (86) und De Bruyne (83,4)
Bessere Zweikampfquote als:
Zitat
Modric (52,9) und De Bruyne (36,6)
Beste Quote in der Chancenherausarbeitung aller Spieler des Turniers:
Zitat
5,5 Chancen pro 90 Minuten [...] - der Bestwert aller Spieler des Turniers.
(siehe: ran.de)

Interssant an diesen Werten ist auch: Vielfach sind sie über den Werten 2014! Das passt auch nicht zu deiner These.

Was bleibt ist vielleicht noch sowas wie "hm, aber äh, die Körpersprache". - Aber dass Körpersprache Spiele gewinnt, ist wieder eine dieser Behauptungen. Und: Die dürfte bei Özil nie anders gewesen sein. Und auch ohne das ist er ein erfolgreicher Fußballspieler.



13
Internationaler Fußball / Re: Champions League
« am: 17. März 2019, 00:43:40 »
Stempel mich also bitte nich als dumm ab, sonst werd ich sauer...
Das habe ich nicht getan. Du hast Özil als Beispiel für einen zweikampfschwachen Spieler herangezogen. Dem habe ich mit entsprechendem Beleg widersprochen.

Dann lies du einfach richtig...
Habe deinen obigen Post nochmal gelesen. Ich sehe ein, dass meine derbe Reaktion auf die Verwendung der Vokabel "deutsche Tugenden" und "der Anti-Deutschtugendliche" nicht ausdrücklich genug auf diese bezogen war. Mir missfällt das Konzept "deutsche Tugend", das wollte ich zum Ausdruck bringen. Auch als "Sinnbild" finde ich den Ausdruck immer noch unsinnig. Das war die erste Hälfte meines Posts.

Die zweite Hälfte widerlegte ganz sachlich dein vorgetragenes Argument, Özils Zweikampfschwäche sei ein entscheidender Faktor für das Ausscheiden der DFB-Auswahl in der Vorrunde.
Ja die Mannschaft hat versagt, aber genau wegen solcher Gründe. Das is kein "raufgekloppe" oder nich "billig", das is so.
Özils Zweikampfschwäche war es schonmal nicht. Wenn du den anderen Spielern diese vorwirfst, wäre das zu überprüfen. Ohne Belege bleibt es eine bloße Vermutung. Zu zeigen wäre:
1.) War die Zweikampfquote der deutschen Spieler auffallend schlecht?
2.) War das ein/der entscheidende/r Faktor für die Niederlagen und damit das Ausscheiden?

Und wenn du mich jetzt als "Möchtegern-"Bildschirmfachmann-Biersaufender Gröhler" abstempelst, weil du meinst, du weißt es besser, bist besser und hast 1000 mal mehr know-how in deinem kleinen Finger als ich in meinem "Wannabe-Körper", dann tangiert mich das aber sowas von Peripher, aber das is nunmal Fakt!!!
Wo habe ich das denn geschrieben? Nichts läge mir ferner. Um das ganz klar zu machen: Ich widerspreche der Özil-These. Dazu lieferte ich Belege.
Wenn du etwas Fakt nennst, wünsche ich mir, dass du deine Thesen mit Belegen unterfütterst.

14
Anstoss 3 / Re: Fehler im Spiel bei Elfmeterschießen
« am: 16. März 2019, 22:56:44 »
Vergib mir, ich habe noch nicht verstanden, was du genau fragen möchtest.
Kannst du noch einmal genau schildern, was bei dir passiert ist?

15
Internationaler Fußball / Re: Champions League
« am: 16. März 2019, 22:55:22 »
Zu unseren Jugendspielern. Ich habe mir den Artikel nicht durchgelesen. Zum einen habe ich in der Jugend selbst recht hochklassig gekickt und zum anderen habe ich Bekannte / Freunde, welche aktuell bei einem Bundesligaclub in der Jugend arbeiten. Damals war dein Geburtstag völlig egal. Du musstest Leistung bringen. Und das ist heute immernoch an erster Stelle.
Sorry, aber das ist halt so einfach nicht richtig.
Es ist klar, dass die Leute, die in der Jugendarbeit tätig waren das geglaubt haben. Das macht es aber noch nicht wahr.
Die Zahlen sprechn da nun einmal eine andere Sprache. Fakten irgnorieren und sich auf Autoritäten zu berufen, greift hier leider zu kurz.

Seiten: [1] 2 3 4 ... 91